Mortal Kombat X: Neues Update mit Tremor und Klassic-Skins

PC 360 XOne PS3 PS4
Bild von Denis Michel
Denis Michel 139166 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhalten

22. Juli 2015 - 11:35
Mortal Kombat X ab 23,45 € bei Amazon.de kaufen.

Wie Warner Bros. via Steam-Forum bekannt gab, steht das neue Update für Mortal Kombat X (GG-Test: 8.5) ab sofort zum Download bereit. Dieser bringt mit Tremor einen weiteren Charakter für die Käufer des Kombat-Packs ins Spiel und umfasst zudem drei Klassic-Skins für Kung Lau, Quan Chi und Jax. Darüber hinaus wurden erneut einige Fehler und Probleme beseitigt, darunter auch der Absturz, der bei den Besitzern der Nvidia-Grafikkarten in verschiedenen Spielmodi auftrat.

Des Weiteren könnt ihr ab sofort auch die Sprache bequem über das Optionsmenü ändern, ohne dabei in die Steam-Einstellungen eingreifen zu müssen. Das Spiel pausiert zudem nun vernünftig, wenn ihr es minimiert und reduziert dabei die CPU- und Speichernutzung. Die kompletten Patchnotes findet ihr unter dem Quellenlink. Passend zum Release wurde auch ein neues Video veröffentlicht, das Tremor in Aktion zeigt. Den Clip könnt ihr euch in unserer Video-Galerie zu Gemüte führen.

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 11173 - 22. Juli 2015 - 16:28 #

sehr schön. auch wenn es hier nicht so einen medienaufschrei wie bei Batman Arkham Knight gab, hat WB wohl konsequenzen aus der kritik gezogen. auch wenn es nicht offiziell bestätigt wurde, aber alles deutet darauf hin, dass das bisherige pc-port-team high voltage ersetzt wurde (das entwickler-intro wurde entfernt und auf deren eigenen seiten ist nichts mehr von MKX zu lesen).

Red Dox 16 Übertalent - 4237 - 22. Juli 2015 - 18:30 #

Vielleicht muss Nether Realms da jetzt auch selbst neu hand anlegen wo Rocksteady ja beim Arkham Knight auch nochmal alles neu machen darf ;)

Wäre auf jedenfall schön wenn das Batman Desaster an dieser Stelle abfärbt und auch MKX ggf. künftig eine bessere Perfomance (vor allem Online) abliefert.

Latanael 11 Forenversteher - 672 - 22. Juli 2015 - 23:13 #

Kann man jetzt auch über den deutschen Playstore die DLC´s kaufen und/oder die Codes eingeben? (Version für die PS4)

Denis Michel Freier Redakteur - 139166 - 23. Juli 2015 - 1:23 #

Der Release der USK-Version erfolgt am 1. September 2015. Ab da kannst du die DLCs sicherlich auch über den deutschen PS-Store kaufen.

Latanael 11 Forenversteher - 672 - 23. Juli 2015 - 9:02 #

Ah, danke für den Hinweis.

Seraph_87 (unregistriert) 23. Juli 2015 - 11:10 #

Also ich habe vorhin im PSN-Store das Spiel und diverse DLCs zum Kaufen gesehen. Der Termin gilt vermutlich für die Retail-Fassung, oder? Ich denke nämlich schon, dass man mittlerweile auch die Codes ganz normal eingeben kann.

Latanael 11 Forenversteher - 672 - 23. Juli 2015 - 14:49 #

Hab das heut Mittag auch erst überprüfen können. Sehr nice.
Vor 3 Tagen war das noch nicht der Fall, glaube ich. Deshalb ja meine Frage.

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 11173 - 23. Juli 2015 - 13:30 #

auf steam ist das spiel in deutschland wieder verfügbar:
http://store.steampowered.com/app/307780/

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)