GC15: Offizielle Eröffnung und Messe-Rundgang mit Ministerin

Bild von Labrador Nelson
Labrador Nelson 100262 EXP - 28 Endgamer,R10,S6,C10,A10,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG seit sechs Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 100 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 50 Euro unterstützt.Screenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenDieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.

5. August 2015 - 13:58 — vor 2 Jahren zuletzt aktualisiert

Der bunte Auftakt mit Branchengrößen und politischer Prominenz galt auch dieses Jahr als offizieller Startschuss für die Gamescom 2015 in Köln. Geladen waren neben dem Bürgermeister von Köln, Jürgen Roters, der BIU-Geschäftsführer Dr. Maximilian Schenk, die Ministerin für Bundesangelegenheiten, Europa und Medien des Landes NRW, Dr. Angelica Schwall-Düren, die Parlamentarische Staatssekretärin beim Bundesminister für Wirtschaft und Energie, Brigitte Zypries, und Tony Sims, Director UK Trade and Investment als Vertreter des diesjährigen Partnerlandes Großbritannien.

Die Gäste gaben nach der feierlichen Eröffnung ihre Presse-Statements ab, wobei sie nicht müde wurden, die Spielebranche, Entwickler und Gamer besonders lobend zu erwähnen. Anstatt verhaltener Würdigung oder gar Ressentiments in Richtung "Killerspieldebatte" wurden besonders die denkfördernden Effekte des Spielens sowie die Vorteile für die Gesundheit hervorgehoben. Eine kleine Anekdote von Frau Zypries, in der sie die immer noch etwas ignorante Einstellung ihrer Kollegen im Ministerium zu Computerspielen mit der Frage was sie denn mit Ballerspielen zu schaffen hätte, auf den Arm nahm, lockerte die leicht spröde Veranstaltung etwas auf.

Natürlich spielte auch der enorme wirtschaftliche Faktor der deutschen Spieleindustrie eine Rolle. Mit Hinweis auf das Umdenken in Wirtschaft und Politik lenkte man jedoch gern den Fokus auf Demenzvorsorge, Steigerung des Denkvermögens, Serious Games und die herausragende Stellung der Spielentwicklung in Deutschland und Europa.

Im Anschluss folgte der traditionelle Messerundgang, bei dem erwartungsgemäß die "großen" Stände wie Sony, Ubisoft, Nintendo, Kalypso, die Indie Arena Booth und Crytek besucht wurden. Es bleibt zu hoffen, dass die Äußerungen der Politprominenz während der Veranstaltung keine Lippenbekenntnisse bleiben und man die versprochene Förderung von Entwicklern und des Spielestandorts Deutschland im Allgemeinen bereits in naher Zukunft engagierter umsetzt.

Freylis 20 Gold-Gamer - 21784 - 5. August 2015 - 14:58 #

Noch schoener waere es natuerlich gewesen, wenn die Prominenten sich als Cosplays gezeigt haetten. Obwohl...

endymi0n 17 Shapeshifter - P - 6246 - 5. August 2015 - 15:04 #

Europäische Cosplayer suchen sich leider zu oft Charaktere aus, die ihnen nicht stehen / unglaubwürdig wirken. Also eher nein, danke^^

Freylis 20 Gold-Gamer - 21784 - 5. August 2015 - 15:12 #

Also, ich koennte mir die 7 Zwerge oben auf dem Bild locker als Tidus, Auron, Wakka, Kimahri, Rikku, Lulu und Yuna aus FFX vorstellen. Mit etwas gutem Willen. Und LSD.

blobblond 19 Megatalent - 18416 - 5. August 2015 - 17:36 #

Mir sind da zuviele Presswürste auf dem Bild!

endymi0n 17 Shapeshifter - P - 6246 - 5. August 2015 - 21:25 #

Und ich versuch es noch durch die Blumen zu formulieren ;)

blobblond 19 Megatalent - 18416 - 5. August 2015 - 17:33 #

Irgendwie passen die Anzugträger nicht zum Bild!

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 37552 - 6. August 2015 - 15:51 #

Aber der eine hat doch eine ganz toll bunte Krawatte an. Voll cool und jugendlich und so.

Labrador Nelson 28 Endgamer - - 100262 - 8. August 2015 - 15:05 #

Der ist ja auch Brite! ;)

Freylis 20 Gold-Gamer - 21784 - 10. August 2015 - 14:53 #

Und die Damen tragen an diesem Tag alle extra bunte Unterwaesche.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
ChrisL