GC15: Mafia 3 mit CGI-Trailer angekündigt // Erste Details bekanntgegeben

PC XOne PS4
Bild von ChrisL
ChrisL 142431 EXP - 30 Pro-Gamer,R10,S9,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhalten

5. August 2015 - 14:13 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert
Mafia 3 ab 13,99 € bei Amazon.de kaufen.

Update:

Nach der Veröffentlichung des CGI-Trailers – siehe Ursprungsnews – wurden von Take-Two Interactive inzwischen weitere Einzelheiten zu Mafia 3 preisgegeben, die vor allem die Spielwelt und die Hintergrundgeschichte betreffen.

Als Schauplatz dient demnach eine Version des New Orleans von 1968, einem der „turbulentesten Jahre in der amerikanischen Geschichte“, in dem die Stadt zu einem Zentrum des organisierten Verbrechens wurde und Korruption allgegenwärtig ist. Drogen, Prostitution und illegale Glücksspiele sind in der Hand italienischer Gangster, käufliche Polizisten und Politiker werden an den Einnahmen beteiligt.

Beim Protagonisten in Mafia 3 handelt es sich um  den Vietnam-Veteranen Lincoln Clay, der einst als Waise aufgewachsen ist und nach seiner Rückkehr im schwarzen Milieu der Stadt einen Ersatz für Vater und Bruder findet – die jedoch von den italienischen Kriminellen ermordet werden. In der Folge werden Clays Gedanken von Rache beherrscht, sodass ihr in seiner Person einen „brutalen Krieg“ gegen die Italiener beginnt.

Im Verlauf des Spiels werdet ihr unter anderem eine eigene Familie gründen, euch mit anderen Verbrechern zusammenschließen und nicht zuletzt ein eigenes Imperium aufbauen können. Welche Wege ihr dafür einschlagt – „Verschlagenheit, Auflauern und Täuschung oder mit überwältigender Gewalt und Feuerkraft“ – soll euch überlassen sein. Zudem soll sich die dynamische Erzählstruktur nach euren Entscheidungen richten und die Spielwelt auf eure Handlungen reagieren.

Ursprüngliche News:

Im Rahmen der gamescom wurde heute der erste Trailer zu Mafia 3 veröffentlicht, nachdem vergangene Woche von offizieller Seite die entsprechende Weltpremiere des dritten Spiels der gleichnamigen Reihe angekündigt worden war. Die deutsche Fassung der Aufnahme könnt ihr euch unter diesen Zeilen anschauen, das englische Original findet ihr im YouTube-Kanal zum Spiel. In der Beschreibung des Videos heißt es:

Es ist das Jahr 1968 und die Regeln haben sich geändert. Nach Jahren in Vietnam weiß Lincoln Clay: Familie ist nicht das, wo man hineingeboren wird, sondern das, wofür man stirbt.

Erhältlich sein wird der kommende Titel für PC, Xbox One und PS4. Als Zeitraum für die Veröffentlichung wird derzeit 2016 angegeben.

Video:

mrkhfloppy 22 AAA-Gamer - P - 31543 - 5. August 2015 - 14:20 #

Meh! Ein nichtssagender CGI-Trailer...

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 35860 - 5. August 2015 - 14:34 #

War GG nicht auf der PK? Die Gamestar hat schon eine Preview mit einigen Infos. Klingt für mich alles nicht schlecht, freu mich drauf. Und an dem Trailer fand ich super, dass am Ende House of the Rising Sun lief. Wie im Film Casino. :)

ChrisL 30 Pro-Gamer - P - 142431 - 5. August 2015 - 14:35 #

Wird sicherlich bald was dazu kommen: https://twitter.com/gamersglobal/status/628902975298273280 :)

Tr1nity 28 Endgamer - P - 100934 - 5. August 2015 - 14:43 #

Scheint wohl das Intro gewesen zu sein. Die Boxer-Visage von dem offensichtlichen Hauptcharakter gefällt mir schonmal nicht. Naja, mal schauen.

Baumkuchen 15 Kenner - 3548 - 5. August 2015 - 16:00 #

Also für mich sieht das wie ein Afroamerikaner aus und ich würde auch aus dem Kontext auf eine solche ethnische Herkunft schließen? Kann ja nicht jeder ein Italian Stallion wie Vito sein!

Ich bin mir aber noch nicht so ganz sicher, ob das wirklich der Hauptcharakter ist und man nicht dieses Mal einen selbst erstellten Charakter wählt. Oder einen von den hinzu gekommenen. Oder im GTA5 Prinzip wechseln kann. Die Ansprache lässt irgendwie eher an eine Figur denken, die dich in die Familie einführt!
Sollte das aber wirklich der einzige Hauptcharakter sein, lobe ich mir diesen Schritt weg vom typischen "Weißbrot", insbesondere in der Mafia und aus aktuellem Anlass zum Verbot der Südstaatenflagge ;) ! Passt ja ausserdem auch in die 60er/70er Bürgerrechtsbewegungen

Tr1nity 28 Endgamer - P - 100934 - 5. August 2015 - 16:37 #

Äh, die Hautfarbe/Nationalität ist mir doch schnurz. Mir geht's auch nicht um "Schönheit" oder das "geleckt" sein eines Vito. Mir geht's um das absolut unsymphatische Konterfei von einem Typen, den ich spielen soll.

Seraph_87 (unregistriert) 5. August 2015 - 16:40 #

Und der Sprecher hat so einen mittlerweile absolut ausgelutschten Batman-Reibeisen-Ton drauf, um besonders hart zu wirken. Bin bisher leider auch nicht besonders begeistert, vor allem auch mit den angekündigten Features.

Baumkuchen 15 Kenner - 3548 - 5. August 2015 - 18:21 #

Wer des englischen Mächtig ist, sollte wohl besser auf den englischen Trailer umsteigen. Ich habe festgestellt: Gleich um Meilen besser!

RobGod 14 Komm-Experte - 2420 - 5. August 2015 - 18:27 #

Ist ja meistens so.
Hab neulich erst festgestellt, woran deutsche Synchro meistens hapert (weil eigentlich ist die super sauber gemacht): Es wird zu deutlich gesprochen ^^

Ganz ehrlich: Hätte er wie im Englischen Original etwas genuschelt, wäre es glaubwürdiger. So deutlich zu sprechen, aber cool wirken zu wollen, lässt schlicht jeden Charakter als Bond Bösewicht aussehen.

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 35860 - 5. August 2015 - 20:31 #

Ich finde, im englischen Trailer klingt er noch mehr, als würde er versuchen, wie Batman zu klingen. Fand ich im deutschen Trailer nicht ganz so extrem, auch wenn der ebenfalls nicht perfekt vertont ist. Naja, ich hoffe trotzdem, dass die deutsche Version so wie in den ersten beiden Teilen wieder gut wird.

Seraph_87 (unregistriert) 5. August 2015 - 20:41 #

Ja, ich hatte das auch auf die englische Version bezogen, finde beide Varianten nicht gut und zu gekünstelt. Ich glaube auch, dass das insgesamt im Spiel dann schon wieder passen wird, in beiden Fassungen, aber dieses Gegrummel seit Nolan-Batman kann ich langsam echt nicht mehr hören.

Baumkuchen 15 Kenner - 3548 - 5. August 2015 - 18:19 #

Nunja, ich will dann wohl auch keinen Moralapostel spielen, aber wegen einer Boxernase habe ich dennoch noch keinem mein Mitgefühl verweigert ;)

Nur allein von einem ersten Trailer, wo der Charakter ja offensichtlich ziemlich angepisst ist, bilde ich mir persönlich noch keine feste Meinung. Und nein, auch auf mich wirkte er darin dann nicht wirklich sympathisch (im deutschen, gerade den englischen geguckt). Muss er ja auch erstmal nicht! Aber kannst du ja letzten Endes auch halten, wie du willst :)

Anderes Beispiel: Alex Mercer aus Prototype und Cole aus InFamous. Beides habe ich abgebrochen, weil ich deren Art nicht mehr ertragen konnte!

McSpain 21 Motivator - 27487 - 5. August 2015 - 15:15 #

Die Gameplay-Videos der anderen Magazine sagen mir irgendwie nicht sehr zu. :/

RobGod 14 Komm-Experte - 2420 - 5. August 2015 - 17:48 #

Same here :((((

Ich bin wahrscheinlich der Einzige der die extra langsamen Autos aus Mafia 1 geliebt hat und den Fakt, dass man nicht über rote Ampeln fahren durfte. Ich finde sowas großartig! Das schafft mir extrem viel Immersion und (ich sagte es bereits an anderer Stelle mal) ich liebe langsame Spiele.

Mafia 2 war für mich in den 40ern noch cool, die 50er waren mir bereits zu hektisch.

Dem Gameplay nach wird in Mafia 3 die Fahrphysik fürchterlich, und man ballert alles auf der Straße nieder und liefert sich armeegleiche Gefechte...
Außerdem: Was soll das, dass jedes Auto, dem man bei Fahrt in die Reifen schießt sich sofort überschlägt und dann explodiert?! Das ist doch affig :(

Die Icons über den Köpfen stören (wenn bei einer Verfolgungsjagd die Typen im Auto vor mir mit roten(!) Blitzen über den Köpfen ausgestattet sind, vergehts mir halt...), getroffene Gegner fliegen physikalisch total sinnfrei extra noch spektakulär quer durch den Raum, Clay rennt auf Leute zu und rammt ihnen einfach frontal 4 Mal ein Messer in den Kopf, etc.pp.

Ich hoffe echt, dass sie (wie in Mafia 2) nen extra simulationslastigen Fahrmodus mit einbauen und das Spiel so designen, dass ich es stilecht und sneaky spielen kann....

coral81 09 Triple-Talent - 337 - 5. August 2015 - 20:45 #

Sofort zu Sache kommen ,ohne eine Atmosphäre aufzubauen. Nicht lang schnacken, alles umnieten was nicht bei 2 auf den Bäumen ist. Solche Spiele sind hauptsächlich auf 16 Jährige zugeschnitten. Da kann man keine großartige Story mehr erwarten. Allein wenn ich mir die deutsche Synchro vom Afroamerikaner anhöre und sie mit den Stimmen von Mafia 1 vergleiche. Würg.
Die Story, Atmosphäre von Mafia 1 wird nie wieder erreicht werden.
Mafia 3 kann mich im Grunde nur positiv überraschen. Einen Hype löst das zurzeit gesehene und gehörte bei mir nicht aus.

McSpain 21 Motivator - 27487 - 5. August 2015 - 22:25 #

Naja. Nach Teil 2 und der Entäuschung auf hohem Niveau kann es nicht Schaden mit niedriger Erwartung an diesen Teil zu gehen. Dann kann man nur gewinnen.

fellsocke 16 Übertalent - P - 5389 - 5. August 2015 - 23:45 #

Ah, ich bin also nicht der einzige, der von Teil 2 enttäuscht wurde. Was hatte ich mich darauf gefreut und wie sehr hat das Spiel trotz einiger toller Momente und Missionen meine Erwartungen nicht erfüllt.

Lorion 17 Shapeshifter - 7634 - 5. August 2015 - 22:42 #

Bei "All along the watchtowers" hatten sie mich schon, die amerikanische Vietnamära mag ich auch, genauso wie Louisiana/New Orleans als Handlungsort.

Könnte mich, im Gegensatz zu Teil 2, wieder begeistern.

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 24113 - 6. August 2015 - 0:31 #

Der Sprecher passt überhaupt nicht zum Charakter :(

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit