Fallout 4: "Entwicklung im Wesentlichen abgeschlossen"

PC XOne PS4
Bild von Christoph Vent
Christoph Vent 134068 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG seit sechs Jahren mit einem Abonnement.Xbox-Experte: Kennt sich mit Vollpreis-Spielen, DLC und Mediacenter ausAction-Experte: Wacht über alles, was mit dem Action-Genre zu tun hatAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertReportage-Guru: Hat 10 Reportagen oder FAQ-Previews geschriebenMeister-Antester: Hat 10 Angetestet-Artikel geschriebenMeister-Tester: Hat 10 Spiele-/Technik-Tests veröffentlicht

26. Juni 2015 - 10:40 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert
Fallout 4 ab 12,99 € bei Amazon.de kaufen.

Obwohl Fallout 4 bereits im November erscheint, wurde das heiß erwartete Rollenspiel erst kurz vor der diesjährigen E3 vorgestellt. Von Gamesradar darauf angesprochen, warum man den Titel nicht wie üblich längere Zeit im voraus ankündigte, entgegnete Pete Hines von Bethesda jedoch gewohnt selbstbewusst:

Wir hatten einfach das Gefühl, dass wir uns das erlauben können. [...] Falls wir nicht davon ausgegangen wären, dass die Zeit bis zum Release reicht, um auf das Spiel aufmerksam zu machen, hätten wir es früher angekündigt.

Im weiteren Verlauf geht Hines auch auf den aktuellen Entwicklungsstand von Fallout 4 ein, der bereits weit fortgeschritten sei. Demnach sei das Spiel zum aktuellen Zeitpunkt so gut wie fertig gestellt, was allerdings fünf Monate vor Release nicht unbedingt etwas Ungewöhnliches sei.

Wer sich aufgrund der gelungenen Pressekonferenz von Bethesda auf der E3 – neben Fallout 4 wurden etwa auch Doom und Dishonored 2 präsentiert – bereits auf eine Neuauflage im nächsten Jahr freut, könnte allerdings enttäuscht werden. Gegenüber dem britischen Telegraph gab Hines Folgendes an:

Ich weiß nicht, ob wir nächstes Jahr [eine PK abhalten]. Ich weiß nicht mal, ob wir überhaupt noch mal eine abhalten werden. Dieses Jahr war einfach der richtige Zeitpunkt für eine Pressekonferenz.

Fabowski 13 Koop-Gamer - 1686 - 26. Juni 2015 - 10:49 #

Das Spiel ist garantiert schon fertig. Die verbleibende Zeit zum Release wird sicher wieder für DLC und Day1 Patches Verwendung finden.

Khronoz 14 Komm-Experte - 1870 - 26. Juni 2015 - 11:26 #

Gönnen wir den Medienschaffenden und Marketingmenschen doch mal ein kleines DLC-Zubrot zum schmerzlichen Los ihre Kreativität immer wieder unbezahlt ausleben zu müssen.

Toxe 21 Motivator - P - 28865 - 26. Juni 2015 - 11:35 #

Du hast Recht, die arbeiten garantiert schon an DLCs, denn irgendwas müssen die Grafiker, Animateure, 3D Modeler, Level Designer & Co ja zwischen den grossen Projekten machen. Da lässt man die Leute doch besser an solchen Inhalten arbeiten, mit denen man noch etwas Geld verdienen kann, statt sie zu entlassen.

rammmses 18 Doppel-Voter - 12674 - 26. Juni 2015 - 15:05 #

Das will ich doch stark hoffen, wenn wieder so gute DLCs wie bei FO3 und NV rauskommen :D

Michl Popichl 24 Trolljäger - 50896 - 26. Juni 2015 - 15:37 #

darauf hoffe ich auch.

Shawn 12 Trollwächter - 993 - 4. Juli 2015 - 7:18 #

Jup, unterschreibe ich so. - Ist auch meine große Hoffnung.

ThokRah 14 Komm-Experte - P - 2194 - 26. Juni 2015 - 10:50 #

Diese Ankündigungspolitik finde ich persönlich auch besser. Wenn die Entwicklung quasi fast abgeschlossen ist, lässt sich ein kurz vorher genannter Releasetermin eher einhalten, als wenn man 1-2 Jahre vorher den Release ankündigt.

Jetzt müssen sie nur noch ein paar mehr CEs in Auftrag geben (also so, dass ich auch noch eine bekomme) und alles wird gut (hoffentlich). ^^

John of Gaunt Community-Moderator - P - 63292 - 26. Juni 2015 - 11:23 #

Wird keine weiteren CEs mehr geben. Wer jetzt noch keine bestellt hat, wird leider leer ausgehen.

http://imgur.com/a/aR52A

Nudeldampfhirn 14 Komm-Experte - P - 2416 - 26. Juni 2015 - 11:30 #

Na dann war mein kurzentschlossener Reflex-Sofortkauf bei Amazon.com ja genau richtig gewesen, als die Meldung kam, dass es besagte CE zu kaufen geben wird ^^

John of Gaunt Community-Moderator - P - 63292 - 26. Juni 2015 - 11:50 #

Ich hab auch direkt bestellt, als ich sie bei Amazon.de gesehen habe (in der Hoffnung, dass F4 nicht geschnitten wird *daumendrück*), damals nur einfach so und eher mit der Aussicht, sie doch wieder zu stornieren, ist ja nicht ganz günstig das Ding. Aber jetzt wo es gar keine mehr geben wird überlege ich mir das doch nochmal ^^

ThokRah 14 Komm-Experte - P - 2194 - 26. Juni 2015 - 12:00 #

Toll, als das Ding bei Amazon für kurze Zeit verfügbar war, musste ich arbeite und hatte nicht die Chance, ständig am Handy zu hängen um mir eine Edition zu sichern. Und obwohl es hieß, dass man pro Kunde nur ein Exemplar bestelen kann, gibt es wohl Leute, die mehr kaufen konnten. So was finde ich dezent ungerecht. :(

Naja, ein kleines bisschen hoffe ich noch auf Stornierer, allerdings werde ich auf keinen Fall auf Teufel komm raus versuchen, die CE irgendwo zu kaufen (Stichwort Ebay und Mondpreise).

Wenn es mit der CE dann doch nichts wird, werde ich das auch überleben und kaufe mir halt die normale Edition kurz nach Release. :)

Christoph Vent Redakteur - P - 134068 - 26. Juni 2015 - 12:04 #

Immer die Augen nach stornierten Einzelexemplaren offen halten, auch bei Amazon.fr, .it, .co.uk und so weiter. Amazon Frankreich hatte übrigens noch recht lange (bis Montag glaube ich) die Xbox-One-CE zur Bestellung freigegeben, da hatte ich dann zugeschlagen. Notfalls eben für eine andere Konsole kaufen, das Spiel einzeln weiterverkaufen und sich die richtige Version besorgen.

ThokRah 14 Komm-Experte - P - 2194 - 26. Juni 2015 - 12:51 #

Genau das ist meine momentane Strategie (inkl. des Notfall-Szenario).

Shawn 12 Trollwächter - 993 - 27. Juni 2015 - 13:27 #

Vielen Dank für den Tipp, Christoph! Versuch ich jetzt auch mal...

John of Gaunt Community-Moderator - P - 63292 - 26. Juni 2015 - 12:07 #

Ich war auch sehr überrascht, dass ich da genau das richtige Zeitfenster erwischt habe. Normalerweise komme ich für so was immer zu spät ^^

Weepel 16 Übertalent - 4275 - 26. Juni 2015 - 12:20 #

Find ich auch super, Ankündigung und zack, schon fast im Laden? 1-2 Jahre (oder gar weitaus mehr) vorher Ankündigen macht doch kaum Sinn. Solange fährt kein Hype-Zug ohne Unterbrechnung, sondern nervt die Passagiere irgendwann.

Kirkegard 19 Megatalent - 15745 - 26. Juni 2015 - 11:03 #

Danke, so schätze ich das, kurz vor der VÖ unaufgeregt Fallout 4 vorgestellt. Ohne jahrelangem Hype und generve.
Pete Hines, gut gemacht. Man muss auch mal loben ^^
Gekauft hätt ich es eh, so kauf ich es ganz entspannt als VB.
Alles schick!

floppi 22 AAA-Gamer - P - 34061 - 26. Juni 2015 - 11:15 #

Diese Informationspolitik schätze ich viel mehr als Jahre im Voraus Erwartungen zu schüren. Noch besser wäre, das Spiel vorzustellen und danach zu sagen: Ab nächster Woche im Handel erhältlich. Ja, das wäre was ... *träum*.

Bezüglich: "Im Wesentlichen abgeschlossen" - "Fast fertig" fällt mir gerade ein altes Video ein: https://www.youtube.com/watch?v=PVhYhLQ4Y64 :D

John of Gaunt Community-Moderator - P - 63292 - 26. Juni 2015 - 11:24 #

Ja, das wäre die schönste Art der Ankündigung. Bei einem Fallout würde das wahrscheinlich sogar funktionieren, das braucht glaube ich keine große Marketingkampagne, damit es die Leute kaufen.

Zottel 16 Übertalent - 4303 - 26. Juni 2015 - 11:22 #

Ich schätze diese Art auch mehr als eine viel zu frühe Ankündigung. So, und nächstes Jahr wird dann bitte auch endlich mal HL3 angekundigt, das dann pünktlich zur Ankündigung direkt auf Steam gekauft, aber nicht gespielt werden kann, weil einem die dafür dringend notwendige VR-Brille fehlt.

Weepel 16 Übertalent - 4275 - 26. Juni 2015 - 12:18 #

Schön wär's, aber ich gehe mit Dir fast jede Wette ein, dass HL3 falls überhaupt jemals erscheinen sollte, kein VR-Titel sein wird. Dafür redet Valve (genauer Erik Johnson) zu oft von Problemen bei der Umsetzung von Spielen in VR und das dort die alten Spielprinzipien nicht wirklich funktionieren. Kann natürlich doch so sein, aber dann wird es wahrscheinlich sehr anders sein als die bisherigen Half-Life-Titel.

Tr1nity 27 Spiele-Experte - P - 95791 - 26. Juni 2015 - 12:22 #

Klingt gut. Freu mich weiter :).

Magnum2014 16 Übertalent - 4843 - 26. Juni 2015 - 12:50 #

Klingt gut. Dann muss ich mich jetzt ranhalten damit ich Fallout 3 auf meiner PS3 gründlich durchspiele und dann einen fließenden Übergang zum 4.Teil auf der PS4...

Denke zwar nicht das man Fallout 3 unbedingt gespielt haben muss aber Spaß macht es trotzdem...und schaden kann es in keinen Fall...

Goldfinger72 15 Kenner - 3133 - 26. Juni 2015 - 13:56 #

Ich freue mich! :-) Bis November kann es jedoch ruhig noch warten, dann hab ich noch Zeit The Witcher 3 zu Ende zu bringen. :-)

Loco 17 Shapeshifter - 8219 - 26. Juni 2015 - 14:16 #

Will ich doch hoffen, dass sie nächste Jahr wieder eine Pressekonferenz abhalten. War für mich ein echtes Highlight der E3 und einfach die Beste. Die Frage ist halt, ob es sich jedes Jahr für sie lohnt, da sie ja nicht unbedingt das größte Portfolio haben zurzeit. Naja... obwohl ein The Elder Scrolls mit neuer Engine, was einen wegbläst wäre schon eine PK wert. Aber vermutlich geht das nächste TES eher den Weg von Fallout. Gleiche Engine, dafür aber mehr, mehr mehr.

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 35098 - 26. Juni 2015 - 14:49 #

Eine Ankündigung, kurz bevor das Spiel erscheint, ist auf jeden Fall besser, als wenn das Spiele viele Jahre vorher angekündigt und dann auch noch mehrere Male verschoben wird.

Und die Pressekonferenz von Bethesda war wirklich gut, aber kann mir schon vorstellen, dass sich das nicht jedes Jahr für sie lohnen würde. Jetzt hatten sie mit Doom und Fallout 4 zwei große Titel, die sie ausführlich vorgestellt haben, aber mal sehen, was sie nächstes Jahr im Portfolio haben. Ich denke nicht, dass so bald schon ein neues Elder Scrolls angekündigt wird.

CBR 20 Gold-Gamer - P - 20778 - 26. Juni 2015 - 15:12 #

"Wir haben da bald ein Spiel fertig." klingt als Einstieg in den Medien-Hype gar nicht schlecht. Allerdings hat der Werberummel nun geschlagene fünf Monate Zeit, die letzte Vorfreude wegzudröhnen. Warten wir also mal ab, was da noch auf uns zukommt.

Slaytanic 22 AAA-Gamer - P - 37679 - 26. Juni 2015 - 15:40 #

Das ist doch mal eine PR die auch mir gefällt, nicht so ein jahrelanges rumgehype. ;)

Gadeiros 15 Kenner - 3097 - 26. Juni 2015 - 18:28 #

dann gibts ja keine wirklichen Ausreden für die extreme verbuggtheit außer endloser unfähigkeit mehr

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)