Dragon Age - Inquisition: Weiteres Itempack erhältlich

PC 360 XOne PS3 PS4
Bild von Drapondur
Drapondur 58585 EXP - 25 Platin-Gamer,R7,C10,A7,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG seit sechs Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns zur Surge Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Meister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDieser User hat uns zur Yakuza 0 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 50 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.

7. Juli 2015 - 21:43 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert
Dragon Age - Inquisition ab 9,99 € bei Amazon.de kaufen.

Bioware hat nach Beute der Avvar (wir berichteten) heute ein weiteres Itempack für Dragon Age - Inquisition (GG-Test: 9.5) veröffentlicht. Die Erweiterung namens Beute der Qunari bietet euch Objekte und Rüstungen im Stil der Qunari. Im Einzelnen beinhaltet das Paket einen Kriegerthron und Skulpturen für die Himmelsfeste, zwei einzigartige Rüstungssets als Beute – darunter auch ein Arishok-Set – sowie Pläne, um neue Ausrüstungsteile für die anderen Gruppenmitglieder herzustellen. Außerdem gibt es ein weiteres Reittier. Der DLC kostet 4,99 Euro und ist bisher nur für die Xbox One erhältlich. Umsetzungen für den PC und die PlayStation 4 werden wahrscheinlich noch folgen.

Roland 18 Doppel-Voter - 10850 - 7. Juli 2015 - 22:10 #

Irgendwie nice... doch wenn man das Spiel durchgespielt hat und 4,99€ bezahlen kann (falls man es möchte), dann ist es sehr wenig bis gar nicht attraktiv. Aktuelles Beispiel ist da The Witcher 3, welches zeitnah Nachschub kostenfrei liefert.

Jingizu 12 Trollwächter - 890 - 8. Juli 2015 - 8:49 #

Seh ich auch so. Selbst wenn ich das Spiel noch nicht durchgespielt hätte, würde ich mir niemals für 4,99€ für Ingameklamotten ausgeben, hat was von Kundenmelkerei. Ein richtiges Addon würde ich aber begrüßen.

Easy_Frag 14 Komm-Experte - P - 2332 - 7. Juli 2015 - 22:50 #

*gähn*

Vidar 18 Doppel-Voter - 12583 - 8. Juli 2015 - 7:56 #

Irgendwie ein Witz.
Im Spiel selbst gibt es keinerlei Volksspezifische Rüstung für die Qunari und nun kommt eine als kostenpflichtigen DLC?
Edit: Welche auch schon vor einigen Monaten im Spiel waren, denn das eine ist zumindest eine seltene Rüstung im Multiplayer (Für nen Qunari).

Thomas Barth 21 Motivator - 27682 - 8. Juli 2015 - 9:02 #

Ach kommt, Nintendo verkauft Amiibo-Tradingcards für circa 1€ pro Stück, nur damit man denen in Animal Crossing: Happy Home Designer das Haus dekorieren kann. Da ist eine kostenpflichtige Rüstung für 5€ in Dragon Age, nun echt nichts besonderes. ;)

Vidar 18 Doppel-Voter - 12583 - 8. Juli 2015 - 9:15 #

Nur das ich mit den Amiibo auch in so gut wie jedem Nintendo Spiel in irgendeiner weise nutzen kann.
Karten sollen ja auch auf andre Spiele ausgeweitet werden.

Thomas Barth 21 Motivator - 27682 - 8. Juli 2015 - 9:45 #

Dennoch sind es Mikrotransaktionen in Form von Trading-Cards. Ist auch nicht viel anderes als das was EA macht.

Vidar 18 Doppel-Voter - 12583 - 8. Juli 2015 - 11:43 #

In meinen Augen ist es schon was andres.
Denn ich bezweifel mal dass ich diesen DLC auch in Fifa 16 übernehmen kann.

Thomas Barth 21 Motivator - 27682 - 8. Juli 2015 - 13:12 #

Amiibos funtionieren auch nicht in jedem Spiel, da muss man sich vorher erstmal erkundigen:
http://www.nintendo.com/amiibo/compatibility/

Oder meinst du du kannst deine Animal Crossing Amiibo-Karten im nächsten Pokemon-Spiel verwenden?

Vidar 18 Doppel-Voter - 12583 - 8. Juli 2015 - 16:49 #

Wer weiß?
Die Karten werden ja auch erweitert und sind nicht speziell für das eine Spiel gedacht.

Magnum2014 16 Übertalent - 4836 - 8. Juli 2015 - 11:42 #

Wieder eine DLC die man nicht braucht wenn man das Game schon durchgespielt hat. Was machen die denn endlich mal die Story weiter mit dem tollen Cliffhanger? Oder wollen die vorher noch diese ganzen nutzlosen DLC´s verkaufen?

Dann spiele ich doch lieber Witcher 3 auf meiner PS4 und geniese die zusätzlichen kostenlosen DLC´s. Das macht mehr Laune...

Just my two cents 16 Übertalent - 4654 - 8. Juli 2015 - 13:36 #

Wieder eine DLC die man nicht braucht wenn man das Game schon durchgespielt hat.

Gilt für mich beim Witcher auch...

Slaytanic 22 AAA-Gamer - P - 36662 - 8. Juli 2015 - 22:39 #

...für mich nicht.

Maverick 30 Pro-Gamer - - 199556 - 8. Juli 2015 - 14:41 #

Brauche ich nicht, da stecke ich das Geld lieber in den ersten Story-DLC, wenn er mal ins Angebot kommt. ;)

Doktorjoe 11 Forenversteher - P - 730 - 8. Juli 2015 - 22:57 #

Gibt es doch schon, der heißt Hakons Fänge (hoffentlich korrekt geschrieben). Er enthält sogar einige "Rätsel", wenn man sie so nennen darf. Und ich persönlich fand die Landschaft des neuen Gebietes und die Charaktere, auf die man trifft, gut ausgearbeitet. Zumindest so, dass ich motiviert war, die zusätzlichen Missionen und auch Nebenquests durchzuspielen. Allerdings sollte man das auch, sonst sind 15€ m.E. zu viel Geld.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit