E3 2015: Killer Instinct erscheint für PC

PC XOne
Bild von Denis Michel
Denis Michel 108213 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhalten

17. Juni 2015 - 17:13 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert

Microsofts Xbox-Chef Phil Spencer hat im Zuge der E3-PC-Show erneut mehr Unterstützung für den heimischen Rechenknecht seitens Microsoft versprochen. Neben Gears of War - Ultimate Edition (wir berichteten) hat Spencer auch eine Umsetzung des bisher exklusiv für die Xbox One erhältlichen Prügelspiels Killer Instinct angekündigt.

Wie er zudem anmerkte, werden die Spieler in der Lage sein, zwischen PC und Konsole „hin und her zu spielen“, womit er wohl plattformübergreifende Kämpfe meint. Weitere Details hat Spencer nicht verraten. Es ist daher noch unklar, ob die Windows-Version irgendwelche grafische Verbesserungen oder Anpassungen spendiert bekommt. Auch zum Release-Termin hat sich der Xbox-Boss noch nicht geäußert. Sobald dazu konkrete Infos vorliegen, erfahrt ihr es natürlich bei uns.

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 61453 - 17. Juni 2015 - 17:15 #

Hoffentlich komplett :)

bsinned 17 Shapeshifter - 6832 - 17. Juni 2015 - 17:43 #

Die Qualität von Killer Instinct in allen Ehren, aber wenn Microsoft unter "mehr Unterstützung für den heimischen Rechenknecht" versteht, bisherige Exclusivtitel von 2013 nachträglich zu portieren, sollten sie das Vorhaben nochmal überdenken.

ganga Community-Moderator - P - 15590 - 17. Juni 2015 - 20:55 #

Exakt. Mal abgesehen davon, dass ich Prügelspiele langweilig finde ist das recht schwach.

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 9935 - 17. Juni 2015 - 18:40 #

auch wenn nichts davon gezeigt wurde (das spiel existiert ja eh schon), aber die ankündigung alleine gehört mit der DOOM-präsentation mit zu meinen E3-highlights. hinzukommt, dass das pc-port im gegensatz Mortal Kombat X hier auch vom eigentlichen entwickler gemacht wird und crossplatform multiplayer wirds auch geben. da freue ich mich als genre-fan sehr drauf!

Thomas Barth 21 Motivator - 27449 - 17. Juni 2015 - 19:14 #

Cross-Plattform-Gaming ist bei Microsoft doch ein Exklusiv-Feature von Windows 10. Dann wird das wohl auch Windows 10 Store Exklusiv. Ich freue mich auf Windows 10. :)

DarkVamp 12 Trollwächter - 903 - 18. Juni 2015 - 3:38 #

Cool dem kann man dann auch entnehmen dass es Windows10 Only sein wird und dann evtl DX12 noch in die Xbox Version einfließen wird.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
ChrisL
News-Vorschlag: