GC15: Star Citizen – Multi-Crew-Feature erstmals präsentiert // Weitere Videos

PC Linux
Bild von ChrisL
ChrisL 137334 EXP - 30 Pro-Gamer,R10,S8,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhalten

8. August 2015 - 10:43 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert

Auch Star Citizen wurde auf der noch bis zum Sonntag stattfindenden gamescom präsentiert. Unter anderem wurde eine Aufnahme gezeigt, in der euch erstmals anhand bewegter Bilder das sogenannte Multi-Crew-Feature vorgestellt wird, sowie ein Video, dessen Thema das Social Module ist.

Wie es der Name bereits deutlich macht, erhaltet ihr durch Erstgenanntes die Möglichkeit, euch mit anderen Spielern zu verabreden, um den ambitionierten Weltraumtitel – zumindest teilweise – gemeinsam zu erleben. Das unter diesen Zeilen eingebundene, etwa 21 Minuten lange Video ermöglicht euch erste Eindrücke davon, zudem wird das Gezeigte von Chris Roberts kommentiert (die unkommentierte Fassung findet ihr auf dieser YouTube-Seite).

Nachdem die in diesem Fall vier Charaktere ihr Raumschiff betreten haben, übernimmt ein Spieler die Steuerung, während sich die anderen im Inneren des Schiffs bewegen können, was im Clip auch durch das Abfilmen der PC-Monitore zu sehen ist. Es folgt ein Hypersprung, durch den die Crew etwa „3000 Kilometer auf der gleichen Map“ zurücklegt und der sie zu einem Asteroidenfeld führt. Dort angekommen, wartet ein verlassenes Raumschiff, zu deren Luftschleuse sich die einzelnen Spieler mittels Ausflug ins Weltall begeben und das sie kurz darauf in Gang setzen, wozu auch die Deaktivierung der Schwerelosigkeit gehört. Es folgt das Besetzen einzelner Stationen – wie dem Pilotensitz oder einem Geschützturm – und schließlich der Rückflug zur Raumstation.

Die eingangs erwähnte Präsentation des Social Moduls mit einer Laufzeit von knapp 15 Minuten könnt ihr euch auf dieser Seite anschauen. Im Verlauf des virtuellen Rundgangs wird euch das Innere verschiedener Gebäude gezeigt, wie zum Beispiele eine medizinische Einrichtung oder eine Bar. Solltet ihr euch für die vollständige Präsentation von Star Citizen auf der gamescom interessieren, könnt ihr euch deren entsprechende Aufzeichnung ansehen, die über zwei Stunden lang ist und zahlreiche weitere Details zum Spiel umfasst.

Video:

Drugh 15 Kenner - P - 2898 - 8. August 2015 - 11:19 #

Gutes work in progress. Gabs auch infos zu dem Star Citizen HOTAS Joystick? Und Terminupdates?

ChrisL 30 Pro-Gamer - P - 137334 - 8. August 2015 - 11:45 #

Ein paar Infos zur Peripherie werden circa ab 01:01:55 bis etwa 01:06:30 genannt: https://youtu.be/ls8VosErVSk?t=1h1m55s

Horschtele 16 Übertalent - P - 5388 - 8. August 2015 - 13:54 #

Die Präsentation war (vor Ort) echt klasse. Hoffentlich hält der ein oder andere Meckerer jetzt doch mal die Füße still.

Roland 18 Doppel-Voter - 10797 - 8. August 2015 - 15:37 #

Das würde nicht einmal geschehen, wenn sie alle nach dem ersten Gemecker einen Herzkasper bekämen - selbst wenn sie es vorab wüssten :) Lassen wir die Unken unken, was kümmern diese mich überhaupt...

aQuilius 10 Kommunikator - 414 - 8. August 2015 - 21:27 #

Spricht doch Nichts dagegen, bis zum Release skeptisch zu bleiben (besonders bei so einem ambitionierten Projekt). Sich dann freuen, wenn es wirklich gut geworden ist, kann man ja dann immer noch und die Freude ist dann keinen Deut schlechter, nur weil sie lange zurückgehalten wurde. Meinem Gefühl nach ist es eher der übertriebene Optimismus, der der Spielebranche schadet, weil er unfertige Produkte belohnt. Übertriebener Pessimismus, den man dann auch noch artikulieren muss, um anderen die Vorfreude madig zu machen, ist natürlich ebenso zu verurteilen.

Barkeeper 16 Übertalent - 4226 - 9. August 2015 - 2:29 #

Nö, das wird erst zum Release passieren. Wenn überhaupt.
Aktuell kann das ja immer noch alles "zusammengeschnitten sein", etc. :-)

Mendrael 12 Trollwächter - 832 - 8. August 2015 - 15:43 #

"wozu auch die Deaktivierung der Schwerelosigkeit gehört" ? Ist es nicht eher so das man im Weltraum Gravitation aktiviert anstatt Schwerelosigkeit deaktiviert?

1000dinge 15 Kenner - P - 2852 - 8. August 2015 - 17:58 #

Nice. Hätte nicht dran geglaubt, aber das sieht wirklich klasse aus.

MrFawlty 17 Shapeshifter - P - 6317 - 8. August 2015 - 19:36 #

Bei der unkommentierten Fassung des Videos sieht man übrigens eine andere Partie derselben Mission. Ohne Erklärung, dafür mit Musik und Sound-Effekten. Außerdem kommt es zu einem Raumkampf mit anderen Spielern und man sieht das ganze aus verschiedenen Spieler-Perspektiven.

Lohnt sich!

Horschtele 16 Übertalent - P - 5388 - 8. August 2015 - 19:57 #

Beim ersten Durchgang hatte die Retaliator etwas zu viel Schaden im Verlauf des Kampfes davongetragen, dadurch war der Hyperantrieb irreparabel beschädigt. Deshalb konnte das Schiff nicht zur Raumstation zurückkehren, um die geplante Abschlusssequenz abzuspielen.

Zeitdruck gabs am Freitag nicht wirklich und das Publikum hat sich einen zweiten Durchgang (den meinst du) gewünscht. Das Material wurde im Nachhinein zu dem verlinkten einzelnen Demo-Playthrough zusammengeschnitten.

Alex Althoff 20 Gold-Gamer - 20728 - 8. August 2015 - 21:15 #

Ohne das Gequatsche :D

https://www.youtube.com/watch?v=4xSOzEWsHOs

Min 10.00 meine Kritik wurde erhört :D Richtige Explosion ala Hollywood Style

Ende - die Idris Fregatte die durchstartet Oo

Edit:

http://giant.gfycat.com/HighBigheartedAfricanaugurbuzzard.gif

ChrisL 30 Pro-Gamer - P - 137334 - 9. August 2015 - 10:58 #

Das Video ohne Kommentar ist auch in der News verlinkt ... ;)

Cam1llu5_EX 14 Komm-Experte - 2584 - 8. August 2015 - 23:59 #

war eine super vorstellung wie ich fand. man konnte nun auch mal erkennen das sich was im kern entwickelt hat und die module ineinandergreifen.

JakillSlavik 17 Shapeshifter - 7072 - 9. August 2015 - 10:06 #

Ich bin positiv überrascht, da ich auch zu den Skeptikern gehörte.

CBR 20 Gold-Gamer - P - 20259 - 9. August 2015 - 21:28 #

Das sieht schon sehr gut aus. Zusammen mit dem letzten Update gibt es ein recht ordentliches Bild.

Aixtreme2K 12 Trollwächter - P - 874 - 10. August 2015 - 13:06 #

Ich hätte die Präsentation auch gerne gesehen, hatte aber keinen blassen Schimmer WO diese denn war?

Gelmir 06 Bewerter - 86 - 11. August 2015 - 20:11 #

Die Präsentation fand während eines Events abseits der GamesCom statt - im E-Werk in Köln. Zutritt hatten nur Backer, die sich rechtzeitig ein Ticket über die RSI-Website gesichert hatten und sicher auch einige Vertreter der Games-Presse.
Während der GamesCom selbst wurden diese Präsentationen nur Pressevertretern in der SC-Booth gezeigt (k.A. momentan, bei welchem Aussteller sie dieses mal untergeschlüpft waren).

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)