E3 2015: Killer Instinct: Alle Season-2-Inhalte im Video

PC XOne
Bild von Denis Michel
Denis Michel 160585 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhalten

19. Juni 2015 - 16:38 — vor 2 Jahren zuletzt aktualisiert

Im Zuge der E3 hat Microsoft einen neuen Trailer zu Killer Instinct präsentiert, der nochmals sämtliche Season-2-Inhalte zusammenfasst, darunter natürlich auch den neuen Rivals Story Mode, der jüngst mit dem Update 2.8 ins Spiel implementiert wurde. Der Clip dürfte vor allem die PC-Spieler interessieren, denn der Titel wurde während der Pressekonferenz des Publishers erstmals auch für den heimischen Rechenknecht angekündigt (wir berichteten).

Wann genau ihr mit der Windows-Umsetzung von Killer Instinct rechnen könnt, ist nach wie vor nicht bekannt. Sobald die Redmonder etwas Konkretes verkünden, werden wir euch natürlich darüber informieren. Den besagten Trailer könnt ihr euch an dieser Stelle bei uns zu Gemüte führen.

Video:

SNES 11 Forenversteher - 665 - 19. Juni 2015 - 17:06 #

Auch wenn ich seit SNES- und N64-Zeiten kein Killer Instinct mehr gespielt habe, die Vorschau macht Lust auf mehr. Hoffentlich nicht nur im Windows-Store sondern auch auf Steam erhältlich. ;)

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 12055 - 19. Juni 2015 - 17:08 #

was auch interessant sein dürfte für die gebeutelten PC-fans ist die info, dass der PC-port nicht von irgendeinem unqualifizierten dritt-team entwickelt wird (ja du bist gemeint MKX) sondern von dem eigentlichen entwickler des spiels also Iron Galaxy Studios.

btw bzgl MKX. nachdem High Voltage Studio drei pc-umsetzungen von Nether Realm spielen verkackt haben (MK9, Injustice, MKX) haben die jetzt wohl endlich die reißleine gezogen und sie gefeuert. dies impliziert zumindest die steamdb-history zu dem spiel, nachdem jetzt der polnische entwickler QLoc weiter daran arbeitet. die haben zuvor schon ihr können bei capcom-portierungen unter beweis gestellt.

https://steamdb.info/app/307780/history/

Jens Janik 12 Trollwächter - 1137 - 19. Juni 2015 - 17:29 #

Danke für die Info bezüglich des neuen Teams für MKX. Werd es später wieder installieren und hoffen dass der Online-Modus endlich funktioniert.

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 12055 - 19. Juni 2015 - 17:31 #

der wechsel ist ja anscheinend erst vor ein par tagen passiert. so schnell werden die sich sicherlich auch nicht in einen code von einem fremden team eingearbeitet haben. da würde ich denen noch ein kleines bisschen zeit geben. am besten ab und zu mal ins steam forum schauen, ob sich zwischenzeitlich was getan hat.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
ChrisL