GC15: Erster Trailer zum Exploration-Adventure von Daedalic

PC XOne PS4 Linux MacOS
Bild von ChrisL
ChrisL 137344 EXP - 30 Pro-Gamer,R10,S9,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhalten

6. August 2015 - 12:32

Mit Aer arbeitet das schwedische Independent-Studio Forgotten Key seit geraumer Zeit an einem sogenannten Exploration-Adventure, das im Verlauf des kommenden Jahres durch Daedalic Entertainment herausgegeben wird. Erhältlich sein wird der Titel sowohl für Windows, MacOS und Linux als auch für die aktuellen Heimkonsolen Xbox One und PlayStation 4.

Im Rahmen der gamescom wurde nun ein erster Trailer veröffentlicht, durch den ihr einen Eindruck von der namensgebenden Spielwelt und der Protagonistin Auk im Speziellen sowie der Grafik im Allgemeinen erhaltet. Letztere wird als „sehr reduzierte, aber dennoch farbenfrohe, Low-Poly-Optik“ beschrieben, die „dem ruhigen Ton der Spielwelt das passende Erscheinungsbild verpasst“.

In der Rolle von Auk sucht ihr in Aer nach den Erinnerungen ihrer Vergangenheit, wofür ihr die Spielwelt frei erkunden sollen könnt. Als Besonderheit wird von den Entwicklern hervorgehoben, dass ihr zu jedem Zeitpunkt die Gestalt eines Vogels annehmen könnt, wodurch ihr die Möglichkeit erhaltet, euch auch fliegend fortzubewegen. Dies ist auch nötig, da der Schauplatz aus mehreren schwebenden Inseln besteht. Im Verlauf des Spiels sucht ihr unter anderem alte Tempel auf und begegnet anderen Gestaltwandlern. Außerdem müsst ihr gegen feindlich gesinnte Wesen bestehen, „um der Welt neues Leben zu schenken und so vor drohender Dunkelheit zu bewahren“.

Video:

Arrr 16 Übertalent - P - 5050 - 6. August 2015 - 16:00 #

Bei dem Bild musste ich irgendwie gleich an Grow und Secrets of Raetikon denken und spielerisch scheint es da wohl auch Ähnlichkeiten zugeben. Da mir beide Spiele sehr gut gefallen haben, bin ich mal auf das fertige Produkt gespannt. *toi toi toi*

Der Marian 19 Megatalent - P - 17289 - 6. August 2015 - 17:20 #

Erinnert an Grow Home, bloß viel schneller.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Adventure
Rätselspiel
nicht vorhanden
nicht vorhanden
Forgotten Key
Daedalic Entertainment
2016
Link
0.0
LinuxMacOSPCPS4XOne