The Last of Us: Soundtrack erscheint morgen auf Vinyl

PS3 PS4
Bild von Denis Michel
Denis Michel 106929 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhalten

21. Juli 2015 - 18:46 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert
The Last of Us ab 26,99 € bei Amazon.de kaufen.

Das Survival-Horror-Adventure The Last of Us (GG-Test: 9.0) aus dem Hause Naughty Dog ist bekannt für seine dichte Atmosphäre. Diese wird nicht zuletzt auch durch die stimmige Musik erzeugt, die aus der Feder des argentinischen Musikers, Filmkomponisten und Produzenten Gustavo Santaolalla stammte. Auf digitalem Wege und als CD ist der Soundtrack zum Spiel bereits seit einer ganzen Weile erhältlich. Nun folgt auch die Vinyl-Version für die Sammler.

In einer durch die Artworks der beiden Designer Olly Moss und Jay Shaw verzierten Verpackung erwarten euch insgesamt vier Platten, die mit Songs aus dem Hauptspiel und dem DLC Left Behind bespielt wurden. Die Vinyl-Schallplatten werden ab dem morgigen Mittwoch, den 22. Juli 2015 zum Preis von 75 US-Dollar über Mondo Music vertrieben. Für weitere Infos folgt einfach dem Quellenlink.

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 20615 - 21. Juli 2015 - 18:55 #

Der Soundtrack hat es absolut verdient. Unglaublich atmosphärisch und intensiv, gleichzeitig für ein Videospiel sehr ungewöhnlich und reduziert. Einfach klasse :)

Freylis 20 Gold-Gamer - 20960 - 21. Juli 2015 - 19:23 #

Ernsthaft? Ich bin ja durchaus romantisch veranlagt und Schallplatten sind Nostalgie pur, aber... 75 Dollar fuer eine Kratzeplatte und dann nochmal ein paar Hundert fuer einen Turntable? ;)

joker0222 26 Spiele-Kenner - P - 70252 - 21. Juli 2015 - 19:31 #

Du kannst ein paar hundert sparen, wenn du einen Plattenspieler hast.

Auf meinem lass ich u.a. mal gerne die Bioshock-LP laufen.

Und es sind 4 Kratzeplatten...also Schnapper.

Freylis 20 Gold-Gamer - 20960 - 21. Juli 2015 - 19:51 #

Wo du mich darauf bringst: Ich spiele ja gerade total begeistert Minerva's Den (beste Bioshock Level & Sounds ueberhaupt!) und habe mal wieder gemerkt, was fuer tolle Klassiker da waehrend den Ladebildschirmen gespielt werden. Genau wie bei Bio2 passt jeder Song wie die Faust auf's Auge zum Level. Meine absoluten Favoriten: "Bogeyman" und "(Nobody knows you) When you're down and out". Die hoere ich mir beinahe immer erst zuende an, bevor ich mich ins Level klicke. :)

joker0222 26 Spiele-Kenner - P - 70252 - 21. Juli 2015 - 19:59 #

Ja das stimmt. Ich hab damals auch das Level nochmal neu geladen um "Danny Boy" in voller Länge beim Betreten von Frank Fontaines Wohnung zu hören.

Mein Favorit ist aber das hier: https://www.youtube.com/watch?v=4FBqUvAaG7M&list=WLxnUwsJ1F9ZUWwXaqKsdZ5T6lrDdi0xHR

EDIT: Minerva müsste ich auch nochmal spielen. Ist wirklich ein super Addon.

PatStone99 15 Kenner - 3623 - 21. Juli 2015 - 22:07 #

Memo an mich, Minerva's Den dringend nachholen.

Freylis 20 Gold-Gamer - 20960 - 21. Juli 2015 - 22:28 #

Ja, das ist m.E. besser als alles zuvor in Bioshock. Es gibt zwar nur 3 grosse Hublevel, die aber so toll designt sind, dass es wirklich wie ein neues Spiel wirkt, nicht wie ein Missionpack. Gutes Balancing, hoerenswerte Audiologs, nochmal(!) verbessert getweakte (und auch neue!) Waffen und Plasmide und das beste: weniger nachspawnende Splicer, sodass man endlich mal ein paar Minuten Ruhe hat, um die Atmo zu geniessen, bevor weitere, laut quatschende Fraggles antraben. Oh ja: viiiiele neue Ambient-Sounds und Effekte! Ich muss echt mal nachschauen, wer den DLC gemacht hat, denn die Leute haben 1A Arbeit geleistet.

estevan2 14 Komm-Experte - 1936 - 21. Juli 2015 - 20:24 #

Der Sound von Schallplatten wird heutzutage schwer unterschätzt :)

Disteldrop 13 Koop-Gamer - P - 1607 - 22. Juli 2015 - 14:26 #

Jupp. Vinyl kickt:)

Jingizu 12 Trollwächter - 885 - 22. Juli 2015 - 7:44 #

Naja als Plattenspieler kann man sich günstig einen gebrauchten Technics besorgen und mit einem guten System aufrüsten, ein guter Sound ist da schon mit ca. 100€ möglich. Aber 75$ für einen Spielesoundtrack sind mir dann auch zuviel.

Freylis 20 Gold-Gamer - 20960 - 22. Juli 2015 - 14:25 #

Mal eine bloede Frage: Haben denn so neue Plattenspieler dann eine passende digital/optical Verbindung mit dem Receiver? Ich glaube, analog kann meiner gar nicht mehr. Und falls doch, dann muessten es zumindest diese kleinen rot/schwarz Steckerchen sein.

joker0222 26 Spiele-Kenner - P - 70252 - 22. Juli 2015 - 15:58 #

Also sowas gibts auch jeden Fall. Es gibt auch Plattenspieler, die per USB an den Rechner angeschlossen werden können.

Meiner kann das leider alles nicht, wobei schwarz/rote Stecker...nennen sich glaube ich Cinch...hat der auch. Der ist noch der Rest einer HiFi-Anlage von glaub 1990...Leider geht das Cassettenteil nicht mehr.

Hab aber auch noch diverse Schallplatten von früher, die ich ab und an gerne mal höre...aus der Zeit in der sich nur millionäre einen neumodischen CD-Player leisten konnten und ich Musik meist noch per Hand von SWF3 aufgenommen habe.

Freylis 20 Gold-Gamer - 20960 - 22. Juli 2015 - 16:08 #

Cool, danke fuer die Informationen. Und mir ist gerade eingefallen, dass wir einen der hiesigen DJs im Freundeskreis haben. Den werde ich mal anhauen, um mich schlau zu machen, was fuer Moeglichkeiten man hat. Platten klingen in jedem Fall immer noch "druckvoller" als CDs (oder MP3s). :)

joker0222 26 Spiele-Kenner - P - 70252 - 22. Juli 2015 - 16:11 #

Wobei...das mit den so unglaublich besser klingenden Schallplatten halte ich doch für im Wesentlichen für nostalgiegetriebenes Wunschdenken ;-)
oder meine Ohren sind dafür nicht feinfühlig genug.

Freylis 20 Gold-Gamer - 20960 - 22. Juli 2015 - 16:19 #

Klingt das nicht ein bisschen voller und analoger? Naja, vielleicht auch nur, wenn es manchmal etwas knistert. Ist schon eine Weile her. In Marburg hatte mir mal jemand den Vergleich demonstriert - mit der Scheibe: Delta Lady - Anything you want. Kann aber auch sein, dass ich zu dicht war und nur rausgehoert habe, was ich hoeren wollte :)

joker0222 26 Spiele-Kenner - P - 70252 - 22. Juli 2015 - 16:32 #

Ja so heißt es...wobei: wie klingt denn "analog"?

Es ist halt einfach so, dass bei CDs ein robotischer Staubsauger stupide die Musik zum Lautsprecher per Fließband befördert, während bei einer Schallplatte kleine niedliche Schlümpfe die Noten einzeln und mit Liebe aufpflücken ;-)

Freylis 20 Gold-Gamer - 20960 - 22. Juli 2015 - 16:39 #

Und was macht Schlumpfine die ganze Zeit... Oh warte, ich ahne es schon: Sie holt ihnen ab und zu einen Beutel Kartoffelchips mit Cola ;)

joker0222 26 Spiele-Kenner - P - 70252 - 22. Juli 2015 - 16:41 #

Genau...und dann knisterts ;-)

Freylis 20 Gold-Gamer - 20960 - 22. Juli 2015 - 17:00 #

Ich sag ja: analog ist immer noch besser als Cybersex

https://www.youtube.com/watch?v=jae38H1_j-E

joker0222 26 Spiele-Kenner - P - 70252 - 22. Juli 2015 - 17:11 #

tja, sie müsste davon wohl erst noch überzeugt werden...wobei, gab's da nicht ein Happy-End?

Freylis 20 Gold-Gamer - 20960 - 22. Juli 2015 - 17:47 #

Ja, das gab es. Die schmutzige Unterwelt wurde etwas sauberer und die glattpolierte Elite etwas dreckiger. Sie haben sich irgendwo in der Mitte getroffen - oder jedenfalls war das Stallone's Empfehlung am Ende.

Jingizu 12 Trollwächter - 885 - 23. Juli 2015 - 7:47 #

Ja die rot/schwarzen Steckerchen sind Cinchstecker. Damit musst du von Plattenspieler auf Receiver. Das funktioniert allerdings nur wenn dein Receiver ein Phonoausgang hat, alle anderen wie CD, Tuner etc. funktionieren in der Regel nicht und man muss sich zusätzlich einen Phonovorverstärker dazwischen klemmen. Einige der Verstärkerhersteller bieten mittlerweile wieder einen Phonoausgang an, z.B. Onkyo.

joker0222 26 Spiele-Kenner - P - 70252 - 21. Juli 2015 - 19:29 #

Ich hab ja die digitale Version...ich frag mich, ob dazu wirklich 4 Schallplatten nötig sind.

eksirf 15 Kenner - P - 2725 - 21. Juli 2015 - 20:31 #

So nötig oder unnötig wie die digitale Version?

Ich mag einfach den Sound von der Schallplatte. Für mich klingt er etwas...wärmer.

joker0222 26 Spiele-Kenner - P - 70252 - 21. Juli 2015 - 20:39 #

Ich meinte eher, wieso 4 und nicht 3 oder 2.

Allerdings hab ich inzwischen gelesen, dass LB wohl nochmal einen Extra-ST hat. Meinen hab ich zum Release der PS3-Fassung bekommen.

Grumpy 16 Übertalent - 4466 - 21. Juli 2015 - 22:34 #

weil es der komplette soundtrack inklusive addon ist

Drapondur 25 Platin-Gamer - - 55756 - 21. Juli 2015 - 19:30 #

Interessante Cover. Richtig psychodelisch.

ganga Community-Moderator - P - 15573 - 21. Juli 2015 - 21:58 #

Schönes Cover, schöne Aktion, aber ich hab weder nen Plattenspieler noch wäre mir das 75 Dollar wert.

Disteldrop 13 Koop-Gamer - P - 1607 - 22. Juli 2015 - 14:25 #

Auch wenn mich der Soundtrack nicht interessiert, aber ich höre gerne Schallplatten. Und gebrauchtes Vinyl ist mitunter billiger als diese dünnen MP3-Versionen.

eksirf 15 Kenner - P - 2725 - 22. Juli 2015 - 18:07 #

Leider schlägt der Versand noch einmal mit 52.50 Dollar zu Buche. Bei 127.50 Dollar steige ich dann aus.

eksirf 15 Kenner - P - 2725 - 22. Juli 2015 - 18:27 #

Und schon ausverkauft.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
News-Vorschlag: