Victor Vran: Motörhead-inspirierte Erweiterung für Ende 2015 angekündigt

PC Linux MacOS
Bild von ChrisL
ChrisL 140760 EXP - 30 Pro-Gamer,R10,S9,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhalten

7. August 2015 - 16:50
Victor Vran ab 8,35 € bei Amazon.de kaufen.

Jene unter euch, denen sowohl Titel wie das kürzlich veröffentlichte Victor Vran (GG-Test zu Victor Vran: 7.5) gefallen als auch Musikgenres zusagen, die von Gruppen wie Motörhead bedient werden, könnte folgende Nachricht besonders interessieren: Für das Hack-and-Slay des Entwicklers Haemimont Games wurde jüngst eine Erweiterung angekündigt, in der es zahlreiche Bezüge auf die genannte Hard-Rock-Band geben wird, die in diesen Tagen ihr 40-jähriges Jubiläum feiert.

Mit dem Motörhead through the Ages bezeichneten Zusatzinhalt sollen die „Welt des Rocks und der Spiele in einer noch nie dagewesenen Weise zusammengeführt werden“. Umfassen soll das Addon unter anderem eine gänzlich neue Story sowie neue (Boss-)Gegner, Waffen und Fähigkeiten. Erwarten sollen euch darüber hinaus neuartige Schauplätze, wie beispielsweise von Kriegen gezeichnete Landschaften und Städte oder auch vom Wilden Westen inspirierte Umgebungen sowie Festungen aus der Zeit des „finsteren Mittelalters“. Wenig überraschend, sollen all diese neuen Inhalte starke Motörhead-Bezüge aufweisen beziehungsweise auf der Vergangenheit, den Songtexten und der generellen Einstellung der Band basieren.

Während ihr mit dem Protagonisten des Spiels jenen Widersachern entgegentretet, die, so zumindest die Pressemitteilung, auch in der realen Welt anzutreffen sind – „religiöse Fanatiker, korrupte Politiker und machthungrige, unterdrückende Herrscher“ – werden euch von Motörhead realisierte Themes begleiten. Im Verlauf der Quests werdet ihr somit nicht nur auf entsprechende Waffen und Kräfte zurückgreifen können, sondern sollt auch durch einen Soundtrack unterstützt werden, dessen Titel teilweise „noch nie zuvor zu hören gewesen sind“.

Als Zeitraum der Veröffentlichung ist derzeit das Ende dieses Jahres vorgesehen. Wie auch schon das Hauptspiel, wird auch Motörhead through the Ages für Windows, MacOS und Linux erhältlich sein – weitere Plattformen werden eventuell folgen.

Slaytanic 22 AAA-Gamer - P - 35998 - 7. August 2015 - 18:09 #

C'mon baby eat the rich!

Wenn ich was mit Hack & Slays anzufangen wüsste wäre das sofort in meiner Steam Bibliothek.

Der Marian 19 Megatalent - P - 17903 - 7. August 2015 - 18:35 #

Da wird das Spiel doch noch mal interessanter...

Nagrach 14 Komm-Experte - 2261 - 7. August 2015 - 20:10 #

Ich hab Brütal Legend. PC Port sei dank :)

Slaytanic 22 AAA-Gamer - P - 35998 - 7. August 2015 - 20:13 #

Das habe ich (sehr wenig gespielt) auf dem PC und der PS 3. ;)

Labrador Nelson 27 Spiele-Experte - - 94225 - 9. August 2015 - 12:35 #

Das Ace of Spades des Hack and Slay? ^^

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)