The Vanishing of Ethan Carter: Grafikvergleich PC vs. PS4

PC PS4
Bild von Denis Michel
Denis Michel 120021 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhalten

21. Juli 2015 - 11:18 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert
The Vanishing of Ethan Carter ab 10,49 € bei Amazon.de kaufen.

Vergangene Woche brachte The Astronauts das Mystery-Adventure The Vanishing of Ethan Carter (GG-Test: 7.0) auch für die PS4 auf den Markt. Anders, als die bereits seit September 2014 erhältliche PC-Version setzt die Umsetzung für Sonys aktuelle Konsole auf die Unreal Engine 4. Die Windows-Fassung wird aktuell noch von Unreal Engine 3 befeuert. Auf dem YouTube-Kanal von Gamespot wurde nun ein Video veröffentlicht, das die beiden Versionen im Grafikvergleich gegenüberstellt.

Beide Spiele laufen in einer Auflösung von 1080p. Die PC-Fassung wird mit hohen Einstellungen präsentiert. Das Video könnt ihr euch unterhalb dieser Zeilen zu Gemüte führen.

Nach dem Release für die PS4 arbeiten die Entwickler nun an einer Neuauflage der PC-Umsetzung mit Unreal Engine 4. Besitzer der alten Version werden die neue Fassung laut The Astronauts kostenlos erhalten. Ist auch dieser Schritt abgeschlossen, soll noch eine VR-Version des Spiels unter dem Namen Ethan Carter VR erscheinen (wir berichteten).

Video:

Hoschimensch 14 Komm-Experte - 2073 - 21. Juli 2015 - 11:38 #

Die Granate kannte ich garnicht.

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 31404 - 21. Juli 2015 - 13:27 #

Man kann irgendwo im Spiel sogar ein Scharfschützengewehr finden. Ich habs aber nicht gefunden.

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 10459 - 21. Juli 2015 - 15:25 #

soweit ich weiß war das lediglich ein running gag der patch notes.

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 31404 - 21. Juli 2015 - 15:42 #

Nein, bei Steam gibt es sogar ein Achievement und Guides für das Finden des Scharfschützengewehrs. ;)

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 22160 - 21. Juli 2015 - 18:39 #

Das Sniper-Achievement hat es auch auf die PS4 geschafft :)

Pro4you 18 Doppel-Voter - 11795 - 21. Juli 2015 - 11:41 #

Hoffe, dass die fast identische Grafik dem Port geschuldet ist. Unreal Engine 4 sollte schon einiges mehr drauf haben, wenn man sich alleine die ganzen Demos auf dem PC ansieht.

Loco 17 Shapeshifter - 8148 - 21. Juli 2015 - 12:11 #

Super Spiel und wunderschön. Egal ob in der Ursprungsversion oder der überarbeiteten Fassung.

advfreak 14 Komm-Experte - P - 1806 - 21. Juli 2015 - 14:34 #

Das Problem ist halt das ein erneutes Durchspielen absolut nix bringt wenn man es schon kennt - die Spannung ist leider weg.

Trotzdem eine nette Zugabe für Freunde und Bekannte.

Man müßte zukünftig so ein Game aufbauen wie z.B. ein Blade Runner Advenure, das kannst du 10x durchspielen und du entdeckst immer noch komplett neue Sachen , Locations und Typen - absolutes Highlight! ;)

Mantarus 16 Übertalent - P - 4916 - 21. Juli 2015 - 15:45 #

Ich seh da keinen Unterschied. Hab mir aber nur die erste Minute angesehen, eventuell kommt da noch was bahnbrechendes. :)

bigboulder 13 Koop-Gamer - 1210 - 21. Juli 2015 - 16:59 #

Also ich seh teilweise das die Pc Version immernoch hübscher ausschaut und an manchen Stellen die Ps4 Version um ein paar Partkelchen mehr ergänzt wurde.. dafür ist die Lichtstimmung dort etwas kälter.

Despair 16 Übertalent - 4554 - 21. Juli 2015 - 19:31 #

Ich bin mal gespannt, ob die kommende PC-Unreal 4-Version so richtig aufdrehen kann.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit