Guild Wars 2: Heart of Thorns: Release am 23. Oktober – Raids angekündigt

PC MacOS
Bild von endymi0n
endymi0n 6313 EXP - 17 Shapeshifter,R7,S1,A3,J5
Dieser User unterstützt GG seit zwei Jahren mit einem Abonnement.Dieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur Surge Aktion mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur Surge Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur Yakuza 0 Aktion mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur Yakuza 0 Aktion mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur Yakuza 0 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.

28. August 2015 - 23:22 — vor 2 Jahren zuletzt aktualisiert
Guild Wars 2: Heart of Thorns ab 31,89 € bei Amazon.de kaufen.

Update vom 29. August:

In einem Livestream auf Twitch hat Game Director Colin Johanson die erwarteten Raids vorgestellt. Die Zehn-Mann-Schlachtzüge werden einige Wochen nach dem Release von Heart of Thorns eingeführt, der erste Raid wird in drei Flügeln veröffentlicht. Sobald mehrere Spieler den ersten Flügel bezwungen haben folgen Flügel zwei und drei. Für das Meistern der Raids werden unter anderem auch die Beherrschungen für die Bosskämpfe notwendig, so muss man für einen Boss die Gleiter-Fähigkeit nutzen.

Durch das einzigartige Spezialisierungs-System in Guild Wars 2 müsst ihr nicht auf bestimmte Rollen (Tank, Healer) warten, sondern könnt mit jeder Party-Zusammenstellung erfolgreich sein. Mit späteren Patches werden regelmäßig neue Raids eingeführt. Diese werden aber die bisherigen aber nicht zum Alteisen befördern oder einfacher machen, da es keine ewige Gear-Tretmühle geben wird.

Ursprüngliche News vom 29. August:

ArenaNet hat mit einem Tweet das Launchdatum von Heart of Thorns, der ersten Erweiterung zu Guild Wars 2, verkündet. Ab dem 23. Oktober könnt ihr den Maguuma-Dschungel im Kampf gegen den Drachen Mordremoth durchstreifen. Die Vorverkaufsboni,  je nach Edition Ingame-Items und einen Charakterslot, könnt ihr euch noch bis zu diesem Termin sichern (genauere Informationen in unserer News Vorverkauf und Gildenhallen).

Ein Beta-Wochenende, zu dem ihr als HoT-Besitzer Zugang habt, findet ab dem 4. September statt. Zu den bereits beim letzten Betawochenende verfügbaren Inhalten könnt ihr jetzt weitere Elite-Spezialisierungen antesten (siehe unsere News zum ersten Beta-Event). Zur Verfügung stehen dann zusätzlich der Draufgänger, ein Dieb mit Nahkampf-Stab, der Berserker, ein Krieger der von Adrenalin geputscht andere Fertigkeiten erhält und die supportlastige Glint-Legende des Widergängers, der Herold.

Im Vorfeld der Vorstellung der versprochenen "herausfordernden Gruppeninhalte" hat IGN versehentlich bereits gestern die Enthüllung von Raids geleakt. Der Tweet ist mittlerweile gelöscht, kann aber bei MassivlyOP nachvollzogen werden.

Genauere Informationen zu den Raids folgen am 29. August auf der PAX Prime (siehe unsere News Enthüllung der "herausfordernden Gruppeninhalte" auf der PAX Prime). Der Leak beinhaltete auch einen Satz, nach dem das Hauptspiel kostenlos wird – dies findet aber anscheinend in so engen Grenzen statt, dass der Begriff 'Demo-Version' angebrachter wäre. Die Einschränkungen beinhalten ein Maximallevel von 15, kein Zutritt zum WvW und das Verbot, Gold zu verschicken.

Das Team von ArenaNet nahm die vorfristige Bekanntmachung mit Humor auf und veröffentlichte auf Twitter ein Bild von einem rattenähnlichen 'Skritt' im IGN-Shirt (von englisch to rat somebody out - jemanden verraten, siehe Teaser).

Video:

endymi0n 17 Shapeshifter - P - 6313 - 28. August 2015 - 23:59 #

Doch mehr als einen Monat früher als ich gemutmaßt hatte. Mal sehen ob die 100€ für die Ultimate gut angelegt sind. Die 50€ für das Hauptspiel sollte ich mit 2000h raus haben.

Casa 12 Trollwächter - 1089 - 29. August 2015 - 2:30 #

knapp ;-)

Easy_Frag 14 Komm-Experte - P - 2358 - 29. August 2015 - 15:19 #

Ja ich habe die normale Version genommen und ein paar Edelsteine gekauft. Vom Preis-Leistungs-Verhältnis ist das Game Top!

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit