Batman - Arkham Knight: PC-Zwischenpatch im August

PC
Bild von Denis Michel
Denis Michel 114380 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhalten

19. Juli 2015 - 11:42
Batman - Arkham Knight ab 10,00 € bei Amazon.de kaufen.

Wie Gary Lake-Schaal, Vice President of Game Technology bei Warner Bros. Interactive Entertainment, kürzlich via Steam-Forum bekannt gab, wird die PC-Version von Batman - Arkham Knight (GG-Test:9.0) im August einen Patch erhalten.

Die Nachricht kam, nachdem eine angebliche E-Mail des Händlers EB Games Australia geleakt wurde, in der es hieß, dass ein PC-Update nicht vor September dieses Jahres erscheint (wir berichteten). Diese Info könnte immer noch stimmen, denn bei dem August-Update handelt es sich lediglich um einen Zwischenpatch. Das große Update soll nämlich erst später folgen. Das Spiel könnte demnach ab September wieder erhältlich sein.

Die Aktualisierung im August soll laut Lake-Schaal vor allem Spielern, die den Titel bereits besitzen, einige der Verbesserungen bescheren, die schon mit dem Juni-Update versprochen wurden. Folgende Punkte standen dabei im Fokus:

  • Grafikeinstellungen für mehr als 30 Bilder pro Sekunde
  • Fix für die Texturauflösung
  • Verbesserte Performance und Framerate
  • Zusätzliche Grafikeinstellungen
  • Besseres Festplatten-Streaming
  • Fix für Vollbilddarstellungsfehler auf Gaming-Laptops
  • Optimierte Speicherarchitektur und VRAM-Verbrauch
  • Fix für Nvidia SLI
  • Unterstützung für AMD Crossfire
  • Aktuellere Treiber für Nvidia- und AMD-Grafikkarten

Ob alle diese Punkte schon im kommenden August-Patch abgearbeitet werden, ist derzeit noch nicht bekannt. Sobald aktuelle Patchnotes auftauchen, werden wir euch darüber informieren.

Crizzo 18 Doppel-Voter - P - 11034 - 19. Juli 2015 - 11:58 #

Bin ia schob gespannt, wie groß diese beiden Patches dann sind. Als Retail Käufer musste man ja eh schon 30 GB laden.

Deepstar 15 Kenner - P - 2715 - 19. Juli 2015 - 12:05 #

Durch die DLCs lohnt es sich ja sowieso schon auf die Goty zu warten.

Aber bei den heutigen Patchgrößen lohnt es sich selbst bei DLC-losen Spiel erst zu warten, bis der letzte Patch erschienen ist.

Noodles 21 Motivator - P - 30771 - 19. Juli 2015 - 19:28 #

Ich warte trotzdem, bis der finale Patch erschienen ist, bevor ich mit dem Spiel anfange.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
News-Vorschlag: