Sonntagsfrage: Soll Ron Gilbert ein neues Monkey Island machen?
Teil der Exklusiv-Serie Sonntagsfrage

PC
Bild von Benjamin Braun
Benjamin Braun 302242 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtPS3-Experte: Ist auf PS3-Spiele spezialisiert und kennt auch die Konsole selbst gutSport-Experte: Kümmert sich bei GamersGlobal um Sport- und RennspieleAdventure-Experte; Kennt sich wie kaum ein Zweiter mit Adventures ausRollenspiel-Experte: Kaum ein RPG, bei dem er nicht das Ende gesehen hat...Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriert

6. September 2015 - 10:15 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert

News-Update (Ergebnis):

Die Teilnehmer an unserer Sonntagsfrage zeigen großes Interesse an einem neuen Monkey Island von Ron Gilbert. Rund 43 Prozent würden ein drittes Abenteuer von Guybrush aus Gilberts Feder sofort nehmen, wobei mehr als die Hälfte davon sogar bereit wäre, ihm für den Erwerb der Markenrechte von Disney finanziell zu unterstützen. Für weitere 22 Prozent wäre es jedoch eine zwingende Voraussetzung, dass es sich um ein klassisches Adventure handelt. Für einen geringern Teil von etwa 2 Prozent dürfte es hingegen alles andere sein als ein klassisches Adventure.

Zuspruch erhält ein neues Monkey Island auch von einem weiteren Teil der Umfrageteilnemer (9 Prozent), die aber nicht auf Ron Gilbert als Chefentwickler bestehen würden. Lieber auf ein neues Monkey Island verzichten würden 18 Prozent, die befürchten, dass ein weiterer Serienteil unmöglich den Erwartungen gerecht werden könnte. Zusammen mit den 6 Prozent, die angeben, Monkey Island nie gemocht zu haben und bereitwillig auf eine Fortsetzung verzichten würden, lehnt folglich etwas mehr als ein Viertel der Umfrageteilnehmer einen neuen Serienteil ab.

Nur, wenn es EIN klassisches Adventure wird.                                                                                                                                                                                                         22%
 
Ja. Für den Kauf der Rechte von Disney würde ich ihm sogar Geld spenden.                                                                                                                                                                                                         22%
 
Unbedingt, damit würde ein absoluter Traum für mich wahr werden.                                                                                                                                                                                                         21%
 
Besser nicht, habe Angst, dass es am Ende nicht so gut wird wie erhofft.                                                                                                                                                                                                         18%
 
Ein neues Monkey Island würde ich nehmen, muss aber nicht von Gilbert sein.                                                                                                                                                                                                         9%
 
Monkey Island habe ich nie gemocht, von daher: nein danke!                                                                                                                                                                                                         6%
 
Nur, wenn es KEIN klassisches Adventure wird.                                                                                                                                                                                                         2%
 

Ursprüngliche News:

Beinahe 25 Jahre ist es her, seitdem LucasArts im Oktober 1990 den unumstrittenen Adventure-Klassiker The Secret of Monkey Island veröffentlichte. Schöpfer Ron Gilbert, der auch maßgeblich den Nachfolger Monkey Island 2 - LeChucks's Revenge mitentwickelte, am dritten und vierten Teil aber nicht beteiligt war, hat immer wieder gesagt, dass er gerne einen eigenen dritten Teil entwickeln würde. Vor kurzem hat er diesen Wunsch noch einmal bekräftigt, allerdings nur, wenn Disney ihm die Rechte an der Marke überlassen würde, damit er die volle kreative Freiheit über sein "Monkey Island 3a" hätte.

In unserer heutigen Sonntagsfrage möchten wir von euch wissen, ob ihr euch einen dritten Teil des Abenteuers von Möchtegern-Pirat Guybrush Threepwood aus der Feder von Ron Gilbert, der aktuell am Point-and-Click-Adventure Thimbleweed Park arbeitet, wünschen würdet oder eher die Ansicht vertretet, dass die zuletzt durch Telltale Games Episoden-Abenteuer Tales of Monkey Island in spielbarer Form wiederbelebte Reihe besser ruhen sollte.

Wie üblich bitten wir euch nicht bloß, an der Umfrage teilzunehmen, sondern rufen euch dazu auf, uns in den Kommentaren unter dieser News-Meldung ausführlicher eure Sicht auf das aktuelle Thema zu schildern und diese mit den anderen Usern zu diskutieren. Bei unserer Sonntagsfrage könnt ihr wie jedes Mal bis zum kommenden Montag Morgen um 10:00 Uhr abstimmen. Danach nehmen wir die Auswertung vor, präsentieren das Umfrageergebnis und geben euch einen Überblick über das Meinungsbild.

Ihr habt eine Idee für eine unserer kommenden Sonntagsfragen? Dann besucht einfach diesen Foren-Thread, in dem ihr uns Vorschläge für eine der kommenden Umfragen hinterlassen könnt – gerne auch mit möglichen Antwortmöglichkeiten. Ob zeitlose Themen oder brandaktuell spielt dabei keinerlei Rolle. Sofern wir eure Frage für interessant genug halten, könnte sie schon bald an dieser Stelle gestellt werden.

Soll Ron Gilbert ein neues Monkey Island machen?

Ja. Für den Kauf der Rechte von Disney würde ich ihm sogar Geld spenden.
22% (129 Stimmen)
Unbedingt, damit würde ein absoluter Traum für mich wahr werden.
21% (126 Stimmen)
Ein neues Monkey Island würde ich nehmen, muss aber nicht von Gilbert sein.
9% (53 Stimmen)
Besser nicht, habe Angst, dass es am Ende nicht so gut wird wie erhofft.
18% (104 Stimmen)
Nur, wenn es EIN klassisches Adventure wird.
22% (132 Stimmen)
Nur, wenn es KEIN klassisches Adventure wird.
2% (13 Stimmen)
Monkey Island habe ich nie gemocht, von daher: nein danke!
6% (36 Stimmen)
Gesamte Stimmenzahl: 593
Truffe 13 Koop-Gamer - P - 1460 - 6. September 2015 - 10:17 #

Bin der Meinung manche Spiele sollten nicht fortgesetzt werden.
Da ein Neuerteil bestimmt die Erwartungen nicht erfüllen kann.

Bruchpilot 11 Forenversteher - 738 - 6. September 2015 - 22:38 #

Als stinkelauniger Pessimist würde ich deine Meinung teilen... Bin ich aber zum Glück nicht :P

Drapondur 25 Platin-Gamer - - 58657 - 6. September 2015 - 10:22 #

Glaube nicht, dass man den Flair nochmal einfangen kann. War 'ne andere Zeit damals. Deshalb, besser ruhen lassen.

Makariel 19 Megatalent - P - 13896 - 6. September 2015 - 13:16 #

Finde ich auch.

BriBraMuc 14 Komm-Experte - 2322 - 6. September 2015 - 14:32 #

meine Meinung

Punisher 19 Megatalent - P - 15515 - 6. September 2015 - 10:25 #

Gern ja, aber ich finde diese "alles nach MI2 existiert für mich nicht im MI-Kanon"-Einstellung ehrlich gesagt etwas arrogant und überflüssig. Ein "alternatives Ende" der ersten MI-Trilogie brauch ich nach... 14 Jahren? nun auch nicht mehr.

Soll er doch bitte einfach ein neues, schönes Guybrush Threepwood-Abenteuer machen.

Wunderheiler 20 Gold-Gamer - 20969 - 6. September 2015 - 11:25 #

Find ich auch, besonders da MI3 (nicht nur grafisch) deutlich besser gealtert ist. Er kann ja mit Thimbleweed erstmal zeigen was er (noch) kann. The Cave war imho abschreckend genug!

Smutje 16 Übertalent - P - 4232 - 6. September 2015 - 12:38 #

MI3 war (und ist es immer noch) weltklasse auch wenn Ron Gilbert nicht mit an Bord war - daher verspüre ich kein Bedürfnis nach einer "echten" Fortführung ... ein neues MI von ihm fänd ich trotzdem nett.

Punisher 19 Megatalent - P - 15515 - 6. September 2015 - 18:24 #

Mir hat Teil 3 sogar besser gefallen als Teil 2 wenn ich ehrlich bin. Teil 2 war zeitweise arg wirr, gerade das Ende war schon hart an der Humbung-Kante.

Hermann Nasenweier 15 Kenner - P - 2971 - 6. September 2015 - 19:08 #

Von Teil zwei war ich damals auch arg enttaeuscht. Den dritten hatte ich dann garnicht mehr angeschaut. Vielleicht sollte ich das mal nachholen.

Slaytanic 22 AAA-Gamer - P - 36674 - 6. September 2015 - 19:50 #

Das ist mir unverständlich, war für mich damals wirklich eines der Highlights. Wurde nur von DotT getopped.

Hermann Nasenweier 15 Kenner - P - 2971 - 6. September 2015 - 22:24 #

Vielleicht sollte ich es auch nochmal rausholen. Aber an Teil eins habe ich viele tolle Erinnerungen. Bei Teil 2 erinnere ich mich kaum an etwas, ausser das ich ziemlich viel rumgerenne hatte und eben die Enttaeschung. Aber besondere Momente sind keine haengengeblieben.

Slaytanic 22 AAA-Gamer - P - 36674 - 6. September 2015 - 23:31 #

Ich weiss auch nicht ob es mir heute noch so gefallen würde. Habe wie einige andere hier auch in der jetztigen Zeit eher das Problem das mir Adventures anscheinend nicht mehr so liegen wie früher.

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 11031 - 8. September 2015 - 14:47 #

3 ist immer noch sehr toll meiner meinung nach, auch der witz stimmt noch. das kann man meiner meinung nach von den ersten beiden teilen nicht behaupten. die dialoge und witze dort zaubern höchstens noch ein müdes lächeln auf das gesicht, wenn man sie denn von früher kennt. finde die sind nicht so toll gealtert, die grafik und musik holts aber wieder etwas raus.

Thomas Barth 21 Motivator - 27682 - 6. September 2015 - 10:26 #

Meines Erachtens sollte er erstmal Thimbleweed Park rausbringen und dann einfach ein neues Adventure bringen. Beispielsweise ein an Monkey Island angelehntes Space-Adventure, in dem man einen tollpatschigen Raumfahrer spielt, der versucht Aliens aufzuhalte die Menschheit durch WLAN-Strahlen zu verdummen.

Die Kickstarter-Community wird es schon funden.

timb-o-mat 15 Kenner - P - 3251 - 6. September 2015 - 11:42 #

Du solltest Scriptwriter werden.

Thomas Barth 21 Motivator - 27682 - 6. September 2015 - 16:31 #

Für durchgeknallte Adventures? Kein Problem, ich habe mehr Blödsinn im Kopf als so manchem in seinem Leben einfällt. ;)

Desotho 15 Kenner - P - 3815 - 6. September 2015 - 19:08 #

Wird er ja auch. Er hat ja lediglich geschrieben:

"I don’t know if I will ever get to make another Monkey Island. I always envisioned the game as a trilogy and I really hope I do, but I don’t know if it will ever happen. Monkey Island is now owned by Disney and they haven't shown any desire to sell me the IP. I don’t know if I could make Monkey Island 3a without complete control over what I was making and the only way to do that is to own it. Disney: Call me."

Herachte 16 Übertalent - P - 4663 - 6. September 2015 - 10:37 #

Ich hab Monkey Island nie gespielt. War vor meiner aktiven Zeit.

ganga Community-Moderator - P - 16137 - 6. September 2015 - 12:23 #

Geht mir ähnlich, ich hab vor einiger Zeit mal die Remakes gespielt aber das hat mich auch nicht wirklich gepackt.

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 36322 - 6. September 2015 - 19:20 #

Ich hab die auch erst in der SE-Variante gespielt und fand sie nicht so besonders. Dafür habe ich damals DOTT geliebt.

Leider fehlt in der Umfrage eine "Mir egal"-Antwort, deswegen habe ich für "Nein danke" gestimmt.

blobblond 19 Megatalent - 18270 - 6. September 2015 - 10:43 #

Nachdem er jetzt weiss was "Retrogames" in die Tasche spielen konnte fängt er mit "ich wollte ne Triologie"...

Sorry, mir kommt das ganze schon komisch vor und klingt zu sehr nach PR. Hätte er wirklich interesse dran, würde er es nicht in einen Blog schreiben sondern hätte sich schon längst mit Disney in verbindung gesetz. Wie groß ist den die Wahrscheinlichkeit das gerade einer von Disney seinen Blog liest? 1-2%

Desotho 15 Kenner - P - 3815 - 6. September 2015 - 19:31 #

Du widersprichst Dir selbst :)
Einerseits unterstellst Du ihm, dass es ihm nur um einfache Kohle geht. Dann dass er es gar nicht machen will.

Tassadar 17 Shapeshifter - 7778 - 7. September 2015 - 4:32 #

"Nachdem er jetzt weiss was "Retrogames" in die Tasche spielen konnte fängt er mit 'ich wollte ne Triologie'... "

Doppelt falsch. Nicht erst jetzt fängt er damit an, sondern hat das schon immer gesagt. Und eine "Triologie" gibt es nicht, du meinst wohl eine Trilogie.

Rodec (unregistriert) 7. September 2015 - 7:47 #

Dem kann ich eigentlich nur Recht geben. Ich meine, Ron Gilbert hat zwar hin und wieder mal in der Vergangenheit geäußert, dass er gern die Rechte an "Monkey Island" wieder haben wollen würde, aber ich bin mir nicht sicher, inwieweit das jetzt wirklich gut für die Serie wäre. Für mich klingt seine "Trilogie"-Aussage auch verdächtig danach, dass er mittlerweile gemerkt hat, dass die Leute dafür nur zu gern auch noch die Geldbörse zücken wollen würden.

Ich denke, dass er niemals vor hatte, einen dritten Teil zu machen. Denn, wenn ihm die Serie wirklich am Herzen läge, dann wäre er wahrscheinlich auch für den Abschluss seiner "Trilogie" noch bei "LucasArts" geblieben und wäre erst gegangen, wenn "sein Baby" eben fertig gewesen wäre. So klingt das für mich alles nach Geldschneiderei. Außerdem braucht man sich ja nur mal das Ende von "Monkey Island II" anschauen, um zu sehen, dass da wohl nie ein dritter Teil geplant war. Das Ende ist absolut nichtssagend und jeder Spieler blieb wohl mit einem großen Fragezeichen über dem Kopf zurück. Dass Larry Ahern und Jonathan Ackley dann im dritten Teil überhaupt halbwegs sinnvoll daran anknüpfen konnten, grenzte schon fast an ein Wunder. Und auch um deren Arbeit zu ehren, finde ich ein "Monkey Island 3a" (wie Ron Gilbert seine Version gern nennt) dezent anmaßend. Wenn ihm die Serie wirklich am Herzen läge, dann würde er gar nicht auf so eine Idee kommen, eventuell die originalen Teile drei und vier obsolet zu machen, in dem er eine alternative Version anbietet. Desweiteren würde ein "Monkey Island" heute auch generell etwas anders umgesetzt werden. Damals, als die Teile erschienen, war einfach eine komplett andere Zeit. Man kann das heute, denke ich, nicht unbedingt 1:1 wieder erreichen. Der Zug ist abgefahren.

Desweiteren muss man nun generell schauen, was er noch drauf hat. "The Cave" war ja nur so lala und auch kein richtiges Adventure. Außerdem sprang er da auch kurz vor dem Release ab. Wahrscheinlich um bei Nicht-Erfolg sagen zu können, er wäre gegangen, weil die Qualität nicht seinem Maßstab entspräche. Zumindest denke ich mir das so.

Mit Thimbleweed Park kann er aber nun zeigen, wie viel da wirklich noch in ihm steckt. Ich bin auf jeden Fall äußerst gespannt darauf. Aber das ausgereichnet IP-Schwamm "Disney" auf ihn zukommen solle, damit er einen dritten Monkey-Island-Teil macht und die vorhandenen Teile obendrein auch noch relativiert, halte ich für absolut unwahrscheinlich. Wahrscheinlich möchte er auch einfach nur wieder die Diskussion entfachen.

Nichtsdestotrotz kann er dennoch Stolz auf seine damalige Arbeit sein. Er hat eine Spiel-Serie geschaffen, die selbst heute noch so vielen Menschen im Gedächtnis ist und ihnen am Herzen liegt. Dafür hat er meinen immerwährenden Respekt - denn ich bin riesiger Fan von Guybrush Threepwood!

Jürgen -ZG- 22 AAA-Gamer - P - 32329 - 6. September 2015 - 10:50 #

Nein danke.
Ich freue mich, wenn er weiterhin Spiele macht, aber die ersten drei (!) Monkey Island-Spiele brauchen keine weitere Fortsetzung, egal von wem.

Major_Panno 15 Kenner - 2969 - 6. September 2015 - 10:59 #

Den dritten Teil fand ich ebenfalls gut, den vierten furchtbar und die Telltale Episoden habe dazu geführt, dass ich die Serie nicht mehr so mochte.
Wenn es im Stile von den ersten beiden Teilen ist, gerne. Allerdings nehme ich auch gerne ein ganz neues Adventure mit frischen Helden. Man muss ja nicht alles und jeden rebooten, fortsetzen usw. Das macht die Filmindustrie schon zu oft...

andreas1806 16 Übertalent - 4981 - 6. September 2015 - 11:01 #

Ron Gilbert macht doch gerade diese Tumbleweed Park. Dannach darf gern ein Monkey Island von ihm kommen. Aber nur wenn erdann nicht nebenbei was anderes macht, damit auch etwas draus wird.

Slaytanic 22 AAA-Gamer - P - 36674 - 6. September 2015 - 11:08 #

Sehr gerne sogar!

Just my two cents 16 Übertalent - 4654 - 6. September 2015 - 11:18 #

Er redet oder schreibt ja seit Jahren drüber die Rechte haben zu wollen.
Ich verehre die ersten beiden Teile, Monkey 1 war eines der ersten Spiele auf dem Amiga 500, noch als Raubkopie (Gebrauchtkauf mit riesigem Diskettenstapel) und ich habe Monate gebraucht um zu merken, wie man auf die Inselübersicht kommt. Teil 2 war das erste Spiel, dass ich mir von meinem eigenen Taschengeld gekauft habe und bis dato der teuerste Kauf von eigenen Geld und der erste Wunsch auf den ich wirklich sparen musste.
Nun sitzt auf meiner einen Schulter ein kleiner 9-10 jähriger Junge der sich wie ein Schnitzel freuen würde. Und auf der andere ein Mitte dreizigjähriger, der schlicht Angst hat, dass Gilbert das verbockt. Der möchte nämlich ein Monkey Island 3, dass perfekt den Stil und Atmosphäre von Monkey Island 2 einfängt ohne dabei "Retro" sein zu wollen und sein aktuelles Projekt ist für mich primär für die Retrofans - und sowas will ich nicht. Wenn das Spiel gut ist - gerne. Aber nicht als Haupteigenschaft.

Blacksun84 17 Shapeshifter - P - 7014 - 6. September 2015 - 11:16 #

Teil 3 war für mich der beste, da müsste sich Gilbert schon arg anstrengen.

Ditze 13 Koop-Gamer - 1258 - 6. September 2015 - 11:19 #

Wie kann man denn Monkey Island nicht mögen?

Despair 16 Übertalent - 4705 - 6. September 2015 - 11:27 #

Ich brauche kein neues Monkey Island. Ein klassisches Adventure würde ich zwar sicherlich irgendwann spielen, aber ich fürchte, die Piratennummer ist mittlerweile einfach durch. Da wurde jeder Witz bereits gemacht.

Vidar 18 Doppel-Voter - 12583 - 6. September 2015 - 11:27 #

Ne Danke, zumindest vorerst.
Der gute Soll sich erstmal wieder beweisen das er auch gute Adventure machen kann.

Ne Ruhmreiche Vergangenheit eines Entwicklers heißt nicht das ein neues Spiel auch nur Ansatzweise da mithalten kann. Sah man ja an Gilberts Best Buddy Schafer wie schnell man im Mittelmaß enden kann.

blobblond 19 Megatalent - 18270 - 6. September 2015 - 11:50 #

*hust*Molyneux*hust*

Mit Lionhead ist er immer schlechter geworden.

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 11031 - 6. September 2015 - 11:31 #

und wo soll bei der frage die kontroverse sein? ^^

Unregistrierbar 16 Übertalent - 5693 - 6. September 2015 - 11:38 #

Getreu dem Ausspruch "Manchmal ist der Tod besser" habe ich mit nein gestimmt. Abgesehen davon steht es Gilbert frei, ein neues Adventure zu machen, das ebenso voller Witz und Charme steckt wie seinerzeit Monkey Island.

RoT 18 Doppel-Voter - 9336 - 6. September 2015 - 12:12 #

klar fortsetzten, die gefahr eines debakels besteht natürlich, zeigt dann aber wie gut das original ist ;)

supersaidla 16 Übertalent - P - 4065 - 6. September 2015 - 12:56 #

Ich finde Adventures mittlerweile sterbenslangweilig.

Ghost0815 13 Koop-Gamer - 1657 - 6. September 2015 - 13:05 #

Gibt es den schon Previews von Thimbleweed Park?

Jimmy 12 Trollwächter - 1162 - 6. September 2015 - 13:21 #

Für den Anfang würde es mir schon reichen wenn die beiden remasters Monkey Island wieder im app store zu haben wären.
Ist echt eine Frechheit, ich hab die damals gekauft am iPhone und würde sie nun gern am iPad zocken, sind aber nicht mehr da...

Cohen 16 Übertalent - 4491 - 6. September 2015 - 15:15 #

Falls du die Apps noch in deinem iTunes-Backup hast, kannst du sie auf dein iPad überspielen... allerdings nur in iPhone-Auflösung, war ja noch keine "Universal App".

Aber ich hoffe auch, dass Disney irgendwann die beiden Spiele wieder in den AppStore (plus Google Play + Amazon AppStore + WP10) einstellt, diesmal als Universal App und mit Unterstützung der höheren Auflösungen der neueren mobilen Geräte.

g3rr0r 14 Komm-Experte - P - 1884 - 6. September 2015 - 13:34 #

Also ich denke auch dass man die Serie ruhen lassen sollte. Ist besser man hat eine gute Erinnerung als ein schlechtes Spiel ;)

Elfant 16 Übertalent - P - 4712 - 6. September 2015 - 13:40 #

Hmm schwere Frage. Ich weiß, daß ich MI 1 und 2 damals toll fand und dass ich es heute kaum noch ertrage. Ich weiß, dass Ron Gilbert damals das Genre revolutionierte und dass er "Cave" auch als Adventure ansieht. Ich weiß, das er alle paar Jahre seine Meinung zu einem weiteren MI Teil ändert und aber seine Triologie für unvollendet hält....

Michael 15 Kenner - P - 3059 - 6. September 2015 - 13:40 #

Da ich nie die ersten zwei Teile von Monkey Island gespielt habe, sondern nur die Remakes, ist bei mir der Funke nie wirklich übergesprungen. Ich finde aber solche alten Serien sollte man irgendwann einfach ruhen lassen, sie waren einzigartig zu ihrer Zeit, aber ob sie es heute noch sein würden...

Admiral Anger 24 Trolljäger - P - 49338 - 6. September 2015 - 13:58 #

Immer her damit, aber er soll das schön selbst finanzieren.

Ridger 18 Doppel-Voter - P - 10581 - 6. September 2015 - 14:12 #

Ronny G soll machen was er will. Über ein neues MI von ihm würde ich mich trotzdem riesig freuen. Bin aber auch auf Thimbleweed Park gespannt.

Deepstar 15 Kenner - P - 2806 - 6. September 2015 - 14:25 #

Nein danke.

Das einzige was momentan fehlt wäre wohl Monkey Island 5. War von Telltale echt eine bescheuerte Idee die ToMI nach einem imaginären 5.Teil spielen zu lassen.

Aber dafür braucht man eben kein Ron Gilbert.
Auch wenn ich mich frage ob das mit den Rechten echt so ein Problem ist, weil Disney mit Fluch der Karibik bereits Inhaber der Rechte ist, auf die ja Monkey Island bereits beruht. Mehr oder minder die Rechte doppelt hat.

Ketzerfreund 16 Übertalent - 5978 - 6. September 2015 - 15:10 #

Wie wäre es denn zur Abwechslung mal mit einem Spin-Off?

Ich möchte ein Adventure mit Wirtschaftssim-Aspekten, in dem man Stan spielt! :)

euph 23 Langzeituser - P - 41857 - 6. September 2015 - 15:21 #

Her damit - ein bisschen Geld für eine Kickstarter-Kampagne würde ich wohl auch springen lassen.

lolaldanee 13 Koop-Gamer - 1280 - 6. September 2015 - 15:38 #

ich mag monkey island - aber keine adventures
also gehöre ich zu der minderheit die KEIN adventure will

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 11031 - 6. September 2015 - 15:58 #

am besten ein third person openworld shooter draus machen, yes!

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 34292 - 6. September 2015 - 20:29 #

Ja, einfach einen Assassin's Creed Black Flag Abklatsch. :D

Mike H. 14 Komm-Experte - 2295 - 6. September 2015 - 16:59 #

Selbstverständlich wäre es großartig, wenn Ron Gilbert die Möglichkeit erhält, einen neuen Teil zu machen - das wäre mir auch eine hohe Kickstarter-Spende wert. Das wird aber nie passieren, denn Disney wird die Rechte mit Sicherheit nicht rausrücken, von daher erübrigt sich im Grund genommen diese Sonntagsfrage.

Über die Meinungen a la "Besser ruhen lassen, weil es vielleicht nicht mehr so gut wird wie früher" kann ich eigentlich nur den Kopf schütteln. Das muss von Leuten kommen, die nie aus dem Haus gehen, weil ihnen ja evtl. ein Stein auf den Kopf fallen könnte.

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 23498 - 6. September 2015 - 17:16 #

Kann ich nicht beantworten, habe ich (bis auf die ersten paar Stunden des ersten Teils) nie gespielt.

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 34292 - 6. September 2015 - 20:25 #

Also ein neues Monkey Island würde ich sicher kaufen, es wäre aber trotzdem kein Titel, dem ich dann total entgegen fiebern würde. Außerdem finde ich den dritten Teil super, da muss jetzt Gilbert nicht unbedingt einen weiteren dritten Teil machen, es kann ja einfach ein weiteres Adventure im Monkey-Island-Universum werden. Viel lieber hätte ich sowieso ein neues richtig gutes Sam & Max, wo wir grad bei LucasArts sind. Von Telltale fand ich dritte Sam & Max-Staffel ziemlich schwach, die erste hat mir da eigentlich noch am besten gefallen.

Admiral Anger 24 Trolljäger - P - 49338 - 6. September 2015 - 22:57 #

Mir ist total entgangen, dass es von Sam & Max noch eine dritte Staffel gibt. Muss ich wohl mal nachholen. Hab die zweite damals zumindest nicht zuende gespielt.

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 34292 - 6. September 2015 - 23:09 #

Also meiner Meinung nach kannst du sie dir sparen, ich fand sie wie gesagt ziemlich enttäuschend und hab sie deswegen auch nicht durchgespielt. Die ersten beiden waren eigentlich ganz gut, wenn auch weit von Hit the Road entfernt.

Faerwynn 17 Shapeshifter - P - 7369 - 6. September 2015 - 22:36 #

Soll er mal machen, ich fand die "offiziellen" Teile 3 und 4 grauenvoll und denke schlimmer kann es wohl kaum werden.

funrox 08 Versteher - 219 - 7. September 2015 - 5:44 #

Immer her damit!
Es sagt ja schon ziemlich viel über die Qualität aus, wenn knapp 25 Jahre nach Teil 2 immer noch über das Ende diskutiert wird. Wobei ich das Spiel nicht hierauf reudzieren würde. Es ist ganz einfach eines der besten Adventure aller Zeiten. Und wenn er eine Fortsetzung machen will (und darf), dann würde ich mich riesig darüber freuen.

PraetorCreech 15 Kenner - P - 3552 - 7. September 2015 - 8:29 #

[X] Mir egal, wenn es ein gutes Spiel wird nehme ich es, wenn es nicht gemacht wird heute ich aber auch nicht rum.

bsinned 17 Shapeshifter - 7043 - 7. September 2015 - 12:47 #

Mir haben damals die originalen und auch auch die neuen Special-Editions von Monkey Island viel Spaß gemacht, aber meiner Meinung nach sollte man manche Serien auch einfach mal begraben und in guter Erinnerung halten.

Labrador Nelson 27 Spiele-Experte - - 95775 - 7. September 2015 - 18:22 #

Yuhuu, 2 Prozent! :)

the bee's knees (unregistriert) 8. September 2015 - 17:43 #

Da er das Spiel praktisch schon seit Ende von Monkey Island 2 mit sich herumträgt, und er nicht der Mensch zu sein scheint, der sich vieles im Laufe der Zeit anders überlegt, halte ich das für ein selbstverständliches "Ja", wenn einem irgendetwas an den Spielen liegt.

Ein Markenzeichen der klassischen Spiele ist auch, dass sie trotz der Qualitäten und des Schwierigkeitsgrads eigentlich auch recht lässig zu spielen sind. Da muss man nicht viel Häusle-bauen und den halben Tag repetitive Tätigkeiten ausführen wie selbst für die "Casual Experience" von heute. Das soll heißen, es wäre auf jeden Fall schön, wenn es dieses Spiel einmal gäbe...

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit