Strategie-Podcast 3MA: Franchises retten

PC MacOS
Bild von Vampiro
Vampiro 30538 EXP - 21 Motivator,R10,S9,C5,A7,J10
Dieser User unterstützt GG seit zwei Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragen

27. Juli 2015 - 16:06 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert
Total War - Attila ab 22,49 € bei Amazon.de kaufen.

In Folge 315 des Strategiespiel-Podcasts sprechen Gastgeber Rob Zacny, Troy Goodfellow, Journalist Fraser Brown und freelance writer Rowan Kaiser über Spielereihen, die nach ihrem Niedergang eine Art Wiederauferstehung feiern. Als Paradebeispiel dient zunächst Rome 2 - Total War, das in dem Standalone-Addon Total War - Attila das rundere Spiel gefunden hat. Auch Civilization 5 Vanilla wurde durch die Erweiterungen Gods and Kings und Brave New World nicht nur ein anderes, sondern vermutlich auch besseres Spiel. Das sich allerdings nun in einer erneut nicht befriedigenden Vanilla-Version von Civilization - Beyond Earth ins All versetzt sieht. Zu den weiteren angesprochenen Spielen gehören unter anderem Master of Orion, das von Wargaming.net neu aufgelegt werden soll (wir berichteten) und die Scharte des dritten Teils ausmetzen soll, die Witcher- sowie Dragon-Age-Reihen und Alpha Centauri.

Dabei diskutieren sie ausgiebig, warum gewisse Iterationen vermeintlich schlechter gelungen sind und was den Wiederaufstieg einer Reihe ermöglichte. Den Link zu dem knapp 70-minütigen Podcast findet ihr in den Quellen.

Meursault 14 Komm-Experte - 2460 - 28. Juli 2015 - 10:59 #

Der gute Rowan Kaiser ist doch Freelance Writer und nicht Gamedesigner ;-)
Ich mag diese Art von Folgen, wo sie einfach allgemein über Entwicklungen und Kram reden. Tolle Folge, also anhören!

Vampiro 21 Motivator - P - 30538 - 30. Juli 2015 - 22:46 #

Upsi, peinlich, vielen Dank, da hast du völlig recht, freelance writer Rowan Kaiser :D

Ja, die Folge war echt richtig gut, hat mir sehr gut gefallen. Zumal auch die Beispiele doch ausschöpfend und nicht nur oberflächlich behandelt wurden. Top :)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit