ATI: Erste Benchmarks zur Radeon HD5870

Bild von Stefan1904
Stefan1904 128500 EXP - 30 Pro-Gamer,R10,S3,C8,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG seit sechs Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtSpürnase: Deckt häufig exklusive News aufAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenMeister der Steckbriefe: Hat 1000 Spiele-Steckbriefe erstelltRedigier-Guru: Hat 5000 EXP fürs Verbessern von Beiträgen gesammeltIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommen

15. September 2009 - 22:09

Die Seite Czechgamer hat erste Benchmarks zur neuen ATI Radeon HD5870 ins Netz gestellt, die wir euch natürlich nicht vorenthalten wollen. Abhängig von Spiel und gewählter Auflösung ist ATIs neue DX11-Karte bis zu 95% schneller oder auch bis zu 25% langsamer als Nvidias GeForce GTX295, was angesichts der Tatsache, dass die GTX295 als Dual-GPU Karte zwei GT200 auf einer Platine verbaut hat, doch recht beeindruckend ist. Auffällig ist das Leistungsplus der HD5870 in der sehr hohen Auflösung von 2560x1600 mit aktivierten Qualitätseinstellungen.

Spiel Auflösung ATI Radeon HD5870 Nvidia GeForce GTX295
Battleforge  1920x1200 61.7 59.8
   2560x1600 44.3 40.5
   1920x1200 4xAA 8xAF 47.0 50.8
   2560x1600 4xAA 8xAF  32.7 Crash
       
Company of Heroes  1920x1200 131.7 149.5
   2560x1600 98.2 108.6
   1920x1200 8xAA 16xAF 103.4 112.7
   2560x1600 8xAA 16xAF 71.0 65.4
       
Call of Duty: WaW  1920x1200 4xAA 8xAF 112.0 144.2
   2560x1600 4xAA 8xAF 75.7 103.0
   1920x1200 8xAA 16xAF 100.7 120.8
   2560x1600 8xAA 15xAF 68.8 61.3
       
Crysis Warhead  1920x1200 51.5 53.6
   2560x1600 35.0 44.6
   1680x1050 4xAA 8xAF 51.0 52.4
   1920x1200 4xAA 8xAF 43.6 48.8
       
Devil May Cry 4  1920x1200 4xAA 8xAF 99.2 139.3
   2560x1600 4xAA 8xAF 68.7 90.7
   1920x1200 8xAA 16xAF 91.3 99.5
   2560x1600 8xAA 16xAF 63.2 46.0
       
Far Cry 2  1680x1050 94.3 95.2
   1920x1200 85.2 89.2
   1680x1050 8xAA 60.0 74.2
   1920x1200 8xAA 51.8 63.9
       
Left 4 Dead  1920x1200 179.9 180.1
   2560x1600 140.8 156.4
   1920x1200 8xAA 16xAF 152.3 157.6
   2560x1600 8xAA 16xAF 102.3 101.4
       
Prey  1920x1200 4xAA 8xAF 217.4 225.9
   2560x1600 4xAA 8xAF 150.3 147.3
   1920x1200 8xAA 16xAF 194.7 150.4
   2560x1600 8xAA 16xAF 131.6 95.6
       
Stalker: Clear Sky  1920x1200 38.4 40.5
   2560x1600 28.3 28.3
   1680x1050 4xAA 8xAF 28.7 28.2
   1920x1200 4xAA 9xAF 24.2 22.3
       
Stormrise  1920x1200 4xAA 8xAF 60.6 49.2
   2560x1600 4xAA 8xAF 41.8 31.7
   1920x1200 8xAA 16xAF 58.1 45.1
   2560x1600 8xAA 16xAF 40.1 28.6
       
Assault on Dark Athena  1920x1200 SSAO 76.2 81.6
   2560x1600 SSAO 44.7 48.9
   1920x1200 8xAA 16xAF 71.3 63.9
   2560x1600 8xAA 16xAF 45.8 26.6
       
Unigine Tropics  1920x1200 4xAA 8xAF 53.8 34.7
   2560x1600 4xAA 8xAF 34.5 19.6
   1680x1050 8xAA 16xAF 54.7 30.6
   2560x1600 8xAA 16xAF 45.9 23.8
       
Unreal Tournament 3  1680x1050 4xAA 8xAF 106.6 143.6
   1920x1200 4xAA 8xAF 91.7 132.4
   1680x1050 8xAA 16xAF 99.6 88.8
   1920x1200 8xAA 16xAF 82.3 67.1
       
Wolfenstein  1920x1200 4xAA 8xAF 104.8 126.9
   2560x1600 4xAA 8xAF 67.6 78.7
   1920x1200 8xAA 16xAF 97.9 97.3
   2560x1600 8xAA 16xAF 63.6 53.1

Hier die Werte des 3D-Benchmarks 3DMark Vantage in der Extreme-Einstellung:

3DMark Vantage, Extreme
HD5870 8171
HD4890 5107
GTX285 5813
HD4870X2 7034

Und weitere Vergleichswerte, die mit dem Spiel Hawx durchgeführt wurden:

Hawx DX10.1, 1920x1200, 4xAA
HD5870 109
HD4890 67
GTX285 54
HD4870X2 92

Die Seite Hardware-Infos will zudem die Angaben zur Leistungsaufnahme seitens ATI in Erfahrung gebracht haben, die wie folgt aussehen sollen:

  HD5850 HD5870
Idle Board Power 27 Watt 27 Watt
Max Chip Power 110 Watt 110 Watt
Max Board Power 170 Watt 188 Watt
Ceifer 13 Koop-Gamer - 1783 - 15. September 2009 - 14:23 #

Mach beeil dich ich will das lesen !!!
Du bist einfach zu langsam Stefan mensch !!

Stefan1904 30 Pro-Gamer - P - 128500 - 15. September 2009 - 14:39 #

Die Benchmarktabellen sind nur als sch**** Grafik im Netz, das muss ich erst mühsam abtippen.

Ceifer 13 Koop-Gamer - 1783 - 15. September 2009 - 15:43 #

Dafür gibts Punkt :D:D

Danke!

Stefan du bist immer so bescheiden :D

CH64 13 Koop-Gamer - 1709 - 15. September 2009 - 16:39 #

Fazit: Die Karte bringt vor allem in hohen Auflösungen mit Antialiasing & Anisotroper Filterung Vorteile. Crysis bleibt ein Nvidia Spiel.

Marco Büttinghausen 19 Megatalent - P - 19331 - 15. September 2009 - 17:10 #

Ich bin zwar kein ATI Besitzer meine aber das es eine "Catalyst 8.66"-Version schon lange nicht mehr gibt, die waren doch auch irgendwo knapp unter 100, oder?

Dennis Ziesecke Freier Redakteur - P - 29785 - 15. September 2009 - 19:54 #

Mit Punkt dazwischen und nach Monaten und Jahren sortiert. 9.9 ist aktuell (September 2009). Warum zur Hölle eine über ein Jahr alte Treiberversion (mit Beta-whatever) die neuen Karten anspricht ist mir allerdings ein Rätsel.

Ansonsten sollte vielleicht noch erwähnt werden - die GTX295 ist eine Dual-GPU-Karte, also quasi ein SLI-Gespann auf einer Platine. ATIs neue Single-Chip-Karte schlägt also (teilweise sehr sehr locker) die bislang schnellste Dual-Chip-Karte. DAS ist beeindruckend wenn die Zahlen stimmen. Denn von der 5870 kommt auch noch ein X2-Modell ;) ..

Stefan1904 30 Pro-Gamer - P - 128500 - 15. September 2009 - 20:02 #

Das mit der Treiberversion stand so bei expreview.com, die Seite mit dem Benchmark hatte keine Angabe dazu gemacht. Das mit der Dual-Karte füge ich noch ein.

Dennis Ziesecke Freier Redakteur - P - 29785 - 15. September 2009 - 20:09 #

Um auf expreview.com etwas lesen zu können ist mein *asiatische Sprache einfügen* zu schlecht, sorry ;) ..

Stefan1904 30 Pro-Gamer - P - 128500 - 15. September 2009 - 20:10 #

Die haben auch eine englischsprachige Version der Seite: en.expreview.com
Ich habe die Anmerkung erstmal rausgenommen.

Dennis Ziesecke Freier Redakteur - P - 29785 - 15. September 2009 - 20:12 #

Zum Energiebedarf : Wenn die Infos von hardware-info passen, dann scheint Powerplay endlich zu funktionieren. Mit diesen Werten liegen die beiden neuen Topkarten auf dem Niveau der aktuellen Geforcemodelle, was den Idleverbrauch angeht. Sehr löblich! Und mehr als die doppelte Leistung bei effektiv gleich gebliebenem Energiebedarf unter Last zu erreichen ist auch recht beeindruckend. Hoffen wir, dass die Daten sich bewahrheiten. Ich schreibe ja gerade auch für GG an einem Bericht über die neue Serie und DX11 im Besonderen - will aber mit der Veröffentlichung lieber warten, bis die Daten am 22/23. bestätigt sind. News sind für Gerüchte besser geeignet als Artikel :) ..

Dennis Ziesecke Freier Redakteur - P - 29785 - 15. September 2009 - 20:15 #

Hohe Auflösungen scheinen den HD58x0-Karten ja zu liegen. Sinnvoll, wenn man die Eyefinitiy-Funktion und drei große Monitore nutzt - wenn sogar Dirt2 in DX11 bei gigantischen Auflösungen von 7680x3200 flüssig laufen soll (ok, mit zwei 5870, dennoch beeindruckend). Interessant ist die Tatsache auch, weil die an sich nicht unwichtige Speicherbandbreite nicht sonderlich stark angehoben wurde.

Larnak 21 Motivator - P - 26073 - 16. September 2009 - 1:51 #

Sehr schöne Informationen.

Ich freu' mich auf die neuen Karten - die sollen sich nur beeilen, ich brauche einen neuen PC und will keine DX10 Karte mehr kaufen, jetzt, so kurz vor DX11 ;)

So, wie die Leistungen aussehen, wird man mit einer dieser Karten eine ganze Weile auskommen, und das zu - soweit ich das bisher mitbekommen habe - vernünftigen Preisen.

Dennis Ziesecke Freier Redakteur - P - 29785 - 16. September 2009 - 7:51 #

Wenn du frustresistent bist - ruf bei einem Hardwareladen deines Vertrauens an und bestelle dir eine der Karten vor. Am 23.09. werden die Dinger der Öffentlichkeit vorgestellt und sollen dann auch verfügbar sein. Erfahrungsgemäß sind die Dinger dann aber erst einmal ausverkauft, daher die Vorbestellung. Frustresistenz? Klar, weil die Karten in den ersten zwei, drei Monaten wahrscheinlich um bis zu 50% im Preis fallen werden und Erstkäufer sich *immer* ärgern. Ich grummel ja auch noch vor mich hin, weil ich damals eine 8800GT für 250 Euro gekauft habe - ein viertel Jahr später war sie für 120 zu haben.

Zenturio_Kratos 12 Trollwächter - 1162 - 16. September 2009 - 13:59 #

brauch kein DX 11, das 10er hat sich auch nicht viel gebracht

Dennis Ziesecke Freier Redakteur - P - 29785 - 16. September 2009 - 14:02 #

Sollte man nicht miteinander vergleichen. DX10 war unter anderem erfolglos, weil kaum jemand Vista zu Beginn haben wollte. Dazu kam, dass die Entwicklung einen Renderpfad für DX10 und einen für ältere Versionen berücksichtigen musste. Das ist mit DX11 besser geworden, da können einige Funktionen mit geringerer Qualität sogar auf DX9-Karten berechnet werden. Dazu kommt, dass Win7 offenbar deutlich mehr Leute anspricht als Vista - und dass DX11 sowohl für Vista als auch Seven herauskommen wird.

Und ganz unabhängig von DX11 werden die neuen Karten einfach mal nur verflixt schnell.

Loco 17 Shapeshifter - 8608 - 16. September 2009 - 14:08 #

Also ich bin mit DX9 immernoch zufrieden. Die "tolle" Beleuchtung von DX10 ist auch nicht in jedem Spiel schick gemacht und so spiele ich vieles EXTRA mit DX9 obwolh mein Rechner ohne probs DX10 kann.

Dennis Ziesecke Freier Redakteur - P - 29785 - 16. September 2009 - 14:17 #

Ein Problem bei DX10 war eben die schon erwähnte Extrawurst "DX10-Renderpfad". Viele Spieleentwickler haben sich dann auch wenig Arbeit gemacht und schnell mal was in DX10 hinprogrammiert. Ergebnis : Das Spiel sah nicht besser aus, lief aber deutlich langsamer. Dabei wäre deutlich mehr drin gewesen, wenns nur ordentlich eingesetzt worden wäre. Naja. DX10, eine Geschichte voller Missverständnisse ;) .

Allerdings sollte man das nicht auf DX11 ummünzen, das bringt einige Dinge mit sich, die auf wirklich spürbare Vorteile bergen.

Phoenix 16 Übertalent - 4128 - 17. September 2009 - 17:01 #

Wow.. geile zahlen!
aber warum ist battleforge gecrashed?

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit