MGS 5: Kojima bedankt sich in einem Debriefing-Video bei den Fans

PC 360 XOne PS3 PS4
Bild von Denis Michel
Denis Michel 134448 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhalten

2. September 2015 - 15:36 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert
Metal Gear Solid 5 - The Phantom Pain ab 19,99 € bei Amazon.de kaufen.

Mit dem gestrigen Release von Metal Gear Solid 5 - The Phantom Pain (siehe unser Test zu Metal Gear Solid 5 - The Phantom Pain) kommt auch die Zusammenarbeit zwischen dem Publisher Konami und dem Serienschöpfer Hideo Kojima zu einem Ende. In einem rund zehn Minuten langen „Debriefing“-Video bedankt sich der Entwickler-Guru noch einmal bei seinen treuen Fans und entschuldigt sich dafür, dass er sie so lange warten ließ.

Im Verlauf des Videos kommen einige Personen, darunter etwa der Schauspieler Troy Baker und der Musikkomponist Justin Burnett zu Wort, um über ihre Zeit und Zusammenarbeit mit dem Entwickler bei der Entstehung des Spiels zu sprechen. Am Ende steht für Kojima zudem noch ein wichtiger Besuch im Haus eines besonderen Fans an ...

Video:

Jabberwocky 14 Komm-Experte - 1893 - 2. September 2015 - 16:08 #

Der Junge ist vier Tage vor Kojimas Besuch ... ? Bitter.

Grumpy 16 Übertalent - 5164 - 2. September 2015 - 16:13 #

vier tage? der ist doch schon vor über nem halben jahr verstorben

Jabberwocky 14 Komm-Experte - 1893 - 3. September 2015 - 10:21 #

Um Minute acht sagt die Mutter doch, es sei vier Tage her, seit er verstorben ist.

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 23517 - 3. September 2015 - 10:31 #

Am Ende des Videos wird eingeblendet, wann Sean gestorben ist. Februar 2015. Ich glaube nicht, dass Kojima schon damals die Familie besucht hat, denn er hat ja dort auch erklärt, dass das Spiel fertig sei - was im Februar sicherlich noch nicht der Fall war.

Fischwaage 17 Shapeshifter - 6765 - 2. September 2015 - 16:15 #

Kojima macht im Video voll ein auf Big Boss. Einfach nur da sein und nicken, kein Wort sagen.

Tock3r 18 Doppel-Voter - 9974 - 2. September 2015 - 18:54 #

Das liegt vermutlich daran dass er nur wenig bis kein englisch sprechen kann.

Fischwaage 17 Shapeshifter - 6765 - 2. September 2015 - 20:35 #

Erstaunlich bei seinem Faible für Hollywood und den Westen...

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 12496 - 3. September 2015 - 12:17 #

Kann er schon, hat aber sehr starken Akzent und meistens einen Dolmetscher dabei.

Guldan 17 Shapeshifter - P - 8351 - 2. September 2015 - 17:05 #

Danke Kojima san für diese grandiose Reihe.

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 23517 - 2. September 2015 - 19:14 #

Vielen Dank für hunderte fantastischer Stunden, die ich mit Metal Gear Solid verbringen durfte. Eine großartige Reihe.

furzklemmer 15 Kenner - 3145 - 2. September 2015 - 22:58 #

Puh. Auch, wenn das nur ein Abschluss-Video für MGSV ist, sieht das zwischen den Zeilen ein wenig wie Kojimas Abschied aus. Hoffe, er macht weiter Spiele und sattelt jetzt nicht komplett auf Film um.

Man muss seine Werke nicht mögen, aber sie sind doch immer etwas Bereicherndes im sonstigen westlichen Tripple-A-Einheitsbrei gewesen.

In diesem Sinne: Don't R.I.P!

Darvinius 13 Koop-Gamer - 1673 - 3. September 2015 - 22:36 #

Danke für die schönen Spiele. Man merkt ihm immer wieder an wie sehr er es liebt Spiele zu machen und vor allem das er menschlich ist auf seine japanische Art und Weise. Ich mag ihn sehr gerne. Hoffentlich sehen wir ihn in irgendeiner Form wieder .

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
Jörg LangerMaverick
News-Vorschlag: