Google Street View erwischt "Dealer"

Bild von Loco
Loco 8227 EXP - 17 Shapeshifter,R8,S3,C10,A5
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertSilber-Cutter: Hat Stufe 10 der Cutter-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Cutter: Hat Stufe 5 der Cutter-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientAzubi-Redigierer: Hat 100 EXP beim Verbessern fremder News verdient

15. September 2009 - 23:36 — vor 7 Jahren zuletzt aktualisiert

Vor kurzem startete der neue Dienst "Google Street View" auch in der Schweiz. Ein Leser der Zeitschrift "Blick" hatte die Redaktion auf ein Bild aufmerksam gemacht, welches "Ecke Langstraße / Kanzleistraße in Zürich" gemacht wurde. Auf dem Bild ist eigentlich nicht viel zu sehen, doch die Redaktion der Zeitschrift sah das offenbar anders und schaltete die Polizei ein:

“Wir werden dem Hinweis auf jeden Fall nachgehen” (Wird eine Sprecherin der Zürcher Stadtpolizei zitiert.)

Am Montag dem 31.08.09 titelte der "Blick" dann:

“Polizei jagt Dealer auf Google Street View”
“Obskurer Typ mit roter Baseballmütze steckt drei jungen Mädchen Päckchen zu”

Die Sache hatte nur einen Haken, der sogenannte "Dealer" war in Wahrheit überhaupt keiner. Es handelte sich dabei um den ehemaligen Schauspieler, Regisseur im Theater Wädenswil, angestellter Primarlehrer und vor allem Wirt im Restaurant Exer. Natürlich war dieser Stinksauer und stellte sofort klar das er Gutscheine für ”Mittagessen zum halben Preis” verteilt hatte. Bleibt noch die Frage, wer waren die Mädchen? Sie sind angestellte der Media-Agentur direkt gegenüber. Inzwischen hat der "Blick" klargestellt:

“In diesem Artikel haben wir Informationen publiziert, die nicht recherchiert waren.”
Stefan1904 30 Pro-Gamer - P - 128500 - 15. September 2009 - 23:44 #

Lass doch bitte die Eigenwerbung und lass bei der Quellenangabe deine Seite weg.

Loco 17 Shapeshifter - 8227 - 15. September 2009 - 23:50 #

Hallo, habe es jetzt ausnahmsweise mal gemacht. Werde ich in Zukunft aber glaube ich nicht tun, den ein bisschen Eigenwerbung darf schon sein. Ein bisschen etwas will ich schließlich auch vom Kuchen. Andere Frage bist du eigentlich IMMER online oder gehörst du zum festen GG-Team?

Quin 12 Trollwächter - 1150 - 16. September 2009 - 0:06 #

Protip: The cake is a lie.

Loco 17 Shapeshifter - 8227 - 16. September 2009 - 12:31 #

Hatte ich mir beim schreiben auch gedacht ;) hehe

Jörg Langer Chefredakteur - P - 341852 - 16. September 2009 - 0:10 #

Kurz zur Aufklärung: Wenn ein User auf seinem eigenen Blog oder seiner Fansite eine News selbst formuliert, darf er schon darauf verlinken hier. Es muss aber immer auch die Originalquelle rein.

Und Stefan1904 gehört zwar nicht zum internen Redaktionsteam, ist aber ohne jeden Zweifel einer der wichtigsten und rührigsten User-Mitstreiter.

Loco 17 Shapeshifter - 8227 - 16. September 2009 - 0:13 #

Na dann wieder rein damit ;)... Danke Jörg.

icezolation 19 Megatalent - 19180 - 16. September 2009 - 9:14 #

Naja, die Eigenwerbung-Quelle ist textlich ja so gut wie identisch mit dem hier niedergeschriebenen. Zwar ist ersichtlich, dass die Neuigkeit dort auch von Deciso geschrieben worden ist, jedoch offenbart sich dem Leser nichts was die News erweitert. Somit eher irreführend.

Von Google Street Views Vorfällen les ich aber immer gerne.

Loco 17 Shapeshifter - 8227 - 16. September 2009 - 11:39 #

Was hängt ihr euch alle daran auf? Als wenn es auch nur einen von euch WIRKLICH, beim surfen behindern oder in die Irre führen würde.

Anonymous (unregistriert) 16. September 2009 - 9:32 #

Alles schön und gut, aber was hat das mit dem Thema Games zu tun?

icezolation 19 Megatalent - 19180 - 16. September 2009 - 9:40 #

News sind sind nicht ausschließlich auf das Thema "Games" beschränkt, so einfach ist das ;)

ganga Community-Moderator - P - 16309 - 16. September 2009 - 11:06 #

Genau. Die Mischung macht's.

Anonymous (unregistriert) 16. September 2009 - 14:08 #

Das sollte man aber einem Online-Portal wie GamersGlobal aber annehmen, wo ja der Slogan lautet, dass Redakteure und Spieler - zumindest in den News - rund um Spiele berichten. Was da Googles Street View zu tun hat, entzieht sich meiner Kenntnis.

Was kommt als nächstes in den News? Klatsch und Tratsch aus Hollywood? Weil's da ja auch neues zu berichten gibt?

Loco 17 Shapeshifter - 8227 - 16. September 2009 - 14:11 #

Ist doch albern, der "normale" Spieler interesiert sich im normalfall auch für das Internet und PC/Technik News. solche Kommentare sind doch absolut unsinnig. Wenn es dir hier nicht gefällt dann besuche eine Website die NUR über Spiele berichtet. Das tut aber weder Gamestar.de noch pcgames.de noch andere mir bekannte. Es geht im Hauptteil um Spiele aber eben auch um interesantes aus der PC/Technik Welt.

Anonymous (unregistriert) 16. September 2009 - 14:16 #

Ich sehe, Du hast den Sinn der Aussage nicht verstanden. Da ist es müssig, dass nochmal erläutern zu wollen.

Loco 17 Shapeshifter - 8227 - 16. September 2009 - 14:18 #

Na dann lass es doch einfach, habe eh kein besonders großes Interesse daran.

Dennis Ziesecke Freier Redakteur - P - 29697 - 16. September 2009 - 14:48 #

Aber das Argument mit Gamestar zum Beispiel passt. Dort ist das "Game" ebenso im Namen vorhanden und auch dort wird nicht nur über Spiele berichtet. Und "Redakteure & Spieler" bedeutet ja nicht "100% Gamenews" sondern, dass Redaktion und Spieler zusammenarbeiten. WORAN ist ja im Titel gar nicht 100% umschrieben oder irre ich mich?

Warum sollte es einen Spieler nicht interessieren, was sich in den Weiten des Internet an skurrilen Dingen begibt?

Anonymous (unregistriert) 16. September 2009 - 16:22 #

Sollten News dann nicht wenigstens New sein? In dem Fall schon über zwei Wochen alt. Sorry, das ist kein Printmedium. Hier kann ich erwarten das dies, wenn es schon kein sauber recherchierter und zeitlich unabhängiger Artikel ist, doch wenigstens halbwegs aktuell ist.

Loco 17 Shapeshifter - 8227 - 16. September 2009 - 11:38 #

Technik, Games, PC, Internet... so würde ich es mal sagen.

Anonymous (unregistriert) 16. September 2009 - 14:14 #

Das wäre dann doch eher was für's Forum. Googles Street View hat nun aber rein gar nichts mit dem Thema Spiele zu tun - und dafür allein steht doch das Konzept von GamersGlobal.

Zenturio_Kratos 12 Trollwächter - 1162 - 16. September 2009 - 14:06 #

da sieht man wozu google führt

Anonymous (unregistriert) 16. September 2009 - 16:36 #

Wenn ich nach den Begriffen oben suche? Zu GamersGlobal ;-)

Loco 17 Shapeshifter - 8227 - 16. September 2009 - 22:55 #

Ganz einfach MR. "unregistriert" wenn es dir hier nicht gefällt, aus welche Gründen auch immer dann besuch uns hier nicht und stänker auch nicht rum. War jetzt mein letzter verschwendeter Kommentar für dich.

Anonymous (unregistriert) 17. September 2009 - 15:43 #

Sorry, aber das ist das letzte.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)