Deus Ex - MD: Warren Spector von der E3-Demo begeistert

PC XOne PS4
Bild von Denis Michel
Denis Michel 134142 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhalten

27. Juni 2015 - 18:31 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert
Deus Ex - Mankind Divided ab 9,99 € bei Amazon.de kaufen.

Warren Spector, der Schöpfer der Deus Ex-Serie, hat sich in einem neuen Video mit einem kurzen Statement zu Wort gemeldet, um das Entwicklerteam von Eidos Montreal für ihre Arbeit an Deus Ex - Mankind Divided (GG-Angespielt) zu beglückwünschen. Das Studio habe einen großartigen Job gemacht und schaffte es erneut, die Essenz von Deus Ex einzufangen, so der Entwickler-Guru.

Ich habe gerade die Mankind Divided E3-Demo gesehen und habe das Gefühl, dass mein Baby erwachsen geworden ist. Es klingt und sieht aus wie Deus Ex mit einer modernen Grafik, von der ich wünsche, dass wir sie selbst realisiert hätten. Ihr habt wirklich die ganze Erfahrung der Serie eingefangen. Macht weiterhin so einen großartigen Job und verratet mir nichts, denn ich möchte es spielen, ohne etwas darüber zu wissen.

Da Spector in der Vergangenheit bereits für Deus Ex - Human Revolution und auch den Trailer zu Mankind Divided ähnlich lobende Worte fand (wir berichteten), dürfte es sich bei dem Statement eher um eine Werbeaktion handeln. Das Video könnt ihr euch an dieser Stelle bei uns zu Gemüte führen.

Video:

Henke 15 Kenner - 3636 - 27. Juni 2015 - 19:26 #

Wenn die Jungs von Eidos Montreal dass nicht schon längst gemacht haben, sollten sie den guten Warren Spector als Berater einstellen, ihm ein wenig was aufs Konto packen, seinen Namen irgendwo auf der Packungsrückseite erwähnen (Spector-Approval?) und sich über die zusätzliche Werbung freuen...

burdy 15 Kenner - 2743 - 27. Juni 2015 - 21:39 #

Der Mann hat seit 15 Jahren kein ordentliches Spiel mehr gemacht und dann einstellen und Geld zahlen für Aussagen, die er auch so kostenlos macht?

Denis Michel Freier Redakteur - 134142 - 27. Juni 2015 - 21:48 #

Epic Mickey war doch ordentlich. :)

Tyrion 14 Komm-Experte - P - 2664 - 27. Juni 2015 - 23:02 #

Ach, was sind schon 15 Jahre? Kommt mir vor als wäre es gestern gewesen.

Roboterpunk 16 Übertalent - 4430 - 27. Juni 2015 - 22:45 #

Wie der Meister spricht, so sei es! (hoffe ich)

Magnum2014 16 Übertalent - 4836 - 27. Juni 2015 - 23:19 #

Sucht er vielleicht einen neuen Job und will da wieder einsteigen oder warum kommt der jetzt öfter und gibt Kommentare ab?
Lief doch auch ohne ihn sehr gut bisher und wenn er 15 Jahre nichts gerissen bekommen hat sollten die lieber die Finger von ihm lassen.

Guldan 17 Shapeshifter - P - 8351 - 28. Juni 2015 - 19:36 #

Waren vertrau ich und nachdem HR schon genial war und ein würdiger Deus Ex Teil freu ich mich umso mehr auf Mankind Divided :)

Hintermeer 11 Forenversteher - 751 - 28. Juni 2015 - 20:00 #

Hoffentlich hat der neue Teil die Wünsche der community bzgl. der Auswahl aktueller Frisur und Bartmode als auch des dynamischen Haarwachstums berücksichtigt. Ich ahne jedoch nichts gutes. Wird es eher der Spitzbärtige Typ wie im Artikel oben gar der halbvollbart Träger mit Gelhügel?

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 34282 - 28. Juni 2015 - 21:55 #

Adam Jensen sieht in Mankind Divided doch wieder so aus wie in Human Revolution, nur halt mit besserer Grafik. ;)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
Labrador Nelson
News-Vorschlag: