Neue Gehäuse für Amiga 1200 über Kickstarter

Bild von Maik
Maik 21510 EXP - 20 Gold-Gamer,R9,S4,A7,J10
Dieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.

23. Juli 2015 - 12:31 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert

Nachdem es bereits vor ein paar Monaten eine Kickstarter-Kampagne gegeben hat, bei der man sich neue Gehäuse für den C64 sichern konnte (wir berichteten), wurde nun eine neue Aktion gestartet, bei der neue Außenhäute in verschiedenen Farben für den Amiga A1200 produziert werden sollen. Eine Standardhülle ist dabei ab 79 Euro oder im limitierten Design ab 199 Euro erhältlich. Als Finanzierungsziel sind 125.000 Euro aufgerufen, die aktuell zwei Stretchgoals haben. Bei 135.000 Euro wird die Farbpalette deutlich vergrößert und bei 145.000 Euro fließt das Geld in die Entwicklung neuer Keyboards für den Amiga. Die Kampagne endet am 20. August, aktuell werden über 16.000 Euro von den Unterstützern bereitgestellt.

Als Bausatz erhaltet ihr Ober- und Unterseite, Schrauben, Gummifüße sowie mehrere Abdeckungen für die äußeren Schnittstellen. Dann könnt ihr euer altes Plastikteil entsorgen und der A1200 glänzt wieder wie neu. Es gibt noch Ergänzungen zum Original, so wird ein Slot für CF-Karten, neue USB-Slots und ein SD-HxC-Floppy-Display-Bereich hinzugefügt. Ein Großteil des Geldes wird in die Anpassung der richtigen Gussform fließen. Alle Teile werden über die CAD-Software Solidworks erstellt und dann zur Produktion geschickt. Wenn das Crowdfunding glückt, dann sollen im Januar 2016 die Gehäuse an die Backer verschickt werden.

Wenn ihr vielleicht keinen Amiga 1200 habt, dann wartet auf 2016. Dann soll es den ersten Prototyp eines neu entwickelten Amigamainboards mit AGA-Chips geben. Das Projekt Amiga Reloaded wird von der Firma Individual Computers vorangetrieben.

PraetorCreech 15 Kenner - P - 3425 - 23. Juli 2015 - 12:40 #

Wie passend zum 30sten Geburtstag des Amiga 1000. Ja, so lange ist das schon her.

euph 23 Langzeituser - P - 38747 - 23. Juli 2015 - 12:41 #

Kann nicht sein, das war doch erst gestern.....

Kirkegard 19 Megatalent - P - 15120 - 23. Juli 2015 - 12:51 #

das dachte ich auch gerade!

Hyperbolic 15 Kenner - P - 3935 - 23. Juli 2015 - 13:16 #

23.7.1985 Weltpremiere des Amiga im Lincoln Center, New York.
Gaststars Debbie Harry und Andy Warhol

https://www.youtube.com/watch?v=ibJZXA_hZTU

Wäre doch eigentlich eine News wert.

Amiga Premiere Deutschland, Frühjahr 1986 in Frankfurt. Präsentiert von Frank Elstner:

https://www.youtube.com/watch?v=z_m-9PLanp0

Heinrich präsentiert Marble Madness auf dem Amiga (dürfte auch 1986 sein):

https://www.youtube.com/watch?v=hTvRJas9BKo

Maik 20 Gold-Gamer - - 21510 - 23. Juli 2015 - 13:18 #

Einfach News schreiben, dann wird das hier gewürdigt. Schon krass, dass Elstner mal dafür Werbung gemacht hat. Commodore hatte damals echt viel Kohle.

Hyperbolic 15 Kenner - P - 3935 - 23. Juli 2015 - 13:19 #

Dann schreib mal.

Maik 20 Gold-Gamer - - 21510 - 23. Juli 2015 - 13:21 #

Nö. Kannst du gern machen.

Hyperbolic 15 Kenner - P - 3935 - 23. Juli 2015 - 13:21 #

keine Zeit

gravedigga 10 Kommunikator - 447 - 23. Juli 2015 - 17:47 #

Danke für den Link zur Deutschland-Premiere!
Schöne Unterhaltung zum Feierabend :-)

*Rollkugeleingabegerät*

fragpad 13 Koop-Gamer - P - 1459 - 23. Juli 2015 - 19:56 #

Dem muss ich mich anschließen. Wenn man die Sprache mal so mit aktuellen Darbietungen vergleicht :D

neone 15 Kenner - P - 3157 - 23. Juli 2015 - 21:12 #

Rollkugeleingabegerät :)

Tyntose 13 Koop-Gamer - 1677 - 23. Juli 2015 - 13:05 #

Gibts das auch in gelb?

Maik 20 Gold-Gamer - - 21510 - 23. Juli 2015 - 13:09 #

Na klar. Transparent gibt es auch. Die Farben findest du bei Kickstarter.

Passatuner 14 Komm-Experte - P - 2087 - 24. Juli 2015 - 8:12 #

Einfach ein paar Monate in die Sonne stellen, dann hast du auch ein schön authentisches Gelb, das manchen Gehäusen jetzt in nichts nachsteht.

Stonecutter 19 Megatalent - - 15398 - 23. Juli 2015 - 13:14 #

Mein 1200er Gehäuse ist noch blütenweiss, und das nach 20 Jahren Nutzung, da werde ich wohl diesmal aussetzen. Beim C64 hat es für mich Sinn gemacht.

Maulwurfn Community-Moderator - P - 13885 - 23. Juli 2015 - 14:37 #

Mein 1200er ist in Folie eingeschweißt im Keller, gleich neben dem 500er .

Deepstar 14 Komm-Experte - P - 2658 - 23. Juli 2015 - 15:27 #

Den Amiga 500 den wir mal hatten, ist schon lange in den ewigen Jagdgründen...

Aber ich vermisse ihn auch nicht wirklich. Falls ich einen Retro Flash habe... Amiga Forever/WinUAE :D.

Maik 20 Gold-Gamer - - 21510 - 23. Juli 2015 - 15:38 #

Einen Emulator kannst du aber nicht streicheln oder draufhauen. :)

Deepstar 14 Komm-Experte - P - 2658 - 23. Juli 2015 - 15:49 #

Naja doch. Nämlich indem ich den PC auf dem er läuft streichle oder draufhaue ;).

Wenn es nicht funktioniert, ist es doch egal worauf die Workbench läuft ;)

Maik 20 Gold-Gamer - - 21510 - 23. Juli 2015 - 15:54 #

Aber dann fehlt doch immer noch die Haptik der Originalgeräte. Also zumindest bei mir.

Pat1986 11 Forenversteher - 642 - 23. Juli 2015 - 13:48 #

Woah, so nen neues Gehäuse für den A500 mit extra Floppy Emulator Schacht wäre toll.

euph 23 Langzeituser - P - 38747 - 23. Juli 2015 - 14:10 #

Du machst den Kickstarter und ich schreibe dir ne News dazu ;-)

maddccat 18 Doppel-Voter - P - 11222 - 23. Juli 2015 - 13:56 #

Wäh, nee! Dann doch lieber ein vergilbtes Original!

Desotho 15 Kenner - P - 3210 - 23. Juli 2015 - 20:49 #

Das Gehäuse von meinem hat mittlerweile die Farbe gewechselt ....
Aber ohne Monitor bringt mir das so oder so nichts. Keine Ahnung ob das Ding überhaupt noch angeht und wenn die Festplatte nicht mehr geht hätte ich nicht mal mehr ne Diskette :D

Der Marian 19 Megatalent - P - 17292 - 23. Juli 2015 - 20:50 #

Für was es nicht alles einen Markt zu geben scheint.

Passatuner 14 Komm-Experte - P - 2087 - 24. Juli 2015 - 8:14 #

Die Fanbasis ist sogar noch sehr groß.

v3to (unregistriert) 25. Juli 2015 - 7:00 #

Zu dem Thema der neuen Gehäuse gibt es ein Video von Virtual Dimension.
https://www.youtube.com/watch?v=fd41OyeWqAI

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
ChrisLLabrador Nelson
News-Vorschlag: