F1 2015: PC-Anforderungen bekannt gegeben

PC XOne PS4
Bild von Benjamin Braun
Benjamin Braun 282396 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtPS3-Experte: Ist auf PS3-Spiele spezialisiert und kennt auch die Konsole selbst gutSport-Experte: Kümmert sich bei GamersGlobal um Sport- und RennspieleAdventure-Experte; Kennt sich wie kaum ein Zweiter mit Adventures ausRollenspiel-Experte: Kaum ein RPG, bei dem er nicht das Ende gesehen hat...Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriert

7. Juli 2015 - 14:11 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert
F1 2015 ab 21,94 € bei Amazon.de kaufen.

An diesem Freitag erscheint mit F1 2015 die neueste Ausgabe von Codemasters' Rennsimulation zur wichtigsten Motorsportserie der Welt. Bekanntermaßen setzt die britische Spieleschmiede dieses Jahr eine neue Engine ein und verzichtet zum ersten Mal seitdem Codemasters die F1-Spiele entwickelt auf Umsetzungen für Xbox 360 und PlayStation 3. Seit kurzem stehen die offiziellen Systemanforderungen fest, die euer heimischer Rechenknecht mindestens benötigen wird. Auch Angaben zur empfohlenen Hardware wurden veröffentlicht. Beides haben wir hier für euch aufgelistet.

Minimale Systemvoraussetzungen:

  • Betriebssystem: Windows 7 64 Bit / Windows 8 64 Bit
  • Prozessor: Intel Core 2 Quad mit 3,0 GHz oder AMD Phenom II X4 mit 3,2 GHz
  • Arbeitsspeicher: 4 GB
  • Grafikkarte: Intel 4th Gen Iris Graphics / AMD HD5770 / Nvidia GTS450
  • DirectX: Version 11
  • Festplattenspeicher: mindestens 20 GB

Empfohlene Systemvoraussetzungen:

  • Betriebssystem: Windows 7 64 Bit / Windows 8 64 bit
  • Prozessor: Intel Core i7 4770 oder AMD FX 9370
  • Arbeitsspeicher: 8 GB
  • Grafikkarte: Intel 5th Gen Iris Pro / AMD R9 290 / Nvidia GTX970
  • DirectX: Version 11
  • Festplattenspeicher: mindestens 20 GB

Ob sich die Anschaffung von F1 2015 lohnt, erfahrt ihr demnächst in unserem Test.

pbay 16 Übertalent - P - 5804 - 7. Juli 2015 - 14:25 #

Oha. Die empfohlenen Voraussetzungen sind nicht ohne. Das liegt wahrscheinlich am detaillierten Schadensmodell und der innovativen Engine...hüstel. Naja, ich warte mal mit weiteren Vorurteilen den Test ab.

D43 15 Kenner - P - 3581 - 7. Juli 2015 - 14:27 #

Ich glaube mittlerweile nicht mehr an die systemvorraussetzungen...
Jeder mittelklasse PC ist ähnlich schnell wie eine aktuelle Konsole warum sollte ich also eine gtx 970 brauchen ? Und das sage ich als Konsolero ( vormals prio . PC )

bsinned 17 Shapeshifter - 6834 - 7. Juli 2015 - 14:32 #

Wenn wir eine GTX 970 brauchen sollen, wittere ich immer gleich einen schlechten Port.

D43 15 Kenner - P - 3581 - 7. Juli 2015 - 14:37 #

Bzw Marketing wirst sehen am Ende machts ne 670ger auch noch mit Mittel bis hoch... PCs braucht man heute doch wirklich nur noch alle 6-7 Jahre Upgrade bzw fast schon austauschen wegen CPU Sockel, RAM Frequenz....

Makariel 19 Megatalent - P - 13456 - 7. Juli 2015 - 16:05 #

Brauchen tut man eh nur eine GTS450. 970 ist halt empfohlen für alles auf max. details und 60fps. Und warum ein Mittelklasse PC bei an sich gleichen Specs immer eine Spur langsamer ist als eine entsprechende Konsole, hat doch John Carmack bereits vor Jahren auf einer Quake Con erläutert :-P

pbay 16 Übertalent - P - 5804 - 7. Juli 2015 - 16:33 #

Naja, mein PC besteht hauptsächlich aus Komponenten die Mitte/Ende 2012 der halbe "shit" waren (FX 8350; HD 7950 OC). Langsam aber sicher findet man sich damit in den Mittel- bzw. Minimumvoraussetzungen wieder. Ich werde wohl nächstes Jahr die Hauptkomponenten mal erneuern. Ade 700€ ;)

Slaytanic 22 AAA-Gamer - P - 32827 - 7. Juli 2015 - 19:51 #

Ich habe auch eine 7950 (mit leichtem OC) aber mit einem I7 3770 und bin da bislang noch immer mit zufrieden. Witcher 3 läuft eigentlich mit hohen Einstellungen, "Haare" sind natürlich deaktiviert.
Ich gebe ihr noch etwas bis sie ersetzt wird. ;)

pbay 16 Übertalent - P - 5804 - 7. Juli 2015 - 20:08 #

OC hieß die bei mir ab Werk. Ich glaube, der Takt ist bei der auch nur minimal erhöht.

Das mit dem Witcher sind allerdings gute Nachrichten, denn das Spiel steht auch noch auf meiner Liste.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Sport
Rennspiel
ab 0 freigegeben
3
Codemasters Studios Birmingham
Codemasters
10.07.2015 () • 26.05.2016 ()
8.0
6.7
LinuxPCPS4XOne
Amazon (€): 25,88 (Xbox One), 38,99 (PlayStation 4), 21,94 (PC)