Far Cry 2: Multiplayer-Wochenende

Bild von ChrisL
ChrisL 151402 EXP - Unendliches Abo,R10,S10,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetDieser User hat an der Weihnachtsfeier 2016 teilgenommenNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenDieser User unterstützt GG seit sechs Jahren mit einem Abonnement.Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostet

16. September 2009 - 18:25 — vor 8 Jahren zuletzt aktualisiert

Von Freitag, 18.09.2009, bis Sonntag, 20.09.2009, richtet der Publisher Ubisoft, Chiphersteller Intel und die ESL ein Far-Cry-2-Multiplayer-Wochenende aus. Klar, das Spiel ist schon ein paar Monate auf dem Markt, aber es steckt noch mehr als reines Marketing hinter der Veranstaltung, zumindest mehr als Far-Cry-2-Marketing.

Ziel ist es, einen neuen Rekord aufzustellen: Auf einem neuen Intel-Server mit Xeon MP 7400 Prozessor  sollen sich mindestens 500 Spieler einloggen, wobei pro Spiel 16 Spieler gegeneinander antreten werden. Die Serverauslastung wird natürlich durchgehend überwacht.

Wie bei solchen Events üblich, gibt es auch was zu gewinnen: Als Hauptpreis lockt ein High-End Spiele-PC; außerdem werden fünf Far Cry 2 Sammler-Editionen sowie verschiedene ESL-Premium-Accounts verlost. Der Gewinner des Spiele-PCs wird durch einen Mitarbeiter der ESL bestimmt, der sich für eine bestimmte Zeit auf einen Zufalls-Server einloggen und die Aktivitäten zufällig ausgewählter Spieler beobachten wird. Die Gewinner der ESL-Premium-Accounts und Sammler-Editionen werden dagegen nach dem Ende der Veranstaltung mithilfe der Log-Files ermittelt.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit