E3 2015: Starcraft 2: Kostenlose Minikampagne angekündigt

PC MacOS
Bild von Sisko
Sisko 31651 EXP - 22 AAA-Gamer,R10,C9,A10,J9
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Cutter: Hat Stufe 5 der Cutter-Klasse erreicht

17. Juni 2015 - 10:30 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert
Starcraft 2: Legacy of the Void ab 28,95 € bei Amazon.de kaufen.

Während der PC-Gaming-Show im Rahmen der E3 hat Blizzard heute Nacht Stimmen des Untergangs für Starcraft 2 vorgestellt. Dabei handelt es sich um eine Minikampagne, die die Brücke zwischen den Addons Heart of the Swarm (GG-Test: 9.5) und Legacy of Void schlagen soll. In drei Missionen könnt ihr die Protos spielen, die in der kommenden dritten Erweiterung dann ihren großen Auftritt haben werden. Die Prologkampagne solll zudem neue Spieler in die allgemeine Geschichte von Starcraft 2 einführen.

Stimmen des Untergangs wird kostenlos verfügbar und auch ohne Hauptspiel lauffähig sein. Eine Beta soll im Juli 2015 erscheinen, wobei Vorbesteller von Legacy Void schon früher Zugang erhalten. Einen ersten Vorgeschmack liefert euch der abschließende Render-Trailer.

Video:

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 33715 - 17. Juni 2015 - 10:32 #

Coole Sache. Nur was das für den Releasetermin von LotV bedeutet, möchte ich mir lieber nicht ausmalen...

Zille 18 Doppel-Voter - P - 10705 - 17. Juni 2015 - 10:44 #

Das passt. Ich habe erst letzte Woche HOTS im Blizzard-Shop für 9,99 gekauft und freue mich schon, das zusammen mit dem letzten Teil zu spielen.

Novachen 18 Doppel-Voter - 12747 - 17. Juni 2015 - 11:30 #

Und ich dachte es gäbe mal wieder eine Kampagne für die Profis wie damals bei StarCraft ^^.

Enslavers 3 wäre was gewesen ^^.

Barkeeper 16 Übertalent - 4226 - 17. Juni 2015 - 11:48 #

Und was soll mir der Trailer nun sagen? *dummguck*

Novachen 18 Doppel-Voter - 12747 - 17. Juni 2015 - 11:49 #

Die Protoss konnte man übrigens auch schon während Wings of Liberty spielen...

Sisko 22 AAA-Gamer - 31651 - 17. Juni 2015 - 16:03 #

stimmt, hatte ich ganz vergessen

Meursault 14 Komm-Experte - 2460 - 17. Juni 2015 - 13:40 #

Ich bin mal gespannt, wie das Geschäftsmodell für SC2 in Zukunft aussehen wird. Ich bin mir sehr sicher, dass der Multiplayer früher oder später Free To Play werden wird, um im Esport wieder ein wenig an Bedeutung zu gewinnen. Die Frage ist nur, welche Art der Monetarisierung einführen.

Ardrianer 19 Megatalent - P - 18183 - 17. Juni 2015 - 14:19 #

Hier: http://www.mystarcraft.de/de/news/29145-prolog-zu-lotv-whispers-of-oblivion ist davon die Rede, dass man die 3 Missionen nur dann schon jetzt spielen kann, wenn man sich LotV vorbestellt.

Nichts desto trotz freue ich mich auf das Addon und den Abschluss der SP Kampagne.

Novachen 18 Doppel-Voter - 12747 - 17. Juni 2015 - 14:25 #

Wer sagt denn das es ein Abschluss wird? ;)

StarCraft 1 bestand hinterher auch aus 6 Episoden :D.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
ChrisL