DC Comics wird umstrukturiert

Bild von Name
Name 0 EXP - Neuling
16. September 2009 - 21:45 — vor 7 Jahren zuletzt aktualisiert

Eine Woche nach Disney's Marvel-Deal gibt Time Warner die Restrukturierung von DC Comics bekannt.
DC Comics, welches bekannt ist für Helden wie Superman und Batman,  wurde bislang wie ein klassischer Verlag geführt und veröffentlichte nach eigenen Angaben rund 90 Comichefte und 30 Comicbücher im Monat. Trotz weniger Erfolge wie The Dark Knight blieben Kassenschlager in modernen Medien weitgehend aus. Den Grund hierfür sieht Time Warner in Differenzen zwischen den einzelnen Branchen. Die Restrukturierung zu DC Entertainment soll diese Lücke schließen und so eine bessere Integration der DC-Figuren in Kinofilme und Videospiele leisten. Das neue Unternehmen soll von Diane Nelson geführt werden, die bislang für das "Harry Potter"-Franchise zuständig war.

bam 15 Kenner - 2757 - 17. September 2009 - 7:49 #

Wird auch Zeit. Nicht nur Kinofilme sind interessant, sondern auch Serien. Bis auf Smallville gibts da nämlich nichts mit Schauspielern. Der Markt ist definitiv vorhanden, da muss nur jemand mal Vorreiter spielen und eine Superheldenserie starten, die auf den Comics basiert.

Gadeiros 15 Kenner - 3062 - 17. September 2009 - 8:29 #

heilige marketingschlamperei, batman!
es gibt bereits superheldenserien. nur halt nichtmehr seit den 90ern.
wonderwoman und danach die hulk-serie (von serien wie superboy glaube ich oder so abgesehen) müsste ziemlich die letzte gewesen sein. übrigens kann ich hulk nur empfehlen.. lou feringo als grüner bodybuilder und am ende gibts immer wieder das winken mit dem daumen von bruce banner zu traurigem klaviergeklimper.
oder war flash die letzte serie?

also es gab hier und da noch superhelden nicht aus marvel oder dc.. aber die großen sind einfach serienabweisend.

ich muss sagen, daß viele serien es einfach nicht packen, episch zu sein, gute schauspielerei zu zeigen und geld einzufahren auf einmal. besonders, wenn dahinter son franchise steckt. da müssen dann nämlich noch nebenher die fans zufriedengestellt werden.
smallville hat sehr leicht angefangen. es gab eben im grunde nur 3 charaktere, die erfüllt werden mussten: clark, lana, lex. und selbst bei denen durften sie aufgrund des alters tricksen und alles andere konnten sie frei raushauen, wie sie wollten ohne fanbashing übelster art zu kassieren. smallville ist aber unendlich frei nach dem charakter superman und deswegen kann mans vielleicht auch garnicht mal wirklich zählen.

bei dc wüßte ich kaum, auf welchen char ich mich freuen würde in einer serie... wonderwoman widert mich an, superman ist mir zu overused und zu aalglatt und unbesiegbar, batman müsste irgendwas gemacht werden, damit es düster beibt und trotzdem leicht genug für ne serie.. das wäre sauschwer. aquaman? green arrow? nightwing? flash? green lantern?
irgendwie mag ich die DCler kaum

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 33843 - 17. September 2009 - 12:03 #

Ha, die eien gehen zu Disney, die anderen zu Harry Potter. ;-) Quatsch, war nur ein Scherz, ich glaub natürlich nicht, dass die dadurch kinidscher werden. Mal sehen, was sich da entwickelt. Bei den Serien kann man noch "Die Abenteuer von Lois & Clark" aus den 90ern nennen, die war recht gut, Smallville guck ich auch sehr gerne. Das geht die Superman-Problematik ganz gut an: Clark ist noch nicht ganz so mächtig und trägt auch nicht das mittlerweile etwas alberne Kostüm. Hulk und Flash sind da schon wesentlich älter und ziemlich kultig. Eine neue Batman-Serie wird es, denk ich, nicht geben, solange Cristopher Nolan noch weitere Filme macht.
Andere DC-Helden haben nicht so zugkräftige Namen. vielleicht könnte man statt einzelner Figuren was zur Justice League machen, wenn das nicht zu aufwendig fürs TV wäre.

Gadeiros 15 Kenner - 3062 - 17. September 2009 - 15:28 #

ah, wie konnt ich nur lois und clark vergessen..^^

Floyd Ryan (unregistriert) 17. September 2009 - 13:28 #

Ein guter(!) Catwoman Film wäre aber interessant. Der Vorteil dieser Änderung ist doch, dass nun die Comic-Macher mehr Einfluss auf die Filme und Spiele gewinnen. Ich bin jedenfalls gespannt... :)

Phoenix 16 Übertalent - 4127 - 17. September 2009 - 15:53 #

Freu mich schon auf den neuen Batman streifen :D

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)