The Surge: Deck 13 stellt das Spiel auf der gamescom vor

PC XOne PS4
Bild von Denis Michel
Denis Michel 119475 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhalten

22. Juli 2015 - 12:02 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert

Vergangenen Monat gab das deutsche Entwicklerstudio Deck 13 via Facebook bekannt, dass aktuell bereits gemeinsam mit Focus Home Interactive an einem neuen Projekt namens The Surge gearbeitet wird. Im Rahmen der diesjährigen gamescom in Köln soll das Spiel nun erstmals vorgestellt werden.

Geplant sind unter anderem Gespräche mit einigen Entwicklern von Deck 13. Konkrete Details sollen allerdings nur in gebuchten Interviews hinter verschlossenen Türen verraten werden. Ob die Besucher auch erstes Videomaterial zu Gesicht bekommen, ließ der Publisher offen.

Bei The Surge handelt es sich um ein Rollenspiel, das in einer dystopischen Science-Fiction-Welt angesiedelt sein wird. Versprochen werden innovative Kampfmechaniken sowie ein originelles System zur Charakterentwicklung. Der Titel soll 2017 für PC, Xbox One und die PS4 erscheinen.

wolfe 08 Versteher - 227 - 22. Juli 2015 - 12:23 #

Ist das wirtschaftlich so schlau, dass ein Haufen der unlängst neu angekündigten RPGs alle auf SF-Szenarien setzen?

Kanonengießer 14 Komm-Experte - 2401 - 22. Juli 2015 - 12:29 #

Hat den gefühlten 1,4 Millionen Fantasy-RPGs doch auch nicht geschadet....

EbonySoul 16 Übertalent - P - 4530 - 22. Juli 2015 - 12:57 #

Wie viele von den 1,4 Millionen haben Gewinn abgeworfen?

Kanonengießer 14 Komm-Experte - 2401 - 22. Juli 2015 - 13:20 #

Mmmh? Mir doch egal!

Vidar 18 Doppel-Voter - 12436 - 22. Juli 2015 - 13:43 #

Nicht unbedingt, sifi ist ja nicht gleich sifi. Was eher auffällt ist das aktuell die dystopische Sifi (aka Cyberpunk) anscheinend im Trend liegt.

Nefenda 14 Komm-Experte - 1889 - 23. Juli 2015 - 6:48 #

sifi... what

Kodama 12 Trollwächter - 978 - 22. Juli 2015 - 13:58 #

Sind es denn wirklich so viele? Deus Ex und das hier sind die einzigen, die mir jetzt einfallen. Elex wird glaube ich nicht wirklich ein Sci-Fi-Spiel so wie es bisher klang. Es sieht zumindest anders aus mit dem Schwert und den Wäldern im Teaserbild.

Aber wenn's nach mir geht, kann es sowieso nie genug RPGs geben, egal mit welchem Szenario.

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 34952 - 22. Juli 2015 - 14:47 #

Mass Effect? Fallout?
Ich bin aber auch der Meinung, SciFi-RPGs als Gegengewicht zu der Masse an Fantasy-Ware kann es ruhig ein paar mehr geben. :-)

Kanonengießer 14 Komm-Experte - 2401 - 22. Juli 2015 - 15:31 #

Sehe ich auch so. Science Fiction ist das bessere Fantasy ^^

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 22064 - 23. Juli 2015 - 9:25 #

Finde ich auch. Ich liebe beide Settings gleichermaßen.

Kirkegard 19 Megatalent - P - 15377 - 22. Juli 2015 - 13:38 #

" Versprochen werden innovative Kampfmechaniken, sowie ein originelles System zur Charakterentwicklung."
Aha, Nächster bitte.

AticAtac 14 Komm-Experte - 2159 - 22. Juli 2015 - 17:08 #

Dann wollen wir für die innovativen Kampftechniken hoffen, dass es keine Schweine als Gegner gibt...

Lyrius 15 Kenner - P - 3400 - 23. Juli 2015 - 4:07 #

Ich würd mir ja mal wieder über ein Adventure von Deck13 freuen...

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
ChrisL