Warcraft 4: Blizzard denkt über eine Fortsetzung der Strategie-Reihe nach

PC
Bild von Denis Michel
Denis Michel 142844 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhalten

13. August 2015 - 14:25 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert
Warcraft 3: The Frozen Throne ab 14,16 € bei Amazon.de kaufen.

Anhänger der Warcraft-Strategie-Reihe könnten in der nahen Zukunft doch noch die seit Jahren geforderte Fortsetzung zu Warcraft 3 - The Frozen Throne erhalten. Das ließ Tim Morten, der Producer hinter Starcraft 2: Legacy of the Void in einem Interview mit IGN.com durchblicken. Laut Morten biete das Starcraft-Universum zwar auch genügend Potential für einen dritten Teil samt völlig neuer Geschichten und Charaktere, dies sei allerdings nicht die einzige Option, die dem Team offen stehe.

Es ist sehr befriedigend für uns zu hören, dass da draußen nach wie vor Bedarf nach mehr Echtzeitstrategie-Inhalten im Warcraft-Universum besteht. Wenn wir also mit Legacy of the Void fertig sind, werden wir uns mit dem Team zusammensetzen und darüber sprechen, was uns als nächstes Projekt am meisten inspirieren würde. Es ist gar keine Frage, dass wir Warcraft, Starcraft und auch andere Ideen in Betracht ziehen werden. Es liegt alles im Bereich des Möglichen.

Eine richtige Bestätigung ist das zwar immer noch nicht, aber ein neuer Hoffnungsschimmer für all die Warcraft-Veteranen, die seit rund zwölf Jahren auf einen Nachfolger warten.

endymi0n 17 Shapeshifter - P - 6200 - 13. August 2015 - 14:26 #

JA, BITTE, UNBEDINGT!

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 35823 - 13. August 2015 - 14:28 #

Das wäre seit Ewigkeiten mal wieder ein Blizzard-Spiel, welches mich interessiert. Also her damit! :D

Crizzo 18 Doppel-Voter - 11200 - 13. August 2015 - 16:40 #

Wie kommst du darauf, dass Spiel was für dich ist, wenn du doch scheinbar die letzten 3 RTS von Blizzard ignoriert hast?

Ein War4 wird eher dem Gameplay der modereren RTS der letzten Zeit entsprechen als dem War3 von damals, mal den Skins abgesehen.

Von daher finde ich die Aussage doch interessant oder war für sich bei SC2 das Setting das Killer-Argument?

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 35823 - 13. August 2015 - 16:43 #

Genau, ich kann mit dem Starcraft-Setting nix anfangen, reizt mich kein Stück. ;)

eksirf 15 Kenner - P - 3070 - 13. August 2015 - 19:13 #

Mir geht es, in etwa, anders rum. Ich mag zwar das Setting, habe allerdings Probleme mit dem "Charakterausbau" seit WC3.
Ich habe gejubelt als SC2 kam. Ich freue mich dann für dich, wenn dann WC4 wirklich kommt.

Tsunami (unregistriert) 14. August 2015 - 9:06 #

Die letzten drei? Habe ich da was verpasst?

Es war genau EIN RTS, das man in 3 Häppchen verkauft hat.

ShaftShambler 14 Komm-Experte - 1804 - 14. August 2015 - 15:03 #

Au ja das muss immer und immer wieder aufgewärmt werden.
Da finden sich doch bestimmt noch ein paar reißerischere und polemischere Begrifflichkeiten wie "Häppchen".

Tsunami (unregistriert) 15. August 2015 - 17:00 #

Ändert nichts daran das es nur EIN RTS ist und nicht drei.

Roland 18 Doppel-Voter - 10879 - 16. August 2015 - 0:14 #

Brotkrumen? ;)

ShaftShambler 14 Komm-Experte - 1804 - 16. August 2015 - 0:16 #

Ein lächeln hast du hinbekommen :-D.

ShaftShambler 14 Komm-Experte - 1804 - 14. August 2015 - 15:02 #

Die auflevelnden Helden mit Inventar waren damals auch nicht das Standard Gameplay der damals modernen RTS. Und ist auch heute noch nicht der Standard.
Also ich bezweifle das ein WC4 einfach ein SC2 in anderem Setting wird.

Labrador Nelson 27 Spiele-Experte - - 97806 - 13. August 2015 - 14:36 #

Das wär ne richtig geile Idee, Blizzard! :)

andima 13 Koop-Gamer - P - 1613 - 13. August 2015 - 14:51 #

Oh, ja. Nach Warcraft 3 endlich wieder Warcraft. Mit WOW hab ich mich nie befasst.

Muffinmann 15 Kenner - - 3704 - 13. August 2015 - 14:58 #

Das wäre doch mal was :)

Kotanji 12 Trollwächter - 1144 - 13. August 2015 - 15:07 #

Hab das Teil (3) ca. 10 Jahre gesuchtet, aber heutzutage interessiert mich nen RTS nicht mehr sonderlich. Und Blizz Spiele allgemein nicht (Früher warns meine Lieblingsentwickler)

ShaftShambler 14 Komm-Experte - 1804 - 14. August 2015 - 15:05 #

Für mich sind die Blizzardgames immer noch ein Hauptgrund warum der Pile of Possibilities (auch meisst als Shame bezeichnet) so rasant wächst.

Tim Shepherd 13 Koop-Gamer - 1509 - 13. August 2015 - 15:11 #

Mit dem Release kommt dann wieder ein kompetenter Rechenknecht ins Haus. Wäre der erste seit Xbox eins Zeiten.

Olphas 24 Trolljäger - - 48128 - 13. August 2015 - 15:12 #

Die Warcraft-Teile sind die einzigen Echtzeit-Strategiespiele, die ich alle inklusive Erweiterungen durchgespielt habe. Ich kann mit dem Genre normal nix anfangen, aber die fand ich einfach klasse. Und Frozen Throne war dann echt die Krönung. Zugegeben, ich hab hier und da ein bisschen gecheatet um durchzukommen aber immerhin! Das hab ich selbst bei Starcraft nicht durchgezogen. Und Warcraft 2 + Dark Portal hab ich damals sogar auf der Playstation gespielt.

Paxy 13 Koop-Gamer - P - 1277 - 13. August 2015 - 15:28 #

Warum sollten sie es nicht tun? Den einzigen Grund den ich sehe ist, dass die - wie gesagt - "Inspiration" fehlen würde.

Jetzt wo Starcraft "fertig" ist, können sie das wieder für 10 Jahre laufen lassen, 2018 kommt dann ein WC 4 nach dem selben Muster und sie können sich ihr Geld sicher sein.

Für Blizzard Strategie ist doch immer ein Platz aufm Markt?!

ShaftShambler 14 Komm-Experte - 1804 - 14. August 2015 - 15:08 #

Na wenn man Blizzardzeit realistisch betrachtet geht vor 2017 eh nix. Das würde aber bedingen das sie es auf der Blizzcon dieses Jahr ankündigen.

Ardrianer 19 Megatalent - 19192 - 13. August 2015 - 15:34 #

Die logische Konsequenz, dass WC4 kommen muss, wenn das letzte Addon für Starcraft 2 durch ist. Freue mich schon riesig drauf! :)

GeneralGonzo 13 Koop-Gamer - 1381 - 13. August 2015 - 15:46 #

HER DAMIT !!!!!

Lorin 15 Kenner - P - 3761 - 13. August 2015 - 16:02 #

Ja dann... hopphopp!

Red Dox 16 Übertalent - 4277 - 13. August 2015 - 16:11 #

Ich würd ja jubeln aber ich weiß das ich das Spiel vor 2022 nicht in Händen halten werde also *meh*.

Maulwurfn Community-Moderator - P - 15297 - 13. August 2015 - 16:12 #

Wäre mein erstes Blizzard seit Diablo 2, wäre auch wirklich langsam Zeit für ein Warcraft 4!

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 35823 - 13. August 2015 - 16:37 #

Warcraft 3 hast du nicht gespielt?

Maulwurfn Community-Moderator - P - 15297 - 13. August 2015 - 16:45 #

Doch, Diablo 2 hab ich sehr viel später gespielt.

Epkes 12 Trollwächter - 1023 - 13. August 2015 - 16:22 #

Ich glaub ich bin zu alt für Strategiespiele geworden. Aber Warcraft habe ich früher sehr gemocht. Also können sie gerne Teil 4 machen. Wird bestimmt Gut.

Sok4R 17 Shapeshifter - P - 6025 - 13. August 2015 - 16:31 #

Wäre ich sofort dabei. Dürfte aber noch grob geschätzt 10 Jahre dauern, bis Blizzard das fertig kriegt.

Deepstar 15 Kenner - P - 2952 - 13. August 2015 - 16:35 #

Sicherlich. Alles andere als ein vierteiliger Release wie bei Starcraft 2 käme bei Blizzard wohl nicht mehr in Frage.

Bis dann die Nachtelfenversion erscheint, vergehen wohl sogar noch mehr als 10 Jahre... wenn man bedenkt, dass Blizzard schon bei den ersten drei der möglichen sechs StarCraft 2 Kapitel über 5 Jahre brauchte...

Crizzo 18 Doppel-Voter - 11200 - 13. August 2015 - 16:46 #

SC2 ist doch nur dreiteilig. ;)

PS: Der LotV-Prolog zählt nicht als Episode.

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 37102 - 13. August 2015 - 17:32 #

Ja, das hat ja auch nur 3 spielbare Völker. WC3 hatte 4... :-)

Deepstar 15 Kenner - P - 2952 - 13. August 2015 - 18:24 #

StarCraft 2 erscheint mit Legacy of the Void ja erst.

Das ist das dritte Kapitel.

Aber ich möchte gerne erinnern, dass StarCraft und WarCraft 3 durch die AddOns am Ende jeweils 6 bzw. 8 Kapitel hatten ;).

Ein StarCraft 2 AddOn ist bisher zumindest meines Wissens noch nicht ausgeschlossen worden, eigentlich ja eher im Gegenteil.

ShaftShambler 14 Komm-Experte - 1804 - 14. August 2015 - 15:11 #

Also das mit einem weiteren SC2 Release wurde noch nirgends angedeutet. Sprich der Part mit "eigentlich ja eher im Gegenteil" verwirrt mich daher.

ShaftShambler 14 Komm-Experte - 1804 - 14. August 2015 - 15:11 #

Interessante Schlussfolgerung :-D.

Darth Spengler 18 Doppel-Voter - 9263 - 13. August 2015 - 16:49 #

Als ob sie das nicht schon lange wissen ^^

4 Rassen balancen ging damals, und geht auch heute, Go Blizzard!

Guldan 17 Shapeshifter - P - 8352 - 13. August 2015 - 17:31 #

Bitte die Story von WoW ignorieren und neu erzählen, kann ja in Grundzügen gleich sein. Warcraft 3 war so genial von der Story.

Tsunami (unregistriert) 14. August 2015 - 9:12 #

Das ist der Knackpunkt. Mit der mittlerweile total verhunzten Storyline von WoW wird das nix.

Freylis 20 Gold-Gamer - 21724 - 13. August 2015 - 17:51 #

Yay, immer doch, von mir aus gerne, solange der taktische Anspruch bestehen bleibt. Faende ich allerdings mutig von Blizzard, da die Quick-Time-Satisfaction-Generation RTS wahrscheinlich nur schwer in den Griff bekommt, geschweige denn, sich fuer so etwas Forderndes begeistern kann. Obwohl... Alien Isolation hat wider Erwarten Viele auch nicht abgeschreckt. Ich hoffe, sie koennen das Genre wiederbeleben - und auf den Konsolen (RTS ohne Maus, geht das ueberhaupt?!) vernuenftig umsetzen. *Daumendrueck*

Maulwurfn Community-Moderator - P - 15297 - 13. August 2015 - 18:08 #

Wann bitte war Warcraft 3 taktisch anspruchsvoll? Oder ist das wieder Drama-Mode?

Freylis 20 Gold-Gamer - 21724 - 13. August 2015 - 18:42 #

Wenn du das wirklich diskutieren moechtest, ueberarbeite doch bitte noch einmal deinen Tonfall.

Maulwurfn Community-Moderator - P - 15297 - 13. August 2015 - 19:56 #

Überarbeite doch bitte mal deinen Drama-Mode.

Freylis 20 Gold-Gamer - 21724 - 13. August 2015 - 20:04 #

Ich weiss nicht, wovon du redest, und es wird mir jetzt ehrlich gesagt zu dumm. Wenn du die unnoetige Anfeindung in deinem ueberaus bruesken Kommentar nicht siehst, kann ich dir nicht helfen.

Maulwurfn Community-Moderator - P - 15297 - 13. August 2015 - 20:50 #

Ich hab dir zwei einfache Fragen gestellt, die eine Frage zielt auf die taktische Tiefe in W3,die ich nicht sehe, die andere Frage zielt auf deine zuweilen vorkommenden Übertreibungen und ob die von dir angepriesene taktische Tiefe eine eben solche Übertreibung ist. Daraus einen Angriff abzuleiten, nenne ich bestenfalls eine steile These.

ganga Community-Moderator - P - 16352 - 13. August 2015 - 21:19 #

Ich finde wc3 taktisch sehr anspruchsvoll. Ich hab es aber auch jahrelang auf Wettkampf Ebene verfolgt.

Maulwurfn Community-Moderator - P - 15297 - 13. August 2015 - 21:38 #

Ok, ich beziehe mich da auf die Kampagne.

fragpad 13 Koop-Gamer - P - 1515 - 13. August 2015 - 21:58 #

Da hast du sicherlich recht und das wird auch in einem möglichen 4. Teil nicht anders werden. Blizz ist sehr darauf bedacht seine Spiele für möglichst viele Interessenten zugänglich zu machen und da ist "zu viel taktische Tiefe" in der Kampange nun mal nicht realisierbar. Sonst verenden 50% der Käufer nach der 3. Mission und kaufen kein Addon/DLC oder wie auch immer es heißen mag.
Ich finde WC3 ist sowohl im Multiplayer wie auch in der Kampange wirklich großartig und hoffe ein WC4 kann da mithalten.

Tsunami (unregistriert) 14. August 2015 - 9:09 #

Die Kampagne war in jedem Fall deutlich anspruchsvoller als die in SC2. Die in SC2 kann man auch blind spielen.

Crizzo 18 Doppel-Voter - 11200 - 14. August 2015 - 10:15 #

Kann ich nicht bestätigen. Habe sie erst letztens gespielt, WoL empfand ich als schwerer.

Tsunami (unregistriert) 15. August 2015 - 17:04 #

Was kannst du nicht bestätigen? Das man sie nicht blind spielen kann? :)

Tim Shepherd 13 Koop-Gamer - 1509 - 13. August 2015 - 18:20 #

Lassen sich auf Konsole ganz in Ordnung steuern, solange es ums macro geht. Ruse hat daraus eine Tugend gemacht und ist IMO das beste Konsolen RTS. Micro ist allerdings so lala, zumindest bei C&C 3. Schussmodiwechsel geht mit Übung verhältnismäßig gut von der Hand. Aber einzelne Einheiten steuern zum raus holen ect. ist beinahe unmöglich. Bei WC mit items, surounden, Helden usw. Hört der Spaß dann vermutlich auf.

Sciron 19 Megatalent - P - 17060 - 13. August 2015 - 18:30 #

Obligatorisch muss an dieser Stelle Halo Wars eingeworfen werden. Spielte sich sehr flüssig, allerdings hatte man dort auch meist nur eine Gruppe unter Kontrolle.

Freylis 20 Gold-Gamer - 21724 - 13. August 2015 - 18:52 #

Cool. Ganz so viel Micromanagament mag ich naemlich auch nicht. Und den alten Trick, mit einer Einheit den Rest anzulocken, werde ich auch nicht unbedingt vermissen. Wenn man damit durchkam, liess das ja eigentlich eher auf schwache KI schliessen. ;) --- Es koennte klasse werden, wenn das Interface gut umgesetzt wird. Ich denke mal, gerade der PS4-Controller mit den vielen Extrafunktionen koennte da sehr nuetzlich sein.

Weryx 18 Doppel-Voter - P - 10559 - 13. August 2015 - 17:59 #

Hätte nichts gegen nen Warcraft 4, wird aber noch sehr lange dauern =(

Toxe 21 Motivator - P - 29491 - 13. August 2015 - 18:20 #

Da ist der Zug für mich mittlerweile abgefahren. Vor 5+ Jahren wäre das noch interessant gewesen, heute können sie mich damit aber nicht mehr locken, Starcraft 2 war schon nicht mehr wirklich spannend.

DomKing 18 Doppel-Voter - 9825 - 13. August 2015 - 18:33 #

Ja bitte. Wobei ich eigentlich davon ausgegangen bin, dass sie sich längst darüber Gedanken gemacht haben.

Andererseits: Nach den Story-Auswüchsen in WoW habe ich doch einige Zweifel, ob die Story überhaupt gut werden kann.

startup 10 Kommunikator - 361 - 13. August 2015 - 18:44 #

Die WoW Story wird einfach ignoriert und es wird nach Teil 3 weitergemacht. Ich meine das sogar zu Anfangszeiten von WoW mal so gehört zu haben.

Toxe 21 Motivator - P - 29491 - 13. August 2015 - 18:45 #

Ich habe volles Vertrauen in Chris Metzen das in den Sand zu setzen. Oh, reimt sich sogar. ;-)

maddccat 18 Doppel-Voter - 11605 - 13. August 2015 - 18:44 #

Ja, bitte! SC kann mir gestohlen bleiben.

Blumi2010 10 Kommunikator - 384 - 13. August 2015 - 19:21 #

Hoffentlich bringen sie etwas Seele rein, bitte kein asiatisches E Sport Spiel.

floppi 22 AAA-Gamer - P - 34126 - 13. August 2015 - 19:41 #

Ich hätte ja nichts dagegen, aber im Grunde ist die Aussage doch weniger "Blizzard denkt über eine Fortsetzung von Warcraft 4 nach" sondern mehr: Wenn das Starcraft-Team fertig mit der Trilogie ist, arbeiten sie trotzdem an etwas weiter. Also nix neues oder überraschendes.

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 37102 - 14. August 2015 - 13:17 #

Ja, das dachte ich mir auch schon. Steckt nicht wirklich nennenswerter Inhalt in der News. Man könnte die Überschrift schon fast als Clickbait bezeichnen.

Cobra 16 Übertalent - 4630 - 13. August 2015 - 21:27 #

Nicht nachdenken sondern machen. :D W4 we waiting ;)

Desotho 16 Übertalent - P - 4043 - 13. August 2015 - 23:52 #

Ich brauchs nicht ...

Tassadar 17 Shapeshifter - 7786 - 14. August 2015 - 0:27 #

"Anhänger der Warcraft-Strategie-Reihe könnten in der nahen Zukunft doch noch die seit Jahren geforderte Fortsetzung zu Warcraft 3 - The Frozen Throne erhalten."

"Nahe" Zukunft ist da aber auch relativ. Wenn die jetzt erst drüber nachdenken und man berücksichtigt wie lange Blizzard für Spiele dieses Kalibers braucht bis sie fertig sind, reden wir mal locker von 2022 oder so.

Drugh 15 Kenner - P - 3042 - 14. August 2015 - 6:18 #

Ich habe Warcraft 1 bis 3 gespielt, war aber tatsächlich mit WC3 nicht so warmgeworden. Heute wäre das gar nichts mehr für mich. Die Story ist durch WoW offiziell weitererzählt, RTS ist gar nicht mehr meins. Richtig Lust hätte ich auf einen schönen 4X oder (Stealth) Rundentitel, warum gibt es nicht so was? Heute schaue ich mir mal Invisible Inc. an.

SirDalamar 14 Komm-Experte - 2035 - 14. August 2015 - 6:36 #

WarCraft III war das beste RTS aller Zeiten. Mit Abstand. Es wird Zeit!

Blacksun84 17 Shapeshifter - P - 7124 - 14. August 2015 - 6:56 #

Korrektu: Es IST bis heute das beste RTS aller Zeiten!

Vidar 18 Doppel-Voter - 12704 - 14. August 2015 - 7:58 #

Nö ist es nicht.

Gegen Battle Realms hat es schon damals abgestunken :p

Tsunami (unregistriert) 14. August 2015 - 9:14 #

Erm... Nein! Aber es ist definitiv eines der Besten :)

g3rr0r 14 Komm-Experte - P - 1935 - 14. August 2015 - 8:00 #

Also ich würd mich doch sehr darüber freuen :) ein neues WC wär schon Hammer !!

John of Gaunt Community-Moderator - P - 63810 - 14. August 2015 - 9:57 #

Fände ich klasse. Bin zwar aus dem RTS Genre inzwischen ziemlich raus, aber für Warcraft würde ich sofort zurückkommen. Aber nur mit einem Reboot der Storyline, mag nicht dass all die tollen Charaktere aus WC3 schon tot sind, nur weil Blizz meinte sie in WoW verheizen zu müssen...

Matej Samide 12 Trollwächter - 1139 - 14. August 2015 - 19:53 #

SC2 ist klasse aber so gepackt wie einst WC3 hat es mich nicht, bitte bitte lass das wahr sein

Gadeiros 15 Kenner - 3105 - 14. August 2015 - 22:30 #

das problem ist, daß ein warcraft 4 ein praktischer neuanfang sein muss. wie ein reboot des universums, da seit warcraft 3 in wow zu viel geschehen ist, was nicht aufzuholen und zusammenfassbar ist. wenn also nicht komplett da ein extremer plot- und zeitsprung gemacht wird, dann sind die wow-plots, die bücher und die comics eine unüberwindbare hürde für die strategiefans, die keinen zugang zu wow gefunden haben.

in diablo 3 und in kleinerem ausmaß in sc2 habens schon die fehler gemacht, indem externe stories die welt zu sehr beinflusst haben. es war in sc2 nicht so schlimm, diablo 3 hatte aber einige dinge, die mich zum seufzen brachten und die worte "der quark ist aus ner externen story, oder?" murmeln ließen. in warcraft wäre das universum schon nicht mehr erkennbar für die spieler der 3 hauptspiele und deren expansions

Xentor 14 Komm-Experte - 2244 - 15. August 2015 - 12:49 #

Wie wärs wnen Blizzard mal über was... total Neues nachdenken würde?
Das wär ne News wert.

DomKing 18 Doppel-Voter - 9825 - 15. August 2015 - 12:50 #

Overwatch...

maddccat 18 Doppel-Voter - 11605 - 15. August 2015 - 20:38 #

Denkt schneller!

Jonas -ZG- 18 Doppel-Voter - P - 9866 - 15. August 2015 - 21:25 #

Das wäre ein Traum, bitte macht es!

turrican05 16 Übertalent - 5753 - 21. September 2015 - 15:46 #

Das wäre schon klasse! Wenn es dann auch ohne "Onlinezwang" daher kommt und weitestgehend auf DLCs verzichten kann, würde ich es mir kaufen! Aber bisher ist es eben 'nur' ein Gerücht.

Von dieser News war ich damals auch sehr angetan, aber bis heute gab es dazu keine neuen Meldungen mehr. :(

http://www.golem.de/news/blizzard-warcraft-1-und-2-sollen-neu-erscheinen-1311-102687.html

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit