Comic Con im Juni 2016 erstmals in Deutschland

Bild von Christoph Vent
Christoph Vent 123931 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Xbox-Experte: Kennt sich mit Vollpreis-Spielen, DLC und Mediacenter ausAction-Experte: Wacht über alles, was mit dem Action-Genre zu tun hatAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Antester: Hat 10 Angetestet-Artikel geschriebenMeister-Tester: Hat 10 Spiele-/Technik-Tests veröffentlichtRedigier-Guru: Hat 5000 EXP fürs Verbessern von Beiträgen gesammelt

3. Juli 2015 - 9:38 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert

Gestartet 1970 in San Diego, findet mittlerweile gefühlt alle paar Wochen irgendwo in Nordamerika eine Comic Con statt. Doch deutsche Fans können sich freuen – 2016 findet die Veranstaltung erstmals auch in Deutschland statt. Termin für die Comic Con Germany ist das Wochenende vom 25. und 26. Juni 2016, als Austragungsort wurde das Messegelände in Stuttgart auserkoren. Wie die Veranstalter bekanntgeben, erwarten die Besucher dort auf mehr als 30.000 Quadratmetern unter anderem diverse Comic-Verlage, Comic-Zeichner und Ausstellungen.

Zusätzlich werden einige Schauspieler vor Ort sein, die Autogramme geben oder in Diskussionsrunden Rede und Antwort stehen. Zugesagt haben aktuell Robert Picardo (Star Trek Voyager, Stargate Atlantis), Nicole de Boer (Star Trek - Deep Space Nine, Cube) und James Marsters (Buffy - Im Bann der Dämonen, Smallville).

Der Vorverkauf der Karten ist ab sofort möglich. Tagestickets liegen bei 17 Euro, das gesamte Wochenende kostet 30 Euro Eintritt. Zusätzlich gibt es noch einen limitierten VIP Pass für 199 Euro, der einige Souvenirs, bevorzugten Zugang zu Fotosessions, Zugang zu allen Panels sowie viele weitere Extras enthält.

BigBS 15 Kenner - P - 2906 - 3. Juli 2015 - 9:42 #

Ach, immer am Arsch der Welt. :-(
Schade, aber zu weit weg für mich.

JackoBoxo 17 Shapeshifter - P - 6331 - 3. Juli 2015 - 11:30 #

Ach was - direkt um die Ecke! Super.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 324509 - 3. Juli 2015 - 16:51 #

Hast du gerade Arsch zu meinem geliebten Stuttgart gesagt? Lass das gefälligst, das heißt "Schmutziges Schwaben-Smogloch"!

BigBS 15 Kenner - P - 2906 - 4. Juli 2015 - 8:38 #

Ja was auch immer. Hauptsache scheisse. So!
:-)

Renraven 14 Komm-Experte - P - 2203 - 3. Juli 2015 - 9:44 #

Tickets gekauft, James Marsters <3 :D

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 33857 - 3. Juli 2015 - 9:44 #

Coole Sache, vielleicht gebe ich mir das mal. Die Tickets sind ja nicht allzu teuer.

Übrigens, der erst genannte Schauspieler heißt mit Nachnamen Picardo. Picard war ein anderer. ;-)
Nicole de Boer war auch in DS9, aber nur eine oder zwei Staffeln.

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73398 - 3. Juli 2015 - 10:09 #

Es war die letzte, nachdem sie Terrys Vertrag für eine 7. Staffel nicht verlängert und Jadzia sterben lassen haben. Habe auch DS9 gegen Stargate ausgetauscht. Bei letzterem Atlantis-Ableger spielte sie gerade mal in 1. Folge mit.

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 33857 - 3. Juli 2015 - 10:27 #

Genau. Rein optisch ein ordentlicher Ersatz. ;-)

Btw, in der Quelle sehe ich gerade, dass sie bei Stargate nur in einer Folge dabei war. Damit wäre DS9 wohl eine sinnvollere Angabe in der News.

EDIT: Ah, ist ja schon geändert. ;-)

Olphas 24 Trolljäger - - 47025 - 3. Juli 2015 - 10:34 #

Oder Dead Zone. Das waren glaube ich 6 Staffeln und wenn ich mich richtig erinnere, war sie durchgängig dabei.

neone 15 Kenner - P - 3157 - 4. Juli 2015 - 7:04 #

Der Cowboy. :)

Olphas 24 Trolljäger - - 47025 - 4. Juli 2015 - 7:34 #

Robert Picardo mal zu sehen wäre schon nett. Der ist super :)

Mich würde aber eher interessieren, welche Comic-Leute tatsächlich da sind. Mich würde ja eher reizen, einen Dan Slott, Michael Oeming, Charles Soule, Brian Bendis, Mark Waid, Gale Simone, Kelly Sue DeConnick und viele andere zu treffen.

Necromanus 16 Übertalent - P - 4270 - 3. Juli 2015 - 9:52 #

Hmm, es ist in meiner Nähe. Ich glaub ich muss hin^^

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 61515 - 3. Juli 2015 - 9:52 #

Mann, was ist so schlimm daran, so etwas nicht am Arsch der republik zu machen ?
Wäre Mitteldeutschland zuviel verlangt ?

McSpain 21 Motivator - 27019 - 3. Juli 2015 - 10:23 #

Rein von den Einwohnerzahlen ist es doch schon Mittig. Auch europäisch gesehen sehr Mittig.

Zudem lasst den Stuttgarten doch auch mal was. Die müssen sich sonst das ganze Jahr Stuttgart anschauen. Da haben die sich auch mal was schönes verdient.

Maulwurfn Community-Moderator - P - 13887 - 3. Juli 2015 - 11:45 #

Stuttgart hat sehr schönes Umland.

McSpain 21 Motivator - 27019 - 3. Juli 2015 - 13:08 #

Ich weiß. Hab da Bekannte wohnen. ;)

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 61515 - 3. Juli 2015 - 11:56 #

:D

Ich meinte eher, daß ich schon gern hinfahren würde, aber mir deshalb keine 8 h Fahrt antue.

Maulwurfn Community-Moderator - P - 13887 - 3. Juli 2015 - 13:04 #

Fliegen ist eine Option, die Messe Stuttgart ist direkt neben dem Flughafen. Von Hamburg ca eine Stunde 20.

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 61515 - 3. Juli 2015 - 13:18 #

Auf der Erde ist es am schönsten. Ich hasse fliegen ! :D

BigBS 15 Kenner - P - 2906 - 3. Juli 2015 - 12:18 #

Ruhrgebiet, Ruhrgebiet....das wärs doch mal. Aber nein, den Herren ist es wohl nicht schön genug hier bei uns im Pütt!!
:-)

Starslammer 15 Kenner - P - 2745 - 4. Juli 2015 - 5:50 #

Gibt es die Comicmesse auf der Spielemesse in der Gruga Halle Essen nicht mehr?

BigBS 15 Kenner - P - 2906 - 4. Juli 2015 - 8:40 #

Hm, gute Frage, nächste Frage....ich war, obwohl gebürtiger und lebender Essener schon ewig nicht mehr auf der Spielemesse.

blobblond 19 Megatalent - 17766 - 3. Juli 2015 - 18:15 #

Dito, warum muss auch alles in Bayern stattfinden*?
*Alles südlich von FrankfurtMain ist für mich Bayern!:P

floppi 22 AAA-Gamer - - 32813 - 4. Juli 2015 - 11:36 #

Was sagen denn da die Wiesbadener dazu?

Etomi 15 Kenner - P - 3851 - 5. Juli 2015 - 8:07 #

Und was sagen die Bayern dazu?

floppi 22 AAA-Gamer - - 32813 - 5. Juli 2015 - 13:19 #

Ach, da sowohl Baden-Württemberg, als auch Hessen Geberland ist, würden wir die aunoch integriert bekommen. ;-)

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 61515 - 5. Juli 2015 - 8:30 #

Alles südlich von Hamburg ist Bayern !!!

BigBS 15 Kenner - P - 2906 - 5. Juli 2015 - 10:02 #

Ähäm.....ÄHÄM!!!!!
Das gibt böses Blut, Freund!

Alles südlich von....also, jetzt hackts aber hier.

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 61515 - 5. Juli 2015 - 10:32 #

Warum ? Nur weil ich die unumstößliche Wahrheit verkünde ?
Aber ich vergess halt immer wieder, daß der Großteil hier lieber jetzt zb. Affenhitze in ihren Bergdörfern erträgt, statt gemütlich am mit 25 Grad gut erträglichen Strand abzuhängen. :D

euph 23 Langzeituser - P - 38747 - 3. Juli 2015 - 10:08 #

Bin ich im Urlaub und komme daher nicht mal in Versuchung :-)

Maddino 16 Übertalent - P - 4987 - 3. Juli 2015 - 10:22 #

Alleine für Spike äh James Marsters lohnen sich die 200€ schon :D

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73398 - 3. Juli 2015 - 10:23 #

Rechne nochmal mit 100 Euro für ein Autogramm ;).

floppi 22 AAA-Gamer - - 32813 - 3. Juli 2015 - 14:53 #

Irgendwie finde ich das übrigens traurig mit anzusehen, dass geliebte Serienstars heute mit Autogramme-Schreiben und Geld für Fotos ihre Brötchen verdienen.

James Marsters ist aber billiger als 100 Euro. 20 Pfund pro Autogramm und 20 Pfund pro Foto. http://filmandcomicconcardiff.com/index.php/17-lfcc-guests/cancelled/49-james-marsters

Also "nur" rund 50 Euro fürs Komplettpaket. :D

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 33857 - 3. Juli 2015 - 15:16 #

Stimmt, das hatte ich gar nicht bedacht, dass es in den Kreisen üblich ist, für Fotos und Autogramme noch mal nicht wenig zu latzen. Eigentlich sollte man meinen, die kriegen vom Veranstalter ihre Gage -aber dann wären wohl wiederum die Tickets teurer. Ein Teufelskreis.

McSpain 21 Motivator - 27019 - 3. Juli 2015 - 18:32 #

Das schlimme ist, dass da bei den Autogrammen wieder Agenturen zwischen geschaltet sind, die die Preise festlegen und die Autogrammstunden "organisieren" und sich dann auch noch einen Teil der Kohle davon dann abzweigen. Finde ich auch eine ganz alberne Entwicklung.

Maddino 16 Übertalent - P - 4987 - 3. Juli 2015 - 19:57 #

Dass das was kostet ist klar, wird auch gerne bezahlt ;)

Necromanus 16 Übertalent - P - 4270 - 3. Juli 2015 - 11:41 #

Ja mit dem will ich auch ein Photo haben^^

Dark Souls ist Gott 13 Koop-Gamer - 1225 - 3. Juli 2015 - 10:30 #

Toll. Also im absoluten Nichts. Würd ja zu vielen Orten pilgern, aber Stuttgart?!
Die Idee an sich ist toll und auch die alten Star Trek Veteranen würd ich nur zu gern sehen. Blöd.

Zyween 11 Forenversteher - P - 583 - 3. Juli 2015 - 13:44 #

Um die Star trek Veteranen zu sehen, gibt es doch jedes Jahr die Fed Con.

Necromanus 16 Übertalent - P - 4270 - 3. Juli 2015 - 13:49 #

Die aber ein kleines Vermögen kostet. Dagegen war ja sogar die Destination Star Trek günstig. Abgesehen habe ich die Comic Con quasi vor der Tür :-D

gnuelpf 13 Koop-Gamer - P - 1313 - 3. Juli 2015 - 10:33 #

Seit ich nicht mehr Beruflich auf Messen muss war ich auf keiner mehr. Und ich frage mich immer warum man soviel Geld bezahlen soll um sich eine Werbeveranstaltung anzusehen.

Magnum2014 16 Übertalent - 4726 - 3. Juli 2015 - 11:41 #

Oh nicht schlecht welche Stars da sind. Ich habe Spike geliebt bei Buffy insbesondere wenn er sich wieder doof angestellt hatte und etwas schief gegangen war. Und der Doc aus Voyager...coole Sache. Die Nachfolgerin von Jadzia bei DS9 hatte es echt nicht leicht bei DS9...die war einfach zu kindisch gewesen zu unsicher im Vergleicht zu DAX. Weiß immer noch nicht genau warum die Jadzia raus musste aus der Serie. Und dann der Worf wie er um Jadzia getrauert hatte und dann kommt so eine junge unerfahrene und sagt sie sein DAX. Naja geschickt war das nicht gemacht mit dem Abgang von Jadzia DAX. Schaue immer noch gerne DS9 und habe auch alle Staffeln zu Hause...von einer guten Star Trek Serie ist ja weit und breit nichts zu sehen und zu hören...schade

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73398 - 3. Juli 2015 - 12:24 #

Terry Farrells Vertrag wurde nach Ablauf der 6. Staffel nicht verlängert, da sie etwas kürzer treten wollte und in der 7. Staffel mehr als wiederkehrender Charakter erscheinen wollte. Da konnten sich aber Berman bzw. Paramount nicht drauf einigen und ließen Jadzia daher sterben, was allerdings nicht die Intention von Terry war.

Magnum2014 16 Übertalent - 4726 - 3. Juli 2015 - 12:26 #

Ach so. Naja ist ja nicht so dramatisch. Fand die Serie aber immer besser als Voyager oder diese neuen Star Strek Serie die auf alt gemacht hat, also nicht der Kinofilm (die neuen waren seh gut). Diese Star Trek Serie mit der Vulkanierin...hatte mal irgendwo gelesen dass doch mal eine neue Serie kommen soll...hat sich wohl dann doch wieder werlaufen

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73398 - 3. Juli 2015 - 12:34 #

Das war Star Trek - Enterprise. Eine neue Serie war nicht geplant, dafür entschied man sich für die quasi Reboot-Kinofilme.

Magnum2014 16 Übertalent - 4726 - 3. Juli 2015 - 12:42 #

Naja schade. Aber die neuen Kinofilme fand ich sehr gut. Und soweit ich weiss ist ja auch ein neuer wieder geplant. Bin mal gespannt.

McSpain 21 Motivator - 27019 - 3. Juli 2015 - 13:10 #

Ja. Ein Dritter kommt bald. Allerdings ohne Abrams Beteiligung (oder maximal als Produzent). Es gibt vom Autoren der Kinofilme eine Comic-Reihe, die quasi die Serien-Version des neuen Filmuniversums ist. Liest sich eigentlich ganz gut.

EbonySoul 16 Übertalent - P - 4516 - 3. Juli 2015 - 13:13 #

Das ist so nicht ganz richtig, Viacom machte Terry folgendes Angebot: einen Vertag über die letzte Staffel DS9 oder einen vier Jahresvertrag für Becker + Gastauftritte in DS9.

Sie entschied sich vier weitere Jahre mit einen Job, was Berman aber kränkte und der deshalb Jadzia killte.

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73398 - 3. Juli 2015 - 13:18 #

Stimmt schon. Ausschlaggebender war aber auch die Arbeitszeit quasi für das gleiche Gehalt, warum sie sich für die 30-Min-Sitcom Becker entschied, da sie eben nicht mehr das überstressige Pensum eines DS9 mehr machen wollte. Wie gesagt, sie wollte kürzer treten.

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 33857 - 3. Juli 2015 - 13:26 #

OMG, Regina in Becker war Jadzia Dax?! Das ist mir nie aufgefallen. :O

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73398 - 3. Juli 2015 - 13:28 #

Reggie hatte halt keine Flecken ^^.

Kirkegard 19 Megatalent - P - 15120 - 3. Juli 2015 - 14:08 #

Uiihhh, das ist schon bissel peinlich ;-)
Becker war echt cool. Als Lt. Dax nemmer mit spielte wurde auch Becker schlechter.
Musste gerad ma googeln, die is ja älter als ich!!! Sieht aber bedeutend besser aus, hmpff...

https://rinda1981.wordpress.com/2012/09/14/2008/terry-farrell-20/#main

Soulman 14 Komm-Experte - P - 2323 - 3. Juli 2015 - 11:51 #

Komische Reaktion zum Veranstaltungsort hier drin. Als ob Stuttgart das letzte Kuhdorf wäre. Aber Berlin, Hamburg oder München wären wohl ok, obwohl dorthin auch viele Leute eine nicht gerade kurze Anreise hätten. Aber Hauptsache erstmal gemosert.

Maulwurfn Community-Moderator - P - 13887 - 3. Juli 2015 - 11:54 #

Ich wette viele haben Stuttgart nie gesehen und kennen es nur in Verbindung mit 21.

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73398 - 3. Juli 2015 - 12:21 #

Naja, ich habe die eine oder andere Großstadt auch noch nicht gesehen, dennoch weiß ich wo sie liegen und tue sie nicht als Kuhkaff ab, nur weil's diesmal bei einigen nicht um die Ecke liegt ;).

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73398 - 3. Juli 2015 - 12:19 #

Diejenigen müssen in Erdkunde schlecht gewesen sein, anders kann ich mir das auch nicht erklären ;).

JackoBoxo 17 Shapeshifter - P - 6331 - 3. Juli 2015 - 14:09 #

Zumal: Die Messe liegt direkt am Flughafen/an der Autobahn. Besser geht es fast nicht. Und drum herum gibt es bezahlbare Hotels für die Übernachtung.
Ich find Stuttgart super. (Naja - bin voreingenommen: ich komme mit der S-Bahn :-) )

Maik 20 Gold-Gamer - - 21510 - 3. Juli 2015 - 12:11 #

Allein wegen Robert Picardo gehe ich hin. Der brilliert wirklich in der Rolle des Holodoc bei Voyager. Find ich super, dass es mal so eine Veranstaltung bei uns gibt. Hat man spät, aber immerhin, den deutschen Markt entdeckt. Damit die zweite ausländische Großveranstaltung in deutschen Landen. Erst Leipzig, jetzt Stuttgart.

Kanonengießer 14 Komm-Experte - 2391 - 3. Juli 2015 - 16:04 #

Ich bin verwirrt! Was ist dann mit dieser Comic Con? : http://www.germancomiccon.com/de/

Novachen 18 Doppel-Voter - 12754 - 3. Juli 2015 - 18:17 #

Das ist eine gute Frage.

So wie ich das sehe, scheint es nach wie vor nur DIE eine Comic-Con (man achte auf den Bindestrich) zu geben... die jährlich in San Diego stattfindet. Gibt zwar an anderen Orten auch Veranstaltungen gleichen Namens (ohne Bindestrich wie es aussieht)... aber irgendwie deutet nichts darauf hin, dass die irgendwie im Zusammenhang stehen. Wenn das unter einem Dach wäre, müsste es ja irgendein gemeinsames Logo oder so geben.

Aber das ist wohl nicht der Fall.

Also wohl nicht mit der FedCon USA vergleichbar, wo ja wirklich die selben Leute hinterstehen, die auch die FedCon in Deutschland machen.

blobblond 19 Megatalent - 17766 - 3. Juli 2015 - 18:38 #

Dito, die germancomiccon ist von Cool Conventions UG/Weekend of Hell/Horror und die Comic-Con Germany von der FedCon.

Phillidae 09 Triple-Talent - 344 - 3. Juli 2015 - 17:20 #

Tickets sind geordert :)

Labrador Nelson 27 Spiele-Experte - - 86555 - 4. Juli 2015 - 3:17 #

Da bekommt der Comic Salon Erlangen nun Konkurrenz. Werden sich anstrengen müssen. :) http://www.comic-salon.de/

Starslammer 15 Kenner - P - 2745 - 4. Juli 2015 - 5:48 #

Wenn ich mir den Veranstalter und die Webseite anschaue, dann ist der Comicsalon für die Comicfans und der Comic-Con mehr für Cosplayer und Mediafans. Ob die Verlage so kurz hintereinander das Personal, Zeit und Geld haben um zwei Messen zu stellen?

wolfe 08 Versteher - 227 - 4. Juli 2015 - 11:03 #

Ich gehe nicht davon aus. Die meisten Comicverlage sieht man (wenns hochkommt) auf 2-3 Veranstaltungen im Jahr, nicht selten tritt einfach irgendein Comichändler nach Absprache unter dem Namen des jeweiligen Verlags auf. Ob im Termin- bzw. Budgetplan noch Platz für eine Comic Con ist wage ich zu bezweifeln.

wolfe 08 Versteher - 227 - 4. Juli 2015 - 10:56 #

In Österreich buhlen auch zwei "Comic-Cons" um die Gunst der Besucher (Vienna Comic Con vs. Comic Con Vienna), scheint es kann sich also jeder so nennen. Warum also so einen Wind um das Thema machen? Ich glaube kaum, dass es eine der Veranstaltungen (ob jetzt German Comic Con oder Comic Con Germany oder wie auch immer) auch nur ansatzweise mit San Diego aufnehmen wird.

Mal abgesehen gibt es schon seit weit über 20 Jahren Conventions/Messen aus dem Comicbereich im deutschsprachigen Raum. Was ist also an dem Konzept neu? Das man künftig auch auf Comicveranstaltungen 100,- Euro für ein Autogramm, das es vormals noch umsonst gab zahlen soll?
Nein, danke.

ganga Community-Moderator - P - 15592 - 4. Juli 2015 - 16:03 #

Ob Stuttgart deswegen diesen neuen Bahnhof hat?
Also ich war nur einmal in Stuttgart bisher und fand es ganz nett, die Markthalle hat mir gut gefallen. Und so unzentral liegt es nun wirklich nicht. Wird die Messe ein großer Erfolg ist sie dann in 2 Jahren wahrscheinlich eh in Köln.

Hawk78 07 Dual-Talent - 112 - 5. Juli 2015 - 12:52 #

Die Fedcon gefällt mir zwar besser, aber die niedrigen Eintrittspreise der ComicCon wäre eine Überlegung wert...

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
Tr1nity
News-Vorschlag: