Assassin's Creed Syndicate: 60 Minuten Gameplay im Video

PC XOne PS4
Bild von Denis Michel
Denis Michel 159671 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhalten

17. Juli 2015 - 13:02 — vor 2 Jahren zuletzt aktualisiert
Assassin's Creed Syndicate ab 16,75 € bei Amazon.de kaufen.

Ubisoft hat vergangenen Mittwoch einen Livestream zum kommenden Action-Adventure Assassin's Creed Syndicate veranstaltet und nun auch einen Videomitschnitt der Ausstrahlung veröffentlicht. Die Aufzeichnung bietet knapp eine Stunde Gameplay und liefert euch unter anderem Einblicke in das Kampfsystem und die Charaktere des Spiels.

Das Geschehen auf dem Bildschirm wird von Mark Bassett, dem Digital Marketing Manager bei Ubisoft UK und Hannah Rutherford von dem Yogscast-Team kommentiert. Letztere hat euch bereits die erste Gameplay-Demo im Rahmen der E3 in Los Angeles präsentiert. Das Spiel wird hierzulande ab dem 23. Oktober 2015 für Xbox One und die PS4 im Handel erhältlich sein. Die PC-Version folgt später.

Video:

Noodles 23 Langzeituser - P - 38074 - 17. Juli 2015 - 13:05 #

Denis, jetzt schreibst du schon wieder, dass die PC-Version zeitgleich kommt. ;)

Denis Michel Freier Redakteur - 159671 - 17. Juli 2015 - 13:12 #

Ah, da war ja was. Ubisoft und seine Termine... ist angepasst. Danke.^^

hendrikn666 11 Forenversteher - 760 - 17. Juli 2015 - 14:14 #

habs mir nicht komplett angeschaut, aber...
innovation sieht jawohl anders aus- stinklangweilig wenn man mich fragt. mehr vom gleichen, in anderen farben.
und wie die kutschen die strassenlaternen ummähen ist jawohl einfach nur lächerlich.
die kampfanimationen sehen irgendwie auch halbgar aus- haben keinen " impact". sieht eher nach wrestling aus.
Für so einen Reskin werd ich nicht schon wieder 60 öcken hinlegen.

jqy01 15 Kenner - 3297 - 17. Juli 2015 - 15:16 #

Ich habs auch nur auschnittweise gesehen, aber das was ich gesehen habe deckt sich mit deiner Beschreibung. Alles beim Alten nur neu verpackt. Und im Vergleich zu dem wirklich belebten Paris, wirkt dieses leere London beinahe wie ein Dorf.

Kamuel 13 Koop-Gamer - 1320 - 17. Juli 2015 - 16:07 #

und sogesehn weniger details als unity.. wobei man nun abwiegen sollte ob man wieder son bugfest möchte oder auf details verzichtet

Seraph_87 (unregistriert) 17. Juli 2015 - 15:45 #

Ich bin ja an sich riesiger AC-Fan und habe bisher bis auf Teil 3 auch alle Teile mehr weniger gut bis sehr gut gefunden, aber das sieht wirklich erschreckend fad, eintönig und vor allem in jeder Hinsicht danach aus, dass man diesmal auf Nummer sicher geht, damit es technisch einwandfrei laufen wird nach Unity. Vielleicht überrascht es ja noch positiv, aber diesmal freue ich mich das erste Mal kaum drauf, dabei war ich nach dem Leak im Winter mit London als Szenario ziemlich gespannt.

Jadiger 16 Übertalent - 5394 - 17. Juli 2015 - 15:51 #

Da haben sie ja gewaltig zurück gerudert das ist ja Technisch ein gutes Stück unter Unity. Scheint aber wieder das gleiche Glitch Combat zu haben und die Kutschen die sich bestimmt ganz toll Steuern lassen.

Blacksun84 17 Shapeshifter - P - 7647 - 18. Juli 2015 - 0:38 #

Nach dem für mich enttäuschenden Rogue und dem nur ganz guten Unity, bei dem Paris aber schon genial, sehen die ersten Bilder hier aber eher ernüchternd aus, da stimme ich euch anderen hier zu. Irgendwie hat sich die Reihe für mich etwas totgefahren, eine Pause von ein paar Jahren wäre vielleicht wirklich mal sinnvoll.

ADbar 15 Kenner - P - 3798 - 18. Juli 2015 - 1:16 #

Hach nee. Menschenskinder... Leider wieder mal...
Nach AC 3 hat mich auch kein weiteres interessiert.

Aber, nur um im historischen London rumzulaufen, würde ich es mir holen. Wenn es um einige Öcken weniger zu haben sein wird, natürlich. ;)

Edit:

HAHA.. Affengeil wie das Pferd die Laterne umnietet!!!

Jadiger 16 Übertalent - 5394 - 18. Juli 2015 - 1:53 #

Die haben richtig getrickst um die Leistung zu pushen auf den Konsolen. Das merkt man sehr große Straßen kosten viel weniger Rechenaufwand wie Enge Gassen mit zig NPC. Hier sind auf den Straßen sehr wenige NPCs und Untiy hat ja gerade wegen dem Punkt der NPC Massen bestochen. Bestimmt gibt es ein paar Orte aber es ist doch weit weg von Untiy mit den Aufwändigen Gebäuden den vollen Straßen.
Das sieht mehr aus wie ein Kompromiss statt ein optimiertes Untiy oder gar eine weiter Entwicklung.

McSpain 21 Motivator - 27753 - 18. Juli 2015 - 10:11 #

Schickt einfach mal jemand Ubisoft ein Video von Pferden die in der Realität Frontal aufeinander zurennen? Danke.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)