Mad Max: Interaktiver Trailer lässt Protagonist in der Apokalypse durchdrehen

PC XOne PS4 Linux
Bild von Benjamin Braun
Benjamin Braun 280887 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtPS3-Experte: Ist auf PS3-Spiele spezialisiert und kennt auch die Konsole selbst gutSport-Experte: Kümmert sich bei GamersGlobal um Sport- und RennspieleAdventure-Experte; Kennt sich wie kaum ein Zweiter mit Adventures ausRollenspiel-Experte: Kaum ein RPG, bei dem er nicht das Ende gesehen hat...Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriert

18. August 2015 - 9:18 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert
Mad Max ab 12,99 € bei Amazon.de kaufen.

Warner hat kürzlich einen frischen Trailer zum Open-World-Actionspiel Mad Max (Angespielt-Bericht zu Mad Max) veröffentlicht. Bei dem als "Choose your path" betitelten Video handelt es sich allerdings nicht um einen gewöhnlichen Gameplay-Trailer, sondern um einen interaktiven Clip, ähnlich wie einige ihn beispielsweise zu Quantic Dreams Heavy Rain kennen dürften.

Im unten verlinkten Video könnt ihr an mehreren Stellen also selbst entscheiden, wie es weitergehen soll und ob ihr die Gegner mit den Waffen eures Muscle-Cars erledigen oder einfach eine gehörige Portion Chaos stiften wollt. Wobei, eigentlich ist das Ergebnis eurer Wahl immer ziemlich chaotisch. Schließlich wollen die Entwickler der Avalanche Studios dem Szenario aus den Mad-Max-Filmen gerecht werden.

Mad Max erscheint hierzulande am 4. September für PC, PlayStation 4 und Xbox One.

Video:

Loco 17 Shapeshifter - 8088 - 18. August 2015 - 9:45 #

Joa also ein Just Cause mit anderem Grafik-Set. Haut mich nach wie vor nicht vom Hocker, genau wie Just Cause 3. Zu wenig neues, zu wenig geniale Grafik... alles irgendwie wie gehabt, kommt mir vor.

Toxe 21 Motivator - P - 26048 - 18. August 2015 - 10:15 #

Bisher sehe ich von dem Spiel immer nur Autos & Action – und beides interessiert mich in diesem Szenario jetzt nicht so vorrangig.

Seraph_87 (unregistriert) 18. August 2015 - 10:16 #

Was willst du in dem Szenario denn dann? Bei Mad Max geht es um Autos und Action mit verrückten Charakteren.

bsinned 17 Shapeshifter - 6828 - 18. August 2015 - 10:19 #

Bei Mad Max schon, aus dem Szenario (verwüstete Erde, Stämmebildung ect.) allgemein könnte man aber einiges mehr machen.

Mir sehen die Videos zum Spiel bisher leider etwas zu sehr nach generisch gefüllter Open World aus. Was wirklich spannendes gab´s da noch nicht zu entdecken.

Seraph_87 (unregistriert) 18. August 2015 - 10:20 #

Ja, klar, aber es ist halt nunmal ein Mad-Max-Lizenzspiel, in der Hinsicht kann man jetzt den Entwickler eigentlich keinen Vorwurf machen. ;)

Dass es besonders gut wird, glaube ich aber auch nicht.

Toxe 21 Motivator - P - 26048 - 18. August 2015 - 11:38 #

Im Grunde was bsinned schon sagt. Und ich hätte in dem Szenario lieber etwas das mehr in die RPG Richtung geht. Endzeitszenarien sind toll, aber einfach nur ein Action-Spiel draus zu machen finde ich für mich persönlich etwas enttäuschend.

Aixtreme2K 12 Trollwächter - P - 874 - 18. August 2015 - 10:41 #

Ich bestellte das Spiel schon lange vor. Die Entwicklung, mit den teilweise seltsamen Unterbrechungen, sorgte doch für einiges Stirnrunzeln, aber was ich auf der Gamescom spielen durfte machte schon einen ziemlich guten Eindruck.
Autos und Action mag ich halt und das ist es doch was auch die Mad Max Filme ausmacht.

Noodles 21 Motivator - P - 30141 - 18. August 2015 - 12:51 #

Ich glaube, das Spiel wird recht spaßig, auch wenn es jetzt nix Revolutionäres macht. Bei Keyhändlern kostet es nur 20 €, da hab ich mal zugeschlagen, hab irgendwie Lust auf das Spiel ;)

Freylis 20 Gold-Gamer - 20960 - 18. August 2015 - 14:13 #

Ihre "interaktiven Clips" kann WB sich gerne dorthin entsorgen, wo die Sonne selten scheint! Ansonsten bin ich nach wie vor begeistert vom Potential des Spiels. Endzeit, Autos und Batman-artiges Brawling passen einfach gut zusammen. Oh ja, wo wir gerade von Batman sprechen: Das Batmobil war fuer die Katz, aber Mad Max ohne Auto waere wie Helene Fischer ohne ihre Horden taubstummer Kronloyalisten. Ich freu mich! :]

Nokrahs 16 Übertalent - 5684 - 18. August 2015 - 19:08 #

Also der Trailer ist keine besonders gute Werbung. Hoffe im Spiel selbst mit dem Controller in Händen kommt mehr Stimmung auf. Ansonsten gibt's ja immer noch die Filme.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit