GamersGlobal-Relaunch – das sind die Neuerungen [Update vom 23.8.15]

Bild von Jörg Langer
Jörg Langer 344935 EXP - Chefredakteur,R10,S10,C10,A10,J9
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG mit einem Abonnement oder nutzt Freimonate via GG-Gulden.Wii-Experte: Sein Motto ist: Und es gibt sie doch, die Core Games für Wii!PC-Spiele-Experte: Spielt auf PC, dann auf PC und schließlich auf PC am liebstenStrategie-Experte: Von seinem Feldherrnhügel aus kümmert er sich um StrategiespieleAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetProphet: Hat nicht weniger als 25 andere User zu GG.de gebracht

2. August 2015 - 2:14 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert
Unser Ziel war, GamersGlobal.de sowohl bedienungsfreundlicher als auch optisch ansprechender zu gestalten. Natürlich gibt es auch inhaltliche Neuerungen. // Update: Am 23.8. haben wir noch mehrere Verbesserungen durchgeführt.

Update 23.8.2015:
 
Danke für euer umfangreiches Feedback zum GG-Relaunch von Anfang August! Neben diversen Bugfixes haben wir uns in den letzten drei Wochen mit weiteren Verbesserungen beschäftigt. Neben Kleinigkeiten, viele davon im Hintergrund, haben sich die folgenden Dinge seit dem Relaunch verändert (Sternchen-Features bringen nur registrierten Nutzern etwas).
 
Startseite/Website-Kopf

  • Normale News werden nun einzeilig angezeigt statt nebeneinander (können aber notfalls immer noch in die zweite Zeile umbrechen)
  • Angesehene Top-News / normale News verändern ihre Farbe zu grau (muss im Profil eingeschaltet werden).*
  • Die normalen News des letzten gezeigten Tages werden alle angezeigt.
  • Mehr Top-News und redaktionelle Highlights werden gezeigt.
  • "Nächste Termine" erscheint orange, wenn es Änderungen gab.*
  • Warnung im Abo-Feld, wenn das Abo auszulaufen droht.*
  • Klick aufs Abo-Feld bringt den Abonnenten nicht zur Abo-Info, sondern zum Abo-Profil.
  • Bei Klick auf "Weitere Top-News" bzw. "Weitere News" wird mit der 31. Top- beziehungsweise 21. normalen News begonnen (letzteres ist nicht exakt)
  • Suchfeld mobil: Funktioniert jetzt nach Auswahl eines Spiels aus der Vorschlagsliste ohne erneutes "Öffnen".
  • Im Aktuell-Menü können normale News direkt angesprungen werden (zur 1. News).
  • Rechts von "Hilfe" ist nun wieder die Funktion "Spende" (Spendenmedaillen) zugänglich.
  • Kommentarblasen etwas kleiner (Topnews / Highlights und News).
  • Statt rotem "PN" werden neue PN durch ein Brief-Symbol unter dem User-Namen verdeutlicht.*
Inhalte/Kommentare
  • Quellen-Links sind wieder klickbar (inklusive No-follow-Flag).
  • Nach-oben-Link über dem Footer; dieser sowie der blaue Pfeil-nach-oben in Kommentaren springen nun ganz nach oben.
  • Kommentare wurden im Schriftbild angepasst, zudem graue Unterlegung.
  • Steckbrief-Kasten neben News steht nun auf weiß.
  • User-Videos und User-Artikel erscheinen automatisch auch als normale News (analog zu redaktionellen Artikeln, die zusätzlich als Top-News erscheinen). Sie können dann auch noch zu Top-News befördert werden. Das Schreiben von Teaser-News ist damit überflüssig.
  • Neue Aufmachergrafiken für alle Exklusiv-Inhalte. 
Weitere Änderungen
  • Profil wurde an die Zeichensatz und Farb-Änderungen angepasst (beispielsweise blauer EXP-Balken statt rot-grüner-Verlauf, graue statt schwarze Unterlegung).*
  • Profil auf Smartphones nun ohne Fehldarstellungen nutzbar, außerdem kommt erst der User-Name et cetera, und dann am Ende die Erfolge und Medaillen.*
  • Profil: Der Jahresbonus-Hinweis wurde deutlich verkleinert, da ihn viele User monatelang stehen lassen.*
  • Bei den Spiele-Releases werden bis 23:59 Uhr auch die Releases des aktuellen Tages angezeigt.
  • Tabellenfarben für Testvergleiche werden ab sofort zu unserer Farbpalette passen.
  • Steckbrief: Es lassen sich nun (wieder) neue Inhalte von jedem Steckbrief aus anlegen.*
  • Serienkasten auch mobil unter Galerie+ möglich.
 In den nächsten Wochen stehen weitere kleinere Änderungen sowie einige mittelgroße. Letztere werden sein: Verschönerung des Abo-Profils, Verschönerung der Galerie+, User-Inhalte auf Startseite nutzen die volle Breite, überarbeitete Meinungskästen, verschönerte Social-Media-Auftritte. Außerdem werden wir natürlich auch die nun erfolgten Änderungen auf ihre Praxistauglichkeit überprüfen.
 
Ursprüngliche News vom 2.8.2015:

Wenn ihr dies lest, hat unser Webmaster Fabian Knopf einmal mehr eine Großtat vollbracht und den umfangreichsten Relaunch seit dem Start von GamersGlobal vor fast sechs Jahren erfolgreich durchgeführt. An diesem Relaunch, bei dem uns maßgeblich der Grafikdesigner Chris Masack unterstützte und außerdem Jan Tomaszewski (dem ihr die Grundversion von GamersGlobal.de und einige Neuerungen seitdem verdankt) arbeiten wir, mit Unterbrechungen, bereits seit November 2014, die Vorgespräche liegen noch weiter zurück.

Wir wollen euch die wichtigsten Veränderungen zur alten Website hier kurz vorstellen. Naja, nicht wirklich "kurz", aber was habt ihr von einer Website mit einem Chefredakteur namens Jörg Langer erwartet?

1. Generelle Optik
Nicht nur das neue Logo soll unterstreichen, dass GamersGlobal grafisch direkt aus den frühen 90er in die Jetztzeit katapultiert wurde. Ein "zukunftsweisendes" Layout wollen wir uns nicht andichten, aber zumindest sollten wir gewisse ästhetische Grundbedürfnisse des Jahres 2015 erfüllen, was schon mal viel ist. Nach wie vor legen wir Wert auf einen "erwachsenen" statt verspielten oder ultramodernen Look, und denken auch, dass regelmäßige User unsere Website immer noch wiedererkennen. Es gibt allerdings auch Bereiche, die wir gar nicht angefasst haben, unter anderem unser Forum oder das Profil nebst Abo-Profil. Diese werden nach und nach zumindest um die neuen Schriftarten ergänzt. Ebenso fehlen hier und da noch neue Grafiken, etwa bei den Exklusiv-Aufmacherbildern oder den Meinungskasten-Fotos.
 
2. Website-Kopf und Menüführung
Der vormals sehr überladene und, nennen wir's beim Wort, zusammengeschusterte Website-Kopf ist bereinigt, die rein optisch drei Menüebenen (Mitmach- und Info-Features, Hauptnavigation, Unternavigation) wurden eingedampft. Auch die Menüs selbst wurden entschlackt; unwichtige Menüpunkte (d.h. kaum genutzte) wurden gelöscht. Die Untermenüs klappen nun nach unten auf, was die Bedienbarkeit verbessern sollte und auch auf Mobilgeräten funktioniert – solltet ihr dort nach wie vor das Desktop-Layout nutzen wollen statt das Mobil-Layout. Die Mitmach-Funktionen erreicht ihr als registrierte User nun, indem ihr auf das Feld mit eurem Namen klickt (Tablets, Smartphones) beziehungsweise mit dem Mauszeiger darüberfahrt (Desktop). Dort findet ihr auch einige Anzeigefunktionen, die bislang direkt im Kopf zu sehen waren, diesen aber eben kleinteilig und unansehnlich gemacht haben. Ein kleines rotes "PN" hinter eurem User-Titel weist euch aber immerhin auf neue Privatnachrichten hin.
 
3. Mobil-Version
Für den Relaunch haben wir von Anfang an "Mobil" mitgedacht. Je nachdem, ob ihr GamersGlobal.de mit dem Smartphone hochkant oder quer ansurft, erhaltet ihr eine eigene Variante ("Tablet hochkant" entspricht "Smartphone quer", ein quer gehaltenes Tablet zeigt euch die Desktopversion an). Nach der Titelgeschichte und ggf. zwei hervorgehobenen Highlights werden ausschließlich News aufgelistet, ihr könnt aber oberhalb der ersten und unterhalb der letzten News über vier blaue Reiter zu "Test&Videos" umschalten, Vorschau & Release-Termine aufrufen sowie zu den User-Inhalten springen.

Das bei manchem User verhasste Wischen zum Einblenden des Menüs haben wir entfernt, vielmehr wartet das Mobil-Menü rechts oben auf euch (auf die drei kleinen Balken tippen). Das erscheinende Menü sollte auf jedem Smartphone auf den Bildschirm passen und erlaubt den Zugriff auf die Hauptkategorien sowie den Hilfebereich. Wir haben die Mobilfassung daraufhin entworfen und getestet, dass sie für die allermeisten Zwecke einhändig mit dem Daumen bedienbar ist. Wer detaillierter Funktionen erwartet oder GamersGlobal mitgestalten möchte (Mitmach-Funktionen), schaltet einfach temporär oder dauerhaft auf die Desktopdarstellung um. Auch Steckbriefe oder das Artikel-Layout wurden von Grund auf neu programmiert für Mobilgeräte.
 
4. Startseite: Titelthema
Das vormals (kleine) Titelthema mit daneben stehenden vier Highlights, wobei letztere durch nicht weniger als acht Varianten wie "Tests" oder "Trivia" durchwechselten, musste einem großen Titelthema weichen. Hier können wir unsere oftmals mit besonders großer Liebe generierten Titelgeschichten besser präsentieren. Und wenn die Titelgeschichte mal nicht so großartig ist oder schon einige Tage alt, schalten wir auf eine leicht abgewandelte Darstellung um, bei der sie immer noch zwei Drittel des Platzes einnimmt, während das rechte Drittel von zwei redaktionellen Highlights gefüllt wird. Aber nichts schaltet mehr um und verschwindet, wenn ihr gerade darauf klicken wolltet. Vorschau und Release-Kalender poppen als Kacheln auf, wenn ihr auf den jeweiligen Balken klickt oder tippt (ein Mouseover hat sich im Test nicht bewährt).

5. Startseite: Top-News und normale News
Die zweite große Änderung betrifft die News-Auflistung. Während wir bislang zwischen roten Top-News links und blauen User-News rechts unterschieden, erscheinen nun alle News in der großen, linken Spalte. Tageweise werden dort immer erst die interessanten Top-News aufgelistet (immer noch in rot), gefolgt von je zwei nebeneinander stehenden normalen News (in Schwarz). Viele User-News werden schwarz sein, aber auch mehr redaktionelle News als früher solcherart als etwas weniger spannend klassifiziert werden. Und natürlich werden es die thematisch spannenden User-News wie schon bislang zu Top-News schaffen können, nachdem sie i.d.R. noch mal speziell redigiert wurden. 20 Top-News und beliebig viele normale News haben auf der Startseite Platz.
 
Und noch eine gewichtige Änderung: Ab sofort können die Headlines von Top-News (wie auch die von normalen News umbrechen, es muss also nicht mehr genau auf die Breite unserer linken Spalte hin getextet werden. Zudem entfallen obligatorische Textangaben wie "Test:" oder "Kurztest:" (letztere wird es gar nicht mehr geben) oder "Video:", vielmehr blenden wir diese Information direkt in die linksobere Thumbnail-Ecke ein. Ferner haben wir die Angaben unter den Top-News etwas entschlackt, ohne aber die wichtigsten Informationen einzubüßen. Bei den Comments erhaltet ihr als eingeloggte User durch Invertierung den Hinweis, ob es seit eurem letzten Aufruf der News neue Kommentare gab – wir finden, diese Info reicht, und schon haben wir wieder eine Angabe gespart. Auch die Thumbnails selbst sind etwas größer geworden, und wir haben die Zeilenabstände auf der Startseite erhöht.
 
6. Startseite: Highlights & Kommentare
Die frei gewordene rechte Spalte nutzen wir für 15 Highlights (in der Regel Artikel und Videos, aber auch News und User-Artikel sind möglich). Unser vormals überladener Highlight-Kasten entsprang ja vor allem der Sorge, dass der große Aufwand, den wir in unsere Artikel stecken, sich nur halb lohnt, weil sie nach wenigen Tagen wieder von der Website verschwunden sind. Nun solltet ihr ungefähr die Highlights der vergangenen zwei Wochen auf der Startseite finden können.
 
Auch Videos und News können nun übrigens "Dachzeilen" haben (bei uns stehen sie aber unter dem Titel), sodass wir auf Updates oder Spannendes besser hinweisen können. Und, ganz neu: Erstmals seht ihr nun auch bei Titelstory und den Highlights die Zahl der User-Kommentare (wobei eine Invertierung andeutet, dass es seit eurem letzten Aufruf des Artikels oder des Videos neue Kommentare gab).
 
Unterhalb der News & Highlights schließt sich der User-Bereich an; er wird in Kürze noch um die Anzeige von drei EXP-fleißigen Usern und einen zusätzlichen User-Artikel erweitert. Abgeschlossen wird die Startseite von den neuesten Screenshot-Galerien. Komplett entfallen ist auf der Startseite der Bereich Trivia (fraß Ressourcen) und Hot (halten wir nicht für nötig, sind aber auf eure Reaktionen gespannt).
 
7. Neue Steckbriefe und Reiter-Navigation
Um die unermüdliche Arbeit unserer Archivare und unseres Ober-Archivars Martin Lisicki besser zu präsentieren, haben wir nicht nur die Steckbriefe optisch überarbeitet, sondern auch eine horizontale Reiter-Navigation (Tabbed Browsing) eingeführt: Wann immer ihr von jetzt an auf einem Inhalt (wie News, Artikel, Videos, Screenshot-Galerie, Steckbrief) seid, dem ein Spiel zugeordnet ist, könnt ihr oberhalb der Headline direkt auf die anderen Inhalte zu diesem Spiel umschalten. Beispielsweise seht ihr euch gerade den Test zu Call of Duty - Advanced Warfare an und wollt zusätzliche Bilder dazu ansehen. Dann reicht ein Klick auf "Bilder", und schon seid ihr in den passenden Galerien. Euch interessiert beim selben Spiel, wie viele Addons oder Serienteile es dazu gibt (und es sind sehr viele...)? Dann klickt einfach auf  den "Info"-Reiter, der euch zum neuen Steckbrief bringt, der genau diese Informationen enthält, natürlich mit den tatsächlichen Inhalten verlinkt.
 
Die neuen Steckbriefe führen nicht nur alle Wertungen zu einem Spiel deutlicher auf, sondern listen auch alle Serienteile direkt beim Spiel mit Cover auf, statt wie zuvor auf einer eigenen Unterseite. Außerdem erlauben sie es uns (und euch, sofern ihr Archivare seid) nun endlich, für ein und dasselbe Spiel verschiedene Release-Termine anzugeben. Denn es gibt ja längst nicht nur Unterschiede zwischen Europa-, US- und Japan-Release, sondern immer öfter auch divergierende Termine für Digital- contra Box-Release. Und auch Early-Access-Spiele lassen sich nun endlich mehrfach "terminieren": Wann ging die Early-Access-Phase los? Und wann ist der eigentliche Release geplant?
 
8. Neue Spielegenres & Untergenres
Bleiben wir noch kurz bei den Steckbriefen: Viele unserer Spielegenres, die wir vor sieben Jahren festgelegt haben, passen nicht mehr in die heutige Zeit beziehungsweise es fehlte immer öfter an einem genau passenden Genre. Da wir unser Datenbank-System nicht grundsätzlich umkrempeln konnten, haben wir zwar kein tag-basiertes System eingeführt, jedoch zusammen mit unserer Community sowohl die Hauptkategorien als auch die Untergenres kräftig überarbeitet. Beispielsweise stellen nun Action-Adventures eine eigene Hauptkategorie (statt ein Anhängsel der Action) dar, wir ignorieren die Existenz von "Kreativspielen" wie Minecraft nicht länger, und auch sonst hat sich viel getan.
 
Wie für alle Änderungen des Relaunches gibt es keine automatische Rückwirkung. Natürlich freuen wir uns darüber, wenn Archivare bei wichtigen Spielen die Untergenres anpassen oder insbesondere bei wichtigen Action-Adventures die Hauptkategorie ändern würden. Auch haben wir einige alte Untergenres in neue "transformiert" (während andere bestehen bleiben, aber nicht mehr neu vergeben werden können) – auch bei dieser Transformierung mögen einige Sinnlosigkeiten entstanden sein.  Wir und unsere Archivar-User werden nun aber nicht die rund 20.000 Steckbriefe nachträglich anpassen, sondern nur in Einzelfällen wichtige und natürlich alle zukünftigen Steckbriefe. Wen die genaue Auflistung der Genres und Untergenres (mit Beispielspielen) interessiert, findet sie auf der 2. Seite dieser News.
 
9. Neuer Content-Typ Video-Test
Da wir die klare Tendenz sehen, dass Videos als Medium für Spiele-Berichterstattung immer bedeutender werden, haben wir schon in den letzten 18 Monaten deutlich mehr Videos als vorher veröffentlicht, und uns auch im letzten halben Jahr noch mal gesteigert. Gleichzeitig wollen wir unsere Kernkompetenz des Spieletestens nicht aufgeben. Oft genug aber fehlt uns die Kapazität, um ein Spiel sowohl per Testvideo als auch per ausführlichem Testbericht vorzustellen – gerade letztere sind sehr aufwändig im Schreiben, im Anfertigen und Auswählen der Screenshots, im Gestalten und im Redigieren.
 
Darum wollen wir ab sofort damit beginnen, häufiger "Video-Tests" zu bringen. Darunter verstehen wir einen Test, dessen Hauptprodukt für euch ein Testvideo ist (oder auch mal eine "Viertelstunde"), allerdings ergänzt um einige wenige Text-Absätze, einen Meinungskasten sowie den Testkasten. Vor allem bei kleineren bis mittelwichtigen Spielen wollen wir verstärkt auf Video-Tests setzen, große Kaliber der Sorte Witcher 3 werden auch weiterhin das volle Programm (großer Testbericht, Testvideo und oft auch zusätzliche Inhalte) erhalten.
 
Gestalterisch nimmt bei Video-Tests (das erste Beispiel bringen wir in Kürze, allerdings aus einem schon erschienenen Test und Video generiert) das Videofenster die Rolle der Aufmachergrafik ein, gefolgt von großer Überschrift und Intro. So unterstreichen wir auch optisch, dass es sich nicht einfach um ein gewöhnliches Testvideo handelt. Wir sind auf eure Reaktionen auf den neuen Content-Typ gespannt, auch wenn es damit so richtig erst Mitte September losgehen dürfte, nach Ende der Saure-Gurken-Zeit.
 
10. Neues Test- und Artikel-Layout
Da wir nach wie vor Spieletests als Königsdisziplin eines journalistischen Spielemagazins ansehen und in sie insgesamt die meiste Arbeitszeit investieren, wollten wir nicht nur Video-Tests einführen, sondern auch das Testlayout zum Relaunch überarbeiten. Statt der viel zu breiten einen Spalte des bisherigen Layouts fußen sie nun, ähnlich wie die Startseite, auf einer Zweidrittel/Eindrittel-Teilung. In der linken Spalte findet ihr den Text, der zudem eine andere Schriftart und -größe sowie größere Zeilenabstände verpasst bekommen hat, und der bewusst nicht die ganze linke Spalte ausnutzt. In der rechten Spalte findet ihr alle Extra-Informationen, kleinere Infokästen sowie kleinen Screenshots. Die großen Screenshots hingegen sind noch größer geworden (960 statt 910) und nutzen wirklich die komplette Content-Breite.
 
Wir haben die Seitennavigation geändert, sie basiert nun nicht mehr auf den oft extrem prosaisch getexteten Seiten-Links. Vielmehr habt ihr die Wahl, entweder mit der nur aus Seitenzahlen bestehenden Navigation zu arbeiten, oder mit dem neuen Inhaltsverzeichnis (auf Seite 1 rechts oben neben dem Textbeginn sowie auf allen Seiten am unteren Seitenrand). Letzteres enthält alle Zwischenüberschriften, sodass ihr noch viel zielgenauer zu einem bestimmten Text springen könnt.
 
Vom selben Layout profitieren natürlich auch unsere anderen Artikelformen – und auch die Angehörigen der Schreiber-Klasse unter unseren Nutzern: Ab sofort werden neue User-Artikel im "Redaktionslayout" dargestellt, statt sich mit dem 2009er Layout zufrieden geben zu müssen. Wie für alle Änderungen gilt: Keine Rückwirkung, ihr werdet also etwas warten müssen, bis die ersten redaktionellen und User-Artikel im neuen Layout erscheinen (ein erster Beispiel-Artikel ist der King's Quest-Testbericht).
 
11. Neuer Wertungskasten
Den Wertungskasten haben wir optisch komplett überarbeitet, er schließt jetzt sehr deutlich die letzte Testseite ab. Die Wertungscheibe ist farbig codiert: Von 1.0 bis 5.0 erscheint sie rot, von 5.5 bis 7.5 blau und ab 8.0 golden, als zusätzliche Info, wo ungefähr ein Spiel aus unserer Sicht einzuordnen ist. Die User-Wertung sowie etwaige Alternativwertungen (etwa bei einem gesonderten Multiplayer-Test oder für eine andere Plattform) werden nun direkt unter der Hauptnote angezeigt.
 
Zudem führen wir bei den Hardware-Angaben Checkboxen ein, etwa für Virtual-Reality-Brillen (Oculus Rift, HTC Vive, Morpheus und ggf. auch weitere) oder sonstige Eingabegeräte (Lenkrad, Gamepad, Bewegungssteuerung). An letzterem Element werden wir im Tagesbetrieb noch feilen, gerade bei den VR-Brillen wird es noch eine Weile dauern, bis diese tatsächlich im Handel sind und von uns abgeprüft werden. Entfallen ist aus dem Wertungskasten übrigens das Fazit – dieses steht eh meist am Artikel-Ende und ist den Meinungskästen zu entnehmen.
 
12. News-Layout & Quellen-Links
Beim News-Layout hat sich am wenigsten getan, aber wir vermuten, dass ihr hier besonders die neue Reiter-Navigation zu schätzen lernen werdet, mit der ihr schnell zu weiteren Inhalten umschalten könnt, die dasselbe Spiel betreffen. Den Infokasten rechts gibt es aber (im Gegensatz zu den Tests) weiterhin, um euch die schnelle Einordnung zu ermöglichen. Dass wir die Länge von Headlines nicht mehr beschränken, haben wir schon oben geschrieben, natürlich gilt immer noch: Nicht mehr Worte, als nötig. Dennoch sollten nun lange Spielenamen oder auch mal eine klickbereitschaftserhöhende Formulierung einfacher machbar sein als bislang.
 
Die Textgrößen und einige Details haben sich verändert, außerdem haben die News-Bilder (vor dem Draufklicken) nun das Format 600x340 statt 600x250. Das bedeutet einerseits größere Bilder (gerade auch in der Mobilvariante, hochkant), zum anderen müsst wir und mitmachende User Herstellerbilder oder eigene Screenshots in aller Regel nicht mehr groß umformatieren, da 600x340 fast exakt dem 16:9-Format entspricht (das in diesem Fall 600x337 betragen würde). Wegen der Nicht-Rückwirkung der Bildformat-Änderung befindet sich über und unter allen bisherigen News zu viel Weißraum, das nehmen wir inkauf.
 
Und noch eine Änderung: Da andere Websites so gut wie nie GamersGlobal.de als Quelle linken oder auf uns linken, selbst wenn sie Inhalte von uns zur Inspiration eigener Berichte oder News verwenden, passen wir uns dem Zeitgeist an: Zwar hinterlegen News-Autoren immer noch die genauen Fundstellen der Quellenangaben, doch werden diese nach Veröffentlichung nicht mehr klickbar sein (wir nutzen sie also zur Prüfung der News vor Veröffentlichung). Nach wie vor ist es möglich, im eigentlichen News-Text Links zu setzen, wir wollen dies aber nur noch tun, wenn sich der Leser dadurch weitere Informationen erschließen kann, nicht als reine Quellenangabe. Gleichzeitig wollen wir diese Links sinntragender benennen, insbesondere auch bei Links auf frühere News oder Artikel auf GamersGlobal.de
 
Zwei Beispiele: Statt "(wir berichteten)" schreiben wir nun etwa ", wie wir berichteten (Gamescom 2014 mit neuem Besucherrekord), statt "(GG-Test: 8.5)" heißt es fortan "(siehe unseren Test zu Forza Bucket Challenge 6 mit Wertung 9.0)" [in echt natürlich verlinkt statt fett]. Wir bitten unsere User-Reporter um Beachtung!
 
13. Weitere optische Verbesserungen
Wir haben an vielen weiteren kleineren und größeren Schrauben gedreht, und einige Dinge sind auch noch nicht ganz fertig. So gibt es bereits für die meisten Redakteure und Autoren neue "Autoren-Wasserzeichen" (die anfänglichen Kästen unter dem Vorspann), diese müssen sich aber noch in die Meinungskästen vorarbeiten. Die Aufmachergrafiken unserer Exklusiv-Inhalte (wie Lenhardts Nachtwache) bekommen aktuell noch einen einheitlicheren Look, das dauert aber noch einige Tage. Auch Kleinigkeiten wie die Kauf-Buttons bei unseren Bezahl-Inhalten haben wir verschönert, und natürlich wird sich das neue Logo auch in unseren Video-Vorspännen wiederfinden.
 
Wenn euch etwas spanisch vorkommt oder ihr euch wundert, warum etwas noch "alt" ausseht: Wartet doch nach dem Relaunch noch einige Tage, und wenn sich dann nichts tut, meldet euch gerne an uns, ob eine kurzfristige Überarbeitung zu erwarten ist (wie gesagt, am Forum wird sich vorerst nichts ändern, ebenso an den Listen wie für Termine und Spiele). Die nächste größere Änderung wird die Galerie+ betreffen, die wir bis zur Tokyo Game Show 2015 auf die volle Content-Breite vergrößern wollen, bei gleichzeitig besser lesbarem (sprich größerem) Text.
 
Klare Bugs bitten wir euch natürlich sofort zu nennen, etwa per Antwort auf diese News. Stellt aber bitte vorher sicher, dass ihr euren Browser-Cache von GamersGlobal (oder gesamt) löscht, etwa durch "harten Reload" der Website.
 
14. Veränderungen im Hintergrund
Bei den User-Wertungen ist ab sofort die Möglichkeit passé, dass ein und derselbe User wöchentlich eine weitere Wertung abgibt: Nun überschreibt seine neue Wertung jeweils die vorherige. Auf die Möglichkeit, für ein und dasselbe Spiel unterschiedliche Release-Termine anzugeben, haben wir bereits hingewiesen. Um "Zwiegespräche" in Kommentaren weniger störend für Unbeteiligte zu machen (also eine kleine Gruppe von Usern, die zu einem Thema immer weiter antworten, wodurch sich unsere Baumstruktur immer weiter nach rechts verschiebt und das Scrolling über Gebühr zunimmt), klappen wir Kommentarstränge nun bereits nach sieben Ebenen (statt vormals 16) ein. Sie können dann durch Klick auf "Alle Kommentare ausklappen" angezeigt werden.
 
Bei den Medaillen führen wir eine Änderung ein: Ihr zusätzliches GGG-Geschenk (GamersGlobal-Gulden) beträgt nun für Bronze, Silber und Gold 100, 200 und 500 statt vormals 100, 500 und 1000. Dies ist eine Maßnahme, um die Inflation unserer "Fleißbelohnungswährung" zu bremsen. Weitere Änderungen an EXP- oder GGG-Beträgen gibt es vorerst nicht.
 
15. Anonyme willkommen! (nach Freischaltung)
Nach den entsprechenden Diskussionen in den beiden letzten Monaten führen wir die im Frühjahr abgeschalteten anonymen Kommentaren (sprich: Kommentierungsmöglichkeit für unregistrierte User) wieder ein, weil wir uns davon eine größere Meinungsvielfalt erhoffen und der Gefahr von Communities, vor allem im eigenen Saft zu schmoren, entgegenwirken wollen.
 
Gleichzeitig ignorieren wir nicht punktuelle unangenehme Erfahrungen mit Anonymen in der Vergangenheit. Wir werden unsere Kommentarregeln – allen Usern gegenüber –strikt einhalten. Wir behalten uns künftig vor, heiß diskutierte Threads über Nacht oder übers Wochenende zu schließen (wie das einige große Nachrichten-Websites bereits länger handhaben). Vor allem aber werden unregistrierte Kommentare fortan vor Freischaltung zunächst von einem Moderator geprüft. Wenn diese der Meinung sind, ein anonymer Comment sei zu unhöflich oder nur zum Trollen gedacht (also vordergründig höflich, aber in Wahrheit verletzend oder diskussionszersetzend), wird er nicht das Licht der Kommentarwelt erblicken. Kritik, die sich an unsere Kommentarregeln hält, werden wir selbstverständlich freischalten.
 
Wir glauben, dass die überwiegende Mehrzahl der unregistrierten Kommentierer eine Bereicherung darstellen und nur eine Einschränkung wahrnehmen werden: Außerhalb normaler Geschäftszeiten kann das Erscheinen ihres Kommentars nun geraume Zeit in Anspruch nehmen; und auch tagsüber ist nicht garantiert, dass er innerhalb weniger Sekunden oder Minuten erscheint.
 
Wir freuen uns auf euer Feedback zum Neu-Layout – und besonders auch über Links und Hinweise darauf anderswo, wenn ihr es gut findet. Falls wir Dinge übersehen oder widersinnig gelöst haben, werden wir uns wie in früheren Fällen pragmatisch zeigen.
 
Nach der Seitengrenze folgen noch die überarbeiteten Genres und Untergernres mit Beispielen.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 344935 - 2. August 2015 - 2:15 #

Freue mich auf euer Feedback (und sorry für die Wand aus Text)!

Cat Toaster (unregistriert) 2. August 2015 - 2:52 #

Zu dieser Stunde werde ich die Wand aus Text nicht mehr lesen doch das Design finde ich schon mal auf den ersten Blick Klasse!

Sleeper1982 14 Komm-Experte - 2489 - 2. August 2015 - 8:55 #

Naja geht so. Auf den ersten Blick hat mir das alte besser gefallen. Aber muss man sich wohl auch erstmal dran gewöhnen

Xaridir 13 Koop-Gamer - - 1385 - 2. August 2015 - 12:15 #

Kann mich hier nur anschließen, hoffe das ich mich an das neue gewöhnen kann...

Kamuel 13 Koop-Gamer - 1317 - 2. August 2015 - 13:51 #

Fühlt sich an wie als Youtube Design änderte, man findet erstmal nix mehr und die Gewöhnung hat doch recht lang gedauert und bis jetzt hab ichs noch nich ganz auf die Reihe bekommen.

fand die Übersicht auf einer Seite von Top und Neben News super -> jetzt 2 Seiten, nunja.
Aber viel mehr hab ich das Gefühl ich müsse noch einen Meter mehr Abstand vom Monitor nehmen, weil die Schrift so erschlagend groß ist.

Bruchpilot 11 Forenversteher - 741 - 3. August 2015 - 19:28 #

Seh dat genauso wie du, blick gerade garnich mehr durch. :D

nothanks 10 Kommunikator - 541 - 2. August 2015 - 10:22 #

Das neue Design sieht gut aus.

Maulwurfn Community-Moderator - P - 15385 - 2. August 2015 - 10:56 #

Ist es gewollt, dass man nicht mehr sieht wer alles an einer News mitgearbeitet hat, oder wer den Vorschlag gemacht hat, ohne in den Versionsvergleich zu schauen, oder übersehe ich etwas?

Red237 18 Doppel-Voter - P - 11172 - 2. August 2015 - 12:55 #

Ist sehr schick geworden. Gefällt mir!

Hedeltrollo 17 Shapeshifter - P - 8840 - 2. August 2015 - 13:40 #

Auf den ersten Blick: Schick! Sehr schick.

Tommylein 14 Komm-Experte - P - 1973 - 2. August 2015 - 14:32 #

Das Design ist sehr schön und übersichtlich geworden. Glückwunsch, mir gefällt es insgesamt sehr gut.
Da ich sehr gern eure Videos schaue, hätte ich evtl. noch eine kleine Sache die man verbessern könnte.
Könnt ihr in der Videoübersicht die Länge der Videos nicht gleich mit anzeigen lassen? Manchmal hat man nur begrenzte Zeit zum Video schauen und sieht so gleich in der Übersicht welches Video man sich dann ansehen kann, ohne sie erstmal alle kurz zu starten.

Drugh 15 Kenner - P - 3053 - 2. August 2015 - 15:37 #

Das redesign ist ausgezeichnet gelungen auf den ersten Blick. Gefälliger Font, schöne Grafiken eingebunden. Alles wirkt frisch und wertig.
Chapeau!

Aladan 22 AAA-Gamer - - 36446 - 2. August 2015 - 20:36 #

Übrigens, schönes neues Bild, Jörg. :-)

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 64151 - 2. August 2015 - 23:00 #

Immer dieser böse Sarkasmus! :D

endymi0n 17 Shapeshifter - P - 6245 - 3. August 2015 - 16:23 #

Leider "klebt" das Layout bei mir links am Rand (falls ich Werbung dazuschalte ist ggf. noch ein Werbebanner links vor dem Inhalt).

Das Layout zu zentrieren wäre sehr schick.

Lang-Li (unregistriert) 4. August 2015 - 7:34 #

geht gar nicht das neue design. vorher wars nicht so langweilig...

Esketamin 15 Kenner - P - 3578 - 4. August 2015 - 12:51 #

Kurz und knapp: gefällt mir bisher sehr gut.

Gnu Im Schuch (unregistriert) 2. August 2015 - 2:19 #

Habe die Site fast nicht wiedererkannt. Ansonsten natürlich Gratulation für das neue Design - möge es lange halten.

Admiral Anger 24 Trolljäger - P - 49439 - 2. August 2015 - 2:23 #

Ich hab erstmal verzweifelt die Matrix gesucht.

nothanks 10 Kommunikator - 541 - 2. August 2015 - 12:02 #

Was ist die "Matrix"? Kannst du es beschreiben oder ein Bildschirmfoto?

Die Test Matrix(?) kommt wenn man auf "Tests" klickt: http://www.gamersglobal.de/tests

floppi 22 AAA-Gamer - P - 34203 - 2. August 2015 - 12:05 #

Erst ab einem gewissen Rang/Karrierrestufe sichtbar. Hier geht es um sämtliche noch nicht veröffentlichten Inhalte inklusive einer Chatfunktion. Diese ist über das Menü bei Hover über den Namen auffindbar, falls die nötigen Rechte vorhanden sind.

ChrisL 30 Pro-Gamer - P - 142714 - 2. August 2015 - 12:06 #

In der Matrix können berechtigte User zum Beispiel sehen, welche News oder User-Artikel gerade im Entstehen sind oder welche Steckbriefe/Screenshots noch freigegeben werden müssen. Darüber hinaus findet sich dort ein Chat zur schnelleren Absprache sowie weitere (Übersichts-)Funktionen.

nothanks 10 Kommunikator - 541 - 2. August 2015 - 12:22 #

@floppi & ChrisL: Ah, danke.

Den Chat habe ich schon mal gesehen und benützt, als ich eine News geschrieben habe und sie als Vorschlag veröffentlicht habe. Ein anderer User hat mir dann geschrieben das er sie durchsieht veröffentlicht.

breedmaster 13 Koop-Gamer - 1505 - 2. August 2015 - 2:24 #

Erster Eindruck: Wirkt morderner. Der Abstand zwischen den News könnnte auf den ersten Blick etwas kleiner sein. Jetzt mal was erkunden.

RoT 18 Doppel-Voter - 9897 - 2. August 2015 - 2:30 #

wow, erstmal kleiner schok, aber wird wohl ne gewohnheitssache werden...

Wesker 14 Komm-Experte - P - 1963 - 2. August 2015 - 2:32 #

Mega geiles Design. Hut ab!

Sancta 15 Kenner - 3168 - 2. August 2015 - 2:32 #

Sehr schöne Optik. Ein deutlicher Fortschritt.

Dr.Fail 08 Versteher - 195 - 2. August 2015 - 2:33 #

Sieht super aus! Gratulation. Muss gestehen, dass mich Gamersglobal anfänglich im alten Design abgeschreckt hatte, ich aber inhaltlich überzeugt wurde. Jetzt passt beides, teste gleich mal die Mobilversion :)

Rondidon 15 Kenner - P - 2952 - 2. August 2015 - 2:58 #

Design sieht deutlich besser aus. :)

Die Videoübersicht gefällt mir allerdings nicht so gut. Hier werden rechts Screenshot-Gallerien angezeigt, obwohl dort meiner Ansicht nach "die meist geklickten Videos" oder "neueste User-Videos" deutlich sinnvoller wären. Sowas gab es vor längerer Zeit auch mal und war seinerzeit super, da man die von der Community meistgeklickten und damit interessantesten Videos auf einen Blick hatte. Dazu zählten damals auch User-Videos. Ist dann aber leider irgendwann verschwunden.
Allgemein wäre eine Sortierungsoption nach "die meistgeklickte Videos der letzten 30 Tage", "des letzten Jahres", "Insgesamt" halt sehr schön. Videokanäle wie bei der Konkurrenz (z.B. Unterteilung in Test-Videos, Previews, SdK usw.) fände ich persönlich auch sehr schön für mehr Übersicht. Aber man kann nicht alles haben.

Disteldrop 13 Koop-Gamer - 1650 - 2. August 2015 - 2:39 #

Ich hab mir jetzt nicht alles durchgelesen aber sieht so ganz nett aus.
Wobei ich auch sagen muss dass das alles sehr gewöhnungsbedürftig erscheint, aber das ist normal. Ich halt ich mich mit direkter Kritik zurück und lasse das alles erstmal sacken und einwirken:)
Wobei es scheint jetzt so, dass alles was oben im Vorschaufenster war jetzt auf der rechten Seite untereinander gegliedert ist.
Was ich nicht toll finde ist, dass einem der "King's Quest Episode 1" Artikel förmlich vor die Nase gehalten wird. Sollte dieser Fensterplatz nicht lieber als Vorschaufenster mit automatischer "Umblätterfunktion" dienen? Oder kommt das noch?
Und ausserdem empfinde ich links und rechtsseitig den Leerraum als zu viel an. Wobei das eben bei der Startseite durch die Werbung mit schwarz gefüllt wird, find ich angenehmer als dieses strahlende weiß.
Das wären mein ersten Eindrücke zum Relaunch. Gratulation:-)

Roland 18 Doppel-Voter - 10893 - 2. August 2015 - 13:59 #

Frisches Layout - ich bin mehr als positiv von dem Design überrascht. Weiter so!

UPDATE:
Nach einigem Schmöckern gefällt mir die Seite in dem neuen Layout sehr, jedoch empfinde ich den Inhalt als viel zu schmal. Bei einer Auflösung von 1920x1080 darf der Inhalt ruhig etwas weiter gestreckt sein. Die beste Lösung hat meiner Meinung nach Amazon mit seiner Website, die sich an die Auflösungen anpasst, falls jemand auf GG tatsächlich sich mit 800x600 surft.

CH64 13 Koop-Gamer - 1705 - 2. August 2015 - 21:56 #

Über das Layout kann man streiten. Das mit der Breite sehe ich auch als Problem. Auch bei den Kommentaren ist das sehr nervig. Wenn es sehr viele Antworten gibt, wird die Spalte doch sehr schmal und selbst auf einem Notebook mit 1366 Pixeln Horizontal ist der halbe Bildschirm leer.

Roland 18 Doppel-Voter - 10893 - 3. August 2015 - 17:18 #

Eben. Eine größere Breite macht Texte entspannter zum lesen, lässt weniger Scrollen und die von dir genannten Kommentare drängen sich dann wenn es viel wird weniger. :)

Pantoffeltierchen (unregistriert) 2. August 2015 - 2:37 #

Glückwunsch zum Relaunch!

Ich hab noch keine Meinung zum neuen Layout, die wird sich in den nächsten Tagen einstellen. Das neue Logo gefällt mir aber spontan wesentlich besser!

RoT 18 Doppel-Voter - 9897 - 2. August 2015 - 2:50 #

jaa, der erste anonyme kommentar :)

und dank moderation ja nun auch kein getrollter ;)

Pantoffeltierchen (unregistriert) 2. August 2015 - 3:06 #

Der zweite :)
Gnu im Schuh weiter oben war schneller!

RoT 18 Doppel-Voter - 9897 - 3. August 2015 - 18:42 #

die sind ja auch fast incognito unterwegs, diese anonymen ;)

Pantoffeltierchen (unregistriert) 2. August 2015 - 3:05 #

Nachtrag 1:
Wenn ich auf die 2. Seite von Tests (z.B. Kings Quest) gehe, erscheint ausschließlich ein GoogleAds-Werbebanner links oben, aber nichts weiter. Adblocker ist für GG ausgeschaltet.

Nachtrag 2:
Das Layout ist dreispaltig, die Aufteilung auf der Homepage ist 2/3 zu 1/3. Da stört es mein ästhetisches Empfinden ganz entschieden, dass die beiden grauen Klappmenüs "Nächste Termine" und "Spielereleases" mit dieser Aufteilung brechen und 50:50 groß sind. Damit verliert die Seite die optische Konsistenz. Besser: Macht 3 Klappmenüs, jedes mit 1/3 der Seitenbreite, wobei das rechte Menü in einer optischen Linie mit den Bildkästen steht.

Nachtrag 3:
In den Artikeln und den Kommentarsträngen wirkt der schwarze Text auf einem großen Monitor verloren. Es muss ja kein grauer Kasten mehr sein, aber ein bisschen "Halt fürs Auge" würde mir besser gefallen.

Nachtrag 4:
Der Narrow-Font im Steckbrief und im Inhaltsverzeichnis ist irgendwie unscharf und dadurch schlecht lesbar.

Pantoffeltierchen (unregistriert) 2. August 2015 - 17:05 #

Nachtrag zu Nachtrag 1:
Entwarnung! Problem ist jetzt weg, Seite 2 des KQ Tests wird ganz normal angezeigt. Lag wohl an meinem PC...

Nachtrag 5:
Der neue Test-Wertungskasten ist prima!

Nachtrag 6:
Was mir grade sehr sauer aufstößt ist, wenn eine News explizit über fremden Content geht (wie zum Beispiel die News zu Podcasts wie StayForever), dann empfinde ich den fehlenden Quellen-Link als unverschämt. Sorry, das geht gar nicht! GG sollte doch wirklich am besten wissen, dass solche Seiten ein paar EHRLICHE Klicks brauchen. Hier jetzt direkt auf einen MP3 Download auf einer Drittseite deeplinken und damit anderen Seiten die zählbaren Klicks zu rauben... das ist übel. Richtig übel.

McSpain 21 Motivator - 27506 - 2. August 2015 - 17:19 #

Gerade bei sowas wie Podcasts werden die Links ja in die News kommen. Jetzt wäre es natürlich ne extreme Aufgabe alle alten News anzupassen. Daher sind das jetzt ja noch Umstellungssymptome.

Smutje 16 Übertalent - P - 4256 - 3. August 2015 - 13:37 #

Nichtsdesotrotz empfinde ich den fehlenden Link bei der Quellenangabe auch als Nachteil - gerade bei ausländischen Quellen überfliege ich gerne noch einmal die "Originalwebsite" ... diese Änderung missfällt mir wirklich arg.

Aladan 22 AAA-Gamer - - 36446 - 4. August 2015 - 6:28 #

Das geht auch jetzt noch recht einfach, Spiel und Webseite googeln und schon ist man, wo man hin will ;-)

Smutje 16 Übertalent - P - 4256 - 4. August 2015 - 7:20 #

Naja, wenn ich eine ältere News hier ausgrabe springt einen der Originalartikel vermutlich auf der entsprechenden Seite auch nicht mehr sofort an - komfortabler war die alte Lösung schon ... und wie bereits unten von anderen Usern angesprochen auch "anständiger".

Yoshua 17 Shapeshifter - P - 7527 - 2. August 2015 - 2:40 #

Also ich finde es sehr schön. Vorallem die neue Bewertungstabelle.
Und da auch mal eine Frage, wenn es da beim Kopierschutz mal ein Spiel nur auf Origin rauskommt wird es abgeändert? Wäre es nicht besser alle bekannten Plattformen zu erwähnen? Klar muss nicht sein aber sähe voller aus.

Ich finde es aber auch schön das es von Jörg ein neues Bild gibt. Hätte mich aber auch über Benjamin und Christoph gefreut wenn da ein neues käme.

Was ich mir vielleicht wünschen würde ist, dass wenn in der News die man schon besucht hat und die Kommentare gelesen das wenn man später wieder kommt und sieht das neue dazu kommen, dass es so sein könnte wie vorher. Also dieses Schwarz gefällt mir garnicht, aber ist halt eben modern.

Die mobile Version werde ich mir morgen anschauen.

Disteldrop 13 Koop-Gamer - 1650 - 2. August 2015 - 2:41 #

Ja das mit den neuen Kommentaren ist mir auch grad aufgefallen. War eine ganz gute Information finde ich.

joker0222 28 Endgamer - - 100034 - 2. August 2015 - 2:50 #

Ersteindruck...noch schlimmer als befürchtet.
Ein Riesenbild nimmt den ganzen Bildschirm ein. Da bin ich ja fast schon versucht, das mit dem Adblocker abzuschießen. Dass ich für oft genutzte Funktionen wie PN, Tracking, PM oder Matrix jetzt nicht mehr direkt klicken kann, sondern erst ein Untermenü öffnen muss finde ich auch nicht gut.

Wenn man den Claim in etwas kleinerer Schrift unter GG gepackt hätte wäre da nochmal Platz gewesen. Auch der Abo-button und der Amazon-link müssen nicht so groß sein.
Die neue Schrift ist irgendwie auch nicht mein Ding. Kommt mir irgendwie leicht unscharf vor. Das Funktionen entfallen sind (Andere Gamer?) finde ich generell nicht gut. Sie sollten wenigstens irgendwie über ein Untermenü im Profil oder sonstwo aufrufbar sein.

Eine Möglichkeit wäre vielleicht gewesen, dass die User sich ihre Funktionsleiste selbst zusammenstellen können, also auswählen, welche Menüpunkte sie nutzen wollen. Sowas bietet glaube ich keine andere Seite, wäre aber bestimmt nicht schlecht.

Das mit den user-news unten...ich weiss nur von mir selbst, dass ich bei Seiten, die das ähnlich machen selten so weit runterscrolle.

Positiv: Der Stil wirkt einheitlicher als vorher, aber sonst wüsste ich nicht was da jetzt besser sein soll.

Die Steckbriefüberarbeitung klingt allerdings sinnvoll.

PS: Die Anzeige neuer Kommentare scheint es irgendwie auch nicht mehr zu geben.
Vorher wurde ja auf der Startseite z.b. angezeigt: 10Kommentare/5 neue und man konnte die neuen direkt anklicken.

Admiral Anger 24 Trolljäger - P - 49439 - 2. August 2015 - 2:52 #

Der "Kommentarkasten" neben der Überschrift verfärbt sich bei neuen Kommentaren von weiß zu schwarz. Wenn du draufklickst, dann landest du beim neuesten.

joker0222 28 Endgamer - - 100034 - 2. August 2015 - 2:57 #

Ok, gefunden...allerdings ist die Info, wieviele neue Kommentare da sind entfallen.

Yoshua 17 Shapeshifter - P - 7527 - 2. August 2015 - 3:03 #

Das vermisse ich auch.

nothanks 10 Kommunikator - 541 - 2. August 2015 - 10:39 #

> Matrix

Meinst du da die Testübersicht? http://www.gamersglobal.de/tests

DerMitDemBlunt 14 Komm-Experte - 2483 - 2. August 2015 - 2:43 #

Die navigation der Seite über die Reiter find ich schonmal super.
Auch dass die News die nicht als Top News kategorisiert werden von der Seite in die Mitte der Page gewandert sind und somit mehr Aufmerksamkeit erhalten sollten gefällt mir. Das damit auch die Limitierung der Newstitel auf eine Zeile entfällt ist natürlich ein super Sideeffect :)

Was mir (noch) nicht so gut gefällt sind die beiden Blauen Streifen oben und unten auf der Seite. Aber das ist wahrscheinlich Gewöhnungssache.

Auf den ersten Blick macht es auf jeden Fall einen überwiegend positiven Eindruck.

Btw hatte Gamersglobal schon immer den Untertitel "Das Spielemagazin für Erwachsene" ? xD

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 36183 - 2. August 2015 - 3:44 #

Ja, den Slogan hat GG jetzt schon eine ganze Weile. ;) Vorher wars "Das Spielemagazin zum Mitmachen".

Admiral Anger 24 Trolljäger - P - 49439 - 2. August 2015 - 2:49 #

Ich finde es blöd, dass auf der Startseite zwar alle News zusammen angezeigt werden, man am Ende der Auflistung aber zwischen Top News und weiteren News wählen muss. Ich würde da lieber einfach bei gleicher Darstellung eine Seite weiter blättern wollen.
Dass die Quellenlinks weggefallen sind, find ich auch ein wenig schade.

DerMitDemBlunt 14 Komm-Experte - 2483 - 2. August 2015 - 2:50 #

Dem stimme ich 100% zu. Auch dass der "PM-Ticker" jetzt unter dem "Aktuell" Reiter verborgen ist und man nicht sofort sieht, ob man eine neue PM hat find ich ein bisschen suboptimal.

Admiral Anger 24 Trolljäger - P - 49439 - 2. August 2015 - 2:54 #

Da finde ich es eher seltsam, dass der PM-Ticker einmal unter "Aktuell" und nochmal beim Profil auftaucht.

DerMitDemBlunt 14 Komm-Experte - 2483 - 2. August 2015 - 2:57 #

Ist vielleicht nicht das Gleiche ? PM-Ticker ist bei mir schwarz und nicht auswählbar und "Nachrichten" unter Profil ist soweit ich das beurteilen kann das alte PM Postfach. komisch

joker0222 28 Endgamer - - 100034 - 2. August 2015 - 2:58 #

PM-Ticker ist bei dir nicht auswählbar, da du die hierfür notwendige Reporter-Stufe noch nicht hast (sofern da nichts geändert wurde)

DerMitDemBlunt 14 Komm-Experte - 2483 - 2. August 2015 - 2:59 #

ach so, dass kann natürlich sein.

joker0222 28 Endgamer - - 100034 - 2. August 2015 - 3:02 #

"Dass die Quellenlinks weggefallen sind, find ich auch ein wenig schade."

Viel Spaß schon mal beim News-Redigieren ;-)

Admiral Anger 24 Trolljäger - P - 49439 - 2. August 2015 - 3:15 #

Laut der Erklärung oben sind sie ja nicht ganz weg, sondern werden nur vor Freischaltung verlinkt. Nach Veröffentlichung der News sind sie wohl nicht mehr klickbar. Gefällt mir trotzdem nicht, da ich ab und an gern mal in die Originalquelle schaue.

joker0222 28 Endgamer - - 100034 - 2. August 2015 - 3:24 #

In der Matrix sind sie auch nicht verlinkt. Da musst du jetzt jedesmal erst in den bearbeitungsmodus, den quellenlink kopieren und manuell aufrufen...
Das ist insbesondere auch bei news-Vorschlägen lustig, denn dazu muss man ja mindestens Reporter 7 sein...Reporter darunter können die Quelle also vor übernahme des NV gar nicht mehr prüfen.

Generell lese ich bei mich stärker interessierenden Themen meistens den quellenlink.

RoT 18 Doppel-Voter - 9897 - 2. August 2015 - 3:31 #

würde für mich auch einfach vom stil her besser kommen, wenn man die quelle, transparent macht...

dient ja sogar im umkerhschluss als sicherheit, wenn man blödsinnige inhalte von anderen quellen verbreitet, kann man ja ebenfalls einfach darlegen, dass der ursprung woanders war...

DerMitDemBlunt 14 Komm-Experte - 2483 - 2. August 2015 - 3:45 #

Gerade bei News die nur auf Dinge hinweisen wie zB große Patches von Spielen, wo dann meistens nur die größten Neuerungen im Text der News erläutert werden ist das ärgerlich.

Find die Begründung "andere verlinken nicht auf uns also verlinken wir auch nicht auf sie" hat auch son bisschen was von beleidigte Leberwurst ... sry aber ich hab die Quellenlinks immer als zusätzlichen Service angesehen, der es den Usern ermöglicht noch etwas tiefer in die Materie einzutauchen, falls diese den Wunsch danach verspüren. War also eher ein positiver Aspekt und etwas was GG anderen Seiten vorraus hatte. (mal ganz davon abgesehen, dass es bei journalistischen Artikeln eigentlich Pflicht ist seine Primärquellen mit anzugeben. Nur weil einige anderen Blogger oder Hobbyseiten dies nicht tun sollte das kein Grund sein diese Praktik hier auch einziehen zu lassen. )

Ich versteh es auch nicht um ehrlich zu sein, selbst wenn andere Seiten nicht auf GG verlinken obwohl sie sich hier inhaltich bedienen, so entsteht GG doch auch kein Schaden, wenn dieses die Quellenlinks drinnen und anklickbar lässt.

Johannes 23 Langzeituser - P - 38872 - 2. August 2015 - 10:07 #

Dem stimme ich zu. Und ich glaube, es wirkt sich auch positiv aus, wenn man jederzeit für jeden nachvollziehbar und nachprüfbar darlegt, woher welche Information stammt (also ausser wenn man Informationen zugespielt bekommt und seine Quelle schützen möchte, das ist natürlich etwas anderes)

Elfant 16 Übertalent - P - 5033 - 2. August 2015 - 11:34 #

Nun bin ich etwas mehr in den alten Medien verhaftet, aber wenn Andere eine hier erschienene Nachricht kopieren oder nur schnell umschreiben, entsteht GG schon ein wirtschaftlicher Schaden. Wenn der Abschreiber nun selbst die genauen Quellen finden muss, lohnt sich wiederum das Abschreiben kaum noch.
Ich habe zwar keine Ahnung ob oder gar wieviele GG - Beträge von Fremdseiten übernommen werden, aber wenn könnte diese Maßnahme nützlich sein. anderseits käme ich auch nicht auf die Idee die angegebenen Quellen zu lesen, um mich weiter ins Thema zu vertiefen, sondern würde selbst weitere Informationen suchen.

Name (unregistriert) 2. August 2015 - 14:10 #

Gamersglobal in allen Ehren, aber ehrlich gesagt ist die Seite nicht wirklich wichtig genug, als dass die größeren sich wirklich an ihr orientieren würden. Die orientieren sich eher an englischen Seiten. Wer wirklich dreist aufs Klauen aus ist, schreibt die Nachricht auch ohne Quelle um, und wer sich die Mühe macht, die Quellen nochmal genauer anzuschauen, ist kein reiner Abschreiber mehr.

Gerade auf GG gehören Quellenangaben dazu. Es gibt soviele News, die teilweise einfach falsch übernommen werden, gerade in Spezialbereichen wie wirtschaftlichen Dingen. Da wird aus dem Umsatz mal kurzerhand der Gewinn oder Berufsbezeichnungen werden falsch wiedergegeben. In den Fällen wünscht man sich Originalquellen, um diese Unstimmigkeiten zu aufzuklären ohne erst selbst ewig googeln zu müssen.

Elfant 16 Übertalent - P - 5033 - 2. August 2015 - 18:00 #

Bislang haben wir nur die Aussage von Herrn Langer, dass es getan wird. Wie berechtigt diese Aussage nun ist, kann ich ohne konkrete Beispiel und mangels Fachkenntnis nicht bewerten. Wenn es getan wird, kann man allerdings schon von einem Schaden ausgehen.
Wenn die Quelle seperat gesucht werden muss, ist der Mehraufwand zumindest höher (man sieht ja immer noch die grobe Quelle) und GG als Quelle zu nennen wäre einfacher, was wiederum und das wird das eigentliche Ansinnen sein, die Bekanntheit erhöht.
Die verlinkte Quellenangabe machte für mich bislang nur bei Interviews überhaupt Sinn, während sie bei PR - Meldungen egal waren und beim Rest google ich mich lieber auf Nordkoreanisch zu Tode, anstatt die orginale "Ente" zu lesen.

immerwütend 22 AAA-Gamer - P - 31831 - 2. August 2015 - 11:35 #

Da stimme ich absolut zu!

Limper 16 Übertalent - P - 5415 - 2. August 2015 - 11:28 #

Ich stimme dir ebenfalls zu. Bin auch jemand der lieber mehr als weniger Quellenlinks angibt, wenn sie interessante weiterführende Informationen bieten. Wenn ich das richtig verstanden hab, kann (soll?) man das aber immer noch über Links im Text machen, auch bei News-Vorschlägen. Sonst wären speziell letztere wirklich auch umständlicher in der handhabe.

Punisher 19 Megatalent - P - 15814 - 2. August 2015 - 11:29 #

Ja, die fehlenden Quellenlinks finde ich auch nicht gut. Eigentlich sogar richtiggehend schlecht. Zum einen schätzte ich persönlich gerade diese Transparenz, zum andern lese ich gerade wenn es um Interviews geht einfach gern zusätzlich den englischen Originaltext. Nur weil andere Internet-Nichtversteher den Hyperlink nicht richtig nutzen sollte GG das nicht auch machen sondern sich hier weiter angenehm von der Masse abheben.

ChrisL 30 Pro-Gamer - P - 142714 - 2. August 2015 - 11:42 #

"War also eher ein positiver Aspekt und etwas was GG anderen Seiten vorraus hatte." -- Ja, diesen Eindruck hatte ich auch.

Maverick 30 Pro-Gamer - - 230604 - 2. August 2015 - 8:24 #

*signed*

Maulwurfn Community-Moderator - P - 15385 - 2. August 2015 - 9:38 #

Ja, wäre mir auch lieber, lese die Quellen sehr oft, besonders bei englischen Quellen, da ich manchmal mit der Übersetzung nicht einverstanden bin. Vielleicht wird es ja doch noch geändert, mal abwarten.

Faerwynn 17 Shapeshifter - P - 7551 - 2. August 2015 - 10:47 #

Dito

floppi 22 AAA-Gamer - P - 34203 - 2. August 2015 - 3:37 #

Keine Quellenlinks gefällt mir auch überhaupt nicht, das gehört zum Journalismus dazu wie das Ei zur Henne. "Weil es andere nicht machen, machen wir es auch nicht mehr." halte ich für eine schlechte Begründung, auch wenn ich die Hintergründe nachvollziehen kann. Ich würde begrüßen, wenn dies nochmals überdacht würde.

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 36183 - 2. August 2015 - 3:50 #

Find ich auch nicht gut. Mich nervts oft, wenn ich auf anderen Seiten keinen Quellenlink hab und fand das besonders gut an GG, dass die Quelle immer verlinkt wurde.

Bully3 15 Kenner - 2749 - 2. August 2015 - 3:55 #

Die Bgründung ist allenfalls psychologisch nachvollziehbar, was nichts daran ändert, dass sie kindisch ist.
ich wüsste jetzt auch nicht, wieso andere seiten bei news auf GG linken sollten. Wie oft kommt es denn vor, dass GG etwas zuerst rausfindet? Die anderen linken halt auf die Originalquelle, wie sich das gehört. Die meisten machen das eben direkt im Text und nicht unterhalb der news, aber die relevanten seiten geben normaleweise die quelle alle als links und nicht nur mit dem seitennamen an.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 344935 - 2. August 2015 - 10:52 #

Das hat nichts mit Psychologie zu tun, sondern mit Google: Wenn wir ständig auf andere Sites linken, diese aber nicht auf uns, schadet das unserem Pagerank. Es gibt ja Gründe, dass andere Websites vermeiden, auf Mitbewerber zu verlinken.

floppi 22 AAA-Gamer - P - 34203 - 2. August 2015 - 11:11 #

Wie ich oben schrieb: Ich verstehe die Hintergründe, finde es dennoch falsch.

Und aus Schreiber-Sicht unheimlich unpraktisch. Ein Beispiel: Ich sehe einen News-Vorschlag und möchte mich darüber informieren, ob ich die News schreiben möchte oder nicht.

Alt: Klick auf Quellenlink, Informieren, Nichts mehr tun, wenn ich nicht schreiben will oder News übernehmen.
Neu: Klick auf Bearbeiten, Runterscrollen bis zur Quellenangabe, Quellenlink markieren, Quellenlink kopieren, Neuen Browsertab öffnen, Quellenlink einfügen, Return klicken, Informieren, zurück zur News und News übernehmen wenn ich schreibe will oder den Bearbeiten-Status beenden wenn ich nicht schreiben will.

Da überlege ich es mir in Zukunft dreimal, ob ich einen News-Vorschlag übernehmen möchte oder nicht. Dabei schreibe ich noch nicht mal mehr viele News und bin schon angenervt von dem Prozedere. Ganz davon ab, dass ich es einfach als falsch empfinde nicht auf die Quelle zu verlinken, schon rein aus moralischer Sicht, ganz egal ob das die anderen auch tun oder nicht.

McSpain 21 Motivator - 27506 - 2. August 2015 - 11:15 #

Man könnte sich auch angewöhnen bei Newsvorschlägen den Link in den Text platzieren um sich für eine Umsetzung anzubieten.

(Ich glaube das hab ich bisher schon so gemacht)

MantisXT 11 Forenversteher - 674 - 2. August 2015 - 15:01 #

Ich weiß ja nicht welchen Browser du nutzt, aber ich kann in Chrome eine Quellenangabe markieren, rechtsklicken und dann mit "zu .... springen" den Linktext in neuem Tab öffnen.

floppi 22 AAA-Gamer - P - 34203 - 2. August 2015 - 15:24 #

Ich kann auch den markierten Links einfach auf die Tab-Leiste ziehen, geht auch. Spare ich mir 2 von drölfundneunzig Schritten. Macht das Prozedere aber auch nicht besser.

euph 23 Langzeituser - P - 42753 - 2. August 2015 - 11:25 #

Wobei hier, meinem Empfinden nach, doch nur im äußersten Notfall auf einen deutschen Konkurrenten verlinkt wird. Wenn dort auch wieder nur eine andere News (meist aus englischsprachigen Seiten) genannt ist, wird bei GG doch auch die englische Ursprungsnews als Quelle genannt und nicht die deutsche.

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 24838 - 2. August 2015 - 11:36 #

Also bei meinen News stammen 99% der Quellen aus dem englischsprachigen Raum. Ist doch klar, dass die nicht auf deutsche Websites verlinken.

Es sollte einfach untersagt werden auf Gamestar, 4Players etc. zu verlinken, wenn diese nicht die Primärquelle sind (was fast immer der Fall war. Nur bei der Crytek vor Insolvenz-Geschichte war Gamestar die Primärquelle).

xris 14 Komm-Experte - 2305 - 2. August 2015 - 11:51 #

Da gibts technische Abhilfe für: nofollow links https://de.m.wikipedia.org/wiki/Nofollow
Alternativ könnte man die Links nur angemeldeten Usern zeigen.

Punisher 19 Megatalent - P - 15814 - 2. August 2015 - 12:16 #

Auf jeden Fall die clevere Alternative. Wobei ich diese generell Linkscheue grausig finde - ohne Outbound Links gibts auch keine Inbound Links. Auch wenn die Logik dahinter aus Suchmaschinensicht zweifellos richtig ist ist die Konsequenz daraus eigentlich arg Kontraproduktiv. Wobei diese Scheue vor outbound Links glaub ich auch so ein deutsches Phänomen ist.

Brezel 11 Forenversteher - 599 - 2. August 2015 - 15:44 #

Der Pagerank ist obsolet, auch wenn ich weiß, was du meinst.

DerMitDemBlunt 14 Komm-Experte - 2483 - 2. August 2015 - 16:06 #

Das ändert sich aber auch nicht, wenn die User jetzt die Quellenlinks in den Artikel selbst schreiben ... Es macht es nur umständlicher und zeitaufwendiger für die Leute, die hier ihre Freizeit investieren um Newsartikel zu schreiben. Da hätte man echt mal die User fragen können ob sowas Sinn macht.
Wirkt wie gesagt zum einem extrem unprofessionell und zum anderen, selbst wenn man jetzt den Aspekt des Google Rankings berücksichtigt, einfach kindisch ...

McSpain 21 Motivator - 27506 - 2. August 2015 - 16:10 #

Finde es jetzt nicht wirklich umständlich einen Link in den Text zu setzen. Freue mich sogar sowas sinnvoll in den Text zu setzen statt immer diese "XY findet ihr unter den Quellen" zu schreiben.

joker0222 28 Endgamer - - 100034 - 2. August 2015 - 16:13 #

Erstens verstehe ich nicht, wieso man solche Klimmzüge machen soll und nicht wie vorher einfach das dafür vorgesehen Quellenfeld nutzt und zweitens ist gerade die reine Quellenverlinkung im Text nicht gewünscht. Steht oben in der News.

McSpain 21 Motivator - 27506 - 2. August 2015 - 16:18 #

Ich rede ja auch nur von Situationen wo eine Verlinkung wichtig genug für den Newstext ist. Ergo sowas wie ein "Hier wurde eine spannende Sache gepostet/zum Download angeboten (findet ihr hier)" und eben nicht die normale "Kotaku hat geschrieben, dass X"-Sachen.

joker0222 28 Endgamer - - 100034 - 2. August 2015 - 16:21 #

Das ist aber die Ausnahme und nicht die Regel. In den meistens Fällen ist es einfach die Quelle und sonst nichts. Und würde in der Quelle nicht eine "spannende Sache" stehen, gäbe es gar keine News.

McSpain 21 Motivator - 27506 - 2. August 2015 - 16:23 #

Es ging in diesem Strang ja um den Mehraufwand die Links in den Text zu schreiben. Insofern bestätigt dein Post ja meine Argumentation, dass der Mehraufwand ja nicht die Regel sondern die Ausnahme ist. Dein Problem mit der Quellenlosigkeit auf der Hauptseite des Artikels ist ein anderes. ;)

Und mit der "Spannenden Sache" meine ich echte Exklusivberichte, Patchnotes, Downloads etc. also alles was nicht einfach "X hat eine News darüber geschrieben" ist.

DerMitDemBlunt 14 Komm-Experte - 2483 - 2. August 2015 - 16:30 #

Ich finds einfach unschön. Wenn ich zB eine News schreiben möchte läuft es meistens so ab, dass ich eine entsprechende News auf einer anderen Seite gesehen habe die ich für unsere Community hier als interessant erachte, dann ärgert es mich auch immer ungemein, wenn diese nicht auf die Primärquelle für den Text verlinkt. Ist einfach unprofessionell und mal ganz davon abgesehen, wird in 95% der Fälle ja auch nicht auf die News verlinkt, welche auf IGN oder Gamestar erschienen ist sondern auf die Primärquelle. Wenn man ein Problem damit hat, dass evtl zu viel auf andere Newsportale verlinkt wird, so hätte man auch einfach eine Policy einführen können, die nur noch das verlinken von Primärquellen in den Quellenangabe zulässt (also meistens zur Entwickler/Publisher Seite, die ja keine direkte Konkurrenz zu GG ist).
Quellenangaben gehören einfach dazu.

RoT 18 Doppel-Voter - 9897 - 3. August 2015 - 4:09 #

hallo jörg,

ich denke die aussage ist nur teilweise richtig.
wenn ein newstext von GG generell ohne ausgehende externe links daherkommt ist das aus SEO sicht schonmal ein manko. natürlich ist es für andere seiten, die von GG verlinkt werden ein vorteil, vor allem für seiten mit einem geringerem sichtbarkeitsindex als GG. Der sichtbarkeitsindex von GG liegt aktuell bei 0,1971 der von Gamestar beipielsweise bei 26,01. das sind welten. Ich denke daher, dass es eher weniger schaden für GG hat nach aussen zu linken. dass die gegenseite nicht auf uns verlinkt ist daher auch logisch, da sie sehr viel link power an GG als direkten konkurrennten übertragen würde. dies ist ja umgekehrt eher nicht der fall, und kann in einzelnen fällen der anderen seite sogar schaden, wenn gamestar beipielsweise sehr viele links von schwachen sites érhält. Viele links zu bekommen heisst mittlerweile nicht mehr automatisch, besser da zu stehen, obgleich es natürlich nicht ganz irrelevant ist. Da der google algorhythmus ja nicht komplett transparent ist müsste man etwaige auswirkungen genaustens studieren, was natürlich im idealfall eine seostelle voraussetzen würde.

ich denke gamersglobal täte gut daran, lieber on-page besser zu optimieren, ich hatte es irgendwo schonmal vorgeschlagen, aber gerade die Praxis der internen verlinkung auf GG ist für die armen suchmaschienenbots eine katastrophe und begründen zu einem guten Teil sicherlich das schlechte ranking. wer in jeder news auf andere inhalte mit "wir berichteten" oder "GG-Test" verlinkt, sagt der suchmaschine eben nicht genau worum es in dem content der landing page geht, sondern wiederholt jeweils eine floskel, die immer wieder mit unterschiedlichen inhalten gespickt ist.
idealerweise sollte ein interner link genau dem page title, der idealerweise der url entspricht und den Inhalt wiedergibt entsprechen.
Also im fall vom King's Quest Episode 1 verlinkt ihr statt mit [Nach "unserem Test" und der Viertelstunde...] (linktext in gänsefüßchen) daher besser [Nach unserem Test zu "King's Quest Episode 1" und der Viertelstunde...]
damit stärkt ihr das jeweilige ranking der landingpage, da die bots nun wissen aha, in diesem internen link geht es um kings quest Episode 1. Kings quest ist sicherlich ein stärkeres keyword als "unserem Test".
das müsste als praxis natürlich von allen reportern so gewährleistet sein, was aber meines erachtens kein problem darstellen sollte.

ich plädiere daher, ob des guten journalistischen stils, lieber die quellen mit hinein zu nehmen, und für die suchmaschinen zunächst besser onpage zu optimieren. daraus würde ich mir einen höheren nutzen fürs ranking von gamersglobal versprechen.

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 12869 - 3. August 2015 - 10:16 #

Ich denke auch, dass journalistische Sorgfalt einen höheren Stellenwert haben sollte, als mutmaßliche SEO-Optimierung. Also das Herausnehmen von Quellenangaben ist ein sehr großer Verlust für die Seite hier in Sachen Qualität/Alleinstellungsmerkmal.

Dawid (unregistriert) 3. August 2015 - 15:04 #

Jörg, als SEO muss ich dir sagen, dass dieser Satz Quatsch ist!

Und es ist eher so, dass es euch schadet, wenn ihr keine Quellen nennt. Das ist schlechter Journalismus und wird von Google möglicherweise erkannt. Wenn nicht durch den Algorithmus, dann spätestens durch einen Quality-Rater. Diese Denke "Bloß nicht nach außen verlinken" ist sehr alt. Wenn es eine vertrauenswürdige Quelle ist, die perfekt zum Inhalt passt, spricht absolut gar nichts gegen eine Verlinkung. Erst recht nicht, wenn sich die Seite in einem ähnlichen Themenfeld befindet.

Solltet ihr dennoch Angst haben, was ich nicht nachvollziehen kann, könnt ihr Links mit dem nofollow-Attribut auszeichnen. Diese Links nimmt Google dann nicht mit in die Bewertung auf.

P.S.: Der öffentlichen PageRank wird schon lange nicht mehr von Google supported!

RoT 18 Doppel-Voter - 9897 - 3. August 2015 - 18:45 #

meine rede, siehe etwas weiter oben...

es gibt genügend andere ansatzpunkte die seite im ranking zu verbessern...

Bruno Lawrie 16 Übertalent - P - 5645 - 2. August 2015 - 10:09 #

V.a. kann man bei Ungereimtheiten schnell mal checken, ob nur bei der Übersetzung was missverstanden wurde. Das hat für mich schon ab und an komisch wirkende Punkte geklärt.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 344935 - 2. August 2015 - 10:50 #

Die Adresse ist immer noch hinterlegt, fürs News-Redigieren.

John of Gaunt Community-Moderator - P - 64228 - 2. August 2015 - 11:13 #

Find ich auch keine gute Änderung, allerdings hauptsächlich auch Gründen des Komforts.

timeagent 16 Übertalent - P - 5157 - 2. August 2015 - 12:34 #

Dem kann ich mich nur anschließen.

Rashim of Xanadu 16 Übertalent - 4273 - 2. August 2015 - 19:12 #

Dem schließe ich mich an, und hoffe, daß das die einzige Änderung in Richtung "Zeitgeist" bleibt. ;)

Siehste, Carl ... Du Depperl! Du hättest Dich mal lieber auf den Zeitgeist berufen sollen. Dann wären uns der Drohnen-Tom und die Flinten-Uschi erspart geblieben ... zumindest bis Du Biekäi geworden wärst oder Dir das Gel ausgegangen wäre.

Smutje 16 Übertalent - P - 4256 - 3. August 2015 - 13:57 #

:D ... und darüber hinaus hoffe ich, dass diese Zeitgeistentscheidung schnellstmöglich rückgängig gemacht wird, so wie seinerzeit Carls Inthronisierung!

RoT 18 Doppel-Voter - 9897 - 2. August 2015 - 2:48 #

korrektur:

zum anderen müsst wir und mitmachende User

Talaron 16 Übertalent - 4019 - 2. August 2015 - 2:54 #

Das neue Design finde ich prinzipiell super, allerdings sticht die Schriftart der News-Überschriften für mich sehr negativ hervor. Die enge Schriftsetzung, die in Versalschrift wie im Logo oder einigen anderen Überschriften noch ganz gut aussieht, finde ich in Normalschrift sehr anstrengend zu erfassen. Dazu kommt bei den Newsüberschriften noch die rechte Seitenleiste, durch die der Text links besonders eingeengt und gequetscht wirkt (unnötigerweise, da zumindest die Kommentarzahlen-Box fast immer doch umbricht).

Ich habe gerade mal ein wenig mit den Debugging-Funktionen des Browsers herumgespielt und wenn ich manuell die Schrift mit Klassikern wie Arial oder Helvetica überschreibe, sieht das vielleicht etwas weniger stylisch aber dafür viel angenehmer aus. Ich mache mir keine Hoffnungen, dass hier noch nachgebessert wird, vielleicht gewöhnt man sich ja auch irgendwann daran ...

bykkze 08 Versteher - 195 - 2. August 2015 - 13:28 #

Stimme dir vollkommen zu, die Newstitel auf der Übersichtsseite in "narrow" sind mir auch sofort negativ aufgefallen. Diese enge Schriftsetzung wirkt mMn nur mit durchgängiger Großschreibung und großer Schriftgröße gut, ansonsten ist es zumindest mir eher unangenehm zu lesen. Je kleiner die Schrift wird, desto unangenehmer wird es - im Titel und das Menü sind noch okay, aber im laufenden Text ist es, wie Talaron schon schrieb, eher meh - siehe der Untertitel beim Kings Quest Aufmacher und die Texte unter "Die Viertelstunde" und "Testvergleich" und ganz besonders die Titel der User-News sind in der Übersicht schlecht zu lesen.

Der Datumsunterteiler in der Newsübersicht geht etwas unter und könnte mMn etwas größer werden.

Newsartikel an sich: Für meinen Geschmack erscheint der Titel der News zwischen den (tollen) INFO NEWS VIDEOS BILDER ARTIKEL TEST-Blöcken und den System-Kästchen etwas zu klein.

Ganz unten habt ihr noch das alte Logo - das neue ist übrigens sehr schön!

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 37513 - 2. August 2015 - 13:47 #

Wenn du unten noch das alte Logo siehst, drück mal Strg + F5. :-)

floppi 22 AAA-Gamer - P - 34203 - 2. August 2015 - 3:05 #

Uff, auf den ersten Blick hübsch, jedenfalls viel besser als befürchtet. ;)

Der zweite Blick wird noch etwas länger dauern.

Edit: Dass die Kudos-Anzeige auf der Hauptseite weggefallen ist, ist für mich bisher das allergrößte Manko. :( Und das Aufmacherbild auf der Hauptseite finde ich viel zu groß, die Schriftarten gewöhnungsbedürftig. Ebenso die News/Top-News, war vorher alles viel kompakter und schneller zu überblicken. Aber: Der Mensch ist ein Gewohnheitstier, mal ein paar Tage wirken lassen.

immerwütend 22 AAA-Gamer - P - 31831 - 2. August 2015 - 11:39 #

Was die Kudo-Anzeige betrifft, stimme ich dir zu.

marshel87 16 Übertalent - 5689 - 4. August 2015 - 8:01 #

dass die Kudos auf der Hauptseite weggefallen sind finde ich auch schade... ich habe sie oft dafür missbraucht mir zu merken, welche News ich bereits gelesen habe und welche nicht... dazu hätte ich mir gerne eine andere Lösung gewünscht :/

EDIT: okay.. nun nach einigen Tagen stört mich das schon sehr! Ich komme auf die Seite und muss mir jedesmal einen neuen Überblick verschaffen, was denn neu ist oder sein könnte. Mir fehlt einfach die Übersicht, was ich bereits gelesen oder überflogen habe... das kostet auch Zeit, weil ich nun immer die ersten paar Titel lesen muss bis ich zu einem komme, den ich noch nicht kenne. Und selbst dann bin ich nicht 100% sicher, ob da drunter nicht noch einer eingerutscht ist, der mir noch fremd ist...

Jak81 16 Übertalent - 5286 - 4. August 2015 - 11:29 #

Jup, hab mir durch die Kudos auch markiert, welche News ich schon gelesen hatte und welche noch nicht. Was mir noch leicht negativ aufgefallen ist, dass man für die User-News jetzt teilweise (je nach Anzahl der Top-News) schon sehr weit runterscrollen muss. Und da ist es mit der Übersicht, welche man davon schon gelesen hat noch schlimmer... :(

Flitzefisch 16 Übertalent - P - 5975 - 2. August 2015 - 2:59 #

Nicht schlecht. :-)
Ist es Absicht, dass das Suchfeld nur einen Kreis zeigt statt einer Lupe?

RoT 18 Doppel-Voter - 9897 - 2. August 2015 - 3:01 #

eine mitscrollende menüleiste wäre vielleicht noch nen tolles ding, merkt man gerade bei dieser langen news, wo man sich, das was beschriben wird auch gleich mal anschauen möchte, dann heisst es erstmal ordentlich selbst hochscrollen...

Bruno Lawrie 16 Übertalent - P - 5645 - 2. August 2015 - 7:45 #

Oder einfach kurz auf Pos1 drücken. :-)

xris 14 Komm-Experte - 2305 - 2. August 2015 - 9:47 #

Hat mein Tablet nicht...

Bruno Lawrie 16 Übertalent - P - 5645 - 2. August 2015 - 10:10 #

Wenn's ein iPad ist, tipp mal auf die Titelleiste (die mit Uhrzeit und Akkustand). Da wird dann auch immer ganz nach oben gescrollt.

xris 14 Komm-Experte - 2305 - 2. August 2015 - 11:49 #

Danke aber es ist ein Nexus 10 mit Firefox

Bruno Lawrie 16 Übertalent - P - 5645 - 2. August 2015 - 13:53 #

Für den gab's früher ein "Scroll to top"-Addon. Hab mein Nexus 7 allerdings schon ewig nicht mehr benutzt und weiß nicht, ob das Addon noch gepflegt wird.

McSpain 21 Motivator - 27506 - 2. August 2015 - 13:56 #

Dolphin hat sowas von Haus aus.

Novachen 19 Megatalent - 13063 - 2. August 2015 - 3:04 #

Auch wenn ich nicht mehr hier aktiv bin, gratuliere ich an dieser Stelle auch mal zum Neustart.

Mir fehlt immer noch die fixierte obere Leiste, die mit dem Bildausschnitt mitscrollt *g*.
Ansonsten ist das in erster Linie extrem ungewohnt zu sehen.

Aber da ich keine Ahnung von Webseiten habe, wird das schon besser sein. Wird aber für jeden langjährigen User wohl eine längere Umgewöhnung bedeuten.

Etomi 15 Kenner - P - 3869 - 2. August 2015 - 3:14 #

Erstmal Glückwunsch zum Re-Launch. Auf den ersten Blick ist das Design sehr stimmig und sieht gut aus. Für eine nähere Betrachtung ist es mir heute zu spät.
Trotzdem ein wichtiger Punkt jetzt gleich noch: Danke, Danke, Danke für das entfernen des "Wisch-Menüs" auf Smartphones und die Überarbeitung des Mobilen Modus! Allein dafür bin ich Euch ewigen Dank schuldig.

Tassadar 17 Shapeshifter - 7787 - 2. August 2015 - 3:36 #

Mein Ersteindruck:

- Inhaltsspalte viel zu schmal, auf meinem Monitor (1920x1080 Pixel), der Standard sein sollte, nimmt der Inhalt extrem wenig Platz ein, was sehr merkwürdig aussieht und auch dafür sorgt, dass ich sehr weit reinzoomen muss und trotzdem immer noch rechts viel zu viel Platz ist, dadurch habe ich auch den Eindruck viel mehr nach unten scrollen zu müssen als vorher, um die gleiche Menge sehen zu können, das gilt auch für die Hauptseite, wo vorher vertikal deutlich mehr News gleichzeitig zu sehen waren, wobei das dort wohl auch an den großen Bildern liegt, die dafür sorgen, dass zu viel weißer Raum unter der News-Überschrift und den Systemsymbolen bis zur nächsten News ist

- Die Schriftart sieht bei mir sehr schlecht lesbar aus, wie allerdings bei vielen "modernen" Seiten, auch deswegen muss ich wieder sehr weit hereinzoomen, um vernünftig lesen zu können

- Finde es wie oben von anderen schon erwähnt ebenfalls schade, dass die Anzahl der neuen Kommentare nicht mehr zu sehen ist und wie es mir scheint, funktioniert auch die invertierte Anzeige, ob es überhaupt neue Kommentare gibt, ohne Javascript nicht mehr, das ging vorher

+ Die Reiter zum Steckbrief, Bildern, Videos etc. sind super

Bruno Lawrie 16 Übertalent - P - 5645 - 2. August 2015 - 7:55 #

Fontglättung abgeschaltet? Nur wenige Fonts bringen ein Hinting mit, was auf deaktivierte Glättung optimiert ist, da lohnt sich's im Browser einen Font wie Tahoma zu erzwingen. Glücklich wirst du mit dem Oldschool-Setting im Web eh nicht mehr werden. :-)

Tassadar 17 Shapeshifter - 7787 - 2. August 2015 - 18:03 #

Tatsächlich habe ich die Fontglättung abgeschaltet, anders kann ich die Schrift überall außerhalb der Webseiten mit dieser "modernen" Schrift nicht ertragen. Werde deinen Tipp sowas wie Tahoma im Browser zu erzwingen mal ausprobieren, danke!

Jonas -ZG- 18 Doppel-Voter - P - 10537 - 2. August 2015 - 3:29 #

Erstmal geschockt.... gut festgestellt muss mich wieder anmelden. Also angemeldet, nun ja erstmal im großen ganzen gar nicht so schlecht. Mal schauen wie es Morgen im Praxistest aussieht.

Edit: Was mich stört das ich nun für Kudos den Artikel direkt anklicken muss. Hätte das gerne wieder auf der Startseite. :>

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 36183 - 2. August 2015 - 3:51 #

Wurde wohl geändert, da viele (mich eingeschlossen) die Kudos oft nur als Lesezeichen verwendet haben.

Jonas -ZG- 18 Doppel-Voter - P - 10537 - 2. August 2015 - 4:29 #

Als Lesezeichen? Welch Frevel damit drücke ich den Dank gegenüber demjenigen aus der die News geschrieben hat.
Lesezeichen also sowas... wo kommen wir den dahin. :D

Despair 16 Übertalent - 4873 - 2. August 2015 - 10:47 #

Genau das fehlt mir. Die Verwendung als Lesezeichen finde ich auch nicht frevelhaft. Die News, die mich interessieren, bekommen Kudos und wurden bisher automatisch markiert. War praktisch.^^

Pro4you 18 Doppel-Voter - 12684 - 2. August 2015 - 3:33 #

Sehr gewöhnungsbedürftig. Muss mich die nächsten Tage erst mal dran gewöhnen. Die neue Schrift gefällt mir aber sehr gut. Das Design sieht nach sehr viel investierter Zeit aus. Glückwunsch

julesdarulesTM 07 Dual-Talent - 143 - 2. August 2015 - 3:40 #

Sehr schön (y)

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 36183 - 2. August 2015 - 3:48 #

Muss mich erstmal an die Änderungen gewöhnen, bevor ich beurteilen kann, ob ich sie gut finde oder nicht. ;) Allerdings kann ich schonmal sagen, dass ich es doof finde, dass ich den Tracking-Button nicht mehr direkt mit einem Klick erreiche. Ist für mich mit der wichtigste Button. :D

John of Gaunt Community-Moderator - P - 64228 - 2. August 2015 - 11:25 #

Dito, dass der versteckt wird ist keine gute Änderung.

Bully3 15 Kenner - 2749 - 2. August 2015 - 3:50 #

Das sieht jetzt so beliebig modern und zeitgeistig wie bei jeder anderen Webseite aus.

Nokrahs 16 Übertalent - 5772 - 2. August 2015 - 3:51 #

Mei sieht das modern aus.

Larnak 21 Motivator - P - 26056 - 2. August 2015 - 4:26 #

Ich finde nichts mehr! Skandal!

Die Videotests klingen nach einer guten Neuerung, bin dafür.

Die Änderungen vom Artikel-Layout wirken für mich hingegen wie ein Rückschritt. Dass die ganze Breite für den Text genutzt wurde, war für mich bei Einführung ein großer Schritt nach vorn und einer der Pluspunkte von GG gegenüber anderen wie beispielsweise der GS.

Die normalen News unter den Top-News anzuzeigen finde ich nach wie vor unglücklich, weil neue News dort nur schwer zu entdecken sind. Ob das auch andere so empfinden, werden wohl die Klickzahlen in den nächsten Wochen zeigen.

Und der Tracking-Knopf nicht nicht mehr so schnell zu erreichen wie vorher, was mich doch etwas betrübt. Wie weiter oben schon geschrieben wurde: Wichtigster Knopf der ganzen Seite!

Ansonsten freue ich mich, dass GG endlich mal nach was Professionellem aussieht.

Akki 11 Forenversteher - 792 - 2. August 2015 - 8:38 #

Bezüglich des Artikel-Layouts war ich bis eben deiner Meinung, dann habe ich aber festgestellt, dass ich den KQ1-Test noch in einem alten Tab offen hatte und konnte direkt Alt und Neu vergleichen. Und siehe da: Es lässt sich tatsächlich flüssiger lesen, zumindest für mich... und es erinnert mich aus irgendeinem Grund an das Druck-Layout "klassischer" Spielemagazine. Keine Ahnung warum.

Labrador Nelson 28 Endgamer - - 100140 - 2. August 2015 - 4:20 #

Der neue Look gefällt mir soweit sehr gut. Ich habe aktuell tatsächlich zur zwei Punkte zu bemängeln.

Der Zeilenabstand zwischen den News ist nur leider etwas zu groß geworden. Ein wenig enger darf es wieder werden!

Wo sind die Kudos von der Startseite?? Ich habe diese stets als "gelesen-Marker" für die News benutzt. Jetzt weiss ich nicht mehr welche News ich gelesen habe und welche nicht. Mist! Das gefällt mir nicht! Die Kudos müssen wieder her!

So das war meine Spontankritik erstmal. ;)

Larnak 21 Motivator - P - 26056 - 2. August 2015 - 4:29 #

Vielleicht sollte dann direkt ein "gelesen"-Marker her (den fände ich allgemein sehr nützlich, vermisse ihn auch bei anderen Portalen wie beispielsweise GS), der konsequent alles automatisch als "gelesen" markiert, statt dass man weiter die Kudos dafür zweckentfremdet, die ja eigentlich was anderes sein sollen :D

Wär doch ein schöner Abo-Vorteil @ Jörg ...

Storm1909 12 Trollwächter - 1109 - 2. August 2015 - 5:02 #

Von vornherein kommt mir das Ganze so viel übersichtlicher vor, es gefällt mir so richtig gut! Ob Modern oder nicht, es wirkt einfach viel aufgeräumter, Danke!

calleg 14 Komm-Experte - 2479 - 2. August 2015 - 5:28 #

ich finde es super. insbesondere auch den kritisierten news abstand. viel besser so. ne ernsrhaft, verstehe die kritik persoenlich nicht. habe mich sofiort zu hause gefuehlt

vielzulangegetippt (unregistriert) 2. August 2015 - 6:03 #

Dann kommt jetzt mal der "böse" Anon.
Kurz, gute Ansätze aber nicht immer gut zu Ende gebracht und viel Luft nach oben.

Also erstmal, ja es wirkt moderner. Ob modern jetzt immer gut ist sei mal dahingesetllt.

Mein ersteindruck ist, dass GG nun weniger "plastisch" ist. Die ganze Seite wirkt "flacher", ohne Abstufungen oder sich wirklich absetzende Elemente. Weder tritt so die navigation wirklich hervor noch setzten sich einzelne Elemente voneinander ab. Insbesondere Seitennavigation und Kopfzeile wirken irgendwie wie verschmolzen.
Eine einfache Elementbildung nur über Farbe ist einfach nicht so das Wahre. Mag aber auch sein, dass ich altmodisch bin.

Dann, die Schrift der News und der Hauptseite.
In der Navigationsliste und in der Titelleiste mag sie ja in Ordnung sein. Für die News sieht sie aber einfach nicht gut aus. Der Text wirkt schlicht und ergreifend gequetscht.
Ich bin froh, das mein Standardbrowser keine Schriftvorgaben akzeptiert und einfach Arial als Standard wählt, dann wirkt die Schrifft nurnoch etwas groß für ihre Fettheit (kann man das so sagen?), aber sie ist wesentlich leserlicher.
Auch die Plattformangaben wirken irgendwie, wie frisch von der Streckbank.
Das dann auch noch Autorenname und Datum/Uhrzeit der News eine ganz andere Schriftart haben läßt die irgendwie komische Newsschrift noch gestreckter und gequetschter wirken.
Im Test ist die Schrift dann im Seitenkasten der Spiele komplett fehl am Platz. In der Größe ist sie fast schon unleserlich, da sie einfach zu sehr zusammengerückt ist.

Die Newsübersicht - oh weh, nun kommts.

Modern hin oder her, es wirkt so als würde man mit dem Platz gradezu verschwenderisch umgehen.
Um es in einfachen Worten zu sagen, ihr nutzt für eine News so viel Platz wie Golem oder Heise, bietet aber so viele Informationen wie Gamestar.
Auf wirklich nur wenig mehr Platz bringen andere Webseiten nun mal den Newstitel, ein Bild und den Teaser unter. Natürlich habt ihr eure (etwas groß geratenen) Plattformangaben. Aber durch die übermäßig große Schrift wirkt es einfach wie eine Platzverschwendung und so, als habe man das ganze Desing für mobile Geräte gebastelt.
Dazu wirken die Teaserbilder nur wie irgend eine Bildergalerie auf der linken Seite, da die News optisch nicht wirklich voneinander getrennt sind und die Bilder im ersten Moment nicht zur Überschrift zugehörig erscheinen. Es ebend als hätte GG eine Bilderspalte, eine Spalte mit den Newstitel und eine Spalte mit den großen Verlinkungen (links nach rechts). Praktisch neben dem Sidebranding noch mal ein Branding um die Newsspalte rum.
War wahrscheinlich eher nicht im Sinne des Erfinders.

Zu letzt, das ihr bei den Tests nicht die volle Breite eurer - nun - GG-Spalte im Seitenbranding durch Werbung nutzt, geschenkt. Nur dann nutzt den Platz auch für irgendwas. In Tests kommt oben der Kasten zum Spiel mit ein paar Links, dann lange Nichts, dann mal ne Werbung, ein grauer Kasten oder ein Screenshoot und dann wieder lange Nichts.
Packt da die News hin, Links zu anderen aktuellen Artikeln mit Teaserbild, IRGENDWAS ebend. Und packt die kleinen Sreenshoots in eine Bildergalerie oder mit Textumlauf in den Fließtext und macht mit den grauen Kästchen das Gleiche. Aktuell sieht es auch hier schlicht nach zu viel weiß aus.

Nur warum mußte eure ganze Seite an sich schmaler werden. Für mich sitzt die "GG-Spalte" im Werbebanner nicht mehr mittig auf dem Monitor. Gefühlt habe ich rechts 1/1/2 mal so viel Platz wie links, bis ich auf den Monitorrand komme.

Wobei die Seite eventuell garnicht schmaler geworden ist sondern nur so wirkt, ebend WEIL sie nicht mehr mittig sitzt.
Zumindestens sagt mir das das Super Mario Maker Sidebranding, dass linker Hand Mario etwas abschneidet.

Was ich machen würde.

Allem vorran
GG mittig auf die Seite setzen ;)

1. Linien.
Linien zwischen dem GG Schriftzug und der Navigation und die Navigation durch eine weitere Linie vom Rest absetzen. Klar erfolgt eine Absetzung über das Werbebanner, aber das kann es ja wohl auch nicht sein...
Außerdem Linien, die die News voneinander abtrennen.
Tut mir Leid, wenn ich die Seiten immer wieder ranziehe. Aber entweder sollten die News über eine leichte (aber sichtbare) Linie optisch getrennt werden oder über die Überschrift. Aktuell ist das Höchste der News das Teaserbild und das wirkt der News im allerersten Moment nicht einmal zugehörig, weil es oberhalb der Überschrift anfängt. Im Alten Stil war es zwar auch so, aber die Wirkung in diese (sicherlich nicht erwünschte) Richtung war wesenltich schwächer. Vermutlich durch das Mehr an genutztem Platz.

2. Andere Newsschrift
Eine leserlicher, weniger gequetscht wirkende Schrift (die der Namen ist eigentlich ganz schön ;) ), die dann auch bei den (Spiele)Artikeln im Seitenkasten verwendet wird.
Eventuell könnte es schon helfen die Schrift zu fetten (auch im Kasten der Spiele). Da bin ich mir aber nicht sicher.

3. Den Platz pro News etwas verringern oder etwas kleinere Schrift und Plattformsymbole und dann Autorennamen und Datum raus (interessiert das irgendwen, der hier zufällig vorbeischaut, auf der Seite der News ists doch gemütlich genug) oder nur sehr klein.
Undd dazu dann die ersten Zeilen eures Teasers, der News oder des Artikels. Die Commentzahl muss auch nicht so prominent stehen. Die News nehmen einen Hauptteil des Platzes der Seite ein (2/3, bieten aber nicht mehr als bei Gamestar, wo sie knapp 1/4 auf der Hauptseite nutzen.
Und wirklich, Plattformsymbole und Commentzahl sollten von der Steckbank runter und erstmal von oben auf die Glocke bekommen. ;)

4. Nutzt die Seitenspalte besser und vollständiger. Aktuell sieht sie nur so aus als wäre da verdammt viel mehr Platz für den Fließtext gewesen. Zur Not schaut euch was bei Golem oder Heise ab. Immerhin orientiert sich euer Layout ja relativ deutlich an deren Seitenaufbau.
Dafür wird die Freifläche dann ebend nicht mehr für Teile des Tests genutzt sonder für ein "Wollen sie mehr wissen?"
Haut euren Usern Dinge um die Ohren, die für ihn "auch interesant sein könnten". Test zu Ähnlichen Spielen, News zu dem getesten Spiel etc.
Ihr woll Klicks, dann sorgt dafür, dass was zu klicken da ist. Neueste News, meist geklickte, meist gelesene, irgendwas in die Richtung.

Grundlegend sieht es ja gut aus und durchaus besser als vorher. Nur muss man nicht in jedem Punkt mit der Zeit schwimmen, sondern kann sich etwas Strukturiertheit erhalten. Auch wenn das aktuell nicht "modern" sein sollte.

Ich hoffe ich war nicht zu böse und der Text kommt durch :)

McSpain 21 Motivator - 27506 - 2. August 2015 - 7:06 #

Passt schon. Nur nicht immer so viel Text am frühen Morgen. ;)

Thomas Barth 21 Motivator - 27682 - 2. August 2015 - 7:23 #

Also dem meisten von dir kann ich absolut nicht zustimmen, das liegt aber auch mit daran, dass ich Gamersglobal teilweise in 90% aller Fälle mobil aufrufe und ein richtiger Browser nur noch eine Alternative ist. Websites gehen nicht umsonst immer mehr auf ein Mobile-gerechtes Design, denn die Aufrufe über Mobile-Geräte sind in Europa von 2014 auf 2015, von 12,6 auf 20,7% gestiegen, ein Mobile-Design ist für Google nun Pflicht um weiter oben in den Ergebnissen zu landen und die Anzahl der mobilen Aufrufe wächst immer und immer weiter. Von daher sind deine Änderungs-Vorschläge zwar gut, aber nicht langfristig genug gedacht. Auf meinem Smartphone sieht GamersGlobal jetzt absolut grandios aus, weitere tieferliegende Veränderungen erwarte ich dann in 6 Jahren, beim nächsten Relaunch.

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 64151 - 2. August 2015 - 7:57 #

Ich schätze aber mal das noch genug User GG hauptsächlich über Desktop lesen. Das zu ignorieren ist auch nicht der richtige Weg.

Smutje 16 Übertalent - P - 4256 - 3. August 2015 - 14:11 #

... oder um seine Statistik aufzugreifen: knapp 80% der Zugriffe erfolgen eben nicht mit einem Mobilgerät; könnte evtl. womöglich eine knappe Mehrheit sein ...

Zottel 16 Übertalent - 4312 - 2. August 2015 - 6:36 #

Hm ja, gewöhnungsbedürftig. Das alte Design, war zwar nicht hübsch, aber zweckmäßig und hatte vor allem sein eigenen "Charm". Jetzt sieht GG aus, wie eine von vielen modernen Spieleseiten. Naja muss ich wohl mit leben :)

Starslammer 15 Kenner - 2767 - 2. August 2015 - 6:43 #

Was mir auf meinem Tablet (Kindle Fire HD) im Moment auffällt, das die ich rechts ein Drittel des Bildschirms weisse Fläche angezeigt bekomme und ich jede Seite manuell groß ziehen mit, um etwas lesen zu können, bzw das Display auszufüllen.

Klendatho 15 Kenner - 3237 - 2. August 2015 - 6:52 #

Kann ich bestätigen. Android 5.0.2, Firefox. Außerdem wird wenn ich auf Exklusiv gehe die Übersicht aufgerufen. Ich habe nicht die Möglichkeit einen Unterpunkt des Menüs direkt auszuwählen.
Auf Firefox sieht das Hauptmenü seltsam aus. Die Bedienelemente werden nicht komplett angezeigt. Auf dem Dolphin Browser geht es dagegen.

Starslammer 15 Kenner - 2767 - 2. August 2015 - 8:06 #

Das gleiche Problem auch mit Edge auf dem PC!

Magnum2014 16 Übertalent - 4855 - 2. August 2015 - 6:53 #

Mir fehlt nur das Tracking und Pn auf der Startseite das man sofort sieht obs was Neues gibt. Jetzt muss man leider über das Zwischenuntermenue gehen. Neben dem Ranking beim Namen wäre nicht schlecht gewesen oder da in der Ecke. Kann man sicher nicht mehr ändern oder?

floppi 22 AAA-Gamer - P - 34203 - 2. August 2015 - 9:57 #

Wie du es wünscht, ist es auch, zumindest bei der PN. Hat Jörg auch geschrieben:

"Ein kleines rotes "PN" hinter eurem User-Titel weist euch aber immerhin auf neue Privatnachrichten hin."

Die Farbe Rot sollte aber noch überdacht werden, liest sich auf dem dunkelgrau gar nicht gut und sticht negativ ins Auge.

Labrador Nelson 28 Endgamer - - 100140 - 2. August 2015 - 14:07 #

Sind doch nur zwei Buchstaben. P und N. Stechen auch gut ins Auge. Wenn es mehr Text wäre, hättest du sicher recht mit der Lesbarkeit.

Lorin 16 Übertalent - P - 4036 - 2. August 2015 - 6:56 #

Also auf den ersten Blick sieht das doch schick auf. Was mir nicht so gefällt sind die Stilbrüche zwischen alter und neuer Optik (zB Einlogg-Seite) Aber wenn noch weiter an solchen Kleinigkeiten gearbeitet wird bin ich zufrieden.

Thomas Barth 21 Motivator - 27682 - 2. August 2015 - 6:58 #

Was mir tatsächlich immer noch fehlt, ist der "Empfehlen"-Button für Facebook. Der wird bei meinen Facebook-Freunden rege benutzt und bringt mich oft zu interessanten Artikeln, die ich sonst nie gelesen hätte. Schade das GamersGlobal immer noch diese Anti-Facebook-Agenda führt.

Ansonsten ein in meinen Augen gelungener Relaunch, das Design ist absolute Klasse.

Smutje 16 Übertalent - P - 4256 - 3. August 2015 - 14:51 #

Kein Mensch mag Facebook .. hoffe ich zumindest.

CBR 20 Gold-Gamer - P - 20943 - 3. August 2015 - 15:29 #

Ist GG nicht auf Facebook vertreten? Dann könnte der Button doch her.

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 64151 - 3. August 2015 - 15:32 #

Wäre es morgen verschwunden, würde ich es nicht bemerken. ;)

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 36183 - 3. August 2015 - 19:02 #

Doch, vielleicht daran, dass die Leute weniger auf ihre Smartphones starren. :D

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 37513 - 3. August 2015 - 22:24 #

Ach, solange es WhatsApp noch gibt... (nehme mich da nicht aus)

Aladan 22 AAA-Gamer - - 36446 - 4. August 2015 - 6:32 #

Facebook ist als Informationsquelle genauso gut geeignet wie Twitter. Wenn man es hauptsächlich dafür nutzt, bietet es einen immensen Mehrwert, um ohne großen Aufwand aktuell zu bleiben.

Smutje 16 Übertalent - P - 4256 - 4. August 2015 - 7:28 #

Ich will mich auch gar nicht als medialer "Tugendwächter" aufspielen und missionieren - jedem Tierchen sein Pläsierchen aber bei Facebook, Twitter und Co. bin ich persönlich raus.

Michi 13 Koop-Gamer - P - 1223 - 2. August 2015 - 7:03 #

Wow, hätte ich gar nicht so stylisch erwartet. Wie funktional das nerdige Layout für viele vorher auch gewesen sein mag, mir gefällt es jetzt wesentlich besser.

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 64151 - 2. August 2015 - 7:23 #

Ich finde das neue Design sehr gewöhnungsbedürftig.
Warum zum Teufel mussten Tracking und Pn versteckt werden ?
Das ist etwas was möglichst wieder geändert werden sollte, scheinbar bin ich damit ja nicht alleine.
Ansonsten wundere ich mich auch über die Positionierung.
Links alles voll, rechts weisse Fläche, wtf ?
Die Regelung zum anonymen kommentieren hört sich vernünftig an.
Was mich stutzig macht ist die Bemerkung, das vorerst nichts an GGG und Exp geändert wird. Da ist scheinbar noch was im Busch.
Na mal schauen, wielange ich brauche um mich an das "moderne" Gesicht von GG zu gewöhnen.

McSpain 21 Motivator - 27506 - 2. August 2015 - 7:27 #

Das sich irgendwo etwas nicht ändert macht dich skeptisch? Aber Win10 nicht? ;)

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 64151 - 2. August 2015 - 7:41 #

Äpfel und Birnen, Meister Spain. :)
Mich irritiert nur das "vorerst".
Du weisst schon Verschlimmbesserungen und so.
Grade zb ärgere ich mich nochmehr über die neue Position vom Tracking, da er mich ständig aufbmein Profil schickt bis mein Finger mal richtig tippt, sehr, sehr suboptimal.

McSpain 21 Motivator - 27506 - 2. August 2015 - 7:42 #

Stimmt. Beides ist Kernobstgewächs und wird nur durch subjektive Eindrücke stark differenziert wahrgenommen. ;p

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 64151 - 2. August 2015 - 7:53 #

Ah, ich seh schon, du hast heut nen Kasper gefrühstückt. :)

Thomas Barth 21 Motivator - 27682 - 2. August 2015 - 7:45 #

Also komm, ich bitte dich. Normalerweise nutze ich das Tracking nie, wusste aber auf Anhieb wo es ist, weil es einfach logisch ist, es in dem Menü mit unterzubringen. Das spricht sogar noch viel mehr für Benutzerfreundliche und intuitive Design.

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 64151 - 2. August 2015 - 7:50 #

Du kannst aber nicht von dir ausgehen. Tracking war bisher für mich einer der Punkte die ich am meisten nutzte.
Und zumindestens am Tablet ist sie Unterbringung totale Grütze.
Denn wie gesagt erkennt er meinen Finger erst im dritten, vierten, oder ebend sogar erst nach fünfmal auf Tracking. Sorry wenn ich das Mist finde.

Thomas Barth 21 Motivator - 27682 - 2. August 2015 - 7:56 #

Also an meinem Smartphone funktioniert alles bestens, du solltest eventuell mal zum testen ein anderes Gerät ausprobieren. Das ich das Tracking nicht nutze und es trotzdem sofort wusste wo es ist, spricht doch eher dafür, dass du betriebsblind geworden bist und dich nur beschwerst, weil sich etwas geändert hat und du dich ungewöhnen musst.

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 64151 - 2. August 2015 - 8:00 #

Ich hab nichts gegen umgewöhnen, wenn ich es für sinnvoll erachte.
Sorry wenn ich mich nicht wie du vor Begeisterung überschlage. Bin ich halt ein betriebsblinder Idiot. :(

Thomas Barth 21 Motivator - 27682 - 2. August 2015 - 8:02 #

Ich würde dich niemals Idiot nennen, dazu mag ich dich zu sehr. ;)

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 64151 - 2. August 2015 - 8:54 #

Wirklich ? Schnüff....
Aber es kommt durch die Blume so rüber.
Und ich hab jetzt das SP ausprobiert. Stimmt dort wirkt GG jetzt deutlich besser.
Nur dort bekomme ich Tracking überhaupt nicht geöffnet. :(
Dafür funktioniert der Desktop gut, und relativiert meine Meinung. Hätte eventuell nicht zuerst das Tablet nehmen sollen. :)

Lorin 16 Übertalent - P - 4036 - 2. August 2015 - 7:58 #

Stichwort "Wurstfinger" ;-) *nur Spaß*

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 64151 - 2. August 2015 - 8:06 #

Daran liegts leider nicht. :D

Thomas Barth 21 Motivator - 27682 - 2. August 2015 - 7:41 #

Das ist so als wenn irgendwo ein Polizist steht und zu jedem sagt "Gehen Sie weiter, hier gibt es nichts zu sehen:. ;)

McSpain 21 Motivator - 27506 - 2. August 2015 - 7:44 #

Dann hätte man aber eher "Niemand hat die Absicht etwas an den GGG und EXP zu ändern" oder "Ich spreche den GGG und EXP mein vollstes Vertrauen aus" geschrieben.;)

Thomas Barth 21 Motivator - 27682 - 2. August 2015 - 7:50 #

Legst du deine Hand dafür ins Feuer, dass sich nichts ändern wird? ;)

Ich bin dafür das fünf Kommentare ein GGG bringen, weil es so mehr Diskussionen gibt, damit die User mehr für das verlängern mit GGG "arbeiten" müssen. ;)

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 64151 - 2. August 2015 - 7:51 #

Ich glaube du spinnst !:o

McSpain 21 Motivator - 27506 - 2. August 2015 - 7:54 #

Kann ich nicht. Ist ja auch nicht meine Baustelle.

Aber die GGG wurden ja schon jetzt angepasst. Kann mir da höchsten (wie du) irgendwann mal eine Änderung vorstellen um News/Artikel/Steckbriefe attraktiver für Gewinnspiele und Aboverlängerung zu machen als Foren/Kommentar-Posts.

Thomas Barth 21 Motivator - 27682 - 2. August 2015 - 7:58 #

Es gibt GGG für Forenbeiträge? Sofort abschaffen. Alleine in den Forenspielen wird zuviel gespammt, als dass es sich rentieren würde dafür sein Abo verlängern zu können.

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 64151 - 2. August 2015 - 8:02 #

Wie war das oben ? Weitergehen ! :)

McSpain 21 Motivator - 27506 - 2. August 2015 - 8:04 #

Forenspiele sind Ausgenommen.

Thomas Barth 21 Motivator - 27682 - 2. August 2015 - 8:08 #

Na gut, hast gewonnen... Trotzdem abschaffen! :D

Aladan 22 AAA-Gamer - - 36446 - 2. August 2015 - 7:51 #

Das neue Design gefällt mir bisher sehr gut. Schön, übersichtlich, endlich gut mobil. Das Titelthema ist fast schon State of the ART, dafür gibt's extra Kudos.

Grafische Elemente brauchen heute einfach diese gewisse Wucht, wirkt für viele Surfer wesentlich ansprechender, von daher ein guter und wichtiger Schritt, neue Leser zu gewinnen.

News Übersicht und Tests haben mobil auch extrem an Übersichtlichkeit gewonnen.

PS: Endlich auch eine mobile Variante des Forums, vielen Dank dafür!

Michl Popichl 24 Trolljäger - 51185 - 2. August 2015 - 7:45 #

Glückwunsch zum Re - Launch, ein bisschen meckern muss ich dann aber doch, die Steckbriefe gefallen mir super gut, nur das man auf einen Blick erkennen kann wer daran mitgearbeitet hat aber nicht wer den Steckbrief eigentlich erstellt hat finde ich Blöd. Den Schieberegler für die Bewertung finde ich auch super, aber warum kann man noch immer nur in 5er Schritten Bewerten ? und das man noch immer nicht sieht wie viele User ihre Wertung abgegeben haben finde ich auch blöd, das man bei einem Spiel die dazugehörigen DLC's sieht bei den DLC's aber nicht das Spiel zu dem der DLC gehört finde ich auch etwas unübersichtlich, ansonsten gefällt mir die Seite richtig gut, auch wenn ich noch nicht alles Gesehen hab.

McSpain 21 Motivator - 27506 - 2. August 2015 - 7:46 #

Zu den Fünferschritten: Vermutlich weil auch die Redaktion nur in diesen wertet.

Michl Popichl 24 Trolljäger - 51185 - 2. August 2015 - 8:00 #

wird schon so sein

Der Marian 19 Megatalent - P - 18514 - 2. August 2015 - 8:39 #

Das mit dem fehlenden Steckbriefurheber ist mir auch negativ aufgefallen.

McSpain 21 Motivator - 27506 - 2. August 2015 - 9:14 #

Stimmt. Das sollte noch ausgebessert werden.

Maik 20 Gold-Gamer - - 21897 - 2. August 2015 - 7:45 #

Erstmal optisch besser, alles weitere wird sich zeigen. Mir ist beim Kings Quest Test aufgefallen, dass in der Wertung die Negativpunkte bei Grafik und Sound gleich sind, obwohl sie sich auf nur auf Grafik beziehen.

Desotho 16 Übertalent - 4132 - 2. August 2015 - 10:29 #

Erster Gedanke: Oops, welche Seite hab ich denn nun aufgerufen?!
Zweiter Gedanke: Schade, wieder mal wird 50% der Fensterbreite genutzt. Allerdings machen das ja heutzutage die meisten Seiten so.

Die alten Bilder sehen noch ziemlich übel aus, da falsch skaliert, aber das dürfte sich ja in der Zukunft schnell von selbst beheben.

An dem Gamersglobal Logo ganz unten über dem Impressum müsste man noch was machen. Ds sieht mit seinem weissen Hintergrund nicht so aus als würde es so gewollt sein.

Oh und man sieht nicht mehr ob es neue Kommentar seut dem letzten besuch gab (ausser man mrkt sich die zahlen).

floppi 22 AAA-Gamer - P - 34203 - 2. August 2015 - 10:30 #

Doch doch, siehst du. Schwarz mit weißer Zahl = Neue Kommentare, Weiß mit schwarzer Zahl = Keine neuen Kommentare.

steever 17 Shapeshifter - P - 6127 - 2. August 2015 - 10:32 #

"Oh und man sieht nicht mehr ob es neue Kommentar seut dem letzten besuch gab (ausser man mrkt sich die zahlen)."
doch ;) Das Feld in dem die Anzahl der Kommentare angezeigt wird ist weiß, wenn es keine neuen Kommentare gibt und schwarz, wenn es neue Kommentare gibt. Man sieht aber wohl nicht, wieviele neue Kommentare es gibt.

Lorion 17 Shapeshifter - 7639 - 2. August 2015 - 7:49 #

Auf den ersten Blick gefällt mir das neue Layout schon mal gut, was mir allerdings nicht gefällt ist, das die Quellen nun nicht mehr klickbar sind. Empfand ich als Leserservice, problemlos die ursprüngliche Quelle aufrufen zu können, vor allem wenn es um Patchnotes, Interviews, Entwicklerblogs, Forenbeiträge von Community-Managern/Entwicklern usw. ging.

Lorin 16 Übertalent - P - 4036 - 2. August 2015 - 7:54 #

Ich würde fast behaupten dass das ein Bug ist. Kann mir kaum vorstellen dass die Quellen absichtlich nicht mehr verlinkt sind. Wenn doch: Schande über euch!

McSpain 21 Motivator - 27506 - 2. August 2015 - 7:59 #

Dachte erst das ist ein Selbstgespräch.^^

Ansonsten Text lesen.

Bzw. An den Ursprungskommentar: In Fällen wie du beschrieben hast (Forenposts, Podcasts, Patchnotes) werden sich zukünftig im Text befinden. Ich denke da müssen sich primär die Newsschreiber dran gewöhnen und der Text von Jörg ist da evtl etwas Missverständlich was das angeht.

Lorion 17 Shapeshifter - 7639 - 2. August 2015 - 11:29 #

Wenn das zukünftig so gehandhabt wird, hat sich der Kritikpunkt natürlich erledigt, denn ob der Newsschreiber die Info nun zuerst bei Kotaku oder IGN gefunden hat, ist für mich uninteressant. :)

Seraph_87 (unregistriert) 2. August 2015 - 7:51 #

Nach kurzem Rumschauen bin ich sehr positiv überrascht, für mich eine der gelungensten Modernisierungen einer Seite, die ich seit längerer Zeit erleben durfte, wenn ich da an die Katastrophen bei einigen Tageszeitungen denke. Auch die neue mobile Variante ist ein Segen, der ausfahrende Balken hat mich da regelmäßig in den Wahnsinn getrieben. Die neue Schriftart und das Design finde ich wie gesagt schön, allerdings stört es mich auch, dass jetzt wie bei vielen anderen Seiten alles nach links geklatscht und der Rest weiße Fläche ist. Auch die schon angesprochene fehlende Anzeige, wie viele neue Kommentare da sind, geht mir jetzt schon ab und wird hoffentlich noch nachgereicht.

Mehr fällt mir momentan nicht ein, aber wie gesagt, gefällt mir insgesamt echt sehr gut und an einigen Sachen kann man bestimmt noch schrauben.

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 24838 - 2. August 2015 - 9:00 #

Wie ich schon bei der ersten Präsentation des Layouts vor einem halben Jahr angemerkt habe, finde ich dass News, die keine Top-News sind, in dem neuen Layout untergehen. Da hätte ich mir einen zusätzlichen Reiter gewünscht mit dem man zwischen Top-News und News umschalten kann. Das geht schneller als bis zum Seitenende zu scrollen.

Dass ich nur über den Bearbeitungs-Modus an den in der aktuellen Ghost Recon-News erwähnten Quellenlink komme, ist auch ziemlich unelegant.

Außerdem finde ich es schade, dass ich nicht mehr auf der Startseite die Anzahl neuer Kommentare bei einer News ablesen kann.

Der Wertungskasten gefällt mir besser als zuvor.

Gut gefällt mir auch, dass die Teaserbilder der News nun nicht mehr so breit sind. Der Pedant in mir will jetzt alle meine News anpassen an das neue Bildformat. Dann hätte ich einige Stunden was zu tun. ^^

EDIT: Also das macht optisch schon einen großen Unterschied, ob die Bilder in den News an das neue Format angepasst wurden. Mit Anpassung wirkt das Layout sehr professionell und stilvoll, ohne sieht es irgendwie kaputt aus. Und es kommen ja einige Leser durch Google-Suchen das erste Mal auf GG.

pbay 17 Shapeshifter - 6012 - 2. August 2015 - 7:58 #

Erstmal Gratulation zum großen Schritt nach vorne. Bereits auf den ersten Klick wirkt das Design viel intuitiver und ansprechender.

Vielleicht könnt ihr in einem Monat noch einmal eine News zum Thema machen, da kann man dann schon etwas differenzierter Stellung nehmen.

Etwas Schütteln löst bei mir folgende Formulierung am unteren Rand der Website aus: "Folgt uns auf...Top News/Alle News/Alles!"

justFaked 16 Übertalent - 4404 - 2. August 2015 - 8:11 #

GamersGlobal - Windows 10 Version ... so rein von der Optik ;)

Sieht chic aus!

skyabes 12 Trollwächter - 1125 - 4. August 2015 - 10:37 #

Hatte auch grad W10 installiert und mich gewundert, warum es hier auch so anders aussieht ;)
Gefällt mir aber auch gut - frischer Wind :D

Sturmrabe85 13 Koop-Gamer - 1331 - 2. August 2015 - 8:17 #

Okay, ich habe mir jetzt nicht alles durchgelesen, aber die Seite an sich sieht immer noch besser und übersichtlicher aus als die Webseite eurer Kollegen in Fürth. Ich denke mal ihr habt einen guten und wichtigen Schritt nach vorn gemacht. Und auch auch über die Handhabung mit den anonymen Nutzern kann ich so nichts negatives sagen.

Maverick 30 Pro-Gamer - - 230604 - 2. August 2015 - 8:22 #

Moin, das sieht doch auf den ersten Blick ganz gut aus. ;)

Dass die Kudos nun nicht mehr direkt auf der Startseite vergeben werden können, gefällt mir nicht wirklich. Da bin ich mal gespannt, wie sich das in der nächsten Zeit auf die Vergabe auswirken wird. ;)

TheBlobAlive 15 Kenner - P - 3665 - 2. August 2015 - 8:25 #

Bin noch unschlüssig, die Optik sieht gut aus. Die neue Schrift... Muss ich noch warm werden. Bin aber manchmal ein Gewohnheitstier. Freu mich auf jeden Fall m darauf, alles zu durchforsten!

Stephan Windmüller 17 Shapeshifter - 7624 - 2. August 2015 - 8:28 #

Mein erster Gedanke war: "Da fehlen ja haufenweise Informationen!!!11elf". Bis ich dann merkte, dass ich natürlich durch den Relaunch automatisch ausgeloggt war. Ist wohl noch zu früh am Sonntag morgen. ;)

Ansonsten gefällt mir der Relaunch richtig gut, vor allem die Reiter-Ansicht beim Steckbrief. Was ich aber wirklich vermisse ist die Plattform-Auflistung bei den User-News. Woher soll ich denn jetzt wissen, ob die News für mich überhaupt relevant ist?

Black Baron 14 Komm-Experte - P - 2356 - 2. August 2015 - 8:30 #

Gratulation!

Das Design ist sehr angenehm und aufgeräumt, man merkt, dass ihr euch richtig viel Mühe gegeben habt! Großes Lob dafür und auch Dankeschön. Eine so umfangreiche Erneuerung hätte ich ehrlich gesagt nicht erwartet, bin aber sehr froh darüber. Das alte Design war zwar nicht völlig unbrauchbar, aber gegenüber div. Konkurrenz-Seiten leider doch altbacken und vor allem "krümelig" (wegen der vielen vielen Menüpunkte). Jetzt wirkt alles wie gesagt schön aufgeräumt und man hat nicht mehr das Gefühl "erschlagen" zu werden.

Ich wünsche und hoffe, dass dieser optische Neustart euch auch mehr Nutzer beschert und vor allem hoffe ich, dass er auch eure Kritiker mittel- oder zumindest langfristig besänftigen kann und auch dazu führt, dass auch die teils hitzigen und themenfernen Kommentar-Schlachten bald der Vergangenheit angehören... solche Neuanfänge sind immer ein toller Zeitpunkt für alle (ich meine wirklich alle), sich "neu zu finden" und nach vorne zu schauen =).

Weiter so!

MrFawlty 17 Shapeshifter - P - 7125 - 2. August 2015 - 8:38 #

Was ich gerade noch vermisse ist die Anzeige der Bewertungen in der Detailansicht von "Meine Spiele", unter "Datenbank" werden sie angezeigt.

Inviso 09 Triple-Talent - 282 - 2. August 2015 - 8:38 #

Super Design, finde ich superschön :D

Marulez 15 Kenner - 3456 - 2. August 2015 - 8:45 #

Sehr gut geworden. Sieht fein aus

Vidar 18 Doppel-Voter - 12745 - 2. August 2015 - 8:51 #

Man merkt das es auf mobil ausgelegt ist bzw das kar mit reingenommen wurde.
Deshalb ist die ganze Seite linksbündig und am rechten Rand ist ein viertel des Browsers (für Werbung) frei.
An die Übersicht auf der Hauptseite ja kann man sich gewöhnen, übersichtlicher ist es aber leider nicht ^^

Habe ich schon einmal erwähnt das ich moderne Designs nicht wirklich besser empfinde? Farbgebung ect gefällt mir aber sehr gut
Edit: auch das neue TEst-Design gefällt mir ^^

NedTed 18 Doppel-Voter - - 11835 - 2. August 2015 - 8:50 #

Toll!

euph 23 Langzeituser - P - 42753 - 2. August 2015 - 8:50 #

Optisch gefällt es mir auf den ersten Blick ganz gut, ein endgültiges Urteil will ich aber erst später fällen - der Relaunch conto mancher Zeitung oder anderen Webseite hat mir gezeigt, das oft vieles zunächst negatives oft gar nicht so schlimm ist wie gedacht.

Trotzdem ein paar erste Anmerkungen. Ich vermisse erst mal viele Infos, die ich sonst auf den ersten Blick bekommen habe. Neue PN, Anzahl der neuen Kommentare unter einer news, Kudos zu einer News auf der Startseite, Anzeige der Anzahl der News/Newsvorschläge auf der Startseite. Auch das ich als einigermaßen aktiver User erst einen Umweg klicken muss um Inhalte zu erstellen finde ich auf den ersten Blick doof.

Was die Platzierung der User-News betrifft bin ich auf die Leserzahlen gespannt. Auf den ersten Blick scheinen die mir eher untergehen zu können.

Die nicht mehr klickbaren Quellen werde ich auch vermissen. Auf anderen Seiten wird auch immer eine Quelle angegeben, die zumeist im Text klickbar ist.

floppi 22 AAA-Gamer - P - 34203 - 2. August 2015 - 9:58 #

Neue PN bekommst du mit, wie Jörg bereits schrieb: "Ein kleines rotes "PN" hinter eurem User-Titel weist euch aber immerhin auf neue Privatnachrichten hin."

euph 23 Langzeituser - P - 42753 - 2. August 2015 - 10:38 #

Danke für den Hinweis. Das habe ich wohl überlesen.

JakillSlavik 17 Shapeshifter - 7100 - 2. August 2015 - 8:58 #

Das neue Design gefällt mir tatsächlich ganz gut (nach der ersten Eingewöhnung). Ein paar Sachen sind mir jetzt spontan aufgefallen:

- Da ist so ein schmaler grauer Streifen bei der Navigation, der sich leider nicht bei Abo und dem Account durchzieht.

- (Navigation:) Bei dem Abo-Bereich würde ich auch bei Mouseover etwas einfügen. Für Nicht-Abonnenten ggf. die Produkte oder so eine Meldung machen "ab [Mindestbetrag] Abonnent werden". Was Abonnenten da sehen, weiß ich nicht. Falls nichts, würde ich vorschlagen die verbleibende Zeit anzuzeigen.

- der Amazon-Partner link ist ziemlich pixelig

- Das manche Subseiten noch nicht überarbeitet sind (wie der Login), wisst ihr ja, aber ich hätte mir doch gewünscht, dass das Forum im Relaunch auch grundlegend überarbeitet wird

- Mir fehlen die Kudos auf der Hauptseite. Klar würde hiermit das Design wieder vollgepackt wirken, aber könnte man nicht ein neues Symbol im Stile der Konsolen-Icons machen und das dann mit Counter daneben packen?

Edit:
Sorry, nach einem zweiten Hard-Reload war das neue Logo da.
- [Im Footer stört mich das immer noch alte Logo und dass] Impressum, AGB und CCL unterstrichen sind. Sollte auch ein Anwalt als Link erkennen.

Kirika 15 Kenner - 3296 - 2. August 2015 - 8:57 #

Mir fehlen auch die Kudos auf der Hauptseite :( So konnte ich immer schnell sehen welche News ich gelesen habe und ob dort neue Kommentare sind (da ich nicht alle News tracken will). Jetzt muss ich wirklich erst die ganzen Überschriften nochmal lesen .. oder in die Tracking Liste hinzufügen. Finde ich etwas umständlich.

Ansonsten muss ich das Design die nächsten Tage erstmal auf mich wirken lassen, bisher bin ich damit etwas überfordert ^^"

Olphas 24 Trolljäger - - 48261 - 2. August 2015 - 9:04 #

Insgesamt bestätigt sich der Eindruck von der Preview, die ich vor ein paar Wochen gesehen habe. Das neue Design gefällt mir gut.
Ein paar Dinge finde ich noch gewöhnungsbedürftig.
- Das der Tracking-Button, der Button den ich am meisten benutze, jetzt hinter einem Mouseover "versteckt ist, braucht auf jeden Fall noch Eingewöhnung, aber insgesamt bin ich ganz dankbar, dass der Kopfbereich nicht mehr so vollgestopft ist.
- Damit zusammenhängend: Wenn ich eine neue PN habe, sehe ich das jetzt auch erst, wenn ich die zusätzliche Menüleiste aufklappe? Naja, wird vermutlich nicht ins Gewicht fallen, da ich das für das Tracking ja sowieso immer machen muss.
- Die Sache mit den Quellenlinks finde ich etwas schade. Ich hab die immer ganz gern genutzt und ärgere mich auch anderen Seiten immer, wenn die nicht angegeben sind.
- Die Markierung für neue Kommentare springt mir jetzt nicht mehr so ins Auge, aber auch das ist sicher Gewöhnungssache. Schade finde ich, dass man nicht mehr sieht wie viele Kommentare neu sind.
- Was ich irritierend finde ist, dass der Kommentarbereich in News doch deutlich eingerückt ist im Vergleich zum Newstext. Das sieht gerade in kurzen News wie z.B. die zur neuen Viertelstunde für mich merkwürdig aus. Ist das Absicht?

Das sind jetzt nur die Sachen, die mir gleich ins Auge gesprungen sind. Aber das sind nur Kleinigkeiten. Ansonsten finde ich den Relaunch gelungen :)

floppi 22 AAA-Gamer - P - 34203 - 2. August 2015 - 9:59 #

PN: Siehe News ... "Ein kleines rotes "PN" hinter eurem User-Titel weist euch aber immerhin auf neue Privatnachrichten hin."

Stonecutter 19 Megatalent - - 15896 - 2. August 2015 - 11:09 #

Gratuliere zum Relaunch! Als Gewohnheitstier bin ich kein Freund großer Veränderungen in bewährten Dingen, in dem Layout fühle ich mich aber weiterhin wohl.

Die Schriftarten der Titel auf der Hauptseite sind zu groß, zusammen mit dem großen Bild, das mir gut gefällt, passt da einfach zuwenig Information auf eine Seite. Viele User sind zwar alt, aber so schlecht sehen wir auch wieder nicht. ;)

Die Highlights-Spalte wirkt überflüssig, aber das könnte an der aktuellen Auswahl liegen. So steht gerade auf wenigen Quadratzentimetern dreimal der Hinweis auf ein Video zur KQ Viertelstunde. Klickt man auf Termin, steht es sogar nochmal drin.

Moderierte Anonyme, find ich gut! Ein schöner Kompromiss.

EDIT:

Test der Mobilversion: sehr angenehm zu bedienen!

User/Topnewsanordnung: Jetzt wo ich es dank Floppy erstmals sehe, finde ich es auch gut!

Namenessen (unregistriert) 2. August 2015 - 9:21 #

Gratulation zum Relaunch !
Der Header sieht wirklich tausendmal besser aus.
Beim Content stört mich, dass die Seite ganz am linken Rand ist, lässt sich da nicht noch was machen ?

Am meisten freut mich, dass anonyme Kommentare wieder zugelassen sind. Nicht so sehr, dass ich wieder meinen Senf abgeben kann, das konnte ich ja eh. Nein, mir war erst mit der Abschaltung der anonymen Kommentare klar geworden, wie sehr Gamersglobal bei mir durch die anonymen Kommentare definiert ist. Will sagen, das verleiht eurer Seite so ein gewisses Etwas, eine Atmosphäre der Offenheit, die man sonst nirgendwo hat. Und dieses Alleinstellungsmerkmal war euch die letzten Monate abhanden gekommen. In der Zeit war ich seltener hier und hab mich viel weniger mit der Seite identifiziert.

Ich bin mal gespannt, ob ich mit der Freischalterei klar komme und mich in der nächsten Zeit wieder mehr beteiligt fühle. Dann könnte es tatsächlich passieren, dass ich mir ein Abo zulege. :)

So oder so, noch mal Gratulation zur schicken neuen Seite !

Kirkegard 19 Megatalent - 15792 - 2. August 2015 - 9:23 #

Uff, das muss ich erst mal verdauen. Hab die Änderung des Seitenlayouts ganz vergessen.

NameSesha (unregistriert) 2. August 2015 - 9:28 #

Juhu endlich fühlt man sich nich mehr ausgegrenzt nur weil man sich nicht registrieren möchte, beste Entscheidung, danke GG.

Und der neue Look ist wirklich sehr schon.

Gadeiros 15 Kenner - 3108 - 2. August 2015 - 9:29 #

bin besonders wegen dem logo n bisserl am zögern. das alte hatte imho mehr substanz- nicht so flach...
und ich finde die erde sieht schöner aus mit blick auf eurasien- das ist imho die besser aussehende landmasse.

McSpain 21 Motivator - 27506 - 2. August 2015 - 9:36 #

Zählen nicht auch bei Landmassen die inneren Werte? (Und der Atlantik hat ne Menge Inhalt)

Punisher 19 Megatalent - P - 15814 - 2. August 2015 - 9:29 #

Ui. Wirklich schön geworden. Paar Kleinigkeiten sind sicher noch zu tun (die rechte Spalte ist im Moment bei mir leer, im Footer ist noch das alte Logo und so Kram) - aber ansonsten bin ich angetan. Glückwunsch, GG - die Zusammenarbeit mit einem externen Layouter hat sich denke ich gelohnt.

floppi 22 AAA-Gamer - P - 34203 - 2. August 2015 - 9:42 #

Bugreport:
- Das Menü lässt sich mobil unter Android/Chrome in der Desktopansicht nicht sinnvoll nutzen, weil es kein Mouseover gibt. Entweder ich klicke drauf, dann komme ich nicht zu den Unterpunkten, oder ich lasse den Finger drauf, es öffnet sich mein "Rechtslickmenü", das ich dann schließen muss um dann einen Unterpunkt auszuwählen.

- Die Druckansicht, ein Abovorteil, ist weg. Oder bin ich blind?

Maulwurfn Community-Moderator - P - 15385 - 2. August 2015 - 9:43 #

Ja, kann ich bestätigen, hatte es befürchtet, das Problem habe ich bei einigen Seiten in der Desktopansicht.

floppi 22 AAA-Gamer - P - 34203 - 2. August 2015 - 11:57 #

Du warst zu schnell, ich wollte meinem Kommentar noch etwas hinzufügen. :P

Dann hier:
http://abload.de/img/bugv9s6d.jpg
Ist das so gewollt, dass Kudos, Aufrufe, Hot-Status und Tracking in jeweils einer eigenen Zeile stehen? Das nimmt eine Menge Platz weg und würde auch sehr gut alles in eine Zeile passen.

Weiterhin:
Der Pfeil nach oben lässt nicht mehr bis ganz nach oben springen sondern nur bis unter das Menü. Was doof ist, denn wenn ich nach oben springe, dann will ich doch auch oben weiternavigieren, also muss ich zusätzlich zum Nach-oben-Pfeil noch nach oben scrollen.

Noch ein Bug:
Bei Spielen, zu denen es keinen Test gibt, wird dennoch die Schaltfläche Test angezeigt und eine leere Seite beim anklicken erscheint. Siehe zum Beispiel: http://www.gamersglobal.de/steckbrief/74061/rise-of-the-tomb-raider/test

Das gibt es so auch auf anderen Seiten oft und ist mehr als nervig, wenn ich in Google nach etwas suche und ständig auf Seiten verlinkt werde, wo ich nichts dazu finde. Das führt in Folge dazu, dass ich Links zu diesen Seiten konsequent ignoriere. Wie zum Beispiel Spieletipps.de. Meide ich vollkommen bewusst. Möglich, dass das den Pagerank verbessert, ich finds dennoch, sorry für den Ausdruck, scheiße und benutzerunfreundlich hoch 3!

ChrisL 30 Pro-Gamer - P - 142714 - 2. August 2015 - 10:07 #

Druckansicht: Beim King's-Quest-Test sind die Links auf Seite 1 über dem Teaserbild ("Auf 1 Seite Auf 1 Seite (nur Text)"). Allerdings ist die Bezeichnung etwas verwirrend, da bei Klick der gesamte Artikel im Druckformat angezeigt wird (und nicht nur eine Seite).

http://www.gamersglobal.de/test/kings-quest-episode-1

floppi 22 AAA-Gamer - P - 34203 - 2. August 2015 - 10:28 #

Vielen Dank! Habe ich total übersehen, ist auch in Winzschrift auf dem PC hier. Dann stimmt jedoch der Screenshot auf der Abo-Funktionen-Seite nicht mehr.

Da fiel mir aber bei den Steckbriefen gleich noch ein Bug auf:

- HTC Vice -> Das Ding heißt Vive. :)

brundel74 14 Komm-Experte - 1975 - 2. August 2015 - 9:37 #

Das Ding sieht jetzt richtig knorcke aus! Prima gemacht und alles gute zum Relaunch.

Kotanji 12 Trollwächter - 1176 - 2. August 2015 - 10:30 #

Wooow, hätte ich ehrlich nicht erwartet, dass da was Gutes herauskommt, aber endlich richtiges und schönes Design! Danke!
Zumindest die mobile Startseite, die Desktop Variante habe ich noch nicht gesehen, und die Kommentare sind ja auch noch im alten "Nicht-Design" ;)
"Für Erwachsene" ist zwar weiterhin total daneben, aber zumindest optisch macht es nun langsam Spaß und unschämbar, hier her zu surfen.

Beim Amazon Link steht übrigens "ädert" statt ändert

Pitzilla 18 Doppel-Voter - - 11518 - 2. August 2015 - 9:41 #

Sieht auf den ersten Blick schick aus! Gratz zur gelungenen Umstellung, jetzt gilt es, Erfahrungen mit dem neuen Design zu sammeln.

bsinned 17 Shapeshifter - 7138 - 2. August 2015 - 9:44 #

Also der Kopf der Website inkl. Logo ist wirklich gelungen und sieht schick aus.
Allgemein wirkt auf der Startseite allerdings alles etwas zu gestreckt durch zu große Abstände. Besonders, dass die Anzahl von Kommentaren zu einer News eine eigene Zeile bekommt, wenn sie nicht mehr hinter die Überschrift passt, stört auf den ersten Blick.
Ich weiß auch nicht, wie die Werbung an den Rändern gerade aussieht, aber 3/5 meines Monitors bestehen gerade nur aus weißem Rand links und rechts.

Weitere positive und negative Aspekte fallen sicher noch nach längerem Gebrauch auf.

ChrisL 30 Pro-Gamer - P - 142714 - 2. August 2015 - 9:46 #

Dies und Das:

Auf den ersten Blick gefällt mir das reine Layout gut. Dass man sich erstmal daran gewöhnen muss, dass viele, viele große und kleine (liebgewonnen) Darstellungen und Funktionen entfallen oder umgestellt wurden, ist klar. Den radikal eingestampften Seitenkopf finde ich völlig ok so bzw. ist auch das eine Sache der Gewöhnung.

Den Zeilenabstand der Texte finde ich sehr gut. Mit der neuen Schrift kann ich mich bislang noch nicht wirklich anfreunden. In den Steckbriefen, die neben den News angezeigt werden, finde ich die Schriftart nur schwer lesbar; es wirkt sehr gedrungen. Die fehlenden Kudos auf der Startseite sind schade, ja.

Das neue Testfazit sagt mir ebenfalls zu, vor allem auch die neuen Zusatzinfos. Nur dass der Hintergrund so arg dunkel ist, gefällt mir weniger. Die Navigation anhand der Zwischenüberschriften ist klasse. Und dass auch User-Artikel zukünftig über ein neues Layout verfügen, freut mich sehr. :)

Eine tolle Funktion sind die Reiter, über die man zwischen den Inhaltsarten eines Spiels wechseln kann, egal, in welchem davon man sich gerade befindet.

News:

Dass das "wir berichteten" nicht mehr genutzt werden soll, ist zwar verständlich, ich befürchte jedoch, dass durch die neuen Verlinkungstexte der Lesefluss (mal mehr, mal weniger) unterbrochen wird. So richtig kann ich mich damit nicht anfreunden.

Wenn ich das richtig sehe, wird nun sowohl deutlich angezeigt, wann eine News veröffentlicht und wann aktualisiert wurde (2.8. 3:50 / 2.8. 2:14). Gute Sache, vielleicht könnte mittels Title-Text noch zusätzlich darauf hingewiesen werden ("Update", "Veröffentlichung" oder so). Die Invertierung bei neuen Kommentaren gefällt mir (muss man sich aber auch erst dran gewöhnen).

Dass die Quellenangabe nicht mehr angeklickt werden kann, habe ich ja letztens erfahren und fand es im ersten Moment nicht soo verkehrt. Da wir jedoch auch gar nicht mal selten zusätzliche Infos in die Quellenangabe packen (Patchnotes sind hier ein bereits genanntes Beispiel) weiß ich noch nicht so recht, wie ich diese Neuerung finde. Es wird wohl darauf hinauslaufen, diese Zusatz-Infos zukünftig direkt im Newstext zu verlinken, sodass in der Quelle tatsächlich nur noch ein, zwei Quellen stehen.

Von Anfang an mein gedankliches Sorgenkind war die neue Darstellung von Top- und User-News. Die jetzige neue Variante find ich zwar einen ganz guten Kompromiss; die vorherige Anzeige hatte jedoch den unschlagbaren Vorteil, dass User-News ohne jegliches Scrollen wahrgenommen werden konnten. Es wird sich zeigen, ob -- wie angekündigt -- in Zukunft tatsächlich mehr redaktionelle News auch mal in schwarzer Schrift (und nicht in rot) und mehr User-News als Top-News angezeigt werden, um eine gute Mischung zu ermöglichen ... An Tagen, an denen sowohl die (freien) Redakteure als auch die User viel schreiben, werden Letztere jedoch vermutlich das Nachsehen haben.

Soviel erstmal zum allerersten echten Eindruck (jetzt ist es doch mehr geworden ...)

steever 17 Shapeshifter - P - 6127 - 2. August 2015 - 9:51 #

Also mir persönlich hätte ein Design in den wunderschönen Farben schwarz/grau/weiß besser gefallen, aber sieht zumindest besser aus als früher. :)

Bin aber mal gespannt, ob man die Nicht-Top-News genauso gut erkennen kann wie früher. Viele Top-News hatten für mich oftmals weniger Relevanz, als die eine oder andere User-News (nur weil sie von einem Redakteur verfasst wurde und somit automatisch zur Top-News wird, musss sie nicht unbedingt Top sein).

Und kann ich auf der Startseite nun nicht mehr sehen, ob ich ne PN habe? Jedes Mal in ein Untermenü gehen, nur um zu sehen ob mir jemand geschrieben haben könnte, halte ich für suboptimal. Aber vielleicht übersehe ich noch was...

Mobile-Version ist übrigens klasse.

Maulwurfn Community-Moderator - P - 15385 - 2. August 2015 - 9:55 #

Das mit der PN finde ich gerade als Moderator auch etwas unglücklich, vielleicht wäre es eine Möglichkeit, den Usernamen rot zu färben, wenn neue Nachrichten eingegangen sind.

McSpain 21 Motivator - 27506 - 2. August 2015 - 9:55 #

Wenn du eine PN bekommen hast leuchtet ein rotes PN in dem Profil-Fenster auf. ;)

Auch wenn es bei längeren Rangbezeichnungen wie bei mir derzeit etwas das Layout zerschießt.

Edit: Wer es testen will: Man kann sich selbst auch PNs schicken.

Maulwurfn Community-Moderator - P - 15385 - 2. August 2015 - 10:00 #

Rot gibt es schon, oh boy, die Haupteigenschaft des Maulwurfs schlägt wieder zu.

steever 17 Shapeshifter - P - 6127 - 2. August 2015 - 10:16 #

oh cool und vielen Dank! :)

ganga Community-Moderator - P - 16945 - 2. August 2015 - 9:56 #

Gefällt mir richtig gut muss ich sagen! Nur dass man nicht mehr sieht wieviele neue Kommentare es gibt finde ich etwas schade. Ansonsten freue ich mich dass jetzt alles für mobile Nutzung ausgelegt ist

McSpain 21 Motivator - 27506 - 2. August 2015 - 9:57 #

*hust* Mod-Matrix *hust* ;)

Aber ich bin bei dir für User wär diese Info eigentlich auch ganz nett.

nothanks 10 Kommunikator - 541 - 2. August 2015 - 12:05 #

Bei Jörg's Foto sieht man einen "Matrix" Menüeintrag. Auch andere hier schreiben das sie die "Matrix" nicht finden. Was ist das und was genau wird den da angezeigt? Auf der Abo-Seite steht jedenfallsnichts von einer Matrix.

blobblond 19 Megatalent - 18415 - 2. August 2015 - 12:19 #

http://www.gamersglobal.de/news/103805/gamersglobal-relaunch-das-sind-die-neuerungen#comment-1513919

nothanks 10 Kommunikator - 541 - 2. August 2015 - 12:26 #

Ja. Wurde schon beantwortet, siehe auch Uhrzeit der Kommentare. Trotzdem danke für Hinweis.

Es wird denke ich von zwei verschiedenen Matrix-Seiten hier geschrieben (Mod/Poweruser-Matrix und Testübersicht-Matrix).

McSpain 21 Motivator - 27506 - 2. August 2015 - 12:29 #

Wenn du die gleiche Frage mehrmals postest musst du dich nicht wundern wenn sie mehrmals beantwortet werden.

Zudem bist du noch nicht zu 100% richtig. Die Matrix ist einfach der Hinter-Den-Kulissen-Bereich zu dem man aufgrund seiner Rangstufen zutritt bekommt und in dem dafür notwendige Funktionen bereit liegen. Es gibt so einen für Archivare, Newsschreiber, Mods und so weiter. Von einem PowerUser-Bereich ist mir nichts bekannt aber evtl bin ich dafür auch nur zu wenig aktiv. :D

Claus 30 Pro-Gamer - - 128552 - 2. August 2015 - 12:53 #

Das mit den neuen Kommentaren ist ein guter Punkt, wenn man die im neuen Design noch passend sichtbar machen könnte wäre das nett.
edit: ok, das mit den unterschiedlichen Farben hatte ich zuerst überlesen.
Ich kann den Gedanken dabei nachvollziehen, aber er ist nicht selbsterklärend. Wann weiß, wann schwarz.
Kann man da nicht gleich zwei Kästen anzeigen, wenn es Kommentare gibt, die ich noch nicht kenne?
Schwarz / weiß hat allerdings auch immer so eine Schlecht / Gut Stimmung mit im Gepäck (dafür / dagegen). Von daher würde es mich interessieren, wie zwei Kästen nebeneinander aussehen würden, bei denen der Kasten mit der Anzahl der neuen, bislang ungelesenen Kommentaren ggf. ein + Zeichen vor der Zahl anzeigen würde.
Wenn ich beispielsweise bereits 15 Kommentare kenne, und dann beim nächsten Besuch 27 neue dazugekommen wären, könnte das ungefähr so aussehen (man denke sich dei kleinen Sprechblasen um die Zahlen herum:
42 / +27

edit edit:
Darf man noch einen dazu passenden Vorschlag machen?
Die Sprechblase mit den Kommentaren würde meiner Meinung noch besser hinter die Anzahl der Leser passen. Gehört halt irgendwie zusammen.
Drüber gesolpert bin ich, als ich die Sprechblase hinter King's Quest Ep.1 auf der Startseite länger betrachtet hatte, die da irgendwie fehl am Platz ist (oberes Drittel des Bildschirms).

Smutje 16 Übertalent - P - 4256 - 4. August 2015 - 7:36 #

Klingt sinnig - finde deinen Vorschlag gut!

MicBass 19 Megatalent - 14530 - 2. August 2015 - 10:01 #

Zum Layout kann ich noch nicht viel sagen, da muss ich mich erstmal dran gewöhnen. Was aber positiv ist ist die Änderung des mobilen Wischmenüs. Prinzipiell eine tolle Idee, hat es die mobile Version wirklich unbenutzbar gemacht. Und Daumen hoch für die Anonymen Kommentare!
Ein großer Nachteil aber: man sieht die Kudos nicht mehr die man geklickt hat. Wie viele andere auch hab ich sie als Lesezeichen missbraucht um interessante News oder Diskussionen auf einen Blick wiederzufinden, das ist jetzt nicht mehr möglich. Ist da eine alternative Markiermöglichkeit geplant?

JarmuschX 12 Trollwächter - 910 - 2. August 2015 - 10:07 #

Insgesamt sehr schönes und übersichtliches Layout!
Die Typo für die News ist noch etwas gewöhnungsbedürftig. Das WIIU-Tag sieht seltsam aus - evtl. wäre WiiU möglich?

Vorschlag für das Titelthema - hier könnten für meinen Geschmack auch bis zu 3 Themen durchscrollen - sonst wird ein Thema evtl. auf Dauer langweilig.

Sciron 19 Megatalent - P - 17272 - 2. August 2015 - 10:18 #

Immerhin hat die Seite den Relaunch überlebt. Das Negative springt direkt als erstes ins Auge und da stoßen mir zwei Sachen ziemlich sauer auf. Wieso werden neue Newskommentare nicht mehr in Rot angezeigt? Das war für mich eines der absoluten Grundfeatures, um mir die Navigation zu erleichtern.

Die neue Aufteilung der News ist eher unübersichtlich. Da muss jetzt deutlich mehr rumgescrollt werden als vorher. Und wenn ich dann ne "Usernews" suche, die mal ein paar Tage alt ist, scroll ich mir erst recht nen Wolf.

Der Rest ist wohl Gewohnheitssache, aber alleine wegen den beiden Punkten neigt sich der Daumen zum Relaunch erstmal eher nach unten.

Triton 16 Übertalent - P - 5702 - 2. August 2015 - 10:18 #

Sehr schönes neues Design, es ist Frisch aber nicht zu Modern. Es fühlt sich für mich an wie ein Printmagazin Layout, sehr Positiv gemeint, gerade auf einem Tablet kommt es klasse herüber.

Aber auch auf dem Smartphone oder PC kommt das Design bei mir an, die Jungs die daran gearbeitet haben, haben sehr gute Arbeit geleistet. Schön auch dass das alte Logo nicht ganz in der Versenkung verschwunden ist.

Auch sind die mehr oder weniger kleinen Änderungen die mit dem Relaunch einhergegangen sind, beispielsweise die bessere Suche, wirklich gelungen.

Bis jetzt habe ich nur kleine Kritikpunkte gefunden. Durch die Schriftart z.B. in den Steckbriefen kommen Wörter zu "gequetscht" herüber wenn die Schriftart mit Option "fett" genutzt wird. Und die Newsüberschriften bei den News unter denen mit Bildern kommen unscharf herüber.

Also die auf der Hauptseite z.B. vom Samstag "Don't Starve: Neues Singleplayer-Addon angekündigt", ich hoffe es ist klar was gemeint ist. Gerade im Hochformat auf dem Smartphone (S4 Mini), aber selbst auf dem Tablet ist es unscharf. Im Querformat sieht es auf dem Tablet aber okay aus.

Natzcape 12 Trollwächter - 966 - 2. August 2015 - 10:19 #

Ich versuche es mal mit einem Wort:

Aufgeräumt.

Sehr schön. Gefällt mir sehr viel besser als das alte. Wirkt brutal erwachsen....kacke....ich bin alt

Greedy 12 Trollwächter - 849 - 2. August 2015 - 10:20 #

Sieht klasse aus!

NickL 13 Koop-Gamer - 1695 - 2. August 2015 - 10:21 #

Alles soweit so gut, aber die News Auflistung auf der Titelseite ist jetzt für Blinde?
Also am PC mit 1920x1200 Bildauflösung ist der Platz für die News von Bild & Schrift viel zu Groß! Für Mobile Geräte mag es passen, aber am Desktop PC könnte es ruhig etwas kleiner sein.

Toxe 21 Motivator - P - 29993 - 2. August 2015 - 10:23 #

Ich empfehle erst mal zwei, drei Tage zu warten bis man sich etwas mehr an das neuen Layout gewöhnt hat. Menschen kommen ja eher schlecht mit Veränderungen zurecht.

Skuld 13 Koop-Gamer - 1502 - 2. August 2015 - 10:26 #

Super Layout!

Die farbliche Abstimmung ist super, die vertikale Aufteilung passt, in der horizontalen ist mir allerdings doch die Gesamtbreite deutlich zu schmal. Wurde bei dem - sicherlich außergewöhnlich langen - Newstext besonders deutlich. Und auch bei etwas mehr Breite wäre für die scheinbar zahlreichen neuen Werbekunden ;-) immer noch genug Platz.

Von den Inhalten und der Navigation habe ich (bis jetzt) nichts nicht gefunden. Für mich ist es deutlich intuitiver -> Top!

Was mich noch interessieren würde: Gibts eine Möglichkeit nach Plattformen zu filtern? Fände ich super. Es ist jetzt zwar unter den News direkt deutlich erkennbar (deswegen bin ich überhaupt auf die Idee gekommen), aber mit Filter wär es einfach noch komfortabler.

Ansonsten: Glückwunsch nochmal und viel Erfolg mit dem neuen Layout!

ChrisL 30 Pro-Gamer - P - 142714 - 2. August 2015 - 10:31 #

Zu den Plattformen: Das geht via http://www.gamersglobal.de/topnews bzw. http://www.gamersglobal.de/news (dort auch weitere Filter wie Genres). Da jedoch fast alle News über mehrere Plattformangaben verfügen, hilft die Filtereinstellung nur bedingt.

Skuld 13 Koop-Gamer - 1502 - 2. August 2015 - 16:16 #

Danke für die Info!
Was der Filter filtert, ist schon gut, ich wollte keine plattformexklusiven Filter, sondern eben einen, der nur Artikel rauswirft, die es für eine Wunschplattform gar nicht gibt.

Was ich von der Funktionalität noch besser fände, wäre die Möglichkeit gewünschte Kategorien (z. B. PC, Branche etc.) als dauerhafte Profileinstellung speichern zu können.

Ayden 10 Kommunikator - 453 - 2. August 2015 - 10:30 #

Sehr gut geworden wesentlich schicker und übersichtlicher als die alte Seite.

doom-o-matic 16 Übertalent - P - 4337 - 2. August 2015 - 10:34 #

Sieht doch gut aus. Ich persoenlich haett mich ueber etwas mehr horizontale Ausnutzung gefreut, aber insgesamt ganz stimmig.

a46bz7c34 06 Bewerter - 93 - 2. August 2015 - 10:43 #

Ich finde sieht super aus. Das mit der horizontalen Ausnutzung wäre schön gewesen, so hat man halt wie beim Fernsehen statt oben und unten rechts und links Balken.

xytuDE (unregistriert) 18. April 2017 - 14:56 #

*nix*

euph 23 Langzeituser - P - 42753 - 2. August 2015 - 10:49 #

Unter Aktuelles wäre es schön, wenn ich nicht nur News, sondern auch User-News filtern könnte.

Faerwynn 17 Shapeshifter - P - 7551 - 2. August 2015 - 10:49 #

Sieht ganz gut aus, ich muss mich allerdings noch ein wenig dran gewöhnen. Kann es sein, dass jetzt etwas weniger auf einmal auf den Screen passt?

Und war Musikspiel schon immer unter Casual? Den Casual Spieler möchte ich mal sehen, der bei Rocksmith ein Lied auf 100% schafft oder der bei Rock Band auf Expert spielen kann. ;)

Litho 11 Forenversteher - 648 - 2. August 2015 - 10:49 #

Insgesamt erhöht das neue Layout die Übersichtlichkeit der Seite.
Alles in allem eine Verbesserung und Annäherung an die heute üblichen Layouts, ohne deren teilweise Verschlimmbesserungen.
Jedoch empfinde ich die Linksbündigkeit als sehr unangenehm.

ChrisL 30 Pro-Gamer - P - 142714 - 2. August 2015 - 11:02 #

Via http://www.gamersglobal.de/topnews können die News ja anhand von Filtern nach Genre oder Plattform eingegrenzt werden. Eine ähnliche Funktion, durch die man die Auswahl "alle News", "Top-News" und "News" erhält wünsche ich mir für die Startseite, sodass man schnell zwischen den Newstypen wechseln kann. Eigentlich möchte ich es nicht so pessimistisch sehen, aber zumindest im Moment sehe ich doch etwas schwarz [sic!] für die (User-)News.

euph 23 Langzeituser - P - 42753 - 2. August 2015 - 11:06 #

Das befürworte ich auch. Den aktuell vermute ich auch, dass die User-News deutlich weniger wahrgenommen werden.

Yoshua 17 Shapeshifter - P - 7527 - 2. August 2015 - 11:13 #

Ich brauchte erstmal lange um die User News zu finden. Die sehen so unscheinbar aus. So schlicht. Die Normalen News verdecken die irgendwie.

xan 16 Übertalent - P - 4137 - 2. August 2015 - 11:06 #

So, soweit so ungewohnt. Gefällt mir soweit gut das Design, gewisse Kleinigkeiten ergeben sich dann im Laufe der nächsten Tage. Besonders mobil hat die Seite einen großen Sprung gemacht. Bevor ich aber ein finales Urteil finde müssen noch ein paar Tage ins Land gehen.

monokit 14 Komm-Experte - 2212 - 2. August 2015 - 11:06 #

Herzlichen Glückwunsch zum Relaunch! Gefällt mir. Unter iOS 8 mit Chrome siehts leider nicht so gut wie mit Safari aus. Und wo habt ihr jetzt die "Kennwort ändern" Funktion versteckt?

firstdeathmaker 17 Shapeshifter - P - 6827 - 2. August 2015 - 14:51 #

Die Grundidee des neuen designs und der Look ist gut. Was mir noch aufgefallen ist:

Wenn ich auf die GG-Startseite gehe, prankt dort auf der ganzen Seite nur das Titelbild und unten sehe ich nur die ersten beiden news-einträge. Für mein Empfinden ist das Titelbild VIEL zu groß. Ich würde gerne, wenn ich auf die Seite komme, sofort möglichst viele Nachrichten-Topics sehen und nicht immer nur das relativ uninteressante Titelbild. Das war im alten Layout viel besser gelöst.

Auch sind jetzt viel weniger Informationen zu sehen, sodass ich gezwungen bin, sehr viel zu scrollen. Auf Mobilplattformen mag das in Ordnung sein, auf dem PC ist es aber schlecht. Ich mag den Reddit-Ansatz den wir vorher hatten. Aber ich habe für mich schon eine Lösung gefunden, ich lege mir einfach gamersglobal.de/topnews auf den Bookmark. Jetzt muss ich nur noch die Größe irgendwie ändern.

Ganz unten Links im über dem Impressum ist noch das alte Logo zu sehen.

Edit: Vom Tablet aus (Nexus 7) ist die Website im Hochformat wirklich schick an zu sehen und gut zu handeln. Vom PC (Full HD, Breitbild) ist sie leider jetzt sehr schlecht zu nutzen, weil große Flächen rechts und links nicht mehr genutzt werden und das Titelbild die für mich wichtigeren Meldungen total verdrängt (und ich auf dem PC ungerne so viel Scrolle wie beim Tablet). Dieser Win8 Kachelansatz bei den news (Große Schrift und Bild, dafür viel weniger Einträge pro Bildausschnitt) finde ich sehr störend.

blobblond 19 Megatalent - 18415 - 2. August 2015 - 11:13 #

Mir sind die Überschriften auf der Startseite viel zu groß, klickt man dann auf die News wirkt alles zu winzig auch die Schrift im Forum.

Heiko (unregistriert) 2. August 2015 - 11:14 #

Ich finde das neue Design fürchterlich unübersichtlich und unruhig. Schade

Vampiro 22 AAA-Gamer - P - 35140 - 2. August 2015 - 11:24 #

Kurzeindruck. Neue Tags für Plattformen sind schick. Die User news werden untergehen. Dass man keine links mehr klicken kann ist total daneben. Zahlreiche Funktionalitäten scheinen der Entschlackung zum Opfer gefallen zu sein.

Edit: So, jetzt auch am Desktop. Riesige weiße Flächen rechts und links. In 1080p ist das einzige, was ich sehe, der große Kings Quest Balken. Für den Rest müsste ich scrollen... Ok, habe noch 4 Infonachrichten nicht weggeklickt und das erste Highlight rechts sehe ich auch noch. Den Infokasten oben vermisste ich stark. Man muss viel zu viel scrollen.

John of Gaunt Community-Moderator - P - 64228 - 2. August 2015 - 11:23 #

Schaut nicht schlecht aus, aber wird wohl noch ein wenig Eingewöhnung benötigen, um alle Funktionen zu finden. Hoffe außerdem, dass das Forum in relativ naher Zukunft auch ein Facelift bekommen wird.

Seraph_87 (unregistriert) 2. August 2015 - 11:26 #

Das war bei mir nach einem Aktualisieren weg, jetzt wird das neue Logo angezeigt.

Edit: Oh, war bei dir wohl dann auch weg, weil du das Problem mit dem Logo noch weg editiert hast. :D

John of Gaunt Community-Moderator - P - 64228 - 2. August 2015 - 11:29 #

Jup, hab dann nochmal hart neu geladen, dann ging es :)

Außerdem noch eine Sache, die ich vergessen habe. Die Positionierung der normalen News gefällt mir auch nicht. Glaube das wird langfristig ihren Aufrufzahlen schaden.

Matthe 12 Trollwächter - 1038 - 2. August 2015 - 11:26 #

also ich fand GG ja am besten als es noch das animierte video auf der startseite hatte
https://web.archive.org/web/20110129091055/http://www.gamersglobal.de/

floppi 22 AAA-Gamer - P - 34203 - 2. August 2015 - 11:35 #

Da ist jedenfalls schön zu sehen, dass es im alten Design noch 18 News auf einen Full-HD-Schirm gebracht haben (wenn man den Tipp-Kasten abgeschaltet hat sogar 20-21), schön übersichtlich. Jetzt sind es gerade noch 4. :(

Für Mobile allerdings wirklich toll, fürn Desktop, naja ...

Vampiro 22 AAA-Gamer - P - 35140 - 2. August 2015 - 11:41 #

Bei mir ist es sogar nur eine so richtig. Der große Hauptkasten.

Jeremiah 09 Triple-Talent - 273 - 2. August 2015 - 11:27 #

Respekt. Das neue Design steht einer Spieleseite, die sich an Erwachsene wendet, deutlich besser. Gefällt mir auf Anhieb.

y3000 13 Koop-Gamer - 1343 - 2. August 2015 - 11:29 #

Mir gefällt das neue Design richtig gut. herzlichen Glückwunsch. Aber zu meckern gibts ja immer was ;) Im Folgenden mal ein paar Optimierungsvorschläge:
- Die oberere Menüleiste sollte, wenn man nach unten scrollt, fixiert sein, so dass man jederzeit zugriff auf das Menü hat.
- Wenn man nach unten scrollt, sollte unten rechts ein Pfeil erscheinen mit dem man schnell an den Seitenanfang scrollen kann (so wie die Pfeile die bei den Kommentaren zwischendurch immer mal wieder auftauche, nut halt an zentraler Stelle unten rechts).
- Die Inhalte (wie z.B. diese News samt Kommentaren) erstrecken sich nicht immer über die ganze zur Verfügung stehende Breite von 1185 Pixeln. Entweder den Inhalte auf die ganze Breite ausdehen oder evtl. den freien Platz nutzen um themenbezogene Inhalte (Links zu ähnlichen News, Artikeln, usw.) anzuzeigen.
- Wenn ich auf "ABO AKTIV" klicke, dann komme ich auf einer Seite raus die mir aufzeigt welche Abos es gibt. Ich habe aber schon ein Abo und möchte lieber zu meiner Abo-Seite www.gamersglobal.de/user/xxxx/abo
- Die User-News sollten wie ganz "normale" redaktionelle News behandelt - evtl. mit einem kleinen Symbol als Hinweis das es sich um eine User-News handelt - und in der Newsliste mit aufgenommen und nicht klein darunter angezeigt werden. Die User-News fallen aktuell gar nicht richtig auf und sind doch vollwertige News.
- Die Seite www.gamersglobal.de/exklusiv habt ihr 1:1 von der alten Seite übernommen, die noch ans neue Design angepasst und das sieht richtig gut aus.
- Unter Videos gibt es den Punkt "Bilder", dieser ist auch noch wie auf der alten Seite formatiert und sieht nicht so schick aus wie z.B. Videos>User-Videos.
- Evtl. den Menüpunkt "Videos" in "Media" umbenennen, denn es gibt ja hier nicht nur Videos sondern auch Bilder. Dann könnte man hier auch zusätzlich noch einen Link auf den GG-Podcast einrichten und das wäre alles was mit Bild und Ton zu tun hat unter einem Menüpunkt vereint.
- In der mobilen Version werden unter "Tests & Videos" auch News aufgeführt. Die gehören da aber sicher nicht rein, dafür gibt es ja den News-Bereich.
- Sieht man eigentlich im Header irgendwo wenn man eine neue/ungelese PN hat?

ChrisL 30 Pro-Gamer - P - 142714 - 2. August 2015 - 11:30 #

Zum letzten Punkt: In der News schreibt Jörg. "Ein kleines rotes "PN" hinter eurem User-Titel weist euch aber immerhin auf neue Privatnachrichten hin."

y3000 13 Koop-Gamer - 1343 - 2. August 2015 - 11:31 #

Danke, hab ich überlesen.

y3000 13 Koop-Gamer - 1343 - 2. August 2015 - 11:36 #

Nachtrag zu meinem Vorschlag hinsichtlich Verlinkung "ABO AKTIV": Man könnte in das Benutzer-Aufklappmenü, welches erscheint wenn man mit der Maus oben rechts über seinen Benutzernamen zeigt, auch noch einen Link auf seinen Abo-Bereich einrichten.

blobblond 19 Megatalent - 18415 - 2. August 2015 - 11:38 #

"- Die Inhalte (wie z.B. diese News samt Kommentaren) erstrecken sich nicht immer über die ganze zur Verfügung stehende Breite von 1185 Pixeln. Entweder den Inhalte auf die ganze Breite ausdehen oder evtl. den freien Platz nutzen um themenbezogene Inhalte (Links zu ähnlichen News, Artikeln, usw.) anzuzeigen."

Naja übersichtlicher ist wenn der Newstext und die Kommentare schön mittig sind und nicht die volle breite verwendet wird, nicht jeder benutz den Browser im Vollbildmodus.

Den freien Platz für themenbezogene Inhalte zu nutzen ist eher kontraproduktiv, das es die Augen zu sehr ablenken würde.

spooky74 14 Komm-Experte - P - 2142 - 2. August 2015 - 11:28 #

Kann mir einer erklären wie ich jetzt an den Code für den Download komme?

y3000 13 Koop-Gamer - 1343 - 2. August 2015 - 11:31 #

Meinst du die Vollversion? Du musst oben rechts auf deinen Benutzernamen klicken damit du in dein Profil kommst und dann klickst du auf "Zu den Abo-Funktionen".

spooky74 14 Komm-Experte - P - 2142 - 2. August 2015 - 11:33 #

Genau das meinte ich... Danke schön

Spartan117 13 Koop-Gamer - 1398 - 2. August 2015 - 11:34 #

Also ich muss sagen das mir das neue Design nicht gefällt. Wirkt irgendwie zwanghaft auf modern getrimmt. Eventuell gewöhnt man sich ja noch dran. Aber der alte war wenigstens schön übersichtlich und sachlich. Hier wird man mit Farben, Text, Logos und allerlei überhäuft.

blobblond 19 Megatalent - 18415 - 2. August 2015 - 11:41 #

Alles für Generation Youtube, die mag es schön bunt.
Auf mich wirkt alles überladen.

Maryn 13 Koop-Gamer - 1361 - 2. August 2015 - 11:58 #

Geht mir ähnlich, ich fand das alte besser.
Das neue Design ist scheinbar auch für den Mobilbereich optimiert worden - für die Masse ist das sicher super, ich persönlich nutze das nie.
Ich finde auch, man hat keinen guten Überblick mehr, da viel weniger Grad an Information zu sehen ist, alles wirkt übertrieben groß.
Zu guter Letzt bin ich auch nicht der Meinung, dass dieses Design zum Slogan "Spielemagazin für Erwachsene" passt.

Naja, man wird sich schon dran gewöhnen, ich glaube aber langfristig nicht, dass ich die Seite noch genauso gern besuchen werde wie vorher mit dem alten Design.

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 12869 - 2. August 2015 - 11:34 #

Auf den ersten Blick etwas ernüchtert, da sich insbesondere für die lange Anlaufzeit doch sehr wenig am design getan hat bzw. weil es immer noch veraltet wirkt... Aber ich hebe mir mein finales uteil auf, bis alles fertig ist. Layout usw. bin ich gespannt, wenn die ersten großen Artikel da sind. Spontan (nur mobile bisher) fehlt mir die tracking Funktion auf der Startseite und die Anzeige neuer Kommentare samt link direkt auf Startseite.

Seraph_87 (unregistriert) 2. August 2015 - 11:41 #

Bei neuen Kommentaren wird der Kasten schwarz und beim Draufklicken/tippen kommt man zum ersten neuen Kommentar. Man kann nur nicht mehr sehen, wie viele neue Kommentare es gibt, was ich auch schade finde.

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 12869 - 2. August 2015 - 12:12 #

Ah ok, danke! Das ist aber wirklich versteckt und wenig intuitiv, da sollte man vll nochmal drüber nachdenken.

Sisko 22 AAA-Gamer - 34425 - 2. August 2015 - 11:54 #

Erstmal Gratulation zum erfolgreichen Relaunch! Die folgenden Kommentare sind Ersteindrücke nach ca. 2 Stunden mit der Desktop-Version der Seite und können sich natürlich im Laufe der Zeit noch ändern und sind sicher noch nicht vollständig.

Da generelle Layout gefällt mir gut, wirkt modern und zum großen Teil aufgeräumter. Steckbrief, Wertungskasten, Video-Test schauen sehr gut aus. Die Lösung mit der Freischaltung von anonymen Kommentaren durch Mods ist ein guter Kompromiss und bringt sicher wieder mehr Meinungsvielfalt.

Die klickbaren Quellenlinks vermisse ich, v.a. bei Originalzitaten und News, die nur eine Zusammenfassung oder Auswahl bringen. An die "Invertierung" zur Kennzeichnung neuer Kommentare kann man sich sicher gewöhnen, allerdings fehlt die Angabe wieviele neue Kommentare es sind und ob sich damit ein neues Reinschauen lohnt [Edit: Man könnte neben der xxx Leserzahl die Zahl der Gesamtkommentare hinzufügen und in der Sprechblase nur die Zahl der neuen Kommentare angeben - würde sich damit die Invertierung sparen und hätte mit der Sprechblase einen zusätzlichen optischen Marker für neue Kommentare, der auch nur dann angezeigt werden müsste ]. Die Kudosangabe auf der Startseite war ein nettes Feature, das in der News selbst imo untergeht und dann auch eigentlich gestrichen werden könnte. Für nicht eingefleischte GG-User sind die zwei Zeitangaben unter der News wohl auch etwas verwirrend, hier wäre ein Update/U: 2.8.15 13:30 wohl eindeutiger als eine Farbmarkierung.

Nun zu meinem aktuell größten Kritikpunkt: zu viel WEIß!
Der "Kopf" der neuen Seite ist diesbezüglich völlig ok (wenn auch etwas groß), aber sobald die News-Auflistung beginnt fallen doch die zahlreichen freien, weißen Flächen auf. Der Abstand zwischen den Newsüberschriften scheint sehr großzügig bemessen und gerade bei den einzeiligen Überschriften werden gefühlt 50% des Platzes nicht genutzt. Auch die Seitenränder, wenn grade keine Werbung zu sehen ist sind mir zu "weiß", hier finde ich die Gestaltung z.B. auf Gamestar.de mit dem leichten Grauton deutlich angenehmer und die zusätzlichen Rahmen/Linien "umschließen" und betonen das Seitenlayout.
In den News selbst finde ich die neue Schriftart gut lesbar, im Info-Katen rechts dagegen wie von zahlreichen anderen schon angemerkt zu eng, teils unscharf und schwer lesbar. Die Überschrift selbst geht zwischen Navigationsleiste, Plattformtags und Bild allerdings fast völlig unter. Gerade bei vielen Kommentaren wie in dieser News, leidet dir Lesbarkeit bei mir auch je weiter unten man sich befindet, da fast der komplette Bildschirm grell weiß ist (und zudem der Zeilenabstand geringer ist), hier würde eine Umrahmung (s.o.) vielleicht auch besser zur Lesbarkeit beitragen.

Pitzilla 18 Doppel-Voter - - 11518 - 2. August 2015 - 11:40 #

Die Seite nutzt zumindest auf meinem iPad nicht die gesamte abreite des Bildschirms. Neben den eigentlichen Inhalten wird die Werbung außerhalb des Layouts angezeigt, was die eigentliche Seite kleiner macht und rechts daneben sind noch mal 1-2cm weißer Rand. Finde ich unglücklich.

v3to (unregistriert) 2. August 2015 - 11:42 #

Design gefällt mir auf den ersten Blick sehr gut und macht einen angenehm übersichtlichen Eindruck. Gut gemacht :)

yagee 10 Kommunikator - P - 458 - 2. August 2015 - 11:42 #

Eine schönes klares Layout. Gefällt mir wirklich sehr gut!

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 24838 - 2. August 2015 - 11:43 #

Das mit den Quellen ist wirklich etwas ärgerlich, vor allem weil es auch ältere News betrifft. Und ich habe wenig Lust bei knapp 200 News die Quellen in den Newstext einzubauen. Die Bilder der alten News hat man schnell an das neue Layout angepasst, aber die Texte umzuschreiben würde deutlich mehr Zeit beanspruchen.

Außerdem finde ich es schade, dass es immer noch keine Hotlinks im Kommentarbereich gibt und sich Kommentare, auf die bereits geantwortet wurde, immer noch nicht editieren lassen. Mit einem "Bearbeitet"-Verweis könnte man ja den uneditierten Kommentar einblenden lassen.

joker0222 28 Endgamer - - 100034 - 2. August 2015 - 13:01 #

Hm, weil mir das gerade im (leider jetzt umständlicher zu erreichenden) Tracking aufgefallen ist: Du bist jetzt nicht wirklich dabei alle deine News zu überarbeiten, oder?

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 24838 - 2. August 2015 - 13:06 #

Nein, nur die der letzten 12 Monate und die mit halbwegs wichtigen/interessanten Themen. Bei einigen News (z.B. die beiden zu Tearaway) waren die Bilder kurioserweise schon angepasst.

joker0222 28 Endgamer - - 100034 - 2. August 2015 - 16:24 #

Nur mal so interessehalber: Wieso machst du das?

ArcaJeth 12 Trollwächter - P - 1124 - 2. August 2015 - 11:50 #

Puh, ich war erstmal leicht geschockt. Die Änderungen sind doch recht umfangreich und ich muss mich vermutlich erst daran gewöhnen.

Ein paar "technische" Kleinigkeiten die mir aufgefallen sind und ich vermutlich anders gemacht hätte habe ich aber (kleine Kritiken, Berufskrankheit :-)
- es wirkt alles irgendwie zusammengestaucht, ich denke das kommt durch die Schriftart die schmal ausfällt und auch besonders bei kleinen Schriftgrößen auch schwerer zu lesen ist (z.B. Desktop 1440p, die Box rechts bei Spiele-Artikeln/News), dazu ist das Apostroph "kaputt" - das S von King's Quests sieht aus als stehe es nach einem Leerzeichen
- die Anzeige der Kommentaranzahl ist seltsam, immer an einem anderen Platz, mal schwarz, mal weiß (ist mir klar, gelesen oder neu), höher als die eigentliche Überschrift, teilweise allein auf einer neuen Zeile, bei den kleinen News direkt an der Infozeile die drunter ist ... denke die Info könnte man hinter den Autor packen, rein als Text "x [neue] Kommentare" vl unterschiedlich gefärbt wenns was neues gibt (schwarz bei neu, grau bei alle gelesen)
- große Bildschirme haben links und rechts viel freien Platz, setzt das Layout da doch nicht auf 960px fest - "responsive" heißt nicht nur das es einen unterschied zwischen Desktop und Mobil hoch & quer gibt
- bei einem Artikel wie diesem, wo es keine rechte Spalte gibt kann man den Inhalt da nicht breiter machen?
- ausgeloggt mit Werbung ist die Seite nicht zentriert
- das aktuelle Datum in der Newsübersicht ist in die rote Box reingequetscht, ihr habt auf der Zeile doch Platz - man könnte sogar den Monat ausschreiben
- die Seite reagiert in keiner Weise auf die Position der Maus, man muss es mit Hover-Effekten ja nicht übertreiben aber Links hervorheben auf die man zeigt gehört schon irgendwie dazu
- die Infozeile der News in der Übersicht verwirrt auf den ersten Blick auch etwas, als alter Nutzer weiß man schnell "okay, rot ist das Update" aber als Neuling dürfte das extrem verwirren besonders weil das Hirn erstmal Datum und Uhrzeit parsen muss (auf den ersten Blick stehen da nur kryptische Zahlen wie "28 3 50 / 2 8 2 14", Punkt und Doppelpunkt kann man am Desktop erstmal übersehen)
- Blocksatz bei den News würde besser zum "boxigen" Layout passen, besonders auch auf dem Smartphone
- in der Landscape-Variante auf dem mobilen Gerät ist das Titelbild vom Kings Quest Artikel doppelt so hoch wie das Gerät selbst (man sieht es also nie komplett, iPhone6)
- die Links zur Desktop bzw. dann wieder zurück zur Mobil-Version sind arg versteckt
- viele Grafiken sind auf dem Smartphone unscharf (damit meine ich nicht die Screenshots, sondern Symbole, Buttons usw. - sind eben nur in der Desktop-Auflösung vorhanden, ginge auch anders)
- einiges wurde noch nicht an das neue Layout angepasst ... bei den Umfragen passt die Schriftart nicht zum restlichen Text, der Login-Screen, die Kategorieauswahl der News (btw warum kann ich nicht auf eine der Kategorien unter einer News klicken und komme dann direkt dorthin?), die "Neues für Abonennten"-Zeile (da bleibt auch immernoch eine Leerzeile nach dem Zuklappen)

Das sind so die Sachen die mir ins Auge gesprungen sind, die Wall of Text tut mir leid ... abgesehen davon wirkt die Seite echt gut, Glückwunsch zum Relaunch und auf die nächsten 6 Jahre :-D

Wi7cher 11 Forenversteher - 633 - 2. August 2015 - 11:47 #

Das neue Design gefällt mir sehr! gut. Es ist ein Unterschied wie Tag und Nacht zum alten Layout. Alles wirkt aufgeräumt und nicht mehr so zusammen geflickt. Das beste aber ist das mobile Layout für das Handy. Da merkt man deutlich, das ihr euch richtig Gedanken für die Bedienung gemacht habt. Ich bin voll zufrieden - euer Relauch ist voll geglückt!

real02 10 Kommunikator - 546 - 2. August 2015 - 11:55 #

Ein kleiner Hinweis am Rande, bei der Beschreibung des Amazon PartnerLinks ist ein Rechtschreibfehler :)

Christoph 17 Shapeshifter - P - 6532 - 2. August 2015 - 11:57 #

Glückwunsch zum neuen Design; mein erster Eindruck: die Farbkombination blau/grau/orange/weiß und die Schriftart sowie das neue GG-Logo sehen chic, übersichtlich, angenehm aus, insgesamt viel schöner als vorher. Auch die Entschlackung mit den Pulldown-Menüs, wo nicht immer so viel gleichzeitig eingeblendet ist, hilft der Übersichtlichkeit.

VikingBK1981 19 Megatalent - P - 14407 - 2. August 2015 - 11:58 #

Also das Design gefäält mir wirklich viel besser.

John of Gaunt Community-Moderator - P - 64228 - 2. August 2015 - 12:00 #

Kommt man von einem untergeordneten Steckbrief (also Addon, DLC usw.) auch irgendwie zum übergeordneten, also direkt vom untergeordneten aus? Finde da nix, oder stelle ich mich bloß blöd an?

Blacksun84 17 Shapeshifter - P - 7228 - 2. August 2015 - 12:06 #

Ganz nett, mal schauen, wie es sich um Alltag anschaut.

Gnu Im Schuch (unregistriert) 2. August 2015 - 12:13 #

Ich weiß, dass Feingefühl nicht immer meine Stärke ist, aber kann es sein dass der Designer für den Relaunch auch bei gamezone.de mitgewirkt hat? Gewisse Ähnlichkeiten meine ich erkannt zu haben.

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 24838 - 2. August 2015 - 13:09 #

Gamezone.de hab ich nach dem Relaunch nie wieder besucht. Das Layout, das sie zuvor hatten, sah zwar nicht sonderlich modern aus, war aber sehr übersichtlich und funktional.

Gnu Im Schuch (unregistriert) 2. August 2015 - 16:29 #

Richtig, es war übersichtlich und funktional. Jetzt wird man mit Farben, Fonts und Html-Schnickschnack vollgekleistert.

gofur 08 Versteher - 173 - 2. August 2015 - 12:16 #

Top! Neues Design und Layout gefällt mir sehr gut. Viel lesbarer und aufgeräumter.

hachel (unregistriert) 2. August 2015 - 12:17 #

Ich bin eh einer von der "behalte lieber das alte" Sorte und kann mich auch hier noch nicht recht mit dem neuen Design anfreunden.
Steckbriefe von nicht AAA Titeln sehen (noch) schlimmer aus: http://www.gamersglobal.de/steckbrief/395/barbie-diaries-high-school-mystery?search=Barbie%20Diaries:%20High%20School%20Mystery
Die Userseite und das Forum "are breaking my immersion" ;)

Usernews sehen wie ein Subtext einer News aus.... wie eine Fußnote (vor allem wenn es nur eine gibt wie aktuell heute)

Mein erster Eindruck... man wird sich dran gewöhnen ;)

hachel (unregistriert) 2. August 2015 - 12:22 #

Wunsch: Wenn ich auf "Abo Aktiv" auf der Hauptseite klicke erwarte ich auf meine Abo-Profil Seite umgeleitet zu werden, nicht auf die allg. "schließe ein Abo ab und erkenne die Vorteile Seite". ;)

Olphas 24 Trolljäger - - 48261 - 2. August 2015 - 12:24 #

Ja, das fände ich auch besser. Zumal die Abofunktionen ja schon etwas versteckt sind. Warum nicht dort hinterlegen? Wenn ich schon ein Abo habe, weiß ich ja, was das beinhaltet.

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 37513 - 2. August 2015 - 12:32 #

Jetzt wo du es sagst... absolut richtig!

Claus 30 Pro-Gamer - - 128552 - 2. August 2015 - 12:24 #

Mir gefällt vieles nach der Umstellung deutlich besser - well done!

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 37513 - 2. August 2015 - 12:34 #

Puuh, das sieht ja echt ganz anders aus. ;-)
Hab mir jetzt noch nicht alles angeguckt und an vieles gewöhnt man sich sicher noch, aber ein paar Sachen sehe ich leider so kritisch, dass ich sie hier mal ankreiden muss.

1. "Bei den Comments erhaltet ihr als eingeloggte User durch Invertierung den Hinweis, ob es seit eurem letzten Aufruf der News neue Kommentare gab – wir finden, diese Info reicht, und schon haben wir wieder eine Angabe gespart. "

Nein! Sorry, nein, tut sie nicht. Die Anzeige, wie viele neue Kommentare es gibt, ist für mich sehr wichtig. Sehe ich bspw., dass es nur 3 neue sind, kann ich da zwischendurch schnell mal reinschauen, sind es 100, muss ich mir dafür mehr Zeit nehmen. Zudem habe ich diese Angabe auch immer als Hinweis genommen, ob ich eine News und die Kommentare dazu schon gelesen hatte. Sind es weniger neue als insgesamt, war ich da schon mal. Da auch der Kudos-Daumen auf der Startseite/News-Übersicht verschwunden ist, habe ich nun gar keinen direkt sichtbaren Hinweis mehr dafür.

2. Dass Top- und sonstige (ehemals User-)News nun in einer Liste stehen, hat mich im ersten Moment sehr gefreut. Aber die Umsetzung halte ich für fragwürdig. Die zweispaltig verschämt unter die Top-News gequetschten News ohne Teaserbild und in unauffälligem schwarz kann man schnell mal übersehen. Zudem gibt es diese gemeinsame Auflistung nur auf der Startseite. Im Kopfmenü unter Aktuell ist der Punkt News, der zu den Topnews führt. Die reine Auflistung der "anderen" News gibt es ausschließlich unten auf der Startseite als kleinen, schnell übersehenen Link. Gefällt mir nicht. Und behebt nicht mein altes Problem: Ich suche eine etwas ältere News, weiß aber nicht mehr, ob sie Top war oder nicht. Also muss ich zwei Listen durchscrollen.

3. Die Darstellung der News auf der Startseite geht irgendwie zu sehr in die vertikale. Sieht komisch gestaucht aus und es passen gefühlt deutlich weniger News auf den Bildschirm.

Ansonsten finde ich die neue Kopfzeile sehr schick. Di neuen Aufklappmenüs sind komfortabel und dass bestimmte Sachen nun hinter dem Benutzernamen "versteckt" sind, finde ich auch sinnvoll. Hab sie jedenfalls sofort durch Ausprobieren gefunden, kennt man ja auch von anderen Seiten. Ist evtl. geplant, auch mal die Darstellung der Kommentare zu überarbeiten? Die Schrift könnte größer sein und die Breite besser ausgenutzt werden. Am Tablet kann ich einfach ranzoomen, am PC finde ich es aber verbesserungswürdig.

Zum Thema wegfallende Quellen: Wenn die News-Autoren sich daran anpassen, wohl verschmerzbar. Also wenn Auszüge aus einem englischsprachigen Interview zitiert und übersetzt werden, sollte auf jeden Fall ein Link zum Original enthalten sein.

Nachtrag, fiel mir eben noch auf: Wenn ich in den Kommentaren auf den Pfeil nach oben klicke, lande ich kurz unterhalb des Kopfzeilen-Menüs. Aber gerade das will ich doch erreichen! Wenn ich da drauf klicke, mache ich das, um wieder zum Link zur Startseite zu gelangen. Bisher ging das, jetzt muss ich noch einmal kurz hochscrollen.

Maulwurfn Community-Moderator - P - 15385 - 2. August 2015 - 12:38 #

Der Pfeil nach unten schafft kurzfristige Abhilfe, da sind die Links nochmal ohne scrollen zu erreichen.

Sciron 19 Megatalent - P - 17272 - 2. August 2015 - 14:56 #

Bei den ersten beiden Punkten gebe ich dir voll recht. Die Kommentarsache habe ich nun erstmal damit gelöst, dass ich interessante News ins Tracking nehme (für das ich eh immer einen Tab offen habe) und die zuletzt hinzugefügten News ganz oben stehen. Ist leider nicht optimal und unnötig kompliziert, aber so sieht man immerhin wie viele neue Comments geschrieben wurden, selbst wenn man nicht unter der News kommentiert hat. Hoffentlich überarbeitet man das noch.

Falk 14 Komm-Experte - 1897 - 2. August 2015 - 12:31 #

Mir ist das alles viel zu groß. Auf den ersten Blick sieht man nur ein Riesenbild zu einem Spiel und gerade mal zwei News. Das fand ich vorher bedeutend besser.

Mich erinnert das etwas an den Gamestar.de-Relaunch vor einigen Jahren. Die hatten eine super Übersichtsseite, einfach und praktisch, und haben dann eine moderne Spielerei draus gemacht, die ohne Scrollerei nichts mehr zu sagen hatte. Das war einer der Gründe, wieso GG meine bevorzugte Spieleseite geworden ist.

Rein ästhetisch finde ich euer neues Design sehr gut, aber mir ist das Praktische bei Websites wichtiger. Vielleicht könntet ihr dieses Riesenbild und die News etwas weniger platzraubend gestalten?

Funatic 14 Komm-Experte - P - 2553 - 2. August 2015 - 12:32 #

glückwunsch! finde das design nach dem neustart echt gelungen, aufgeräumt und sehr angenehm fürs auge. hab ihr gut gemacht! was ich weiterhin verbesserungswürdig finde ist die übersicht in den comments bereichen. avatarbilder für jeden user und chronologische gliederung nach zeitpunkt der posts und nicht dieses verästelte "antwortsystem" würde diesen bereich um einiges übersichtlicher und attraktiver machen. aber das sind nur details, der relaunch ist wirklich top!

ChrisL 30 Pro-Gamer - P - 142714 - 2. August 2015 - 12:35 #

Was mir gerade aufgefallen ist: Nutzt man das Suchfeld und wählt einen Begriff aus (zum Beispiel "Doom"), wird anschließend nicht die Suche gestartet (so wie vor dem Relaunch). Aktuell muss der Cursor nochmal in das Eingabefeld gesetzt und beispielsweise Enter gedrückt werden. Absicht oder doch nicht so gewollt?

Olphas 24 Trolljäger - - 48261 - 2. August 2015 - 12:46 #

Ja, das ist mir gerade auch aufgefallen. Das hat mir vorher auch besser gefallen, aber ich tippe mal auf einen kleinen Bug.

Claus 30 Pro-Gamer - - 128552 - 2. August 2015 - 12:49 #

Hm, also, ich hätte schwören können, dass das vor dem Relaunch bereits genauso unkomfortabel war.
Ich musste eigentlich immer noch wieder reinklklicken und Enter drücken, damit die erbärmlich schlechte Suchmaschine die Arbeit aufnahm.

Just my two cents 16 Übertalent - 4757 - 2. August 2015 - 12:39 #

Gefällt mir auf den ersten Blick sowohl Mobil als auf dem Desktop.

Eine der wenigen Seiten mit einem kompletten Relaunch, der nicht auf den ersten Blick in die Hose geht.

Ja Mei (unregistriert) 2. August 2015 - 12:42 #

Grafisch gelungener Relaunch, schlicht und aufgeräumt.

Besonders gefällt mir die verringerte Spaltenbreite in den Artikeln. Mehr Scrollen aber dafür eindeutig besser zu lesen. Sehr schön.

Die Genre-Einteilung erscheint mit auch gut, Perfektion ist hier eh unmöglich. Wer seine eigene (Steam-)Bibliothek versucht zu sortieren kennt die Probleme nur zu gut.

Freigeschaltete Anonym-Kommentare sind auch eine klasse Entscheidung. Best of both worlds.

Zwei paar Meckerpunkte habe ich trotzdem:

Die Schrift könnte für meinen Geschmack eine Nummer kleiner sein, aber das ist bei den verschiedenen Display-Größen, auf denen die Seite funktionieren muss, sicher eine schwierige Entscheidung.

Die News-Übersicht sieht mir irgendwie unrund aus. Kommentar- und vor allem System-Icons sind mir optisch zu dominant. Würde mich dem Vorschlag anschließen, den Platz besser für einen kurzen Teaser-Text zu nutzen.

Ein potentieller Bugs ist mir noch aufgefallen:

Menüs in der Desktop-Version funktionieren nicht auf dem Tablet. Antippen wird logischerweise als Kick interpretiert, so dass man nie einen der Menüpunkte wählen kann. Keine Ahnung, ob sich das lösen lässt.

Und zwei kleine Layout-Macken:

Text klebt teilweise am linken Browser-Rand, wenn das Browser-Fenster nicht extra breit eingestellt ist.

Zeilenabstand zwischen Bild und Textbeginn in Artikeln (Kings Quest-Test) ist zu klein. Passt nicht zu den anderen, etwas luftigeren Abständen)

Jak81 16 Übertalent - 5286 - 2. August 2015 - 12:46 #

Eine Kleinigkeit, die mir persönlich nicht so gefällt, dass das Kudos-Symbol nur noch in den Artikeln selber ist und nicht mehr in der Newsübersicht. Ich habe das nämlich gerne als Markierung benutzt, dass ich die News schon gelesen habe, das sieht man nämlich durch das ReDesign leider nicht mehr. :/

Außerdem kann man so dem Wochengewinnspiel auch keine Kudos mehr geben.

Aber ansonsten finde ich bis jetzt, dass das ReDesign sehr gut gelungen ist!

Deepstar 15 Kenner - 2996 - 2. August 2015 - 12:47 #

Das sieht ja jetzt echt ganz anders aus.

Wusste gar nicht, dass das schlichte Design irgendwie "out" ist. Ich fand das eigentlich ganz angenehm und leicht zu durchschauen.
Jetzt finde ich die Startseite nicht mehr ganz so intuitiv, weil es jetzt irgendwie so wirkt als sei neben der Titelstory jetzt die rechte Leiste irgendwie mit den neusten Topnews ausgestattet, die aber gar nicht mehr so viel Platz wie normale News auf der Seite bekommen.

Dazu ist mir aufgefallen, dass am Ende der Seite nur die neuesten Videos stehen und keine Screenshot-Galerien.

Und allgemein wirkt das alles noch viel zu farbenfroh. Hauptsache 24-Bit Farben auf die Seite unterbringen ;).

timeagent 16 Übertalent - P - 5157 - 2. August 2015 - 12:49 #

Eins ist mir noch aufgefallen:
Wenn das Abo fast abgelaufen ist, hatte es früher oben bei der Abo-Anzeige eine schöne rote Warnmeldung "noch x Tage". Das scheints jetzt nicht mehr zu geben. Wollt ihr, dass ich vergesse mein Abo zu verlängern? ;)

Dieses Feature wird zwar nur 0,005% der User betreffen, fand es aber immer recht sinnvoll für das Sieb im Gedächtnis.

Yoshua 17 Shapeshifter - P - 7527 - 2. August 2015 - 13:30 #

Gibt es da nicht noch eine Erinnerungsmail?

timeagent 16 Übertalent - P - 5157 - 2. August 2015 - 15:08 #

Ja, die gibts auch noch. Gott sei Dank. ;)

Claus 30 Pro-Gamer - - 128552 - 2. August 2015 - 19:53 #

Bin mir nicht sicher, ob ich etwas übersehe, aber kann es sein, dass der Names des Erstellers eines Steckbriefes nicht angezeigt wird?
Was ich gefunden habe, sind die Namen der User, die nach der Erstellung daran mitgewirkt haben, aber die Liste zeigt den Erstteller nicht mit an.
Ist der Punkt beim Überarbeiten unter den Tisch gefallen. oder handelt es sich noch um einen Bug?

Als Verbesserungsvorschlag bezüglich des Steckbriefeintrag "Web" hätte ich dann noch, dass Offizielle Webseite besser als Hyperlink angezeigt wird, dafür dann der Eintrag "Link" verschwindet und damit nur noch der Hyperlink "weitere" verbleibt.

edit:

in den Steckbriefen fehlen auch dei Amazon-Links (nicht der generelle "kauf bitte bei Amazon ein", sondern die Links, die direkt zur Amazon-Seite des jeweiligen Spiels springen.

edit edit:

auf Seite 2 dieser News werden nicht die Untergruppen angezeigt, die Stand jetzt wirklich auswählbar sind, sondern möglicherweise eine ältere Liste!
Eben gesehen, dass bei Rollenspielen die Gruppenrollenspiele fehlen, die im Steckbrief als Unterkategorie angezeigt werden. Stattdessen gibt es den im Steckbrief nicht mehr auswählbaren Begriff Klassisches Rollenspiel

edit edit edit:

es ist schön, dass im Steckbrief die Serie mit angelistet wird. Das siehr bei Titeln der Total War Reihe so allerdings nicht mehr wirklich gut aus, viel zuviele Titel und Add-ons erschweren hier die Übersicht. Sehr verwirrend auch, dass man nicht gut erkennen kann, in welcher Chronologie man die "lesen" muss. Da wäre eine andere Ansicht deutlich hilfreicher. Bitte umbedingt wieder das Release-Datum in der Serienansicht anzeigen. Und im Steckbrief selber den Hinweis, dass es überhaupt eine Serie gibt. Anonsten muss man jetzt immer für diese Info zum Bildschirmboden scrollen.

Und wo ich grade dabei bin: bitte endlich die noch nicht veröffentlichten Steckbriefe (mit Releasedatum in der Zukunft) als erstes auflisten, nicht als letztes, hinter dem Titel, der beispielsweise anno 1991 veröffentlich wurde.

edit edit edit edit:

Ich würde Wetten, dass bei den Steckbriefen ein anderer Schriftsatz im Einsatz ist. Wäre es möglich (bzw. was hindert daran?), einen etwas größeren Schriftsatz zu verwenden, um die Lesbarkeit der weißen Schrift :( zu erhöhen?

edit edit edit edit edit:

Generell sind die Hintergrundbilder dazu ja sehr schön, aber einfacher zu lesen sind die Steckbriefe jetzt definitiv nicht mehr, hier mal ein schönes Beispiel: http://www.gamersglobal.de/steckbrief/65892/spaceward-ho
Hier noch ein Beispiel:
http://www.gamersglobal.de/steckbrief/78404/out-there

edit edit edit edit edit edit:
Leider noch ein Bug:
ein Add-on zeigt nicht mehr an, zu welchem Spiel es gehört.
Hier einmal ein Beispiel zu der Heroes of Might & Magic 2 (HoMM2)- Erweiterung "The Price of Loyality", die keinen Link mehr zu HoMM2 enthält:

http://www.gamersglobal.de/steckbrief/66251/heroes-of-might-and-magic-2-the-price-of-loyality

edit edit edit edit edit edit edit:

Nächster Bug:

wenn man unter dem Menü-Punkt "Aktuelles" die "News" auswählt, werden keine User-News angezeigt. So macht die Funktion dann aber keinen Sinn.

RoT 18 Doppel-Voter - 9897 - 3. August 2015 - 4:19 #

ich unterstütze alles was klaus sagt :D

John of Gaunt Community-Moderator - P - 64228 - 2. August 2015 - 13:21 #

Was ich nach recht kurzer Beschäftigung mit der Seite schon sagen kann: Der Hinweis auf neue PNs ist zu klein. Entweder muss da eine andere Farbe als rot hin, oder es irgendwie anders auffälliger gemacht werden. Momentan muss man da schon recht genau drauf schauen, damit man das sieht.

immerwütend 22 AAA-Gamer - P - 31831 - 2. August 2015 - 13:42 #

Hab's gerade mal ausprobiert - die PN-Benachrichtigung ist wirklich arg winzig...

dafreak 13 Koop-Gamer - 1426 - 2. August 2015 - 13:33 #

Auf jeden Fall hübscher als vorher :)
Ich besuche die Seite auf meinem Tablet und da ist die rechte Hälfte komplett leer und die Schrift etwas zu klein. Querformat

Loco 17 Shapeshifter - 8570 - 2. August 2015 - 13:49 #

Gibt noch viele kleine Details zu verbessern. Das Kommentarfeld ist nicht hübsch, die Größen stimmen hier und da noch nicht und die Startseite finde ich zu schmal für das Design... allgemein aber ENDLICH ein zeitgemäßes Design, wobei die Optik jetzt auch nicht den neusten Trends, sondern eher den letzten entspricht. Trotzdem alles besser als vorher und hoffe auf kleine Anpassungen in nächster Zeit. Aber zum Neustart ist niemand perfekt.

Name (unregistriert) 2. August 2015 - 14:55 #

hm, was wären die neuesten trends? kenne mich da nicht so aus, wäre aber interessiert welche seiten da noch moderner sind.

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 64151 - 2. August 2015 - 13:55 #

Revidiere meine morgentliche Meinung. Am Desktop ist GG gut geworden, am SP herausragend.
Nur auf dem Tablet ist es, weiß der Fuchs warum nicht so prall.
Ansonsten nervt mich immer noch das versteckte Tracking.
Aber allgemein doch Daumen hoch. ;)
Wird das Forum optisch auch noch überarbeitet ?
Denn der Stilbruch fällt sehr auf, wenn man öfter wechselt.

Ike 14 Komm-Experte - P - 1860 - 2. August 2015 - 13:57 #

Kann man bei den News das Symbol für Mac OS noch überarbeiten? Ich habe mich eben kurz echt gefragt, was MACOS ist...

Maulwurfn Community-Moderator - P - 15385 - 2. August 2015 - 14:17 #

Military Assault Command Operations Squad ;)

Dre 13 Koop-Gamer - 1531 - 2. August 2015 - 13:59 #

Glückwunsch zum Relaunch :) Die Seite wirkt jetzt moderner und auch aufgeräumter^^ Das neue Logo ist etwas gewöhnungsbedürftig. Da fand ich das alte sympathischer.

Die Zulassung der anonymen Kommentare finde ich sehr begrüßenswert und mit der Regelung kann man leben :)

Fischwaage 17 Shapeshifter - 6765 - 2. August 2015 - 14:03 #

Richtig cooles Design! Wer hat das gemacht? Intern / Extern?
Paar Sachen finde ich noch deutlich zu gross - News usw. zum Beispiel! Das geht deutlich kleiner und wirkt dadurch auch übersichtlicher...

Sieht auf jeden Fall nun sehr modern, hipp und trendig aus!

immerwütend 22 AAA-Gamer - P - 31831 - 2. August 2015 - 14:20 #

"sehr modern, hipp und trendig" ?
Derart viele Schimpfworte hat das neue Layout nun auch nicht verdient...^^

Maulwurfn Community-Moderator - P - 15385 - 2. August 2015 - 14:22 #

Die Hauptverantwortlichen werden am Anfang der News erwähnt.

McSpain 21 Motivator - 27506 - 2. August 2015 - 14:25 #

News lesen? Gehört das auch zum Relaunch?

Maulwurfn Community-Moderator - P - 15385 - 2. August 2015 - 14:29 #

Man kann ja mal was überlesen, so wie ich die rote Markierung bei PNs.

Sh4p3r 15 Kenner - P - 3118 - 2. August 2015 - 14:08 #

Erster Eindruck, joa geht, gewöhnungsbedürftig. Zweiter, gefällt mir, schaut modern aus.

Nur das Start-Titelbild erscheint mir etwas überdimensioniert. Da könnte man zudem noch 2 weitere Themen unterbringen. Das andere was jetzt optisch zu kurz kommt sind die kleineren (blauen) News. Wenn man das schon oben zwischen Top-News und News switchen könnte, fände ich am komfortabelsten. Die "Mouse-Over"-Menüs machen auf dem Tablet leider nicht so gut, da muss man erst drauf klicken und nach unten ziehen und dann nochmal genau mit dem Finger den Menüpunkt treffen.

Genug gemeckert. Besonders gut gefallen mir die Tabs bei den entsprechenden News. Tolle Neuerung! Und auch so, summa summarum gelungenes Design.

JackoBoxo 17 Shapeshifter - P - 6874 - 2. August 2015 - 14:10 #

Sieht auf den ersten Blick gut aus. Gefällt mir.
Gibt es eigentlich auch neue Achievments?

Jörg Langer Chefredakteur - P - 344935 - 2. August 2015 - 16:40 #

Nein, das hätten wir nicht hinbekommen. Ich tippe aber auf die Machbarkeit in der mittleren Zukunft (halbes Jahr oder so).

JackoBoxo 17 Shapeshifter - P - 6874 - 3. August 2015 - 11:23 #

Danke für die Antwort. Die Zeiteinheit "mittlere Zukunft" werde ich mir übrigens aneignen! :-D

. 21 Motivator - 27826 - 2. August 2015 - 14:11 #

Mir gefällt die Einreihung der User News nicht. Am Ende finde ich ok und auch die andere Schriftfarbe. Was mich aber stört ist, dass der Titel wegen dem fehlenden Bild weiter links beginnt. Ich würde nach den Wegfall der rechten Spalte nun empfehlen auch bei User News das Bild mit einzublenden, aus optischen Gründen.

CBR 20 Gold-Gamer - P - 20943 - 2. August 2015 - 14:23 #

An der Gestaltung der User-News gefällt mir nicht, dass sie nun leicht überlesen werden. Ich bin schnell daran vorbeigescrollt und muss gezielt danach suchen.

Mir gefällt übrigens die Bedienbarkeit des neuen Menüs sehr gut.

RobGod 14 Komm-Experte - 2426 - 2. August 2015 - 14:27 #

Ich geb mal den Meckeronkel, auch wenn ich das Design hübsch finde:

- Quellenangaben rauszunehmen ist (wie oben von Jörg beantwortet) zwar ökonomisch verständlich, macht die Seite aber journalistisch schlechter und für mich uninteressanter.

- man kommt bei der Spielesuche nicht mehr so leicht in den dazugehörigen Test (man muss extra den Umweg über "Artikel" nehmen. Dafür steht eine nicht-interaktive Zahl in schönem Design da. Irgendwie stellvertretend)

- keine Angabe wie viele neue Kommentare unter einem Artikel sind (das ist schlicht eine Katastrophe bei vieldiskutierten Beiträgen wie der TGS und anderen).

- Die (nicht als Top News auserkorenen Usernews) sind echt ziemlich schäbig behandelt worden. Wenn GG wirklich so stark auf seine User setzt und echt ALLES(!) größer, bunter, schriller geworden ist, darf(!) man die Usernews nicht als grafische Nachgeburt der Top News darstellen. Das ist schlicht ne Frechheit.

Ansonsten ist mir das Design zu schmal und zu mobile. Das hier ist das Windows 8 von GG. Schön, toll designed aber ein Rückschritt was die Funktionalität angeht. Schade :(

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 24838 - 2. August 2015 - 15:07 #

Das finde ich auch suboptimal. Platz genug wäre ja da für die User-News. Vielleicht sollte man die Trennung grundsätzlich überdenken, die verwirrt Neuankömmlinge nur. Es könnten einfach alle News untereinander gelistet werden und die Top-News immer zuerst angezeigt werden. Müsste man nur irgendwie optisch trennen mit einem dünnen Strich.

joker0222 28 Endgamer - - 100034 - 2. August 2015 - 15:20 #

Schlecht ist auch, dass die reine Anzahl der normalen News auf der Startseite stark abgenommen hat. Ich hätte da jetzt jedenfalls keine Lust mehr direkt fürs Kleingedruckte News zu schreiben.

Vielleicht hatten die User-News von den Aufrufzahlen ja generell so wenig Werbeeinnahmen gebracht, dass sie kaum ne Rolle spielen und daher nur noch möglichst wenig Platz wegnehmen sollen. Anders kann ich mir diese Änderung kaum erklären.

Der "Multimedia-Balken" auf der rechten Seite mit Tests, Videos ist für mich dagegen ziemlich überflüssig. Was mich davon interessiert rufe ich bei Erscheinen schon auf. Das muss nicht tagelang dastehen.
z.b. auf die Viertelstunde zu kings quest wird auf der Startseite ganze vier mal verwiesen. Einmal würde reichen.

Smutje 16 Übertalent - P - 4256 - 4. August 2015 - 10:48 #

Zudem kann man sich natürlich auch fragen, ob mäßige Klickzahlen nicht auch durch eine (zuvor schon) etwas stiefmütterliche Behandlung zustandekommen und daher nicht unbedingt geeignet sind, die unprominente Positionierung zu rechtfertigen.
Hinsichtlich des "Media-Balkens" bin ich geteilter Meinung, einerseits stimme ich dir zu, dass er sehr viel Raum einnimmt für eine Zusatz-Info andererseits kann ich die Motivation nachvollziehen aufwendig produzierte Inhalte länger im Fokus zu halten. Persönlich profitieren wird man wohl nur nach längerer Abwesenheit von der Seite.

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 12869 - 2. August 2015 - 15:17 #

Insbesondere bei den Quellenangaben und der Kommentar-Anzeige kann ich nur zustimmen. Das ist ein klarer Rückschritt. Bzgl. der News habe ich ja auf eine komplette Aufhebung der Trennung gehofft, also einfach alle News normal auflisten, wie bei anderen Seiten auch. Lässt sich doch eh kaum erklären, warum eine typische "läuft nicht 1080p blabla"-News wichtiger sein soll, als die ein oder andere User-News, die oft in interessanter Weise über den Tellerrand schauen. Wenn überhaupt, dann vielleicht 2-3 Top-News am Tag (würde da aber nach den Kommentaren/Klicks gehen, als danach, wer das erstellt hat) und alle anderen als normale News.

burdy 15 Kenner - 2748 - 2. August 2015 - 15:51 #

Mein erster Gedanke. Das Win8-Äquivalent einer Webseite. Die Hälfe des Bildschirms wird nicht genutzt. Alles viel zu groß. Eine Handy-Webseite mit Desktop-Anhängsel.

Man könnte z.B. für die Desktopversion auf der News-Übersicht locker Autor, Datum und Systeme in eine Zeile bekommen, das Bild ein 1/3 kleiner machen und schon würden mehr News draufpassen. Das kommt hoffentlich mit dem GG 8.1-Update.

Und es alles auch unnötig bunt. Ein bisschen mehr monochrom hätte nicht geschadet. z.B. wenn man ne News anklickt die Leiste mit "Info News Videos Bilder Artikel Test" und jeder PUnkt ne andere Farbe. Wie eine Seite fürs Kinderprogramm.

Smutje 16 Übertalent - P - 4256 - 4. August 2015 - 10:52 #

Ich stecke da leider nicht ansatzweise genug in der Materie, um nachzuvollziehen, wie aufwendig es ist die Mobil- und Desktop-Version layoutmäßig stark zu unterscheiden. Wünschenswert wäre es für mich als, ausschließlich über den Heim-PC Zugreifenden aber allemal. Mir drückt der Dorn des neuen Mobil-Design-Trends mittlerweile die Kontaktlinsen aus den Augen.

Faerwynn 17 Shapeshifter - P - 7551 - 2. August 2015 - 14:28 #

Nach ein paar Aufrufen merke ich, dass mich irgendetwas stört, aber ich kann den Finger nicht ganz drauflegen. Kann es sein, dass jetzt pro News mehr vertikaler Raum gebraucht wird als vorher? Ich hab irgendwie das Gefühl weniger zu sehen als vorher.

Und ich find es doof keine Kudos mehr auf der Hauptseite geben zu können. So werd ich nie meinen letzten Erfolg dazu holen ;) ;)

Ansonsten aber durchaus gefällig.

Maulwurfn Community-Moderator - P - 15385 - 2. August 2015 - 14:32 #

Weniger News als vorher, dass Problem habe ich auch, umgehe das gerade mit zwei zusätzlichen Links:

www.gamersglobal.de/topnews

www.gamersglobal.de/news

Sicher nicht im Sinne des Erfinders, aber ich sehe so einfach auf den ersten Blick mehr.

CBR 20 Gold-Gamer - P - 20943 - 2. August 2015 - 21:56 #

Danke für vor allem den zweiten Link.

Schade, dass die Usernews so behandelt werden. An der Anzahl der Kommentare ist ein deutlicher Knick nach unten zu sehen.

kdoubleu 12 Trollwächter - P - 914 - 2. August 2015 - 14:30 #

Whow, Wand aus Text hier trifft es gut. Das lese ich jetzt abe rnicht alles. In Kurz: Sieht gut aus.

Cubi 17 Shapeshifter - 6113 - 2. August 2015 - 19:08 #

Ok zugegeben, ich hab von der Planung des Relaunches nicht viel mitbekommen und auch nicht gewusst, dass die Webseite gestern offline ging um diese Änderungen umzusetzen. Dementsprechend irritiert war ich gerade,als ich wie immer meinen Favoriten-Link klickte und quasi eine andere Webseite vor mir hatte. :-)
Nachdem ich bisschen rumprobiert habe und auch diese News gelesen habe: Respekt! Respekt an alle Beteiligten, vor allem Chris und Fabian. Das Design ist erste Sahne und gefällt mir ausgesprochen gut! Mobil habe ich die Seite zwar noch nicht gesehen, aber allein schon die Tatsache, dass die Wischgeste fürs Menü entfernt wurde, ist ein Schritt in die richtige Richtung.
Insgesamt ein dickes, dickes Lob!

Nachtrag/konstruktive Kritik:
Es gibt leider auch zwei Punkte, die mich stören.

1.
Auf der Startseite ist das Teaserbild vom Titelthema viel zu penetrant und groß im Vordergrund. Wenn ich eins an GG immer geschätzt habe war es die Übersichtlichkeit - die geht so für mich sehr verloren. Das hat auch mit Punkt 2 zu tun.

2.
Wie von Vielen bereits angesprochen: Die Usernews. Die Aufteilung auf eine separate Unterseite (http://www.gamersglobal.de/news) ist wirklich nicht schön. Vielleicht missverstehe ich da auch etwas, aber für eine Seite zum Mitmachen sollte das prominenter sein. Zumal ich über die Usernews schon viele viele interessante Infos überhaupt erst mitbekommen habe, die nicht schon auf jeder zweiten Gamingseite bereits standen.

Mal abwarten wie sich das so entwickelt.

McTi. 18 Doppel-Voter - P - 10241 - 2. August 2015 - 14:38 #

Die Schriftgrößen passen nicht.
Die Schrift im King's Quest Test ist viel zu groß (24" Monitor, 16:10 mit 1920x1200). Macht man die per Browser kleiner (so ungefähr auf alte GG-Größe) kann man den Text des Fazits nicht mehr vernünftig lesen.
In diesem Artikel (Neuerungen) wiederum ist die Schrift kleiner als im o.g. Testartikel.
Ein bisschen weniger Größendynamik wäre besser.

Ansonsten ok, man wird sich dran gewöhnen. Der schöne violette "Förder"-Button fehlt mir im neuen Design...

Rogaa 15 Kenner - - 3857 - 2. August 2015 - 14:43 #

Also die Schriftart bzw. font family "oswald" bei den Überschriften der einzelnen Newspunkten oder auch bei den Steckbriefen rechts von einem Artikel ist ziemlich gewöhnungsbedürftig bzw. eher nich so gut zu lesen.

Brezel 11 Forenversteher - 599 - 2. August 2015 - 14:44 #

Auf den ersten Blick weiß ich jetzt nicht genau, was an dem "dezentrierten" Whitespace besser sein soll. Ich bekomme trotz ausgeschaltetem Adblocker und Scriptlpugins keine Werbung angezeigt (vorher schon) und die Seite präsentiert sich nicht mittig, dafür mit viel Weiß rechts und links. Auch sonst, sind diverse Sachen sicherlich mindestens gewöhnungsbedürftig. Die Schriftart zum Bespiel und DIESE CAPSLOCKMENÜPUNKTE AUF JEDEN FALL. Sorry, aber DAS sieht einfach nur schlecht aus //abload.de/img/gamersglobalrelaunchdg1oo7.png

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 12869 - 2. August 2015 - 15:12 #

Der Platz rechts und links ist doch bei allen Websites so, die auf Werbung angewiesen sind? Ist ohne Werbungs-Anzeige natürlich weiß (irgendwo muss wohl doch ein Ad-Blocker bei dir aktiv sein).

Seraph_87 (unregistriert) 2. August 2015 - 15:29 #

Also bei z. B. 4Players finde ich es besser gelöst, da ist (auf dem Tablet) auch ohne Werbung der ganze Platz genutzt, was der Übersichtlichkeit nur gut tut.

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 12869 - 2. August 2015 - 15:30 #

Tablet habe ich nicht, aber im Browser hat auch deren Seite eine dicken Rand mit Werbung.

Seraph_87 (unregistriert) 2. August 2015 - 15:32 #

Ich meine ja ohne Werbung. Ich habe bei denen das Pur-Abo, wenn ich mich da abmelde, ist es auch auf dem Tablet zerstückelter. Keine Ahnung, was die anders machen, dass das dort passend skaliert wird.

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 12869 - 2. August 2015 - 15:35 #

GG wird eingeloggt zumindest in der Mobile-Version auf dem Smartphone ohne Ränder angezeigt.

Seraph_87 (unregistriert) 2. August 2015 - 15:42 #

Ja, die Mobile-Variante ist auch mit Abstand die beste, da wurde das Design offensichtlich primär drauf ausgerichtet, auf dem Tablet hat man beim Querhalten die Desktop-Variante. Muss ich mir mal überlegen, ob ich extra dafür das Tablet hochkant halten werde in Zukunft. ;)

Brezel 11 Forenversteher - 599 - 2. August 2015 - 15:43 #

Ja, bei den deutschen Seiten die auf entsprechende Werbeformate angewiesen sind, dennoch wirkt das alles wenig 2015 - weil auch auf dem Notebook ein Scrollbalken erscheint, ohne weitere Inhalte zu offenbaren. Zumal dort zum Beispiel die Newsbilder an den Rand geklatscht werden. Wirkt alles etwas Beta, meiner Meinung nach.

Horphaz 19 Megatalent - - 16359 - 2. August 2015 - 14:48 #

Ersteindruck genial! Optisch sehr schön! Suche nur die User-News, die sonst fein rechts aufgelistet waren.

Horphaz 19 Megatalent - - 16359 - 2. August 2015 - 14:51 #

Ok, genauer lesen hilft. Habs kapiert :)

BobaHotFett 11 Forenversteher - 809 - 2. August 2015 - 15:07 #

Und der Kommentar Bereich bleibt genau so schlecht wie vorher. Hier wäre es mal an der Zeit gewesen...

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 12869 - 2. August 2015 - 15:09 #

Was meinst du damit? Ich finde den ja ehrlich gesagt sehr gelungen mit der Baum-Struktur und alles auf einer Seite, statt des üblichen Zitierens und auf zig Seiten mit User-Signaturen usw., bis jede Übersicht verloren ist.

Tr1nity 28 Endgamer - P - 101045 - 2. August 2015 - 16:05 #

Definiere bitte "genauso schlecht". Was soll man mit so einer unkonstruktiven "Kritik" anfangen?

Larnak 21 Motivator - P - 26056 - 2. August 2015 - 18:57 #

Er ist halt einer derjenigen, die noch nicht erkannt haben, dass der Kommentarbereich hier einer der besten ist, die es überhaupt gibt. :D

Smutje 16 Übertalent - P - 4256 - 4. August 2015 - 10:59 #

Recht hat er... äh, also du!

Bastro 15 Kenner - 3550 - 2. August 2015 - 15:12 #

Bin mir nicht ganz sicher, aber muss die Datenschutzerklärung nicht inzwischen eine von überall her zu erreichende eigene Seite haben? Oder zumindest im Link-Titel mit eindeutig bezeichnet werden, wenn sie im Impressum oder AGB versteckt wird?

Meursault 14 Komm-Experte - 2460 - 2. August 2015 - 15:17 #

An sich sieht es relativ hübsch aus, auch wenn die Übersichtlichkeit jetzt natürlich erst mal niedriger ist. Mal sehen, wie das ist, wenn ich mich dran gewöhnt habe.
Aber ich finde alles auf der Startseite viel zu groß. Vorher konnte ich viel mehr alte News auf der Startseite sehen, was für längere Diskussionen gesorgt hat. Besonders dass die Usernews so untergehen finde ich äußerst schade.

Die fehlenden Quellen-Links in News sind ziemlich Userunfreundlich. Es ist auch schon öfter vorgekommen, dass durch Übersetzungen Fehler entstanden sind und dann einfach auf die Originalmeldung zu klicken, war immer hilfreich. Und manche User News haben gut von den Quellen-Links Gebrauch gemacht. Da interessiert mich auch nicht, was andere Seiten machen...
Auch die Anzeige der Anzahl neuer Kommentare war nett und fehlt jetzt.

Da ich Gamersglobal größtenteils wegen der News nutze und die redaktionellen Inhalte mich nicht wirklich ansprechen, ist mein erster Eindruck, dass sich die Seite für mich leider verschlechtert hat.

Edit: ich weiß nicht wieso, aber momentan bekomme ich nur noch eine User-News auf der Startseite angezeigt.

Maulwurfn Community-Moderator - P - 15385 - 2. August 2015 - 15:19 #

Also für heute gab es bisher schlicht nur die eine User-News.

joker0222 28 Endgamer - - 100034 - 2. August 2015 - 15:22 #

Gestern hättest du aber noch die 20 vorangegangenen angezeigt bekommen. Übersichtlich untereinander. Jetzt kannst du dir die irgendwo zusammensuchen.

Maulwurfn Community-Moderator - P - 15385 - 2. August 2015 - 15:24 #

Ich sehe das auch sehr kritisch, weiche da schon auf http://www.gamersglobal.de/news aus, aber das kann nicht die Lösung sein.

Meursault 14 Komm-Experte - 2460 - 2. August 2015 - 15:35 #

Ja, weil fehlende Sichtbarkeit sich auch die Motivation und Anzahl der User-News auswirken wird (denke ich). Und wenn ich im Menu auf "Aktuell -> News" gehe, lande ich bei den Topnews. Da sind die "normalen News" nicht mal verlinkt. Dafür muss ich die Hauptseite runterscrollen.

ChrisL 30 Pro-Gamer - P - 142714 - 2. August 2015 - 15:49 #

"... weil fehlende Sichtbarkeit sich auch die Motivation und Anzahl der User-News auswirken wird" -- Das wäre (mMn) eine fatale Auswirkung ...

John of Gaunt Community-Moderator - P - 64228 - 2. August 2015 - 15:58 #

Und man könnte es den Leuten noch nicht mal wirklich verübeln.

McSpain 21 Motivator - 27506 - 2. August 2015 - 15:26 #

Du meinst durch Klick auf "weitere News" am Ende der Seite? (oder dem Direktlink: http://www.gamersglobal.de/news)

joker0222 28 Endgamer - - 100034 - 2. August 2015 - 15:32 #

Nein, ich meine, dass vorher alles direkt dastand. Ohne irgendwelche Zusatzklicks.
zumal man jetzt ständig für Funktionen Zusatzklicks, Scrolls und sonstwas brauch, die vorher einfach nicht notwendig waren.

McSpain 21 Motivator - 27506 - 2. August 2015 - 15:44 #

Ich bezog mich auf deine Formulierung des "Zusammensuchens".
Wie unten von mir geschrieben sind dafür die News jetzt prominenter aber eben kurzlebiger, außer für User die eben gezielt danach suchen.

Maulwurfn Community-Moderator - P - 15385 - 2. August 2015 - 15:48 #

Wie kann denn etwas gleichzeitig prominenter sein und von Usern die gezielt danach suchen schwerer zu sehen, das kann ich grad nicht nachvollziehen.

McSpain 21 Motivator - 27506 - 2. August 2015 - 16:02 #

Prominenter weil es in der Hauptspalte steht und zeitweise sogar als erste Zeile. Oder als romantische Analogie: Die User-News brennt jetzt heller als vorher aber erlischt schneller.

joker0222 28 Endgamer - - 100034 - 2. August 2015 - 16:10 #

Also die einsame User-News, die derzeit klein und verschämt irgendwo in der Mitte steht, brennt für meinen Geschmack nicht gerade allzu hell.

Der Marian 19 Megatalent - P - 18514 - 2. August 2015 - 16:13 #

Meiner Beobachtung nach, generieren User-News auch gerne mal Klicks über längere Zeit. Beispielsweise meine News zu Bounty Train letztens, hat nach vier oder fünf Tagen noch mit Schwung die 2000er-Marke geknackt. Hatte ich überhaupt nicht mit gerechnet.

Maulwurfn Community-Moderator - P - 15385 - 2. August 2015 - 16:16 #

Ah, ok, so ist das gemeint. Das schnelle Erlöschen macht mir dabei die grösste Sorge und der mögliche negative Einfluss auf die Motivation der Vielschreiber unter den Newsautoren. Ich denke die Autoren werden jetzt sehr genau verfolgen, wie oft nun die News geklickt wurden im Vergleich zu früher.
Bei allen Verbesserungen des Relaunch, dieser spezielle Punkt macht mich etwas traurig und ich schreibe seit drei Jahren keine News mehr.

Ein zusätzlicher Punkt noch, man kann auch nicht mehr sehen, wer alles an einer News mitgewirkt hat, oder es vorgeschlagen hat, ohne in die Versionsoption reinzugehen, finde ich auch sehr schade.

McSpain 21 Motivator - 27506 - 2. August 2015 - 16:21 #

Ein guter Kompromiss wäre mMn wenn die User-News an der unteren Kante noch so eine Art Sammelbecken bekommen wo die letzten 4-6 News die über die Seite 1 gegangen sind noch einmal aufgeführt sind. (Ich meine so sah es heute morgen z.b. noch dort unten aus. Macht die Seite nach unten nicht viel fetter und verlängert ihre Halbwertszeit noch ein wenig.

Der Marian 19 Megatalent - P - 18514 - 2. August 2015 - 16:24 #

Ja, das wäre eine pragmatische Lösung. Dann vielleicht noch die Textgröße der Überschrift ein kleines bisschen größer, damit die visuell nicht so zum Überlesen animieren.

Claus 30 Pro-Gamer - - 128552 - 2. August 2015 - 16:29 #

Ein guter Kompromiss wäre für mich, dass sich jeder User selber auswählen darf, ob und wie er die Usernews zu lesen bekommt.
Warum darf ich den nicht selber entscheiden, ob die ganz regulär eingereiht werden oder nicht?
Die redaktionelle Entscheidung "Top-News" ist doch für Abonnenten im digitalen Zeitalter mehr als obsolet.
Ganz ehrlich: 75% der alten Top-News empfand ich als absolut uninteressant. Und jetzt werden die größtenteils sehr interessanten Usernews auch zu allem Überfluss ausgefiltet, so dass ich danach suchen / scrollen muss.

Wieso sollte es unmöglich sein, mir im Profil einen Haken anzubieten, der mir ermöglicht, alle News chronologisch und ohne vorherige Wertung der Redaktion zu lesen?

Ich habe doch schon bezahlt. Mir muss man nicht mehr vorschreiben, was eine Top-News ist oder nicht. Ich kann lesen und mir mein eigenes Bild verschaffen. Und sorry, dass hat in den letzten Wochen teils deutlich von dem der Redaktion abgewichen.

Aber zurück zum Thema: die News sind da, ich will alle gleich sehen, gebt mir als Abonnenten die Chance, nach meiner Facon glücklich zu werden. Alles chronologisch anzeigen. Keine Unterscheidung zwischen Top-News und User-News. Ich weiß selber, von wem ich viel, wenig oder gar nichts lesen möchte, bzw. welche Themen ich aufrufe oder nicht. Es gibt keinen Grund, mir hier eine Entscheidung nahezulegen, ind dem die eine News prächtig, die andere eher verschämt angezeigt wird.

joker0222 28 Endgamer - - 100034 - 2. August 2015 - 16:30 #

Ich kann mich deinem Wunsch nur anschließen.

McSpain 21 Motivator - 27506 - 2. August 2015 - 16:31 #

Die Unterscheidung bleibt denke ich bestehen um redaktionell Geschriebenes und Geprüftes vom "Ungeprüften" zu trennen. Auch wenn dir die Unterteilung egal ist halte ich sie dennoch für wichtig. Evtl. um auch den Vorurteil von GG entgegen zu stehen das hier alles von Usern gemacht wird.

Aber um mich kurz zu halten: Natürlich ist diese Selbsteinteilung ne tolle Sache, aber der Mehraufwand in der Programmierung für eine selbst-zusammenbastelnde Startseite wird wohl der größte Knackpunkt bleiben.

Claus 30 Pro-Gamer - - 128552 - 2. August 2015 - 16:35 #

Wir reden aneinander vorbei.

Ich rede von meiner persönlichen Einstellung, nicht über das, was ein unregistrierter User angezeigt wird, oder einem registrierten User, der die Einstellung nicht verändern möchte.

Der Aufwand kann nicht sehr groß sein, vielmehr ist der Aufwand, die News überhaupt erst zu trennen, der wohl deutlich größere.

McSpain 21 Motivator - 27506 - 2. August 2015 - 17:03 #

Wir meinen schon das gleiche. Das im Idealfall jeder User bestimmt was er selbst angezeigt bekommt. Ändert aber nichts daran das so ein freies und anpassbares Layout erstmal erstellt und umgesetzt werden muss.

Claus 30 Pro-Gamer - - 128552 - 2. August 2015 - 22:05 #

Müsste ja nur ein Hebel "alle News zu Topnews" sein.
Also allen News, die noch keine Topnews sind, bekommen durch meine Anmeldung für mich die entsprechenden Haken nachgesetzt.
Klingt für mich als Laie als nicht wirklich kompliziert.

steever 17 Shapeshifter - P - 6127 - 2. August 2015 - 19:56 #

Das unterschreibe ich mal so.

Smutje 16 Übertalent - P - 4256 - 4. August 2015 - 11:05 #

Ich auch.

Claus 30 Pro-Gamer - - 128552 - 2. August 2015 - 16:19 #

Sorry, aber dem würde ich wiedersprechen wollen.
Die Usernews ist stand heute beerdigt, kleines schwarzes etwas tief am unteren Rand verbuddelt.
Kann man so machen, aber dann sollte man sich nicht wundern, wenn die a) keiner mehr liest, und
b) keiner mehr wirklich gerne schreiben mag.

Zu b) muss ich anmerken, dass das nur mein Gefühl ist, ist ja nicht so, als wenn ich ein auch nur halbewegs fleissiger Newsschreiber wäre.

Was ich aber weiß, ist dass sich mein Bedürfnis nach echten Usernews mit der Art, wie sie Stand heute nur noch präsentiert werden, doch arg ins Grübeln bringen.

Ich hoffe, dass da noch mal nachjustiert wird. So geht es meiner Meinung nach nämlich überhaupt nicht.

McSpain 21 Motivator - 27506 - 2. August 2015 - 16:29 #

Halte die Panik für überzogen. Abwarten und evtl. anpassen. Auffangbecken, ein kleines Teaserbild, im Kommentarsprechbläschen ([gelesene]+[ungelesene]) bzw. ([Summe]) wenn keine neuen vorliegen. Man kann ja noch einiges an Kleinkram anpassen.

Claus 30 Pro-Gamer - - 128552 - 2. August 2015 - 16:31 #

Wenn es als Panik rüberkam, dann habe ich mich unglücklich ausgedrückt.

Ich wollte nur mein Feedback wiedergeben.
Das Kleinkram noch angepasst wird, hoffe und erwarte ich selbstverständlich.

McSpain 21 Motivator - 27506 - 2. August 2015 - 16:32 #

Ist ja alles gut. Fand nur das "Beerdigt" für keine 24h Stunden und nach nur einer User-News etwas heftig. ;)

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 37513 - 2. August 2015 - 19:39 #

Ich finde leider, dass Claus und Maulwurfn (u.a.) recht haben in dieser Sache. Die User-News sind mitnichten prominenter dargestellt, wie du schriebst, sondern im Gegenteil viel schlechter zu finden. Heute morgen waren zumindest noch die User-News von gestern auf der Startseite, nun, drei oder vier Top-News später, sieht man nur noch die eine von heute. Früher waren die zwar am Rand, aber so immer noch wesentlich besser sichtbar als jetzt und vor allem länger. Zudem war die User-News-Übersicht mit einem Klick erreichbar (das Aktuell-Menü war standardmäßig aufgeklappt, die ersten Punkte darin waren Top-News und User-News), jetzt muss man schon genau danach suchen.

Ich bin nun mehr denn je dafür, die Unterteilung in Top- und "andere" News komplett abzuschaffen - oder als Kompromiss deutlich weniger News zu Top zu befördern. Eigentlich sollte man meinen, dass so bezeichnete News nur ganz bestimmte, herausragende oder wichtige Meldungen sind und nicht 90% der Inhalte auf der Seite.

McSpain 21 Motivator - 27506 - 2. August 2015 - 21:53 #

Okay. Ich bin einem Mißverständnis erlegen. Ich habe nicht gedacht, dass die User-News immer ganz unter die Tages-Top-News kommen. Ich hatte spontan gedacht die werden schon in Reihe mit den anderen News gezeigt nur eben kleiner und ohne Teaserbild. Das man sie also quasi zwischen den Zeilen findet.

Jetzt wo mir bewußt wird, dass sie sich nur unten sammeln kann ich die Kritik nachvollziehen.

joker0222 28 Endgamer - - 100034 - 2. August 2015 - 16:34 #

Ich bezweifle ja, ob es engagierte User-Reporter so toll finden, wenn ihre zeitintensiv und kostenlos erstellten Beiträge nur in einem Auffangbecken Platz haben sollen. Die Einstellung an sich finde ich ja schon ziemlich gewagt.

Wieso dann nicht einfach einen Butten ganz unten für die User-News, den man anklickt und die UN erscheinen in einer komplett neuen Seite. Da können sie sich austoben, stören niemanden mehr und das lästige Problem mit den platzraubenden User-News ist gelöst.

McSpain 21 Motivator - 27506 - 2. August 2015 - 16:39 #

Komm mal insgesamt von deiner Aggroschiene runter, okay?

Zum Einen gibt es diesen Button bereits. Zum Anderen schätze ich die User-News sehr und auch wenn es vermutlich bei dir nicht so wirkt auch die Redaktion. Das Auffangbecken war als Idee von mir gedacht um zumindest eine Handvoll-User-News aktuell und auf Seite 1 zu halten bis andere User-News sie verdrängen.

Eine andere Idee von mir wäre auch z.b. dass man 1-2 untere Kacheln links für die letzten (oder mit dem höchsten Hot-Wert versehen User-News) verwendet.

Der Marian 19 Megatalent - P - 18514 - 2. August 2015 - 16:42 #

> Zum Einen gibt es diesen Button bereits.

Die Ironie ist jetzt an dir vorbeigezogen?

McSpain 21 Motivator - 27506 - 2. August 2015 - 16:47 #

Vermutlich. ^^ Evtl. aber auch weil er irgendwann mal schrieb man müsse sich die User-News umständlich zusammensuchen und ich daher nicht davon ausgegangen bin, dass der Button inzwischen bewusst wahrgenommen wurde.

Bully3 15 Kenner - 2749 - 2. August 2015 - 17:31 #

Sag mal, wurdest du heute zum Schönreden abkommandiert? ;-)

McSpain 21 Motivator - 27506 - 2. August 2015 - 20:02 #

Abkommandiert bin ich Maximal dazu die Anonymen frei und die doofen Vollpfosten abzuschalten. Dazwischen poste ich nur meine Meinung zur neuen Seite. ;)

Meursault 14 Komm-Experte - 2460 - 2. August 2015 - 15:22 #

Ja, aber vorher konnte ich auch viele der letzten Tage sehen. Die sind jetzt weggefallen. Für mich waren die "Nischennews" dort immer ein großer Teil von Gamersglobal. Und wenn die jetzt schon am nächsten Tag nicht mehr sichtbar sind, fehlt mir hier sehr viel. (Diese Änderungen mögen aus wirtschaftlicher Sicht bezügl. der Klick-Zahlen natürlich Sinn machen)

Maulwurfn Community-Moderator - P - 15385 - 2. August 2015 - 15:26 #

Ich bin da bei dir, finde es auch sehr schade, dass es so gemacht wurde.

Claus 30 Pro-Gamer - - 128552 - 2. August 2015 - 15:40 #

Wirkt jetzt, als wenn die "normalen" Usernews nur ein lästiges Übel sind, dass man irgendwie noch mitgeschleppt hat (klein, kein Teaser-Bild mehr, unten am Rand.

Macht hier heute alles leider noch einen sehr halbfertigen Eindruck.

floppi 22 AAA-Gamer - P - 34203 - 2. August 2015 - 15:44 #

Teaser-Bild hatten die User-News auf der Startseite doch bisher auch noch nie.

Claus 30 Pro-Gamer - - 128552 - 2. August 2015 - 18:07 #

Weil es dafür keinen Platz am rechten Rand gab (Vorhanden waren die Teaserbilder ja bei jeder News).
Jetzt sind sie nicht mehr am rechten Rand, und werden trotzdem nur eingedampft angezeigt.
Deutet auf eine gewissen Lieblosigkeit hin.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 344935 - 2. August 2015 - 21:46 #

Nein, nicht Lieblosigkeit. Man nennt das Priorisierung. User-News, die spannend sind aus Sicht der Redaktion, werden Top-News, andere, die nicht spannend sind aus unserer Sicht, nicht. Da ändert sich slso nichts.

Was sich ändert: Wir werden öfter redaktionelle News, die nicht so spannend sind, downgraden.

Admiral Anger 24 Trolljäger - P - 49439 - 2. August 2015 - 22:05 #

Dann möchte ich hoffen, dass ihr demnächst häufiger News befördert. Generell finde ich es trotzdem unpraktisch, da ja selbst Top News spätestens nach drei Tagen weg sind. Da war mir die Aufteilung vorher echt lieber.

Der Marian 19 Megatalent - P - 18514 - 2. August 2015 - 15:52 #

Volle Zustimmung. Gerade die Nischennews machen GG meiner Meinung nach so regelmäßig besuchenswert.

Claus 30 Pro-Gamer - - 128552 - 2. August 2015 - 16:01 #

Stimmt. Das sind und waren die News, die den Besuch in der Regel lohnenswert machen. Die generischen News (gähn) lohnen keinen Besuch.

John of Gaunt Community-Moderator - P - 64228 - 2. August 2015 - 15:34 #

Vorhin waren noch vier von gestern da, die sind jetzt aber durchgerutscht, weil es mehr Top-News von heute gibt. Vielleicht sollte man das ändern, dass als unterstes immer normale News stehen, und dafür dann eben eine Top-News weniger. So haben normale News an starken Tagen ja kaum eine Chance überhaupt gesehen zu werden.

Admiral Anger 24 Trolljäger - P - 49439 - 2. August 2015 - 16:04 #

Ich finde es sehr schade, dass das eigentliche Kern-Feature der Überabeitung (Aufhebung der Trennung von TN- und Usernews) nun doch so unglücklich umgesetzt wurde. Dadurch wandern News jetzt noch schneller ins "Vergessen".

Claus 30 Pro-Gamer - - 128552 - 2. August 2015 - 16:08 #

Mit Afterburner ins Vergessen sogar.
Ich kann diese Entscheidung so auch nicht nachvollziehen.

Olphas 24 Trolljäger - - 48261 - 2. August 2015 - 16:34 #

Ja, das kristallisiert sich als echter Negativ-Punkt raus. Wenn ich da z.B. an unsere User-Galerien denke, bei denen sich jeden Monat eine ganze Reihe Leute viel Mühe geben ... die ist doch quasi sofort wieder weg. Das lohnt ja den Aufwand gar nicht, den sich ChrisL und die Autoren jedes Mal damit machen.

Despair 16 Übertalent - 4873 - 2. August 2015 - 15:13 #

Beim Klick auf die beiden blauen Pfeile rechts neben den Kommentaren landet man nicht mehr ganz oben auf der Seite, sondern unter den beiden oberen Menüleisten (mit der "Pos 1"-Taste klappt's noch wie vor dem Relaunch). Ist das so gewollt?

Cohen 16 Übertalent - 4514 - 2. August 2015 - 15:13 #

Also auf dem iPad gefällt mir das neue Design super! Im Hochformat auch ausgeloggt (also mit Werbung), im Querformat wird Abo Basic quasi Pflicht... geschickt eingefädelt, dass ich zumindest das Basic-Abo behalte ;)

Auf dem Desktop wird doch recht viel Platz verschwendet (bzw. für Werbeflächen reserviert). Vermutlich greife ich zukünftig noch öfters zum Mobilgerät, um bei GG zu stöbern, anstatt mich an den Schreibtisch zu setzen.

nova 19 Megatalent - P - 14055 - 2. August 2015 - 15:18 #

Ohne Kudos-Knopf auf der Hauptseite und ohne Angabe darüber, wieviele der x Kommentare neu sind, kann ich leider nicht mehr auf einem Blick sehen, welchen News ich schon gelesen habe. ;_;

Ich fände es schön, wenn ihr tracken würdet, welche News/Artikel ich schon besucht habe und das dann auf der Hautpseite kennzeichnet; z.B. das Thumbnail "ausgraut".

Wuslon 18 Doppel-Voter - - 9920 - 2. August 2015 - 15:18 #

Wow, da habt ihr ja wirklich nicht gekleckert. War beim ersten Aufrufen gewöhnungsbedürftig, gefällt mir inzwischen aber ziemlich gut. Nur dass ich auf der Startseite den Artikeln keine Kudos mehr geben kann, gefällt mir nicht so. Dafür sind Intro und Outro beim Video sehr gelungen. Mein (etwas mehr als) erster Eindruck: wirklich gelungen!

1000dinge 15 Kenner - P - 3039 - 2. August 2015 - 15:21 #

auf dem iPad sieht es schon mal gut aus. Super gemacht, gefällt mir. Auf dem großen Bildschirm schaue ich mir das morgen an.

Gorny1 16 Übertalent - 4728 - 2. August 2015 - 15:29 #

Ich mag das neue Design nicht so. Irgendwie habe ich Schwierigkeiten die Newsheadlines zu lesen, ich brauch da jetzt irgendwie länger für. Dadurch fühlt sich die Seite nun recht unzugänglich für mich an. Zudem werden die nicht-Top-News-News nicht mehr auf der Hauptseite direkt angezeigt, das ist sehr nervig für mich, denn ich schaue eigentlich mehrfach am Tag vorbei und überfliege die Top- und normal-News. Zudem lenken mich persönlich die ganzen Bilder ab auf der Hauptseite. Alles ist zu groß und ablenkend.

MMn ein krasser Rückschritt. Mal sehen wie es im Alltag die nächste Zeit läuft für mich. Im Moment hab ich nicht viel Lust mir die Seite weiter anzuschauen.

McSpain 21 Motivator - 27506 - 2. August 2015 - 15:32 #

Werden sie doch. Nur eben zwischen den Top-News, weshalb sie nicht so lange wie früher auf der Startseite bleiben. Ich glaube aktuell ist es sehr gewöhnungsbedürftig und fällt auch auf, da aktuell nur eine User-News vorhanden ist. Ich glaube aber ich halte langfristig die neue Idee für besser als die alte. Auch wenn die Intuition mir was anderes einreden will.

blobblond 19 Megatalent - 18415 - 2. August 2015 - 15:59 #

Und da liegt das Problem, im alten hat man sofort auf einer Seite gesehen ob es neue Kommentare bei TopNews und UserNews gibt oder nicht.

Jetzt braucht man 2 Tabs im Browser für http://www.gamersglobal.de/news und http://www.gamersglobal.de/topnews und wir wissen doch, sobald eine News auf Seite 2 ladet, ist sie aus dem Blickfeld.

Das Design ist für mich eher auf Hipster getrimmt.
Vielleicht bin in ich zu altmodisch und stehe mehr auf Buchstaben anstatt auf Bilder.

Bilder lenken zu sehr ab.

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 11538 - 2. August 2015 - 16:01 #

ich befürchte durch diesen neue darstellung der news, wird sich das negativ auf die diskussionsbeteiligung auswirken. und das war zumindest für mich so der kernpunkt der seite.

blobblond 19 Megatalent - 18415 - 2. August 2015 - 16:07 #

Entweder man hat nur ein Tab auf und kriegt entweder nur die TopNews mit oder nur die UserNews, oder man wechselt ständig hin und her, was daran übersichtlicher und modern sein soll muss mir einer erklären.

Meursault 14 Komm-Experte - 2460 - 2. August 2015 - 15:36 #

Die vielen großen Bilder stören mich auch, bringen Unübersichtlichkeit.

marshel87 16 Übertalent - 5689 - 2. August 2015 - 15:37 #

Eine Kleinigkeit die mir grade aufgefallen ist und mich irgendwie stört:
In einem Steckbrief stehen schön in Reih und Glied die zugehörigen Inhalte (News, Videos, Artikel, Bilder). Dort kann man auf den Text klicken, super! Jedoch nicht auf die nebenstehenden Thumpnails. Ich fände es pratkisch, wenn man auch auf das Beispielbild neben der Angabe klicken könnte :)

John of Gaunt Community-Moderator - P - 64228 - 2. August 2015 - 15:39 #

Findet eigentlich noch irgendjemand, dass das damals schön neu gestaltete Profil jetzt nicht mehr wirklich zur neuen Seite passt vom Look her?

Maulwurfn Community-Moderator - P - 15385 - 2. August 2015 - 15:43 #

melde gleiche Empfindung

floppi 22 AAA-Gamer - P - 34203 - 2. August 2015 - 15:44 #

Der schwarze Fleck hat schon vorher irgendwie nicht so ganz gepasst, jetzt aber noch weniger, das stimmt. :)

McSpain 21 Motivator - 27506 - 2. August 2015 - 15:46 #

Kommt Zeit kommt Update würde ich vermuten.

Slaytanic 23 Langzeituser - P - 39314 - 2. August 2015 - 18:26 #

Jep, sehe ich auch so.

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 24242 - 2. August 2015 - 20:55 #

Ja, das empfinde ich auch so.

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 11538 - 2. August 2015 - 15:42 #

die inhaltlichen neuerungen sind begrüßenswert. muss aber auch sagen, dass mir der neue umgang mit quellenlinks überhaupt nicht gefällt, auch wenn die redaktion da aufs pageranking achten muss. und ganz ehrlich, das design der frontseite empfinde ich als misslungen. erinnert mich gerade böse an das redesign von gametrailers oder auch an mobygames, ist hier nicht ganz so extrem. aber wie schon einige anmerkten ist die schriftart, größe der teaser-bilder und die ausnutzung der bildfläche doch sehr schwierig. hab schon mit verschiedenen zoom-stufen rumprobiert, aber richtig zufriedenstellend wirds damit nicht. da war das alte design wesentlich angenehmer fürs auge.

Brezel 11 Forenversteher - 599 - 2. August 2015 - 15:45 #

Der Pagerank ist tot. Außerdem ist es keine Frage des Pageranks, ob man bei News eine Quelle angibt oder nicht - dafür verschwindet endlich das bescheuerte "Quelle: gamersglobal.de", hat also auch was Gutes.

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 11538 - 2. August 2015 - 15:48 #

das war zumindest jörgs begründung zu diesem punkt weiter oben in den kommentaren. hab da ehrlich gesagt selbst nicht viel ahnung von diesen zusammenhängen.

Brezel 11 Forenversteher - 599 - 2. August 2015 - 16:39 #

No offense ;)

KingdomsKnight 12 Trollwächter - P - 1169 - 2. August 2015 - 15:54 #

Mir gefällt das neue Design an sich sehr gut, weil alles sehr frisch und modern wirkt. Jedoch fällt mir negativ auf, dass, vor allem im Vergleich zu anderen Gaming-Seiten, immer noch alles sehr weit links ist. Das sieht auf großen Monitoren wirklich nicht schön aus, da man rechts sehr viel freien Raum hat. Zudem scheint das Design nicht wirklich responsive zu sein, was ebenfalls sehr schade ist! Ansonsten gute Arbeit!

AllesOderNichts 11 Forenversteher - 564 - 2. August 2015 - 16:07 #

Was den Designprozess angeht, bin persönlich von dem Ergebnis etwas enttäuscht.
Es scheint, ihr habt euch an einigen Stellen die richtigen Gedanken gemacht und die Mühe die dort in die Bearbeitung geflossen ist, lässt sich absehen, trotzdem sind mir einige Entscheidungen nicht klar.
Allen voran die Startseite und News-Überschriften. Nichts gegen Webfonts, aber warum Oswald? Abgesehen davon, dass es dadurch sehr gestaucht wirkt, ist es auf den ersten Blick auch anstrengender für die Augen. Es ist eine unnachvollziehbare wilde Mischung an Schriftarten, die in der rechten Leiste sogar fast funktioniert, ansonsten aber flach fällt und eher Kopfschmerzen bereitet.
Dazu trägt die komische Seitenausrichtung nur bei.
Viele Icons sind kleiner geworden und selbst auf großen Bildschirmen schwer erkennbar.

Header und Footer sehen super aus, der Content dazwischen ist für mich nicht unbedingt optimal.
Dass viele Unterseiten jetzt geordneter und übersichtlicher sind ist klasse, trotzdem bleiben anscheinend einige davon, auch das Profildesign und Forenlayout immer noch außen vor. Zwei Dinge die in den Feedback-Foren schon häufiger angesprochen wurden und letzteres könnte mit wenigen CSS Änderungen viel offener und benutzerfreundlicher gestaltet werden. (Ebenfalls erwähnt im Forum)
Insgesamt wurden anscheinend ein Großteil der Designvorschläge der User aus den letzten Jahren ignoriert.

Da wie gesagt das Foren- und Profildesign bis jetzt ausgelassen wurden, lässt sich die investierte Zeit, zumindest in das neue Design, von meiner Seite aus nicht erkennen.

BruderSamedi 16 Übertalent - P - 4835 - 2. August 2015 - 18:07 #

Mein erster Eindruck "Ist schon wieder 1. April? Das können die doch nicht ernst meinen" - leider wohl schon. Ich suche verzweifelt nach dem Rücksetzen-Knopf...
"Übersicht" scheint für moderne Designs ein Fremdwort zu sein - ich sehe auf der Startseite gerade einmal 3 Newsüberschriften ohne zu scrollen (FHD-Auflösung). Zum Vergleich: Die Newsübersicht bei Heise zeigt mir 20 - und da ist noch ein Werbebanner dabei. Die Newsübersicht kann ich direkt nicht aufrufen, da sofort der Reiter "Spiele" geöffnet wird, wenn ich bei geöffnetem "Aktuell"-Reiter die Maus nach unten bewege (wird hoffentlich bald gefixt).[Irgendwie war das Design heute morgen doch noch besser, jetzt stehen "Spiele" und der Amazon-Partnerlink oben im Aufmacherbild und auch in den News komisch versetzt]
Die Schriftart der News wirkt sehr falsch - sie sieht aus wie der Teaser-Text, der höchstens die ersten 3 Zeilen ausmachen sollte. Die Kommentare sind da noch viel besser zu lesen - zum Glück wurde hier nichts umgestellt.
Unter dem Artikel gibt es dann keine Layout-Trennung mehr zu den Kommentaren, fehlt da nicht eine Linie?
Bei der Titelzeile des beistehen Steckbriefes werden mir nur Kästchen angezeigt - welche Schriftart muss ich da nachinstallieren?
Screen: abload.de/img/ggkfknp.png
Ich kann es jetzt noch nicht sehen, ob man beide "nicht-Top-News" erfassen wird, wenn die zweite erst auf der halben Spaltenbreite beginnt. Mal abwarten.

Kurzum: Das Layout verschenkt viel zu viel vertikalen Platz. Wenn es für Mobilgeräte optimiert sein soll (was es gerne sein darf), bitte auch eine Desktopversion anbieten.
Könnt ihr nicht die Newsseite so machen wie die 7-Tage-News auf Heise? Das wäre dann meine neue GG-Startseite, so dass man die Neuigkeiten direkt erfassen kann. Die Trennung zwischen "News" und "Topnews" könnte doch eh komplett aufgehoben werden, oder? Schließlich wird der redaktionell promotete Inhalt eh schon fett im Startseitenbild und rechts in der Leiste dargestellt.

Soweit meine Meinung, vielleicht (hoffentlich) gewöhne ich mich in den nächsten Monaten ja noch an das eine oder andere.

€dit: Habt ihr was an den Schriften umgestellt oder würfelt mein Browser die Ansicht aus? Aktuell wieder besser, nur der Username ist kaum lesbar: abload.de/img/gg2t1j6f.png

LegendaryAfanc 16 Übertalent - P - 4984 - 2. August 2015 - 16:09 #

mir gefällt das neue Design super, hat sich gelohnt.

Der Marian 19 Megatalent - P - 18514 - 2. August 2015 - 16:16 #

Die Fülle an insbesondere konstruktiver Kritik hier in den Kommentaren zeigt meiner Meinungs nach gut, wie viel den Usern an GG liegt. Das Feedback solltet ihr echt nutzen.
Mich ärgert gerade in dieser kommentarreichen News, dass durch das frühe Einklappen, die roten "Neu"-Links an den Kommentaren nicht mehr funktionieren, da neue Kommentare dann oft eingeklappt sind. Da springt er dann nicht weiter.

joker0222 28 Endgamer - - 100034 - 2. August 2015 - 16:18 #

Du kannst im Profil einstellen, dass Kommentare generell immer ausgeklappt angezeigt werden.
Ausnahme dann nur noch: User auf Igno und solche ab 2 Warnmed.

Der Marian 19 Megatalent - P - 18514 - 2. August 2015 - 16:19 #

Ah, Danke. Das werd ich denn mal machen.

John of Gaunt Community-Moderator - P - 64228 - 2. August 2015 - 16:39 #

Falls du es nicht findest, und auch für alle anderen: Zahnrad links oben überm Status > Profil bearbeiten > Haken bei "Lange Kommentare verkürzt darstellen" entfernen

Claus 30 Pro-Gamer - - 128552 - 2. August 2015 - 16:57 #

Kommentar-Kudos!

ChrisL 30 Pro-Gamer - P - 142714 - 2. August 2015 - 16:19 #

"Die Fülle an insbesondere konstruktiver Kritik hier in den Kommentaren zeigt meiner Meinungs nach gut, wie viel den Usern an GG liegt." -- Wahre Worte! Wenn ich es richtig gesehen habe, ist der weitaus größte Teil mit dem neuen Layout zufrieden ... langsam aber sicher kristallisieren sich jedoch die Dinge heraus, über deren Überarbeitung zumindest diskutiert werden sollte.

Brezel 11 Forenversteher - 599 - 2. August 2015 - 16:56 #

Tunnelblick.

Larnak 21 Motivator - P - 26056 - 2. August 2015 - 19:05 #

Bananenbaum.

Brezel 11 Forenversteher - 599 - 2. August 2015 - 16:55 #

Blödsinn. Jeder hat immer was zu sagen, das hat wenig mit konstruktiver Kritik zu tun. Man will als Selbstdarsteller einfach kundtun, was einem stinkt oder gefällt, thats it. Believe it or not.

Der Marian 19 Megatalent - P - 18514 - 2. August 2015 - 16:58 #

1. Nicht immer von dir auf Andere schließen
2. Du kannst nun auch wieder unangemeldet posten
3. Danke an die Ignorierfunktion im Abo ;)

RobGod 14 Komm-Experte - 2426 - 2. August 2015 - 17:16 #

Was ist denn bei dir schiefgelaufen?
Man möchte die Seite weiter liebhaben, indem man kundtut was "verbesserungswürdig" ist, damit man auch weiter hierbleiben und sich wohlfühlen kann.

Sebstdarsteller hauen einfach nur polemischen Mist raus, that's it. Believe it or not.

McSpain 21 Motivator - 27506 - 2. August 2015 - 17:21 #

*Du* tust kund was *du* verbesserungswürdig findest damit *du* dich wohlfühlst und *du* die Seite liebhaben kannst und dabei verbesserst *du* nachher noch die Qualität für andere. Ganz schön Egoistisch von *dir*. ;P

RobGod 14 Komm-Experte - 2426 - 2. August 2015 - 17:35 #

Woah! So nicht! Kommentar gemeldet!

....oh wait ^^

Tr1nity 28 Endgamer - P - 101045 - 2. August 2015 - 17:35 #

Ignorier ihn, der stänkert gerne rum.

Brezel 11 Forenversteher - 599 - 2. August 2015 - 18:02 #

Das ist sie wieder.

Tr1nity 28 Endgamer - P - 101045 - 2. August 2015 - 18:13 #

Meine Beobachtung, ja. Von dir kam bisher seltendst ein sinnvoller, geschweige denn konstruktiver Kommentar.

KritikloserAlleskonsument 13 Koop-Gamer - 1573 - 2. August 2015 - 17:12 #

Wo bin ich?

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 37513 - 2. August 2015 - 19:47 #

Im Himmel. Lauf in das Licht!

DomKing 18 Doppel-Voter - 9875 - 2. August 2015 - 17:18 #

Mh, das Design wirkt für mich so "Standard-Modern". Ist nicht unbedingt mein Fall, aber immerhin ist das Titelthema fest und hat nicht noch 5 Seiten, die man umblättern muss.

Aber gut, man kann sich ja daran gewöhnen, auch wenn ich es lieber schlicht mag.

Ein paar Sachen:

- Wie schon gesagt, die Abo-Seite sollte bei "Abo aktiv" kommen.
- User-News verlieren deutlich an Wert. Mal gucken, wie das unter der Woche aussieht. Andererseits brauche ich die Higlights rechts nicht unbedingt.
- Ich hätte gerne auf der Hauptseite ein Zeichen, welches ich mir selber setzen kann. Einige haben die Kudos genutzt um gelesene Artikel zu markieren, ich habe es genutzt um Artikel zu markieren, in die ich einen Kommentar geschrieben hab. Das Tracking-System ist einfach zu umständlich dafür.

Webmaster2000 (unregistriert) 2. August 2015 - 17:54 #

Eine 960er Breite ist für ein Redesign im Jahr 2015 viel zu schmal. Das stammt aus Empfehlungen aus den Anfangstagen des Internets. Inzwischen wird man selbst bei fünf Jahre alten Notebooks keine so geringe Auflösung mehr vorfinden.

Gerade PC Spieler haben zu 90% eine Auflösung von mind. 1920 und auch bei Notebooks kann man problemlos 1280/1366 voraussetzen. Natürlich muss man im Mobile-Zeitalter auch geringere Auflösungen berücksichtigen, aber dafür stehen doch inzwischen in allen Browsern sehr gute Möglichkeiten für ein Responsive Design zur Verfügung, so dass man einen durchschnittlichen Desktop-User nicht mehr mit einer Website quälen muss die nicht mal 50% seiner Bildschirmbreite ausnutzt. Habt Ihr Eure Website mal auf 2560er Auflösung angesehen?

Auch die Aussage, dass Quellen-Links das Page-Ranking negativ beeinflussen halte ich für eine Fehlinformation Eures SEOs. Notfalls setzt man eben einen do-not-follow-Link, aber die ganze Aussage steht auf sehr wackeligen Beinen. Es gibt durchaus ausgehende Links, die ein Pageranking verschlechtern können, aber Quellenangaben die zur originalen, meist englischsprachigen Quelle mit meist starkem Bezug zum Inhalt verlinken, gehören nach meinem Kenntnisstand nicht dazu.

TheGood 14 Komm-Experte - 2563 - 2. August 2015 - 18:18 #

Insgeammt gefällt mir das neue Design.

Was mir nicht gefällt:
Titelthema:
Das ist viel zu gross und braucht bei mir quasi die hälfte des Bildschirms. Ich sehe gerade mal 1,5 News Zeilen.
News:
Viel verschenkter platz -> wozu ? Das kann man doch enger beinander machen und es bleibt immer noch gut lesbar. Ich sehe auch den Mehrwert der Bilder nicht wirklich....

Ich bin einfach auch jemand der ungern scrollt oder für blind gehalten wird.

Guldan 17 Shapeshifter - P - 8352 - 2. August 2015 - 18:25 #

Ungewohnt auf den ersten Blick aber sehr gut :)

Slaytanic 23 Langzeituser - P - 39314 - 2. August 2015 - 18:29 #

Mal schauen wie lange ich für die umgewöhnung brauchen werde. Das die User-News jetzt doch etwas stiefmütterlich behandelt werden finde ich doch sehr schade.

Weryx 18 Doppel-Voter - P - 10697 - 2. August 2015 - 18:55 #

Muss ich mich erstmal dran gewöhnen ...

Triforce (unregistriert) 2. August 2015 - 19:07 #

Das Positive zu erst:

Endlich wieder anonyme Kommentare!

Die Seite sieht jetzt auch etwas frischer und moderner aus.

Aber jetzt zum Negativen:

Hätte man über die Änderungen nicht vorher mit den Usern diskutieren können? Einiges scheint ja nicht so gut anzukommen. Und die Website wird ja für die User gemacht und nicht für irgendeinen Verlag, der nur auf die Zahlen schaut. Quellenangaben gehören einfach dazu. Kann man diese nicht einfach bei Tinyurl abkürzen, um die Suchmaschinen auszutricksen?

Und auf der Startseite ist nirgends erkennbar, dass GG eine Mitmachseite ist. Wie sollen neue Besucher denn rausfinden, dass man hier auch News und Artikel erstellen kann? Das bietet keine andere Spiele-Website und sollte prominent beworben werden.

Der Header zeigt nur noch ein Thema. Wen Kings Quest nicht interessiert, klickt einfach weiter. Bei der Retro Gamer würdet ihr doch auch nie nur ein einziges Thema auf dem Cover setzen.

Punisher 19 Megatalent - P - 15814 - 2. August 2015 - 19:55 #

"Hätte man über die Änderungen nicht vorher mit den Usern diskutieren können? "

Um Gottes willen... dann hätte man 1000 Meinungen zu 500 Themen... im Ernst, ich hab noch keinen Relaunch erlebt, bei dem a) alle sofort zufrieden waren und b) nicht in den Folgewochen mehr oder weniger unauffällig "Denkfehler" und dergleichen ausgebügelt wurden. GG hat jetzt ein modernes Design, das sicher noch die ein oder andere kleine Schwäche hat. Und noch nicht überall konsequent durchgezogen ist.

Larnak 21 Motivator - P - 26056 - 2. August 2015 - 20:27 #

Der Mitmach-Aspekt scheint einfach nicht mehr im Fokus zu stehen, das deuten ja auch andere Änderungen an und ist auch schon länger so, was unter anderem am mittlerweile nicht mehr ganz so neuen Slogan klar wurde.

RobGod 14 Komm-Experte - 2426 - 2. August 2015 - 21:24 #

Das ist eine sehr interessante Beobachtung...
Ist vielleicht doch ein gewollter Schritt. Ich fänds ja schäbig und würde dann GG den Rücken zukehren, aber warte mal ab. Vielleicht ist das auch einfach nicht soooooo gut durchdacht gewesen, und es rücken ein paar Dinge wieder prominenter auf die Website :)

Koffeinpumpe 15 Kenner - 3314 - 2. August 2015 - 19:26 #

Das neue Design wirkt optisch auf mich ganz gut. Endlich ist die Trennung zwischen "News" und "Top News" gefallen. Leider sind die Überschriften nun viel zu groß ausgefallen, so dass man scrollen und umblättern muss.

Naja, in ein oder zwei Wochen weiß man nicht mehr, dass es hier je anders aussah. ;)

Larnak 21 Motivator - P - 26056 - 2. August 2015 - 20:28 #

gefallen? Die Trennung ist stärker als je zuvor

Claus 30 Pro-Gamer - - 128552 - 2. August 2015 - 20:29 #

Stimmt, leider.

Koffeinpumpe 15 Kenner - 3314 - 3. August 2015 - 7:46 #

In wie fern? Es gibt doch keine Buttons mehr, die zwischen News und Top-News unterscheiden? Alle News sind doch auf der Startseite?! Oder?

steever 17 Shapeshifter - P - 6127 - 3. August 2015 - 9:12 #

Die Top-News (welche nicht Top sein müssen, nur eben redaktionell verfasst wurden) sind groß und deutlich erkennbar. Jede neue redaktionell erstellte News rutscht automatisch auf die Pole Position. Die User News hingegen fristen ein tristes Dasein, tief unterhalb der Top-News, alleine, vereinsamt, im Dunkeln... sie zu finden ist schwieriger als vorher, hatte man sie vorher ebenfalls auf der Startseite, nur eben rechts angeordnet.

Mag den Relaunch, aber das mit den News ist nicht wirklich pralle.

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 64151 - 3. August 2015 - 9:34 #

Stimmt, ich bin nur durch Zufall drauf gestossen.
Normalerweise rolle ich nicht runter sondern lese die neuesten News. So war ich dann der Meinung dass die Unterteilung weggefallen ist, aber beim aus Versehen runterscrollen sah ich den Umschalt Button.
Das ist wirklich total unglücklich gelöst.

Koffeinpumpe 15 Kenner - 3314 - 3. August 2015 - 9:37 #

Ach Du Sch***! Erst jetzt habe ich ganz unten den Knopf "Weitere News" entdeckt. Ok, ich schreibe eh keine News, weil mir das Prozedere viel zu bürokratisch und steif war, aber so versteckt wie die User-News jetzt sind, würde ich mich nicht wundern wenn die Aktivitäten nachlassen.

Die Trennung der News habe ich nie verstanden. Ist ja nicht so, als dass man auf GG mit News erschlagen wird. Oft kommt Tagelang kaum etwas, erst recht wenn man Gewinnspiele und Eigenwerbung abzieht.
Lieber die Überschriften verkleinern und alles auf die Startseite setzen. Wenn man unbedingt Top-News behalten will, kann man sie optisch absetzen.

steever 17 Shapeshifter - P - 6127 - 3. August 2015 - 9:42 #

Wobei die aktuellen User-News auch ohne den Button zu erreichen, auf der Startseite vorhanden sind (die schwarzen News, ohne Bild, etwas kleiner, unterhalb der Top-News des jeweiligen Tages).

Dennoch unglücklich. Ich muss immer zu der ältesten Top-News des Tages scrollen, um zu sehen, ob es eine neue User-News gibt. Da werden sicher die eine oder andere auch mal untergehen...

Zille 18 Doppel-Voter - P - 10829 - 3. August 2015 - 10:00 #

Bürokratisch? Ich finde das eher gut betreut und in Richtung professionellerer Content. Aber kritikfähig sollte man schon sein, wenn man als Neuling an einer Webseite mitwirken möchte. Nach einer Zwei-Absatz-News und einem News-Vorschlag ein Urteil abzugeben finde ich gewagt. Nur zur Einrückung deines Kommentars, nicht als Angriff verstehen.

Die Gefahr des abnehmenden Contents besteht aber sicherlich.

Koffeinpumpe 15 Kenner - 3314 - 3. August 2015 - 11:06 #

Aus Deiner Sicht hast Du sicherlich recht, ich dagegen bin kein Fan von erzwungener Professionalität oder Seriosität, bei einem Hobby wie Videospiele. Und ein Korsett, bei dem ich z.B. eine 5 ausschreiben muss, 15 aber nicht, ist mir einfach zu eng. Aber das ist mein persönliches Problem und so lasse ich das News schreiben einfach sein.

immerwütend 22 AAA-Gamer - P - 31831 - 3. August 2015 - 11:31 #

Sprache hat nichts mit "erzwungener Professionalität oder Seriosität" zu tun, sondern nur mit Richtig oder Falsch. Ich möchte auch bei Berichten über Spiele, bei Kochrezepten oder Autotests korrekte Sprache sehen, denn wenn schon bei der Sprache geschlampt wird, ist der Text selbst in aller Regel auch nicht viel wert.

Koffeinpumpe 15 Kenner - 3314 - 3. August 2015 - 11:44 #

Ist ja gut, ich fordere ja auch keine Änderung der Regeln, ich halte mich einfach nur raus. Natürlich sind Regeln wichtig, sonst gäbe es News wie „Ey, voll krass neues Game kommt“. Aber mir (nochmal: persönlich) sind die Regeln hier einfach zu eng. Ich mag halt mehr Persönlichkeit in Texten.
Darum ging es aber auch nicht, sondern darum, dass User-News „versteckt“ sind.

Zille 18 Doppel-Voter - P - 10829 - 4. August 2015 - 13:39 #

Das ist ja dann auch ok. Es ist ein recht schmaler Grad, News zu redigieren. Die Regeln sind dabei ja für alle vorgegeben, auch für die News-Redaktion. Ich persönlich finde die Vorgaben aber passend und konnte auch für mich einiges lernen.

CBR 20 Gold-Gamer - P - 20943 - 3. August 2015 - 13:18 #

Diese Zahlenschreibweise wurde mir auf der Grundschule beigebracht. Was soll daran schlimm sein, sich an gängige Regeln zu halten? Etwas Sauberkeit bei der Formulierung ist schon angebracht - auch auf einer Newssite über unser liebstes Hobby.

Zille 18 Doppel-Voter - P - 10829 - 3. August 2015 - 9:56 #

Ich finde das auch alles andere als ideal. Andererseits fand ich die vorherige Lösung auch nicht über alle zweifel erhaben. Vielleicht kann man da ja noch optimieren. Die grundsätzliche Trennung von News und Topnews macht auch weiterhin Sinn, allerdings dürfen Userbeiträge nicht nur unter "ferner liefen" erscheinen. Das ist wohl auch der Teufelskreis, mit dem man hier immer zu kämpfen haben wird.

Fehlen tun mir auch die anklickbaren Quellenlinks. Das mag auch seine Gründe haben, aber der Transparenz dient es nicht. Für mich ist das aber eines der Dinge, die GG von der Konkurrenz positiv abgehoben hat.

Ansonsten sieht es bunt und neu aus. Letztlich haben das ja viele immer gefordert. Ich wünsche GG weiterhin Erfolg und werde auch dieses Design erstmal auf mich wirken lassen. Hoffentlich bringt es den gewünschten Effekt. Bestenfalls werde ich irgendwann zufrieden damit sein. Und zur Not halt damit leben ;-)

Punisher 19 Megatalent - P - 15814 - 3. August 2015 - 9:59 #

Wäre wahrscheinlich nicht so schlimm - im Gesamtbild der Seite sind sie wirklich präsenter als vorher, zumindest wenn ich mit dem Browser die volle Höhe auf meinem UHD-Monitor anschaue. Zusammen mit der neuen, grossen Stage und der Tatsache, dass bei regulären Browsergrößen nur noch 2-3 Topnews sichtbar sind verschwinden sie aber sehr weit in den "irrelevanten" Bereich.

Muss man wahrscheinlich einfach mal abwarten, wie die Klickzahlen/Leserzahlen der entsprechenden News in den nächsten 1-2 Wochen sind - eventuell ist das wirklich nur unser "Gewohnheitsdenken" als alte User. Wenn die Zahlen schlechter werden bin ich mir zu 100% sicher, dass Jörg & Co. da schon dagegen vorgehen werden.

Tr1nity 28 Endgamer - P - 101045 - 2. August 2015 - 19:45 #

Nachdem ich gerade Heinrichs tolle Viertelstunde zu Kings Quest gesehen habe, hätte ich spontan die Frage, ob es auch den neuen Vor-/Abspann für die User-Videos gibt?

Zaunpfahl 19 Megatalent - P - 15114 - 24. August 2015 - 10:45 #

Auf die Antwort warte ich auch noch... ;)

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 37513 - 2. August 2015 - 20:03 #

Um mal noch was Positives zu sagen: Dass auf den Test- und Video-Übersichtsseiten nun auch die Anzahl Kommentare angezeigt wird, finde ich super. Habe ich mir schon lange gewünscht. Perfekt wäre es, wenn bei Videos auch noch die Länge eingeblendet wäre.

Uuuund noch eine Anmerkung: Ich habe mich schon gewundert, warum hier viele schreiben, dass alles zu sehr links und rechts zu viel Platz sei. Bei mir ist nämlich alles mittig, links und recht gleich viel Platz. Jetzt habe ich mich testweise mal ausgeloggt und da ist wirklich alles linksbündig. :O
Liegt vermutlich daran, dass es gerade kein Sitebranding gibt (kürzlich habe ich doch noch eins gesehen zu Super Mario Maker), aber warum es dann eingeloggt mittig ist und ausgeloggt nicht, verstehe ich nicht ganz.

John of Gaunt Community-Moderator - P - 64228 - 2. August 2015 - 20:10 #

Irgendwie meine ich, Jörg hätte wo geschrieben, dass das auf Bitte der Anzeigenverwalters gemacht worden wäre, dass rechts mehr Platz ist. Finde es aber gerade nicht mehr.

matthias 13 Koop-Gamer - 1358 - 2. August 2015 - 20:09 #

hallo,
gefällt mir überhaupt nicht. auf der einen seite wirkt alles zu groß ( startseite/news überschriften/headlines ), auf der anderen zu inhaltsarm ( news teilweise nur weiß und 1/3 schwarzer text ).
dazu wirkt alles irgendwie so schmal.
ps - animierte hintergrundwerbung, wenn denn mal welche kommt, machts auch nicht besser, eher noch schlimmer.

Zid 13 Koop-Gamer - 1586 - 2. August 2015 - 20:37 #

Aufm Smartphone wirkt das alles "In Ordnung". Wobei das Navigieren dort noch "naja" ist.
Auf dem Desktop dagegen sieht man die wunderbar aufgeräumte Navigation und darunter ists auch vorbei... . Typografisch leider komplett zerhauen. Newsbereich wirkt als wenn jemand einen CSS-Fehler gemacht hat und Artikel- sowie Kommentaransicht sind in Schieflage und wirken losgelöst ins nichts "geballert".

Zusammengefasst: Viel Platz verschwendet und das Lesen selbst strengt an. Das war vorher besser - wenn auch nicht so modern.

Außerdem wünscht man sich am Desktop ein modernes und mittlerweile wohl etabliertes Format allá 1200px. Ich hoffe da wird in nächster Zeit noch ein bischen mehr dran gearbeitet :/ .

Ardrianer 19 Megatalent - 19305 - 2. August 2015 - 20:43 #

Sehr ungewohnt und unübersichtlich auf den ersten Blick, aber ich warte mal ab, bevor ich mich definitiv festlege. Fand die alte Startseite aufgeräumter und übersichtlicher. Da waren mehr Informationen auf den ersten Blick sichtbar, jetzt muss ich viel scrollen... :(
Aber wie gesagt: Abwarten.

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 24242 - 2. August 2015 - 21:02 #

Insgesamt bin ich mit dem Relaunch sehr zufrieden, wenngleich ich heute kaum Zeit zum Rumprobieren hatte. Was mir aber schon jetzt aufgefallen ist und mich richtig nervt: Wenn ich die Buttons benutze, die mich sofort nach oben katapultieren sollen, lande ich auf dem Bildschirm immer direkt UNTER dem Menü. Das ist zumindest für mich - und ich denke auch für viele andere User - eher kontraproduktiv, denn wenn ich direkt nach oben möchte, habe ich üblicherweise mein Tracking im Sinn oder das Umschalten zu einem anderen Menü oder oder oder ... Und jedes Mal muss ich nun manuell noch einen Tick nach oben scrollen.
Ist natürlich eine Gewöhungssache und in ein paar Tagen finde ich es vielleicht auch gar nicht mehr so schlimm, aber es ist schon unkomfortabler als zuvor.

Claus 30 Pro-Gamer - - 128552 - 2. August 2015 - 21:14 #

Wofür möchte man denn direkt nach unten?

joker0222 28 Endgamer - - 100034 - 2. August 2015 - 21:19 #

z.b. um unten einen neuen Kommentar zu schreiben, nachdem man sich in der Mitte mit einem Seitenarm-kommentar befasst hat.

Ich stimme Sven zu, das stört mich auch, wenngleich ich auch in 9 von 10 Fällen eher die "nach oben" Funktion nutze, die jetzt nicht mehr richtig funktioniert. Ich glaube, die meint er auch vor allem.

Aber da kommt ja einiges zusammen. Im Prinzip würde ich gerne die Menüpunkte, die jetzt beim Usernamen oben rechts aufklappen komplett gegen die Leiste "Aktuell bis Spiele" tauschen, die ich so gut wie gar nicht nutze. Matrix, PM, Tracking und bei Bedarf "Inhalte erstellen" aber sehr oft, bzw. ständig.

Claus 30 Pro-Gamer - - 128552 - 2. August 2015 - 21:22 #

Ah, ok.

Die Pfeile sind mir bislang noch nicht wirklich aufgefallen.

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 24242 - 3. August 2015 - 6:18 #

Missverständnis, ich benutze üblicherweise den "Nach oben"-Pfeil, der jetzt aber bei der Überschrift der jeweiligen News / des Artikels stoppt und das Menü ausgeblendet lässt.

Despair 16 Übertalent - 4873 - 2. August 2015 - 21:27 #

Mit der "Pos 1"-Taste klappt's noch, die katapultiert dich ganz nach oben.

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 24242 - 3. August 2015 - 6:19 #

Gute Alternative. Leider surfe ich GG auch oft via Tablet an, da habe ich diese Funktion nicht oder kenne sie nicht.

Bruno Lawrie 16 Übertalent - P - 5645 - 3. August 2015 - 14:25 #

iPad: auf Titelleiste (mit Uhrzeit und Akku) tippen
Android, Firefox: Addon Scroll to top installieren

Und für MacBook-User ohne Pos1-Taste auch noch: cmd + Pfeil oben

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 24242 - 3. August 2015 - 14:29 #

Cool, danke für die Aufklärung! Funktioniert tatsächlich (iPad), das muss man ja erstmal wissen :D

euph 23 Langzeituser - P - 42753 - 3. August 2015 - 15:16 #

Kannte ich bisher auch noch nicht. Gleich nachher mal ausprobieren.

Bruno Lawrie 16 Übertalent - P - 5645 - 3. August 2015 - 19:26 #

Funktioniert übrigens in jeder App, nicht nur in Safari.

immerwütend 22 AAA-Gamer - P - 31831 - 2. August 2015 - 22:00 #

"Pos 1" = ganz oben
"ende" = ganz unten
Pfeile sind nur für Indianer gedacht.^^

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 37513 - 2. August 2015 - 22:53 #

Ich hab auch immer den Pfeil nach oben benutzt und bin irritiert, dass er nicht mehr ganz zum Seitenkopf führt. Generell klicke ich lieber was an wenn möglich als Tastaturkommandos zu benutzen. Wir sind ja nicht mehr in DOS-Zeiten hier.

Bruno Lawrie 16 Übertalent - P - 5645 - 3. August 2015 - 14:27 #

Shortcuts haben ja nichts mit DOS zu tun, sondern beschleunigen generell alles. Der Tastendruck funktioniert dann auch generell auf jeder Website und man muss nicht irgendwelche Eigenimplementierungen der Website suchen.

Du kopierst ja auch sicher nicht über Menus, sondern nutzt Strg/Cmd+C und Strg/Cmd+V, oder?

CBR 20 Gold-Gamer - P - 20943 - 3. August 2015 - 14:41 #

Ja, aber da bin ich im Arbeitsmodus. Beim Surfen bin ich im Entspannungsmodus (Rechte Maustaste -> Open in new Tab).

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 37513 - 3. August 2015 - 15:00 #

So sieht's aus. Wobei ich eher die mittlere Maustaste benutze. ;-)

Bruno Lawrie 16 Übertalent - P - 5645 - 3. August 2015 - 19:35 #

Kenn ich, aber auch da lässt sich das angenehmer gestalten. Ich hab mein Multitouchpad so konfiguriert, dass ich mit einem 3-Finger-Wisch nach oben/unten an Anfang und Ende einer Seite scrolle (mit BetterTouchTool unter OSX, für Win8 bietet sich TouchMe Gesture Studio an).

Bei Firefox kann man mit dem Addon FireGestures auch Mausgesten festlegen, die vieles ganz erheblich bequemer gestalten. Das Addon kann auch Mausradgesten, wo man z.B. mit rechter Maustaste + Scrollrad auch nach ganz oben/unten springen kann.

zeiteisen 11 Forenversteher - 705 - 2. August 2015 - 21:17 #

Glückwunsch zum relaunch. Alles gut außer der verpixelten und schwer lesbaren Schriftart der Überschrifen.

Herr Hartz 12 Trollwächter - 847 - 2. August 2015 - 21:30 #

Also mir gefällt das neue Design richtig gut. Speziell die Titelleiste ist jetzt richtig klasse und übersichtlich. Kann so bleiben.

Avrii (unregistriert) 2. August 2015 - 21:54 #

Mir gefällt es auch sehr gut.

- endlich dürfen Anonyme wieder posten
- mir missfällt etwas das Comments/News direkt links angeklebt sind, irgendwie fehlt da ein Balken oder etwas Luft mMn (Fenstermodus FF)
- mich irritiert, dass ich selbst mit deaktivierten Adblock keine Werbung sehe

Jörg Langer Chefredakteur - P - 344935 - 2. August 2015 - 22:04 #

Bei den User-News scheint mir hier bei manchen eine etwas irrationale Haltung zu herrschen beziehungsweise die Fakten scheinen verkannt zu werden.

Spannende User-News werden nachwievor befördert, andere erscheinen direkt unter den Topnews, wie auch wenig spannende redaktionelle News.

Selbstverständlich rutschen jetzt die schwarzen News schneller durch als früher die User-News. Das liegt schlicht daran, dass es weniger User-News als Topnews gab, und diese kondensierter dargestellt waren. Weniger spannende News, die wenige Klicks erzeugen, waren dadurch länger zu sehen als spannende, die mehr Klicks kassiert haben.

Diese ineffiziente Platzverwendung ist nun korrigiert, wir haben rechts Platz für unsere redaktionellen Highlights, dadurch konnten wir den Kopf entrümpeln. Ich sehe da ausschließlich Vorteile, und keinen einzigen Nachteil.

Wie man da eine weniger starke Betonung der Mitarbeit hineininterpretieren kann, ist mir ein Rätsel, aber da einige nun mal so empfinden, möchte ich klar sagen: Nein, das ist nicht so, wir wollen sogar mehr Mitarbeit. Ich freue mich schon auf den ersten User-Artikel im neuen Breitlayout :-)

RobGod 14 Komm-Experte - 2426 - 2. August 2015 - 22:15 #

Zur den User News: ich glaube es ging darum, dass User-News es jetzt schwerer haben zu Top-News AUFZUSTEIGEN (also durch viele Kommentare oder dergleichen). Sie fristen im neuen Design echt ein verhältnismäßiges(! man beachte doch den Rest der Website. Alles ist ja so viel größer und bunter) tristes Dasein. Und es haben schon einige hier angemerkt, dass sie sich das jetzt zwei mal überlegen werden, ob sie eine News verfassen, wenn sie eventuell als Mini-Textbaustein in der sonst so bunten Website enden.

Und zweitens: ist es angedacht, dass es wieder möglich ist direkt auf der Startseite zu sehen wie viele neue Kommentare eine News hat? Das wäre schon sehr fein.

Zid 13 Koop-Gamer - 1586 - 2. August 2015 - 22:17 #

oh ja, bitte ;) vote 4 new-comment-counter ohne tracking

Jörg Langer Chefredakteur - P - 344935 - 2. August 2015 - 22:51 #

Ich verstehe nicht, wieso es schwerer fallen sollte, zur Topnews aufzusteigen. Ich habe im Laufe der Jahre diverse Kommentare gelesen nach dem Motto "Was, das rechts sind auch noch News? Die habe ich nie wahrgenommen". Die Sichtbarkeit der normalen News hat sich nun erhöht, nicht verringert.

Außerdem ist das Befördern einer News kein demokratischer oder quantitativer Prozess, sondern die Entscheidung der Redaktion oder der Newsredaktion. Es werden zwar durchaus die Zahl der Leser oder Kommentare von uns mit berücksichtigt, aber das ist nicht der alleinige oder Hauptfaktor.

Ich würde vorschlagen: Guck dir das mal ein paar Wochen an und entscheide dann, ob die Sorgen zutreffen.

Claus 30 Pro-Gamer - - 128552 - 2. August 2015 - 23:15 #

Jörg, ich denke es geht darum, dass die "Nicht-Top-News" jetzt wie Fußnoten präsentiert werden.

Das ist gelinde gesagt unglücklich. Es geht hier doch niemanden darum, an der Auswahl oder dem Auswahlverfahren der Top-News Kritik ausüben.

Gib doch interessierten Usern die Möglichkeit, die Newsansicht vollständig angezeigt zu bekommen. Alle News nach dem gleichen, guten (Top-News)-Muster des neuen Layouts.

Mach meinetwegen ein Abo-Feature daraus.

Aber es macht bislang wenig Spaß, diese neuen Krümelnews zu suchen, bzw. es macht keinen Spaß, auf einer Seite in einer Liste ZWEIMAL von aktuell zu alt Lesen zu müssen.

Sieh es bitte einmal von der Leserseite. Du gehst auf eine Newsportal, um NEWS zu finden. Da bürstest du aber dann gegen den Strich, wenn man von Neu zu alt zu noch neuer (aber nicht spannend) zu alt lesen bzw. scrollen muss.

Da es keine Unterteilung nach Themen gibt, sondern nur eine große gemeinsame Liste, erwarte ich persönlich eine Liste, bei der NEU oben und ALT unten zu finden ist. Das ist logisch und intuitiv zu verstehen. Die Gamepro macht es da dann bei offensichtlich gleicher Absicht bereits seit Jahren besser: Topthemen sind hochgezogen und eingefroren, und mit einem Strich von den aktuellen News (News-Ticker) abgetrennt, welche dann chronologisch aufgelistet werden.

edit:
ich habe deine Info weiter unten erst nach dem Schreiben dieses Comments entdeckt. Es geht also technisch nicht.
Ok. Dann wird man es wohl nicht ändern können.
Aber ich bleibe bei meiner Meinung. Mit diesen Krümelnews habt ihr euch keinen Gefallen getan. Und ich fürchte, dass man das in einigen Wcohen aus an nackten Zahlen ablesen werden kann.
Ich wünsch euch, dass ich mich irre.
Aber applaudieren werde ich an dieser Stellen nicht. Ich persönliche empfinde es schlecht gelöst. Und damit soll es zum Thema "Nicht-Top-News"-Präsentation auch von meiner Stelle gewesen sein.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 344935 - 2. August 2015 - 23:17 #

Ich glaube, dass das nach einer kurzen Umgewöhnungsphase kein Problem darstellen wird.

Außerdem liest die Redaktion jede News, es sollte die Ausnahme bleiben, dass eine spannende schwarze News übersehen wird und nicht zur roten wird. Wobei ich "spannend" nicht wertend meine, es kann großartig geschriebene Spartennews geben, die es aber dennoch mangels allgemeinem Interesse nicht zur Topnews bringen.

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 12869 - 3. August 2015 - 11:08 #

Verstehe dieses Festhalten am alten Schema nicht. In der Realität sind das selten mehr als 1-3 User-News am Tag, die zudem sowieso alle vor Veröffentlichung auf Qualität überprüft wurden. Die könnte man doch auch genauso gut zu den normalen News packen, was würde da verloren gehen? Da werden schlimmstenfalls 1-2 Top-News vom (Vor-)Vortag weniger auf der Startseite angezeigt. Dafür ist es übersichtlicher und logischer (chronologisch). Wenn man sich hier vor lauter User-News kaum retten könnte, würde ich die Trennung ja verstehen, aber extra eine unschöne Fußzeile dafür jeden Tag ist wirklich überflüssig. Eventuell mal eine Umfrage drüber machen, könnte mir vorstellen, dass es breite Zustimmung für eine Aufhebung der Trennung gibt.

Admiral Anger 24 Trolljäger - P - 49439 - 2. August 2015 - 23:07 #

>> Die Sichtbarkeit der normalen News hat sich nun erhöht, nicht verringert.

Was verstehst du unter "Sichtbarkeit"?
Früher wurden User-News vielleicht übersehen, weil sie abseits standen. Nun sieht man sie beim Durchscrollen. Damals standen sie länger auf der Startseite, jetzt sind sie nach drei Tagen weg.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 344935 - 2. August 2015 - 23:23 #

Da erklärst du mir Dinge, die ich bereits selbst dargelegt habe. Ja, die Usernews waren bislang länger zu sehen als die Topnews. Das aber war nicht sinnvoll. Schließlich ist die Startseite von GamersGlobal nicht als Biotop für schwer vermittelbare News gedacht oder zum Bauchpinseln der Newsschreiber. Die Startseite muss aktuell und spannend sein. Das ist nun besser gewährleistet als noch am Samstag.

Admiral Anger 24 Trolljäger - P - 49439 - 2. August 2015 - 23:38 #

Ich wollte dich keinesfalls belehren, sondern nur wissen, was du meinst. Dann ist es aber noch viel schlimmer, dass man nicht tageweise blättern kann (was technisch wohl nicht machbar war).

Jörg Langer Chefredakteur - P - 344935 - 2. August 2015 - 23:47 #

Über Dinge wie Zahl der angezeigten normalen und Topnews können und werden wir nach einiger Zeit noch mal nachdenken, wobei wir auch immer die Performance im Blick haben.

firstdeathmaker 17 Shapeshifter - P - 6827 - 3. August 2015 - 18:19 #

Ich finde, sie hat sie einfach nur verändert, nicht verschlechtert. Okay, ich bin jetzt auch nicht so der krasse News-Schreiber, aber viele meiner News wurden sogar, obwohl ich es nicht gedacht hatte, zu Top-News erhoben. Quasi 100% der News, die einen aufwendigen Artikel angekündigt haben sind Top-News geworden, fast alle Major Release News zu Spielen sind Top-News geworden.

Und wenn ich mal ne Stichprobe gerade mache, dann sind alle drei normalen News gerade vollkommen zurecht dort einsortiert. Ich würde sogar ein paar der Top-News eher noch bei den normalen News einsortieren. So z.B.

http://www.gamersglobal.de/news/103838/xbox-chef-phil-spencer-wir-wollen-mehr-in-eigene-franchises-investieren
oder
http://www.gamersglobal.de/news/103844/rise-of-the-tomb-raider-keine-bedenken-wegen-zeitgleichem-release-mit-fallout-4
Auch der Mega-Aufmacher von King's Quest finde ich etwas übertrieben, aber naja, Tolleranz gegenüber Nischengenres und wenn es gerade nix anderes spannendes gibt, ist das schon okay. Vielleicht sollte man aber mal darüber nachdenken, ob man für den Test-Vergleich wirklich eine weitere News braucht, oder ob dieser in den Test integriert sein könnte. Kings quest ist quasi 3x vertreten, einmal als Titelbild und dann noch in zwei News. Das wirkt etwas übertrieben.

Admiral Anger 24 Trolljäger - P - 49439 - 2. August 2015 - 22:20 #

Dann wäre es schön, wenn ihr die "Umblättern"-Funktion auf der Startseite überarbeiten könntet. Statt am Ende der News-Liste die Wahl zwischen "weitere Top-News" und "weitere News" anzubieten, wäre es besser, wenn man einfach tageweise blättern könnte und TN und UN genau wie auf der Startseite angezeigt werden würden. Momentan ist das eine unnötige Aufspaltung mMn.

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 37513 - 2. August 2015 - 23:10 #

Erstens das und zweitens wäre es schön, wenn man wieder beide Listen über das Aktuell-Menü aufrufen könnte.

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 24838 - 2. August 2015 - 22:32 #

Das macht es nicht unbedingt besser, dass redaktionelle News das selbe Schicksal ereilen kann.

Dann habt ihr (oder Denis Michel) Arbeitszeit in etwas gesteckt, das kaum abgerufen wird.

Es geht auch nicht darum, dass User-News jetzt nicht mehr Top-News mehr werden könnten. Aber manche News wie die eShops-News von mrkhfloppy werden nie Top-News und haben es jetzt schwerer gesehen zu werden als zuvor. Das könnte dazu zu führen, dass News nur noch geschrieben werden, wenn es wahrscheinlich ist, dass diese zu Top-News hochgestuft werden.

Claus 30 Pro-Gamer - - 128552 - 2. August 2015 - 22:47 #

Besteht denn eine Möglichkeit, für Premium-Abonnenten eine Newsübersicht ganz ohne künstliche News-Limitierung (klein, schwarz, Bildschirmrand unten) anzubieten?

Ich gebe gerne zu, dass ich die Hintergründe / Zusammenhänge zwischen Klickzahlen und Bildschirmplatz nicht kennen. Sofern denn reine Klickzahlen pro News bei ausgeblendeter Werbung eine monetäre Relevanz haben.

Sofern nur Klickzahlen auf Werbebanner etwas bringen, tut ihr Abonnenten mit der neuen Ansicht keinen echten Gefallen.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 344935 - 2. August 2015 - 23:02 #

Nein, die besteht nicht, wir können auch jenseits der Startseite nicht beide Newsformen wie auf der Startseite weiter durchblättern (das war eigentlich mein Wunsch gewesen). Hat tiefgehende technische Gründe.

Wir könnten nur die normalen News ganz abschaffen und alles automatisch zur Topnews erklären. Das aber werden wir nicht machen, da ich als Chefredakteur etwas dagegen habe. Unser Prinzip der mehrstufigen Qualitätssicherung hat sich bewährt, ich sehe keinen Grund, es abzuschaffen.

Liesl 06 Bewerter - 53 - 2. August 2015 - 22:50 #

"wie auch wenig spannende redaktionelle News"

ja macht das dann aber auch wirklich. und sagt das auch eurem bezahlten newsschreiber. dem seine news sind nämlich besonders anfällig für "nicht interessant aber dennoch top news" oder zumindest "weniger interessant als andere news die keine top-news sind". ist wohl die krux wenn der das selber einstellen darf.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 344935 - 2. August 2015 - 22:55 #

Vorab: Wenn du deinen alten Kreuzzug gegen Denis glaubst wieder aufnehmen zu müssen, wirst du sehr schnell mit dem Thema Verwarnung konfrontiert werden.

Zu deinem "macht das auch wirklich": Wir machen das bereits, seit mehreren Monaten. Praktisch jeden Tag wird eine oder werden mehrere redaktionelle Top-News downgegradet. Das werden wir tendenziell noch verstärken,

Liesl 06 Bewerter - 53 - 3. August 2015 - 11:42 #

warum drohst du mir? nur weil ich kritik an eurem schreiber übe? ich empfinde dass eben so und alle anderen dürfen doch hier auch ihre empfindugen schreiben ohne direkt eine verwarnung zu bekommen. finde ich nicht gut dass du das unterdrücken willst.

John of Gaunt Community-Moderator - P - 64228 - 3. August 2015 - 12:01 #

Kritik schön und gut, aber das was du machst hat damit bald nichts mehr zu tun. Du kommentierst hier nur, wenn du meinst an Denis mäkeln zu können, das dann auch noch in einem nicht besonders netten Ton, von zwischen den Zeilen mal ganz abgesehen.

Triforce (unregistriert) 2. August 2015 - 23:46 #

Das stört mich auch, aber ich schätze mal genau dafür hat man ihn eingestellt.

Typische Clickbait-News, die meist nur aus Banalitäten bestehen. Aber alle anderen Gaming-Websites in Deutschland machen es ja genauso. Die News "Ghost Recon - Wildlands: Erste Meinungen der Fans im Video" ist für mich keine News, sondern eine Weiterverbreitung der Marketingkampagne zu dem Spiel.

DomKing 18 Doppel-Voter - 9875 - 2. August 2015 - 23:14 #

Pro Tag einfach nur 3-5 Top News und es wäre schon übersichtlicher. Wobei man die kleinen News dann sicherlich auch größer gestalten könnte.

Meursault 14 Komm-Experte - 2460 - 2. August 2015 - 23:17 #

Mag sein, dass die Top-News mehr mit redaktionellen und User-News durchgemischt werden. Aber es scheint dennoch so, dass insgesamt weniger News sichtbar sind und dadurch die Diskussionen schneller abgewürgt werden. Und ebenso sind Nischennews eben das: Nischen. Und die werden wohl viel schneller verschwinden als vorher und sind für viele User halt auch wichtig.
Das mag für euch natürlich Sinn ergeben, weil es auch wirtschaftlich sinnvoll ist. Aber wenn es sich so entwickelt, wie es momentan auf mich wirkt, geht mir damit eine Besonderheit an Gamersglobal verloren. Das fände ich schade.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 344935 - 2. August 2015 - 23:31 #

Die Besonderheit von GamersGlobal ist, User-News zuzulassen und mit einem komplexen System im Hintergrund interessierten Mitmach-Usern zum nötigen Handwerkszeug, einer besseren Schreibe und allgemein zu einem journalistischen Blick zu verhelfen.

Ich kann wirklich nicht erkennen, dass sich an dieser Besonderheit durch den Relaunch etwas verändert hätte.

Meursault 14 Komm-Experte - 2460 - 3. August 2015 - 0:00 #

Schön und gut, nur was willst du mir damit sagen? Mit meinen Bedenken hat es relativ wenig zu tun.

Vampiro 22 AAA-Gamer - P - 35140 - 4. August 2015 - 8:32 #

Das sehe ich komplett anders. Spannende User-News im Sinne von Top-News sind afaik ja solche, die eine breite Masse von Usern interessieren. Für mich persönlich waren aber häufig eher die User-News die "Top-News" als das Triple-A-Gedöns in den Top-News. Es verschwinden imho also durchaus spannende News.

Ja, schwarze News rutschen schneller durch. Aber die Topnews rutschen genauso schnell durch. Was da jetzt gewonnen ist, das erschließt sich mir nicht ganz. Topnews rutschen eher sogar noch schneller durch, da die schwarzen News ja auch etwas Platz belegen.

Die Entrümpelung des Kopfes finde ich nach wie vor furchtbar, da ich jetzt viel mehr scrollen muss. Funktionen wie HOT waren sehr gut. Aber ich bin halt offenbar eine statistische Minderheit ;)

joker0222 28 Endgamer - - 100034 - 4. August 2015 - 12:56 #

Zu der gehöre ich wohl auch, denn auch nach ein paar Tagen finde ich nichts am neuen Design, was ich besser als vorher finde. Entschlackt und modern? Wozu, wenn ich jetzt ständig am Scrollen bin, Funktionen umständlicher oder gar nicht mehr nutzbar sind?
Ich bin jemand, dem die Optik an sich egal ist. Mich interessiert es nicht, wie das Logo aussieht, ob eine Leiste blau oder grün ist. Ich will ohne überflüssige Klickerei ans gewünschte Ziel kommen. Viele sagen auch "ja, man gewöhnt sich an dies und jenes und man kann sich ja so und so behelfen". Ich frag mich dabei immer? Wieso muss man sich daran gewöhnen und irgendwelche Workarounds zur Hilfe nehmen für Dinge, die vorher einfach so gingen?
Jörg verfolgt eine andere "Designphilosophie", die offenbar bei der Masse auch anzukommen scheint und daher wird sich da nichts Nennenswertes mehr ändern. Mal sehen, ob das hier bei mir genauso wird wie bei gamezone oder Gamona, die ich nach ihrem Re-Design kaum noch ansurfe. Mir ist natürlich klar, dass das keine Rolle spielt, weil ich ja eh Abonnent bin.

euph 23 Langzeituser - P - 42753 - 4. August 2015 - 13:19 #

Da du ganz schön weit im Voraus Abo-Monate bezahlt hast, hoffe ich doch, dass du auch noch ein bisschen Gefallen am neuen GG finden wirst.

immerwütend 22 AAA-Gamer - P - 31831 - 4. August 2015 - 14:26 #

Ganz deiner Meinung. Unter den Zeitschriften bevorzuge ich auch das Spiegel-Layout, weil das schlicht, funktional und sachdienlich ist und erfreulicherweise nicht versucht, durch modischen Schnickschnack vom Inhalt abzulenken...

Maik 20 Gold-Gamer - - 21897 - 4. August 2015 - 15:18 #

Danken wir einfach den ganzen neuen tchnischen Gadgets, die jeden Webdesigner dazu bringen, das Layout auf Fingerbedienung auszulegen. Leider ist das jetzt auch hier eingetroffen und ich mich stört es wirklich. Einfach mal vergleichen, wieviel Inhalt pro Bildschirmseite vor paar Jahren noch möglich war, aber stehen da nur noch ein paar wenige Zeilen in großer Schrift. Dieser Trend ist eine Katastrophe für Monitor-Leser wie mich. Ich besitze keine mobilen Geräte, mit denen ich GG besuchen werde. Ich habe echt Probleme mit dem Überschriftsfont, weil die Buchstaben nach einiger Zeit für meine Augen ineinander schwimmen. Unangenehm. Aktuell fühle ich mich rein von der Optik nicht mehr wohl.

Punisher 19 Megatalent - P - 15814 - 4. August 2015 - 19:20 #

vielleicht sollte ich anfangen, auf Bestellung custom-styles für websites anzufertigen... könnte ein Markt da sein. :)

Larnak 21 Motivator - P - 26056 - 6. August 2015 - 17:29 #

Das hat doch nichts mit Mobil zu tun, im Design geht man einfach allgemein weg von komplexen, verschachtelten, unübersichtlichen Darstellungen hin zu eher schlichten und klaren Darstellungen.

Aber dass ausgerechnet auf GG sowas keine Anerkennung findet, ist angesichts des Altersdurchschnitts natürlich zu erwarten gewesen :p

Freylis 20 Gold-Gamer - 21784 - 6. August 2015 - 18:14 #

"Das hat doch nichts mit Mobil zu tun, im Design geht man einfach allgemein weg von komplexen, verschachtelten, unübersichtlichen Darstellungen hin zu eher schlichten und klaren Darstellungen."

Effektiv ist letztere aber nicht gerade. Wenn ich als PC-User (darum geht es ja nur) unnoetig scrollen muss, anstatt dieselben Informationen auf ein- und demselben Bildschirminhalt einsehen zu koennen, verliere ich Zeit.

blobblond 19 Megatalent - 18415 - 6. August 2015 - 18:30 #

Ich verweise mal hir drauf:
http://www.gamersglobal.de/news/103805/gamersglobal-relaunch-das-sind-die-neuerungen#comment-1517078
!^^

Freylis 20 Gold-Gamer - 21784 - 6. August 2015 - 18:41 #

Na gut, dann scrolle ich mal so aus Gag mit ^^

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 37513 - 7. August 2015 - 11:10 #

Ich hab nichts gegen das Scrollen, aber das früher vorhandene Komfortfunktionen bzw. Informationen einfach wegfallen, weil sie nicht mehr in das optische Design passen, stört mich das massiv. "Style over substance" hätte ich von GG als letztes erwartet.

ganga Community-Moderator - P - 16945 - 2. August 2015 - 22:21 #

Was mir gerade aufgefallen ist: Wie bewerte ich denn Spiele? Ich kann den Regler verschieben, aber finde keine speicher-Funktion?

Sciron 19 Megatalent - P - 17272 - 2. August 2015 - 22:24 #

Direkt rechts neben dem Balken sollte sich ein "Bewerten"-Button befinden. Der verschwindet dann aber auch, wenn man die Wertung abgegeben hat.

ganga Community-Moderator - P - 16945 - 2. August 2015 - 23:21 #

Ups anscheinend hatte ich das Spiel die Tage schon bewertet und deswegen war kein Button mehr da. Mein Fehler.

Slaytanic 23 Langzeituser - P - 39314 - 2. August 2015 - 22:25 #

Der grosse Bewerten-Button hat das bei mir erledigt. ;)
Doof ist nur das ich jetzt nicht mehr nach unbewerteten Spielen filtern kann, oder ich finde die Funktion dafür jetzt nicht mehr.

John of Gaunt Community-Moderator - P - 64228 - 2. August 2015 - 23:29 #

http://www.gamersglobal.de/bewerten

;D

Okay, ich hab gecheatet und den Link eingegeben. In der Navigation irgendwo finde ich das in der Tat auch nicht mehr.

Khronoz 14 Komm-Experte - 1884 - 2. August 2015 - 22:36 #

Muss leider sagen dass mir das an mobile ausgerichtete Kachel-Design nicht gefällt, da es eben nicht mit PC harmoniert. Sicher, der Mobilemarkt wird ins unendliche wachsen, aber ich fühle mich als PC-Spieler eben nicht angesprochen, da nun ein Widerspruch zwischen genutzter Plattform (PC) und Darstellung (Mobile) entstanden ist. Ich finde das Design zudem etwas halbherzig bzw. unüberlegt durch die Verwendung vieler alter Elemente, Menüstruktur umgesetzt und dass es sich auch nicht wesentlich von der Mobile-Umstellung anderer Seiten abhebt. Auch schreibe ich lieber (längere) Kommentare am PC als auf dem Smartphone wg. Tastatur, höhere Netzgeschwindigkeit, ich hab die Spiele auf dem Rechner (nicht auf dem Telefon), Links, allg. Bedienbarkeit/Autorenfreundlichkeit. Vielleicht eine antiquierte Einstellung, aber die Nutzerzahlen werden dann ggf. über diese Kritik erhaben sein :).

Jörg Langer Chefredakteur - P - 344935 - 2. August 2015 - 22:43 #

Das Design ist auf Desktop ausgerichtet, aber von Anfang an mit Mobil im Hinterkopf. Ich finde die Website auf dem Desktop nun wesentlich besser als vorher. Die "Leadplattform" war definitiv PC/Desktop.

Admiral Anger 24 Trolljäger - P - 49439 - 2. August 2015 - 22:48 #

Naja, manche Bedienelemente wirken auch auf dem Desktop so, als wären sie auf Wurstfinger ausgelegt.

Larnak 21 Motivator - P - 26056 - 3. August 2015 - 1:02 #

Man muss nicht alles winzig klein machen, nur weil es für Desktop ist.

DomKing 18 Doppel-Voter - 9875 - 3. August 2015 - 11:46 #

Das nicht, aber allein die Größe des Inhalts lassen doch auf Tablet hindeuten. Ich habe den Browser nie im Fullscreen und trotzdem noch massig Platz links und rechts. Dazu kommt, dass gefühlt weniger Inhalt auf dem Bildschirm zu sehen ist. Größere Schrift, größere Bilder, mehr Platz für eine News an sich.

Ich mag es aber auch eher schlicht und würde am Liebsten wohl fast nur mit Text auf der Startseite arbeiten.

joker0222 28 Endgamer - - 100034 - 2. August 2015 - 22:50 #

Und ich stelle eine deutliches Komfort- und Informationsdefizit zu vorher fest.

Smutje 16 Übertalent - P - 4256 - 3. August 2015 - 15:14 #

Jau, sehe ich leider auch so .. es mag schick wirken auf den ersten Blick aber leider im Vergleich mit vielen anderen Websites auch ein wenig beliebig und definitiv zu scroll-lastig ... schade :(

Smutje 16 Übertalent - P - 4256 - 4. August 2015 - 14:36 #

Leadplattform PC - das kann ich mit allerbestem Willen nicht erkennen. Ich will auch nicht nur meckern (es gibt einiges, dass mir durchaus gefällt) aber im Ganzen wirken die allermeisten Element auf mich zumindest einen Tick überdimensioniert, was im Endeffekt zu enorm vile Scrollerei führt. Geradezu absurd (klingt sehr drastisch, pardon, aber mir geht es so) finde ich tatsächlich das Teaserbild im Artikel zu "King's Quest Episode 1".

Aladan 22 AAA-Gamer - - 36446 - 3. August 2015 - 6:40 #

GG geht einfach den Weg, mal etwas moderner zu werden und nutzt einige der Elemente aktuell beliebter CSS Themes. Das Design spielt eine erhebliche Rolle dabei, neue Leser zu finden.

Große Bilder, weniger Text und dadurch übersichtlicheres durchscrollen sind nur einige Dinge, die man sich heute aneignen sollte, wenn man erfolgreich sein möchte. Außerdem sind diese Themes von Anfang an so designed, dass sich ihre Steuerung unabhängig vom genutzten Gerät anpasst und ausrichtet. Das der Desktop nicht voll ausgenutzt wird, liegt einfach am Format. Stell den Monitor mal hochkant ;-)

blobblond 19 Megatalent - 18415 - 3. August 2015 - 10:09 #

"Große Bilder, weniger Text und dadurch übersichtlicheres durchscrollen sind nur einige Dinge, die man sich heute aneignen sollte, wenn man erfolgreich sein möchte."

Klingt eher nach dem Credo der Springer Journalistenschule!^^

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 11538 - 3. August 2015 - 11:55 #

das funktioniert aber in beide richtungen. kenn da keine statistik aber auf mich wirkt so ein frontseiten-design mit relativ wenig text, viel weißen lücken und ner menge großen bildern extrem abschreckend. da kann man dann auch bisherige leser mit vergraulen.

John of Gaunt Community-Moderator - P - 64228 - 2. August 2015 - 22:52 #

Das Tracking funktioniert leider auf dem Smartphone gar nicht mehr. Man kann nicht hin- und herschieben, so sieht man nur Typ, Beitrag, Autor und abgeschnitten, wann ein Inhalt in die Liste aufgenommen wurde, jedoch nicht wo es neue Kommentare gibt und wo nicht. :(

Arno Nühm 15 Kenner - - 2818 - 2. August 2015 - 23:09 #

Zunächst einmal:

Das neue Layout finde ich GROßARTIG!
Die neue Optik wirkt erfrischend klar und stimmig.
Nach einem Tag des Ausprobierends würde ich lediglich die Abstände zwischen den News-Artikeln etwas reduzieren wollen.
Ansonsten: Daumen hoch!!

Anmerkung:

Die Farbgestaltung der "Gold-Awards-Wertung" bei Titeln über 80% gefällt mir nicht.
Meiner Meinung nach sollte das Symbol farblich deutlich in Richtung gold-glänzend verschoben und mit einer inneren Strahlkraft versehen werden, als wie derzeit schwach und farblos vor sich hin zu siechen.

neone 15 Kenner - P - 3158 - 2. August 2015 - 23:23 #

Ein schönes neues Layout mit viel Potential! Ich bin schon gespannt wie die neue Galerie+ und viele andere Details umgesetzt werden. Was aber noch fehlt sind ein paar gescheite Fotos von Euch. Die jetzigen wirken eher so, als ob sie aus einem Automaten entsprungen sind.

Klendatho 15 Kenner - 3237 - 2. August 2015 - 23:33 #

Gefällt mir sehr gut, das neue Layout. Gratulation zum gelungenen Redesign an das Team.

furzklemmer 15 Kenner - 3173 - 2. August 2015 - 23:56 #

Erstmal Gratulation zum Relaunch ohne Schluckauf!

Ich muss sagen, das reine Seitenraster wirkt nun deutlich professioneller. Allerdings geht dieser gute Eindruck bei mir durch den Mischmasch von alt und neu direkt wieder flöten. Das sieht teilweise aus, als wäre das CSS-Template nicht komplett geladen. Kommentarbereich, Profil, alte Artikel, etc, etc. Auch den Blauton der Links hätte man doch an das neue Farbschema anpassen können.

Ich verstehe, dass man vielleicht nicht alles auf einmal umstellen kann. Insgesamt hätten dem Ganzen wohl aber ein paar Wochen mehr Zeit gut getan.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 344935 - 3. August 2015 - 0:09 #

Das mag dir so vorkommen, aber ich kann dir versichern: Es gab keine realistische Option, dem Ganzen "noch mal ein paar Wochen zu geben". Wir haben zum letztmöglichen Zeitpunkt gerelauncht, das nächste Zeitfenster wäre ab Dezember gewesen, ohne dass wir in der Zwischenzeit am Relaunch hätten weiterarbeiten können. Einfach aus Ressourcen-, Zeit- und Geldgründen.

Du hast aber mit deiner Beobachtung des Nebeneinanders von Alt und Neu Recht, wenngleich du glaube ich das "Alt" deutlich überbetonst. Wir werden nach und nach, sehr langsam, die restlichen Elemente (wo nötig aus unserer Sicht) umstellen. Ich hoffe, dass wir das in den nächsten zwölf Monaten hinbekommen.

Die ganzen alten Artikel umzustellen, würde einen Arbeitsaufwand von vielen Wochen bedeuten, vermutlich Monaten. Das ist absolut unmöglich, für jede Redaktion.

Webmaster2000 (unregistriert) 3. August 2015 - 1:49 #

Problem mit dem Cache, wenn eine User-News zur Top-News wird:

i.imgur.com/RSO2otj.png

Die Newsmeldung ist dann doppelt vorhanden.

gravedigga 10 Kommunikator - 547 - 3. August 2015 - 5:23 #

Glückwunsch zum Relaunch! Im Gesamten finde ich ihn gelungen, aber die Schriftart in den Überschriften ist nur bedingt lesbar meiner Meinung nach.

euph 23 Langzeituser - P - 42753 - 3. August 2015 - 6:30 #

Die ersten Stunden mit dem neuen GG sind vorbei und nach dem ich gestern hier nur auf dem iPad unterwegs war, bin ich jetzt das erste mal am PC hier. Und was direkt auffällt: Der halbe Bildschirm bei mir ist leer. Bin mir jetzt nicht sicher, ob das an den kastrierten Einstellungen des Browsers auf der Arbeit liegt. Aber ich habe hier einen demaßen dicken weißen Rand, da wird offensichtlich viel Platz verschenkt.

An die neue Navigation hab ich mich schon recht gut gewöhnt. Es ist zwar weiter schade, das ich nicht schon beim direkten Aufruf der Seite die Anzahl der News/News-Vorschläge etc. sehe. Aber den einen "Mouse-Over" mehr, um das alles zu sehen, an den werde ich mich wohl schnell gewöhnen.

Was mir direkt ins Auge springt. Die (aktuell einzige) User-News vom Montag wurde ja direkt mal zur TOP-News befördert, steht jetzt aber sowohl oben als auch unten. Ist das so gewollt, oder ein Fehler?

Ansonsten gefällt mir alles eigentlich recht gut. Nur über die Präsentation und die Platzierung der User-News bin auch ich nicht glücklich. Zudem fehlt mir die Möglichkeit über die Schaltfläche Aktuell nur die User-News aufrufen zu können, wenn sie jetzt schon so versteckt werden.

Edit: Gibt es eigentlich keinen direkten Zugriff mehr z.B. auf das EXP-Ranking?

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 64151 - 3. August 2015 - 8:02 #

Doch, klick einfach auf deine Exp ;)

euph 23 Langzeituser - P - 42753 - 3. August 2015 - 8:30 #

Aha, muss einem ja mal jemand sagen, dass das so einfach ist :-)

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 64151 - 3. August 2015 - 9:36 #

Hab ich auch nur durch Zufall rausgefunden. Ich wollte eigentlich am Tablet mein Profil anklicken, und erwischte die Exp.

Goldfinger72 15 Kenner - 3136 - 3. August 2015 - 8:23 #

Gefällt mir sehr gut die neue Optik! Wirkt jetzt alles frischer und übersichtlicher! Weiter so! *Daumen hoch*

ganga Community-Moderator - P - 16945 - 3. August 2015 - 8:38 #

Nachdem ich die neue Seite jetzt nen Tag lang genutzt hab bleibe ich dabei: Gefällt mir! Ich nutze GG zu 80% mobil und gerade da sieht die neue Seite jetzt viel besser aus. Das einzige was mich bisher stört ist, dass es unten nicht mehr den link "Seitenanfang" gibt. Den hab ich auf meinem Handy ständig benutzt, gerade weil das scrollen bei News mit vielen Kommentaren lange dauert. Man kann zwar auf das Logo klicken wenn man einfach nur zurück auf die Startseite will, aber dann lädt man die Seite halt neu, was bei schlechtem Netz manchmal dauert.
Die Tracking Funktion hab ich übrigens nie genutzt.

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 64151 - 3. August 2015 - 9:39 #

Nutz doch die Pfeile ;)
Und Tracking ist mega praktisch.
Grad wenn du in vielen Bereichen rumschwirrst.

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 37513 - 3. August 2015 - 11:09 #

Die Mobilseite gefällt mir auch deutlich besser. Bisher habe ich auf dem Tablet lieber die Desktop-Variante genutzt (Tablet quer), aber da passt nun nicht einmal mehr das große Titelthema auf der Startseite komplett auf den Bildschirm. Die Mobilseite (Tablet hochkant) ist dagegen sehr übersichtlich, schön gemacht.

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 36183 - 3. August 2015 - 19:08 #

Tracking ist für mich die wichtigste Funktion hier. :D

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 12869 - 3. August 2015 - 19:17 #

Jepp, und in der Mobile-Version nur noch sehr umständlich erreichbar :(

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 64151 - 3. August 2015 - 23:11 #

Also nachdem ich auch erst gemeckert hab, find ich das Trackig auf dem SP jetzt besser als vorher zu erreichen.
Alles Gewöhnungssache

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 12869 - 3. August 2015 - 23:15 #

Wo ist es denn?

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 64151 - 4. August 2015 - 5:55 #

Na wenn du das Menü neben der Suchleiste öffnest sieht man es doch gleich. Es sei denn du bist im Querformat dann ein wenig runterscrollen. Am Desktop hingegen via Mausover auf deinem Profil.
Gefiel mir erst auch nicht, aber mittlerweile mach ich es auch schon wieder automatisch.

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 24242 - 4. August 2015 - 6:14 #

Ja, an die neuen Fundorte des Trackings habe ich mich auch recht schnell gewöhnt. Woran ich mich noch nicht endgültig gewöhnt habe (bin aber schon dabei), ist der für meine Bedürfnisse nicht mehr komfortabel nutzbare "Nach oben"-Pfeil rechts von den Kommentaren. Aber das wird schon :)

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 64151 - 4. August 2015 - 7:49 #

Das lustige ist, den hab ich jetzt erst entdeckt.
Hab 3 Jahre lang immer wieder hochgescrollt wenn ich zum Anfang wollte......

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 24242 - 4. August 2015 - 14:42 #

Da musste Dein Zeigefinger doch sicherlich das eine oder andere Mal operiert werden wegen Überanstrengung, was?^^

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 64151 - 4. August 2015 - 15:09 #

Pfff, als ob ich so weich wie du wäre.....

Maverick 30 Pro-Gamer - - 230604 - 3. August 2015 - 9:26 #

Gibt es eigentlich noch irgendwo die "Andere Gamer" - Auswahl mit der Übersicht über die User oder ist die komplett weggefallen ?

John of Gaunt Community-Moderator - P - 64228 - 3. August 2015 - 9:38 #

Die Seite an sich gibt es noch, weil sie aber kaum genutzt wurde, ist sie nicht mehr in der Navigation zu finden.

http://www.gamersglobal.de/andere-gamer

Maverick 30 Pro-Gamer - - 230604 - 4. August 2015 - 8:44 #

Ok, danke für die Info. :)

Warwick (unregistriert) 3. August 2015 - 10:03 #

Also, hier mal mein Senf zur neuen Optik:

Mir gefällt das neue Design gut. Es ist - wie ich finde - ganz klar auf Tablets/Smartphones ausgelegt, aber auch die Desktop-Variante kann sich sehen lassen, allerdings könnte der Zeilenabstand zwischen den News durchaus geringer sein (nur Desktop, mobil ist der größere Zeilenabstand optimal).

Was mir überhaupt nicht gefällt: die normalen News gehen jetzt unter. Ich vermisse eine Auflistung der normalen News auf der Startseite. In der mobilen Variante mag das ja so noch in Ordnung sein, aber die Standard-News gehen so massiv unter. Zumindest in der Desktop-Version gibt es genug Platz für eine Auflistung der Standard-News. Das sollte unbedingt wieder geändert werden.

Paganosterix 14 Komm-Experte - P - 2073 - 3. August 2015 - 10:04 #

Puh .... der Satz in dem neuen Layout ist nicht schön. "Wand aus Text" trifft es da ganz gut.
Ein Design ist schon irgendwie erkennbar, aber es ist leider auch sehr beliebig geworden. Alle News, also die kleinen & die großen in eine Liste zu packen kann gut gehen, muss es aber bei ereignisreichen Tagen aber auch nicht. So insgesamt finde ich das neue Layout eher mittelmäßig. Es gibt ein paar nette Ideen, aber gerade die Landing-Page ist nicht gerade besser geworden, eher beliebiger. Es sieht jetzt aus, wie jeder halbwegs moderne Blog, Enheitsbrei eben. Und zu viel gescrolle.

euph 23 Langzeituser - P - 42753 - 3. August 2015 - 10:08 #

Da wird sich ja gleich in den nächsten Tagen zur Gamescom zeigen, wie sich das Nebeneinander von Top-News und normalen (User)News gestalten wird.

Aladan 22 AAA-Gamer - - 36446 - 4. August 2015 - 6:38 #

Gestern gab es schon einen Haufen normale und Top News. Mir gefällt die neue Auflistung sehr gut, alle News-Header mit einem Blick während dem scrollen lesen zu können ohne dauernd den Blick schweifen lassen zu müssen.

LeeRobo 15 Kenner - P - 3851 - 3. August 2015 - 10:04 #

Nicht schlecht! Glückwunsch zum geglückten Relaunch.
Finde das die Seite jetzt viel moderner aussieht.
Nach erstem "schock" findet man dann doch alles.

CBR 20 Gold-Gamer - P - 20943 - 3. August 2015 - 10:16 #

Nach dem Update einer News steht diese doppelt in der Liste. Aktuell das King's Quest-Gewinnspiel. War das schon immer so?

Seraph_87 (unregistriert) 3. August 2015 - 10:23 #

Das ist seit dem Relaunch so und definitiv ein Bug, die News mit dem Gamescom-Lineup ist ja auch doppelt, seit sie in die Top-News aufgenommen wurde.

Und die Sonntagsfragen-News ist jetzt ebenfalls doppelt.

Tyntose 14 Komm-Experte - 1828 - 3. August 2015 - 10:18 #

Cool, sieht gut aus die neue Seite - vor allem die Mobilseite skaliert einwandfrei, sogar auf einem alten iPod in 480x320. Vielleicht trotzdem eine kleine Anmerkung: Eine dezente Animation für den kleinen Globus oben fänd ich nett - vielleicht langsam rotierend - würde dem zurückhaltenden (aber auf jeden Fall schicken) Logo ein wenig mehr Aufmerksamkeit verschaffen.
LG & viel Erfolg noch!

blobblond 19 Megatalent - 18415 - 3. August 2015 - 12:16 #

Ein "tanzendes Logo" ist eher ein No Go's bei Webseiten.
Das Logo soll ja nicht von den News bzw. vom Inhalt der Seite ablenken.

euph 23 Langzeituser - P - 42753 - 3. August 2015 - 10:42 #

Was ich eben bemerke: Es ist wohl nicht mehr möglich aus einem Steckbrief heraus entsprechende Inhalte wie News, Screenshots oder ein Video neu zu erstellen. Das war vorher komfortabler.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 344935 - 3. August 2015 - 10:52 #

Das gehört zu den vielen kleinen Details, die nicht notwendigerweise so gewollt oder durchdacht sind. Wir sammeln jetzt mal ein, zwei Wochen Feedback und eigene Erfahrungen, und gehen dann an die eine oder andere Sache noch mal dran. Klare Bugs werden außerdem schnellstmöglich beseitigt.

euph 23 Langzeituser - P - 42753 - 3. August 2015 - 10:55 #

Okay, danke für das Feedback.

CBR 20 Gold-Gamer - P - 20943 - 3. August 2015 - 10:57 #

Bei längeren Kommentarsträngen kommt es vor, dass der "neu"-Link nicht korrekt funktioniert. Das war auf der alten Seite bereits so, aber ich dachte, das wäre mit dem Relaunch passe. Es scheint mit der Entfernung zum nächsten neuen Kommentar zusammen zu hängen (>100 Kommentare dazwischen?).

BTW: Soll so etwas eher ins Forum?

Der Marian 19 Megatalent - P - 18514 - 3. August 2015 - 11:03 #

Hatte ich oben schon mal bemerkt, liegt wohl eher an neuen Kommentaren, die dank der Diskussiontiefe eingeklappt sind. Im Profil auszustellen, dass Kommentarstränge eingeklappt werden, hilft hier direkt weiter.

CBR 20 Gold-Gamer - P - 20943 - 3. August 2015 - 13:23 #

Ich klappe aber nichts ein und finde jetzt auch nicht einmal die Stelle, an der ich es einstellen könnte.

steever 17 Shapeshifter - P - 6127 - 3. August 2015 - 13:48 #

Das Einklappen geht automatisch, sofern du es nicht deaktiviert hast.

John of Gaunt:
"Falls du es nicht findest, und auch für alle anderen: Zahnrad links oben überm Status > Profil bearbeiten > Haken bei "Lange Kommentare verkürzt darstellen" entfernen"
http://www.gamersglobal.de/news/103805/gamersglobal-relaunch-das-sind-die-neuerungen#comment-1514390

CBR 20 Gold-Gamer - P - 20943 - 3. August 2015 - 14:21 #

Puh. Das ist beinahe intuitiv.

Siak 13 Koop-Gamer - P - 1437 - 3. August 2015 - 11:03 #

Mein erster Reflex wenn ich die Seite aufrufe ist es, rauszoomen zu wollen :-). Meinem Empfinden nach ist alles zu groß dargestellt, dadurch aber automatisch nur weniges. Das Gefühl beim Aufrufen der Seite einen Überblick zu haben fehlt mir.
Von der Sortierung gibt es ansonsten nichts zu beanstanden, das passt.

Koffeinpumpe 15 Kenner - 3314 - 3. August 2015 - 11:08 #

Hehe, auch ich hatte schon Steuerung gedrückt und am Mausrad gedreht... ;)

Ernie76 12 Trollwächter - 986 - 3. August 2015 - 11:15 #

GHENAU DAS war auch mein erster eindruck! VIEL ZU GROß ALLES

Ernie76 12 Trollwächter - 986 - 3. August 2015 - 11:14 #

Ganz ehrlich, so aufgeräumt es nun auf Mobil geräten ausschauen mag, so Hässlich finde ich die neue seite am PC. Alles ist viel zu Riesig und wenn ich es im Browser verkleinere, bleibt nur ein winziger streifen über und links und recht ist nix, da möchte man den Monitor am liebsten Vertikal stellen.
Mir gefällts leider überhaupt nicht.

Name1 (unregistriert) 3. August 2015 - 12:09 #

finde es auch etwas zu groß.

Westfale 11 Forenversteher - P - 550 - 3. August 2015 - 12:44 #

Dasselbe bei mir.
Ich sehe ein riesiges Feld mit King's Quest, 5 News und 3 Vids zur Rechten.
Und das bei 4k Auflösung.

Aber immerhin gibt es nicht so viel zu scrollen wie bei 4players. Aber vermutlich ist das scrollen in bzw. muss es wohl Spaß machen am Handy rumzuwischen.

CBR 20 Gold-Gamer - P - 20943 - 3. August 2015 - 13:24 #

Genau das ist mir gerade auf der Abo-Seite so ergangen. Der Text daneben wird geradezu winzig. Da passt das Verhältnis einfach nicht. Abgesehen davon, dass die Buttons wirklich riese aussehen.

AticAtac 14 Komm-Experte - 2218 - 3. August 2015 - 11:24 #

Hmmm, gefällt mir gut. Muss aber aber alles noch wirken lassen. Eine Beurteilung auf dem 2.Blick ist eh aussagekräftiger.

guapo 18 Doppel-Voter - 10629 - 3. August 2015 - 13:13 #

Nettes Design - allerdings finde ich die Überschriften zu gestaucht

Fohlensammy 16 Übertalent - 4193 - 3. August 2015 - 13:17 #

Es hat gedauert, sich durch diesen langen Text zu lesen. Insgesamt liest sich das jedoch alles echt gut. Jetzt bin ich auf den Praxistest gespannt. Werde sicherlich noch ein wenig Zeit brauchen, doch es scheint sich zu lohnen. :)

Crizzo 18 Doppel-Voter - 11204 - 3. August 2015 - 17:48 #

Ich hab mich mal umgeschaut und hier ein paar Eindrücke

Pro:
- mehr Platz für News und Co macht das mMn deutlich einfacher und gut lesbar
- Das Auge fühlt sich geführter an, das macht es angenehmer. Nicht mehr so eine Textwüste mit x Spalten und Texten und unruhiger Bewegung im Header etc. :)
- angenehme Farbe im Seiten Header und ein schönes neues Logo
- Hover-Menü beim Profillink ist sehr nützlich und gut ausgeräumt
- News gut lesbar
- coole Tabs über einem Spieletest (Info, News, Videos, Bilder etc.) :)
- freundliche, bessere Autoren-Bilder! :)
- Video-Tests! Sehr schön. :)
- Überarbeitung des Wertungskastens klingt gut und sieht sehr gut aus, sehr übersichtlich :)
- neue Bezahl- und Plattform-Buttons :)
- Anonyme mit Freischalt-Funktion, cool :) Das Gürteltier!
- neue Video-Vorschau sieht sehr nett aus!

Kontra:
- Icons für nächste Seite und letzte Seite sind unscharf, besonders auf dem Smartphone
- Navigation zeigt im mobilem Layout nicht die Unterpunkte an (Aktuell --> Untermenü). So weiß ich nicht, wie ich mobil zu Exklusiv --> Nachtwache komme
- Nach oben-Button fehlt im normalen "Footer" (Idee: Mitlaufender Button rechts unten im Eck)
- Mobile-Ansicht: die funktioniert mMn einfach so nicht. Immer wird die Device-Breite genommen, statt der View-Breite (max-width: 700px statt max-device-width) und dann hart über Switches zwischen den Modi umgestellt. Das führt beim Drehen des Smartphones oft dazu, dass die Seite am Rand klebt und nur 50 % der Ansicht ausnutzt.
So wird auch effektiv verhindert, dass sich die Seite nachträglich einem Verändern des Browserfensters anpasst. Nicht gut.
- Nächste Termin(Spiele-Releases sind in Mobiler-Ansicht wo zu finden?
- User-News krass weg geschoben. Wieso nicht dazwischen, weniger platzfordernd einbauen? Sieht das dann blöd aus?
- im Test: keine a:hover Funktion der Links unter dem eingebundenem Steckbrief
- Forum und Kommentar-Bereich bleibt häßlich bis schrecklich unübersichtlich, schade. :/
- Inhaltsverzeichnis unter dem Test wirkt sehr unübersichtlich
- Kudos, Aufrufe, Hot-Status und Tracking wirkt vergessen und klebt heftig am Rand
- So-Geht's benötigt drigend überarbeiten, auch optisch!
- wenn ein Werbe-Banner rechts nur 150px oder kleiner in der Breite ist, dann sieht die Seite einfach nicht zentriert aus, weil ihr dafür 300 px reserviert...das muss eleganter gehen. :/

Neutral:
- Anzeigen, Versionen, Bearbeiten bei Relauch-News noch altbacken
- Fettschrift bei Steckbrief neben News nicht so gut lesbar
- Kudo-Daumen könnte sich besser ins neue Farbschema integrieren
- Trivia und Hot fehlen, war Nice-To-Have, mehr nicht.
- Quellen-Links, hat sich doch des öfteren bewährt, wenn man da mal draufklickt und so inhaltliche Fehler in den News fand.
- anderer Hintergrund als #FFFFFF bei News und Tests würde gerade Abends augenfreundlicher lesbar sein

Bug:
- öffnen von King's Quest Episode 1 Test, zeigt den Test an und will gleichzeitig eine "arf.php" runterladen.
- vorhandene blaue Nach-oben-Pfeile springen nicht bis an den Seitenkopf
- über "Neueste" in dem Test: http://www.gamersglobal.de/videotest/kings-quest-episode-1 ist ein häßlicher grauer Balken
- die Seiten-Blätter-Links im Forum sind kaputt (145 z.B. im Fußball-Thema wird abgeschnitten)

Idee:
- Klick auf Autor-Bild --> Artikel und Co nur mit und von dem Autor anzeigen, sowie kleines Profil.
- Startseite --> Kommmentar-Icon: bei Maus-Over wäre ein Text "Neue Kommentar"/"keine neuen Kommentare" nützlich

immerwütend 22 AAA-Gamer - P - 31831 - 3. August 2015 - 18:06 #

Poste diese Liste mal hier: http://www.gamersglobal.de/forum/103824/relaunch-82015-fragen-und-fehler-schwerpunkt-funktionalitaet
Dort findet man sie auch noch in einer Woche ;-)

Crizzo 18 Doppel-Voter - 11204 - 3. August 2015 - 18:10 #

Ich habs mal bei einem Link belassen. ;)

floppi 22 AAA-Gamer - P - 34203 - 4. August 2015 - 0:07 #

"- Nach oben-Button fehlt im normalen "Footer" (Idee: Mitlaufender Button rechts unten im Eck)"

Du kannst als Workaround im Footer auch auf das Logo klicken, dann wird die Startseite neu geladen.

Crizzo 18 Doppel-Voter - 11204 - 4. August 2015 - 13:05 #

Ich nutze einfach "Pos1" auf der Tastatur. :D

MachineryJoe 16 Übertalent - P - 4417 - 3. August 2015 - 13:26 #

Gefällt mir insgesamt sehr gut. Der geräumige Platz auf dem großen PC-Monitor wird leider schlecht genutzt.

Bruno Lawrie 16 Übertalent - P - 5645 - 3. August 2015 - 14:11 #

Das ist bei textlastigen Seiten ja immer so. Text quer über einen großen Monitor zu ziehen, ist keine gute Idee, weil das Auge schwer die richtige Zeile beim Zeilenwechsel findet. Genau deswegen sind Zeitungen mehrspaltig und diese Darstellung ist im Web noch immer sehr problematisch umsetzbar.

erasure1971 14 Komm-Experte - 2198 - 3. August 2015 - 14:18 #

Auweh, da ist aber designtechnisch einiges schief gegangen. Allein in der Kopfzeile sind schon blau und orange, weiß, hell- und dunkelgrau sowie in der Schrift schwarz vermischt.
Im Vergleich ist mir das Logo zu farblos. Das führt dazu, dass die Kopfzeile sehr unruhig wirkt und das Logo fast nebensächlich erscheint, jedenfalls kaum wahrgenommen werden wird.
Dann folgt ein Riesen-Teaserbild zu nur einem Artikel (geht durchwechseln alle paar Sekunden oder auf Klick nicht?). Das Bild an sich wird von der genauso riesigen Textbanderole zerrissen, so dass in vielen Fällen (wenn der Bildfokus nicht zufällig ziemlich weit rechts liegt) kaum noch erkennbar sein wird, was da eigentlich dargestellt wird.
Die Schriftart der Meldungen harmoniert überhaupt nicht mit der Größe: Wirkt viel zu dürr und langezogen, was die Lesbarkeit verschlechtert.
Die Meldungsfotos sind im Vergleich viel zu klein.
Die Meldungen sind auch nicht schön voneinander abgegrenzt, insgesamt irrt man optisch etwas ohne Anker über die Seite, sobald man den Teaserteil oben verlassen hat.
Insgesamt passt einfach das Verhältnis nicht. zu viele Iconelemente, zu kleines Bild und zu wenig Text im Vergleich.
Die rechte Spalte habe ich ohne genauer hinzugucken als Werbespalte abgetan und erst auf den dritten blick gemerkt, dass es sich überwiegend um redaktionelle Inhalte handelt.

Bruno Lawrie 16 Übertalent - P - 5645 - 3. August 2015 - 14:17 #

Optisch sehr gelungen, mich stört nur wenig:

- Tracking unbequemer zu erreichen
- Headline mit schmaler Schrift auf meinem Screen (MacBook Pro mit 1680x1050 bei 15") etwas schwer lesbar
- Elemente, die bei Hover/Mouseover aufklappen (das hasse ich ganz generell, weil es immer wieder mal ungewollt passiert und dann irritiert)

Ansonsten Kompliment! Gefällt mir viel besser als die alte Seite.

Cubi 17 Shapeshifter - 6113 - 3. August 2015 - 14:28 #

Habe gerade auch gemerkt, dass die Info zum Ersteller meiner Steckbriefe praktisch resetet wurde. Jetzt steht überall nur noch "Martin Lisicki" als Mitarbeiter.
Das mag vielleicht für viele trivial klingen, aber ich habe damals schon rel. viel Zeit für Recherche aufgewendet und mir Mühe gegeben. Die Motivation neue anzulegen ist jetzt eigentlich futsch.

John of Gaunt Community-Moderator - P - 64228 - 3. August 2015 - 14:31 #

Ich gehe stark davon aus, dass das kein gewolltes Verhalten ist und noch gefixt wird.

John of Gaunt Community-Moderator - P - 64228 - 3. August 2015 - 19:35 #

Und prompt ist es schon so weit :)

Cubi 17 Shapeshifter - 6113 - 4. August 2015 - 10:48 #

Oh, Danke für die Info und Danke an GG.
Tschuldige die späte Reaktion. Habs jetzt erst gesehen.

Ridger 18 Doppel-Voter - P - 10717 - 3. August 2015 - 14:51 #

Es sieht alles sehr modern und schick aus. Ich vermisse allerdings die Kudosdaumen. Diese nutzte ich immer zur Markierung der von mir gelesenen Artikel und News, damit ich mir nicht merken muss, welche ich schon gelesen hatte. Wird es da evtl. ein Häkchen in der mittleren Zukunft geben?

CBR 20 Gold-Gamer - P - 20943 - 3. August 2015 - 15:32 #

Interessant, wie viele neben mir die Kudos derart nutzen.

Freylis 20 Gold-Gamer - 21784 - 3. August 2015 - 15:34 #

Ich habe den Kudos-Daumen auch immer so genutzt und vermisse ihn. - Wieso gibt es nun ueberhaupt keine Kudos-Anzeige mehr auf der Startseite?

Crizzo 18 Doppel-Voter - 11204 - 3. August 2015 - 15:37 #

Vielleicht soll man nicht mehr Kudos spammen, ohne die News gelesen zu haben...aber dann kann man immer noch eine "nur Anzeige" hinstellen. Vermutlich passt der häßlich Daumen auch einfach nicht ins Konzept. :ugly:

Tr1nity 28 Endgamer - P - 101045 - 3. August 2015 - 16:17 #

Vielleicht genau aus dem Grund: Weil es den Sinn der Kudos obsolet machte. Ich glaube kaum, daß Kudos je als "Lesezeichen" gedacht waren. Besonders, wenn man die entsprechenden News erst gar nicht liest. Tut man es doch, klickt man die News sowieso an. Dann kann man auch da sein "Lesezeichen" setzen, wenn man den Autor schon nicht "loben" will. Von daher...

floppi 22 AAA-Gamer - P - 34203 - 3. August 2015 - 16:19 #

Der Nutzen ist der selbe. Wenn ich eine News lese und kommentiere, halte ich sie offenbar für spannend genug Kudos zu verteilen. Netter Nebeneffekt: Lesezeichen. Lese ich eine News nicht, interessiert sie mich auch nicht, ergo keine Kudos und kein Lesezeichen. Offenbar haben das ja sehr viele so gehandhabt und vermissen eine solche Funktion (schmerzlich).

Jetzt gebe ich gar keine Kudos mehr, weil ich keinen Sinn mehr darin sehe und das Kudos-Zeichen sowieso übersehe, weil es unscheinbar angebracht ist. Und ein Lesezeichen in der News ist uninteressant, ich möchte doch vor dem Anklicken wissen ob ich die News gelesen/kommentiert habe um zu wissen ob ich da nochmal reinschauen sollte.

Freylis 20 Gold-Gamer - 21784 - 3. August 2015 - 16:57 #

@Trinity: what floppi said! ;)
Thanks, floppi :)

immerwütend 22 AAA-Gamer - P - 31831 - 3. August 2015 - 16:19 #

Ein Lesezeichen setzen, das man nicht sehen kann, es sei denn, man öffnet die News? Klingt etwas absonderlich...

Tr1nity 28 Endgamer - P - 101045 - 3. August 2015 - 16:26 #

Ist ja nicht so, daß 50 News an einem Tag geschrieben werden. Und wer so ein schlechtes Kurzzeitgedächtnis bei vllt. 5-10 News am Tag hat, wovon ihn vllt. 2 interessieren und er klickt sie an, tja, dann wird das jetzt das GameraGlobal-Gehirn-Jogging ;).

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 37513 - 3. August 2015 - 16:29 #

Wenn man sich die Überschriften durchliest, kann man sich vermutlich daran erinnern, ob man die News schon gelesen hat. Aber so ein grüner Daumen (oder die Anzahl ungelesener Kommentare, die für mich auch immer ein guter Indikator war, der jetzt wegfällt) fällt auch beim Überfliegen der Liste sofort ins Auge. Ist schon praktischer.

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 64151 - 3. August 2015 - 18:58 #

Mann hätte ja auch etwas anderes als Ersatz einfügen können. Zb. das die News nach lesen grau wird, ähnlich einer Mail.
Ich bin damit auch eher unzufrieden.

Freylis 20 Gold-Gamer - 21784 - 3. August 2015 - 17:00 #

Naja, Ansichtssache. Es war eine Komfortfunktion, die 2 Fliegen mit einer Klatsche schlug und fuer mich absolut Sinn machte - und jetzt fehlt. PS: Ich gehe lieber richtig Joggen und lass mein Gehirn, da wo es hingehoert. ;)

Ridger 18 Doppel-Voter - P - 10717 - 3. August 2015 - 20:04 #

Genau! What floppi said. ;-)
Lesezeichen nur in dem Sinn, dass ich die News las und deshalb einen Kudos vergab. News, die ich nicht lese, sprachen mich halt nicht an.

Olphas 24 Trolljäger - - 48261 - 3. August 2015 - 15:02 #

Was mir bei der längeren Verwendung noch aufgefallen ist: Früher gab es im Footer einen Link, mit dem man zurück an den Seitenanfang springen kann. Der fehlt jetzt. Da die Pfeile bei den Kommentaren nur alle x Kommentare hinzugefügt werden, fehlt oft eine direkte Sprungmöglichkeit, wenn man unten angekommen ist. Zu Hause fällt mir das nicht so auf, da ich da mit Mausgesten arbeite, aber im Büro hab ich die nicht und muß mir jetzt immer erst die nächstmögliche Sprungmarke suchen oder mit Tasten arbeiten.
Ist eine Winzigkeit, aber eine Komfort-Funktion, die ich durchaus vermisse.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 344935 - 3. August 2015 - 17:44 #

Das wird bei der Revision sicher wieder kommen :-)

Freylis 20 Gold-Gamer - 21784 - 3. August 2015 - 15:37 #

Mobilunterstuetzung ist ja schoen und gut. Aber irgendwie ging die Aenderung auf Kosten der PC & Maus-Community. Bei mir auf dem Bildschirm wird auf der rechten Seite jetzt so viel Platz verschenkt, dass ich mir die Finger gefuehlt wundscrolle. Ich bin ja wirklich nicht PC-Elitistin und okay: 1st World Problem. ;) Wollte es nur mal gesagt haben. :)

blobblond 19 Megatalent - 18415 - 3. August 2015 - 15:43 #

Touch-Monitor kaufen!
Die Somibes(Smartphone-Zombies) lieben es ja überall hinzutouchen!

Freylis 20 Gold-Gamer - 21784 - 3. August 2015 - 15:55 #

Dann habe ich auf der rechten Haelfte des Bildschirms aber immer noch nichts zu touchen. Man hat doch zwei Haende, Symmetrie ist wichtig. Beim Sex will ich doch auch nicht... aber lassen wir das... ;P

Tomate79 16 Übertalent - P - 4941 - 3. August 2015 - 17:56 #

Passendes Update zu Windows 10, nach einer gewissen Eingewöhnung ein gelungener Relaunch der Seite. Ich verwende meistens die Tochbedienung (Android-Tablet) und diese funktioniert auf der Seite nicht sauber genug:
Wenn ich auf “Aktuell“ tippe, um dann die “News“ auswählen möchte, lande ich wieder auf die Startseite. Die Dropdownmenüs funktionieren wohl nur mit der Mausbedienung.

Junkfoot 13 Koop-Gamer - 1533 - 3. August 2015 - 18:28 #

Bin nicht wirklich begeistert - man bekommt jetzt kaum noch Infos auf einen Blick, wenn man auf die Seite kommt. Nur EIN Thema, der Rest verschwimmt so am unteren Rand... Anscheinend hat das vorige Layout nicht genug Leute angezogen? Kann mir nicht vorstellen, dass das neue das Besser macht. Es gibt doch nix Langweiligeres als jedes Mal, wenn man auf die Seite kommt, dasselbe Thema zu sehen. Das nervt mich schon bei 4Players so, dass oft tagelang dasselbe Thema oben steht, als würde sich auf der Seite nix ändern. *gähn* Das Logo ist ganz gut gelungen, wenngleich auch nicht wirklich "wow". Bin mal gespannt, wie's weitergeht. Bisher hat mir noch so gut wie kein Relaunch irgendwo gefallen.

Weryx 18 Doppel-Voter - P - 10697 - 3. August 2015 - 21:15 #

Das alte Layout war ja auch schon etwas älter, ein Relaunch ist nach soviel Jahren nun auch nicht unüblich.

Freylis 20 Gold-Gamer - 21784 - 3. August 2015 - 18:52 #

Sooo, nach der ersten Reaktion (typisch deutsch, da meckere ich immer erst gerne, bevor ich zweimal hingucke, hihi) jetzt mal etwas Lob, doch doch, das muss auch sein:
- Finde das Hover-Menu beim User gar nicht mehr so schlimm wie noch vor ein paar Minuten. Mein Gott, noch ein paar Minuten und vielleicht verliebe ich mich noch in die Funktion!!
- Die User-Infos finde ich dort ziemlich sinnvoll aufgelistet (allein die Rubrik: Meine Spiele, koennte eigentlich auch noch ins Hover-Menu aufgenommen werden, dann waere es fast so perfekt als wenn ich es selbst erstellt haette)
- Finde die User-News jetzt eigentlich besser auffindbar (vor allem fuer Neulinge), weil sie nicht mehr rechts unter fernerliefen verschwinden. Allerdings wuerde ich sie vielleicht doch etwas groesser machen.
- Die Kommentar-Sprechblase ist ein vortreffliches, sehr sichtbares Icon. Wuenschen wuerde ich mir eigentlich nur eine zweite Blase, die die Nummer ner NEUEN Kommentare anzeigt, falls ihr das nicht zu ueberladen findet.
- Danke, dass sich an der Profildarstellung und den Forumsfunktionen nicht viel geaendert hat, die waren auch gut so ;)
- Hatte ich erwaehnt, wie GEIL ich das Hover-Menue finde???

Frage am Rande: Ich kann nicht mehr sehen, welche User-Reporter an User-News mitgewirkt haben. Wurde die Funktion entfernt?

PS: Sodele... und nun wieder zurueck zur erbarmungslosen Kritik... *Scherz* :)

joker0222 28 Endgamer - - 100034 - 3. August 2015 - 19:03 #

Hover heißt das? Na endlich einen Namen für den Mist.

Freylis 20 Gold-Gamer - 21784 - 3. August 2015 - 19:18 #

Jaja, so sagt man heute wohl... *huestel* was ich auch erst dank Crizzo's umfangreichem Post herausgefunden habe. Gute Guete, der Mann kennt sich aus!

Crizzo 18 Doppel-Voter - 11204 - 3. August 2015 - 19:22 #

http://www.thestyleworks.de/ref/pc_dynamic.shtml#hover ;)

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 36183 - 3. August 2015 - 19:15 #

Langsam gewöhne ich mich an das neue Design. Aber ich muss sagen, dass ich die Überschriften doch etwas zu groß finde und sie wirken sehr gestaucht. Dadurch hab ich den Eindruck, als würde ich auf einem Blick viel weniger Informationen bekommen als früher. Und mir gefällt die neue Positionierung der User-News auch nicht. Sonst hab ich immer direkt gesehen, wenn es neue User-News gab, da die neueste News rechts oben zu sehen war. Nun muss ich an allen Top-News vorbeiscrollen, bis ich sehen kann, ob es bei den User-News was Neues gibt.

Unbekannt (unregistriert) 3. August 2015 - 19:59 #

Hi zusammen, also ich finde das Design wirkklich sehr gelungen. Es gibt bei größeren Änderungen am Design immer Potential, manche Dinge noch besser zu machen. Des Weiteren ist es praktisch ein Naturgesetz, dass Neues auf die Meisten erstmal abschreckend wirkt. Dazu muss man sich nur mal die Kommentare auf anderen Seiten ansehen wenn größere Änderungen am Design vorgenommen werden, die ersten Reaktionen sind meistens sehr negativ behaftet. In ein paar Tagen/Wochen werden sich die Meisten an das Design gewöhnt haben. Die ein oder andere Anpassung die Sinn macht werdet ihr nachträglich sicherlich noch implementieren. Ich finde das Design sehr schlicht und klar gehalten -> Super!

Jörg Langer Chefredakteur - P - 344935 - 3. August 2015 - 20:25 #

Vielen Dank, und das denke ich auch. Zudem, habe es bereits im Forum geschrieben: Auch wir sehen die neue Website nun erstmals im echten Betrieb, und es fallen uns Sachen auf, die wir in der Testumgebung nicht gesehen haben. Ziemlich viel sogar, auch wenn's nur Kleinigkeiten sind bislang.

Ein paar Sachen haben wir auch schlicht verschwitzt, so ist es keine Absicht, dass der Dirt Rally-Artikel, der gerade online ging, keinen neuen Preview-Kasten hat. Es gibt schlicht noch keinen...

Freylis 20 Gold-Gamer - 21784 - 3. August 2015 - 21:58 #

Hast ja ganz schön Mumm, hier so viel Nettes vom Stapel zu lassen! =_O

*kidding* Wurde Zeit, dass mal ein solcher Kommentar kommt. Wir sind zu viel am meckern und das gibt ein falsches Bild - und der arme Fabian tut mir dann schon wieder leid. Gar nicht leicht, so eine Umstellung. Und im Grossen und Ganzen hat es doch alles prima geklappt - Details kann man nachher anpassen. :)

Larnak 21 Motivator - P - 26056 - 3. August 2015 - 23:25 #

Ich finde man sieht an den doch nicht wenigen Kommentaren, die zumindest grundsätzlich positiv sind, dass der Relaunch insgesamt sehr gut gelungen ist. Die Kritik bezieht sich ja in den meisten Fällen nur auf diverse Details.

HamuSumo 10 Kommunikator - 473 - 3. August 2015 - 21:27 #

Jetzt hat auch GG die Responsive-Behandlung bekommen, juhu... (bin allgemein kein Fan davon)

Immerhin scheint aber die Code-Basis zu stimmen. Bei Gamona besteht seit dem Relaunch die Seite zu Teilen aus generierten Flash-Objekten. Sehr, sehr gruselig!

Despair 16 Übertalent - 4873 - 3. August 2015 - 21:33 #

Ich mach's kurz und schreib' nur kurz auf, was mir nicht so gut gefällt:

- die gestaucht wirkende Schriftart der News-Überschriften,
- das Fehlen des Kudo-Daumens (oder eines Lesezeichens) in der Übersicht,
- die fehlende Anzahl der neuen Comments,
- die etwas kümmerlich wirkenden "Not so important"-News unter den Topnews,
- die durch den vorherigen Punkt etwas schlechtere Übersichtlichkeit.

Ansonsten hab' ich nix zu meckern.

Flopper 15 Kenner - 3509 - 3. August 2015 - 21:40 #

Die neue Newsanordnung untereinander finde ich super!

Dark Souls ist Gott 13 Koop-Gamer - 1274 - 3. August 2015 - 22:22 #

Is echt schön geworden. Glückwunsch!

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 37513 - 3. August 2015 - 22:37 #

So, nun sehe ich die neue Startseite erstmals am Ende eines Werktages und stelle fest: 13 Top-News und 7 weitere. So fällt der Block mit den "kleineren" News immerhin mehr auf als wenn es nur ein bis drei Stück sind wie in den letzten Tagen (Wochenende). Ist denke ich ganz ok so. Ist halt echt schade, dass man diese Mischform nicht umblättern kann, aber wenn das technisch nicht möglich ist, ist das halt so. Dass der Link zu den "weiteren News" so versteckt ist, gefällt mir immer noch nicht.

Noch eine Anmerkung, die man vielleicht verbessern könnte: In den Pulldown-Menüs ist der aktuell ausgewählte Punkt (über dem der Cursor liegt) nicht markiert. Man könnte das blau/weiß invertieren, ich denke, das würde gut aussehen. Ist aber wohl nicht unbedingt nötig. Etwas verwirrend finde ich: Ein Klick auf mein Avatar-Bildchen oben recht führt auf den externen Profil-Link (in meinem Fall http://www.gamersglobal.de/user/1018), auf den Usernamen auf http://www.gamersglobal.de/user und auf die EXP zu http://www.gamersglobal.de/expranking. Der danebenstehende Rang ist gar kein Link. Das ist leider recht undurchsichtig, im ersten Moment merkt man gar nicht, dass das unterschiedliche Links sind. Ich hätte erwartet, dass der ganze Bereich klickbar ist und zum Profil führt.

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 37513 - 5. August 2015 - 16:45 #

So, und jetzt muss ich meine Meinung zur News-Darstellung schon wieder teilweise revidieren...
Bei der Menge an User-News aktuell wegen der Messe finde ich die zweispaltige Darstellung zu kleinteilig, das ist relativ anstrengend, die Überschriften zu "scannen", ob es was Neues gibt.
Gehe ich dagegen auf http://www.gamersglobal.de/news ist mir die Darstellung zu groß und damit auch wieder unübersichtlich. Aktuell passt da nicht mal der komplette Mittwoch auf eine Seite. Zudem hängen die Überschriften und Bilder so verloren in Unmengen von weiß, das sieht einfach nicht schön aus.

Ach, irgendwie hätte ich gerne einen Schalter im Profil, um die alte Darstellung wiederherstellen zu können...

Maulwurfn Community-Moderator - P - 15385 - 5. August 2015 - 16:53 #

Da kenne ich noch einen, aber ich fürchte wir müssen da erstmal durch und vielleicht bringt dann eine Revision den gewünschten "Schalter" wenn wir schön geduldig sind ;)

Olphas 24 Trolljäger - - 48261 - 5. August 2015 - 17:04 #

Es hängt natürlich auch mit der Messe-bedingten Newsflut zusammen, aber gerade heute bin ich doch auch recht unglücklich mit der Aufteilung. Im unteren Bereich tut sich gerade viel, aber ich muß beim durchschauen immer wieder runterscrollen und hab tatsächlich mittlerweile den Überblick verloren, was ich eigentlich schon gelesen habe. Im "normalen" Betrieb ist das sicher nicht so extrem, aber jetzt gerade finde ich das doch sehr verwirrend und unübersichtlich.

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 24838 - 3. August 2015 - 22:59 #

Ich frage mich, was mit dem Layout passiert wenn eine normale News zwischen 00:00 und 08:00 online geht und es an dem Tag noch keine Top-News gibt. Das sähe sicher komisch aus.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 344935 - 3. August 2015 - 23:58 #

Probier's aus! (und schick mir ein Foto) :-)

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 24838 - 4. August 2015 - 0:09 #

Meine News ist ja schon online und noch wird die Relaunch-News jeden Tag gepusht. ;-)

floppi 22 AAA-Gamer - P - 34203 - 4. August 2015 - 0:09 #

Jetzt wirds schwierig, weil du die News gepusht hast. ;)

Jörg Langer Chefredakteur - P - 344935 - 4. August 2015 - 0:14 #

Hab' nicht gesagt, dass es *einfach* für euch wird :-)

Sciron 19 Megatalent - P - 17272 - 4. August 2015 - 1:10 #

So wie ich es aus Jörgs Kommentaren hier und im Forum rauslese, wird an der Sache mit der News-Aufteilung und der Anzeige der neuen Comments wohl nichts mehr geändert. Das mögen für manche nur mickrige Details sein, aber mir vergrätzt es die Nutzung der Seite doch spürbar. Das surfen auf GG hatte immer einen gewissen "flow" und dieser wurde für mich mit dem neuen Design bisher ziemlich abgewürgt.

Da bin ich dann aber wohl ein Einzelschicksal. Hinter dem Relaunch steht ja eine gewisse Philosophie und diese sollte man auch konsequent durchziehen, selbst wenn einige User dabei "auf der Strecke bleiben". Will also kein Drama draus machen, immerhin findet der Relaunch ja auch reichlich Anklang.

Mit der GC und der damit erwartbaren Newsflut wird das Design dann wohl dem ersten "Härtetest" unterzogen. Ich sehe dem ja eher mit Grausen entgegen, aber vielleicht tritt ja doch noch der allseits beschworene "Gewohnheitseffekt" ein, auch wenn ich nicht dran glaube.

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 24838 - 4. August 2015 - 7:20 #

So ganz zufrieden bin ich mit den Abrufzahlen der normalen News auch nicht. Man muss schon recht lange scrollen auf dem Smartphone um sie zu bemerken. Sie können leicht übersehen werden.

mohnagilden 10 Kommunikator - 421 - 4. August 2015 - 6:06 #

auf den ersten blick sehe ich nur werbung.
70% vom bildschirm nimmt werbung ein, in den restlichen 30% verstecken sich irgendwo die beiträge, da muss man schon genauer hinschauen ;P

Tand 16 Übertalent - 4454 - 4. August 2015 - 7:28 #

Das neue Layout ist doch recht gut geworden. Mir gefällts. Vor allem die neuen Portaits sind schick!

Kirkegard 19 Megatalent - 15792 - 4. August 2015 - 9:07 #

Also so richtig will ich mich noch nicht dran gewöhnen. Das Aussehen gefällt mir besser als vorher. Aber die alte Aufteilung fand ich früher übersichtlicher. Bis auf das Design emfinde ich die Umstrukturierung eher abstoßend. Mal schauen ob ich mich auf Dauer dran gewöhnen kann.

Khronoz 14 Komm-Experte - 1884 - 4. August 2015 - 8:52 #

Eine Möglichkeit auf 90ziger-Layout im Profil umzuschalten wäre super. Ich seh auf meinen 27ziger drei Artikel zum Start die mich nur wenig interessieren. Wie Plastikspielzeug im Sandkasten. Stundenlanges Runterscrollen ftw. Große PC-Spiele Leserschaft ? - Who Cares ! Windows 10 schafft Kacheldesing ab ? - Ignored ! Naja, Naja ... Schade ... Vielleicht bald ein Leser weniger :).

DomKing 18 Doppel-Voter - 9875 - 4. August 2015 - 9:46 #

Neunzig = 90 - Neunzig/er/ = 90er
Siebensundzwanzig = 27 - Siebenundzwanzig/er/ = 27er

mrkhfloppy 22 AAA-Gamer - P - 31760 - 4. August 2015 - 9:01 #

Nach ein paar Tagen kann will ich mich nun auch ins Gästebuch eintragen: Mir gefallen die Änderungen insgesamt gut. Die Verschlankung tat Not und ist gelungen. Natürlich ist das ein oder andere verschwunden, aber herje, was denn auch sonst? Ich klammere mich da nicht an einzele Funktionalitäten bzw. deren Ein-Klick-Lösung. Toll ist das endlich zu gebrauchende Mobil-Theme. Das Menü der alten Lösung, dass immer "herein wischte" machte auf meinem Handy die Nutzung, vor allen bei der aktiven Seitennutzung, zum Krampf bis Unmöglich. Schick ist auch die schnelle Navigation zwischen News, Tests, Videos etc. über den News-Header oder den Steckbrief. Mir fehlt nur eine Schaltfläche, mit der ich direkt zur News zurück komme.

Etwas Kritik: Ich finde den Header auch sehr groß. Am PC sieht man nach dem Öffnen der Seite 2-3 News und muss sofort scrollen. Das macht den Einstieg etwas "unruhig". Die Position und Aufmachung der User-News wird sich erst in ein paar Wochen bewerten lassen. Intuitiv sehe ich da eine Verschlechterung, vor allem für Nischen-News. Die haben sich über die längere Sichtbarkeit ihr Klicks und Kommentare "ersessen". Jetzt scheint nur die TN-Beförderung aus dem Dunkel zu führen. Aus der Perspektive des Seitenbetreibers macht das Sinn, für den Schreiber weniger. Das ist wie gesagt nur der intuitive Eindruck. Erst die Zeit, wenn alle sich an die Neuerungen gewöhnt habenn, wird Antworten liefern.

Magnum2014 16 Übertalent - 4855 - 4. August 2015 - 9:18 #

Welches Blau ist das eigentlich bei der Kopfzeile /beim Logo? Ist das das gleiche Blau wie bei der PC Games? Ist mir gerade per Zufall aufgefallen oder ist das ein anderes Blau?

Olphas 24 Trolljäger - - 48261 - 4. August 2015 - 9:22 #

Das von GG ist ein anderes, etwas dunkleres blau.

Magnum2014 16 Übertalent - 4855 - 4. August 2015 - 9:24 #

Ja. Aber nur etwas dunkler. Dachte erst ich wäre auf der falschen Page...
Aber wenn GG damit glücklich ist....

McSpain 21 Motivator - 27506 - 4. August 2015 - 9:33 #

Also wenn die Blautöne schon zu ähnlich sind hoffe ich nicht das viele hier die Vereinsseite von Schalke 04 reininterpretieren.

Ich geh mal gewagt davon aus, dass man von der Zielgruppe erwarten kann auch den Text und die Logos zu unterscheiden, auch wenn das Wort "Game" sehr ähnlich ist und das bei leichter Legasthenie u.U. ein Problem seien könnte. Aber zumindest über die Form der Logos sollte man schnell merken können auf welcher Seite man gerade ist.

blobblond 19 Megatalent - 18415 - 4. August 2015 - 9:53 #

Habe ich mich verlesen oder steht im Logo wirklich "SchalkeGlobal"?

Olphas 24 Trolljäger - - 48261 - 4. August 2015 - 9:56 #

Nur bei Vollmond. Dann aber mit Trötensounds dazu, wenn man die Seite aufmacht.

McSpain 21 Motivator - 27506 - 4. August 2015 - 9:57 #

Verlesen denke ich. Oder du hast ein merkwürdiges Browser-Plug-In laufen. ;)

steever 17 Shapeshifter - P - 6127 - 4. August 2015 - 10:05 #

hatte das hier vorher...

http://abload.de/image.php?img=unbenannt0ouvt.jpg

floppi 22 AAA-Gamer - P - 34203 - 4. August 2015 - 16:48 #

Von der Zielgruppe kann man das erwarten und voraussetzen. Magnum2014 ist aber nicht Zielgruppe. ;-)

Tr1nity 28 Endgamer - P - 101045 - 4. August 2015 - 9:37 #

Was willste dann für eine Farbe? Pink? ;)

Das Blau von GG ist auch ähnlich dem meiner Gästehandtücher. Wie können die nur ;).

blobblond 19 Megatalent - 18415 - 4. August 2015 - 10:00 #

Auch für die weiblichen Gäste?Oo

Tr1nity 28 Endgamer - P - 101045 - 4. August 2015 - 10:18 #

Glaube nicht. Das ist irgendwie so ein Mythos, daß alle Mädels/Frauen diese Farbe mögen. Ich mag sie nicht. Alle meine weiblichen Bekannten und im Freundeskreis sowie die Kids mögen sie nicht. Sie mögen mehr rot, blau, grün und meine Nichte steht - derzeit - auf Türkis ;). Ich mag auch mehr die klassischen bodenständigen Farben ;).

Magnum2014 16 Übertalent - 4855 - 4. August 2015 - 10:20 #

Naja es gibt aber auch Frauen die lieben Pink. Eine Nachbarin hat Ihr PKW Lenkrad pink und alle Autositze Pink. Das Auto selbst ist weiß aber mit pinken Innenraum. Das sieht sowas von.... aus. Freiwillig würde ich mich da nie reinsetzen. Das sieht ja schon vom reinschauen von weitem grauenvoll aus und dann drinn sitzen und von außen belächelt werden wenn man auf pinken Sitzen sitzt und ein pinkes Lenkrad benutzt...für mich ein NO GO...LOL

CBR 20 Gold-Gamer - P - 20943 - 4. August 2015 - 9:28 #

Die Gestaltung des TOP-Teaser-Bildes in Verbundenheit mit dem Text finde ich richtig schlecht. Das Bild ist kaum zu sehen, weil zwei dicke Textbalken dergestalt darüber liegen, dass nahezu alles verdeckt wird. Der Screenshot könnte auch aus Doom ][ sein und es würde kaum einer bemerken können.

Schaut da doch noch einmal drüber ;-)
(Ein dicker Balken am unteren Ende ginge noch. Der Rest dann kleiner darunter im gleichen Balken bei Weglassung des Untertextes der derzeit drei Überschriften?)

Scando 23 Langzeituser - P - 42040 - 4. August 2015 - 9:39 #

So langsam gewöhne ich mich daran.

zuendy 14 Komm-Experte - 2293 - 4. August 2015 - 10:34 #

Finde es schade die "weiteren News" jetzt nur über viel nach unten scrollen und einem weiteren Klick zu erreichen. Kann man diesen Verweis nicht noch irgendwo oberhalb anbringen, die nicht so priorisierten News hatte ich mir ursprünglich immer zuerst angesehen. Letztendlich geht auch ein Bookmark, aber irgendwie find ichs schon schade.
Aufbau ist deutlich schneller, das macht richtig Spaß.

Nightred 08 Versteher - 192 - 4. August 2015 - 10:36 #

VIEL besser als das alte Design!
Einzig das runterscrollen zum posten nervt.

[EDIT] Sehe gerade man kann zum neuesten Post springen. ^^

Kulin 13 Koop-Gamer - P - 1551 - 4. August 2015 - 10:47 #

Ich weiß nicht. Das Design wirkt moderner. Aber zugleich fehlt mir nun Effizienz. Von einer Seite, die ich eigentlich immer nur überflogen habe, um zu schauen was es neues gibt hat eine Wandlung zu einer Seite stattgefunden, die nun irgendwie wesentlich mehr geistigen Aufwand zur Informationsgewinnung erfordert.

Das hat mehrere Ursachen:

1. Gerade mal ein drittel meines Bildschirms ist gefüllt, dazu mit supergroßen Headlines und Bildern. Hab das Gefühl, dass das neue Design extrem wenig Content pro m² bietet. :D Mein Handy zeigt genauso viel Content an, wie mein 27 Zoll Bildschirm. Gut finde ich das nicht. Auf dem Mobilgerät besser lesbar, auf dem Bildschirm bedeutend schlechter. So sieht kein Fortschritt aus.

2. Dazu sind nun viele Teile der Seite, die ich bisher mit einem Mouse-Over erreicht habe irgendwo versteckt hinter mindestens einem Mausklick. Die Seite wurde aufgeräumt, dafür ist der Content nun schwerer erreichbar. Ob das gut ist, muss sich noch herausstellen. Bisher verwirrt es mich etwas, was aber nach einer gewissen Eingewöhnungszeit vorüber gehen dürfte.

3. All das in einem teilweise irritierenden Design. Z.B. liegt Schrift über bunten Bildchen, was die Schrift unruhig wirken lässt und das Überfliegen zusätzlich erschwert. Außerdem kann ich nun nicht mehr Usernews von den Redaktionsnews unterscheiden. Und mir fehlt der Teil der Headline wo man kommende Termine sofort gesehen hat.

Bin nicht ganz überzeugt, vom neuen Look.

Smutje 16 Übertalent - P - 4256 - 4. August 2015 - 14:37 #

zu 1.) Ich mag es kaum glauben aber O-Ton Jörg:
"Das Design ist auf Desktop ausgerichtet, aber von Anfang an mit Mobil im Hinterkopf. Ich finde die Website auf dem Desktop nun wesentlich besser als vorher. Die "Leadplattform" war definitiv PC/Desktop."

wolverine 16 Übertalent - P - 4352 - 4. August 2015 - 10:53 #

Auf den ersten Blick gefällt's. Sogar sehr gut. Den sprichwörtlichen zweiten Blick werfe ich dann in ein paar Wochen drauf, wenn noch ein paar Pixel herumgeschubst und ein paar Kleinigkeiten nachgepflegt sind.
An dem positiven Ersteindruck wird das aber auch nicht mehr viel ändern.

Die Seite jetzt in jedem Fall zeitgemäß und nicht mehr so überladen. An die neue Menüstruktur gewöhnt man sich und den Rest wird die Zeit zeigen!

Alles in allem muss ich ganz klar sagen: DAUMEN HOCH!

steever 17 Shapeshifter - P - 6127 - 4. August 2015 - 11:38 #

So, nach etwas Eingewöhnung, gefällt es mir auch schon etwas weniger als anfangs. :D

- Finde die Schrift/Bilder der Top-News viel zu groß. Wirkt ein wenig wie "das Spielemagazin für Senioren". Muss das so groß bleiben? Finde das es ne immense Platzverschwendung ist. In der größe wie die "normalen" News reicht doch völlig, oder? News würden dadurch auch weniger schnell nach unten rutschen. Dafür ist die Mobile-Version aber jetzt richtig klasse.
- Kudos-/Markierungs-Button fehlt mir doch etwas.
- Anzeige der Anzahl der neuen Beiträge/Kommentare wäre mir persönlich lieber, als die Gesamtzahl der Beiträge. Könnte so dann sehen, ob ich viele Kommentare nachzulesen habe (mehr Zeit brauche) oder eben weniger (und weniger Zeit brauche).

Ghusk 15 Kenner - P - 2953 - 4. August 2015 - 12:33 #

Hilfe! Ich suche dieses 'GamersGlobal'. Bin ich da hier richtig?

Scherz beiseite: Das neue Design gefällt auf den ersten Blick. Die Slide-show werde ich zB nicht vermissen. Etwas breiter könnte das Layout jedoch schon sein.

thepixel 15 Kenner - P - 2923 - 4. August 2015 - 13:05 #

Auf jeden Fall schaut es moderner aus! Jedoch denke ich, dass ich nun doch die Werbung abschalte, da mir die Übersicht bei all den großflächigen Bildern verloren geht.

RobGod 14 Komm-Experte - 2426 - 4. August 2015 - 13:19 #

Selbes Problem....
Davor war das schrill-bunte auf der Seite eben Werbung.
Jetzt ist alles so...Hab sogar aus versehen auf ne Werbung geklickt, weil die perfekt ins Layout eingebettet war und wie ein Link zu einem redaktionellen Inhalt aussah.
Ich lass den Adblocker noch ne Woche aus und schau mal ob ich mich daran gewöhne und wenn nicht, dann geht das Ding wieder an. Aber wahrscheinlich lass ichs dann auch ganz mit GG bleiben....

crux 13 Koop-Gamer - 1778 - 4. August 2015 - 14:59 #

Ich schliesse mich der "alles viel zu gross"-Fraktion an. Sehe eigentlich keine Veranlassung mehr, selbst News zu schreiben, wenn sie praktisch unsichtbar sind.

MicBass 19 Megatalent - 14530 - 4. August 2015 - 15:54 #

Mein Senf nach der ersten Eingewöhnung:
Positiv: schönere Schrift, klareres Design.
Negativ:
- umständliche und nicht nachvollziehbare Auftrennung der News
- keine Markierungsfunktion mehr für gelesene News (durch Kudosknopf o.ä.)
- die weggefallene Info über die Anzahl neuer Kommentare (hab davon besonders unterwegs mit wenig Zeit abhängig gemacht ob ich die News jetzt oder erst zuhause anklicke)
Insgesamt weniger Funktionen aber mehr Scroll- und Klickaufwand. Da mir persönlich bei einer Website Funktionen wichtiger sind als Aussehen überwiegt leider das Negative.

endymi0n 17 Shapeshifter - P - 6245 - 4. August 2015 - 16:22 #

Wenigstens eine Farbänderung bereits gecklickter Links wäre praktisch. Und ich persönlich "überscrolle" die Nicht-Topnews zu schnell und zu oft.

marshel87 16 Übertalent - 5689 - 6. August 2015 - 10:07 #

+1
jetzt nach noch einigen Tagen mehr fehlt mir auch die Anzahl der neuen Kommentare sehr... war mir vorher gar nicht bewusst, dass ich da doch so drauf geachtet habe. Aber ich finde auch die neue Unterscheidung mit Schwarz und Weißer anzahl der Kommentar, also ob es neue gibt, nicht gerade intuitiv... entweder habe ich es mir noch nicht eingeprägt, dass Schwarz = Neue Kommentare heißt, oder es will sich einfach nicht in mein Unterbewusstsein fressen^^

McNapp64 17 Shapeshifter - P - 6945 - 4. August 2015 - 16:00 #

Das Design gefällt mir sehr gut. Beim Rest muss ich die Gewöhnung abwarten, da ich neues auch immer erstmal blöd finde. Mal sehen ob ich konstruktive Kritik über habe, wenn die Gewöhnung abgeschlossen ist, oder ob ich wunschlos glücklich bin.
Aber rein optisch viel schöner!

Baros 13 Koop-Gamer - P - 1308 - 4. August 2015 - 16:37 #

So richtig überzeugen kann mich das neue Layout noch nicht, wieder eine Seite mehr die sich dem Eckigen, viel zu großen Bilder Seitenstil anschließt, muss das sein, irgendwie sieht langsam alles nur noch gleich aus.
Wie einige schon angemerkt haben, stört mich auch diese zu groß geratenen Teaserbilder auf der Startseite, dazu kommt, das die Schrift auf mich die ganze Zeit so wirkt, als wäre der Font der Überschriften einfach zu hoch, die Zeitangaben da runter lassen sich besser lesen, obwohl die kleiner sind.
Es würde fast einfach ausreichen, alles 1/3 in der Höhe zu stauchen, alles wäre nicht mehr so aufdringlich und man würde einen besseren Überblick erhalten.

Freylis 20 Gold-Gamer - 21784 - 4. August 2015 - 18:37 #

Juhuuu... nachdem ich noch eine Nacht drueber geschlafen habe, muss ich leider auch sagen, dass mir die User-News nun etwas unterrepraesentiert vorkommen. Gerade GG-Neulinge werden es schwer haben, ueberhaupt darauf aufmerksam zu werden. Ich kann das aus eigener Erfahrung sagen, weil es mich selbst einige Zeit gebraucht hat, sie (wieder) zu finden - und auch nur, weil ich als Mitreporter natuerlich AKTIV danach gesucht habe. Wahrscheinlich stosse ich mich an dem kleinen Font, ihrem (im Kontrast zum Rest nun) relativ farblosen Display und den zwei Spalten, statt sie einfach wie die Top-News untereinander zu listen, je eine U.N. pro Zeile. Dass sie am Ende jeder Tages-Rubrik gelistet werden, finde ich dagegen absolut sinnvoll. Aber etwas mehr Relevanz auf grafisch-visueller Ebene wuerde ihnen doch bestimmt gut stehen, gerade weil sie manchmal an der Schwelle zu Top-News stehen. Etwas mehr Lesbarkeit und Sichtbarkeit waere da doch sehr schoen, gelle? - Nur ein gut gemeinter Rat, kein Gemeckere - also bitte nicht hauen. :)

RoT 18 Doppel-Voter - 9897 - 4. August 2015 - 18:49 #

oder in der farblosen form chronologisch zwischen die top news...

Admiral Anger 24 Trolljäger - P - 49439 - 4. August 2015 - 18:51 #

Ich fände es besser, wenn die News einfach nach Veröffentlichungsdatum sortiert und die UN zwischen den TN eingerückt werden würden. Ähnlich wie es jetzt bereits bei der Auflistung in den Steckbriefen ist.

Der Marian 19 Megatalent - P - 18514 - 4. August 2015 - 20:22 #

Das wäre sicherlich ein guter Kompromiss.

McNapp64 17 Shapeshifter - P - 6945 - 4. August 2015 - 20:30 #

Fände ich auch gut!

Slaytanic 23 Langzeituser - P - 39314 - 4. August 2015 - 21:22 #

Das würde mir auch sehr zusagen.

Freylis 20 Gold-Gamer - 21784 - 4. August 2015 - 21:28 #

Klingt fair. Da koennte ich auch gut mit leben.

RoT 18 Doppel-Voter - 9897 - 5. August 2015 - 0:01 #

sag ich doch ;)

John of Gaunt Community-Moderator - P - 64228 - 4. August 2015 - 19:41 #

"Dass sie am Ende jeder Tages-Rubrik gelistet werden, finde ich dagegen absolut sinnvoll."

Was nicht so bleibt. Wenn von oben genug Top-News nachrücken verschwinden alle normalen News auf einmal. Also, die eines Tages, nicht alle alle ^^

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 24838 - 4. August 2015 - 23:00 #

Dem muss ich leider beipflichten. Meine News über den Releasetermin von Metal Gear Solid 5 ist nach weniger als 24 Stunden nicht mehr auf der Startseite zu sehen. Egal wie weit man runterscrollt.

Crizzo 18 Doppel-Voter - 11204 - 4. August 2015 - 23:17 #

Dann macht man die Startseite eben länger, das min. die letzten 2-3 Tage vollständig drauf erscheinen. Das fände ich okay.

Sciron 19 Megatalent - P - 17272 - 4. August 2015 - 23:22 #

Damit man NOCH MEHR scrollen kann? Da wäre eine Änderung der Schriftgröße wohl angemessener. Allerdings wird's dann für die Handynutzer wieder eng. Man will ja schließlich auch auf dem Nokia 3310 noch was auf dem Screen erkennen können.

Crizzo 18 Doppel-Voter - 11204 - 4. August 2015 - 23:32 #

Heul mal nicht, scrollen ist kostenlos. Und dann verlost man eben ein Mouse-Wheel unter den Abonnenten zum Monatsanfang...

Die Nokia 3310 Nutzer sind sowieso Kummer gewöhnt, auf die braucht man keine Rücksicht zu nehmen. Das ist wie bei IE6 Nutzern...

Sciron 19 Megatalent - P - 17272 - 4. August 2015 - 23:37 #

Jetzt würde ich aber doch gerne sehen, wie du mit nem Nokia 3310 hier rumsurfst. Ich zweifle die WAP-Fähigkeit von GG ernsthaft an ;).

RoT 18 Doppel-Voter - 9897 - 5. August 2015 - 0:04 #

und ich dachte immer der clou an responsiven designs wäre der, dass sich das ganze optimiert für alle endgeräte darstellt, also schriftgrößen etc da mit ziehen, hatte bei den meisten wordpress themes auch genau diesen eindruck...

Punisher 19 Megatalent - P - 15814 - 5. August 2015 - 10:19 #

Responsive ist, was du draus machst. :)

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 37513 - 5. August 2015 - 9:44 #

Scrollen musst du sowieso, um zu älteren News zu gelangen. Ob du das nun auf der Startseite tust oder in der News-Übersicht, ist doch egal.
Ich wäre auch dafür, dass due Startseite länger wird, damit man mehr News in der Misch-Ansicht hat.

Sciron 19 Megatalent - P - 17272 - 5. August 2015 - 12:17 #

Scrollen muss ich vor allem deshalb, weil die Schriftgröße drastisch erhöht wurde. Mit dem alten Format hätten bei mir fast doppelt so viele News auf den Screen gepasst. Die Seite zu verlängern ändert an dem Problem gar nichts. Ich sehe es nicht ein, dass ich einem schlechten Design mit einer draufgeklatschten Notlösung einem guten Design den Vorzug geben soll.

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 37513 - 5. August 2015 - 14:56 #

Da hast du allerdings recht. Den letzten Satz kann man auch wunderbar auf die fehlende Angabe der Anzahl ungelesener Kommentare anwenden.

euph 23 Langzeituser - P - 42753 - 4. August 2015 - 19:44 #

Also gerade heute, wo es viele News zur GC gibt, finde ich das neue System nicht gut. Beim Aufrufen der Seite prankt immer noch die riesen Grafik zu Kings Quest. Der erste Scroll bringt ein paar TOP-News, allerdings nur die zum Mad Max-Trailer von der GC. Alle anderen News der normalen User, auch wenn ich sie jetzt z.B. als spannender empfinde, dümpeln am Fuße des Tages herum. Hier hat die Übersichtlichkeit deutlich gelitten.

Dre 13 Koop-Gamer - 1531 - 4. August 2015 - 20:06 #

Jetzt nach ein paar Tagen muss ich auch sagen, dass mich das Layout der News auf der Startseite stört. Ich wäre für eine Aufhebung der Usernews und der Top-News, sodass alle News das gleiche Layout und von aktuell nach alt sortiert sind.

So wirkt es momentan als wäre es nichts halbes und nichts ganzes :( Ich hoffe Jörg und das Team werden hier noch eine Lösung finden :)

Zerberus77 13 Koop-Gamer - P - 1702 - 4. August 2015 - 20:14 #

Das neue Design gefällt mir eigentlich ganz gut, besonders die Schrift auf halb-transparenten Grund auf den Bildern. Allerdings ist mir der Aufmacher deutlich zu groß, da bleibt ja kaum Platz für die anderen News. Auch deren Abstände und Schrift erscheinen mir zu groß. Und das die User-News da quasi ganz unten in klein rumdümpeln ist nicht so schön. Ansonsten: Schaun wir mal!

Zid 13 Koop-Gamer - 1586 - 4. August 2015 - 20:49 #

Wenn man den "Oswald-Font" ausstellt kann man sogar sehen, dass das "i" bei "4.8.2015 Dienstag" nicht groß, sondern korrekter Weise klein geschrieben ist. Die Schriftart scheint nicht dafür gedacht, bei < 16px Schriftgröße in "bold" gerendert zu werden. Auch insgesamt wirkt die Startseite schon allein ohne diesen Font besser lesbar.

Was mir aber persönlich gerade mit Blick auf die Gamescom fehlt ist besserer Überblick über aktuelle Artikel. Ich fühle mich so, als wenn ich Diese auf der gesamten Seite zusammen suchen muss.

Ansonsten kann ich mich sicher an alles Andere irgendwie gewöhnen - auch wenn der Gesamt-Bedienkomfort außer beim Smartphone doch meiner Meinung nach sehr gelitten hat. Von aktuelleren Komfort-Funktionen wie einer Sticky-Navbar/Sidebar oder einem echten "Responsive"-Verhalten auf Mobilgeräten (Stichwort: Gerät drehen) gibt es ja leider auch Nichts, was den verloren gegangenen Komfort wieder aufwiegt.

Naja, am besten ich sehe einfach mal hoffnungsvoll der "mittleren Zukunft" entgegen :) .

Jörg Langer Chefredakteur - P - 344935 - 11. August 2015 - 21:29 #

Lese deinen Comment erst jetzt. Natürich ist das Verhalten "echt responsiv", und du kannst dein Mobilgerät drehen, und die Website passt nicht an. Wenn das nicht so ist bei dir, wäre ich dir dankbar, du könntest deine Mobilplattform nennen und den verwendeten Browser.

Brezel 11 Forenversteher - 599 - 11. August 2015 - 22:22 #

Nein, es ist nicht responsive. Es ist nur ein Switchen bei vorbestimmten Breakpoints aber keine generelle Anpassung. Rufe die Seite z.B. mit einem Netbook mit 1024x600 auf und du wirst sehen, dass die Breite nicht passt und man zudem einen unschönen Horizontalscrollbalken sieht, der rechts keinerlei weitere Inhalte offenbart und die Inhalte abschneidet.

Inso 15 Kenner - P - 3796 - 4. August 2015 - 21:32 #

Ich hab das bneue Design erst einmal zwei Tage wirklen lassen. Es wirkt auf jeden Fall moderner, die Previewseite von Dirt Rally hat mir alles in allem bspw auch sehr gut gefallen. Allerdings fehlen mir auch einige Funktionen, bzw ich hab auch den ein oder anderen Kritikpunkt:
- Bei den Kommentaren würde ich gern sehen wie viele neue es denn gibt. Bei bis zu ~zehn mach ich die Seite auch mal unterwegs auf, sind es mehr warte ich lieber bis daheim, da das Handy nach dem Ruhezustand gern mal die Seite neu lädt und die neu-Markierungen dann weg sind. Mir jetzt jedes mal die Zahl zu merken ist schon sehr umständlich.
- Längere Überschriften find ich toll - jedoch finde ich es ungünstig das auf der Hauptseite die dritte Reihe des Satzes nun unter dem Bild anfängt.
- Der Kudos-Button fehlt.
- Die Quelle würde ich gerne immer klicken können
- Die Unterscheidung der News fand ich früher viel besser gelöst, ich wusste bis wo hin ich gelesen hab, beide Reihen einmal drübergeschaut, schnell hab ich die neuen News erfasst gehabt. Nun muss ich jedes mal über die Top-News scrollen um dann die anderen durchschauen zu können, während rechts die Leiste keine Beachtung findet, da ich die Sachen eh schon gesehen habe. Wenn es mich doch interessieren würde, bspw weil ich die Seite nicht so oft ansurfe, muss auch da alles über scrollen laufen - das fand ich vorher weit besser gelöst. Auch mit der sehr großen Aufmachergrafik gleich zu Beginn - die erste Seite bietet mir kaum Informationen. Das ist jetzt alles einfach nur sehr groß und sehr aufwändig gehalten, ich brauche viel länger um mich zurecht zu finden und meine Informationen zu haben - find ich nicht gut gelöst.
Alles in allem find ich es sehr schön das ihr euch viel Mühe mit dem Redesign gegeben habt, und vieles ist auch wirklich gut gelungen - die o.g. Punkte stellen für mich jedoch alles in allem einen Rückschritt da, und ich würde mir klar das alte Design zurückwünschen, da ich es als weitaus praktischer für mich empfand.

Paragorn (unregistriert) 4. August 2015 - 23:27 #

Oh weh! Was habt ihr euch bei dem Design bloss gedacht? Das Argument "Mobil" lass ich nicht gelten, da man eine Website durchaus in einer Desktop- UND einer Mobil-Version anbieten kann. Mir gefehlt es jedenfalls nicht. Ich finde es sogar unübersichtlicher als vorher.

Namen (unregistriert) 5. August 2015 - 0:54 #

Mal mein Eindruck vom Ipad: sieht nicht schön aus.
Wirkt die ganze Zeit so als würde noch was im Hintergrund fehlen, es fehlt an Trennung zwischen einzelnen News. Der neue Header wirkt auch seltsam, viel zu groß für die Informationen die er gibt. Die Bildchen an der Seite, die nur kommen wenn man das Pad horizontal hält stören mich auch, wenn maximal herausgezoomt ist. Dann schweben die so halbrechts im Bild rum, wirkt alles sehr unrund und unpassend.

Strategieannahme (unregistriert) 5. August 2015 - 1:15 #

Wolltet ihr schon immer mal das Eurogamer-Logo kopieren oder wer hat da nicht aufgepasst?

Magnum2014 16 Übertalent - 4855 - 5. August 2015 - 7:55 #

Also ich sehe da keine Ähnlichkeiten? Sende mal den Link wo Du eine Ähnlichkeit siehst?

Tr1nity 28 Endgamer - P - 101045 - 5. August 2015 - 9:17 #

Vermutlich meint er den Globus im Namen ... der übrigens von zig anderen Publikationen oder Firmen etc. auf der Welt auch verwendet wird. Ergo, ignorier ihn, will nur stänkern.

steever 17 Shapeshifter - P - 6127 - 5. August 2015 - 9:28 #

Naja, ne gewisse Ähnlichkeit ist schon vorhanden (blauer Hintergrund, weiße Schrift und der Globus in der Mitte des Namens). ;) Wohl aber nicht weiter tragisch...

Tr1nity 28 Endgamer - P - 101045 - 5. August 2015 - 10:18 #

Weniger die Mitte als halt Buchstabe O was sich ja wiederum anbietet. Wie gesagt, das "Patent" oder die Idee mit einem Globus im Namen/Logo hatten weder Eurogamer noch GamersGlobal und keiner von beiden "hat's erfunden" ;).

steever 17 Shapeshifter - P - 6127 - 5. August 2015 - 10:18 #

Klaro, wie gesagt nicht tragisch. Nur gehe ich mal nicht davon aus, dass er hier stänkern will. Die Ähnlichkeit ist ja schon vorhanden und darauf hinweisen ist auch nicht verkehrt. Denn das Internet... erinnere mich vor ein paar Jahren, da wure mein damaliges Stammforum "dvd-inside.de" von Intel verklagt, da sie das Wort "inside" im Namen hatten... sie haben den Namen ändern müssen, zu cinefacts.de

Was ich sagen will: Ähnlichkeiten müssen für einen selbst nicht unbedingt offensichtlich sein, für andere aber sind sie es. ;)

Tr1nity 28 Endgamer - P - 101045 - 5. August 2015 - 10:20 #

Nunja so wie er seinen Satz formulierte, war das kein einfacher Hinweis. Die Unterschwelligkeit die da mitschwimmt kann man nicht überlesen.

Übrigens gibt es Firmen, die spezialisiert sind Logos etc. an Firmen zu verkaufen. Wenn dann mehrere Firmen sich für das gleiche Logo entscheiden und kaufen, ist das halt so ;).

Freylis 20 Gold-Gamer - 21784 - 5. August 2015 - 6:27 #

Mir ist jetzt gerade erst aufgefallen, dass sich meine Meinung (oben) bezueglich der Positionierung der User-News ja quasi ueber Nacht um 180 Grad gewendet hatte. Drollig... Das kann nur eines bedeuten: 1. Die Wahrheit liegt irgendwo in der Mitte. Oder 2. Sooo schlimm kann es dann ja mit dem neuen Layout auch nicht sein. (Oder 3. Ich war bei mindestens einem der diametral entgegengesetzten Kommentare ziemlich breit/high/niedrige Blutzuckerwerte). Ich ziehe mich aus diesem Grund vorerst zurueck, um zu meditieren und das Layout weiter zu erforschen. ;)

PS: Ich weiss, ich wiederhole mich, aber die Hover-Menues sind ABSOLUT genial! Mir ist gerade aufgefallen, dass man jetzt direkt so Sachen wie TRIVIA anspringen kann. Schoen! :]
PPS: Frage: Gibt es einen Button, mit dem man DIREKT in die Matrix kommt? Ansonsten ja ueber das User-Drop-Down-Menu, was auch kein Akt ist. Aber ein direkter Button waere fuer Reporter natuerlich guenstig.
PPPS: Wollte noch schnell ein LOB loswerden: Ich mag das Font fuer die News und Tops-News inzwischen ganz gerne. Auch die Tageseinteilung/-angaben machen sich sauber. Zusammengenommen mit den Kommentarblasen sieht alles etwas eckiger aus, was aber insgesamt durchaus professionell wirkt.

Koffeinpumpe 15 Kenner - 3314 - 5. August 2015 - 7:39 #

Heute fällt mir im Zuge der GC-News auf, wie gestaucht das neue Design, bzw. die neue Schrift wirkt. Die Sprechblase mit der Kommentaranzahl ist zudem größer als die Schrift, dadurch wirkt alles noch unaufgeräumter.

Vorschlag: Packt die Kommentarzahl in normaler Schrift (vlt. farbl. abgesetzt) hinter die Leserzahl in der unteren Zeile.

Seraph_87 (unregistriert) 5. August 2015 - 9:49 #

Jetzt nach ein paar Tagen mit dem neuen Design und den recht vielen GC-News, die schon gekommen sind und auch sicher noch kommen werden, muss ich sagen, dass ich das Hoch- und Runtergeschiebe der News ziemlich irritierend finde und das meiner Meinung nach alles recht unruhig macht. Jetzt sind ein paar Usernews von gestern heute wieder mit dabei, einmal wurden zwei oder drei Top News recht nah beinander downgegradet und dazu dann noch das von anderen ja schon mehr als oft angesprochene Problem mit der zu unauffälligen Darstellung der normalen News.

Ich weiß, dass das beim alten Layout auch schon gemacht wurde, aber gefühlt nicht so häufig und vor allem fiel es mir mit dem Zwei-Spalten-Design nicht annähernd so störend auf wie jetzt. Bei meinem ersten Eindruck von weiter oben hat sich sonst nichts geändert, insgesamt gefällt mir das Ganze immer noch recht gut, aber bei den News muss ich mich mittlerweile denen anschließen, die da schon ausführlich Vorschläge gebracht haben, die Lesbarkeit ist da irgendwie nicht mehr so toll.

immerwütend 22 AAA-Gamer - P - 31831 - 5. August 2015 - 10:09 #

Heute ist Mittwoch - und seit Sonntag sehe ich immer nur King's Quest auf der Startseite. Das macht einen dann doch überdrüssig...

Magnum2014 16 Übertalent - 4855 - 5. August 2015 - 10:37 #

Finde ich auch. Kann da mal ein anderes Bild mit entsprechender News hin? Und dann auch noch so groß das ganze....

joker0222 28 Endgamer - - 100034 - 5. August 2015 - 18:44 #

Vor allem sind da seit Relaunch gerade mal 4 Kommentare hinzugekommen.

Freylis 20 Gold-Gamer - 21784 - 5. August 2015 - 18:47 #

Lass mich raten, die Kommentare lesen sich: "Boah, ist das Bild zu fett!!" ;P

joker0222 28 Endgamer - - 100034 - 5. August 2015 - 18:49 #

Keine Ahnung. Da mich das nicht interessiert habe ich gar nicht reingeklickt. Steht für mich in etwa auf der Stufe eines nervigen Werbebanners.

Freylis 20 Gold-Gamer - 21784 - 5. August 2015 - 18:52 #

Interessiert mich leider auch nicht die Bohne. Da wuerde ich sogar etwas ueber Fallout 4 vorziehen. ;)

joker0222 28 Endgamer - - 100034 - 5. August 2015 - 18:56 #

Wäre das Fallout 4, könnte es meinetwegen ein halbes jahr stehen bleiben ;-)

Aber mal abwarten. Vielleicht ist King's Quest ja integraler Bestandteil des neuen Designs.

Freylis 20 Gold-Gamer - 21784 - 5. August 2015 - 19:01 #

Wahrscheinlich wissen sie noch gar nicht, wie man das ueberhaupt umschalten kann. ;P

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 64151 - 5. August 2015 - 19:05 #

Jörg: "Fabian, tausch doch mal das Kings Quest Thema aus, das nervt die Leute schon !"
Fabian: " Geht nicht Chef, hab irgendwie beim Umbau den >Chance Titelstory< Modus vergessen."
Jörg: "Waaaaaasss ? Und dich hab ich öffentlich Meister genannnt ! Das hat man nun davon, das zieh ich dir vom Lohn ab !"
Fabian: "Häh ? Was für Lohn ?" Ach du meinst meine tägliche Tasse Kaffee, und das Käsebrötchen ?" :D

Freylis 20 Gold-Gamer - 21784 - 5. August 2015 - 19:08 #

War schoen, euch zu kennen, Leute. Jetzt werden wir bestimmt alle vor die Tuer gesetzt... ;)

DomKing 18 Doppel-Voter - 9875 - 5. August 2015 - 11:32 #

So, nach ein paar Tagen muss ich auch sagen, dass mir das Design nicht zusagt.

- Das Titelthema bzw. der Block ist zu groß. Die Topnews sind zu groß. Auf dem Mobilgerät finde ich es ganz gut, auf dem Desktop-PC nicht.
- Mich spricht das Design insgesamt nicht an. Ich klicke kaum noch auf News, kommentiere wesentlich weniger.
- Letzteres hat zwei Gründe: Ich brauche etwas direkt auf der Seite, mit dem ich News markieren kann. Entweder weil ich sie gelesen habe oder weil ich dort kommentiert habe. Außerdem würde ich gerne wieder sehen, wieviele neue Kommentare seit meinem letzten Blick ein ein Thema dazugekommen sind.

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 36183 - 5. August 2015 - 14:22 #

Da musst du jetzt die Tracking-Funktion nutzen. Auf der Tracking-Seite findest du alle Artikel, in denen du kommentiert oder fürs Tracking markiert hast und dort wird auch genau angezeigt, wieviele Kommentare neu sind.

DomKing 18 Doppel-Voter - 9875 - 5. August 2015 - 14:41 #

Ich weiß, dass es das gibt, ist mir aber zu umständlich. Deswegen habe ich auch geschrieben, dass ich so etwas auf der Hauptseite bräuchte.

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 36183 - 5. August 2015 - 14:47 #

Ich find die Tracking-Funktion super und überhaupt nicht umständlich. Hab ich auch schon vor dem Relaunch hauptsächlich genutzt.

Magnum2014 16 Übertalent - 4855 - 5. August 2015 - 14:56 #

Ich finde die Tracking Funktion ebenfalls super. Bei anderen Spieleseiten habe ich das bisher nicht gefunden. Hoffe das bleibt auch erhalten...nur muss man öfter mal alte Themen dann löschen aus dem Tracking sonst wirds zu viel. Hatte ich vorher auch sehr gerne genutzt.

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 36183 - 5. August 2015 - 15:01 #

Ja, wenn in einem Artikel eine Woche lang nix Neues mehr kam, lösch ich ihn aus dem Tracking. :D

Holger (unregistriert) 5. August 2015 - 12:20 #

Eure neue Optik ist total überladen und erinnert eher an einen SCHREIENDEN Blogger als an eine ordentliche News Seite, von der ehemaligen klaren Übersicht ist nichts mehr da.

Die Schriftart ist Steril bzw. Kalt und sticht beim Lesen in die Augen (auf eine Negative weise).

wer auch immer dieses Layout entworfen hat sollte Seine Berufswahl überdenken oder sich mal Schulen lassen.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 344935 - 5. August 2015 - 12:24 #

Wer immer das entworfen hat, weiß, was er tut. Aber es gibt anscheinend fast so viele Website-Layouter wie Fußball-Bundestrainer... geschätzt 40 Millionen :-)

Magnum2014 16 Übertalent - 4855 - 5. August 2015 - 12:37 #

Wobei wenn hier auf GG 40 Mio Layouter sich tummeln würden und viele hätten Abo oder Adblocker aus ... dann wärst Du und GG reich ohne Ende. Dann würdest Du sicher 40 Mio Layouter gerne hier haben die Kritik und Verbesserungsvorschläge haben. Aber leider sind es dann doch keine 40 Mio...

Jörg Langer Chefredakteur - P - 344935 - 5. August 2015 - 14:54 #

Nee, auch dann gäbe es 40 Millionen Absolutismen, wie die Website auszusehen habe.

:-)

Magnum2014 16 Übertalent - 4855 - 5. August 2015 - 15:13 #

Stimmt auch wieder. Einer davon wäre ich z.B. Momentan stört mich einfach nur das seit Tagen dieses KIngs Quest so groß auf der Startseite ist. Kann man da mal was anderes reinmachen egal was. Wenn man auf die Startseite kommt sieht man immer das zu erst. Man bekommt das Gefühl die Zeit würde stillstehen seit Tagen...LOL
Zudem ist es etwas zu groß finde ich. Wir sind zwar Erwachsen und "alt" jedoch nicht blind... manchmal ist weniger mehr...nur so als kleiner Vorschlag

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 37513 - 5. August 2015 - 15:47 #

Der KQ-Aufmacher wurde doch schon verkleinert und an der Seite um zwei kleinere Themen (GC) ergänzt. An sich könnte man die GC15-Eventseite aber auch zum Hauptthema machen...

AllesOderNichts 11 Forenversteher - 564 - 5. August 2015 - 13:48 #

Es ist toll, dass du hinter eurer Design/Porgrammier-Riege stehst, aber auch die besten Leute sind nicht vor Fehltritten gefeit.
Holger hat den Kommentar mit dem letzten Absatz definitiv überzogen, aber es gibt am neuen Layout trotzdem einige Dinge die geändert werden sollten, und ich hoffe ihr nehmt euch das, teilweise auch sehr kompetente, Feedback zu Herzen.
Es existieren durchaus Web/UI/Screendesigner, die gerne Gamersglobal lesen und dort helfen möchten wo es geht, und auch nötig ist.
Ich bin auf jeden Fall auf die Revision gespannt.

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 11538 - 5. August 2015 - 14:35 #

muss ich dir zustimmen. mir ist jetzt auch ziemlich die lust an der seite vergangen durch das neue design. gerade auch unter dem aspekt, dass sich die seite an langjährige, erwachsene spieler richten will, ist mir das optisch viel zu intensiv und erinnert eher an seiten die gezwungen hip und jugendlich wirken wollen. ich verstehe nicht, wieso man sich so sehr von dem vorher schlichten und übersichtlichen design abweichen musste. so etwas wie zB die heise-frontseite empfinde ich als sehr angenehm für das auge.
ich hoffe doch sehr, dass das ganze hier noch einmal überarbeitet wird.

Freylis 20 Gold-Gamer - 21784 - 5. August 2015 - 16:16 #

"ist mir das optisch viel zu intensiv und erinnert eher an seiten die gezwungen hip und jugendlich wirken wollen"

Wie bitte?! Optisch intensiv, gezwungen und hip ist sowas:

https://www.youtube.com/watch?v=VrdS8mYtEh4

blobblond 19 Megatalent - 18415 - 5. August 2015 - 17:30 #

Btw Zoolander 2 kommt 2016
https://www.youtube.com/watch?v=09nTwccQTUA

blobblond 19 Megatalent - 18415 - 5. August 2015 - 19:56 #

Hey du kannst doch nicht einfach den Marktingleuten wiedersprechen, nach deren Meinung ja die Menschen es lieben rumscrollen und rumzutouchen!

"Internetbenutzer scrollen gerne
Anstatt Inhalte immer erst nach einem Klick zu sehen, kann der Benutzer diese sofort erreichen. Schätzungsweise haben 95% aller Computermäuse ein entsprechendes Scrollrad oder gar eine andere Funktion zum scrollen. Fast alle Touchpads sind mit Zusatzfunktionen zum Scrollen ausgestattet - entweder mit zwei Fingern oder mit einem Finger am rechten Rand.

Scrollen ist einfach der kürzeste Weg an weitere Inhalte zu kommen. Ohne, dass die Seite neugeladen werden muss, wodurch mehr Ladezeiten entstehen."
http://www.trigon-media.com/faq/scrollen.htm

http://www.seitenreport.de/kb/-/scrolling-oder-paging-auf-webseiten-was-ist-besser.html

nova 19 Megatalent - P - 14055 - 5. August 2015 - 15:50 #

Ich muss ehrlich sagen, dass mir aktuelle die "Top-Story" langsam auf den Keks geht...
Ich schaue mehrmals täglich vorbei, sehe aber "immer das gleiche". War vorher auch so, aber da wurde nicht die Hälfte der genutzten Anzeigefläche gebraucht und ich konnte den Bereich leichter ignorieren; die direkt danebenstehenden Infos hatten oft was neues zu bieten.

Zudem: Ich habe mich immernoch nicht daran gewöhnen können, an den Top-News vorbeizuscrollen, um nach neuen User-News zu schauen. Das finde ich sehr schade für die Autoren. Und ja, ich nenne es immernoch User-News, weil (entgegen der Ankündigung) mir noch keine "normale News" untergekommen ist, die von GG-Redakteuren (sprich Jörg, Christoph und Benjamin) verfasst wurde... ;-)

Eine optische Markierung, welchen Inhalt ich schon gelesen habe, fehlt mir auch schmerzhaft.

Mein Fazit: Vor dem Relaunch hatte man einfach viel mehr Neues auf einem Blick erkennen können.

John of Gaunt Community-Moderator - P - 64228 - 5. August 2015 - 17:52 #

Für normale News ist das neue Layout echt tödlich. Da sind die letzten von gestern nicht mal zwanzig Stunden auf der Startseite gewesen, entsprechend gering sind die Zugriffe, wobei ich sogar glaube, dass das weniger eine Zeit-, als vielmehr eine Sichtbarkeitsfrage ist. Sehr schade.

Magnum2014 16 Übertalent - 4855 - 5. August 2015 - 20:00 #

Finde ich auch die ganzen neuen News unten auch von Usern werden kaum noch gelesen weil alle sich auf die großen Überschriften stürzen. Die Anzahl Leser ist im Vergleich zu den obrigen mit großer Überschrift und Fettschrift etc einfach zu gering. Da werden bald viele User keinen Bock mehr haben News zu schreiben weil es ja eh keiner mehr liest. Dann können die auch sich selbst einen Newsblog einrichten dann hätten User wahrscheinlich mehr davon. Ich dachte GG sei ein Online-Spiele-Mag zum mitmachen...aber das wird immer unattraktiver für User da was zu verfassen. Die Sichtbarkeit ist einfach zu gering da unten...dafür ist die ganze Zeit dieses doofe Kings Quest auf der Startseite und man denkt wirklich das wäre ein Werbebanner und kein Test oder sowas? Ist es vielleicht sogar eine versteckte Werbung und wir wissen es nicht -LOL- Scherz...

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 36183 - 5. August 2015 - 20:40 #

Das muss ich mal eben loswerden, weil ich es grad gemerkt hab: Dadurch dass es keinen Kudos-Button mehr auf der Startseite gibt und ich somit nicht direkt erkenne, welche News ich schon gelesen hab, finde ich das Hoch- und Runterstufen von News sehr verwirrend. Grad bei der Mirror's-Edge-News dachte ich erst, dass es eine neue News ist, weil die vorher nicht bei den Topnews war und mir angezeigt wurde, dass neue Kommentare da sind. Erst beim Draufklicken hab ich gemerkt, dass ich die News schon kenne (ich merk mir nicht alle Überschriften im genauen Wortlaut). Also bei den vielen News jetzt zur Zeit stört das Hoch- und Runterstufen. Es fehlt echt ein Button zum Markieren der gelesenen News, der würde den Komfort direkt um einige Stufen erhöhen.

eSVau 08 Versteher - 192 - 5. August 2015 - 20:45 #

Ein mehr oder weniger typisches Print&Mobile-Layout. Im Breitbild mit mindestens gefühlten 50% brachliegender Fläche (das "printige" Teil des Layouts) und die restlichen Elemente in Dimensionen, dass man auf dem nicht vorhanden Touchmonitor mit den Füßen navigieren kann (mobile).

Drei News, eine "Titelstory" mit zwei Nebenaufreisern und noch "ebbes" (etwas, für Nichtschwaben) auf der Seite, also ungefähr 7,5 Inhalte auf den ersten Blick...und dann geht die Scrollerei los (1920x1080).
Das ist so praktisch wie "Start" drücken um das eigentliche Spielmenü zu sehen. Mich spricht das jedenfalls nicht an.

Logo, Farben, Header, Menü gefallen mir. Dimensionen und Layout hingegen gar nicht.

Faith 16 Übertalent - - 4402 - 5. August 2015 - 20:59 #

Ich weiss ihr seid alle auf der GC aber ihr solltet die GC-Eventseite umbedingt als großen Header machen. Ich hab die erst gar nicht gesehen und inzw. ist sie auch schon wieder nach unten gerutscht. Es wirkt als ob ihr auf den ersten Blick gar nicht über die GC berichtet.

nothanks 10 Kommunikator - 541 - 5. August 2015 - 22:13 #

Möchte ich auch unterstreichen: hier der Link: http://www.gamersglobal.de/event/gamescom-2015

fand den erst heute per Zufall

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 37513 - 6. August 2015 - 14:18 #

Und schon ist's geschehen. :-)

EDIT: Argh, ich bin verwirrt! Die Aufmachergrafik zur GC führt nicht etwa zur Eventseite, sondern zu verschiedenen News, je nachdem wo man hinklickt. Oh je...

akoehn 14 Komm-Experte - P - 2593 - 6. August 2015 - 11:20 #

Ich habe eben durchgezählt und anscheinend wurde dieser Punkt geändert:

"20 Top-News und beliebig viele normale News haben auf der Startseite Platz."

Zur Zeit sind es 25 Top-News (und das gefällt mir auch besser so). Ich finde -- im Gegensatz zu vielen Anderen -- übrigens die neue Aufteilung super. Als primärer Konsument kann ich jetzt mir die News für einen Tag ansehen und sehe alles. Vorher habe ich öfter mal "User"-News übersehen.

Unschön finde ich, wenn die normalo-news des aktuellen Tages verschwinden, weil es insgesamt so viele Top-News gibt, aber trotzdem noch Top-news des vorherigen Tages angezeigt werden. Dann sieht man nämlich noch nicht einmal, dass man etwas verpasst hat. Ist das so oder habe ich etwas falsch verstanden?

Olphas 24 Trolljäger - - 48261 - 6. August 2015 - 12:04 #

Die normalen News des Vortages sind durch die Menge an Topnews weg. Aber die von heute sind noch über den Topnews von gestern. Wenn aktuell mal normale News von heute verschwinden, dann meist deshalb, weil sie zu Topnews wurden und damit in den oberen Teil rutschen.

Meursault 14 Komm-Experte - 2460 - 7. August 2015 - 15:34 #

Es ist etwas unglücklich, wenn ich am Ende der News auf der Startseite auf "Weitere Top-News" klicke und die erste Seite der dortigen News eben genau die sind, die auf der Startseite angezeigt werden. Dann muss ich noch mal die Seite runterscrollen, um zur nächsten Seite zu springen. Ebenso würde ich mir /news und /topnews wünschen nicht nur am unteren, sondern auch am oberen Rand zwischen den Seiten hin und herspringen zu können.

marshel87 16 Übertalent - 5689 - 9. August 2015 - 19:47 #

Ist mir auch schon negativ aufgefallen, das man die News dann doppel scrollen muss. Praktischer wäre es, wenn man direkt zu Seite zwei geleitet würde

Jörg Langer Chefredakteur - P - 344935 - 10. August 2015 - 12:08 #

Ich habe nun noch mal die News nach oben geholt, damit die Diskussion nicht untergeht. Allerdings weise ich für konkrete Bug-Meldungen oder Wo-ist-Funktion-X-geblieben-Anmerkungen auf den folgenden Forenthread hin:

http://www.gamersglobal.de/forum/103824/relaunch-82015-fragen-und-fehler-schwerpunkt-funktionalitaet

Generell kann man nach einer Woche Abstand sagen, dass einige der angekreideten Neuerungen schlicht Bugs oder Unterlassungen sind (die wir teils auch schon korrigiert haben). Denn wie schon mehrfach gesagt: Wir haben die Website auch erst seit dem Relaunch im Echtwelt-Betrieb erlebt, manche Dinge haben wir nicht vorhergesehen, manche sind einfach noch nicht ganz so, wie sie sein sollen. Beispiel "Was für ein Verbrechen! Der Steckbrief-Ersteller wurde schuldhaft gelöscht, nun macht die Mitarbeit hier keinen Spaß mehr" (ich übertreibe leicht): Herrje, die Anzeige des Autors war schlicht vergessen worden. Solche Beispiele gibt es einige.

Das gehen wir jetzt alles nach und nach an, so wird es vermutlich noch diese Woche ein "Revisions-Meeting" der drei Hauptbeteiligten am Relaunch geben. Es gibt außerdem schon eine extensive Fehlerliste und Nachfrage-Liste meinerseits, in die ich auch das User-Feedback einfließen lasse.

Was sich allerdings nicht mehr ändern wird, ist die generelle neue Aufteilung der Startseite oder die Farbgebung. Ihr seid von mir offene Worte gewohnt, darum will ich sie auch hier nutzen: Uns gefällt die neue Farbgebung, und verantwortlich dafür ist ein erfahrener Designer. Nun mag es andere Designer geben, die das anders lösen würden, und viele Hobby-Designer unter unseren Usern, die dazu auch eine Meinung haben, aber wir können es nicht jedem Empfinden rechtmachen.

Bei vielen anderen Punkten, gerade wenn es um die Nutzbarkeit geht, sind wir flexibel und können/werden noch Verbesserungen vornehmen.

Ihr solltet natürlich nicht ausgerechnet die Ausnahmesituation der Gamescom-Woche als Beweis dafür nehmen, dass die News zu schnell durchrutschen. Mit der Zahl der Top-News experimentieren wir noch, die schwarzen News werden im Normalbetrieb nicht mehr so schnell herausfallen. Und vielleicht gibt es auch die Möglichkeit, sie auch dann anzuzeigen, wenn einige Top-News desselben Tages nicht mehr auf die Seite passen.

Drei der oftgenannten Kritikpunkte sind die nicht mehr klickbaren Quellen-Links, das Wegfallen der Kudos auf der Startseite (als "Gelesen"-Flag) sowie das Wegfallen der genauen Angabe, wie viele neue Kommentare seit dem letzten Startseiten-Aufruf zu einem Beitrag dazugekommen sind. Meine aktuellen Gedanken dazu:

- Quellen-Links: Sollten beim Bearbeiten von News leichter aufrufbar sein, werden aber, sobald veröffentlicht, nicht klickbar bleiben. Bei weiterführenden Informationen können im News-Text sinntragende Links gesetzt werden.

- Die Kudos waren nie als Lesemarkierung gedacht. Wenn der Wunsch nach einer Lesemarkierung so groß ist, sollten wir prüfen, ob wir nicht eine Lesemarkierung zusätzlich anbieten können.

- Im Sinne einer weniger zugeballerten Startseite mussten neben den Kudos auch die zweite Kommentare-Zahl entfallen. Ich halte die jetzige Lösung (Invertierung bei mind. 1 neuem Kommentar) für ausreichend, ich selbst habe mich schnell dran gewöhnt.

Zum Schluss noch mal der Verweis auf die Forumsdiskussion, wo Vorschläge / Bug-Meldungen weniger leicht verloren gehen als hier:

http://www.gamersglobal.de/forum/103824/relaunch-82015-fragen-und-fehler-schwerpunkt-funktionalitaet

McNapp64 17 Shapeshifter - P - 6945 - 10. August 2015 - 12:31 #

Danke für den Wasserstand und die offenen Worte. Damit grenzt sich auch ein, worüber die Userschaft diskutieren kann und worüber nicht.

Mein Hauptanliegen ist ein "Schnellink" für Usernews. Mag ihre Platzierung nicht, werde mich aber daran gewöhnen können.

Optisch finde ich die Seite OK. Ich als Konsument und als "nicht Mitgestaltender User" komme mit allem klar und finde die Seite optisch ansprechend.

euph 23 Langzeituser - P - 42753 - 10. August 2015 - 12:52 #

Ich plädiere noch mal dafür, in den Reiter "Aktuelles" nicht nur den Menüpunkt "News" sondern auch noch "User-News" einzuarbeiten (bzw. TOP-News und weitere News). Dann kann man diese direkt aufrufen und bekommt sie "fast wie früher" in Listenform. Das würde mir persönlich deutlich besser gefallen.

Was Kudos und Kommentare betrifft, kann ich mit leben, auch wenn ich das vorher besser fand.

Larnak 21 Motivator - P - 26056 - 10. August 2015 - 12:58 #

Eine "gelesen"-Markierung (vielleicht sogar sich selbst setzend) wäre auf jeden Fall eine gute Sache, die euch gegenüber Mitbewerbern abheben würde. Gerade bei der GS fällt es mir immer wieder schwer, den Überblick zu behalten, ohne so eine Funktion.

Eine mögliche Darstellung wäre ein leichtes Ausfaden des Inhalts.

Die Farben finde ich gut, da könnt ihr ruhig zu stehen :) Auch die Anzahl der neuen Kommentare finde ich nicht zwingend nötig. Wer das wichtig findet, kann ja über das dafür ohnehin praktischere Tracking gehen.

Die Sache mit den Quellenlinks und den normalen News finde ich nach wie vor schade.

Hyperlord 15 Kenner - P - 3760 - 10. August 2015 - 13:17 #

Gutes Beispiel ist Telepolis. Einfach Mal einen Beitrag anklicken und zurück zur Startseite gehen. Da ist dann autom. ein Haken davor.

http://www.heise.de/tp/

marshel87 16 Übertalent - 5689 - 10. August 2015 - 13:27 #

Das funktioniert aber nur, wenn man die News aktiv geöffnet hat?
Ich würde mir hier eine manuelle Lösung wünschen, sodass ich auch News anhaken kann, welche ich wahrgenommen habe, jedoch nicht lesen möchte. So kann man sich auch filtern, was seit dem letzten Besuch so alles neu dazugekommen ist.

DomKing 18 Doppel-Voter - 9875 - 10. August 2015 - 15:49 #

Ich wäre auch für eine manuelle Lösung. Weil ich aber nur News markieren will, in denen ich einen Kommentar gelassen habe.

Zaunpfahl 19 Megatalent - P - 15114 - 10. August 2015 - 16:49 #

Da könnte dir doch eigentlich auch die Tracking-Liste reichen. Landen je nach Einstellung dann sowieso alle kommentierte Inhalte drin.

Larnak 21 Motivator - P - 26056 - 10. August 2015 - 16:50 #

Wieso solltest du solche markieren wollen? Die kannst du doch einfach im Tracking nachsehen

DomKing 18 Doppel-Voter - 9875 - 10. August 2015 - 17:34 #

Das würde mit gelesenen News genauso gehen. Ich will einfach direkt auf der Hauptseite so etwas haben. Das Tracking ist mir tatsächlich zu umständlich, weil ich eben auf eine andere Seite dafür gehen muss und dort nicht die News sehe, die ich noch nicht kommentiert habe. Und das jedes Mal.

Larnak 21 Motivator - P - 26056 - 11. August 2015 - 1:44 #

Nö würde es nicht, die müsste man dann immer manuell dem Tracking hinzufügen. Außerdem würde man die News, die man tracken möchte, weil man der Diskussion folgen will, dann nicht mehr von anderen trennen können.

DomKing 18 Doppel-Voter - 9875 - 11. August 2015 - 10:06 #

Richtig, das Tracken ist umständlich. Belassen wir es doch einfach dabei, dass es auf der Hauptseite zu jeder News etwas geben sollte, mit dem man die News deutlich markieren kann. Aus welchen Gründen auch immer.

Larnak 21 Motivator - P - 26056 - 11. August 2015 - 10:27 #

Nö, das Tracken von Beiträgen, in denen man kommentiert, ist nicht umständlich, weil das ja gerade automatisch geht :)

DomKing 18 Doppel-Voter - 9875 - 12. August 2015 - 11:41 #

Aber man sieht nicht auf den ersten Blick, welche Beiträge getrackt sind, sondern muss in das dafür vorgesehene Untermenü. Dann müsste man sich die Titel merken und wieder auf die Hauptseite gehen...

steever 17 Shapeshifter - P - 6127 - 12. August 2015 - 12:00 #

Nee, auf der Trackingseite siehste wieviele neue Kommentare es gibt, kannst sie anklicken und kommst von dort sofort zu den neuen Kommentaren.

Larnak 21 Motivator - P - 26056 - 12. August 2015 - 12:02 #

Irgendwie weiß ich grad wirklich nicht, worauf du hinaus willst. Wieso willst du dir da etwas merken und auf die Hauptseite zurück? Die Hauptseite ist für neue News, das Tracking ist für das, wo ich mich beteiligt habe. Beides funktioniert unabhängig voneinander.

DomKing 18 Doppel-Voter - 9875 - 12. August 2015 - 16:18 #

Ich will es ja nicht unabhängig.

Früher: Mich beteiligt, Kudo gegeben, damit ich weiß, dass ich kommentiert habe.

Wenn ich dann GG angesurft habe, konnte ich direkt sehen, dass a) ich einen Kudo gegeben hatte, also dort kommentiert hatte und b) dass X neue Kommentare dazugekommen sind.
Außerdem konnte ich direkt auch News etc. lesen/erkennen, die ich noch nicht kommentiert hatte. Ich brauchte schlicht und einfach keine Trackingseite, eben weil es eine zusätzliche Seite ist. Ich konnte einfach alles über die Hauptseite erledigen.

steever 17 Shapeshifter - P - 6127 - 12. August 2015 - 16:27 #

Wäre mir auch lieber, aber an die Alternative gewöhnt man sich auch. Nachteil (nicht unbedingt für mich): ich gehe direkt auf die Trackingseite, seltener auf die Hauptseite. News überfliege ich dann schneller, übersehe sicher auch die eine oder andere. Früher war ich eben nur auf der Hauptseite.

Larnak 21 Motivator - P - 26056 - 12. August 2015 - 21:20 #

Naja, dann wirst du dich wohl mal ein wenig umgewöhnen müssen :p Das Tracking kann dir als Zusatzfeature halt den Überblick über *alle* Inhalte geben, an denen du dich beteiligt hast, und nicht nur über die, die auf der Startseite stehen. Also auch ältere News, Matrix-Inhalte, Forenthreads etc.

Olphas 24 Trolljäger - - 48261 - 12. August 2015 - 12:06 #

Das Tracking ist meine Hauptseite auf GG. Ich habe es so eingestellt, dass die News/Foreneinträge automatisch dem Tracking hinzugefügt werden, wenn ich kommentiere. Ab und zu pack ich auch mal so eine News ins Tracking, ohne Kommentar.
Auf der Trackingseite kann man es dann sortieren. Standardmäßig ist es nach der letzten Aktivität im Sinne von Kommentaren. Dann stehen da immer die News oben, bei denen sich was getan hat. Und man sieht dort auch weiterhin, wieviele neue Kommentare hinzugekommen sind und kann direkt da hin springen.

Ich räume dann immer mal alle paar Tage auf und schmeiße Sachen aus dem Tracking, bei denen sich seit drei oder mehr Tagen nichts mehr getan hat. Dann bleibt das auch sehr übersichtlich. Find ich eine tolle und sehr nützliche Funktion. Hab allerdings "damals" auch eine Weile gebraucht festzustellen, wie hilfreich und nützlich das ist.

Larnak 21 Motivator - P - 26056 - 12. August 2015 - 13:18 #

Ich hab ein Messi-Tracking :D Mittlerweile 86 Seiten voll :o

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 36183 - 12. August 2015 - 14:52 #

Meine Regel ist, wenn es eine Woche lang keine Aktivität mehr gab, fliegt der Artikel aus dem Tracking. :D

joker0222 28 Endgamer - - 100034 - 12. August 2015 - 16:14 #

Ich hab 118 Seiten und die Tracking-Funktion ist meine hauptgenutze...nur leider kann man sie jetzt nicht mehr direkt klicken.

Toxe 21 Motivator - P - 29993 - 12. August 2015 - 13:20 #

Ja geht mir auch so. Die Tracking-Seite bzw. das Auto-Tracking ist das beste Feature von GG. ;-)

Crizzo 18 Doppel-Voter - 11204 - 10. August 2015 - 16:56 #

Kann man den Links der News nicht sowas verpassen wie:
a:visited:before {
content: "#2714";
}
oder so. Dann ist da ein Haken davor und alle sind happy.

Oder eine x-beliebige Grafik.

Vampiro 22 AAA-Gamer - P - 35140 - 10. August 2015 - 15:33 #

Schade. Persönlich finde ich die Aufteilung unglücklich.

Könnte es evtl aber so gelöst werden, dass die schwarzen news nicht mehr ständig von rechts nach links springen, das wäre schon angenehm.

Anzahl neue Kommentare ist imho keine frage der Gewöhnung sondern Funktionalität. Kudozahlen sind massiv eingebrochen. Aber OK. Wenn halt entschlacken wichtiger ist, dann ist das halt so. Für mich sind das dicke bummer.

Finde deine direkten Worte wie immer sehr wohltuend. Selbstverständlich ist so eine offen- und Direktorin nämlich nicht. Danke dafür :)

ganga Community-Moderator - P - 16945 - 10. August 2015 - 16:42 #

Zu den Kudos : die waren ja aber immer anders gedacht. Jetzt werden sie halt wieder eher als echtes Lob benutzt. Das finde ich eigentlich ne gute Sache. Dass das Niveau dadurch insgesamt abgesunken ist, empfinde ich nicht als schlimm. Dadurch gibt es für mich keine Nachteile.

Freylis 20 Gold-Gamer - 21784 - 10. August 2015 - 17:11 #

Das stimmt schon. Allerdings vergisst man dann auch oft, Kudos zu geben, weil man jetzt nicht mehr durch den Button auf der Startseite zusaetzlich daran erinnert wird, welches zu verteilen. Und wenn man dann im Nachinein Kudos geben will, muss man erst wieder die News anklicken. Das klingt zwar wie ein First-World-Problem, macht sich im GG-Alltag aber garantiert bemerkbar: insgesamt weniger Kudos.

Vampiro 22 AAA-Gamer - P - 35140 - 10. August 2015 - 17:26 #

Na dann kann ich ja einpacken. 25 Leute finden meine New gut. Muss man dann ja gar nicht mehr schreiben. Mit den meisten ist man ja eh in Kontakt. Von den 25.

Denke auch wie freylis dass es jetzt neben der lesezeichenfubktion einfach umständlicher ist und ein Teil des schwindet auch daher kommt.

Und auch in vorbeigehen gesetzte kudos zur Wertschätzung fallen weg. Und als Lesezeichen benutze kudos heißen ja auch, soooop blöd War die news vllz nicht.

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 36183 - 10. August 2015 - 17:49 #

Wenn ich eine News bis zum Ende gelesen hab, klicke ich am Ende auch auf den Kudo-Button. Finds aber echt heftig, dass die Kudo-Zahlen jetzt manchmal nur einstellig sind, bevor ich draufklicke. Immerhin gibts von mir dann gleich zwei Kudos. :D

Vampiro 22 AAA-Gamer - P - 35140 - 10. August 2015 - 18:33 #

Das ist cool :)

Hast recht. Sind dann ja eher so 12 bis 15 Leute für die man dann news schreibt ;)

Despair 16 Übertalent - 4873 - 10. August 2015 - 18:54 #

Ich nicht, wie ich bisher feststellen musste. Was wohl daran liegt, dass ich Kudos vor dem Relaunch immer auf der Übersichtsseite gegeben habe. Aber nach ein paar Tagen Umgewöhnung wird's schon klappen. Ich benutze sogar jetzt das Tracking - hab' ich vorher nie getan.^^

euph 23 Langzeituser - P - 42753 - 11. August 2015 - 6:17 #

Ich habe meine Kudos immer auf der Startseite vergeben. Nach dem lesen einer News und der meist schon vorhandenen Kommentare denke ich meist einfach nicht mehr daran, den Kudo-Button zu klicken. Und wenn ich dann mal raus aus der News bin und wieder rein gehe, dann direkt in die Kommentare und da laufe ich dem Kudo-Button auch nicht mehr über den Weg. Insofern gehen meine beiden Kudos bei vielen News jetzt leider verloren.

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 37513 - 11. August 2015 - 8:51 #

Ich gebe meine Kudos auch seit jeher in der News. An dem Button scrollt man ja eh vorbei beim Lesen. Für mich war das zudem kein reines Lesezeichen, sondern eher Lob. Ich verweigere auch mal meine Kudos, wenn mir etwas an der News nicht gefällt (falsch dargestellte Tatsachen, Verwurstung haltloser Gerüchte). Das "Lesezeichen" war für mich immer eher die Anzahl ungelesener Kommentare. Tja, und die ist weg, was mich immer noch massiv stört. Ja, die Invertierung ist auffällig genug, aber die genaue Zahl war eine geniale Komfortfunktion, die nun unter dem Deckmantel der "Entschlackung" weggefallen ist. Ist es wirklich sinnvoll, den Komfort so massiv zu verschlechtern, weil es in den Augen einer Hand voll Leute in der Theorie besser aussieht? ich hoffe, das wird nach einiger Zeit im Praxisbetrieb noch einmal überdacht...

Tr1nity 28 Endgamer - P - 101045 - 10. August 2015 - 18:34 #

"25 Leute finden meine New gut."

Du mußt das so sehen: Diese 25 Leute haben wenigstens deine News gelesen und finden sie gut. Den anderen, vorigen Kudos-Vergeber, geht deine News, deine investierte Zeit und Arbeit am Arsch vorbei. Aber Hauptsache direkt auf der Startseite "Lesezeichen" gesetzt.

Da finde ich diese 25 Leute wichtiger - und repräsentativer.

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 64151 - 10. August 2015 - 19:20 #

Das ist doch Unsinn. Ich zb hab auch gerne Kudos aus Symphatie dem Schreiber gegenüber gegeben, selbst wenn ich seinen Artikel nicht gelesen habe.
Dann müsste ich ja nach deiner Ansicht in dem Moment auch seine Arbeit nicht wertschätzen.
Ansonsten finde ich zwar auch daß Kudos nicht als Lesezeichen dienen sollten, aber jetzt ist es auch nicht grad das Gelbe vom Ei.
Ein Lesezeichen oder zumindestens ausgrauen der News nach lesen ähnlich Email wäre klasse.

joker0222 28 Endgamer - - 100034 - 10. August 2015 - 20:48 #

Etwas drastisch ausgedrückt, aber mit wahrem Kern denke ich. Wahrscheinlich nimmt die "Laufkundschaft" und viele vornehmlich nur als Mitleser aktive Registrierte News einfach als Teil des GG-Angebots war und es ist ihnen komplett egal, ob die von einem User oder der Redaktion kommen.

Aber wehe, eine Formulierung ist mal etwas verunglückt...

Wobei, man muss wohl auch realistisch sehen, dass Themen wie etwa 3MA jetzt nicht unbedingt für die Masse interessant sind.

CBR 20 Gold-Gamer - P - 20943 - 10. August 2015 - 21:33 #

Ich habe Kudos vergeben, wenn mich eine News interessiert hat. In seltenen Fällen auch, wenn mich der Aufwand beeindruckt hat. Gelesen hatte ich die News aber in jedem Fall. Dadurch hatte ich aber auch auf der Startseite einen wesentlich schnelleren Überblick, welche Themen mich interessieren. Dies ist nun vorbei und ich nehme die News nur noch als News auf - einmal gelesen, eventuell kommentiert und nicht wieder hingeschaut.