Assassin's Creed Syndicate soll mehr Humor als die bisherigen AC-Spiele bieten

PC XOne PS4
Bild von Denis Michel
Denis Michel 120021 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhalten

19. August 2015 - 15:12 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert
Assassin's Creed Syndicate ab 22,70 € bei Amazon.de kaufen.

Scott Phillips, der aktuell bei Ubisoft Québec als Game Director für Assassin's Creed Syndicate seine Brötchen verdient, hat in einem Interview mit der britischen Metro News über das kommende Action-Adventure gesprochen. Wie er verriet, soll der Ton in diesem neuen Teil der Spielserie viel lockerer, als in den bisherigen Spielen werden und die Geschichte rund um das Geschwisterpaar Evie und Jacob Frye auch mit mehr Humor aufwarten.

Der Spaß war etwas, vorauf wir uns bei der Geschichte und dem Gameplay auf jeden Fall konzentriert haben. Ich würde sagen, dass Assassins Creed sich in der Vergangenheit manchmal viel zu ernst nahm. Da wir nun Teil dieses Franchises sind, wollten wir es daher etwas lockerer gestalten. Wir sahen, dass die Autoren viel Zeit mit Lachen verbrachten, als sie die Geschichte durchgelesen haben. Es hat also definitiv einen lockereren Ton als einige der Spiele in der Vergangenheit.

Hierzulande wird Assassin's Creed Syndicate ab dem 23. Oktober 2015 für die Xbox One und die PS4 erscheinen. Die PC-Version folgt etwas später.

xan 15 Kenner - P - 3140 - 19. August 2015 - 15:16 #

Aus der Reihe ist wirklich die Luft raus für mich. Erstmal Pause damit. Die Verkaufszahlen gehen auch eindeutig zurück. Vielleicht merkt Ubisoft es auch mal.

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 31404 - 19. August 2015 - 15:24 #

Ich bin mit Unity grad erst in die Reihe eingestiegen und auf London als Setting hab ich total Lust. Für mich ist die Luft also noch nicht raus. ;)

xan 15 Kenner - P - 3140 - 19. August 2015 - 15:26 #

Bin seit dem ersten Teil dabei, da ist es natürlich was anderes.

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 12115 - 19. August 2015 - 15:32 #

Ich auch und bei mir ist die Luft noch nicht raus. Bei der 2er Trilogie war es mal fast so weit. Aber durch die Seeschlachten dann und die komplette Überarbeitung in Unity ist die Reihe wieder frisch. Syndicate sieht mir zwar sehr ähnlich aus wie Unity, aber ich mag das Szenario. Danach sollte aber mal wieder was (ganz) anderes kommen.

startup 10 Kommunikator - 351 - 19. August 2015 - 15:44 #

Unity ist auf jedenfall besser als Black Flag. Aber dieses England Szenario fixt mich überhaupt nicht an.

Makariel 19 Megatalent - P - 13798 - 19. August 2015 - 15:52 #

Assassins Creed 3 hat mich gebrochen. Danach hatte ich einfach keine Lust mehr. Irgendwann schau ich mir vielleicht Unity an, da ich die Französische Revolution als Setting mag.

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 12115 - 19. August 2015 - 16:01 #

3 ist imo der "schlechteste" Teil der Reihe, gerade durch den sehr zähen Anfang, endlose Tutorials und völlige Überfrachtung von Story und Gameplay. Bis das mal richtig losgeht, sind locker 8 Stunden rum.
Unity kann ich sehr empfehlen, hat endlich planbare Attentate, ein Stealth-System und super Technik.

Toxe 21 Motivator - P - 27072 - 19. August 2015 - 16:16 #

Ich habe vor ein paar Tagen auch erst Teil 3 beendet und das war in der Tat schon sehr durchschnittlich. Die drei AC2-Teile haben mir ja ziemlich gut gefallen, AC3 definitiv nicht. Ich freue mich aber durchaus auf AC4, was dann für mich auch das nächste in der Serie wäre.

Fischwaage 17 Shapeshifter - 6765 - 19. August 2015 - 16:47 #

Stimme dir bis auf das "super Technik" zu. Die Technik (PS4) empfinde ich als Katastrophe.

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 12115 - 19. August 2015 - 16:49 #

Meinte die grafische Qualität, Lichtstimmung, Texturen, NPCs usw., das ist wirklich toll, noch nie so eine lebendige Spielwelt gesehen. Dass die FPS mal unter 30 fallen, stört mich dabei nicht.

Fischwaage 17 Shapeshifter - 6765 - 19. August 2015 - 16:54 #

Na ja, in den Sequenzen wars super aber wenn du durch die Stadt gerannt bist sahen die Leute schon nicht mehr alle so detailliert aus! Auch wenn du oben auf nem hohen Punkt stehst und in die Ferne guckst hat das ganze eher nach Flugsimulator 2002 ausgesehen. (Alles auf PS4 bezogen) .

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 12115 - 19. August 2015 - 17:06 #

Der Hintergrund außerhalb der Stadt war wirklich erschreckend hässlich. Aber die Detailverliebheit in den Straßen, wirklich toll. Kann man auch etwa einfach mal Minuten lang in einer Menschentraube stehen und sich ein paar Hinrichtungen live anschauen ;)

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 23763 - 19. August 2015 - 20:41 #

Der Anfang ist wirklich zäh, aber der Rest hat mir extrem gut gefallen. Vor allem der Abwechslungsreichtum war schön bei Teil 3.

Unity war einfach nur Mist in meinen Augen. Viele Missionen wurden durch Bugs geplagt und das ganze lief einfach nur zäh. Möglich, dass PC-Spieler ein besseres Spielerlebnis hatten.

Rogue kann ich wärmstens empfehlen wenn man Teil 3 oder Black Flag mochte.

RobGod 14 Komm-Experte - 2358 - 19. August 2015 - 16:53 #

Hmm....ich fand Assassins Creed 3 sogar den besten Serienteil.
Black Flag war cool, hatte aber kein Assassinen Flair und Teil 2 war super, ich fand die Geschichte aber nicht ganz so toll.

Rafael Sägemehl 14 Komm-Experte - P - 2642 - 19. August 2015 - 22:08 #

Absolute Zustimmung meinerseits!

Lipo 14 Komm-Experte - 2057 - 19. August 2015 - 22:42 #

Sehe ich auch so . Black Flag hat mir wegen den Schiffen nicht gefallen , aber , wie lassen sich die Kutschen lenken ?

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 12115 - 19. August 2015 - 15:21 #

Mal schauen, aber so grundsätzlich hätte ich schon wieder gern eine ernste Geschichte.

Decorus 16 Übertalent - 4246 - 19. August 2015 - 15:28 #

Treffen sich zwei Assassinen auf nem Turm.....
Beide tot......
.....
Ich bring mich selber raus....

Hyperlord 15 Kenner - P - 2979 - 19. August 2015 - 15:32 #

Ha! Ich habe "viel gelacht"!!

Freylis 20 Gold-Gamer - 21110 - 19. August 2015 - 15:58 #

Braucht die Serie wirklich mehr Mutterwitz? M.m.n. war fuer die humoristischen Elemente doch bei ACU schon zur Genuege gesorgt, wenn der Protagonist irgendwo in der Geometrie festhing und in der Luft hampelte wie Froschschenkel bei Doktor Galvan. Besser geht es kaum. ;)

endymi0n 16 Übertalent - P - 5851 - 19. August 2015 - 16:35 #

Ich habe mal den ersten Teil auf der PS3 gespielt. War ganz ok, den nächsten Teil musste ich mir nicht geben. Am Spielprinzip haben sie ja glaube nicht viel geändert, nur dazu was außenrum gebastelt. Ich sollte vielleicht mal ein let's play ansehen. Aber momentan reizt mich kein Titel der Serie zum Kauf.

Freylis 20 Gold-Gamer - 21110 - 19. August 2015 - 16:42 #

Warte, wenn du dich damit auf den allerersten Teil beziehst, kann ich dir allerdings versichern, dass es danach (zunaechst mal) wesentlich besser wurde. AC II, Brotherhood und Revelations sind um Welten besser, vor allem AC II, der Fan-Favorit. Nur in letzter Zeit wird die Formel leider so ausgelutscht, dass man auf spielmechanischer Ebene nicht mehr viel Neues erwarten kann. Allein das Art-Design spricht immer noch sehr an.

endymi0n 16 Übertalent - P - 5851 - 19. August 2015 - 17:11 #

Dann schau ich mal, ob ich AC2 irgendwo günstig für PS3 abschießen kann. Danke.

ADbar 13 Koop-Gamer - P - 1440 - 20. August 2015 - 0:04 #

Ich habe AC auch bei nem Kumpel angespielt und fand es auf Dauer sehr repititiv. AC2 dagegen, hat mich richtig gefessellt. Schon wegen des Settings, der Architektur und der erweiterten Möglichkeiten...

Ist es auf jeden Fall wert, es sich günstig irgendwo zu holen.

Nokrahs 16 Übertalent - 5728 - 19. August 2015 - 16:40 #

Hab nur "Black Flag" gespielt und da nicht mal alle DLC nur Hauptstory und ein paar Nebenquests.

Im Grunde ein klasse Spiel und für mich als old school "Sid Meier's Pirates!" Liebhaber auch noch mit Rum-Bonus.

Alle anderen Settings und auch die Abstergo Abschnitte haben mich nie so recht begeistern wollen.

Es gibt inzwischen so viele AC Spiele und ich habe da überhaupt keinen Überblick mehr.

Fischwaage 17 Shapeshifter - 6765 - 19. August 2015 - 16:56 #

Humor ist gut! Am besten war AC2 und das Zusammenspiel von Ezio und DaVinci, das war wirklich klasse. Danach gabs halt auch keine coolen Charaktere mehr in den AC Spielen! Connor, Kenyway und Arno hatten nicht viel Charme und sind austauschbar. In 20 Jahren werden alle noch von Ezio und Altair sprechen aber die drei Flachpfeifen wird wahrscheinlich kaum jemand noch erwähnen. Dabei hatte grade Kenway so gorsses Potenzial...

Pro4you 18 Doppel-Voter - 11795 - 19. August 2015 - 17:17 #

Naja wenn man nicht weiter weiß eben Humor. Die Serie war von Anfang an darauf ausgelegt soviele Serien Teile wie möglich zu produzieren, was ihr bis jetzt auch sehr gut gelungen ist. Ich hatte Unity immer für ihr Meisterwerk gehalten, zumindest wurde es ja immer so von Ubisoft behandelt. Doch bei dem neuen Setting wirkt irgendwie alles gleich nur mit anderen Skins und alles was ich dort erleben werde, habe ich bereits wo anders spielerisch erlebt. Selten so eine Belanglose Serie gespielt. Da gefällt mir selbst CoD besser

floppi 22 AAA-Gamer - - 33575 - 19. August 2015 - 17:18 #

Ich finde die Schlussfolgerung interessant. Weil die Autoren lachten, als sie ihre selbst verfasste Geschichte gelesen haben, wird der Ton lockerer als in den Vorgängern. Ähhh, ja! :D

Denis Michel Freier Redakteur - 120021 - 19. August 2015 - 17:56 #

Du schreibst ja so als würden sie alle an einem Text arbeiten und sich darüber beömmeln. Da wird parallel an verschiedenen Minigeschichten für die Quests gewerkelt.^^

floppi 22 AAA-Gamer - - 33575 - 19. August 2015 - 20:28 #

Schon klar, aber trotzdem ist die Schlussfolgerung .. naja. :D

Loco 17 Shapeshifter - 8148 - 19. August 2015 - 18:22 #

Humor - Jep, das brauch ich in Videospielen. Ich warte da ja eher auf erwachsene und epische Storys. Albernheiten und dumme Gags haben wir schon genug.

Ansonsten... als Assasins Creed damals herauskam - Wahnsinn. Aber diese ganze SciFi-Kram, die komischen Ableger... ich war relativ schnell wieder raus, obwohl ich das erste Spiel gefeiert habe und es unfassbar viel Potenzial hatte.

Aiex 16 Übertalent - 4335 - 19. August 2015 - 20:29 #

Da es vorher keinen Humor gab, hat das nichts zu sagen.

Pro4you 18 Doppel-Voter - 11795 - 19. August 2015 - 20:53 #

Stimmt 0 x irgendwas ist immer noch 0

xan 15 Kenner - P - 3140 - 20. August 2015 - 8:55 #

Kann den Link gerade von Yoshi nicht öffnen, da ich am Handy bin. Aber möchte nur an die Szene mit Ezio erinnern, wo er im Topkapi in Istanbul singt und musiziert. War so unerwartet komisch, musste echt lachen.

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 23763 - 19. August 2015 - 21:52 #

Falsch:
https://www.youtube.com/watch?v=RJcPc6OQ384

Cubi 17 Shapeshifter - 6113 - 20. August 2015 - 9:16 #

oder hier: https://youtu.be/8wp2HloqZ5I?t=29

furzklemmer 15 Kenner - 3121 - 19. August 2015 - 21:05 #

Muss man vorsichtig sein. Ich mag Spiele, die sich ernst nehmen. Allerdings scheint mir das Szenario in diesem Teil in der Tat mehr Platz für Humor herzugeben, als die früheren. Allein die Geschwisterkonstellation müsste da schon einiges an Nicklichkeiten möglich machen.

Labrador Nelson 27 Spiele-Experte - - 92420 - 19. August 2015 - 22:00 #

Kann nur helfen...

roshi 13 Koop-Gamer - 1610 - 19. August 2015 - 22:10 #

Da brauch man wohl eher als Spieler ne Menge Humor :-D

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 22160 - 19. August 2015 - 22:11 #

Ich finde, auch die früheren Spiele hatten durchaus ihre humorigen Momente. Mal sehen, wie das wird, wenn sie das jetzt noch etwas weiter anziehen wollen. Gegen (guten!) Humor zur Auflockerung habe ich jedenfalls nichts.

Tim Shepherd 13 Koop-Gamer - 1509 - 19. August 2015 - 23:23 #

Da bleibt nur eins... auf die nähste Heritage Edition warten. Die AC-Formel ist mir nicht mehr wert. Black Flag steht zwar auch im Regal das liegt aber eher am Setting. Wer keine LEGO Piratenwelt hatte werfe den ersten Stein. Das Setting ist leider unterrepräsentiert dabei bietet es unglaublich viele Möglichkeiten. Von Action ala AC bis zur Wirtschaftssimulation ala Sid's Pirates.

floppi 22 AAA-Gamer - - 33575 - 20. August 2015 - 6:43 #

*Stein werf* ;)

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 22160 - 20. August 2015 - 7:08 #

Ich war auch mehr der Lego City und Lego Technic Typ :)

xan 15 Kenner - P - 3140 - 20. August 2015 - 8:56 #

Arr! Über die Planke mit der Bilge-Ratte!

;)

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 12115 - 20. August 2015 - 10:52 #

Kann ja mit dem Piraten-Humbug überhaupt nichts anfangen. Black Flag war trotzdem cool, aber mehr brauche ich davon nicht.

furzklemmer 15 Kenner - 3121 - 20. August 2015 - 12:40 #

LEGO Piratenwelt? Die richtigen Kerle haben sich Raumschiffe gebaut. Raumschiffe!

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 12115 - 20. August 2015 - 12:43 #

So sieht's aus! :D

Cubi 17 Shapeshifter - 6113 - 20. August 2015 - 16:56 #

Voll und ganz. Kumpel von mir hatte diese riesige Monorail Station, die im Kreis gefahren ist. War tierisch neidisch damals. ^^ Piraten fand ich damals wirklich eher doof. =)

ADbar 13 Koop-Gamer - P - 1440 - 21. August 2015 - 18:57 #

Wohl nie mit dem Piratenschiff von Playmobil gespielt??

Cubi 17 Shapeshifter - 6113 - 21. August 2015 - 23:55 #

Playmobil? Sonst gehts noch? :D

Kirkegard 19 Megatalent - P - 15383 - 20. August 2015 - 9:53 #

Noch mehr Humor, krass! Was hab ich in den AC Spielen immer gelacht.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
floppi