Kingdoms of Steam: Neues Shoot-em-up für den Amiga

andere
Bild von h3nn1ng
h3nn1ng 2130 EXP - 14 Komm-Experte,R3,S4,A7
Bronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladenKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung

2. Juli 2015 - 8:32 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert

Das Homebrew-Team von AmigaPD, das parallel auch für das Jump-and-run Dylan the Spaceman verantwortlich zeichnet, kündigte für die kommenden Tage den Release ihres Shoot-em-ups Kingdoms of Steam an. Nach Angaben der Entwickler erwartet euch eine actiongeladene Hommage an die Amiga-Klassiker Apidya und R-Type, mit einigen Anlehnungen an den Megadrive-Titel Empires of Steel. Ziel des Spiels ist es, im Krieg der dampfbetriebenen Luftschiffe die Oberhand zu behalten und für Ruhe und Ordnung in der steampunkigen Fantasy-Welt zu sorgen. Das Spiel nutzt die Reality Game Engine von Brian Bell aus dem Jahr 1996, die vor allem für die Gestaltung von Jump-and-runs ausgelegt ist.

Die aktuelle Zwei-Level-Demo, die im English Amiga Board (EAB) heruntergeladen werden kann, beeindruckt vor allem mit der schieren Zahl der Gegner, die in 30 Wellen pro Level angreifen und einem kleinen Shop-System, durch das der Amiga-Luftschiffkapitän das eine oder andere Power-up ergattern kann. Sollte Kingdoms of Steam ein Erfolg werden, möchten die Macher eine CD32-Version inklusive erweitertem Intro nachliefern. Zahlreiche Screenshots des Spiels könnt ihr auf der Facebook-Seite von AmigaPD finden.

Old Lion 25 Platin-Gamer - P - 64867 - 2. Juli 2015 - 8:37 #

Schöne erste News!

euph 23 Langzeituser - P - 38625 - 2. Juli 2015 - 8:58 #

Auch von mir Glückwunsch zur ersten News.

Maik 20 Gold-Gamer - - 21501 - 2. Juli 2015 - 9:06 #

Wenn ich jetzt wieder meinen A500 auspacke, werde ich mal sehen, was es noch so für neu entwickelte Spiele gibt.

Maverick 30 Pro-Gamer - - 166662 - 2. Juli 2015 - 9:10 #

Glückwunsch zur ersten News :)

Slaytanic 22 AAA-Gamer - P - 32767 - 2. Juli 2015 - 9:18 #

Auch von mir Glückwünsche zur ersten News.

Mad-C 13 Koop-Gamer - P - 1578 - 2. Juli 2015 - 9:15 #

Na, da hab ich doch gleich mal den Amiga angeworfen und übertrage gerade die .adf auf eine reale Diskette...
Bin gespannt!

Lencer 14 Komm-Experte - P - 1865 - 2. Juli 2015 - 9:25 #

Na dann lass uns mal an Deinen Erfahrungen teilhaben.

Mad-C 13 Koop-Gamer - P - 1578 - 2. Juli 2015 - 9:35 #

Es ist ein sehr einfach gehaltenes Spiel. Etwa wie St.Dragon ohne PowerUps.
Die Steuerung ist okay, recht genau. Alles läuft sehr flüssig, manchmal flackern die Sprites etwas (also nicht die vorrübergehende Unverwundbarkeit). Und im Spiel selber ist leider keine Musik!
Ist ganz nett gemacht. Fesselt aber nicht mehr als zwei bis fünf Minuten.

Ausprobiert auf einem Amiga 1200HD.

euph 23 Langzeituser - P - 38625 - 2. Juli 2015 - 10:33 #

Zwei bis fünf Minuten ist dann allerdings kein Hit ;-)

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 33767 - 3. Juli 2015 - 9:35 #

Da steh doch, dass es eine Zwei-Level-Demo ist. Schätze mal, da soll noch mehr kommen. ;-)

v3to (unregistriert) 2. Juli 2015 - 10:07 #

Das würde mich jetzt mal allgemein interessieren, ob hier Interesse gibt an derartigen News aus dem Homebrew-Sektor besteht?

Ich bin da schon mehr in der 8Bit-Szene verankert, nur ist es beispielsweise alleine beim C64 so, dass aktuell mindestens ein halbes Dutzend Projekte am Start sind, die nach früheren Vollpreis-Standards entwickelt werden.

Maik 20 Gold-Gamer - - 21501 - 2. Juli 2015 - 10:17 #

Also ich finde solche News immer gut. Das zeigt ja, dass die alten Kisten nicht irgendwo verrottten, sondern immer noch genutzt werden. Gibt etliche User hier, die noch richtig retro spielen.

Mad-C 13 Koop-Gamer - P - 1578 - 2. Juli 2015 - 11:46 #

Ich bin an solchen News interessiert.

Zumeist gehen solche Informationen für mich ja irgendwie unter.
Da bin ich dann froh, wenn Jemand das für mich etwas hervorhebt

MicBass 19 Megatalent - 14265 - 2. Juli 2015 - 16:09 #

Sehr gerne. Aktuelle Infos zum guten alten C64 sind immer willkommen.

RoT 17 Shapeshifter - 8558 - 2. Juli 2015 - 21:12 #

ich denke auch, dass solche news auf keinen fall schaden können, wens nicht interessiert, der kann auch weiter klicken...

ich würde zumindest lesen...

Slaytanic 22 AAA-Gamer - P - 32767 - 2. Juli 2015 - 23:27 #

Auch von meiner Seite aus herrscht interesse an derartigen News.

ganga Community-Moderator - P - 15579 - 2. Juli 2015 - 14:24 #

Immer wieder krass was da teilweise noch entwickelt wird

Claus 28 Endgamer - - 108684 - 2. Juli 2015 - 18:24 #

Für News wie diese hier liebe ich Gamersglobal!

Desotho 15 Kenner - P - 3167 - 2. Juli 2015 - 20:56 #

Grafikunfall?

Sothi 11 Forenversteher - 724 - 2. Juli 2015 - 22:20 #

R-Type und Apidya-Hommage? Das was ich da in dem Video gesehen habe, ist eine Beleidigung für Augen und Ohren und hat mit dem technisch exzellenten Apiyda absolut nichts gemein.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit