Prison Architect: Neues Alpha-Update // Release im Oktober

PC iOS Linux MacOS Android
Bild von Zaunpfahl
Zaunpfahl 15130 EXP - 19 Megatalent,R9,S3,C10,A6
Dieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Silber-Cutter: Hat Stufe 10 der Cutter-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Vielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreicht

31. Juli 2015 - 7:50 — vor 2 Jahren zuletzt aktualisiert
Prison Architect ab 21,90 € bei Amazon.de kaufen.

Introversion Software, der Entwickler hinter Prison Architect, hat im Zuge der Veröffentlichung der Alpha-Version 35 den Release der fertigen Fassung auf Oktober 2015 datiert. Zieht man den Rhythmus der bisherigen Updates in Betracht, dürfte der Launch gegen Ende des besagten Monats erfolgen. Bis dahin will das Team alle spielrelevanten Features implementiert haben.

Mit der Veröffentlichung der aktuellen Alpha-Version wurden vor allem die zuletzt rudimentär eingeführten Gangs stark verbessert. Es kann nun vorkommen, dass einer der legendären Insassen, die euch regelmäßig angeliefert werden, zufällig auch ein Gang-Anführer ist. Dieser kann eine kleine Hierarchie an Leutnants aufbauen, die wiederum Gang-Soldaten rekrutieren. Letztere können in den von euch kontrollierten Bereichen des Gefängnisses Schutzgelder eintreiben. Bauen oder Räume ändern ist dann in diesen Gebieten nicht mehr möglich. Die Gangmitglieder sind loyal zueinander und reagieren auf die Bestrafungen ihrer Mithäftlinge mit Unmut, was bei zu harten Strafen auch in einer Revolte enden kann. Wollt ihr das Gebiet wieder unter Kontrolle bringen, müsst ihr mit hartem Widerstand rechnen.

Die Gefangenen können jetzt untereinander Handel mit Schmuggelware (Waffen, Drogen und anderen Dingen) betreiben. Außerdem wurde die Trefferquote der Wachen reduziert. Hat ein Wachmann mit Taser zuvor stets getroffen, liegt die Wahrscheinlichkeit nun bei etwa 60 Prozent. Die Trefferchance der bewaffneten Patrouillen wurde auf 70 Prozent verringert. Auch zahlreiche kleinere Fehler wurden mit dem Update behoben. Die kompletten Patchnotes findet ihr unter dem Quellenlink. Im folgenden Video stellen euch der Designer Chris Delay und Producer Marc Morris wie üblich die neuen Features vor.

Video:

firstdeathmaker 17 Shapeshifter - P - 6835 - 31. Juli 2015 - 8:26 #

Echt ein schönes Spiel. Wer es mag, sollte sich auch RimWorld anschauen.

Fischwaage 17 Shapeshifter - 6765 - 31. Juli 2015 - 9:14 #

Finds das Konzept super aber die Grafik bzw. den Style einfach nur grausam. Schade das man für so ein cooles Projekt keine talentierteren Grafiker finden konnte :-(

Zaunpfahl 19 Megatalent - P - 15130 - 31. Juli 2015 - 9:31 #

Ich finds eigentlich ganz nett aussehend. Ja sie haben sich bewusst für einen sehr simplen Stil mit leichtem Comic-Einfluss entschieden, aber der ist in sich stimmig. Macht es auch Moddern leichter neue Objekte einzubauen und es ist wesentlich zugänglicher als die Grafik aus Darwinia/Multiwinia oder Defcon.

Scando 23 Langzeituser - P - 43956 - 31. Juli 2015 - 10:50 #

Freue mich auf die Endfassung. Macht jetzt schon viel Spass.

Meursault 14 Komm-Experte - 2460 - 31. Juli 2015 - 11:29 #

Der Gang-Kram hört sich ganz schön krass und verrückt an. Ich bin ziemlich neugierig auf die Kampagne.

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 36862 - 31. Juli 2015 - 14:13 #

Soll es denn jetzt dann in der endgültigen Version eine richtige Kampagne geben? Denn sowas würde mich mehr interessieren als nur Endlosspiel.

Zaunpfahl 19 Megatalent - P - 15130 - 31. Juli 2015 - 18:45 #

Bin ich mir nicht mehr so sicher. Es gibt zwar eine sehr cool gemachte Tutorial-Sequenz, die eine Hoffnung in der Richtung gibt, aber wenn sie bis Oktober fertig sein wollen scheint das unwahrscheinlich zu werden, weil davon bislang so gar nichts zu sehen ist und auch in den Vidcasts lange nicht angesprochen wurde.

Meursault 14 Komm-Experte - 2460 - 31. Juli 2015 - 19:21 #

Es gibt intern auf jeden Fall schon lange eine Kampagne mit Storymissionen. 2012 haben sie auf einem Event mal Mission 2 gezeigt, wo am Anfang das Gefängnis brennt. Und in den Update Videos sieht man im Menu auch den Punkt Campaign. Da ist zwar nichts genaueres bekannt momentan, aber ich gehe davon aus, dass es eine Kampagne geben wird.

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 36862 - 31. Juli 2015 - 19:48 #

Okay, dann werde ich zu Release einfach mal schauen, ob es eine Kampagne gibt und falls ja, ob die was geworden ist. ;)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit