M.U.L.E.: Die Wiederauferstehung des Computerspiel-Klassikers als Brettspiel

Bild von schlammonster
schlammonster 71565 EXP - 26 Spiele-Kenner,R9,S2,C10,A10,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG seit zwei Jahren mit einem Abonnement.Gold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenMeister der Steckbriefe: Hat 1000 Spiele-Steckbriefe erstelltMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsRedigier-Guru: Hat 5000 EXP fürs Verbessern von Beiträgen gesammeltIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Silber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreicht

5. September 2015 - 12:08 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert
Es ist 31 Jahre her, da veröffentlichte ein unbekannter Programmierer namens Dan Bunten bei dem erst ein Jahr zuvor gegründeten Publisher Electronic Arts das Computerspiel M.U.L.E.. Die Wirtschaftssimulation erschien für die zu dieser Zeit angesagten Heimcomputer C64 und Atari 800 – später auch für das NES. Nun möchte der Finne Heikki Harju M.U.L.E. als Brettspiel wieder auferstehen lassen.

Bis heute gilt der Computerspiel-Klassiker als eines der bedeutendsten Spiele aus der Anfangszeit der elektronischen Unterhaltung. Spätere, namhafte Entwickler wie Will Wright und Sid Meier geben unumwunden zu, dass sie dieses Spiel bei ihrem Schaffen inspiriert und beeinflusst hat. Denn bereits bei seinem Erscheinen war M.U.L.E. seiner Zeit voraus, bis zu vier Spieler konnten auf der Welt Irata Nahrung, Energie und Mineralien abbauen und Handel treiben. Dabei hat der M.U.L.E. (ein mauleselähnlicher Roboter) eine zentrale Rolle als Rohstoffe-erntendes Arbeitstier, das in einer prozedural generierten Umgebung möglichst sinnvoll ausgerüstet und eingesetzt werden muss.

Das neue Brettspiel wird erstmals auf der Spiel 15  vom 8. bis 11. Oktober 2015 in Essen vorgestellt und spielbar sein, wann es im Handel erhältlich sein wird ist noch nicht bekannt.

deadlyend 14 Komm-Experte - P - 2650 - 5. September 2015 - 16:34 #

Ich bin gespannt wie z.B die Angebot-Nachfrage-Mechanik umgesetzt wird.

Pitzilla 18 Doppel-Voter - - 11143 - 5. September 2015 - 18:44 #

Das Spielbrett gefällt mir. Das könnte sogar mal ein Brettspiel sein, was ich mir zulegen, wenn die Mechanic passt.

floppi 22 AAA-Gamer - - 32793 - 6. September 2015 - 0:57 #

Hier die Boardgamegeek-Seite: https://boardgamegeek.com/boardgame/182619/mule-board-game

Die Erstauflage soll auch in Essen auf der Spiel bereits limitiert verkauft werden, auf Englisch. Im regulären Handel soll es Mitte/Ende November sein.

Calmon 13 Koop-Gamer - 1217 - 6. September 2015 - 19:23 #

Das war eines der besten Spiele auf meinem Atari 800 XL damals, als Brettspiel Fan werde ich mir das bestimmt zulegen.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit