GC15: Sébastien Loeb Rally EVO angespielt // Echte Rennfahrer-Karriere spielbar

PC XOne PS4
Bild von Labrador Nelson
Labrador Nelson 94218 EXP - 27 Spiele-Experte,R10,S6,C10,A10,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenDieser User hat uns zur Yakuza 0 Aktion mit einer Spende von 50 Euro unterstützt.

6. August 2015 - 7:51 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert
Sébastien Loeb Rally EVO ab 5,63 € bei Amazon.de kaufen.

Die selbsternannten Autorenn- und Rally-Experten von Milestone haben die Latte ganz schon hoch gehängt bei der Präsentation ihres Sébastien Loeb Rally EVO. Nichts weniger als die realistischste Rallysimulation auf dem Computer soll es werden. Dafür haben sie nicht nur engen Kontakt zu Sébastien Loeb persönlich aufgenommen und ihn über so ziemlich alles ausgefragt, was das "echte" Feeling eines Rennfahrers in einer Rally-Schleuder ausmacht, sie haben ihn auch in die Entwicklung des Spiels stark mit einbezogen, ebenso war und ist er Tester des noch unfertigen Titels. Wir durften die Alpha-Version auf der GC15 selbst anspielen. 

Wenn das Spiel im ersten Quartal 2016 hoffentlich erscheint, wird es die Herzen aller Renn-Simulationsfans höher schlagen lassen. Arcade- oder Hobby-Funracer wird es hoffnungslos überfordern. Physik und Realismus, sowohl der Fahrzeuge als auch der Strecken und des Untergrundes, stehen laut Entwickler an erster Stelle. Dafür haben die Italiener Teams in alle Welt geschickt, um Rennstrecken auf den Meter genau per GPS auszumessen, Bodenproben zu entnehmen und die Streckenführung detailgenau aufzuzeichnen.

Entstanden sind 300 digitale Rennkilometer bei über 30 verschiedenen Rallys. Mit einer eigens entwickelten und aus MotoGP und WRC bekannten Grafik- und Physikengine soll sowohl ein dynamisches Wettersystem mit Regen und Sonne als auch ein Tag- und Nachtwechsel entstehen. 50 Fahrzeuge wird es geben, die Modelle aus den 60er Jahren bis heute abdecken sollen. Zu sehen waren Rennstrecken aus Schweden, Los Angeles, Sanremo, Mexiko, Montecarlo, Wales, Finnland und Pikes Peak in den USA. Eine heiß ersehnte Cockpitansicht wird es geben, auch wenn diese in der aktuellen Version noch nicht implementiert war.

Ein interessantes Feature neben dem herkömmlichen Karrieremodus wird die Sébastien-Loeb-Kampagne, in der ihr den Werdegang des berühmten Rallyfahrers mit allen Höhen und Tiefen nacherleben werdet. Die Spezialkampagne wird durch ein extra für das Spiel geführtes Interview szenisch begleitet und passend eingespielt. Der Rennsimulator für Fortgeschrittene wird so viele Lenkradcontroller unterstützen, wie den Entwicklern möglich und soll nach aktuellem Stand noch Anfang nächsten Jahres für PC, Xbox One und PS4 erscheinen.

storch 09 Triple-Talent - 295 - 6. August 2015 - 7:53 #

das liest sich wie ein Traum,mal schauen wenn es dann soweit ist,wie es dann ausfällt.denn versprechungen gabs in vergangenheit viel und nicht immer wurde so alles umgesetzt

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 23266 - 6. August 2015 - 8:41 #

Klingt ja alles sehr vielversprechend. Aber bisher hat sich Milestone ja meines Wissens nicht mit überragender Qualität hervorgetan, daher bleibe ich skeptisch.

Vidar 18 Doppel-Voter - 12528 - 6. August 2015 - 8:42 #

Habt ihr das nun wirklich angespielt?
Liest ich so als konntet ihr nicht Hand anlegen, wirkt fast wie ein PR Text von einem der Entwickler.

Auf den bisherigen Videos wirkte das nämlich alles andre als Simulationslastig

KikYu0 (unregistriert) 6. August 2015 - 17:26 #

Dachte ich mir auch so.. leider wirkt der großteil der "Wir habens Angespielt" Artikel sehr nach unpersönlichem PR Kauderwelsch.

Labrador Nelson 27 Spiele-Experte - - 94218 - 8. August 2015 - 15:30 #

Wenn man keine Ahnung hat, dann...

abc2030 13 Koop-Gamer - 1522 - 6. August 2015 - 19:47 #

hab mir beim titel "angespielt" auch eine meinung vom selber angespielten erhofft. so ist es eher "angeschaut" oder "abgelesen", vielleicht auch "mitgehört"

Viper80511 11 Forenversteher - 724 - 6. August 2015 - 8:54 #

Ich glaub nicht dran das dieses Spiel was wird. Dafür ist Dirt Rally einfach schon zu gut. Deswegen auch die Verschiebung vom Loeb Rally .....

Meursault 14 Komm-Experte - 2460 - 6. August 2015 - 10:12 #

Das glaube ich erst, wenn ich es sehe. Nichts in der Vergangenheit von Milestone deutet darauf hin, dass sie eine Rally-Simulation entwickeln können...

Skyfire 11 Forenversteher - P - 592 - 6. August 2015 - 19:55 #

Bin ehrlich gesagt auch mehr auf deren Flatout 4 gespannt. Das kann ich mir eher vorstellen. Aber, wer weiß. Auch Entwicklungsstudios entwickeln sich weiter...

Meursault 14 Komm-Experte - 2460 - 6. August 2015 - 23:02 #

Aber Flatout 4 kommt doch nicht von Milestone?!?
Die Weiterentwicklung hat man ja auch gerade erst bei Codemasters mit Dirt Rally gesehen, wo sie in vielen Bereichen einfach einen deutlich Schritt nach vorne gemacht haben.

Skyfire 11 Forenversteher - P - 592 - 7. August 2015 - 10:07 #

Uh... Stimmt. Hatte das falsch in Erinnerung... Habs gerade gefunden:

http://www.gamersglobal.de/news/102563/neues-flatout-spiel-erscheint-2016-fuer-pc-x1-und-ps4

Kylotonn Entertainment ist knapp daneben gewesen...

Maulwurfn Community-Moderator - P - 15049 - 6. August 2015 - 10:21 #

Steile Ansage!

xan 15 Kenner - P - 3190 - 6. August 2015 - 10:24 #

Wenn die Lenkräder für die Konsole nicht so unnötig teuer wären...

RoT 18 Doppel-Voter - 9165 - 6. August 2015 - 10:26 #

hört sich erstmal gut an, aber die skepsis schein ja zur vorsicht anzuhalten, mal sehen, wie es wird, wenn es rauskommt...

Timmäää 13 Koop-Gamer - 1733 - 6. August 2015 - 12:11 #

Wenn das so wird wie es sich hier liest muss es sich mit Richard Burns Rally messen lassen. Und wenn es im Ansatz so gut ist wie RBR, dann wäre das wirklich ein Traum :)

Makariel 19 Megatalent - P - 13853 - 6. August 2015 - 12:11 #

PR Geschwurbel erster Güte. Die Latte hat Dirt Rally hingelegt, mal sehen ob sie schaffen da rüberzukommen. Angesichts von Milestones bisherigen Spielen bin ich da allerdings skeptisch.

Crizzo 18 Doppel-Voter - 11147 - 6. August 2015 - 23:30 #

Wo ist jetzt der Absatz mit deinen Spiel-Eindrücken? Das ist ja bisher eher eine Auszählung von Features, die man auch ohne Hands-on niederschreiben könnte.

Labrador Nelson 27 Spiele-Experte - - 94218 - 8. August 2015 - 15:31 #

Die direkten Eindrücke waren zu unspektakuär, da die Version einfach noch zu unfertig war und der Lenkrad-Controller ständig abstürzte.

Crizzo 18 Doppel-Voter - 11147 - 8. August 2015 - 16:05 #

Das in der Tat ärgerlich. Aber kannst du nicht abschätzen, ob die Versprechen eingehalten werden können?

Labrador Nelson 27 Spiele-Experte - - 94218 - 9. August 2015 - 13:43 #

Ich hatte ehrlich gesagt ein wenig das Gefühl, dass sie in manchen Bereichen den Mund doch zu voll nahmen...

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit