Playstation Store: Viele Sommerangebote

PS3 PS4 PSVita
Bild von euph
euph 39176 EXP - 23 Langzeituser,R9,C10,A10,J8
Dieser User unterstützt GG seit zwei Jahren mit einem Abonnement.Gold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtSilber-Cutter: Hat Stufe 10 der Cutter-Klasse erreichtDieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragen

29. Juli 2015 - 13:26
Bloodborne ab 40,00 € bei Amazon.de kaufen.

Auch an diesem Mittwoch hat Sony in seinem Playstation Store eine Rabattaktion gestartet, bei der ihr eine große Anzahl an Spielen zu vergünstigten Preisen erwerben könnt. Nachdem der Fokus in den vergangenen Wochen auf Rabatte für nur digital erhältliche Spiele lag, sind diesmal auch wieder eine Vielzahl an normalen Spielen vertreten. Bis zum 12. August 2015 könnt ihr euch so unter anderem die nachfolgenden Titel sichern (eine vollständige Liste findet ihr im Playstation Blog):

  • Bloodborne (PS4) für 39,99 Euro (PS+ 35,99 Euro) statt 59,99 Euro
  • Borderlands - The Handsome Collection (PS4) für 29,99 Euro statt 59,99 Euro
  • Mortal Kombat X (PS4) für 49,99 Euro (PS+ 44,99 Euro) statt 69,99 Euro
  • Project Cars (PS4) für 39,99 Euro statt 69,99 Euro
  • The Telltale Games Collection (PS4) für 49,99 Euro (PS+ 39,99 Euro) statt 99,99 Euro
  • Dragon Age - Inquisition (PS4) für 29,99 Euro (PS+ 26,99 Euro) statt 69,99 Euro
  • Dragon Age - Inquisition (PS3) für 24,99 Euro (PS+ 22,49 Euro) statt 69,99 Euro
  • Uncharted - Golden Abyss (PSVita) 6,99 Euro statt 24,99 Euro

Noch bis zum 26. August 2015 könnt ihr unter anderem die nachfolgend aufgelisteten Spiele zu einem günstigeren Preis erwerben (eine vollständige Liste findet ihr im Playstation Blog):

  • FIFA 15 Deluxe Edition (PS4, PS3) für 19,99 Euro statt 49,99/69,99 Euro
  • FIFA 15 (PSVita) für 12,99 Euro (PS+ 11,69 Euro) statt 39,99 Euro
  • PES 2015 (PS4) für 14,99 Euro (PS+ 11,99 Euro) statt 59,99 Euro
  • PES 2015 (PS3) für 9,99 Euro (PS+ 8,99 Euro) statt 49,99 Euro
  • NHL 15 (PS4, PS3) für 19,99 Euro (PS+ 15,99/17,99 Euro) statt 49,99/29,99 Euro
  • Flockers (PS4) für 6,99 Euro statt 24,99 Euro
  • South Park - Der Stab der Wahrheit (PS3) für 12,99 Euro statt 29,99 Euro
Olphas 24 Trolljäger - - 47203 - 29. Juli 2015 - 13:30 #

Zum Glück nichts für mich dabei. Da kann der Pile of Shame mal einen Moment durchatmen ;)
So richtig tödlich für meinen Kontostand sind auch eher die Big in Japan - Sales die es ab und zu mal gibt :D

euph 23 Langzeituser - P - 39176 - 29. Juli 2015 - 13:35 #

Der nächste kommt bestimmt. Dann spar mal ein bisschen Geld und zocke, was das Gamepad her gibt :-)

wilco96 13 Koop-Gamer - 1609 - 29. Juli 2015 - 13:41 #

können Spiele die im Playstation Store gekauft werden nach dem Download auch "offline" gespielt werden?

Wunderheiler 19 Megatalent - 19857 - 29. Juli 2015 - 13:43 #

Ja

Seraph_87 (unregistriert) 29. Juli 2015 - 13:45 #

Na super, hab am Wochenende erst Mortal Kombat gekauft. Die schönen 25 Euro ...

euph 23 Langzeituser - P - 39176 - 29. Juli 2015 - 13:46 #

Das ist ärgerlich. Kulanz wird es da bestimmt nicht geben, oder?

Seraph_87 (unregistriert) 29. Juli 2015 - 13:50 #

Na, Sony ist bei sowas sehr strikt, was ich da aber auch nachvollziehbar finde, ist halt Pech. Ich glaube, dass man sowas maximal bei Steam aushandeln könnte. Für sowas habe ich aber eh ein Händchen, hab mir mal die Friends Blu-ray-Box für gut 100 Euro gekauft, zwei Tage später gab es sie in einer Aktion für 70 Euro oder so, und noch bei so vielen anderen Sachen auch, das will ich gar ned hochrechnen. ;)

Thomas Barth 21 Motivator - 27527 - 29. Juli 2015 - 13:57 #

Ich hatte gerade erst Borderlands für 60€ gekauft, jetzt gibts das für 30€. Einfach unter Pech verbuchen und beim nächsten mal besser machen.

euph 23 Langzeituser - P - 39176 - 29. Juli 2015 - 14:06 #

Wenn sie einem mal vorher verraten würden, was sie als nächstes billiger machen. Dann wäre schon viel geholfen :-)

Thomas Barth 21 Motivator - 27527 - 29. Juli 2015 - 14:12 #

Ich mache es jetzt ganz einfach: Ich kaufe nichts mehr zum Vollpreis, weil jedes Spiel irgendwann billiger gemacht wird. Klingt komisch, ist aber so. ;)

Toxe 21 Motivator - P - 26591 - 29. Juli 2015 - 14:15 #

Geht mir im grossen und ganzen auch so, ausser ein oder zwei Spielen pro Jahr, die ich dann doch sofort haben möchte. Bloodborne war einer der Kandidaten, Fallout 4 in weiterer. Witcher 3 ähnlich, was ich zwar noch nicht habe, mir aber bald kaufen werde, und da ist mir der Preis auch wurscht.

Da ärgert es mich dann auch nicht, wenn es sie im Angebot gibt.

DomKing 18 Doppel-Voter - 9356 - 29. Juli 2015 - 14:18 #

Zum Release ist ein Vollpreis-Titel sicherlich drin. Aber nach 2-3 Monaten warte ich dann doch lieber, bis es Rabattaktionen gibt. Und dann grundsätzlich Spiele nur noch mit Rabatt kaufen. Bis es eine Aktion gibt muss man sich eben mit anderen Spielen beschäftigen. Die Auswahl ist zum Glück groß genug.

Thomas Barth 21 Motivator - 27527 - 29. Juli 2015 - 14:25 #

Gerade Fallout 4 würde ich mir nicht zum Release kaufen, die Open-World-Spiele von Bethesda waren immer zu verbuggt. Dann kommt der Mod-Support auch noch später und bis man wirklich dazu kommt es zu spielen, bekommt man es für 30€ im Deal. Mein The Witcher 3 habe ich wieder verkauft und verbuche es unter Release-Fehlkauf.

Toxe 21 Motivator - P - 26591 - 29. Juli 2015 - 15:07 #

Ich hatte bei Bethesda Spielen nie größere Bug-Probleme seltsamerweise. Und was Mods angeht: Will ich beim ersten Spielen nur bedingt, wenn überhaupt dann kleine Interface-Verbesserungen. Dann spiele ich es lieber zwei, drei Jahre später nochmal und dann mit ausgewählten guten Mods.

Thomas Barth 21 Motivator - 27527 - 29. Juli 2015 - 15:50 #

Ah ok. Ich hatte bisher leider immer schlechte Erfahrungen mit Open-World-Spielen von Bethesda, genauso wie ich auch leider immer Probleme mit Spielen von CD Projekt hatte. Erst die Complete, bzw. Enhanced-Editions liefen bugfrei genug zum problemlosen Spielen.

Habe aber gerade gestern bei Gamestar Plus das Video "Ist Hitman Early Access?" gesehen und da wird auch darauf eingegangen, dass die Publisher weg von den fertigen Spielen, hin zum Spiel als Service wollen. Wenn man sich also den Service Fallout 4 kauft, muss dieser zum Release nicht fertig sein, da der im Laufe der Zeit erweitert wird und so zum vollständigen Produkt wird.

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 11914 - 29. Juli 2015 - 18:22 #

Nee, ganz so ist das nicht gemeint. Beständige Erweiterung ja, aber eben nicht zu lasten des polish. Ignoriert man die absurden Preise, ist destiny ein gutes Beispiel für die Service idee.

Toxe 21 Motivator - P - 26591 - 29. Juli 2015 - 14:04 #

Alternativ probier es einfach. Vielleicht hast Du ja Glück, fragen kostet ja nichts und das einzige, das Du zu verlieren hast, sind ein paar Minuten Zeit.

Fischwaage 17 Shapeshifter - 6765 - 29. Juli 2015 - 15:48 #

Was macht ihr euch für Sorgen? Das Geld ist doch nicht weg! Es hat halt nur jemand anders...

Thomas Barth 21 Motivator - 27527 - 29. Juli 2015 - 13:50 #

Sind schon ein paar sehr schöne Sachen dabei, aber der Pile of Shame und Pile of Abos wird nicht kleiner, deswegen verzichte ich lieber.

Elaiyos 11 Forenversteher - 656 - 29. Juli 2015 - 14:04 #

Für mich nichts interessantes... Schade.

Toxe 21 Motivator - P - 26591 - 29. Juli 2015 - 14:11 #

Far Cry 4 für PS4 könnte mich reizen... Aber nein, ich habe noch genug.

Olphas 24 Trolljäger - - 47203 - 29. Juli 2015 - 14:15 #

Mir fällt gerade auf: Das hab ich ziemlich lang auf der PS4 und noch nicht mal angefangen. Oo
Ich hatte das aber auch "umsonst" bekommen, weil ich den Season Pass zu AC Unity gekauft hatte. Da ich mit dem Spiel keine spielspaßverhindernden Probleme hatte und auch die Inhalte des Season Pass ziemlich gut fand, war das für mich natürlich mehr ein Geschenk :D

Hyperbolic 16 Übertalent - P - 4039 - 29. Juli 2015 - 15:35 #

Hm, Uncharted für 6,99 für die Vita...sollte sich die 64GB Karte doch noch lohnen?

Scando 22 AAA-Gamer - P - 32061 - 29. Juli 2015 - 16:07 #

Definitiv ja.

Thomas Barth 21 Motivator - 27527 - 29. Juli 2015 - 16:46 #

Ja definitiv. Ich habe eine 32er und die reicht vorne und hinten nicht.

Hyperbolic 16 Übertalent - P - 4039 - 29. Juli 2015 - 16:52 #

Naja, bis jetzt ist auf der 64er noch viel Platz.
Die meisten interessanten Spiele (was nicht wirklich viele sind) habe ich ja dann doch auf Karte gekauft weil sie deutlich günstiger als die Download Versionen waren.

Thomas Barth 21 Motivator - 27527 - 29. Juli 2015 - 17:06 #

Ich habe die meisten Spiele halt digital, weil ich auf Deals warte und die Spiele im Abo nehme. Hab glaube ich nur für Persona 4 den Vollpreis bezahlt.

Der Marian 19 Megatalent - P - 17464 - 29. Juli 2015 - 19:58 #

64 gb? Die war ja dann fast so teuer wie die Vita. ;)

Sancta 15 Kenner - 3155 - 29. Juli 2015 - 17:41 #

Die AAA-Titel Preise sind so naiv, dass sie erst im Sale normales Preisniveau erreichen. Bloodborne bekommt man jederzeit für 30-35 Euro gebraucht als Boxed-Version. Ich frage mich, wann digitale AAA-Preise mal so attraktiv werden, dass die Boxed-Versionen eher nachteilig sind. Beim PC ist das ja schon länger der Fall. Die Konsolenhersteller sehen das noch anders.

Fabowski 13 Koop-Gamer - 1681 - 29. Juli 2015 - 18:39 #

Bei PC-Spielen kauft man in den Boxed-Fassungen doch nur noch reine Keys. Einmal aktiviert, nie mehr verkaufbar.

euph 23 Langzeituser - P - 39176 - 30. Juli 2015 - 5:34 #

Für die meisten AAA-Titel gilt tatsächlich, das man die als Retail (teilweise neu aber zumindest gebraucht) fast immer billiger bekommt. Aber es gibt ja einige, die nur noch digital kaufen. Für die ist das dann schon immer eine gute Ersparnis. Ich selbst hab bisher noch keinen AAA Titel per Download gekauft, ich schlage immer nur bei den nur digital erhältlichen zu und das auch nur bei ganz wenigen Titeln.

Thomas Barth 21 Motivator - 27527 - 30. Juli 2015 - 6:29 #

Ich bin z.B. einer derjenigen die nur noch digital kaufen, von daher bin ich über die Deals sehr glücklich auch wenn ich etwas mehr bezahle als für Retails. Was ich mir durchaus noch als Retail kaufe, sind Spiele für die alte Generation, bei denen die Hülle weggeschmissen wird und die Blu-Ray in einer großen CD-Tasche landet.

Das ganze hat eher pragmatische Gründe, ich konnte einige Jahre nicht einfach aufstehen um die Blu-Ray zu wechseln und nach meinem Tod ist es so einfacher, meine Wohnung zu entrümpeln. Meine Account-Daten hat mein bester Freund, die erbt er, damit sein noch ungeborener Sohn einen guten Start ins Gaming-Leben hat. ;)

euph 23 Langzeituser - P - 39176 - 30. Juli 2015 - 6:51 #

Bei mir ist auch nicht viel an Spielen zu entrümpeln, sollte ich mal nicht mehr sein. Denn schon seit der Nach-Dreamcast-Area habe ich umgestellt auf Retail kaufen, spielen und dann wieder verkaufen. Dementsprechend habe ich nur noch meine Dreamcast-Spiele im Regal (und da auch nicht mehr alle, sondern nur die "besonderen").

Thomas Barth 21 Motivator - 27527 - 30. Juli 2015 - 8:42 #

Dreamcast-Spiele habe ich hier seit neuesten auch wieder ein paar, allerdings auch in CD-Tasche, die Hüllen sind auch wieder weggeschmissen.

Da ich nicht der Kaufen-Spielen-Verkaufen-Spieler, sondern eher Kaufen-Spielen-Weglegen-Spielen-Weglegen-Durchspielen-Weglegen-Spielen-Weglegen-Spieler bin, machen Retails für mich überhaupt keinen Sinn. Ich müsste tatsächlich bis zu fünf mal pro Tag meine Disk wechseln, das wäre mir einfach zu blöd.

Bei Persona 4 Golden z.B. bin ich nun schon 2,5 Jahre bei, immer mal etwas mehr und dann wieder etwas weniger. Für Yakuza 3 habe ich 3 Jahre gebraucht um es durchzuspielen.

Sancta 15 Kenner - 3155 - 30. Juli 2015 - 12:36 #

Ich selbst finde die Download-Versionen auch deutlich praktischer. Ich bin aber ein wenig geizig bzw. mir macht Smart-Shoppen Spaß. Ich freue mich einfach, wenn ich einen AAA-Titel gebraucht für 35 Euro kaufe, ihn komplett durchspiele und ihn dann für 34 Euro weiterverkaufe (nicht bei Amazon oder Ebay, weil die dort 10% Gebühren verlangen). Inklusive Porto kostet mich ein Spiel somit nur um die 5 Euro, obwohl ich es teilweise 4-6 Wochen benutze. Da mache ich aber nur bei Spielen, die keinen Wiederspielwert haben. Spiele wie GTA oder Last of Us kaufe ich Digital. Ebenso natürlich extrem viele Indy-Spiele. Ich kaufe somit insgesamt auch locker 70-80% Digital. Deshalb ist inzwischen auch eine 2TB-Platte in der PS4 ;-)

Passatuner 14 Komm-Experte - P - 2090 - 30. Juli 2015 - 16:03 #

Gleicher Grund bei mir. Mir geht das CD-Wechseln auf'n Sack, darum digital. leider kann ich manchmal dann doch nicht im Laden widerstehen, und ärgere mich dann später, dass ich Disks wechseln muss.....

euph 23 Langzeituser - P - 39176 - 31. Juli 2015 - 5:48 #

Klingt fast so, als ob man beim zocken im Minutentakt eine Disk wechseln muss. Die Zeiten sind doch schon lange vorbei ;-)

Thomas Barth 21 Motivator - 27527 - 31. Juli 2015 - 6:17 #

Kommt aber fast hin. Gestern Abend habe ich eine Runde Titanfall, eine Mission Borderlands 2 und ein Level Theme Hospital gespielt. Wenn ich dafür die Disks wechseln müsste, käme ich mir vor wie bei Monkey Island 2. ;)

Bruno Lawrie 16 Übertalent - P - 4631 - 29. Juli 2015 - 21:29 #

Alien: Isolation in der PS4-Version für 20€ bzw. 18€ für Plus-Mitglieder ist auch noch erwähnenswert.

Und Killzone: Mercenary für 10€ bzw. 9€ für Plus ist auch nicht schlecht. Und sei es nur als Techdemo, was auf der Vita machbar ist. :-)

Toxe 21 Motivator - P - 26591 - 29. Juli 2015 - 21:47 #

Ja über A:I hatte ich auch schon nachgedacht. 20 Euro war ja immer die Grenze, die ich mir dafür gesetzt hatte...

Bruno Lawrie 16 Übertalent - P - 4631 - 30. Juli 2015 - 6:34 #

Ich überlege es mir zu holen, obwohl ich es am PC schon durchgespielt habe. Aber die Idee mit dem Blinken und Piepsen des Motion Tracker auf dem PS4-Controllers reizt mich enorm... :-)

Für mich eines der besten Spiele der letzten zehn Jahre. Aber man sollte viel Zeit und Geduld mitbringen, sonst macht es keinen Spaß.

Olphas 24 Trolljäger - - 47203 - 29. Juli 2015 - 21:50 #

Hmm. Killzone hab ich aus irgendeinem Grund nicht mitgenommen, als es bei Plus war. Das überlege ich mir mal noch. Momentan spiele ich viel und gern auf der Vita, nachdem sie eine längere Pause eingelegt hat.

Bruno Lawrie 16 Übertalent - P - 4631 - 30. Juli 2015 - 6:38 #

Als Spiel ist es nur gehobenes Mittelmaß. Hat seine Längen und so Brachialaction à la Call of Duty kommt auf einem Miniscreen einfach nicht gut rüber.

Aber technisch ist es der Wahnsinn. Ist eines der wenigen Spiele, was die volle Auflösung des Vitascreens nutzt und nahe am Grafiklevel der PS3-Killzones. Wenn man nur mal sehen will, was die Vita kann, ist es klasse.

Borin 13 Koop-Gamer - 1705 - 30. Juli 2015 - 15:11 #

South Park ist anscheinend doch nicht unter den reduzierten Artikeln.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit