Nintendo NX: Release der Konsole angeblich im Juli 2016

andere
Bild von Denis Michel
Denis Michel 107034 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhalten

2. Juli 2015 - 17:08 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert

Einem aktuellen Bericht des taiwanesischen IT-Magazin Digitimes zufolge könnte Nintendo seine nächste Konsole NX schon im Juli des kommenden Jahres auf den Markt bringen. Demnach soll das japanische Traditionsunternehmen ihre Zulieferer gebeten haben, bereits im Oktober dieses Jahres mit einer Testproduktion zu beginnen.

Die Aufträge zur Serienfertigung sollen voraussichtlich im Februar oder März 2016 finalisiert werden, während die Massenproduktion im Mai oder Juni beginnen soll. Mit der Herstellung wurde laut Quelle Foxconn Electronics betraut, wobei sich auch Pegatron Technology „aggressiv“ um Teile der Produktion bemühen soll. Andere Zulieferer, wie Macronix, PixArt Imaging, Coxon Precise Industrial, Nishoku Technology, Delta Electronics, Lingsen Precision Industries und Jentech sollen ebenfalls Aufträge von Nintendo erhalten.

Nach Angaben von Digitimes plane der japanische Konzern schon im ersten Jahr rund 20 Millionen Konsolen an die Spieler zu bringen. Dieses Ziel scheint recht ambitioniert, wenn man bedenkt, dass Sony für die gleiche Anzahl rund 17 Monate benötigt hatte. Von der WiiU wurden in diesem Jahr laut dem Magazin rund zwei Millionen Einheiten ausgeliefert.

Der anfangs erwähnte Release im Juli klingt zunächst wenig realistisch, denn für gewöhnlich räumen sich die Hersteller nach einer Ankündigung mehr Zeit für Produktion und Marketing ein. Laut dem britischen Branchenmagazin MCV wurde der Prototyp der Konsole jedoch bereits im Rahmen der E3 einigen ausgewählten Partnern präsentiert. Es wäre also möglich, dass Nintendo die Sache etwas beschleunigen will. Ob an der ganzen Geschichte etwas dran ist, lässt sich derzeit nicht mit Sicherheit sagen. Bisher haben sich weder Nintendo, noch einer der angeblich beteiligten Zulieferer zu dem Thema geäußert.

Desotho 15 Kenner - P - 3160 - 2. Juli 2015 - 17:10 #

Warten wir es mal ab.
Aber derzeit noch ein Grund mehr keine WiiU zu kaufen =P

nothanks 10 Kommunikator - 541 - 2. Juli 2015 - 17:16 #

Lego City Undercover war der einzige Grund.

Die Idee war gut bei der WiiU aber der Zeitpunkt (jeder kaufte sich ein Tablet) und die Umsetzung (irrsinnig lange Ladezeiten selbst für Menü) sind Mangelhaft.

Red Dead Redemption wäre ein Grund für eine der anderen beiden LastGen Konsolen. Da hoffe ich persönlich auf eine FullHD/4k Neuauflage, wenns leicht geht auch für PC ;)

Desotho 15 Kenner - P - 3160 - 2. Juli 2015 - 18:04 #

Naja, wenn Xenoblade Chronicles X was taugt wäre das tatsächlich mal ein interessantes WiiU Spiel :)

Blacksun84 17 Shapeshifter - P - 6525 - 3. Juli 2015 - 5:32 #

Es gibt schon einige gute Spiele mehr für die U, nur sind es unterm Strich selbst für den Preis der Geräts zu wenig. Und das ist schade, denn ich mag das Tablet und auch technisch ist die Konsole völlig ok. Will ich Grafikdemos spielen, hab ich meinen PC auf Stand Ende 13.

Thomas Barth 21 Motivator - 27449 - 3. Juli 2015 - 5:51 #

Es gibt sie momentan teilweise für 160€. Den Preis finde ich fair für die paar Spiele, hab selber damals auch nur 190€ bezahlt.

Giskard 12 Trollwächter - 1170 - 3. Juli 2015 - 7:23 #

Bisher ist doch nichteinmal klar, dass es überhaupt eine stationäre Konsole werden wird.
Bei den Geplanten stückzahlen könnte es auch etwas kleineres/günstigeres werden...

Hatte Nintendo nicht auch mal gesagt, NX soll paralel zur WiiU laufen?

Das selbe wurde damals allerdings auch üner den GameBoy und DS gesagt ;)

Mal abwaren...

Vidar 18 Doppel-Voter - 12256 - 3. Juli 2015 - 7:59 #

Naja laut Reggie wirds ne stationäre Konsole:
"We’ve also said publicly that we are already hard at work on our next home console and that’s another element we’ll be talking about much later."

http://blogs.wsj.com/digits/2015/06/18/nintendos-reggie-fils-aime-talks-amiibo-and-the-skylanders-deal/

Vidar 18 Doppel-Voter - 12256 - 2. Juli 2015 - 17:16 #

Habe da so meine Zweifel dass dies so schnell geht wenn man das Teil erst im nächsten Jahr vorstellen will und es auch erst jetzt erstmals Publishern gezeigt hat.

Außer es bestätigt sich ein (unglaubwürdiges) Gerücht dass die NX nur 150$ kosten soll und im Grunde nur ne WiiU mit mehr Ram ist.

Admiral Anger 24 Trolljäger - P - 47879 - 2. Juli 2015 - 17:22 #

Dann bräuchten sie aber keine Angst vor "Betriebsspionage" haben.

Vidar 18 Doppel-Voter - 12256 - 2. Juli 2015 - 17:26 #

Haben sie halt irgend ne innovative Hülle drum rum gepackt, bei der WiiU mit mehr Ram meinte ich auch nur die Hardwarespecs ansich.

Aber wie gesagt halte es auch für unglaubwürdig, soweit gehen sie glaube ich nicht.

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 23149 - 2. Juli 2015 - 17:30 #

Niemand veröffentlicht eine Konsole im Juli. Es ist ganz normal, dass die Produktion schon Monate vorher beginnt. Das war bei der Wii genauso.

Angeblich hat Nintendo auf der E3 mit Third-Parties gesprochen und die Resonanz auf die NX sei recht positiv gewesen. Vielleicht bietet man den Thirds an eigene Amiibos produzieren zu lassen und selber Amiibo-Support in ihren Spielen zu bieten.

blobblond 19 Megatalent - 17755 - 3. Juli 2015 - 1:06 #

Na das NES und das N64 kamen in Japan im Juni/Juli raus.
Auch Sega,MS und Sony haben schon mal im Mai/Juni/Juli/August in USA/Europa Konsolen rausgebracht.
NES
Japan 15. Juli 1983
Vereinigte Staaten 18. Oktober 1985
Europa 1. September 1986
Sega Master System
Japan Oktober 1985
Vereinigte Staaten Juni 1986
Europa 1987
Gamecube
Japan 14. September 2001
Vereinigte Staaten 18. November 2001
Europa 3. Mai 2002

Sciron 19 Megatalent - P - 15741 - 2. Juli 2015 - 17:32 #

Auf der E3 nächstes Jahr vorstellen und direkt nen Monat später in den Handel? Wäre schon krass, aber ich glaub nicht so richtig dran. Falls es doch stimmt, muss bei Nintendo ziemlich die Hektik ausgebrochen sein. Es hieß zwar dauernd, man will damit die WiiU nicht völlig ersetzen, aber mal im ernst...

ganga Community-Moderator - P - 15573 - 2. Juli 2015 - 18:02 #

Kann ich mir auch nicht so recht vorstellen. Denke man wird auf der e3 einiges sehen und die Konsole kommt Ende des Jahres

Scorp.ius 17 Shapeshifter - P - 8029 - 2. Juli 2015 - 22:42 #

Jo, das haben sie ja beim DS damals auch gesagt, dass der den GBA nicht ersetzen soll. Als sich dann recht schnell abzeichnete, dass der DS abging wie Schmidts Katze wurde der GBA ja dann doch recht schnell eingestellt. Wären die damals nicht so unsicher gewesen, ob das Teil ankommt, hätte es bestimmt gleich als Nachfolger und vernünftigem Namen "Nintendo Gameboy DS" vermarktet werden können ;) war ja schon schade um den Markennamen Gameboy :(

euph 23 Langzeituser - P - 38595 - 3. Juli 2015 - 6:57 #

Vielleicht wird sie ja einfach auf der Tokio Game Show dieses Jahr vorgestellt und bekommt dann auf der E3 einfach noch den letzten Schub. Man darf jedenfalls gespannt sein, ob und wann und in welcher Form NX erscheint. Könnte Nintendos letzter Schuss in Sachen stationäre Konsole sein.

Spiritogre 18 Doppel-Voter - 11042 - 3. Juli 2015 - 14:23 #

Auf der TGS wohl kaum, da Nintendo dort, wie üblich, selbst nicht präsent ist. Wenn dann eher noch die Gamescom. Allerdings meine ich, dass die Konsole ohnehin erst nächstes Jahr vorgestellt werden sollte.

Punisher 19 Megatalent - P - 13365 - 2. Juli 2015 - 17:33 #

WENN Nintendo eine x86_Konsole bringt (für die einfach Portierung von 3rd Party-Titeln), mit wenigstens 30-50% mehr Leistung als XBO und PS4 und diese nach Möglichkeit zur Wii und WiiU kompatibel ist und das ganze Eingabezeug von WiiU und Wii daran funktioniert... würde ich zumindest zu den 20 Millionen beitragen.

nothanks 10 Kommunikator - 541 - 2. Juli 2015 - 17:46 #

Dann müsste Nintendo aber auf Intel CPU und nVidia GPU setzen und ein besseres Eingabegerät mit analogen Trigger-Tasten anbieten. Erfolg hätte eine solche Konsole dann aber jedenfalls. Recht viel unterschied zu einer Steambox oder einem PC ist dann aber nicht mehr gegeben.

EbonySoul 16 Übertalent - P - 4516 - 2. Juli 2015 - 18:17 #

Da gibts einen gewaltigen Unterschied: Nintendo Spiele.

Spiritogre 18 Doppel-Voter - 11042 - 3. Juli 2015 - 14:34 #

Die grafisch aber nicht mal die WiiU ausreizen und ewig auf sich warten lassen. Nintendo steckt einfach nicht viele Resourcen in ihre Spiele, sodass die Entwicklung ewig dauert. Und es geht nicht nur mir so, ich höre es auch vermehrt von anderen, die immer wieder gleichen Nintendo Klassiker im grafisch inzwischen rückständigem Gewand, egal wie toll sie spielerisch sein mögen, langweilen inzwischen oft. Soll heißen, wie bei der WiiU greifen absolute Nintendo-Fans dann zu, der Rest ignoriert die Konsole mehr oder minder. Und die Hardcore-Fans der alten Zeit werden auch nicht jünger.

EbonySoul 16 Übertalent - P - 4516 - 3. Juli 2015 - 15:52 #

" die immer wieder gleichen Nintendo Klassiker im grafisch inzwischen rückständigem Gewand, egal wie toll sie spielerisch sein mögen, langweilen inzwischen oft" Da erzählst du mir nichts neues bzw. nichts das ich nicht aus eigener Erfahrung kenne.

Daher schreibe ich ja weiter unten: "Und ich hoffe dass Nintendo mal wieder eine "Standardkonsole" bringt und sich dafür über die Spiele definiert".

Punisher 19 Megatalent - P - 13365 - 2. Juli 2015 - 18:23 #

Na, die jetzigen Konsolen haben bis auf die einheitliche Hardware ja auch relativ viel mit Steamboxen gemein - so what? Ich rechne nicht damit, dass mit Nintendo diesen Wunsch erfüllt um ehrlich zu sein, das wäre zu wenig kreativ für Nintendo. Das wäre wirklich nur das, was MICH persönlich zum Kauf der NX bewegen würde. Wirklich dran glauben oder auch nur drauf hoffen... ne.

EbonySoul 16 Übertalent - P - 4516 - 2. Juli 2015 - 21:12 #

Wii/WiiU mit Bewegungssteuerung/Tablett sind auf den Mist von Shigeru Miyamoto gewachsen und der hat sich komplett von der Entwicklung der NX zurückgezogen und kümmert sich nur noch um Software. Daher erwarte ich nichts wirklich "kreatives".

Punisher 19 Megatalent - P - 13365 - 2. Juli 2015 - 21:53 #

Schön, dass du "kreativ" hier in Anführungszeichen setzt, das triffts nämlich ganz gut. Ich würde von Nintendo einfach nicht den Versuch erwarten, eine "Standardkonsole" ohne wirkliches Alleinstellungsmerkmal auf den Markt zu werfen. Ich fürchte allerdings, dass das irgendsoein Unfug wird wie "Konsole bei der Smartphones als Controller zu verwenden sind" oder so ein Käse.

EbonySoul 16 Übertalent - P - 4516 - 3. Juli 2015 - 13:24 #

Und ich hoffe dass Nintendo mal wieder eine "Standardkonsole" bringt und sich dafür über die Spiele definiert, ein Softwaregimmick als Alleinstellungsmerkmal würde reichen.

Evtl sowas wie: Google bastelt eine spezielle Android Version für die NX, man kann sich mit seinen Google-Konto anmelden und hat somit Zugriff auf alle seine Handy-Spiele, bei Clodsaves auch Zugriff auf den Spielstand (Standard für alle Nintendo/DeNA Titel).

Punisher 19 Megatalent - P - 13365 - 3. Juli 2015 - 14:22 #

Ja, Gimmick kann auch Software sein, hätte ich kein Problem damit. Um wirklich wieder zu den anderen Beiden aufzuschliessen hätte Nintendo imho im Moment zwei große Baustellen: Leistung und Online. Wenn sie da statt Hardware-Gimmicks ihre Kohle investieren & ein nettes Software-Gimmick bringen wäre das glaub ich ein Kaufgrund.

Wie schonmal geschrieben befürchte ich aber, dass sich Nintendo wieder in irgendeine Nische verrennen wird, die diesmal mit Smartphones und Tablets zu tun hat und dem Credo "Es kommt nicht auf Leistung an und Online ist nicht familienfreundlich genug" treu bleiben will

Blacksun84 17 Shapeshifter - P - 6525 - 3. Juli 2015 - 5:33 #

Immerhin hat Nintendo mal was Neues versucht, was bei der Wii auch sehr erfolgreich war. Was machen denn die anderen Konsolenhersteller?

Punisher 19 Megatalent - P - 13365 - 3. Juli 2015 - 9:14 #

Ja stimmt, das rechne ich ihnen auch hoch an. Allerdings ist das halt diesmal im Vergleich zur WiiU gehörig in die Hose gegangen - aber so ist das halt, wenn man was Neues versucht, da kann nicht jeder Schuss ein Treffer sein.

EbonySoul 16 Übertalent - P - 4516 - 3. Juli 2015 - 13:26 #

Ja Nintendo war mit der Wii erfolgreich doch mal abgesehen von 2-3 Titeln, war die Bewegungssteuerung wirklich etwas das Spaß machte oder wenigstens sinnvoll eingesetzt wurde?

D43 15 Kenner - P - 3580 - 2. Juli 2015 - 17:53 #

Yap da wäre ich auch dabei

mrkhfloppy 21 Motivator - P - 30732 - 2. Juli 2015 - 17:49 #

Oha, die Glaskugel wurde aber nicht ordentlich geputzt. Das klingt doch alles recht abenteuerlich. Dann müssten die Dev-Kits aber schon gestern ausgeliefert worden sein und und und.

Grumpy 16 Übertalent - 4469 - 2. Juli 2015 - 18:36 #

halte ich für seeehr unwahrscheinlich. wäre viel zu früh und ein release zum weihnachts geschäft würde mir deutlich sinnvoller erscheinen.

TheBlobAlive 15 Kenner - P - 3098 - 2. Juli 2015 - 18:41 #

Irgendwie habe ich bei den abenteuerlichen Gerüchten ein gewisses Bauchwehgefühl. Aber mal abwarten was das für ein Automat wird.

Aiex 16 Übertalent - 4334 - 2. Juli 2015 - 18:49 #

Dann können MS und Sony einpacken!

steever 16 Übertalent - P - 4903 - 2. Juli 2015 - 18:50 #

Wird doch eh ein nur Smartphone.

Vidar 18 Doppel-Voter - 12256 - 2. Juli 2015 - 19:07 #

Nein wirds nicht sein.

steever 16 Übertalent - P - 4903 - 2. Juli 2015 - 19:13 #

Doch wird es sein!

:D

Nachdem sie Smartphones nicht mehr abgeneigt sind und in Japan nichts besseres läuft... Das Ganze mit einer Anbindung zu ihren Konsolen. So lassen sich WiiU Spiele z.B. darauf streamen/spielen, dazu noch WiiU-Chat, Miiverse und Co. Und ähnlich wie beim Dreamcast, kann man auf dem Smartphone Minispiele zu den Heimkonsolenspiele zocken und die Erungenschaften dann auf das Hauptspiel übertragen. Ich spiele z.B. ein Mario Puzzlespiel auf dem Smartphone, bekomme da neue Items, die ich dann auch im neuen "Mario Unvierse" für die WiiU einsetzen kann...)

So in etwa: https://www.youtube.com/watch?v=k3KCTOkHVhA

;)

Vidar 18 Doppel-Voter - 12256 - 2. Juli 2015 - 19:22 #

Dann hätte Reggie aber nicht von einer stationären Konsole gesprochen.
Und man hätte es nicht als "dedicated game platform" beschrieben.

steever 16 Übertalent - P - 4903 - 2. Juli 2015 - 19:25 #

Die wollen einen doch nur in die Irre führen (damit die Konkurrenz ja nichts kopieren kann).

;D

Cohen 16 Übertalent - 4451 - 2. Juli 2015 - 19:06 #

Aaron Lee spekuliert mal wieder wie schon damals:

"Sony to start production of PS4 at end of 2011, say Taiwan makers
Aaron Lee, Taipei; Adam Hwang, DIGITIMES [Monday 4 July 2011]

Sony will have Taiwan-based partners begin production of PlayStation 4 (PS4) featuring body movement-based control like Kinect at the end of 2011 for launch in 2012, according to Taiwan-based component makers.

Foxconn and Pegatron Technology, assemblers of PS3, will undertake assembly of PS4 as well, the sources pointed out. The planned shipment volume of PS4 in 2012 is at least 20 million units, the sources indicated."

Maulwurfn Community-Moderator - P - 13872 - 2. Juli 2015 - 19:22 #

Huch, nanü...

Lorin 15 Kenner - P - 3633 - 2. Juli 2015 - 20:28 #

Was ein Zufall.... wenn man nur immer wieder das gleiche sagt hat man irgendwann recht?!

Grinzerator (unregistriert) 2. Juli 2015 - 19:45 #

NX-Hype hin oder her: Wenn ein Zelda drauf kommt, stell ich sie mir untern Fernseher. Aus demselben Grund steht dort aktuell auch immer noch keine WiiU.

MacRamius 09 Triple-Talent - 250 - 2. Juli 2015 - 19:53 #

Mir gehts genau gleich!

TheBlobAlive 15 Kenner - P - 3098 - 2. Juli 2015 - 21:19 #

Nachher passiert das gleiche wie bei Twilight Princess, kommt NOCH für die Wii U, aber besser läuft es auf der nächsten Generation.

Giskard 12 Trollwächter - 1170 - 3. Juli 2015 - 7:44 #

Für den GameCube gab es aber schon ein Zelda, bevor Twilight Princess veröffentlicht wurde.
Für die WiiU gibt es noch kein einziges...

RomWein 14 Komm-Experte - 2102 - 3. Juli 2015 - 7:46 #

Für WiiU gibt es doch sogar die HD-Version des Zeldas, das es damals schon für GameCube gab bevor TP erschien. ;)

Giskard 12 Trollwächter - 1170 - 3. Juli 2015 - 7:57 #

Jaaaa...
Es gibt auch Ocarina of Time, The Minish Cap, A Link to the Past, The Adventure of Link und The Legend of Zelda.

XD

Novachen 18 Doppel-Voter - 12747 - 3. Juli 2015 - 18:03 #

Naja bei Twilight Princess war es aber eher so, dass die GameCube Fassung besser war :D. Neben den korrekten Himmelsrichtungen, weil alles für den Nunchuk gespiegelt wurde, hatte die GameCube Fassung eine bessere Grafik bzw. detailliertere Effekte.

Wäre also eher schlecht, wenn es dann wie bei TP laufen würde ^^.

Lipo 14 Komm-Experte - 2021 - 2. Juli 2015 - 19:56 #

Wäre mal spannend zu sehen , was wäre , wenn Nintendo gegen PS4 u XBox one , dann plötzlich die stärkste Hardware am Markt hätte .

Novachen 18 Doppel-Voter - 12747 - 2. Juli 2015 - 20:04 #

Naja, die WiiU war ja auch stärker als PS3 und 360... aber kam zu spät.

Wenn die wirklich noch auf diesen Zug aufspringen wollen, dann geht das meiner Meinung nach nur noch 2016.

Auch wenn ich mir nicht sicher bin, dass NX wirklich ein WiiU Nachfolger sein soll... die Aussagen waren da in dieser Richtung eher widersprüchlich.

Blacksun84 17 Shapeshifter - P - 6525 - 3. Juli 2015 - 5:34 #

Und dann? Hätten wir neben PS4, XboxThree und PC eine weitere, gleichgeartete Spieleplattform. Braucht es sowas noch wirklich?

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 9737 - 3. Juli 2015 - 6:22 #

brauchen tut das ohnehin niemand, wenn es danach geht reicht eine konsole völlig auf dem markt aus. aber was der kunde braucht ist ja egal, es geht darum dass eine firma in einem konkurrierenden umfeld ebenfalls präsent sein und einen marktanteil haben will. und diesbzgl ist eine weitere gleichgeartete spieleplattform wesentlich zielführender. oder man lässt es eben gleich ganz sein und published und entwickelt nur noch spiele.

Lorin 15 Kenner - P - 3633 - 2. Juli 2015 - 20:40 #

Wird so wie beschrieben nicht passieren.

Jens Janik 12 Trollwächter - 969 - 2. Juli 2015 - 20:49 #

Warum nicht mal eine Konsole im Sommer rausbringen? Für Vorbesteller mit Wasserspritz-Funktion.

Philley 16 Übertalent - 5353 - 2. Juli 2015 - 21:43 #

Das würde dann erklären, warum der neue Zelda-Teil noch immer auf sich warten lässt- So hätten sie, im Ggs zur WiiU, zum Launch wenigstens ein gutes Argument im petto,

Warwick 17 Shapeshifter - 6391 - 3. Juli 2015 - 6:58 #

Die neue Konsole kommt bestimmt nicht im Monat Juli weltweit auf den Markt, der schlechteste Monat überhaupt zum Verkaufen von Konsolen ...

RomWein 14 Komm-Experte - 2102 - 3. Juli 2015 - 7:16 #

Kann ich mir aktuell nicht vorstellen. Ich rechne allerfrühestens mit Ende 2016 mit NX, momentan aber sogar eher mit Ende 2017. Aber wer weiß... einfach mal abwarten. :)

Vidar 18 Doppel-Voter - 12256 - 3. Juli 2015 - 8:01 #

Ende 2016 mit Zelda und Mass Effect 4 als Launch-Titel, da könnte sogar ich schwach werden :D

Lipo 14 Komm-Experte - 2021 - 3. Juli 2015 - 12:06 #

An Mass Effect 4, kann ich nicht so sehr glauben

almay 10 Kommunikator - 425 - 4. Juli 2015 - 10:44 #

Ob's Juli wird bleibt abzuwarten, aber ich rechne schon mit einem Release vor Weihnachten 2016.

Es wird ja gemunkelt, dass AMD einen Großauftrag für die NX bekommen hat, insofern würde ich mit einer X86 Architektur rechnen und somit hoffentlich mehr 3rd Party Support. Als jemand der weder XBone noch PS4 besitzt wäre die Konsole daher durchaus interessant. Ich rechne nicht damit, dass die NX spürbar leistungsstärker als die Konsolen von Sony und MS wird, dafür wird man wohl aber auf einen aggressiven Preis setzen, anders lassen sich die optimistischen Prognosen nicht erklären.

Wichtig wäre für mich, dass ich meine alte Nintendo-Peripherie weiter nutzen kann. Schön wäre auch eine ordentliche Emulation der WiiU (sowie aller älterer Konsolen). Das bedeutet auch, dass das WiiU Gamepad auch idealerweise mit der NX gekoppelt werden können sollte.

Prinzipiell finde ich die Idee der WiiU mit einem zweiten Bildschirm super, in der Praxis war es aber schlicht zu teuer, sowohl in der Produktion als auch bei der Portierung von Spielen. Vielleicht lässt sich Nintendo ja von Fallout 4 inspirieren und erlaubt stattdessen die Benutzung des privaten Smartphones als Optionales Feature. Spiele wie Deus Ex, ZombiU oder Batman Arkham City gewannen deutlich durch das Gamepad. Interessanterweise ist das einzige Nintendo eigene Spiel welches mir in diesem Kontext einfällt Splatoon was zeigt, dass hier einiges schief gelaufen ist als man ein Feature entwickelte von dem man selbst nicht wusste wie man es einsetzen sollte.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)