Electronic Arts veranstaltet Tuning-Wettbewerb

Bild von ChrisL
ChrisL 140422 EXP - 30 Pro-Gamer,R10,S9,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhalten

16. September 2009 - 17:11 — vor 7 Jahren zuletzt aktualisiert
Need for Speed Shift ab 6,95 € bei Amazon.de kaufen.

Bereits seit dem 13. September 2009 veranstaltet Electronic Arts einen Wettbewerb, bei dem innerhalb von fünf Wochen zwei Autos veredelt werden sollen. Hintergrund der Aktion sind die baldigen Veröffentlichungen von Need for Speed: Shift (für PC, Xbox 360, PlayStation 3, PlayStation Portable; 17.09.2009) sowie Need for Speed: Nitro (für die Wii am 19.11.2009).

Die beiden Mechaniker-Teams haben zwar das gleiche Budget, jedoch unterschiedliche Fahrzeuge zur Verfügung: die NfS-Shift-Mannschaft werkelt an einen Audi S4, das NfS-Nitro-Team baut dagegen einen VW Käfer um. Neben der Möglichkeit, den Wettbewerb 24 Stunden am Tag und sieben Tage die Woche per Livestream zu verfolgen, kann unter anderem per Voting mitentschieden werden, wie die Wagen aufgebaut werden sollen (welche Lackierung, welche Felgen etc.). Des Weiteren bestimmen die Zuseher am Ende jeder Woche, welches Team die bessere Arbeit geleistet hat.

Auch besteht für Teilnehmer die Möglichkeit, kleinere Preise in Form von Eintrittskarten für Garagenkonzerten oder Game-Veranstaltungen zu gewinnen. Und wer mag, kann jeden Tag mit den Mechanikern telefonieren und auf diese Weise brennende Fragen loswerden. Wer allerdings selbst ein Schrauber ist oder einen anderen Grund hat, sich unter die Teams zu mischen, darf sich auf der Website bewerben und wird mit etwas Glück in die geheime Garage eingeladen.

Der gesamte Wettbewerb ist in drei Phasen unterteilt:

Phase 1: The Battle: "Garagen-Built-Of"
Den ersten Punkt erhält das Team, welches in den kommenden fünf Wochen die meisten Entscheidungen als "Team der Woche" für sich gewinnen kann.

Phase 2: The Battle on tour
Nachdem beide Fahrzeuge fertig sind, geht es auf der Straße weiter: Shift- und Nitro-Team werden mit ihren Autos auch auf dem Asphalt gegeneinander antreten und in weiteren Einzel-Wettbewerben geprüft. Auch hier entscheidet erneut das Voting, welches Mechaniker-Team den zweiten Punkte erhält.

Phase 3: The Battle bei der Essen-Motor-Show

Auf der diesjährigen Essen-Motor-Show (28.11. - 06.12.2009) findet das Finale statt. Und auch in der letzten Phase entscheidet die "Need for Speed"-Community, wer den dritten Punkt für sich gewinnen kann und verdienter Sieger wird.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit