Dark Souls: Weltweit starke Verkaufszahlen

PC 360 PS3
Bild von Denis Michel
Denis Michel 108363 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhalten

1. Juli 2015 - 14:27 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert
Dark Souls ab 39,00 € bei Amazon.de kaufen.

Im Zuge einer Präsentation von Dark Souls 3 (GG-Angespielt) in Japan hat From Software über die Verkaufszahlen der Spielreihe gesprochen. Wie das Studio bekannt gab, wurden seit dem Release des ersten Teils im Jahre 2011 bis heute weltweit mehr als 8 Millionen Exemplare der Serie verkauft. Rund 941.000 Kopien davon gingen allein in Japan über die Bühne, während der Rest der Verkäufe auf den westlichen Märkten generiert wurde. Die genauen Zahlen sehen wie folgt aus:

  • Dark Souls: 2.453.000 (Westen), 375.000 (Japan)
  • Dark Souls mit Artorias of the Abyss (DLC): 2.620.000 (Westen), 145.000 (Japan)
  • Dark Souls 2: 1.960.000 (Westen), 351.000 (Japan)
  • Dark Souls 2 - Scholar of the First Sin: 530.000 (Westen), 70.000 (Japan)

Laut Steam Spy ist die Reihe auch auf dem PC sehr erfolgreich. Mehr als 3,2 Millionen der Gesamtverkäufe wurden allein auf dem heimischen Rechenknecht erzielt.

Magnum2014 16 Übertalent - 4726 - 1. Juli 2015 - 14:32 #

Wieder Erster. Tolle Zahlen. Da kann man nur gratulieren. Ist aber leider nicht so mein Ding das Game. Hatte mal Demon Souls auf der PS3 probiert - war mir dann zu frustriend gewesen. Vielleicht probiere ich es irgendwann mal wieder bei den Dark Souls-Teilen...soll ja sehr gut sein die Serie...

Makariel 19 Megatalent - P - 13454 - 1. Juli 2015 - 14:39 #

Kann mir wer erklären warum die Dark Souls Expansion im Westen knapp 180k mehr Verkäufe hat als das Hauptspiel?

Denis Michel Freier Redakteur - 108363 - 1. Juli 2015 - 14:40 #

Das ist das Hauptspiel MIT DLC, nicht einfach nur der DLC. Ich habe es mal angepasst, damit es deutlicher wird.

Makariel 19 Megatalent - P - 13454 - 1. Juli 2015 - 17:18 #

Ah ok, damit macht es dann schon Sinn :) Aber dann ist es auch beeindruckend das mehr als die Hälfte der Spieler sich den DLC geschnappt hat.

Kenner der Episoden 19 Megatalent - P - 16664 - 1. Juli 2015 - 20:01 #

Warum, der ist doch bekanntlich super. :)
Und auf dem PC gibt's das Spiel ja schonmal gar nicht ohne DLC.

Grumpy 16 Übertalent - 4502 - 1. Juli 2015 - 14:41 #

wahrscheinlich die prepare to die edition

BIOCRY 15 Kenner - P - 3143 - 1. Juli 2015 - 14:41 #

Steam-Sale Teil 1 liegt noch immer auf meinem "Pile of Shame"...

Slaytanic 22 AAA-Gamer - P - 32803 - 2. Juli 2015 - 0:02 #

Bei mir auch...

Barkeeper 16 Übertalent - 4226 - 1. Juli 2015 - 14:42 #

Die genannten Verkaufszahlen in der Auflistung beziehen sich nur auf Konsolen?
Oder wie ist das mit den zusätzlich genannten 3,2mio. Steam-Kopien zu verstehen?

Denis Michel Freier Redakteur - 108363 - 1. Juli 2015 - 14:59 #

Wer sagt den was von "zusätzlich"? von 8 Mio waren 3.2 auf dem PC. Unter dem Quellenlink findest du auch eine detaillierte Tabelle, in der auch die PC-Version gelistet ist.

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 9939 - 1. Juli 2015 - 18:26 #

aber aber... mit PC-versionen kann man doch kein geld machen, da wird doch nur raubkopiert!!!11 ^^

Denis Michel Freier Redakteur - 108363 - 1. Juli 2015 - 18:49 #

Aber das meinte ich doch. 3.2 Mio wurden für den PC raubkopiert. :p

Old Lion 25 Platin-Gamer - P - 64882 - 1. Juli 2015 - 14:43 #

Das sie von den lausigen Absatzzahlen überhaupt existieren können und ein Bloodborne noch drin wahr.

Hannjopp 12 Trollwächter - 1042 - 1. Juli 2015 - 15:07 #

Das PS4 recycling hat's denk ich rausgerissen...

Nefenda 14 Komm-Experte - 1889 - 1. Juli 2015 - 15:08 #

Wenn du die in Japan alleine meinst stimme ich dir zu. Aber die westlichen gehen doch klar. Du musst bedenken, auch wenn jeder drüber redet. Spielen es doch weniger als man meint. Es ist immer noch ein "Nischen Game". Ich mein schau dir mal Zelda in Japan an. Da wunder ich mich viel eher das es überhaupt noch produziert wird (ich bin dicker Fan, ich meine JAP only verkaufszahlen halt).

Bloodborne muss sich am ende nur für Sony rechnen. Denn ich denke das FromSoftware da nen guten Deal für bekommen hat. Ist für viele schon fast ein Systemseller. Welches Game (außer Halo) kann das noch groß von sich behaupten?

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 9939 - 1. Juli 2015 - 18:25 #

jup, das ist mir auch schon aufgefallen. als anhänger von dem nischengenre fighting games habe ich auch schon gemerkt, dass innerhalb der games-medien manche spiele überproportional zur ihrem eigentlichen absatz aufmerksamkeit erfahren.

Makariel 19 Megatalent - P - 13454 - 1. Juli 2015 - 17:20 #

In welcher Parallelwelt sind jenseits der 2 Mio. Einheiten pro Spiel lausig? Bist du neuerdings Manager bei EA?

Olphas 24 Trolljäger - - 47020 - 1. Juli 2015 - 18:26 #

Ich gehe mal davon aus, dass es ein sarkastischer Seitenhieb auf Aussagen bei anderen Spielen war. Wie beim Tomb Raider Reboot, dass ja trotz Millionenverkäufen als Flop eingestuft wurde.

burdy 14 Komm-Experte - 2688 - 1. Juli 2015 - 20:42 #

Niemand hat Tomb Raider als Flop eingestuft. Aber wenn man ein so gutes Spiel macht, dann kann man auch mal 15 Mio Verkaufe erwarten statt nur 10 Mio.

Makariel 19 Megatalent - P - 13454 - 1. Juli 2015 - 21:32 #

Squenix war von TR enttäuscht, da es nur knapp über 3 Mio verkaufte, und auch von Hitman, das auch nur um die 3.6 Mio verkaufte.

Noodles 21 Motivator - P - 30222 - 1. Juli 2015 - 23:32 #

Und von Sleeping Dogs waren sie auch enttäuscht. War ne Enttäuschungs-Phase bei Square Enix. :D

euph 23 Langzeituser - P - 38747 - 2. Juli 2015 - 7:05 #

Bloodborne war bestimmt nur aufgrund wahnwitziger Zuschüsse von Sony möglich - so wie Tomb Raider nur durch das Microsoft-Geld überhaupt realisiert werden konnte.

Toxe 21 Motivator - P - 26120 - 1. Juli 2015 - 16:03 #

Zahlen zu Demon's Souls wäre noch interessant gewesen.

MicBass 19 Megatalent - 14272 - 1. Juli 2015 - 17:19 #

Interessant dass sich der erste Teil besser verkauft hat als der zweite.

Gustel 14 Komm-Experte - P - 2585 - 1. Juli 2015 - 17:28 #

Naja, ich denke viele werden sich den günstigeren und auch länger auf dem Markt erhältlichen ersten Teil gekauft haben um in die Serie einzusteigen.
Tja jetzt ist nur die Frage wie viele dann noch gewillt waren sich auch den 2. Teil zu kaufen?

burdy 14 Komm-Experte - 2688 - 1. Juli 2015 - 20:57 #

Der wird ja regelmäßig für 5 € verramscht, da haben sicherlich so einige zugeschlagen und es noch nie gespielt.

Noodles 21 Motivator - P - 30222 - 1. Juli 2015 - 23:31 #

Aber der PC ist doch tot und PC-Ports rentieren sich überhaupt nicht. Die Zahlen sind sicher eine Lüge!!!

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
Old LionLabrador Nelson
News-Vorschlag: