Fallout 4: Technische Details // Mods auch für die PS4? [Update]

PC XOne PS4
Bild von Denis Michel
Denis Michel 107866 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhalten

21. Juni 2015 - 16:01 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert
Fallout 4 ab 21,49 € bei Amazon.de kaufen.

Update vom 22. Juni:

Entwickler Bethesda hat nun via Twitter in Sachen Auflösung und Framerate auf dem PC für Klarheit gesorgt. Es wird bei beiden keinerlei Beschränkungen in irgendeiner Form geben.

Originalmeldung vom 21. Juni:

Die Kollegen von Digital Spy hatten im Rahmen der E3 die Gelegenheit mit Todd Howard, dem Director hinter Fallout 4 zu plaudern und ihm ein paar technische Details zu entlocken. Auf die Frage, welche Auflösung und Framerate das Spiel auf den Konsolen bieten wird, antwortete Howard, dass für alle Plattformen 1080p und 30 Bilder pro Sekunde geplant sind. Auf diese Weise will das Team die Stabilität des Spiels gewährleisten und Bildrateneinbrüche verhindern.

Auch über das Thema Mods wurde gesprochen. Wie bereits bekannt, werden am PC erstellte Modifikationen auch auf der Xbox One spielbar sein (wir berichteten). Auf die Frage, ob die Entwickler die Mods irgendwann auch den PS4-Fans zugänglich machen werden, antwortete Howard:

Das werden wir. Nun ja, wir werden jedenfalls alles dafür tun. Wenn Sony nein sagt, dann werden wir es natürlich nicht anbieten, aber ich denke nicht, dass sie das tun werden.

Pro4you 18 Doppel-Voter - 11342 - 21. Juni 2015 - 16:05 #

Ouch..30 FPS für PC und keine exklusive Konsolenmods für Xbox One?

Noodles 21 Motivator - P - 30177 - 21. Juni 2015 - 18:58 #

Ich denke nicht, dass auch die PC-Version gemeint ist. Auflösung ist am PC eh frei wählbar und warum sollten sie das Spiel am PC auf 30 FPS locken?

Denis Michel Freier Redakteur - 107866 - 21. Juni 2015 - 19:50 #

Welche Gründe gab es bei Need for Speed - Rivals, oder zum Release bei Evil Within? oder Dark Souls, oder Dead Rising 3? :)

Er spricht übrigens klar von ALLEN Plattformen, also auch PC. ;)

Noodles 21 Motivator - P - 30177 - 21. Juni 2015 - 19:51 #

Das waren alles unfähige Entwickler. :P Also wird es am PC nur die Auflösung 1080p geben? Ich denke nicht.

Denis Michel Freier Redakteur - 107866 - 21. Juni 2015 - 19:53 #

Das sicher nicht, aber bei der Framerate kannst du von ausgehen. Wobei sich die PC-Spieler bei solchen Dingen wie FPS schon immer selbst zu helfen wussten.

Noodles 21 Motivator - P - 30177 - 21. Juni 2015 - 20:00 #

Ne, ich geh nicht davon aus, dass es einen Lock geben wird, weil so unmissverständlich geht das nicht aus der Quelle hervor.

"It is 1080p on everything," he said, before confirming that it would run at 30fps and not 60fps.

Was interessiert die Auflösung am PC? Also wird er in dem Satz mit "everything" wohl nicht den PC gemeint haben, womit auch nicht sicher ist, ob bei der Framerate den PC meint. Darum geh ich erstmal nicht von einem Lock aus, bis es wirklich bestätigt ist. :P

Ansonsten wird es zum Release eh sofort ne Mod geben, weswegen sich Bethesda den Lock erst recht sparen könnte.

Denis Michel Freier Redakteur - 107866 - 21. Juni 2015 - 21:00 #

Naja, warten wir ab. Manche US-Seiten (wie Dual Shockers) interpretieren es wie du, andere (wie Gamepur) wiederum nicht. Mal schauen, vielleicht präzisiert er es ja in den nächsten Tagen.

Jadiger 16 Übertalent - 4890 - 23. Juni 2015 - 13:13 #

Macht überhaupt keinen Sinn das ganze zu locken warum auch es basiert auf der gleichen Engine, Wenn ein Entwickler Mod Supportet dann ist er nicht gleichzeitig so dumm und lockt die Frame Rate auf 30 am PC. Das wär doch die erste Mod die kommt um die Framerate wieder zu entlocken.

Noodles 21 Motivator - P - 30177 - 23. Juni 2015 - 13:15 #

Das Thema hat sich nun doch eh schon erledigt.

PriceGG 09 Triple-Talent - 263 - 21. Juni 2015 - 22:14 #

Meine Güte, bei Mehrspieler Titel ist es "einigermaßen" verständlich, aber bei einem Einzelspieler Spiel wird das sicher nicht so sein.
Fallout 4 wird nie und nimmer für den PC einen FPS lock haben...

eksirf 15 Kenner - P - 2776 - 21. Juni 2015 - 22:16 #

Mir persönlich wäre es auch egal - 30 Frames sind für mich in Ordnung.

Denis Michel Freier Redakteur - 107866 - 21. Juni 2015 - 22:21 #

Gerade bei Mehrspieler-Titel (wie Ego-Shootern) ist die Framerate auf dem PC nicht gelockt. ;)

PriceGG 09 Triple-Talent - 263 - 22. Juni 2015 - 14:36 #

Bei Einzelspieler macht ein FPS Lock einfach keinen Sinn...

Denis Michel Freier Redakteur - 107866 - 22. Juni 2015 - 18:06 #

Sag das den Entwicklern der oben genannten Spiele ;)

Lorion 17 Shapeshifter - 7535 - 21. Juni 2015 - 22:24 #

Bei Skyrim gabs doch irgendwelche Probleme mit der Physikengine, wenn die FPS eine bestimmte Zahl überstiegen.

Bei Fallout 4 wird die Engine im Kern ja vermutlich noch die selbe sein, vielleicht begrenzen sies deswegen standardmässig auf 30 FPS, um den Fehler auszuschliessen.

Noodles 21 Motivator - P - 30177 - 21. Juni 2015 - 22:33 #

In Skyrim zum Beispiel hat die Engine aber keine Probleme bei 60 FPS. Wenn sie also ne Begrenzung einbauen, dann kann die zumindest bei 60 FPS sein.

Hrimgrimnir 10 Kommunikator - 460 - 21. Juni 2015 - 16:33 #

Auf der Microsoft-PK war auch nie die Rede das die Mod-Unterstützung Xbox-exklusiv sei.

Lefty 10 Kommunikator - 513 - 21. Juni 2015 - 16:38 #

Was interessiert mich eigentlich die Framerate und die Auflösung!? Was zum Geier soll diese Nerd-Sch****? Hauptsache Blah-blah...mich würde vielmehr die PC-Systemanforderungen interessieren.

ganga Community-Moderator - P - 15586 - 21. Juni 2015 - 16:49 #

Also irgendwie widersprichst du dir selbst.

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 11671 - 21. Juni 2015 - 17:01 #

Genau, endlich über Spielinhalte reden! Wie... Systemanforderungen?^^

Noodles 21 Motivator - P - 30177 - 21. Juni 2015 - 18:59 #

Naja, für einen PC-Spieler sind die Anforderungen aber schon interessanter als Auflösung und Framerate, weil man die am PC selber bestimmt. ;)

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 11671 - 21. Juni 2015 - 19:25 #

Sind die Herstellerangaben wirklich so interessant? Was sagen die denn aus? "Minimum": in 640x480 läuft es vielleicht; "Empfohlen": läuft viel besser, bestimmt auch in einer hohen Auflösung, es sei denn es gibt Treiberprobleme... Ach, sicherheitshalber schreiben wir hier mal einfach aktuelle High-End-Hardware hin, wird schon schiefgehen.

Noodles 21 Motivator - P - 30177 - 21. Juni 2015 - 19:36 #

Naja, zumindest so halbwegs kann man sich daran orientieren, auch wenn sie letztendlich ziemlich oft Mist sind. Aber halt nicht immer. ;)

Jadiger 16 Übertalent - 4890 - 23. Juni 2015 - 13:15 #

ach komm seit 5 Jahren oder so sind Anforderung sowas von wurst wenn der Pc Halbwegs aktuell ist.

Fischwaage 17 Shapeshifter - 6765 - 21. Juni 2015 - 17:08 #

Framerate und Auflösung sind schon Nerd-Scheisse?

Denis Michel Freier Redakteur - 107866 - 21. Juni 2015 - 17:12 #

Musste gerade auch schmunzeln. :p

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 23272 - 21. Juni 2015 - 17:39 #

Ich würde beim Date nicht erzählen "Wusstest Du, dass Assassin's Creed Unity nur mit 900p lief?" oder "Was ist Dir wichtiger? 30 fps und hübsche Grafik oder 60 fps mit schlechterer Grafik?". ;-)

Sowas interessiert noch nicht mal Leute, die regelmäßig zocken aber nicht auf Spieleseiten abhängen.

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 11671 - 21. Juni 2015 - 17:44 #

Stimmt, mit solchen Fragen outest du dich gleich als nur auf Optik fixiert. ;)

eksirf 15 Kenner - P - 2776 - 21. Juni 2015 - 22:03 #

Ganz davon abgesehen, dass man viele der optischen Unterschiede wahrscheinlich nicht wahrnimmt wenn man sich bewegt.

Freylis 20 Gold-Gamer - 20961 - 23. Juni 2015 - 20:51 #

Naja, kommt darauf an, wie geekig dein Date ist. Vielleicht ist sie ja Informatikerin und kommt schon beim blossen Gedanken an 1080p bei 60fps. Ich meine, hey, 1080p bei 60fps!! Stell dir das nur mal vor... Woooow! Yee-Haaaaaw! Ahhhhhhh... verdammte Geeks.

Makariel 19 Megatalent - P - 13452 - 21. Juni 2015 - 21:16 #

Was mich mehr wundert ist das im gleichen Atemzug PC-Mindestanforderungen nicht Nerd-Scheiße sein sollen? ^^a

Toxe 21 Motivator - P - 26078 - 21. Juni 2015 - 17:12 #

Hmm, irgendwie verstehe ich das mit dem Mod-Support für Konsolen nicht so recht. Ich mein, wie soll das denn in der Praxis aussehen? Der Gag an Konsolen für Entwickler ist doch unter anderem, daß sie die Hardware sehr gut ausreizen können – aber wenn sie das tun, bleibt doch keine Luft mehr für Mods.

D.h. mal abgesehen von simplen Mods wie zB. ein paar Inventar oder UI-Verbesserungen, die kaum Resourcen benötigen, sehe ich einfach nicht, was man hier für Mods anbieten wollen würde.

Auf dem PC ist das halt was anderes, dort kann man sich auf einem schwächeren PC die notwendige Luft durch neue/bessere Hardware oder runtergedrehte Details machen – aber diese Optionen hat man auf Konsolen ja nicht.

Und dann wäre da noch die Frage, welche Mods für Konsolen angeboten werden. Irgendwelche Ultra-Textur Mods vom PC können das ja schlecht sein.

Hmm, ja nee, ich weiss nicht. Wenn einem Mods so wahnsinnig wichtig sind, sollte man dann nicht vielleicht besser gleich auf dem PC spielen?

Mal ganz davon abgesehen, daß allein schon das reine Installieren von Mods für Bethesda Spiele in der Vergangenheit ganz schön kompliziert werden konnte und man Hilfsmittel benötigte, die man auf Konsolen nicht zur Verfügung hat.

Von daher: Ich lasse mich mal überraschen und gerne eines Besseren belehren, habe aber im Moment doch noch arge Zweifel, daß man auf den Konsolen eine ähnliche Vielfalt an Mods wie auf dem PC haben wird.

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 11671 - 21. Juni 2015 - 17:15 #

Nehme mal an, dass es eine Auswahl an Mods auf die Konsolen schafft. Alles geht eh nicht durch, da z.B. Nudity oder Kindermord Mods mit Sicherheit nicht von MS/Sony erlaubt werden. Grafikmods fallen natürlich auch raus, außer vll Farbgebung etc. Ich erwarte z.B. aber neue Quests, neue Gebäude oder Waffen/Items, evtl. auch Balancing-Mods. Ehrlich gesagt ist der Rest ohnehin eher wertlos für mich.

Denis Michel Freier Redakteur - 107866 - 21. Juni 2015 - 17:16 #

Ich weiß nicht warum manche Spieler bei dem Wort Mods gleich an technische Verbesserungen wie höhere Texturen und Hardwarefressende Grafikverbesserungen denken. Klar sind diese auf dem PC auch verbreitet (wo es eben Sinn macht). Die meisten Mods sind aber eher neue Inhalte (Quests, Gegenstände, Outfits, Dialoge, Fähigkeiten, Waffen). Das dürfte kaum an der Hardware der Xbox One kratzen. Zudem Microsoft und Bethesda da sicher nicht wahllos jede Mod durchwinken werden, wenn Microsoft schon jedes Update penibel prüft. Du machst dir zu viele Sorgen. ;)

Toxe 21 Motivator - P - 26078 - 21. Juni 2015 - 17:30 #

Naja, aber Kleinvieh macht auch Mist. Ein bisschen hier, ein bisschen dort – und auf einmal sind die Resourcen am Ende und die Probleme fangen an.

Naja mal schauen. Kleine Interface- oder Balancing Mods werden ja auf jeden Fall gehen.

Oder meine Favoriten aus F3/NV/Skyrim: Deutlich langsamer ablaufende Tageszeit und extrem weniger XP, damit man nicht so schnell max. Level erreicht. Sowas wäre ja ein leichtes zu machen.

Arparso 15 Kenner - 3025 - 21. Juni 2015 - 21:09 #

Die Hardware-Limits sind aber auch nicht mehr so eng gesteckt: auf der PS3 mit nur 256 MB Systemspeicher und 256 MB für die GPU musste auf jedes Byte geachtet werden - da war tatsächlich kein Spielraum für Mods. Die aktuellen Konsolen sind aber beide üppig mit schnellem Speicher ausgestattet, so dass z.B. zusätzliche Rüstungen, Waffen oder Quest-Mods nicht wesentlich ins Gewicht fallen werden - falls die Modder es mit den Texturgrößen nicht wieder mal übertreiben.

CptnKewl 20 Gold-Gamer - - 22483 - 22. Juni 2015 - 8:03 #

Ich würde 8 GB jetzt nicht unbedingt als üppig bezeichnen. Es entspricht dem aktuellen Spiele-PC-Standard.
Wenn man von einer Lebenszeit von >5 Jahren ausgeht, wirds für Fallout 4 sicher kein Problem mit den Mods. Bei Teil 5 oder einem Obsidian-Spin-Off wirds dann schon wieder dünn :-)

makroni 13 Koop-Gamer - P - 1453 - 22. Juni 2015 - 8:40 #

Wenn man bedenkt was die Entwickler so aus 512 Mb rausgeholt haben, dann sind die 8 Gb im Vergleich ein Quantensprung, selbst wenn man noch was für das OS abziehen muss. (immer auf die Konsolen bezogen)

Arparso 15 Kenner - 3025 - 22. Juni 2015 - 18:21 #

Richtig. Vor allem dürfte es einen größeren Sicherheitspuffer geben. Auf den alten Konsolen konnte man sich das auf keinen Fall leisten - da musste jedes Byte genutzt werden, um ein vernünftiges Ergebnis zu erzielen. Die aktuellen Konsolen haben dagegen genug Spielraum nach oben und Fallout 4 - auch wenn es grafisch auf der Präsentation gut aussah - ist wohl kaum der Cutting Edge Grafikblender, der unbedingt das Maximum aus der Hardware rausholen muss ;)

Punisher 19 Megatalent - P - 14034 - 21. Juni 2015 - 17:16 #

Denke, der Punkt wird sein, dass die Mods von PC auch auf Konsolen laufen od. zumindest relativ einfach konvertiert werden können. Der Rest funktioniert dann genauso wie DLC, das Spiel sucht die anderen Inhalte und bietet sie an.

Jadiger 16 Übertalent - 4890 - 23. Juni 2015 - 13:24 #

Ein Spiel zu moden gehört für mich mehr dazu als eine einzige Mod zuhaben wenn ich mein Skyrim da anschau dann glaube ich nicht das es nur im Ansatz an diese ran kommen könnte auf einer Konsole.
Außerdem wollte ich noch anmerken auf Digtal Foudary haben sie Fallout 4 die Framerate aufgezeichnet auf der Ps4 und das war jetzt sch öfters unter 30. Also viel Spielraum hat man da nicht Kleinkram wird halt gehen wie neu Waffen aber selbst Quest wenn es da zu großen Schlachten kommt könnte schon ein Problem werden.
Ps: ich sag es ja eigentlich sind die Konsolen PCs und wenn sowas bejubelt wird dann sollte man sich fragen warum kauft man sich eigentliche eine Konsole. Damit man 30 fps hat und eingeschränkte Mods Online Gebühren und teure Spiele ach ich weis damit man ja keinen Sau teuern 2000 Euro PC kaufen muss.

Toxe 21 Motivator - P - 26078 - 23. Juni 2015 - 13:34 #

Gööönau...

Jadiger 16 Übertalent - 4890 - 23. Juni 2015 - 14:04 #

Ist übrigens bestätigt PC keinen Framerate lock sie meinten nur die die Konsolen mit der Aussage.

Toxe 21 Motivator - P - 26078 - 23. Juni 2015 - 14:36 #

Deshalb steht das ja auch oben schon in der News.

XmeSSiah666X 16 Übertalent - 5786 - 24. Juni 2015 - 15:58 #

Naja, die PS3 Version von Unreal Tournament 3 unterstützt ebenfalls Mods und da klappt das sogar ziemlich gut und unkompliziert!

Man kann im Grunde absolut jeden PC Mod mit Hilfe des Unreal Editors der PC Version mit wenigen Mausklicks in ein PS3 Format umwandeln und per USB-Stick auf die PS3 kopieren.

VikingBK1981 18 Doppel-Voter - P - 12863 - 21. Juni 2015 - 17:34 #

Das die Mods auch für PS4 kommen habe ich nun schon bei mehreren Podcast gehört.

Lexx 15 Kenner - 3461 - 22. Juni 2015 - 4:56 #

lel, dann können die Fans das Spiel auch für die Konsolen fertig patchen. Sowas macht Bethesda ja nicht. :>

Lacerator 16 Übertalent - 4001 - 22. Juni 2015 - 23:34 #

Hehe, stimmt. :) Das ist eine der vielen Schwächen, die man Bethesda leider immer wieder zuschreiben muss. Neben furchtbaren Animationen, miesem Balancing und dem unsäglichen Level-Scaling, um nur ein paar zu nennen.

Toxe 21 Motivator - P - 26078 - 23. Juni 2015 - 10:14 #

Immer wieder? Dieses unsägliche Level-Scaling gab es einmal: In Oblivion. Das war das erste und letzte mal, wo sie sowas probiert haben. Es nervt ein wenig, wie dieser Mist immer und immer wieder nach oben gezerrt wird, so als wenn Bethesda das jedes mal wieder macht.

Lexx 15 Kenner - 3461 - 23. Juni 2015 - 18:42 #

Level-Scaling gibt's auch in begrenzter Form in Fallout 3 und in Skyrim. Wenn du in Skyrim "falsch auflevelst" (z.B. dich zuerst nur auf Schmieden usw. konzentrierst), hast du irgendwann ziemliche Probleme mit den stärkeren Gegnern.

Lacerator 16 Übertalent - 4001 - 24. Juni 2015 - 1:36 #

Oblivion ist lediglich das extremste Beispiel dafür.

Ich muss dazu allerdings auch sagen, dass Story, Charaktere und Dialoge für mich klar die wichtigsten Elemente eines guten Rollenspiels sind. Da fällt die TES-Reihe mit ihrem Sandbox-Grundprinzip natürlich komplett durch, weil diese Dinge da schon vom Prinzip her eher nebensächlich sind. Ich weiß auch nicht genau, warum ich mir seit Morrowind jeden TES-Teil gekauft habe, obwohl sich Bethesdas Grundansatz ("spielerische Freiheit über alles") komplett mit meiner Vorstellung von einem guten RPG beisst. :P

Allerdings muss ich wirklich sagen, dass die mit Fallout 3 echt gute Arbeit geleistet haben (auch wenn sie von Obsidian bzw. Fallout New Vegas wieder in ihre Schranken verwiesen worden sind). Ein so gutes RPG hatte ich nach dem unsäglichen Oblivion definitiv nicht erwartet.

Apropos Oblivion: Metascore 94? "Äußerst positive" Durchschnittswertungen bei Steam und damit noch besser als Skyrim?

Sollte jemand eine rationale Erklärung für die extreme Beliebtheit dieses furchtbaren Spiels haben, ich möchte sie gern hören!

Kirkegard 19 Megatalent - P - 15105 - 24. Juni 2015 - 8:14 #

Blödsinn

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 11671 - 24. Juni 2015 - 12:57 #

Du musst in Skyrim häufig kämpfen und dabei sollte schon ganz automatisch irgendein Kampfskill und Rüstungsskill hochgehen. Da bei dem Spiel ohnehin gesteigert wird, was man benutzt, ist das nahezu unmöglich sich da zu "verskillen". Also selbst mit Absicht ist das sehr schwer^^

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 23272 - 22. Juni 2015 - 16:49 #

Also Pete Hines (Bethesda Vice President) dementiert auf Twitter, dass man sich jemals zu den technischen Details geäußert hätte:

"Pretty sure we haven't discussed it at all (I know I haven't) so somebody is speculating or making things up."

https://twitter.com/DCDeacon/status/612357233855332352

Das mit der gelockten Framerate auf dem PC dürfte also eine Ente sein.

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 11671 - 22. Juni 2015 - 17:06 #

Gar keine Äußerung? Hat sich da jemand das Interview ausgedacht? :o

Noodles 21 Motivator - P - 30177 - 22. Juni 2015 - 17:21 #

Vielleicht hat der Journalist von dem Interview mit Todd Howard geträumt und wusste hinterher aber nicht mehr, ob es nur ein Traum oder Wirklichkeit war. :D

Denis Michel Freier Redakteur - 107866 - 22. Juni 2015 - 20:21 #

Die zitieren auch nicht Hines sondern Todd Howard^^

Noodles 21 Motivator - P - 30177 - 22. Juni 2015 - 18:08 #

https://twitter.com/Bethblog/status/613008088824741888

1080p und 30 FPS auf Konsolen, PC ohne Lock, habs doch gesagt. ;)

John of Gaunt Community-Moderator - P - 58787 - 22. Juni 2015 - 18:36 #

Gut so. Was anderes wäre auch megapeinlich gewesen xD

Toxe 21 Motivator - P - 26078 - 22. Juni 2015 - 18:51 #

Seien wir ehrlich: Hat jemand irgendwas anderes erwartet?

Aber gut, daß das nun geklärt wäre.

Noodles 21 Motivator - P - 30177 - 22. Juni 2015 - 18:53 #

Ja, der Newsschreiber. ;)

Denis Michel Freier Redakteur - 107866 - 22. Juni 2015 - 20:18 #

So lange die Aussage nicht klar definiert ist, halte ich mich an die Antwort des Entwicklers, sowie auch die US-Seiten. Alles andere wäre zu dem Zeitpunkt eine Spekulation gewesen. ;)

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 23272 - 22. Juni 2015 - 21:15 #

Ich bin mir sicher, dass der Entwickler niemals gesagt hat das Spiel würde auf allen Plattformen mit 30 fps laufen. Die wollten wahrscheinlich einfach nur wissen, ob die Xbox One-Version die 1080p packt und haben danach noch auf der Framerate auf Konsolen gefragt.

Spekulativ ist es Studios bewusst zu schaden, indem man ihnen die Worte im Mund umdreht. Der Artikel auf Digital Spy war keine Meisterleistung und viel zu knapp, aber ich finde es schade wenn das bei Gamestar und anderswo dazu benutzt wird um Gerüchte zu streuen.

"It is 1080p on everything," he said, before confirming that it would run at 30fps and not 60fps."

Die Frage liefern sie nicht mit und da steht nirgends, dass es überall mit 30 fps läuft. Außerdem nutzen sie ja immer noch die selbe, bekannte Engine.

Denis Michel Freier Redakteur - 107866 - 22. Juni 2015 - 21:32 #

Wie schon oben gesagt. Die Antwort war schwammig und konnte frei interpretiert werden. Manche Seiten haben es so aufgefasst, manche anders. Das hat nichts mit "Worte in den Mund legen" zu tun. Wenn er den Mund nicht aufkriegt, ist es sicher nicht das Problem von Digital Spy oder Gamestar. Die Sache wurde jetzt nochmal klargestellt. Also kein Weltuntergang...

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 23272 - 22. Juni 2015 - 22:09 #

Digital Spy hat das Interview aber schon arg komprimiert. Dadurch entstehen dann solche Missverständnisse.

Digital Spy: You show the X1-version here at E3. Will it run in 1080p?

Todd Howard: Yes, every platform will feature 1080p.

Digital Spy: And what about 60 fps on Xbox One?

Todd Howard: Sorry, only 30 fps.

Schon wäre das ganze viel eindeutiger. Aber ich kenn die Fragen nicht.

Denis Michel Freier Redakteur - 107866 - 22. Juni 2015 - 22:32 #

Klar, solche klaren Fragen und Antworten wären schön, man kann sich nur leider nicht immer aussuchen. :)

Liesl 06 Bewerter - 53 - 22. Juni 2015 - 22:11 #

es mag dir nicht bewusst sein aber zur arbeit eines journalisten gehört es auch aussagen anderer journalisten zu hinterfragen und sie nicht einfach nur zu übernehmen. und die sache mit 30fps auf pc ist eine sache die man hinterfragen hätte müssen. da kannst du verteidigen wie du willst die news ist in dem punkt einfach mangelhaft.

Denis Michel Freier Redakteur - 107866 - 22. Juni 2015 - 22:29 #

Da in dem Moment keine andere Infos (von keiner anderen Seite) vorlagen, gab es nichts, was man hinterfragen könnte. Ergo wurde der Inhalt so wiedergegeben, wie Digital Spy es berichtet hat. Ohne irgendwas hineininterpretieren. Jammern kann man immer. Nur wenn wir anfangen zu spekulieren, wird wieder gejammert, wieso spekuliert die Redaktion, die sollte das doch gar nicht. Wie man es dreht, es wird stets gejammert. :)

Liesl 06 Bewerter - 53 - 22. Juni 2015 - 22:52 #

doch kann man. das nennt sich eigenleistung kennste vielleicht. oder auch nicht wenn man deine kommentare so liest. mehr als abschreiben von anderen seiten ist bei dir dann offenbar nicht drin.

Denis Michel Freier Redakteur - 107866 - 22. Juni 2015 - 23:39 #

Eigenleistung? Das heißt wenn keine Quellen da ist einfach mal was ausdenken? Netter Tipp.. )

P.S deinen frechen Ton kannst du dir sparen. Das löschen deiner Kommentare war nicht deutlich genug?

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 11671 - 23. Juni 2015 - 0:07 #

Als Journalist hätte man zumindest mal bei bethesda nachhaken können, so ganz unberechtigt ist der copy-paste vorwurf ja nicht. Meine jetzt nicht dich persönlich, ist allgemein leider sehr verbreitet auf spieleseiten, weshalb sich solche enten auch immer so gut verbreiten.

Denis Michel Freier Redakteur - 107866 - 23. Juni 2015 - 0:13 #

Wenn das alles so einfach wäre, wie ihr es euch vorstellt. :p

DomKing 18 Doppel-Voter - 9242 - 23. Juni 2015 - 0:17 #

Andere haben diese Eigenleistung ja auch erbracht, wie man in manchen Kommentaren lesen kann.

Nur weil keine Quelle da ist, heißt es ja nicht, dass der Gedanke Blödsinn ist.

Denis Michel Freier Redakteur - 107866 - 23. Juni 2015 - 0:22 #

Hat ja auch niemand gesagt, dass der Gedanke Blödsinn ist. Wie ich oben geschrieben habe, wird sofort ein Update folgen, sobald ein klares Statement seitens Bethesda erscheint. Und der wurde auch direkt veröffentlicht. Dieses "ich hatte recht als ich dies und jenes" annahm, ist zwar hinterher immer ganz doll, aber bevor klare Aussage existiert, ist es auch nichts weiter als Spekulation. Mal ehrlich. Man kann sich auch über jeden Mist aufregen. :)

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 11671 - 23. Juni 2015 - 0:04 #

Du hast dich auch nur hier angemeldet, um ordentlich rumzunölen oder? ;)

Denis Michel Freier Redakteur - 107866 - 23. Juni 2015 - 0:15 #

Jup. Ist ein Trollaccount. Schreibt auch nichts anderes als solchen Stuss.

Pro4you 18 Doppel-Voter - 11342 - 22. Juni 2015 - 20:21 #

Bleibt nur eine Frage..wann kommt der Test zu Batman Online:D

Alex Althoff 20 Gold-Gamer - 20742 - 22. Juni 2015 - 20:22 #

Da find ich das Gerücht besser ^^

http://www.playnation.de/spiele-news/halo-master-chief-collection/umsetzung-pc-sehr-gut-moeglich-id61289.html

Gekauft! :D

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 9879 - 23. Juni 2015 - 2:30 #

interessant, wobei ich mich doch über Killer Instinct mehr freue ^^

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
News-Vorschlag: