Metal Gear Solid 5 - The Phantom Pain: Preload-Phase für die Xbox One gestartet [Update]

PC 360 XOne PS3 PS4
Bild von Denis Michel
Denis Michel 108263 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhalten

14. August 2015 - 13:03 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert
Metal Gear Solid 5 - The Phantom Pain ab 19,99 € bei Amazon.de kaufen.

Update vom 20. August 2015 - 15:25 Uhr

Wie Konamis Community Manager Robert Allen Peeler kürzlich via Twitter bekannt gab, wird die PC-Version von Metal Gear Solid 5 - The Phantom Pain (siehe unsere Preview zu Metal Gear Solid 5 - The Phantom Pain) wie bei Steam üblich erst in der Nacht vor dem Releasetag, genau genommen kurz nach Mitternacht, für die Vorbesteller zum Download freigegeben. Eine frühere Möglichkeit das Spiel vorauszuladen wird es demnach nicht geben.  Zu einem Pre-Load für die PS4 machte der Spielehersteller bisher keine Angaben.

Originalmeldung vom 14. August 2015 - 14:03 Uhr

In rund zweieinhalb Wochen bringt Konami sein Action-Adventure Metal Gear Solid 5 - The Phantom Pain auf den Markt. Xbox-One-Besitzer dürfen den Titel bereits jetzt vorausladen, um pünktlich zum Launch loslegen zu können. Wann die Pre-Load-Funktion auch für andere Plattformen verfügbar sein wird, ist zwar aktuell noch nicht bekannt, es dürfte allerdings nicht mehr allzu lange dauern.

Der Release von Metal Gear Solid 5 - The Phantom Pain ist für den 1. September 2015 geplant. Ursprünglich sollte der Titel an dem Tag nur für die Xbox one und die PS4 veröffentlicht werden, während die PC-Umsetzung zwei Wochen später erscheinen sollte. Anfangs des Monats gab Konami jedoch bekannt, dass die Windows-Fassung zeitgleich mit den Konsolen-Versionen zu haben sein wird (mehr dazu in unser Meldung MGS 5: PC-Version erscheint am 1.9. // Ground Zeroes für Vorbesteller). Der Online-Modus wird sich auf allen drei Plattformen verspäten und soll am 6. Oktober 2015 für die Konsolen und im Januar 2016 auch für den PC verfügbar werden.

immerwütend 21 Motivator - P - 28959 - 14. August 2015 - 13:32 #

Da ist ja echt was los auf der Xbox - MGS wird preloaded, gleichzeitig wird Win10 preloaded... benutzen kann man zwar nix davon, aber immerhin ist alles schon preloaded. Und die Zeiten, in denen man etwas kaufen und gleich benutzen konnte, sind wohl schon lange vorbei...^^

Wesker 13 Koop-Gamer - P - 1671 - 14. August 2015 - 14:08 #

Komisch. Wenn ich das Spiel am 1. September kaufe, bin ich in der Lage es direkt zu benutzen.
Ist ein fantastisches Feature das Preloading. Wüsste nicht was es daran auszusetzen gäbe.

Kanonengießer 14 Komm-Experte - 2391 - 15. August 2015 - 8:37 #

Generisches Xbox/Microsoft-Bashing......einfach ignorieren ;)

Marulez 15 Kenner - 2739 - 15. August 2015 - 8:48 #

Das die noch immer nicht satt sind.

immerwütend 21 Motivator - P - 28959 - 15. August 2015 - 9:34 #

Es geht weder um Xbox noch um Microsoft, es geht um Konsumenten...

steever 16 Übertalent - P - 4934 - 20. August 2015 - 21:56 #

? Das ist doch gerade das tolle und der Sinn von Preloads, dass du die Sachen zum Release gleich nutzen kannst.

Jadiger 16 Übertalent - 4890 - 21. August 2015 - 7:27 #

also bist du der Ansicht Preloads sind schlecht? Aber wahrscheinlich nur weil Ms gerade in der News steht.

Marulez 15 Kenner - 2739 - 14. August 2015 - 14:42 #

Das Spiel würde ich nur retail kaufen. Sowas gehört in die Sammlung =)

Jadiger 16 Übertalent - 4890 - 14. August 2015 - 15:43 #

ganz toll eine Hülle und einen Datenträger den man sowieso patchen muss. Ist ja sehr nützlich das kannst dir genauso gut selber machen.
Retail hat nur noch 2 Gründe Sammlerediton oder lahme Internetleitung aber die normalen Version braucht kein Mensch mehr weil sowieso Day 1 patch und zig andere patches folgen werden.

immerwütend 21 Motivator - P - 28959 - 14. August 2015 - 16:01 #

Die normalen Versionen würden die Menschen schon noch brauchen, wenn sich nicht fast alle entschlossen hätten, brav alles zu akzeptieren, was der Industrie nützlich erscheint. Leider ist es ja mittlerweile üblich geworden, dass die "Kunden" dankbar alle Brocken aufnehmen, die man ihnen für ihr Geld vor die Füße wirft...

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 23300 - 14. August 2015 - 17:57 #

Unsinn, das Spiel läuft auch ohne Patch.

Ich stelle mir 60€-Titel ebenfals lieber ins Regal. Bei Nichtgefallen kann ich es verkaufen oder tauschen und sonst erinnert es mich an eine schöne Spielzeit.

Außerdem ist die digitale Version oft 20 Euro teurer.

Als PC-Spieler kann man wegen Steam und Keyshops natürlich auch zum Download greifen. Ist in der Tat klüger.

Seraph_87 (unregistriert) 14. August 2015 - 18:20 #

Laufen ja, aber da mittlerweile immer häufiger mit dem Day 1-Patch noch massive Bugs beseitigt oder sogar noch Spielelemente hinzugefügt werden, hat er da schon zum Teil Recht.

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 23300 - 14. August 2015 - 21:28 #

Das hängt immer vom Einzelfall ab. Oft werden mit dem Day 1-Patch auch einfach nur DLCs kompatibel gemacht oder der Online-Modus fertiggestellt. Unrühmliches Negativbeispiel ist The Evil Within, bei dem die Framerate ohne Day 1-Patch im Keller ist. Massive Bugs sollten bei der Discpressung eigentlich schon behoben worden sein. Die Zeit bis zum Release lässt sich ja danach nicht mehr verlängern und im schlimmsten Fall ist wie bei Batman - Arkham Knight auch am Releasetag noch der Wurm drin.

Jadiger 16 Übertalent - 4890 - 21. August 2015 - 7:30 #

Pressungen sind oft 2 Monate vor release und ohne patches funktioniert heute das wenigste.

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 23300 - 21. August 2015 - 9:49 #

Da habe ich andere Erfahrungen gemacht. Und meist ist die Pressung vier bis sechs Wochen vor Release.

Am PC geht ohne Patches meist nichts, oft lädt Steam das ganze Spiel noch mal runter. Aber da ist die Situation wegen dem DRM ja eh eine andere.

Jadiger 16 Übertalent - 4890 - 21. August 2015 - 14:51 #

Ganze Spiele neu laden hab ich bis jetzt nur in MMOS gesehen die neue Beta Phasen haben bei Steam noch nie. Da möchte ich jetzt ein Beispiel haben was neu runtergeladen wird bei einem patch.
Außerdem was ist das für eine Aussage am PC geht nichts ohne Patches, da kannst es genauso Spielen mit den ganzen Bugs ohne Patches. Weil Konsolen und der PC genau die gleiche Grund Version benutzen und nur der Schluss der Entwicklung gibt es dann die Anpassung der jeweiligen Plattform. Das bedeutet wenn es kein Anpassung Problem ist wie in Batman, haben die Spiele genau die gleichen Bugs egal auf welcher Plattform. Weil kein Studio 3 Version bastelt die unterschiedliche Probleme haben. Laufen in AC U die NPC in der Luft machen sie das auf allen 3 Plattformen. Evil within war ein Performens Problem der Ps4 ohne patch lief es zwischen 20 und 24 Fps danach lief es mit 26 Fps im schnitt. Das ist ein Anpassungen Problem zu hohe Settings genauso wie es bei Witcher 3 ein Anpassung Problem ist. Wenn in Witcher 3 ein Ertrunkener 20 Meter in der Luft vorbei Schwimmt ist es ein allgemeines Problem was auf allen 3 Version zusehen ist.

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 23300 - 22. August 2015 - 13:28 #

Ich meine wenn das Spiel Steam voraussetzt, muss es sowieso online freigeschaltet werden. Und bei Dreamfall Chapters, meinem einzigen PC-Kauf letztes Jahr, war 1 GB auf der Disc und 3 GB mussten heruntergeladen werden. Sonst hätte das Spiel nicht gestartet.

Ein PS4-Spiel, das kein reines Online-Spiel ist, startet hingegen auch auf einer PS4, die offline ist.

Natürlich tauchen Bugs überall auf, aber auf PC hat man oft gar nicht die Wahl die ungepatchte Version zu spielen. Bei Batman will Steam vor dem ersten Start 30 GB ziehen.

Slaytanic 22 AAA-Gamer - P - 32803 - 22. August 2015 - 13:43 #

Dreamfall Chapters ist jetzt aber kein gutes Beispiel. Das ist bis heute ja noch nicht komplett veröffentlicht, sprich die fehlenden Episoden "müssen" noch runtergeladen werden.

Baumkuchen 15 Kenner - 2795 - 23. August 2015 - 7:16 #

Zumindest auf der Plattform PC könnte man das ja auch als eine Art kurzfristigen Kopierschutz ansehen: Absichtlich fehlerhaft herausbringen, den Day 1-Patch mit Plotstopper-Fixes und zusätzlichen Spielelementen bereits im Hinterkopf.

Pro4you 18 Doppel-Voter - 11360 - 15. August 2015 - 5:38 #

Was für eine Logik.. wenn der Digitalpreis wenigstens 20€ unter dem des Retail wäre, aber so ist das nicht. Bei PC kann ich es noch nachvollziehen, da eh alles Account gebunden ist und es im Grunde irrelevant bleibt ob du die DVD besitzt oder nicht. Aber bei der Konsole hast du wenigstens noch die Möglichkeit deine Spiele zu tauschen oder zu verkaufen. Oder stell dir mal vor du hast ein neues Spiel aber dein Internet ist grade ausgefallen, auch nicht so geil.

Ich finde du siehst das zu sehr schwarz und weiß. Und nur, weil es auf dich zutrifft, heißt es nicht, dass es auf 99% aller anderen auch zutrifft.

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 20713 - 20. August 2015 - 19:27 #

Keine Ahnung von nix, aber trotzdem Quark reden.

Lexx 15 Kenner - 3461 - 14. August 2015 - 16:13 #

Retail nimmt mir mittlerweile zu viel Platz weg. Ich kaufe so viel wie möglich digital... wird eh über Steam registriert, also fällt Weiterverkauf ohnehin weg. Was soll ich dann noch mit der Packung + DVD die ich auch nie wieder benutze, weil Download schneller geht als DVD-Installation + Patchdownload.

DBGH SKuLL 12 Trollwächter - 1143 - 14. August 2015 - 16:31 #

Dadurch das auf der one jeder, also jeder den ich kenne, die sharing Funktion nutzt ist die digitale Kopie natürlich um einiges günstiger.

Obwohl ich das schon teilweise alles zu günstig finde oder zu günstig bekomme auf steam und der one. Ich kaufe mir ständig games die ich eigentlich nicht brauche.

Athavariel 21 Motivator - P - 27873 - 14. August 2015 - 17:41 #

Nein danke. Aber ein neues Rising von Platinum Games würde ich nehmen.

Baumkuchen 15 Kenner - 2795 - 23. August 2015 - 7:45 #

Ein Metal Gear Solid: Rising gerne - Ein Metal Gear Rising: Revengeance eher nicht. Dabei geht es mir aber vor allem um Story 1x1, nicht um die Gameplay-Unterschiede zwischen den beiden Konzepten.

Sciron 19 Megatalent - P - 15787 - 14. August 2015 - 19:03 #

Da ich nicht vorbestellt habe, kann ich auch nicht preloaden, aber mich würde die generelle Größe schon interessieren. Dürfte wahrscheinlich wieder auf 40-60GB rauslaufen. Ich würde ja im Xbox-Store gucken, wenn es einen klickbaren Link gäbe...uuuups.

Grumpy 16 Übertalent - 4500 - 14. August 2015 - 19:46 #

etwa 25gb

Sciron 19 Megatalent - P - 15787 - 14. August 2015 - 19:54 #

Danke, leichtgewichtiger als ich dachte. Aber wie hast du das ohne Quellenlink nur rausgefunden?

Denis Michel Freier Redakteur - 108263 - 14. August 2015 - 20:07 #

Man muss es nicht groß suchen. Steht im Store direkt auf der Produktseite https://store.xbox.com/en-US/Xbox-One/Games/METAL-GEAR-SOLID-V-THE-PHANTOM-PAIN/fb9289a8-0eb0-4193-81a7-6659d45b4efc

Tim Shepherd 13 Koop-Gamer - 1509 - 14. August 2015 - 19:24 #

"Tim schau mal das Christkind war schon da. Auspacken darfst du erst, wenn Oma und Opa da sind und wir alle gemeinsam gegessen und Weihnachtslieder gesungen haben."

Danke Konami wollte immer schon wissen wie sich das anfühlt.

SirConnor 16 Übertalent - P - 4694 - 14. August 2015 - 22:10 #

Konami? Nö danke! Wenn ich den ganzen Gerüchten Glauben schenke, wie die mit Angestellten umgehen, bleibt mein Geldbeutel lieber zu.

bsinned 17 Shapeshifter - 6832 - 21. August 2015 - 8:47 #

Ebenso. Konami dreht zuletzt völlig am Rad. Deren Verhalten möchte ich nicht unterstützen.

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 61455 - 21. August 2015 - 9:34 #

Bei Konami kam es jetzt nur raus. Andere Firmen behandeln ihre MA genauso.
Wenn du diesen Gedanken konsequent vollziehen willst, darfst du nie wieder Spiele kaufen, geschweige denn bei Amazon & Co bestellen, Pakete bekommen etc.
Am meisten jedoch solltest du auf Klamotten verzichten, da diese ja zu großen Teilen von billigen Lohnsklaven hergestellt werden, zb in Indien. Und denen geht es weitaus schlechter als den Konami MA !

bsinned 17 Shapeshifter - 6832 - 21. August 2015 - 14:24 #

Mir geht´s aber nicht um´s allgemeine Weltverbessern, sondern um Kram wie Kojimas Namen aus Credits zu streichen und Journalisten die Fragen nach ihm zu verbieten oder die Verwurstung von Silent Hill zu Pachinko Machines.
Und wenn Konami nur die sind, die sich eben dabei haben erwischen lassen, ihre MA schlecht zu behandeln, hacke ich trotzdem in diesem Moment auf ihnen rum.

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 61455 - 21. August 2015 - 16:50 #

Na gut, dann hack mal. Finish him ! :D

Baumkuchen 15 Kenner - 2795 - 23. August 2015 - 7:26 #

Habe ich kein Problem mit. Aber nicht wegen Konami - die bekommen mit oder ohne MG5-Verkäufen noch genug Geld durch ihr Glückspiel- und Mobilsegment - Aber wegen Kojima, seinem gesamten Team und der ungeheuren Liebe zum Detail, die in deren Spielen stecken!

BigBS 15 Kenner - P - 2881 - 15. August 2015 - 9:46 #

Hm, bleibe lieber bei der Disk Version. Die kommt erfahrungsgemäss ein paar Tage früher und ich hab was im Schrank stehn.

Danijel78 (unregistriert) 20. August 2015 - 17:37 #

Eine dieser Reihen die exemplarisch für meine Liebe zu Videospielen stehen. Ganz großes Kino, größer als Kino und Film an sich je sein könnten. Eine dieser Reihen die die Frage aufwirft warum Videospiele in den Augen vieler immer noch als Kinderspielzeug abgetan und nicht die zumindest gleiche Bedeutung wie der Filmkultur zuteil wird.

Unskilled 09 Triple-Talent - 257 - 20. August 2015 - 18:53 #

Naja, nachdem ich lesen musste wie die Mitarbeiter bei Konami behandelt werden mache ich um deren Spiele in Zukunft einen großen Bogen.

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 61455 - 21. August 2015 - 9:31 #

Ach, und du meinst andere Firmen behandeln ihre MA besser ?

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 20713 - 21. August 2015 - 12:02 #

Was man über Konami in den letzten Wochen gehört hat, ist schon sehr extrem und ich behaupte mal ernsthaft, dass es andere Unternehmen deutlich (!) besser hinkriegen.

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 61455 - 21. August 2015 - 12:38 #

Kannst du behaupten. Ich hingegen behaupte dann einfach mal das dies in japanischen Firmen eher die Regel denn die Ausnahme ist.
Konami hat sich einfach nur erwischen lassen.

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 23300 - 23. August 2015 - 8:38 #

Eine sehr bequeme Einstellung.

Ich bezweifle, dass bei Nintendo Komponisten in der Security arbeiten müssen, weil Nintendo Fitness-Studios wichtiger als Videospiele sind. Der Umgang mit Mitarbeitern in Japan ist oft recht familiär, nur die Arbeitszeiten sind überall grenzwertig.

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 61455 - 23. August 2015 - 11:19 #

Nun könnte ich sagen: Eine sehr naive Ansicht..... ;)

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 20713 - 23. August 2015 - 21:11 #

Könntest Du. Du könntest auch anfangen, Deine Überzeugung mit Argumenten zu untermauern. Wie kommst Du zu der Ansicht, ausgerechnet in Japan wären Methoden wie bei Konami Normalität?

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 61455 - 24. August 2015 - 6:57 #

Weil ich arbeitstechnisch schon mal in Japan war ;)

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 20713 - 24. August 2015 - 11:52 #

Und da musstest Du plötzlich auch die Klos in der Chef-Etage putzen? :P

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 61455 - 24. August 2015 - 12:02 #

Ich nicht, die japanischen Kollegen schon.
Und beschwert hat sich darüber keiner, deshalb ging ich davon aus das dies normal ist.

steever 16 Übertalent - P - 4934 - 21. August 2015 - 9:51 #

Wenn das der Grund ist, musst du wohl in Zukunft alles komplett selbst herstellen oder nur noch nackt rumlaufen, ohne alles leben... oder extremst gut informiert sein. ;D

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)