Until Dawn: Führt die Top Ten bei YouTube im August an

PS4
Bild von Benjamin Braun
Benjamin Braun 297639 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtPS3-Experte: Ist auf PS3-Spiele spezialisiert und kennt auch die Konsole selbst gutSport-Experte: Kümmert sich bei GamersGlobal um Sport- und RennspieleAdventure-Experte; Kennt sich wie kaum ein Zweiter mit Adventures ausRollenspiel-Experte: Kaum ein RPG, bei dem er nicht das Ende gesehen hat...Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriert

11. September 2015 - 22:59 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert
Until Dawn ab 9,31 € bei Amazon.de kaufen.

Anstatt selbst Hand an Games zu legen, kommt es bei einem nicht unbeträchtlichen Teil der Spieler immer mehr in Mode, sich den betreffenden Titel einfach in von anderen Spielern erstellten Videos auf YouTube anzuschauen. Über die Clips zu den Spielen, die im aktuellen Monat am häufigsten konsumiert wurden führt YouTube natürlich eine umfassende Statistik, die für den zurückliegenden August das PlayStation-4-exklusive Horror-Spiel Until Dawn (im Test, Note: 7.5) auf Platz 1 der Top Ten aufführt.

Verwunderlich, dass gerade Videos zu diesem Spiel auf YouTube besonders häufig konsumiert wurden, ist es allerdings nur bedingt. Immerhin handelt es sich um ein Spiel, das dem Genre der interaktiven Filme zugeordnet werden kann und unter rein spielerischen Gesichtspunkten betrachtet nicht unbedingt viel zu bieten hat. Selbstverständlich, dass Until Dawn die Spitzenposition auf YouTube einnimmt, ist es allerdings auch nicht. Schließlich handelt es sich um eine gänzlich neue Marke, die im Gegensatz zu den meisten anderen Titeln aus der Top Ten im August nicht die potenzielle Zugkraft etwa des zweitplatzierten Spiels Call of Duty - Black Ops 3 (in der Multiplayer-Preview) vorweisen kann. Auch andere Titel wie Metal Gear Solid 5 - The Phantom Pain (im Test) auf Platz 6, den Super Mario Maker (im Test) aus Platz 7 oder das trotz sinkender Abo-Zahlen immer noch extrem beliebte World of Warcraft ließ das Horror-Abenteuer hinter sich.

Ob sich Until Dawn lohnt, zum Spielen, nicht zum Zuschauen, erfahrt ihr in unserem großen Testbericht. In unserer Stunde der Kritiker verraten euch Heinrich Lenhardt und Jörg Langer zudem, ob sie nach der ersten Stunde freiwillig weiterspielen würden. Darüber hinaus steht euch unser Video-Special zur Verfügung, in dem wir (ausdrücklich ohne Rücksichtnahme auf mögliche Spoiler!) auf die Tragweite der Entscheidungen in Until Dawn näher eingehen.

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 12353 - 11. September 2015 - 23:13 #

Da ist den zuguckern ein sehr tolles Spiel entgangen. Selbst schuld. Ich werde sowas nie verstehen.

joker0222 27 Spiele-Experte - P - 88882 - 11. September 2015 - 23:41 #

Viele werden es auch selbst gespielt haben und sehen sich dann zu Unterhaltungszwecken noch ein LP an, um zu sehen, wie sich andere verhalten haben.

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 12353 - 11. September 2015 - 23:53 #

Ist ja noch absurder

joker0222 27 Spiele-Experte - P - 88882 - 11. September 2015 - 23:57 #

absurd ist allenfalls, dass du Unterhaltungsformaten ihre Daseinsberechtigung absprechen willst, nur weil du damit nichts anfangen kannst.

Grumpy 16 Übertalent - 5090 - 11. September 2015 - 23:58 #

so wie ich, jup :)

Nokrahs 16 Übertalent - 5748 - 12. September 2015 - 0:33 #

Genau! Ich habe das Spiel mehrmals durchgespielt. Ein deutsches und ein englisches Walk-Trough aufgenommen (nachdem ich es erst einmal ganz alleine und in Ruhe genossen habe).

Dann habe ich mir noch einige Walk-Trough und LP anderer Leute angeschaut. Durch die eigene Erfahrung, wie das Spiel auf den Spieler selbst wirkt, macht das richtig Laune.

So als "reines" LP ohne das Spiel selbst zu kennen, geht dann in Richtung Popcorn Kino und nimmt den kompletten Stress raus den der Spieler hat.

Jamison Wolf 17 Shapeshifter - P - 8152 - 11. September 2015 - 23:44 #

Inwiefern? Ich wurde bestens Unterhalten. Da das Geschehen auch komplett von Minuten 1-X ablief, weiss ich auch genau welche Steuerung ich hätte machen können.

Lustigerweise hat der Spieler sogar alle Entscheidungen so getroffen, wie ich sie getroffen hätte.

Wenn ich allerdings irgendwann mal eine PS4 mein eigen nenne, werde ich mir das Spiel sicherlich trotzdem ins Regal stellen, wärs mir Wert. :)

D43 15 Kenner - 3588 - 12. September 2015 - 1:09 #

Und jeder der Fußball schaut hätte es lieber spielen sollen, oder? Lass die Leute sich doch so unterhalten wie es ihnen beliebt.

Merke: es gibt keine gute oder schlechte Unterhaltung bzw zeitverschwendung, zeit in der man sich amüsiert hat ist nie verschwendet völlig egal ob PC Game, twitch, Buch,Musik Film ect...

Xentor 14 Komm-Experte - 2200 - 12. September 2015 - 5:03 #

Also ich finde Let`s Plays allemal unterhaltsamer als alles was seit Jahren in der Glotze läuft (Deshalb is das Ding auch seit 4 Jahrne bei mir nurnoch an wenn ich DVD / Blue Ray gucke)

Thomas Barth 21 Motivator - 27682 - 12. September 2015 - 7:54 #

Nein, ein gutes Spiel ist einem nicht ergangen, ein Spiel hat nämlich Gameplay. Das haben sie bei Until Dawn quasi weggelassen und einen interaktiven Film gebracht, den man auch sehen kann.

Anonymous (unregistriert) 14. September 2015 - 3:22 #

Ich habe keine PS4 und konnte es mir also nur anschauen.

supersaidla 16 Übertalent - P - 4060 - 12. September 2015 - 1:16 #

Nie im Leben würde ich mir so ein Kackspiel kaufen. Aber zuschauen tu ich da schon gern ;) Fishcop z.B. ist sehr unterhaltsam https://www.youtube.com/watch?v=HT9y0Tnvf3s

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 33054 - 12. September 2015 - 1:28 #

Ich schau mir das Spiel bei Gametube als Let's Play an. Finds bisher sehr unterhaltsam. Gäbe es eine PC-Version, würde ich das Spiel lieber selber spielen wollen, aber Pech gehabt Sony. :P

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 10763 - 12. September 2015 - 3:35 #

dürften viele auch einfach nicht spielen können mangels einer PS4. und gerade solche adventures der neuen machart eigenen sich ja gut zum reinen zusehen, vorzugsweise ohne irgendeinen störenden kommentar des youtubers.

Maulwurfn Community-Moderator - P - 15045 - 12. September 2015 - 5:54 #

Schuldig.

steever 16 Übertalent - P - 5584 - 12. September 2015 - 8:45 #

Viele haben keine PS4, das Spiel scheint aber auf großes Interesse zu stoßen, also wird es sich angeschaut. Passt. :)

Harlevin 11 Forenversteher - 573 - 12. September 2015 - 10:59 #

Ich schau mir keine LPs an, jedenfalls von großen LPern weil sie durch die Bank weg einen Stil haben, mit dem ich nicht um kann und sehr wahrscheinlich eingekauft sind.
Aber ich hab, wenn ich mal nicht bei YouTube eingeloggt war, auch gesehen, dass immer Until Dawn bei den "Beliebt in Deutschland"-Videos war. Natürlich schön mit Spoilern in den Thumbnails und Videotiteln.

DomKing 18 Doppel-Voter - 9594 - 12. September 2015 - 11:33 #

Ich verstehe tatsächlich nicht, warum man sich Story-getriebene Spiele als LP anguckt. Ich will die i.d.R. doch selber spielen. Gut, die Kosten sind durchaus ein Faktor. Die Zeit ja eher nicht, bevor man den Kram anguckt, kann man lieber selber spielen. Und wenn einem das Spiel nicht für einen Kauf reizt, dann auch nicht zum Angucken. Ist jedenfalls bei mir so.

Deswegen gucke ich mir z.B. auch die SdK erst an, wenn ich beim jeweiligen Spiel ein paar Stunden gespielt habe.

Grumpy 16 Übertalent - 5090 - 12. September 2015 - 11:41 #

ich gucke mir ausschließlich spiele mit interessanter story als lets play an, weil mich die reaktionen darauf interessieren. mp spiele als lets play finde ich hingegen öde bis zum geht nicht mehr

Jamison Wolf 17 Shapeshifter - P - 8152 - 12. September 2015 - 12:33 #

Until Dawn ist mehr ein Film/Serie statt eines Story-getriebenen Spiels. Den wie schon jemand erwähnte zu einem Spiel gehört Gameplay, was defakto nicht vorhanden ist.

Dir entgeht beim zuschauen die Interaktion solcher Gameplay-Kracher wie: Spontanes drücken eines Buttons (auch als QTE verschrien), entscheiden zwischen Dialog/Aktion 1 & 2, Sowie wandern durch 3D Häussle mit verbauter Kameraansicht.

Ich finds trotzdem gut, den für einen Teenie-Slasher macht es fast alles richtig, man muss es aber nicht Spielen um damit Spass zu haben. Ich würde bei dem Titel sogar sagen: Zuschauen ist mind. genauso spannend wenn nicht sogar besser.

MrWhite 12 Trollwächter - 922 - 13. September 2015 - 11:05 #

Hab mir auch das Spiel als Let's Play bei Giant Bomb angeschaut. In diesem Format macht es wirklich sehr viel Spaß.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
Labrador Nelson
News-Vorschlag: