Call of Duty - Black Ops 3: Details zur Multiplayer-Beta bekannt

PC XOne PS4
Bild von Denis Michel
Denis Michel 119889 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhalten

12. August 2015 - 11:55 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert
Call of Duty - Black Ops 3 ab 22,00 € bei Amazon.de kaufen.

Treyarch und Activision gaben jüngst konkrete Details zur geplanten Multiplayer-Beta von Call of Duty - Black Ops 3 (siehe auch unseren Artikel GC15: Black Ops 3 im Koop-Modus angespielt // Weshalb es Spaß macht, aber bei der Story schwächeln könnte) für die Vorbesteller bekannt. Auf der PS4 wird diese demnach bereits am 19. August 2015 beginnen, während die Xbox-One- und PC-Spieler eine Woche später, am 26. August 2015 folgen.

Während der Testphase stehen euch mit „Hunted“, „Combine“ und „Evac“ drei verschiedene Multiplayer-Karten zur Auswahl, die bereits im Rahmen der E3 2015 spielbar waren. Bei „Hunted“ handelt es sich um eine idyllisch gelegene Jagdhütte in den grünen Bergen von Äthiopien, „Combine“ ist eine Forschungseinrichtung in der Sahara und „Evac“ ist eine verlassene Evakuierungszone in Singapur.

Während der Beta könnt ihr euch in den Modi Team Deathmatch, Domination, Demolition, Kill Confirmed, Hardpoint, Capture the Flag und Search & Destroy austoben. Dafür stehen euch insgesamt acht verschiedene Charaktere zur Auswahl. Darüber hinaus habt ihr die Möglichkeit den neuen Weapon Paintshop auszuprobieren, wo ihr individuelle Grafiken als Verzierungen für eure Waffen erstellen könnt. Weitere Details findet ihr auf der offiziellen Website des Spiels.

Call of Duty - Black Ops 3 wird hierzulande am 6. November 2015 für PC, Xbox 360, Xbox One, PS3 und die PS4 erscheinen.

Zim 13 Koop-Gamer - 1308 - 12. August 2015 - 18:52 #

Gibt es schon Infos wie ich das auf die Konsole bekomme ? Habe den Pre-Order Code auf der CoD Homepage eingelöst und mein System (PS4) angegeben. Taucht das automatisch in meiner Bibliothek auf ? Bekomme ich einen Code fürs PSN ?

XmeSSiah666X 16 Übertalent - 5787 - 12. August 2015 - 19:35 #

Bei den meisten Beta-Test bekam ich einen PSN-Code per Email zugesandt.
Ich denke, dass wird in diesem Fall auch so sein.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)