AC Syndicate: Animierter Kurzfilm von F. Gary Gray

PC XOne PS4
Bild von Denis Michel
Denis Michel 108397 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhalten

12. Juli 2015 - 14:24 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert
Assassin's Creed Syndicate ab 22,89 € bei Amazon.de kaufen.

Bereits zu Assassin's Creed Unity (GG-Test: 9.0) hat Ubisoft einen animierten Kurzfilm namens French Revolution veröffentlicht, der in Zusammenarbeit mit dem Regisseur Rob Zombie und dem Comiczeichner Tony Moore entstand. Da das Ergebnis bei den Fans gut ankam, wurde auch zum kommenden Assassin's Creed Syndicate ein Animationsfilm produziert.

Für die Geschichte zeichnet diesmal der Regisseur Felix Gary Gray verantwortlich, der zuvor unter anderem Filme wie The Italian Job und Law Abiding Citizen inszenierte. Auch einige Musikvideos, darunter für Künstler wie Whitney Houston, Jay-Z und Usher, gehen auf seine Kappe. Die Illustrationen stammen vom Comiczeichner Pop Mhan, der zuvor für Comicverlage von Marvel (Ghost Rider), DC (Flash) und Dark Horse (Spyboy) kreativ tätig war.

Das Video zeigt das viktorianische London und rückt die Industrielle Revolution in den Vordergrund. Das dazugehörige Spiel wird hierzulande ab dem 23. Oktober 2015 für Xbox One und die PS4 im Handel erhältlich sein. Die PC-Version soll etwas später folgen.

Video:

Noodles 21 Motivator - P - 30222 - 12. Juli 2015 - 19:18 #

Ubisoft hat doch gesagt, dass die PC-Version später kommt als die Konsolen-Versionen, weil sie nicht ein weiteres Debakel wie bei Watch Dogs und Unity haben wollen.

Denis Michel Freier Redakteur - 108397 - 12. Juli 2015 - 23:21 #

Richtig, ist korrigiert. :)

Jürgen -ZG- 21 Motivator - 28282 - 12. Juli 2015 - 22:56 #

Ich liebe das Setting.
Jetzt muss ich nur noch III, Black Flag und Unity fertig kriegen ;-)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit