Need For Speed: Shift - PC-Demo zum Download

PC
Bild von Raokhar
Raokhar 866 EXP - 06 Bewerter,R4
Fehlende oder ungültige Echtwelt-Adresse: Um nach Rangstufe 20 oder ab Talentklassen Stufe V weiter aufzusteigen, ist eine gültige Echtwelt-Adresse nötig – aufgrund der weitgehenden Rechte können wir keine anonymen User zulassen. Wir bitten den User, seine Echtwelt-Adresse im Profil nachzutragen und uns dann zu kontaktieren.Profiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt

18. September 2009 - 17:38 — vor 7 Jahren zuletzt aktualisiert
Need for Speed Shift ab 5,00 € bei Amazon.de kaufen.

Einen Tag nach dem offiziellen Release von Need For Speed: Shift, liefert Electronic Arts die PC-Demo zum Rennspiel-Hit aus. Die Downloadgröße beläuft sich auf 1,13 GB.

Als Fahrzeuge stehen Lotus Elise, BMW M3, Dodge Viper, Nissan GT-R  zur Verfügung. Der fünfte Wagen, der Pagani Zonda, muss erst freigespielt werden. Dafür benötigt Ihr 10 Sterne, die Ihr durch das erfüllen bestimmter Streckenziele bekommt. Zu den enthaltenen Strecken zählen Spa, Belgien und London, England.

Mit Need for Speed: Shift gelingt Publisher Electronic Arts einen Neustart der Serie -- in unserem Test schneidet das Spiel sehr gut ab. Für die Entwicklung wurde Studio Slightly Mad beauftragt, die bereits an der GTR-Serie arbeiteten.

Ceifer 13 Koop-Gamer - 1783 - 18. September 2009 - 14:03 #

Bitte noch etwas mehr Gehalt, was ist der genauere Inhalt der Demo, was wird geboten ?

Raokhar 06 Bewerter - 866 - 18. September 2009 - 14:07 #

Die Demobeschreibung fehlt noch seitens EA, wie du auf der verlinkten Webseite sehen kannst. Und bei 2MBit dauert der Download noch ein Stündchen. ;-)

Carsten 18 Doppel-Voter - 12133 - 18. September 2009 - 14:16 #

Trotzdem könntest du etwas mehr schreiben. Schreib doch z.B. dass man mit NfS Shift die Serie neustarten will, das es von einem anderen Entwickler kommt etc.

Stefan1904 30 Pro-Gamer - P - 128500 - 18. September 2009 - 14:26 #

Und beim Erstellen einer News zu einem Spiel bitte die Steckbrief-Referenz nutzen.
Lade mir gerade die Demo mal herunter.

Stefan1904 30 Pro-Gamer - P - 128500 - 18. September 2009 - 17:49 #

Die Demo macht einen Heidenspaß. Unbedingt die Cockpit-Perspektive wählen, denn da kommt das Mittendrin-Gefühl super rüber. Läuft auf meinem Mittelklasse-Rechner in 1920x1200 mit vollen Details absolut flüssig. Der Motorensound ist auch schön kernig.

Carsten 18 Doppel-Voter - 12133 - 18. September 2009 - 18:18 #

Ich finde, wer GRID hat braucht NFS: Shift nicht. Mir ist beim anspielen der Demo nichts aufgefallen, was Shift besser macht als GRID. Auch das Geschwindigkeitsgefühl kommt bei Race Driver besser rüber, ganz abgesehen davon das es besser aussieht. Und das Schadensmodell ist auch eher mau: Rase mit 200 Sachen in die Mauer. Was passiert? Die Front ist etwas eingedrückt. Mehr nicht. Sicher, besser als die letzten NFS-Ableger. Für GRID-Besitzer aber keinen Kauf wert, meine ich.

Eldest 13 Koop-Gamer - 1718 - 18. September 2009 - 19:46 #

Muss dir da zustimmen.
Dazu kommt, dass mich das Gewackele des Bildes und das Verschwimmen der Sicht unfassbar nervt. Ich komme damit einfach nicht zurecht. Ist mir alles viel zu unruhig. Und das Fahrverhalten finde ich zum Teil auch etwas fragwürdig.

peo 07 Dual-Talent - 128 - 18. September 2009 - 20:11 #

Kann euch nicht wirklich zustimmen. Ich finde auf jeden Fall das NFS mit Grid mithalten kann. Die die Cockpit Ansicht ist sehr gelungen, vor allem wirk das auf jeden Fall mehr realistisch als bei Grid. Das Lenkrad dreht sich "Runder" als bei Grind. Dan das Einstellen der Fahrhilfen ist auch umfangreicher. Ich habe mir gleich Blind die Vollversion gekauft und bin absolut begeistert. Vor allem die Inszienirung ist einfach schön. Das das Bild unscharf wird find ich einen gelungenen Effekt, das ist genau so als würden Tropfen auf die Scheibe fallen. Naja werde sehen wie die anderen Features sind. Aber einers muss ich jetzt schon sagen. Es ist nicht das gleiche Fahrgefühl wie bei Grid, es fühlt sich nicht ganz so echt an...

Jan Freier Redakteur - 2916 - 18. September 2009 - 22:37 #

ebenfalls vollste zustimmung meinerseits. SHIFT spielt sich ein bissel wie GRID-light -- ist nett, aber eine wagen-klasse darunter.

Dennis Ziesecke Freier Redakteur - P - 29726 - 18. September 2009 - 19:36 #

Nachdem mein Chef heute veranlasst hat, dass der 3DMark von allen Ausstellungsrechnern in dem Laden wo ich arbeite gelöscht wird, werde ich da mal Shift installieren. "Sie wissen doch, da war gerade wieder so ein Amoklauf, man muss den Kampfemanzen, Pfeiffern und so Leuten ja keine Angriffspunkte geben, nicht wahr..".

Ich habe angst vor der nächsten Massenkarambolage auf der Autobahn..

Crizzo 18 Doppel-Voter - 11201 - 18. September 2009 - 21:24 #

Zur Not "Die Sims" oder ein Fußball-Spiel, an diese "goldene Kuh" traut sich hier in dem Land niemand. :D

@Topic:
Für die Xbox und PS3 gibt es noch keine Demo?

Stefan1904 30 Pro-Gamer - P - 128500 - 19. September 2009 - 0:08 #

Die Konsolen-Demo soll erst Anfang Oktober kommen.

Flopper 15 Kenner - 3509 - 18. September 2009 - 22:01 #

Also als "casual" Rennspieler ist das Spiel nix. Mit NFS hat das nichts zu tun. Ich habe kein Lenkrad und auch keinen Controller. Aber mit Tastartur spielt sich Shift wie Eislaufen auf Bananenschalen. Das ging doch früher auch immer? Auf XBox und PS3 ist das bestimmt super mit dem Analogstick aber sowas habe ich nicht! Stimmung mit dem Sprecher und Sternen kommt gut rüber aber die Steuerrung ist nicht zu gebrauchen, also wird es auch nicht gekauft!

2good 09 Triple-Talent - 230 - 18. September 2009 - 22:43 #

Also mir gefällt das Spiel echt gut. In der Cockpit-Perspektive ist das schon sehr geil.

Floyd Ryan (unregistriert) 19. September 2009 - 0:20 #

Was ist den das für ein Fahrverhalten??? Die Dinger übersteuern ja sogar beim Geradeausfahren. Also Spaß mach mir das nicht.
GRID finde ich da zig mal besser. Der einzige Vorteil gegenüber GRID ist, dass die Gegner hier keine Masse von gefühlten 10 Tonnen haben.

Eldest 13 Koop-Gamer - 1718 - 19. September 2009 - 0:37 #

Ah, so empfinde ich das Fahrverhalten auch. Danke dass du es für mich in Worte gefasst hast^^. Die Dinger steuern sich total nervös.

Floyd Ryan (unregistriert) 19. September 2009 - 0:51 #

Ich frag mich einfach was das soll. Ist doch lächerlich, kein Auto fährt so. Sind doch keine Renault Twingos mit 400 PS, 135er Reifen und Heckantrieb...

Loco 17 Shapeshifter - 8292 - 19. September 2009 - 1:10 #

Bin ich mal gespannt, habe es wohl als einziger noch nicht gezockt.

BIOCRY 15 Kenner - P - 3267 - 19. September 2009 - 8:46 #

R.I.P. NFS Shit öhm Shift :-)

Marco Büttinghausen 19 Megatalent - P - 19331 - 23. September 2009 - 5:26 #

Hab die Demo grad eben mal getestet und kann mich hier einen Vorrednern nur anschließen, ausser dem Sternsystem hab ich hier nichts gesehen das GRID nicht schon hatte, eventuell spricht aus mir aber natürlich auch einfach nur der enttäuschte NFS-Fan der endlich sein NFS-Porsche-2 haben will.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
Jan