Fallout 4: Entwickler äußert sich zum Level-Cap und Endlosspiel

PC XOne PS4
Bild von Denis Michel
Denis Michel 160474 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhalten

7. August 2015 - 10:24 — vor 2 Jahren zuletzt aktualisiert
Fallout 4 ab 15,00 € bei Green Man Gaming kaufen.
Fallout 4 ab 13,16 € bei Amazon.de kaufen.

Bethesda hat zwar bereits zahlreiche Details zu seinem postapokalyptischen Action-Rollenspiel Fallout 4 verraten (siehe auch unseren Artikel GC15: Fallout 4 angeschaut), einige wichtige Fragen brennen den wartenden Fans aber immer noch unter den Nägeln. So wurde bisher weder geklärt, wie hoch ihr mit eurem Charakter im Level aufsteigen könnt, noch ob ihr nach dem Ende der Geschichte weiterspielen dürft. Auf Twitter hat Bethesda nun diese beiden Fragen aufgegriffen und für Klarheit gesorgt. In einem kurzen Tweet heißt es:

An alle Fans die gefragt haben: Fallout 4 endet nicht, wenn die Hauptgeschichte abgeschlossen ist, und es gibt auch keine Stufenbegrenzung. Ihr könnt weiterspielen und weiter aufsteigen.

Ihr könnt also in aller Ruhe die Story erleben und anschließend weiter die Welt erkunden, Siedlungen ausbauen und Raider und Supermutanten bekämpfen. Der Vault 111 öffnet sich am 10. November 2015. Dann wird Fallout 4 für PC, Xbox One und die PS4 im Handel erscheinen.

Fischwaage 17 Shapeshifter - 6765 - 7. August 2015 - 10:31 #

Es wird immer besser! Finds absolut grossartig! Kein Level Cap + Open End ist für so grosse RPGs aber auch Pflicht.

ganga Community-Moderator - P - 17203 - 7. August 2015 - 10:32 #

Find ich gut! Zu Fallout 4 veröffentlichen sie aber auch echt jeden zweiten Tag Infos.

Kirkegard 19 Megatalent - 15915 - 7. August 2015 - 10:42 #

Dafür haben sie vorher lange still gehalten ;-)
Ich mag die Jungs und freu mich wirklich auf Fallout 4. Die habens raus, wie sie ältere Männer glücklich machen können ^^

Shawn 12 Trollwächter - 1060 - 9. August 2015 - 7:53 #

Geht mir absolut genauso. Schade nur, dass man immer weniger Zeit hat, um solche Perlen ausgiebig genießen zu können.

endymi0n 17 Shapeshifter - P - 6315 - 7. August 2015 - 11:06 #

Ganz in Ruhe das Dorf fertig bauen. Nice.

Marulez 15 Kenner - P - 3559 - 7. August 2015 - 11:32 #

Ohman das macht es als one'ler wieder schwerer sich zu entscheiden ob man tomb raider oder Fallout 4 kauft. Iwie hätte ich momentan mehr bock auf Fallout 4

Pitzilla 18 Doppel-Voter - - 11593 - 7. August 2015 - 12:00 #

Wenn ich 'ne One hätte, würde ich einfach beides kaufen oder lässt das Dein Budget nicht zu? Einem PS4'ler wie mich stellt sich die Frage ja gar nicht.

joker0222 28 Endgamer - - 101636 - 7. August 2015 - 20:04 #

TR kommt auch auch für die PS4...nur halt etwas später. Für F3/FNV habe ich damals schon ein paar Monate gebraucht.
Wenn ich ne One hätte...würde ich mir trotzdem beide für die PS4 holen.

justFaked 16 Übertalent - 4453 - 7. August 2015 - 12:03 #

Dieser Herbst wird teuer ;-)

Fischwaage 17 Shapeshifter - 6765 - 7. August 2015 - 12:15 #

Wie schon seit Jahren: Man hat dafür den ganzen Sommer Zeit zu sparen!

JohnnyJustice 13 Koop-Gamer - 1348 - 7. August 2015 - 12:31 #

Es geht ja nicht nur um Euro, Zeit ist die härteste Währung von allen.

Fischwaage 17 Shapeshifter - 6765 - 7. August 2015 - 12:59 #

Die kann man sich doch im Sommer auch zusammen sparen?

Roboterpunk 16 Übertalent - P - 4490 - 7. August 2015 - 13:03 #

Wie sieht es eigentlich unter der Haube aus? Kommt wieder das bewährte S.P.E.C.I.A.L.-System samt Skills und Perks zum Einsatz oder ändert sich da etwas? Bei Skyrim war der Zahlenfreund in mir schon etwas enttäuscht über den Mangel an klassischen RPG-Mechaniken. Da wäre wieder etwas Luft nach oben.

Maulwurfn Community-Moderator - P - 15732 - 7. August 2015 - 13:11 #

Kann man hier einiges erfahren:
http://www.gamersglobal.de/news/103471/fallout-4-massig-neue-details-von-der-quakecon-2015

Toxe 22 AAA-Gamer - P - 31816 - 7. August 2015 - 14:30 #

Super! Ich mag in der Regel keine Level Caps.

Und ich hoffe, daß man dieses mal nicht so schnell aufsteigt, wie in Fallout 3. Das ging ja viel zu schnell, vor allem wenn man die Schwierigkeit noch erhöht hat.

Beim letzten Spiel hatte ich mir da extra einen Mod installiert, der die XP von Gegnern extrem reduziert, auf 10 oder 20 % oder sowas.

Fischwaage 17 Shapeshifter - 6765 - 7. August 2015 - 15:05 #

Bei Fallout 3 gebe ich dir recht - aber bei 4 sehe ich dies Problem nicht da es ja kein Level Cap gibt!

John of Gaunt Community-Moderator - P - 66039 - 7. August 2015 - 15:20 #

Das Problem beim schnellen Aufstieg ist ja mehr, dass man zu schnell zu stark wird und das Spiel dadurch viel zu einfach.

LegendaryAfanc 16 Übertalent - P - 5635 - 7. August 2015 - 23:41 #

Also in Skyrim bin ich jetzt Level 63 und fast jeder Gegner stirbt nach einem Schlag. Ich hab das Gefühl das es immer einfacher wird. Hoffe mal das es in Fallout 4 besser ist.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
Jörg Langer
News-Vorschlag: