Batman - Arkham Knight: Ausblick auf kommende DLC-Inhalte

PC XOne PS4 Linux
Bild von Denis Michel
Denis Michel 134196 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhalten

15. Juli 2015 - 11:14 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert
Batman - Arkham Knight ab 13,60 € bei Amazon.de kaufen.

Nachdem Rocksteady Studios und Warner Bros. Interactive Entertainment gestern den Story-DLC Batgirl - Eine Familienangelegenheit für Batman - Arkham Knight (GG-Test: 9.0) für Xbox One und PS4 veröffentlicht haben, folgt heute nun ein Ausblick auf die beiden Season-Pass-Pakete, die im August erscheinen.

Zum einen könnt ihr euch auf das 1989 Movie Batmobile Pack freuen, das euch einen Batman-Skin und ein Batmobil aus der 1989 veröffentlichten Verfilmung von Tim Burton beschert. Zudem bietet der DLC noch zwei neue Strecken, die von der Fortsetzung Batman Returns inspiriert wurden.

Mit dem Bat-Family Skins Pack bekommt ihr darüber hinaus sechs neue Charakter-Skins, die auf alternativen Zeitlinien basieren. Das Paket umfasst 1990s Catwoman, One Year Later Robin, Arkham Origins Batman, Iconic Grey & Black Batman, 1970s Batman und Original Arkham Nightwing.

Warner Bros. verspricht sechs Monate lang in regelmäßigen Abständen neue Story-Missionen und Superschurken, weitere legendäre Batmobile, alternative Skins, zusätzliche Rennstrecken sowie neue Challenge-Maps zu veröffentlichen.

JackoBoxo 17 Shapeshifter - P - 6528 - 15. Juli 2015 - 11:36 #

Boah - Skins und Modelle für ein Spiel, das man dann schon lange durchgespielt hat. Mal ehrlich? Nutzt das jemand? Dass ich meinen Batman anders anziehen kann? Ich definitiv nicht. Ich werde das Spiel erst einmal nicht nochmal auspacken. Einziger Grund, das zu tun wäre, wenn noch eine längere Story-Mission kommt.
ACHTUNG: SPOILER: Und noch 'ne Frage: Hat noch jemand das Problem, dass er den Abspann nicht anschauen kann, weil er zu viele Nebenmissionen abgeschlossen hat, bevor er zum finalen Kampf aufgebrochen ist?

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 11031 - 15. Juli 2015 - 12:21 #

viele pc-spieler warten ja immer noch darauf es überhaupt spielen zu können. und auch nicht jeder kauft immer gleich zum release, nicht zuletzt aufgrund der preisentwicklung aber auch des backlogs.

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 12488 - 15. Juli 2015 - 12:28 #

Also für das 89er Batmobil spiele ich das garantiert nochmal :D Und es kommen ja auch einige Story-DLCs, die Outfits sind eher netter Bonus für Fans der Comics.

McSpain 21 Motivator - 27394 - 15. Juli 2015 - 14:24 #

Ich hab fast alle Nebenmissionen vor dem Finale gemacht und keine Probleme gehabt.

John of Gaunt Community-Moderator - P - 62730 - 15. Juli 2015 - 15:37 #

Fand dieses Kostüme auch immer sehr überflüssig. Manche davon passen auch noch null in das Batman-Universum, das Rocksteady geschaffen hat.

Deepstar 15 Kenner - P - 2806 - 15. Juli 2015 - 13:16 #

Bei den ganzen Problemen mit der PC Version, sollten die mal überlegen ob sie nicht ein Teil der DLCs als Entschädigung kostenfrei veröffentlichen.

Hatte das Ubisoft bei Unity nicht auch gemacht?

Red Dox 16 Übertalent - 4224 - 15. Juli 2015 - 13:46 #

Naja nur weil einer von der Brücke springt muss ja nicht jeder hinterher hechten.

Und Entschädigungen, pfff. Wenn da mehr als ein paar sinnfreie Batman Skins bei rumkommen (wenn überhaupt so viel), wär ich stark überrascht.

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 12488 - 15. Juli 2015 - 15:08 #

Es geht als gerücht rum, dass wohl der season pass für frühe Käufer der pc Version verschenkt wird.

McSpain 21 Motivator - 27394 - 16. Juli 2015 - 7:29 #

Gerücht? Ich lese nur die "Forderung" danach in jedem Steamforum.

Und was bekommen die Käufer des Season Pass?

Seraph_87 (unregistriert) 16. Juli 2015 - 8:21 #

Hier ist das mit der Entschädigung echt nicht ganz so einfach, das ging bei Ubi mit Unity besser. Da gab es ja auf allen Plattformen anfangs Probleme, da hatte dann jeder was davon, als der Season Pass eingestellt wurde und Käufer bekamen noch ein Spiel dazu.

Das wird denke ich darauf hinauslaufen, dass frühe Käufer irgendein WB-Spiel oder nur den ersten DLC bekommen werden, wenn überhaupt was kommt.

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 12488 - 16. Juli 2015 - 12:46 #

Wobei das auch eine Überreaktion war. Auf der Xbox One gab es bei Unity gar keine Probleme, PS4 hielt sich auch in Grenzen (ja FPS teilweise unter 30, aber da gab es schlimmere in Framedrops in den alten AC auf PS3). Hab mich natürlich gefreut, dass ich dadurch kostenlos The Crew abgreifen konnte, aber nötig wäre die Aktion nicht gewesen. Kann nicht beurteilen, wie schlimm es jetzt mit Arkham am PC ist, aber so weit ich weiß sind das auch "nur" Optimierungsprobleme, keine Plotstopper/Abstürze oder dass es grundsätzlich nicht läuft. Für Gothic 3 wurde meines Wissens nach auch kein Addon verschenkt und das war ja wohl wesentlich unfertiger ;)

Red Dox 16 Übertalent - 4224 - 16. Juli 2015 - 18:49 #

Es gibt scheinbar genug Leute bei denen das spiel selbst auf niedrigsten Einstellungen eine Ruckelorgie ist und gab auch genug Beschwerden von Leuten wo das Spiel sich nicht starten ließ. Das der Seasonpass Inhalt für Leute die auf PC spielen können und den Pass z.b. bei ihrer Edition dabei haben, jetzt nicht freigeschaltet wird, ist halt nochmal ein Beschwerde Thema für sich ;)

Was man jetzt glaubt bzglw. Probleme des Arkham Knight sei mal dahingestellt. Ganz interessant an der Stelle fand ich dieses Video
https://www.youtube.com/watch?v=bFBd5GgGkMs

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 34292 - 15. Juli 2015 - 14:43 #

Bisher wirkt der Season Pass nicht sehr lohnenswert auf mich. Auf irgendwelche Skins oder andere Batmobile kann ich gut verzichten. Und der Batgirl-DLC soll laut Gamestar auch nur maximal 1 1/2 Stunden lang sein und nicht viel Neues bieten. Naja, aktuell wäre ich eh erstmal froh, wenn das Hauptspiel vernünftig laufen würde.

PatStone99 16 Übertalent - P - 4035 - 15. Juli 2015 - 15:57 #

Wie gut, dass das Sechs-Monate-DLC-für-Season-Pass-Fenster am PC sich durch das Bug-Fixing immer mehr verkürzt...

Mal schauen wie Warner das handhaben wird. Gerade Käufer der Premium Edition trifft es dabei besonders hart. Gamesrocket z.B. verkauft diese zu einem unschlagbaren Preis ( für einen offiziellen Steam-Partner ) munter weiter. Mit nur einem Monat GamersGlobal-Premium kann man den Preis sogar noch mehr drücken ;)

McSpain 21 Motivator - 27394 - 16. Juli 2015 - 7:31 #

Für so blöd die 6 Monate nicht zu erweitern halte ich WB nicht.

Es gibt ja nur zwei Möglichkeiten für WB die Sinn ergeben:

a) Jeder DLC der vorherigen Monate erscheint nach dem Patch auf einen Schlag -> Jeder Season Pass (PC oder Konsole) erhält die gleichen Inhalte (nur zu unterschiedlichen Zeiten).
b) Der Season Pass zählt die 6 Monate erst ab dem erscheinen des Patches
-> Jeder Season Pass (PC oder Konsole) erhält die gleichen Inhalte (nur zu unterschiedlichen Zeiten).

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 36322 - 15. Juli 2015 - 16:18 #

Ich freue mich schon auf die GOTY der dann spielbar gepatchten PC-Version, wo alles drin ist. Das 1989er-Batmobil wäre allein schon ein Grund dafür. :-)

Freylis 20 Gold-Gamer - 21469 - 15. Juli 2015 - 17:14 #

Naja, so berauschend klingt das nach dem PC-Fiasko ja alles nicht. Und besonders gehaltvoll auch nicht. Wieder mal ein weiterer Fall von Vorbesteller-Nepp.

Weryx 18 Doppel-Voter - P - 10491 - 15. Juli 2015 - 19:03 #

Geil weiß man direkt das sich der 45€ Seasonpass gelohnt hat.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
ChrisL