Dota 2: The-International-Preisgeld erreicht 17 Mio. US-Dollar

Bild von Limper
Limper 5260 EXP - 16 Übertalent,R8,S1,C4,A8
Dieser User unterstützt GG seit zwei Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2011 mit einer Spende von 11 Euro unterstützt.Vielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabei

24. Juli 2015 - 13:57 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert

Das in Kürze stattfindende Dota-2-Turnier The International finanziert sein Preisgeld zu einem Großteil aus Verkäufen des dazugehörigen Kompendiums (wir berichteten). Aus den von Entwickler Valve gestellten 1,6 Millionen US-Dollar sind dadurch mittlerweile 17,3 Millionen Dollar geworden. Damit wird der letztjährige Rekord für das höchste Preisgeld im E-Sport, in der Höhe von 10,9 Millionen Dollar, deutlich übertroffen. Die diesjährigen Gewinner werden somit mehr als 6 Millionen Dollar erhalten. Selbst die vier letztplatzierten, der 16 teilnehmenden Teams aus aller Welt, bekommen jeweils über 50.000 Dollar. Zugpferd für die starken Verkäufe sind kosmetische Gegenstände, die ihr nur durch den Kauf, beziehungsweise das Aufleveln des Kompendiums erhaltet.

Das Turnier selbst startet diesen Sonntag um 18 Uhr, wo um die letzten beiden Wildcard-Plätze gespielt wird. Von 27. bis 30. Juli ab 18 Uhr läuft die Gruppenphase, die entscheidet, ob Teams in der nächsten Phase vom oberen oder unteren Bracket starten. Das Hauptevent findet schließlich vom 3. bis 8. August ab 19 Uhr in der Key-Arena in Seattle statt. Gespielt wird im Doppel-K.O.-System, wodurch ein Verlierer aus dem oberen Bracket noch eine Chance im "Verlierer-Bracket" hat, dort aber nach einem weiteren Verlust aus dem Turnier ausscheidet. Zusehen könnt ihr wie immer gratis über Twitch oder über den Dota-2-Client. Erstmals wird auch, das hauseigene, im Betastadium befindliche, Steam-Broadcasting angeboten. Ob es in eurer Nähe Veranstaltungen gibt, die das Turnier zeigen, findet Ihr im Pubstomp-Bereich der offiziellen Seite. Wir freuen uns schon auf die Spiele und hoffen auf ein spannenderes Finale als im Vorjahr.

Labrador Nelson 27 Spiele-Experte - - 94175 - 24. Juli 2015 - 14:36 #

Wow! Ne Menge Schotter! :)

DerMitDemBlunt 14 Komm-Experte - 2483 - 25. Juli 2015 - 6:40 #

Das mal ne Hausnummer

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit