GC15: Forza Motorsport 6 angespielt // Deutlich entschärfter Regen sorgt für mehr Spielspaß

XOne
Bild von Benjamin Braun
Benjamin Braun 292972 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtPS3-Experte: Ist auf PS3-Spiele spezialisiert und kennt auch die Konsole selbst gutSport-Experte: Kümmert sich bei GamersGlobal um Sport- und RennspieleAdventure-Experte; Kennt sich wie kaum ein Zweiter mit Adventures ausRollenspiel-Experte: Kaum ein RPG, bei dem er nicht das Ende gesehen hat...Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriert

7. August 2015 - 10:35 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert
Forza Motorsport 6 ab 41,00 € bei Amazon.de kaufen.
Die Zeiten des Schönwetterrasens in Forza Motorsport werden mit dem sechsten Teil der Reihe bekanntermaßen ein Ende finden, nachdem er im Serienableger Forza Horizon 2 Einzug in die Xbox-Exklusivserie fand. Während wir auf der E3 aus spielerischer Sicht noch sehr vom übertriebenen Regen in Forza Motorsport 6 enttäuscht waren, hinterließ die gamescom-Version diesbezüglich einen erheblichen besseren Eindruck. Zwar sorgt Turn10 weiterhin dafür, dass sich an manchen Stellen auf der Strecke große und relativ tiefe Pfützen bilden, die in einem echten Rennen zum Einsatz des Safety Car führen würde – oder sogar zur Rennunterbrechung – aber das überzogene Aquaplaning von der E3 gibt es nicht mehr.
 
Wie stark sich der Regen jedoch aufs Fahrverhalten auswirkt, das steht auch in engem Zusammenhang mit den Spieleinstellungen, die wir (abgesehen vom Automatikgetriebe) auf realistisch eingestellt haben. Ist nämlich auch die Lenkhilfe abgeschaltet, schwimmen wir immer noch heftig beim Überfahren von Pfützen auf und haben praktisch keine Kontrolle mehr über unser Fahrzeug. Die Lenkung auf „normal“ greift so stark korrigierend ein, dass der Unterschied zwischen Regen und Trockenheit beinahe komplett aufgezehrt wird, nur die Bremswege fallen dann leicht länger aus. Auch trotz der Verbesserungen im Vergleich zur E3-Demo muss Turn10 folglich noch einige Optimierungen vornehmen, um hier nicht von nur einer Einstellung so viel abhängig zu machen. Denn die „normale“ Lenkung sorgt selbst bei Trockenheit dafür, dass Fahrfehler etwas zu stark korrigiert werden. Insbesondere falsches Rausbeschleunigen sollte weniger davon, sondern mehr von Elementen wie der Traktionskontrolle abhängen.
 
Von diesen Schwächen und den immer noch zu langen Ladezeiten abgesehen sind wir aber sehr zufrieden mit Forza Motorsport 6. Es sieht noch ein bisschen besser aus als der Vorgänger, die Nachtrennen sind, genauso wie der Regen an sich, eine echte Bereicherung für die Serie. Ob Freizeitrennfahrer allerdings unbedingt zugreifen müssen oder noch ein wenig bei Forza 5 bleiben können, werden wir endgültig erst mit der finalen Testversion klären können.
NoUseForAName 17 Shapeshifter - 7073 - 7. August 2015 - 10:48 #

Schade, dass es vorab wohl keine "Demo" geben wird. Die Berichte von der E3 haben mich gerade bezogen auf den Regen sehr skeptisch gemacht. Sicherlich sind die 1080p und die wohl sehr konstanten 60 fps ein großer positiver Aspekt, die fehlende Dynamik gerade im Bezug auf Project Cars stoßen mir negativ auf.

Sicher ist, dass Turn10 viele der Wünsche und Funktionen der vorherigen Titel wieder eingebaut hat. Die Mehrzahl an Strecken und Fahrzeugen zu Teil 5 sprechen da für sich. Die Politik der unzähligen Boni und Mehrkosten für Fahrzeuge bleiben mir aber ein Dorn im Auge.

Kann man schon etwas zum Kollisionsverhalten sagen? Bisher war derjenige, der mit Vollgas in einen anderen Wagen reinrauscht meist noch auf der Strecke - das nimmt mir in den Online Rennen den meisten Spass weg.

Marulez 15 Kenner - P - 3179 - 7. August 2015 - 12:01 #

Hoffe die Karriere, wenn man die so nennen kann, ist mal ein bisschen interessanter als noch bei forza 5 gestaltet

NoUseForAName 17 Shapeshifter - 7073 - 7. August 2015 - 12:21 #

Es soll Renngeschichten geben - was das genau bedeutet, wird man vermutlich erst zum Release wissen.

Keschun 13 Koop-Gamer - 1233 - 7. August 2015 - 13:44 #

Das wird das geilste rennspiel dieser generation! Und das sie am fahrvergalten bezüglich des Regens schon was geändert haben im vergleich zu E3, zeigt das sie sich die Kritik der user zu herzen nehmen!

Paydriver 13 Koop-Gamer - P - 1469 - 7. August 2015 - 14:16 #

Strong Buy, ganz klar.

Maverick 30 Pro-Gamer - - 183682 - 7. August 2015 - 19:56 #

Wird wieder nen Day-One Kauf werden, wie bei allen vorherigen Teilen bisher. :)

troschan 07 Dual-Talent - 149 - 19. August 2015 - 14:37 #

Ich habe es auch auf jeden Fall vorbestellt, aber ich hoffe das Sie die ewig langen Ladezeiten von Forza 5 deutlich unterbieten werden. Das hat mich richtig genervt :(

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)